11.241 Open Source Artikel

  1. Userspace statt Kernel: Systemd bekommt virtuelle Terminals

    Userspace statt Kernel

    Systemd bekommt virtuelle Terminals

    Wie von Entwickler David Herrmann angekündigt bekommt Systemd nun virtuelle Terminals im Userspace. Mit dem noch experimentellen Code lässt sich eine Terminal-Sitzung bereits testen.

    08.10.201426 Kommentare

  1. Qt Developer Days 2014: Qt als globales Produkt mit starkem Ökosystem

    Qt Developer Days 2014

    Qt als globales Produkt mit starkem Ökosystem

    Das Qt-Geschäft und Digia sind sehr verschieden. Die Neuausrichtung im Qt-Unternehmen und die enge Zusammenführung von freier und kommerzieller Variante sollen das Framework mit seinem großen und differenzierten Ökosystem aber deutlich stärken, sagt Chefentwickler Lars Knoll.

    07.10.20140 Kommentare

  2. Qt Developer Days 2014: Jahrelange Herausforderungen für Qt

    Qt Developer Days 2014

    Jahrelange Herausforderungen für Qt

    Um erfolgreich zu bleiben, müsse sich das Qt-Framework künftig noch stärker an Industrietrends anpassen, sagt der Chefentwickler Lars Knoll. Dazu gehören die Steuerung von Geräten per Tablet, Appstores auf dem Desktop und das Cloud-Computing zur Auswertung von Daten.

    07.10.20142 Kommentare

Anzeige
  1. Bash-Lücke: Server von Yahoo, Winzip und Lycos gehackt

    Bash-Lücke  

    Server von Yahoo, Winzip und Lycos gehackt

    Offenbar sind mehrere Server von Yahoo gehackt worden, allerdings nicht wie zunächst berichtet durch die Shellshock-Lücke. Trotzdem war der Exploit-Code von Shellshock im Spiel. Auch Lycos und die Winzip-Webseite sind betroffen.

    06.10.201422 Kommentare

  2. Linux: Freedreno-Treiber hat mehr Funktionen als Binärblob

    Linux

    Freedreno-Treiber hat mehr Funktionen als Binärblob

    Der freie Linux-Treiber für die Adreno-GPUs besteht inzwischen 85 Prozent der Mesa-Tests für OpenGL 3. Damit sind Funktionen möglich, die der proprietäre Binärtreiber von Qualcomm für seine Adreno-GPUs nicht leistet.

    06.10.201410 Kommentare

  3. Lennart Poettering: Systemd-Gründer kritisiert "furchtbare Linux-Community"

    Lennart Poettering

    Systemd-Gründer kritisiert "furchtbare Linux-Community"

    Ein Teil der Open-Source-Community sei "voll von Arschlöchern", schreibt Systemd-Gründer Lennart Poettering. Schuld daran sei auch das Verhalten schlechter Vorbilder wie Linus Torvalds und anderer Entwickler.

    06.10.2014302 Kommentare

  1. Shellshock: Alle Bash-Lücken gepatcht

    Shellshock

    Alle Bash-Lücken gepatcht

    Die jüngsten Patches für Bash beheben jetzt alle Lücken im Funktionsparser, die zu Shellshock und diversen Varianten geführt haben. Sicherheitskritisch sind die letzten Updates jedoch nicht mehr.

    06.10.20147 Kommentare

  2. Linux-Kernel: Mehr Zufall in Linux 3.17

    Linux-Kernel

    Mehr Zufall in Linux 3.17

    Mit neuen Generatoren für Zufallszahlen, einer Prüfung für Firmware sowie einem schnelleren Block Layer für SSDs und USB im Netzwerk ist Linux 3.17 freigegeben worden.

    06.10.20146 Kommentare

  3. Mozilla-Browser: Firefox 37 mit 64-Bit-Unterstützung im März 2015

    Mozilla-Browser

    Firefox 37 mit 64-Bit-Unterstützung im März 2015

    Mozilla hat angekündigt, dass der Firefox 37 im Frühling 2015 als 64-Bit-Version für Windows erscheinen soll. Googles Chrome und Microsofts Internet Explorer sind bereits mit 64-Bit-Technik ausgestattet.

    04.10.2014126 Kommentare

  4. Freies Drucksystem: Cups erreicht Version 2.0

    Freies Drucksystem

    Cups erreicht Version 2.0

    Das für Unix vorgesehene freie Drucksystem Cups hat die Version 2.0 erreicht. Gleichzeitig feiert das Projekt seinen 15. Geburtstag. Viele Geburtstagsneuerungen gibt es jedoch nicht, da die Entwickler sich vor allem um die Sicherheit und die Geschwindigkeit gekümmert haben.

    03.10.20146 Kommentare

  5. Betriebssysteme: Windows 7 baut Marktanteil aus

    Betriebssysteme

    Windows 7 baut Marktanteil aus

    Windows 7 hat seinen Anteil am Markt der Betriebssysteme weiter ausgebaut. Mehr als die Hälfte aller Rechner liefen im September mit der rund fünf Jahre alten Software.

    03.10.2014157 Kommentare

  6. Ericsson: Freies WebRTC-Framework für native Client-Software

    Ericsson

    Freies WebRTC-Framework für native Client-Software

    Ericsson Research stellt ein freies Framework zur Unterstützung von WebRTC bereit. Dieses nutzt H.264 oder VP8, basiert auf Gstreamer und unterstützt auch Android und iOS. Für Letzteres steht ein ebenfalls freier Beispiel-Browser bereit.

    02.10.20143 Kommentare

  7. Robotik: Schlangenroboter läuft mit Kopf und Schwanz

    Robotik

    Schlangenroboter läuft mit Kopf und Schwanz

    Einen Schlangenroboter, der nicht nur kriechen, sondern auch gehen kann, haben Forscher aus Indien entwickelt. Ein Vorteil ist, dass der Roboter auch Treppen steigen kann.

    02.10.20140 KommentareVideo

  8. Linux-DRI: Chromium-Sandbox kann Grafiktreiber-Abstürze verursachen

    Linux-DRI

    Chromium-Sandbox kann Grafiktreiber-Abstürze verursachen

    Schon kleine Änderungen an den OpenGL-Treibern unter Linux können für Abstürze von Chromium sowie des Treibers selbst sorgen. Ein Intel-Entwickler sieht den Grund dafür in dem Sandbox-Mechanismus des Browsers.

    02.10.20140 Kommentare

  9. Anonymisierung: Tor könnte bald in jedem Firefox-Browser stecken

    Anonymisierung

    Tor könnte bald in jedem Firefox-Browser stecken

    Ein großer Browser-Hersteller will den Anonymisierungsdienst Tor fest integrieren. Für die NSA wäre das ein Problem, für Millionen Nutzer der Weg in ein zweites Internet.

    01.10.2014210 Kommentare

  10. Panoramafreiheit: Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland

    Panoramafreiheit

    Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland

    Am 1. Oktober tritt in Russland ein Gesetz in Kraft, das für Fotos von Gebäuden und anderen öffentlichen Orten die sogenannte Panoramafreiheit einführt. Es ermöglicht das Hochladen vieler neuer Bilder im Wikipedia-Medienarchiv Wikimedia Commons.

    01.10.20147 Kommentare

  11. OPNFV: Linux Foundation gründet Plattform für virtualisierte Netze

    OPNFV

    Linux Foundation gründet Plattform für virtualisierte Netze

    Zusammen mit Hardware-Herstellern und Telekommunikationsanbietern will die Linux Foundation eine offene Referenzplattform für Network Functions Virtualization (NFV) erstellen. Zuerst soll Software für Infrastruktur und Verwaltung erstellt werden.

    01.10.20142 Kommentare

  12. Matchstick: Offene Chromecast-Alternative mit Firefox OS

    Matchstick

    Offene Chromecast-Alternative mit Firefox OS

    Der Matchstick soll ermöglichen, was Chromecast versprochen, aber nicht eingehalten hat: sämtliche HD-Inhalte jederzeit überall hin zu streamen. Dafür nutzt das von Mozilla unterstützte Projekt Firefox OS und ein offenes Hardware-Design.

    01.10.201413 KommentareVideo

  13. Arducorder Mini: Open-Source-Tricorder sammelt Umweltdaten

    Arducorder Mini

    Open-Source-Tricorder sammelt Umweltdaten

    Der Arducorder Mini ist ein Messgerät, mit dem die Umwelt erkundet wird. Er passt in die Hosentasche und erfasst in Echtzeit die unterschiedlichsten Daten - von Temperatur und Luftfeuchtigkeit bis hin zu Röntgenstrahlung.

    01.10.20148 Kommentare

  14. Freies Betriebssystem: FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

    Freies Betriebssystem

    FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

    Mit dem kommenden Debian 8 alias Jessie könnte die offizielle Portierung auf den FreeBSD-Kernel wieder entfallen. An dem Port beteiligen sich zu wenige Betreuer, so dass Linux wieder der einzige offizielle Kernel von Debian werden könnte.

    30.09.201412 Kommentare

  15. OS X: Apple liefert Patch für Shellshock

    OS X

    Apple liefert Patch für Shellshock

    Apple liefert jetzt einen Patch für Shellshock aus. Der behebt zwar nicht alle bekannten Bugs im Funktionsparser von Bash, aber das ist vermutlich kein Sicherheitsproblem.

    30.09.201467 Kommentare

  16. OpenPDS: Zentraler Smartphone-Speicher für persönliche Daten

    OpenPDS

    Zentraler Smartphone-Speicher für persönliche Daten

    Um die Weiterleitung persönlicher Daten durch Apps besser zu überwachen, haben Forscher des MIT einen zentralen Speicher entwickelt. Der Zugriff ist über ein Framework möglich, das keine Rohdaten preisgeben soll.

    29.09.20144 Kommentare

  17. Maxwell: Nvidia signiert Firmware für Linux-Treiber

    Maxwell

    Nvidia signiert Firmware für Linux-Treiber

    Mit der Maxwell-Architektur beginnt Nvidia, die Firmware seiner Grafikkarten zu signieren. Da das den freien Nouveau-Treiber unter Linux eventuell behindern könnte, geht das Unternehmen wegen des weiteren Vorgehens auf die Kernel-Hacker zu.

    29.09.201416 Kommentare

  18. Shellshock: Immer mehr Lücken in Bash

    Shellshock

    Immer mehr Lücken in Bash

    Die ersten Fehlerkorrekturen für die Shellshock-Lücke in Bash waren unvollständig. Inzwischen ist von fünf verschiedenen Sicherheitslücken die Rede.

    27.09.2014169 Kommentare

  19. Linux-Desktops: Debian kehrt zurück zu Gnome

    Linux-Desktops

    Debian kehrt zurück zu Gnome

    Gnome wird statt Xfce wieder der Standard-Desktop der Linux-Distribution Debian. Einer der Gründe sei die bessere Integration in Systemd, erklären die Paketverwalter.

    26.09.201453 KommentareVideo

  20. Linux-Desktop: Gnome 3.14 erhält Multitouch-Funktionen

    Linux-Desktop

    Gnome 3.14 erhält Multitouch-Funktionen

    Mit neuen Multitouch-Funktionen, Gestensteuerung und weiteren Verbesserungen bei der Vernetzung hat das Gnome-Team Version 3.14 seiner Desktop-Umgebung freigegeben.

    25.09.201416 KommentareVideo

  21. RSA-Signaturen: Acht Jahre alte Sicherheitslücke kehrt zurück

    RSA-Signaturen  

    Acht Jahre alte Sicherheitslücke kehrt zurück

    In der NSS-Bibliothek ist eine Sicherheitslücke entdeckt worden, mit der sich RSA-Signaturen fälschen lassen. Betroffen sind die Browser Chrome und Firefox, für die bereits Updates erschienen sind. Es handelt sich um eine Variante der Bleichenbacher-Attacke von 2006.

    25.09.20147 Kommentare

  22. Linux-Distribution: Fedora 21 Alpha ist erschienen

    Linux-Distribution

    Fedora 21 Alpha ist erschienen

    Nach mehreren Verzögerungen ist eine erste Testversion von Fedora 21 veröffentlicht worden. Die finale Version ist für Dezember 2014 geplant. Ursprünglich sollte sie Mitte Oktober erscheinen.

    24.09.201412 Kommentare

  23. Plusberry Pi: Raspberry-Pi-Gehäuse mit SATA-Erweiterung

    Plusberry Pi

    Raspberry-Pi-Gehäuse mit SATA-Erweiterung

    Wer sein Raspberry Pi ohne Kabelsalat zu einem Mediaplayer umfunktionieren will, sollte sich das Plusberry Pi ansehen. Der SATA-Anschluss läuft allerdings über den USB-Port.

    24.09.201421 Kommentare

  24. Linux-Startumgebung: Uselessd als Alternative zu Systemd

    Linux-Startumgebung

    Uselessd als Alternative zu Systemd

    Schon der Name verrät, dass die Entwickler ihre Systemd-Alternative als Protest sehen: Übersetzt ins Deutsche bedeutet Useless soviel wie "nutzlos". Uselessd ist eine vollkommen abgespeckte Version der Linux-Startumgebung Systemd.

    24.09.201489 Kommentare

  25. Apt: Buffer Overflow in Debians Paketmanagement

    Apt

    Buffer Overflow in Debians Paketmanagement

    Im von Debian und Ubuntu verwendeten Paketmanagement Apt ist ein sicherheitskritischer Fehler entdeckt worden. Es ist bereits das zweite Mal in kurzer Zeit, dass Apt Sicherheitsprobleme hat.

    23.09.201434 Kommentare

  26. HTML5-Videostreaming: Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

    HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

    Es fehlt wohl nur ein Bibliotheksupdate, um den HMTL5-Player von Netflix auch auf Linux anbieten zu können. Das Filtern des User-Agents soll nach dem Update beendet werden, berichtet ein Mitarbeiter.

    19.09.201444 Kommentare

  27. Paketverwaltung: Apt mit Lücken bei der Validierung

    Paketverwaltung

    Apt mit Lücken bei der Validierung

    Der Paketmanager Apt hat eine Reihe von Lücken bei der Validierung von Paketen. Aktualisierungen für die Linux-Distributionen Debian und Ubuntu stehen inzwischen bereit.

    18.09.201441 Kommentare

  28. Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest: Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem

    Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest

    Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem

    Mit dem Fire E hat Alcatel Onetouch ein Firefox-OS-Smartphone im Portfolio, das deutlich edler wirkt als das erste Fire. Das Smartphone hat ein 4,5-Zoll-Display, einen Dual-Core-Prozessor und eine 5-Megapixel-Kamera. Golem.de hat getestet, ob es mit Android- oder Windows-Phone-Einsteigergeräten mithalten kann.

    18.09.201440 KommentareVideo

  29. UI-Framework: Digias Qt wird zur Qt-Company

    UI-Framework

    Digias Qt wird zur Qt-Company

    Die Ausgründung des Qt-Geschäfts von Digia wird den schlichten Namen The Qt Company tragen. Eine neue Webseite, die Informationen zur kommerziellen und freien Qt-Version bündelt, gibt es bereits.

    17.09.20140 Kommentare

  30. Security: FreeBSD schließt Schwachstelle im TCP-Stack

    Security

    FreeBSD schließt Schwachstelle im TCP-Stack

    Das FreeBSD-Team hat eine Sicherheitslücke im TCP-Stack des Kernels geschlossen. Sie hat sich über eine seit zehn Jahren bekannte Schwachstelle im TC-Protokoll ausnutzen lassen.

    17.09.20146 Kommentare

  31. Nach der Orangebox: AMD und Canonical bieten Openstack-Server

    Nach der Orangebox

    AMD und Canonical bieten Openstack-Server

    Nach der kleinen Orangebox mit Intel-NUCs bietet Canonical zusammen mit AMD nun eine einfache Openstack-Lösung an, aber in einem massiven Seamicro-Server. Dieser hat 64 CPUs und bis zu 4 TByte DRAM.

    17.09.20143 Kommentare

  32. Photokina 2014: Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor

    Photokina 2014

    Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor

    Photokina 2014 Olypmus stellt auf der Photokina das Konzept einer Kamera vor, die per Smartphone bedient wird. Es handelt sich um eine Aufnahmeeinheit einer Systemkamera, bei der alle Bedienungselemente fehlen sollen.

    17.09.20148 Kommentare

  33. Freies Betriebssystem: Minix 3.3.0 läuft auf ARM

    Freies Betriebssystem

    Minix 3.3.0 läuft auf ARM

    Die neue Version 3.3.0 des forschungsorientierten Betriebssystems Minix soll sich komplett selbst heilen können. Zudem ist der Userland-Teil kompatibel zu NetBSD und das System läuft auf ARM-Rechnern.

    17.09.20148 Kommentare

  34. Facebook, Google, Twitter: Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

    Facebook, Google, Twitter

    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

    Facebook, Github, Dropbox, Google, Twitter und andere haben mit TODO eine Interessensgruppe gebildet, in der die Unternehmen sich über den Einsatz von Open-Source-Software beraten und gegenseitig helfen wollen.

    16.09.20148 Kommentare

  35. Stadt München: Zweiter Bürgermeister Münchens lobbyiert gegen Limux

    Stadt München

    Zweiter Bürgermeister Münchens lobbyiert gegen Limux

    Josef Schmid (CSU), Zweiter Bürgermeister Münchens, übt bei Heise erneut Kritik an dem Limux-Projekt. Diese wirkt aber technisch wenig informiert und vermischt verschiedene IT-Projekte Münchens.

    16.09.2014272 Kommentare

  36. Verschlüsselung: PEP will Nachrichtenverschlüsselung einfacher machen

    Verschlüsselung

    PEP will Nachrichtenverschlüsselung einfacher machen

    Das Projekt Pretty Easy Privacy will die Verschlüsselung von Nachrichten einfacher machen. Dabei erfindet PEP die Verschlüsselung nicht neu, sondern setzt auf bestehende Systeme wie PGP und Gnunet.

    16.09.201422 Kommentare

  37. Webtorrent: Bittorrent im Browser dank WebRTC

    Webtorrent

    Bittorrent im Browser dank WebRTC

    Mit Webtorrent soll das Bittorrent-Protokoll über das Web im Browser benutzbar werden. Zur Übertragung wird WebRTC verwendet, was den Austausch mit dem Netzwerk aber etwas erschwert. Eine Demo ist bereits verfügbar.

    15.09.201419 Kommentare

  38. Pyston von Dropbox: Jit-basiertes Python bringt Multithreading und C-API

    Pyston von Dropbox

    Jit-basiertes Python bringt Multithreading und C-API

    Die Python-Implementierung Pyston von Dropbox unterstützt nun viele weitere Sprachfunktionen und Bibliotheken. Zudem können das C-API und Multithreading verwendet werden. Die Pypy-Benchmarks laufen ebenfalls.

    15.09.20145 Kommentare

  39. Richard Yao: ZFS für Linux ist stabil

    Richard Yao

    ZFS für Linux ist stabil

    Der Dateisystem-Entwickler Richard Yao bezeichnet ZFS für Linux als stabil. Die Datensicherheit und verfügbaren Funktionen seien vergleichbar mit der Verwendung von ZFS in anderen Betriebssystemen.

    12.09.201464 Kommentare

  40. Google: Chrome OS kann Android-Apps ausführen

    Google

    Chrome OS kann Android-Apps ausführen

    Wie angekündigt lassen sich die ersten Android-Apps auf Chrome OS ausführen. Sie müssten nicht portiert werden, sagte Google dem US-Dienst Ars Technica. Dafür benutzt Google große Teile des Android-Stacks.

    12.09.201455 Kommentare

  41. Satellite 6: Red Hat überarbeitet eigene Systemverwaltung komplett

    Satellite 6

    Red Hat überarbeitet eigene Systemverwaltung komplett

    Statt Spacewalk benutzt das Verwaltungswerkzeug Satellite 6 von Red Hat nun Puppet, Git, Foreman oder auch Katello. Dadurch soll die Administration in verschiedenen Umgebungen und der Cloud einfacher werden.

    11.09.20140 Kommentare

  42. UI-Framework: Alpha von Qt 5.4 mit Chrome-Webengine

    UI-Framework

    Alpha von Qt 5.4 mit Chrome-Webengine

    Mit Qt 5.4 wird die neue Webengine auf Chromium erscheinen, zudem soll die Plattform WinRT voll unterstützt werden. Der Android-Port und die Grafikfunktionen sind ebenfalls verbessert worden. Die erste Alpha lässt sich nun testen.

    10.09.20146 Kommentare

  43. PGP: Enigmail verschickt unverschlüsselte BCCs

    PGP

    Enigmail verschickt unverschlüsselte BCCs

    Wegen eines Fehlers in der PGP-Erweiterung Enigmail werden E-Mails an BCC-Empfänger unverschlüsselt versendet. In Version 1.7.2 ist der Fehler behoben worden.

    10.09.201416 Kommentare

  44. Akademy 2014: Idealismus statt Gewinnmaximierung

    Akademy 2014

    Idealismus statt Gewinnmaximierung

    Die KDE-Community ist stolz auf den geringen Einfluss von Unternehmen. Und Obwohl Produkte zum Verkauf fehlen, wird das Projekt gut finanziert. Ohne überzeugte Hacker funktioniert das aber nicht.

    10.09.201434 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 225
Anzeige

Verwandte Themen
Lightworks, Attachmate, Ubuntu für Android, Linux Foundation, Greg Kroah-Hartman, Richard Stallman, F2FS, OX Documents, 0 A.D., Wayland, Shumway, SPDX, TokuDB, Michael Widenius, BSD

RSS Feed
RSS FeedOpen Source

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de