11.174 Open Source Artikel

  1. Matchstick: Offene Chromecast-Alternative mit Firefox OS

    Matchstick

    Offene Chromecast-Alternative mit Firefox OS

    Der Matchstick soll ermöglichen, was Chromecast versprochen, aber nicht eingehalten hat: sämtliche HD-Inhalte jederzeit überall hin zu streamen. Dafür nutzt das von Mozilla unterstützte Projekt Firefox OS und ein offenes Hardware-Design.

    01.10.201413 KommentareVideo

  1. Arducorder Mini: Open-Source-Tricorder sammelt Umweltdaten

    Arducorder Mini

    Open-Source-Tricorder sammelt Umweltdaten

    Der Arducorder Mini ist ein Messgerät, mit dem die Umwelt erkundet wird. Er passt in die Hosentasche und erfasst in Echtzeit die unterschiedlichsten Daten - von Temperatur und Luftfeuchtigkeit bis hin zu Röntgenstrahlung.

    01.10.20148 Kommentare

  2. Freies Betriebssystem: FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

    Freies Betriebssystem

    FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

    Mit dem kommenden Debian 8 alias Jessie könnte die offizielle Portierung auf den FreeBSD-Kernel wieder entfallen. An dem Port beteiligen sich zu wenige Betreuer, so dass Linux wieder der einzige offizielle Kernel von Debian werden könnte.

    30.09.201412 Kommentare

Anzeige
  1. OS X: Apple liefert Patch für Shellshock

    OS X

    Apple liefert Patch für Shellshock

    Apple liefert jetzt einen Patch für Shellshock aus. Der behebt zwar nicht alle bekannten Bugs im Funktionsparser von Bash, aber das ist vermutlich kein Sicherheitsproblem.

    30.09.201467 Kommentare

  2. OpenPDS: Zentraler Smartphone-Speicher für persönliche Daten

    OpenPDS

    Zentraler Smartphone-Speicher für persönliche Daten

    Um die Weiterleitung persönlicher Daten durch Apps besser zu überwachen, haben Forscher des MIT einen zentralen Speicher entwickelt. Der Zugriff ist über ein Framework möglich, das keine Rohdaten preisgeben soll.

    29.09.20144 Kommentare

  3. Maxwell: Nvidia signiert Firmware für Linux-Treiber

    Maxwell

    Nvidia signiert Firmware für Linux-Treiber

    Mit der Maxwell-Architektur beginnt Nvidia, die Firmware seiner Grafikkarten zu signieren. Da das den freien Nouveau-Treiber unter Linux eventuell behindern könnte, geht das Unternehmen wegen des weiteren Vorgehens auf die Kernel-Hacker zu.

    29.09.201416 Kommentare

  1. Shellshock: Immer mehr Lücken in Bash

    Shellshock

    Immer mehr Lücken in Bash

    Die ersten Fehlerkorrekturen für die Shellshock-Lücke in Bash waren unvollständig. Inzwischen ist von fünf verschiedenen Sicherheitslücken die Rede.

    27.09.2014169 Kommentare

  2. Linux-Desktops: Debian kehrt zurück zu Gnome

    Linux-Desktops

    Debian kehrt zurück zu Gnome

    Gnome wird statt Xfce wieder der Standard-Desktop der Linux-Distribution Debian. Einer der Gründe sei die bessere Integration in Systemd, erklären die Paketverwalter.

    26.09.201453 KommentareVideo

  3. Linux-Desktop: Gnome 3.14 erhält Multitouch-Funktionen

    Linux-Desktop

    Gnome 3.14 erhält Multitouch-Funktionen

    Mit neuen Multitouch-Funktionen, Gestensteuerung und weiteren Verbesserungen bei der Vernetzung hat das Gnome-Team Version 3.14 seiner Desktop-Umgebung freigegeben.

    25.09.201416 KommentareVideo

  4. RSA-Signaturen: Acht Jahre alte Sicherheitslücke kehrt zurück

    RSA-Signaturen  

    Acht Jahre alte Sicherheitslücke kehrt zurück

    In der NSS-Bibliothek ist eine Sicherheitslücke entdeckt worden, mit der sich RSA-Signaturen fälschen lassen. Betroffen sind die Browser Chrome und Firefox, für die bereits Updates erschienen sind. Es handelt sich um eine Variante der Bleichenbacher-Attacke von 2006.

    25.09.20147 Kommentare

  5. Linux-Distribution: Fedora 21 Alpha ist erschienen

    Linux-Distribution

    Fedora 21 Alpha ist erschienen

    Nach mehreren Verzögerungen ist eine erste Testversion von Fedora 21 veröffentlicht worden. Die finale Version ist für Dezember 2014 geplant. Ursprünglich sollte sie Mitte Oktober erscheinen.

    24.09.201412 Kommentare

  6. Plusberry Pi: Raspberry-Pi-Gehäuse mit SATA-Erweiterung

    Plusberry Pi

    Raspberry-Pi-Gehäuse mit SATA-Erweiterung

    Wer sein Raspberry Pi ohne Kabelsalat zu einem Mediaplayer umfunktionieren will, sollte sich das Plusberry Pi ansehen. Der SATA-Anschluss läuft allerdings über den USB-Port.

    24.09.201420 Kommentare

  7. Linux-Startumgebung: Uselessd als Alternative zu Systemd

    Linux-Startumgebung

    Uselessd als Alternative zu Systemd

    Schon der Name verrät, dass die Entwickler ihre Systemd-Alternative als Protest sehen: Übersetzt ins Deutsche bedeutet Useless soviel wie "nutzlos". Uselessd ist eine vollkommen abgespeckte Version der Linux-Startumgebung Systemd.

    24.09.201489 Kommentare

  8. Apt: Buffer Overflow in Debians Paketmanagement

    Apt

    Buffer Overflow in Debians Paketmanagement

    Im von Debian und Ubuntu verwendeten Paketmanagement Apt ist ein sicherheitskritischer Fehler entdeckt worden. Es ist bereits das zweite Mal in kurzer Zeit, dass Apt Sicherheitsprobleme hat.

    23.09.201434 Kommentare

  9. HTML5-Videostreaming: Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

    HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

    Es fehlt wohl nur ein Bibliotheksupdate, um den HMTL5-Player von Netflix auch auf Linux anbieten zu können. Das Filtern des User-Agents soll nach dem Update beendet werden, berichtet ein Mitarbeiter.

    19.09.201444 Kommentare

  10. Paketverwaltung: Apt mit Lücken bei der Validierung

    Paketverwaltung

    Apt mit Lücken bei der Validierung

    Der Paketmanager Apt hat eine Reihe von Lücken bei der Validierung von Paketen. Aktualisierungen für die Linux-Distributionen Debian und Ubuntu stehen inzwischen bereit.

    18.09.201441 Kommentare

  11. Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest: Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem

    Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest

    Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem

    Mit dem Fire E hat Alcatel Onetouch ein Firefox-OS-Smartphone im Portfolio, das deutlich edler wirkt als das erste Fire. Das Smartphone hat ein 4,5-Zoll-Display, einen Dual-Core-Prozessor und eine 5-Megapixel-Kamera. Golem.de hat getestet, ob es mit Android- oder Windows-Phone-Einsteigergeräten mithalten kann.

    18.09.201440 KommentareVideo

  12. UI-Framework: Digias Qt wird zur Qt-Company

    UI-Framework

    Digias Qt wird zur Qt-Company

    Die Ausgründung des Qt-Geschäfts von Digia wird den schlichten Namen The Qt Company tragen. Eine neue Webseite, die Informationen zur kommerziellen und freien Qt-Version bündelt, gibt es bereits.

    17.09.20140 Kommentare

  13. Security: FreeBSD schließt Schwachstelle im TCP-Stack

    Security

    FreeBSD schließt Schwachstelle im TCP-Stack

    Das FreeBSD-Team hat eine Sicherheitslücke im TCP-Stack des Kernels geschlossen. Sie hat sich über eine seit zehn Jahren bekannte Schwachstelle im TC-Protokoll ausnutzen lassen.

    17.09.20146 Kommentare

  14. Nach der Orangebox: AMD und Canonical bieten Openstack-Server

    Nach der Orangebox

    AMD und Canonical bieten Openstack-Server

    Nach der kleinen Orangebox mit Intel-NUCs bietet Canonical zusammen mit AMD nun eine einfache Openstack-Lösung an, aber in einem massiven Seamicro-Server. Dieser hat 64 CPUs und bis zu 4 TByte DRAM.

    17.09.20143 Kommentare

  15. Photokina 2014: Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor

    Photokina 2014

    Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor

    Photokina 2014 Olypmus stellt auf der Photokina das Konzept einer Kamera vor, die per Smartphone bedient wird. Es handelt sich um eine Aufnahmeeinheit einer Systemkamera, bei der alle Bedienungselemente fehlen sollen.

    17.09.20148 Kommentare

  16. Freies Betriebssystem: Minix 3.3.0 läuft auf ARM

    Freies Betriebssystem

    Minix 3.3.0 läuft auf ARM

    Die neue Version 3.3.0 des forschungsorientierten Betriebssystems Minix soll sich komplett selbst heilen können. Zudem ist der Userland-Teil kompatibel zu NetBSD und das System läuft auf ARM-Rechnern.

    17.09.20148 Kommentare

  17. Facebook, Google, Twitter: Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

    Facebook, Google, Twitter

    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

    Facebook, Github, Dropbox, Google, Twitter und andere haben mit TODO eine Interessensgruppe gebildet, in der die Unternehmen sich über den Einsatz von Open-Source-Software beraten und gegenseitig helfen wollen.

    16.09.20148 Kommentare

  18. Stadt München: Zweiter Bürgermeister Münchens lobbyiert gegen Limux

    Stadt München

    Zweiter Bürgermeister Münchens lobbyiert gegen Limux

    Josef Schmid (CSU), Zweiter Bürgermeister Münchens, übt bei Heise erneut Kritik an dem Limux-Projekt. Diese wirkt aber technisch wenig informiert und vermischt verschiedene IT-Projekte Münchens.

    16.09.2014272 Kommentare

  19. Verschlüsselung: PEP will Nachrichtenverschlüsselung einfacher machen

    Verschlüsselung

    PEP will Nachrichtenverschlüsselung einfacher machen

    Das Projekt Pretty Easy Privacy will die Verschlüsselung von Nachrichten einfacher machen. Dabei erfindet PEP die Verschlüsselung nicht neu, sondern setzt auf bestehende Systeme wie PGP und Gnunet.

    16.09.201422 Kommentare

  20. Webtorrent: Bittorrent im Browser dank WebRTC

    Webtorrent

    Bittorrent im Browser dank WebRTC

    Mit Webtorrent soll das Bittorrent-Protokoll über das Web im Browser benutzbar werden. Zur Übertragung wird WebRTC verwendet, was den Austausch mit dem Netzwerk aber etwas erschwert. Eine Demo ist bereits verfügbar.

    15.09.201419 Kommentare

  21. Pyston von Dropbox: Jit-basiertes Python bringt Multithreading und C-API

    Pyston von Dropbox

    Jit-basiertes Python bringt Multithreading und C-API

    Die Python-Implementierung Pyston von Dropbox unterstützt nun viele weitere Sprachfunktionen und Bibliotheken. Zudem können das C-API und Multithreading verwendet werden. Die Pypy-Benchmarks laufen ebenfalls.

    15.09.20145 Kommentare

  22. Richard Yao: ZFS für Linux ist stabil

    Richard Yao

    ZFS für Linux ist stabil

    Der Dateisystem-Entwickler Richard Yao bezeichnet ZFS für Linux als stabil. Die Datensicherheit und verfügbaren Funktionen seien vergleichbar mit der Verwendung von ZFS in anderen Betriebssystemen.

    12.09.201464 Kommentare

  23. Google: Chrome OS kann Android-Apps ausführen

    Google

    Chrome OS kann Android-Apps ausführen

    Wie angekündigt lassen sich die ersten Android-Apps auf Chrome OS ausführen. Sie müssten nicht portiert werden, sagte Google dem US-Dienst Ars Technica. Dafür benutzt Google große Teile des Android-Stacks.

    12.09.201455 Kommentare

  24. Satellite 6: Red Hat überarbeitet eigene Systemverwaltung komplett

    Satellite 6

    Red Hat überarbeitet eigene Systemverwaltung komplett

    Statt Spacewalk benutzt das Verwaltungswerkzeug Satellite 6 von Red Hat nun Puppet, Git, Foreman oder auch Katello. Dadurch soll die Administration in verschiedenen Umgebungen und der Cloud einfacher werden.

    11.09.20140 Kommentare

  25. UI-Framework: Alpha von Qt 5.4 mit Chrome-Webengine

    UI-Framework

    Alpha von Qt 5.4 mit Chrome-Webengine

    Mit Qt 5.4 wird die neue Webengine auf Chromium erscheinen, zudem soll die Plattform WinRT voll unterstützt werden. Der Android-Port und die Grafikfunktionen sind ebenfalls verbessert worden. Die erste Alpha lässt sich nun testen.

    10.09.20146 Kommentare

  26. PGP: Enigmail verschickt unverschlüsselte BCCs

    PGP

    Enigmail verschickt unverschlüsselte BCCs

    Wegen eines Fehlers in der PGP-Erweiterung Enigmail werden E-Mails an BCC-Empfänger unverschlüsselt versendet. In Version 1.7.2 ist der Fehler behoben worden.

    10.09.201416 Kommentare

  27. Akademy 2014: Idealismus statt Gewinnmaximierung

    Akademy 2014

    Idealismus statt Gewinnmaximierung

    Die KDE-Community ist stolz auf den geringen Einfluss von Unternehmen. Und Obwohl Produkte zum Verkauf fehlen, wird das Projekt gut finanziert. Ohne überzeugte Hacker funktioniert das aber nicht.

    10.09.201434 Kommentare

  28. Akademy 2014: KDE-Plasma-Team sucht nach einer Vision

    Akademy 2014

    KDE-Plasma-Team sucht nach einer Vision

    Das Entwickler-Team der Plasma-Oberflächen von KDE diskutiert auf der Akademy die Zukunft des Projekts. Die Entwickler suchen nach einer übergreifenden Vision, deren Ausarbeitung wohl aber noch dauern wird.

    09.09.201418 Kommentare

  29. KDE Visual Design Group: Open-Source-Prinzipien gelten auch für Design

    KDE Visual Design Group

    Open-Source-Prinzipien gelten auch für Design

    Die Visual-Design-Gruppe von KDE räumt mit dem Mythos des allein arbeitenden Design-Genies auf. Offene Diskussionen und sehr viel Interaktion mit Entwicklern sind aber nicht immer einfach, wie die Mitglieder auf der Akademy verraten.

    09.09.20143 Kommentare

  30. Akademy 2014: KDE und die Qt-Community entdecken Android

    Akademy 2014

    KDE und die Qt-Community entdecken Android

    Die KDE-Community weitet ihre Arbeiten nur sehr langsam auf Android aus. Qt-Entwickler sind da schon weiter, auch wenn es nur wenige Apps gibt. Doch die Hacker sehen den Bedarf und die Möglichkeiten, die Android ihnen bietet, und wollen deshalb ihre Aktivitäten ausbauen.

    08.09.201442 Kommentare

  31. Partitionierung: Blivet-gui soll Laufwerksverwaltung unter Fedora erleichtern

    Partitionierung

    Blivet-gui soll Laufwerksverwaltung unter Fedora erleichtern

    Für Fedora soll es die neue grafische Laufwerksverwaltung Blivet-gui geben, die das Einrichten von Partitionen erleichtern soll. Im Gegensatz zu Gparted soll Blivet-gui auch mit LVM- und LUKS-Partitionen arbeiten.

    08.09.20146 Kommentare

  32. Zur Wayland-Unterstützung: KDE Plasma wird Weston verwenden

    Zur Wayland-Unterstützung

    KDE Plasma wird Weston verwenden

    Um künftig Wayland voll unterstützen zu können, wird KWin das Rendern an Weston auslagern. Erste Arbeiten dazu erscheinen mit Plasma 5.1 im Oktober. Es wird aber noch dauern, bis die Plasma-Oberflächen in einer Wayland-Session genutzt werden können.

    07.09.201437 Kommentare

  33. Sound Wallet: Private Schlüssel, auf Schallplatte gepresst

    Sound Wallet

    Private Schlüssel, auf Schallplatte gepresst

    Für 0,09 Bitcoin lässt sich der private Schlüssel zum eigenen Bitcoin-Vermögen auf eine Schallplatte pressen. Wer sie abspielt, hört nur Rauschen. Ausgelesen wird der Schlüssel wieder über ein Spektrometer.

    05.09.201428 KommentareVideo

  34. Raspberry Pi: Neuer Browser unterstützt HTML5

    Raspberry Pi

    Neuer Browser unterstützt HTML5

    Für das Raspberry Pi gibt es einen neuen Browser, der HTML5 unterstützt und mit dem sich Videos anschauen lassen. Bei der Nutzung gibt es aber noch Probleme.

    05.09.201411 Kommentare

  35. Mozilla: Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung

    Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung

    Die neue Version 32 des Mozilla-Browsers Firefox benutzt einen generationellen Garbage Collector, einen HTTP-Cache und unterstützt Public Key Pinning. Die Entwicklertools funktionieren nun auch mit sehr hohen Auflösungen und es gibt einen neuen Audio-Editor.

    02.09.201449 Kommentare

  36. Libdrm: Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

    Libdrm

    Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

    Der Mesa-Teil Libdrm ist nun offiziell für Android verfügbar. Damit kann einfach auf den Kernel-Teil der Treiber zugegriffen werden, wodurch sich freie Grafiktreiber für Android einfacher umsetzen lassen könnten.

    02.09.20140 Kommentare

  37. Mozilla und Google: Probleme bei HTTP/2-Interoperabilität

    Mozilla und Google

    Probleme bei HTTP/2-Interoperabilität

    Google testet HTTP/2 bei seinen Login-Servern und Firefox-Nightly und -Beta-Tester können sich nicht mehr anmelden. Schuld sei eine fehlerhafte Implementierung von Google, schreibt ein Mozilla-Entwickler.

    02.09.201418 Kommentare

  38. LMDE: Linux Mint wechselt zu Debian Stable neben Ubuntu

    LMDE

    Linux Mint wechselt zu Debian Stable neben Ubuntu

    Die auf Debian basierende Variante von Linux Mint wechselt vom Testing- auf den Stable-Zweig. Die Distribution soll sich wie bereits mit Ubuntu LTS einfacher pflegen lassen, was mehr Zeit für Eigenentwicklungen lässt.

    01.09.2014104 Kommentare

  39. Lennart Poettering: Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

    Lennart Poettering

    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

    Ein Konzept der Systemd-Entwickler könnte die Funktionsweise und Installation von Linux-Distributionen und Apps revolutionieren, indem diese vereinheitlicht werden. Dafür muss noch an Systemd, Btrfs und dem Kernel gearbeitet werden.

    01.09.201488 Kommentare

  40. Programmiersprache: PHP 5.6 bringt interaktiven Debugger

    Programmiersprache

    PHP 5.6 bringt interaktiven Debugger

    Die neue Version 5.6 der Skriptsprache PHP enthält variadische Funktionen, neue Operatoren, Importmöglichkeiten für Funktionen und Konstanten sowie einen interaktiven Debugger und Verbesserungen am SSL-Stack.

    29.08.201431 Kommentare

  41. Mozilla: Werbe-Tiles in Firefox-Nightly verfügbar

    Mozilla

    Werbe-Tiles in Firefox-Nightly verfügbar

    In den aktuellen Nightly-Builds des Browsers Firefox ist erstmals Werbung integriert. Diese wird klar gekennzeichnet auf der Übersichtsseite eines neuen Tabs angezeigt.

    29.08.201423 Kommentare

  42. Kubernetes: Microsoft entwickelt Web-GUI für Docker-Verwaltung

    Kubernetes

    Microsoft entwickelt Web-GUI für Docker-Verwaltung

    Wie angekündigt, steht die Docker-Verwaltung Kubernetes nun auch in Microsofts Cloud-Dienst Azure bereit. Das Unternehmen hat zum einfachen Experimentieren eine grafische Oberfläche dazu implementiert.

    29.08.20140 Kommentare

  43. Bugzilla-Projekt: Mozilla legt Tausende Nutzerdaten frei

    Bugzilla-Projekt

    Mozilla legt Tausende Nutzerdaten frei

    Mozilla hat aus Versehen E-Mail-Adressen und Passwörter von fast 100.000 Bugzilla-Nutzern offengelegt. Für die Mozilla Foundation ist es bereits die zweite Sicherheitslücke innerhalb weniger Wochen.

    29.08.201423 Kommentare

  44. Zoff in Wikipedia: Foundation lenkt im Streit mit deutscher Community ein

    Zoff in Wikipedia  

    Foundation lenkt im Streit mit deutscher Community ein

    Die in den USA ansässige Wikimedia Stiftung will im Superprotect-Streit wieder das Vertrauen der deutschsprachigen Wikipedia gewinnen. Die Community ist aber weiter unzufrieden. Auch Jimmy Wales meldete sich nun zu Wort.

    28.08.201444 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 224
Anzeige

Verwandte Themen
Ubuntu für Phones, Btrfs, NetBSD, Michael Widenius, Ubuntu für Android, mir, Amarok, Calligra, Zenwalk, Mageia, Electrolysis, Grml, Perl, Busybox, PC-BSD

RSS Feed
RSS FeedOpen Source

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de