Abo
Anzeige

12.271 Open Source Artikel

  1. Open Source: Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

    Open Source

    Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

    Der Enterprise-Support von Nextcloud ist nun offiziell verfügbar. Das Angebot ist zunächst günstiger als bei Owncloud. Zudem werden wie versprochen mehr Funktionen als bei Owncloud gepflegt und die speziellen Unternehmensfunktionen sind Open Source.

    06.07.201612 Kommentare

  1. Linux: Der beste schlechte Treiber, den ich je hatte

    Linux

    Der beste schlechte Treiber, den ich je hatte

    Der neue Pro-Treiber für Linux von AMD hätte alle meine Wünsche erfüllen können, und tatsächlich ist der Treiber auf den Polaris-Karten besser als alles andere Verfügbare. Nach dem Test der RX 480 bin ich trotzdem enttäuscht.

    06.07.2016198 KommentareVideo

  2. KDE: Plasma 5.7 bringt "große Fortschritte für Wayland"

    KDE

    Plasma 5.7 bringt "große Fortschritte für Wayland"

    Die Wayland-Unterstützung des aktuellen KDE Plasma 5.7 bietet eine Task-Verwaltung sowie viele weitere Funktionen. Außerdem sind die Terminhinweise in dem Kalender-Applet endlich wieder verfügbar und das Team hat weitere Kleinigkeiten umgesetzt.

    05.07.201657 KommentareVideo

Anzeige
  1. Mozilla: Erstmals Nightly-Builds von Servo-Engine verfügbar

    Mozilla

    Erstmals Nightly-Builds von Servo-Engine verfügbar

    Die neue Browser-Engine Servo von Mozilla steht nun offiziell in Nightly-Builds zur Verfügung. Noch fehlen Servo aber einige Funktionen und von der Nutzung sicherheitskritischer Anwendungen wird abgeraten.

    04.07.201614 Kommentare

  2. Kompressionsverfahren: Dropbox portiert Brotli auf Rust

    Kompressionsverfahren

    Dropbox portiert Brotli auf Rust

    Dropbox nutzt das von Google initiierte Kompressionsverfahren Brotli für seinen Dienst. Um die Sicherheit garantieren zu können, setzt Dropbox dabei auf die Programmiersprache Rust statt C.

    30.06.201616 Kommentare

  3. Linux-Distributor: Canonical drängt Hoster zu Ubuntu-Markenlizenzen

    Linux-Distributor

    Canonical drängt Hoster zu Ubuntu-Markenlizenzen

    Canonical verlangt offenbar Gebühren von Cloud-Hostern für die Verwendung der Marke, wenn sie Ubuntu-Images anbieten. Das Unternehmen erklärt das Vorgehen damit, dass es ausschließlich dem Endkunden diene. Für Hoster ergibt sich damit aber eine schwierige Entscheidung.

    30.06.201641 Kommentare

  1. Linux-Distribution: Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

    Linux-Distribution

    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

    Dass die Linux-Distribution die Unterstützung des 32-Bit-Befehlssatzes für x86-Chips einstellt, ist aus Sicht der Ubuntu-Entwickler nur noch eine Frage der Zeit. Um den richtigen Zeitpunkt zu wählen, werden nun auch die Nutzer befragt.

    29.06.201643 Kommentare

  2. Fraunhofer SIT: Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode

    Fraunhofer SIT

    Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode

    Mit der Volksverschlüsselung soll jeder verschlüsseln können - also zumindest jeder, der einen E-Perso, einen Telekom-Festnetz-Account oder einen Registrierungscode besitzt. Zum offiziellen Start des Projektes gibt es aber weder Quellcode noch ein Written Offer im Sinne der GPL.

    29.06.201650 Kommentare

  3. Microsoft: Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0

    Microsoft

    Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0

    Mit der nun verfügbaren Version 1.0 von .Net Core beginnt ein Neustart für das Framework von Microsoft. Die Technik ist nun größtenteils modular, vollständig Open Source und läuft neben Windows auch auf OS X und Linux.

    28.06.201610 Kommentare

  1. Mobbing auf Wikipedia: Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung

    Mobbing auf Wikipedia

    Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung

    Unter der freundlichen Oberfläche des großen Wissens-Projekts brodelt es. Dort wird geschimpft, gesperrt und schikaniert. Für Wikipedia, dessen Kapital eine möglichst breite Beteiligung ist, stellt das ein Problem dar. Die Wikimedia-Stiftung sucht nach Ideen, was dagegen getan werden kann.

    28.06.2016165 KommentareAudio

  2. Software Guard Extentions: Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden

    Software Guard Extentions

    Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden

    Die Werkzeuge für Intels SGX stehen jetzt für Linux bereit. Mit dieser Befehlssatzerweiterung können Anwendungen ihre Daten oder Code in speziell geschütztem Speicher ablegen und so vor nicht autorisiertem Zugriff schützen.

    27.06.201619 Kommentare

  3. Link-Time-Optimization: LLVM macht LTO fast so schnell wie normale Optimierung

    Link-Time-Optimization

    LLVM macht LTO fast so schnell wie normale Optimierung

    Mit einer neuen Art der Optimierung während des Linkens eines Programms (LTO) benötigt LLVM nur etwas mehr Zeit als bei der "normalen" Optimierung beim Kompilieren. Auch den Speicherbedarf für LTO konnte das Team drastisch reduzieren.

    24.06.20164 Kommentare

  1. Urteil zu Adblock Plus: OLG Köln erlaubt Adblocker, verbietet bezahltes Whitelisting

    Urteil zu Adblock Plus  

    OLG Köln erlaubt Adblocker, verbietet bezahltes Whitelisting

    Erstmals hat ein Gericht in zweiter Instanz ein Urteil zu Adblockern gefällt. Der Axel-Springer-Verlag konnte einen Teilerfolg verbuchen. Doch das eigentliche Ziel der Klage wurde verfehlt.

    24.06.2016244 Kommentare

  2. Freies Wissen: Katherine Maher wird dauerhafte Wikimedia-Chefin

    Freies Wissen

    Katherine Maher wird dauerhafte Wikimedia-Chefin

    Sie hatte das Amt bereits vertretungsweise inne, jetzt soll sie dauerhaft die Verantwortung für die Wikimedia-Foundation übernehmen. Katherine Maher wurde am Rande der Wikimania 2016 als permanente Direktorin bestätigt.

    24.06.20161 Kommentar

  3. Markenrechte: Comodo will Let's Encrypt den Namen klauen

    Markenrechte

    Comodo will Let's Encrypt den Namen klauen

    Der Erfolg von Let's Encrypt ist spektakulär, es wurden bereits mehr als fünf Millionen Zertifikate ausgestellt. Jetzt will die Sicherheitsfirma Comodo Markenrechte an dem Namen durchsetzen. Let's Encrypt reagiert empört.

    23.06.201648 Kommentare

  1. Sperrung: Paypal entschuldigt sich bei Dropbox-Alternative Seafile

    Sperrung

    Paypal entschuldigt sich bei Dropbox-Alternative Seafile

    Der Zahlungsabwickler Paypal hat sich in einem ungewöhnlichen Schritt für die Sperrung des deutschen Cloud-Anbieters Seafile entschuldigt. Es ging um den Vorwurf des Verbreitens illegaler Inhalte. Doch Seafile will nicht mehr mit dem US-Konzern arbeiten.

    22.06.201643 Kommentare

  2. E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam

    E-Mail-Verschlüsselung

    EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam

    PGP ist sicher, aber in der Handhabung oft kompliziert, gerade in größeren Unternehmen. Die EU-Kommission will die Technik in einem Pilotprojekt für alle Mitarbeiter einführen. Eine Angst geht dabei um: die vor verschlüsselten Spammails.

    22.06.201628 KommentareAudio

  3. Playstation 3: Sony zahlt Entschädigung für entferntes Linux

    Playstation 3

    Sony zahlt Entschädigung für entferntes Linux

    Nach langen Verhandlungen hat sich Sony mit den Vertretern einer Sammelklage geeinigt: Käufer einer Playstation 3 in den USA, die Linux tatsächlich genutzt haben, bekommen ein paar US-Dollar an Entschädigung.

    22.06.201635 Kommentare

  4. Linux-Distribution: Fedora 24 ermöglicht grafische Upgrades

    Linux-Distribution

    Fedora 24 ermöglicht grafische Upgrades

    Die aktuelle Version 24 der Linux-Distribution Fedora ermöglicht es Nutzern, auch grafische Versionsupgrades durchzuführen. Außerdem ist die Snappy-Konkurrenz Flatpak enthalten und die Distribution nutzt GCC 6 als Standardcompiler.

    21.06.201642 KommentareVideo

  5. Videolan: VLC für Android streamt im lokalen Netzwerk

    Videolan

    VLC für Android streamt im lokalen Netzwerk

    Das Videolan-Team hat eine neue Version von VLC für die Android-Plattform veröffentlicht. Die neue Hauptversion beherrscht das Streamen aus dem lokalen Netzwerk, unterstützt den Mehrfensterbetrieb und liefert Anpassungen für den Betrieb auf einem Fernseher.

    21.06.201622 Kommentare

  6. Seafile: Paypal will Dropbox-Alternative zur Bespitzelung zwingen

    Seafile

    Paypal will Dropbox-Alternative zur Bespitzelung zwingen

    Die deutsche Dropbox-Alternative Seafile sollte den Datenverkehr der Kunden für Paypal überprüfen. Als das fränkische Unternehmen sich weigerte, wurde der Cloud-Anbieter gesperrt.

    21.06.2016279 Kommentare

  7. Swarm und Compose: Docker bekommt eingebaute Orchestrierung

    Swarm und Compose

    Docker bekommt eingebaute Orchestrierung

    Die Container-Verwaltung Docker verfügt in der aktuellen Version 1.12 über eine eingebaute Lösung zur Orchestrierung. Bisher mussten dafür externe Werkzeuge von dem Unternehmen selbst oder von Docker-Konkurrenten verwendet werden.

    21.06.20162 Kommentare

  8. Web Rendering Engine: Qt-Initiative reaktiviert Webkit-Modul

    Web Rendering Engine

    Qt-Initiative reaktiviert Webkit-Modul

    Das Qt-Team hat sein Webkit-Modul eigentlich ausrangiert und durch die Verwendung von Chromium ersetzt. Die Community arbeitet aber an einem neuen Webkit-Modul, das nun als Vorschau bereitsteht.

    20.06.201612 Kommentare

  9. VLC Media Player: Chromecast-Unterstützung nimmt Gestalt an

    VLC Media Player

    Chromecast-Unterstützung nimmt Gestalt an

    Der VLC Media Player bekommt Unterstützung für Googles Chromecast. Eine erste Vorabversion des Media Players mit der neuen Funktion ist verfügbar, allerdings funktioniert sie bisher nur bruchstückhaft.

    20.06.201610 Kommentare

  10. Kommissionsbericht: Merkel und Länderchefs unterstützen Kampf gegen Adblocker

    Kommissionsbericht

    Merkel und Länderchefs unterstützen Kampf gegen Adblocker

    Die juristischen Verfahren dauern Medien und Werbewirtschaft zu lange. Nun soll die Politik ein Verbot von Adblockern in die Wege leiten. Dabei gibt es Unterstützung von ganz oben.

    17.06.2016436 Kommentare

  11. Mozilla: Firefox experimentiert mit mehreren Identitäten

    Mozilla

    Firefox experimentiert mit mehreren Identitäten

    In Nightly-Versionen des Firefox-Browsers können Nutzer nun mit kontextabhängigen multiplen Identitäten experimentieren. Der Browser trennt dafür zum Beispiel Cookies und Cache, so dass eine Webseite gleichzeitig mit zwei verschiedenen Accounts genutzt werden kann.

    17.06.201612 Kommentare

  12. Bug Bounty: Nextcloud zahlt bis zu 5.000 US-Dollar für Fehler

    Bug Bounty

    Nextcloud zahlt bis zu 5.000 US-Dollar für Fehler

    Sicherheitsprüfungen von Nextcloud können sich Hacker nun bezahlen lassen. Das erst wenige Wochen alte Unternehmen startet dafür ein Bug-Bounty-Programm, das vergleichsweise hohe Prämien für Open-Source-Software bietet.

    17.06.20162 Kommentare

  13. UI-Framework: Qt 5.7 erscheint mit vormals proprietären Modulen

    UI-Framework

    Qt 5.7 erscheint mit vormals proprietären Modulen

    Für die aktuelle Version 5.7 des UI-Frameworks Qt gelten neue Lizenzbestimmungen. Das nutzt das Qt-Unternehmen, um einige vormals proprietäre Module als freie Software bereitzustellen. Die KDE-Entwickler machen davon schon Gebrauch.

    16.06.20162 Kommentare

  14. Für Mobile und IoT: Samsung kauft Cloud- und Node-Spezialisten Joyent

    Für Mobile und IoT

    Samsung kauft Cloud- und Node-Spezialisten Joyent

    Der Anbieter von Cloud- und Containertechnologie sowie Node.js-Sponsor, Joyent, ist von Samsung übernommen worden. Samsung will damit vor allem seine Mobile- und IoT-Sparte durch ein eigenes Angebot stärken. Die Produkte sollen zudem weiter als Open Source bereitstehen.

    16.06.20160 Kommentare

  15. Programmiersprache: Microsoft forscht an sicherer C-Erweiterung

    Programmiersprache

    Microsoft forscht an sicherer C-Erweiterung

    Einige Änderungen an Syntax, Compiler und Laufzeitumgebung sollen C-Programme vor typischen Fehlern der Programmiersprache schützen. Microsoft erforscht diese Technik gemeinsam mit Universitäten in einem Open-Source-Projekt.

    15.06.20164 Kommentare

  16. Auch für andere Distributionen: Snappy ist nicht mehr Ubuntu-exklusiv

    Auch für andere Distributionen

    Snappy ist nicht mehr Ubuntu-exklusiv

    Canonical hat das neuartige Paketformat Snappy auf andere Linux-Distributionen portiert. Die sogenannten Snaps laufen damit nicht mehr nur auf Ubuntu, was den Universalanspruch von Snappy bekräftigt.

    15.06.201618 Kommentare

  17. GUI-Framework: GTK bekommt endlich Stabilitätsgarantie

    GUI-Framework

    GTK bekommt endlich Stabilitätsgarantie

    Das GUI-Framework GTK soll nach den Problemen mit Version 3 künftig alle zwei Jahre eine stabile Version mit Langzeitpflege bekommen. Das geplante eigene Versionsschema sorgt allerdings schon jetzt für harsche Kritik.

    14.06.20160 Kommentare

  18. Owncloud-Fork: Nextcloud-Community forciert erste stabile Veröffentlichung

    Owncloud-Fork

    Nextcloud-Community forciert erste stabile Veröffentlichung

    Nur zwei Wochen nach dem Fork von Owncloud ist Nextcloud 9 erschienen. Das Team um Frank Karlitschek wollte sich dafür eigentlich mehr Zeit lassen, doch Community und Kunden drängten zu stark. Nextcloud 9 soll schon jetzt Funktionen bieten, die das Projekt von Owncloud absetzen.

    14.06.201615 Kommentare

  19. Softwareverteilung: KDE arbeitet an App-Bundels mit Snappy und Flatpak

    Softwareverteilung

    KDE arbeitet an App-Bundels mit Snappy und Flatpak

    Mit Ubuntus Snappy sowie Flatpak, dem vormaligen XDG-App, soll das Verteilen von Software unter Linux fundamental vereinfacht werden. Das KDE-Team arbeitet an einer Umsetzung beider Techniken für seine Anwendungen.

    13.06.201618 Kommentare

  20. Verschlüsselung: Let's Encrypt verrät 7.618 E-Mail-Adressen

    Verschlüsselung

    Let's Encrypt verrät 7.618 E-Mail-Adressen

    Let's Encrypt will Verbindungen im Internet besser absichern und so die privaten Daten der Nutzer besser schützen. Doch jetzt hat das Projekt durch eine Panne selbst zahlreiche Mailadressen preisgegeben.

    13.06.201614 Kommentare

  21. Live-Betriebssystem: Tails 2.4 umfasst sichere Mails und neuen Tor-Browser

    Live-Betriebssystem

    Tails 2.4 umfasst sichere Mails und neuen Tor-Browser

    Wer seine Kommunikation schützen will oder an besonders schützenswerten Projekten arbeitet, setzt oft auf Tails. In der neuen Version sollen Mails sicherer abgeholt werden, der neue Torbrowser kommt ohne SHA1-Unterstützung.

    11.06.20167 Kommentare

  22. Secure Open Source: Mozilla stiftet Fonds für bessere Security

    Secure Open Source

    Mozilla stiftet Fonds für bessere Security

    In dem Programm Secure Open Source (SOS) stellt Mozilla zunächst 500.000 US-Dollar bereit, um die Sicherheit von Open-Source-Software zu verbessern. Anders als bei der Linux Foundation soll das Geld explizit für Audits und einen sauberen Umgang mit Sicherheitslücken genutzt werden.

    10.06.20165 Kommentare

  23. Daala-Entwickler: Freie Videocodecs teilweise besser als H.265

    Daala-Entwickler

    Freie Videocodecs teilweise besser als H.265

    Ein Daala-Entwickler berichtet vom Fortschritt des freien Videocodecs, der schon jetzt teilweise besser sein soll als HEVC alias H.265. Einige der in Daala getesteten Neuerungen werden außerdem Teil des neuen Codecs AV1 der Alliance for Open Media.

    09.06.201641 Kommentare

  24. Rolling-Release-Desktop: KDE Neon erscheint als stabile User Edition

    Rolling-Release-Desktop

    KDE Neon erscheint als stabile User Edition

    Stabile Basis und keine Kompromisse: Mit Neon erstellen die KDE-Entwickler eine Paketquelle, die eine aktuelle Version des Plasma-Desktops und einiger Anwendungen bieten soll. Nun steht die erste stabile Version für Nutzer bereit.

    09.06.20169 Kommentare

  25. Android mit Desktop-Modus: Maru für alle verfügbar

    Android mit Desktop-Modus

    Maru für alle verfügbar

    Das alternative Android-ROM mit Desktop-Modus Maru kann jetzt ohne Einladung und damit verbundene Wartezeiten heruntergeladen werden. Außerdem will der Entwickler ein Open-Source-Projekt starten, um das ROM auf weitere Smartphones zu bringen.

    09.06.201621 KommentareVideo

  26. Mozilla: Firefox 47 verbessert HTML5-Video und Kryptofunktionen

    Mozilla

    Firefox 47 verbessert HTML5-Video und Kryptofunktionen

    Die aktuelle Version des Firefox unterstützt Googles Widevine CDM für DRM-Inhalte und HTML5-Video für Youtube-Einbettungen. Entwickler können zudem die Leistung von Webseiten messen, und der Browser unterstützt Cipher-Suites mit Chacha20 und Poly1305.

    07.06.2016113 Kommentare

  27. Sehen wie Menschen: Netflix bringt Maschinen das Videogucken bei

    Sehen wie Menschen

    Netflix bringt Maschinen das Videogucken bei

    Für eine möglichst gute Bildqualität lässt Netflix unterschiedlich codierte Videos von Maschinen überprüfen. Die Modelle dafür sind auf menschliche Wahrnehmung trainiert und die Technik stellt das Unternehmen nun auch für andere frei zur Verfügung.

    07.06.20163 Kommentare

  28. Halbanonymes Bezahlsystem: Gnu Taler soll Kryptowährungen gerechter machen

    Halbanonymes Bezahlsystem

    Gnu Taler soll Kryptowährungen gerechter machen

    Viele Kryptowährungen, allen voran Bitcoin, sind vollständig anonym. Mit Taler entsteht im Gnu-Projekt nun ein Alternative, bei der Käufer zwar weiter anonym bleiben sollen, der Staat aber trotzdem Steuern erheben kann.

    06.06.201623 Kommentare

  29. Dirk Hohndel: Intels langjähriger Open-Source-Chef hört auf

    Dirk Hohndel

    Intels langjähriger Open-Source-Chef hört auf

    Nach 15 Jahren bei Intel verlässt dessen Open-Source-Technikchef Dirk Hohndel das Unternehmen. Hohndel zieht eine positive Bilanz und suche nun nach neuen Herausforderungen. Gründe für seinen Rückzug nennt Hohndel nicht.

    06.06.20164 Kommentare

  30. Magenta: Google will mit KI Musik machen

    Magenta

    Google will mit KI Musik machen

    Das Deep-Learning-Team von Google will Modelle erstellen, mit denen sowohl Musik als auch bildende Kunst maschinell generiert werden kann. Für das Projekt mit dem Namen Magenta will Google aktiv mit Künstlern zusammenarbeiten.

    03.06.201613 Kommentare

  31. Nach Abspaltung: Owncloud-USA schließt nach Nextcloud-Gründung

    Nach Abspaltung

    Owncloud-USA schließt nach Nextcloud-Gründung

    Nach der Nextcloud-Gründung zeigen sich die verbliebenen Owncloud-Chefs "enttäuscht" über das Vorgehen. Dies habe bereits zur Schließung des Firmenzweigs in den USA geführt. Das Owncloud-Unternehmen will dennoch weitermachen.

    03.06.20167 Kommentare

  32. Torus von CoreOS: Einfaches Storagesystem für komplizierte Containertechnik

    Torus von CoreOS

    Einfaches Storagesystem für komplizierte Containertechnik

    Die Verwendung von Containersystemen birgt einige Probleme beim Speichern von Daten. Cloud-Spezialist CoreOS möchte diese mit der Storagetechnik Torus lösen, die Containern einfache Dateien zum Einhängen ganzer Speichersysteme bietet.

    02.06.20160 Kommentare

  33. Community-Fork und neues Unternehmen: Nextcloud ist der "Neustart" für Owncloud

    Community-Fork und neues Unternehmen

    Nextcloud ist der "Neustart" für Owncloud

    Führende Owncloud-Entwickler, darunter auch der Gründer Frank Karlitschek, starten mit Nextcloud einen Fork des Codes und ein neues Unternehmen. Ziel ist ein besseres Gleichgewicht zwischen Unternehmen, Kunden und Nutzern. Dafür hat sich das Team um Karlitschek viel vorgenommen.

    02.06.201643 Kommentare

  34. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test: Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

    Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test

    Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

    Das Touchpad klappert, aber die Ubuntu-Installation hält. Das XPS 13 in der Developer Edition macht durchaus Freude - auch in 4K. Schade nur, dass das Display auch als Spiegel funktioniert.

    01.06.2016148 Kommentare

  35. Aufräumen von Prozessen beim Logout: Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

    Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

    Die aktuelle Version der Login-Verwaltung von Systemd beendet beim Abmelden sämtliche laufenden Prozesse. Für die Entwickler und Maintainer des Projekts ist das eine sinnvolle und gewünschte Funktion, sie stört aber auch massiv den Arbeitsfluss einiger Nutzer.

    30.05.201691 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 50
Anzeige

Verwandte Themen
Greg Kroah-Hartman, Linux Foundation, Necessitas, FreeBSD, Michael Widenius, Ubuntu für Android, Amarok, OX Documents, Mozilla F1, Wayland, NetBSD, Meteor, ORBX.js, Zenwalk, Dirk Hohndel

RSS Feed
RSS FeedOpen Source

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige