11.538 Open Source Artikel

  1. Aus kostenpflichtiger Version: Nginx veröffentlicht TCP-Load-Balancer

    Aus kostenpflichtiger Version

    Nginx veröffentlicht TCP-Load-Balancer

    Der TCP-Load-Balancer ist bisher der kommerziellen Variante von Nginx vorbehalten gewesen - nun steht auch eine Portierung für die Open-Source-Version des Webservers für alle Nutzer bereit, die damit auf externe Anwendungen verzichten können.

    21.04.20150 Kommentare

  1. Biicode: Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source

    Biicode

    Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source

    Biicode soll für die Programmiersprachen C und C++ das bieten, was Gem für Ruby und Pip für Python sind. Nun stellen die Entwickler wie geplant ersten Code bereit und hoffen auf größeres Engagement durch die Community.

    20.04.201518 Kommentare

  2. MS Open Tech: Microsoft integriert Open-Source-Tochterunternehmen

    MS Open Tech

    Microsoft integriert Open-Source-Tochterunternehmen

    Die auf Open-Source-Software spezialisierte Tochter von Microsoft wird wieder in den Hauptkonzern eingegliedert, wie deren Leiter Jean Paoli bekanntgibt. Sämtliche Mitarbeiter sollen von den Open-Source-Erfahrungen profitieren und diese soweit möglich auch umsetzen.

    20.04.20153 Kommentare

Anzeige
  1. Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS

    Hello Firefox OS

    Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS

    Mozillas Betriebssystem Firefox OS hat sich auch im Smartphone-Markt etabliert. Das noch junge Handy-Betriebssystem macht es Programmier-Einsteigern besonders leicht, erste eigene Apps zu entwickeln. Wir zeigen dies mit dem günstigen ZTE Open C und Ubuntu.

    20.04.201525 Kommentare

  2. Digitale Audio Workstation: Ardour 4.0 läuft unter Windows

    Digitale Audio Workstation

    Ardour 4.0 läuft unter Windows

    Die aktuelle Version 4.0 der digitalen Audio-Workstation Ardour gibt es jetzt für Windows, auch wenn diese noch nicht offiziell unterstützt wird. Ardour ist mit dem Update zudem nicht mehr von der Schnittstelle Jack abhängig.

    19.04.201524 Kommentare

  3. Kernel: GNU Hurd 0.6 erschienen

    Kernel

    GNU Hurd 0.6 erschienen

    Der für das GNU-System entwickelte Kernel Hurd ist in Version 0.6 erschienen. Das virtuelle Dateisystem Procfs ist neu hinzugekommen und der Init-Server nutzt nun ein Sys-V-ähnliches Startprogramm.

    17.04.201531 Kommentare

  1. Linux 4.0: Fedora wird Live-Patching vorerst nicht nutzen

    Linux 4.0

    Fedora wird Live-Patching vorerst nicht nutzen

    Das mit Linux 4.0 eingeführte Live-Patching wird im kommenden Fedora 22 nicht verwendet. Ob es je benutzt wird, bleibt nach Aussage eines Kernel-Maintainers fraglich.

    17.04.201513 Kommentare

  2. Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source

    Storytelling-Werkzeug

    Linius und die Tücken von Open-Source

    Ein Schritt vor und zwei zurück: Nach dem ersten missratenen Versuch ist das quelloffene Journalisten-Werkzeug Linius nun lizenzkonform. Dafür wurde das vom Bayerischen Rundfunk mitentwickelte Tool an anderer Stelle verschlimmbessert.

    17.04.201525 Kommentare

  3. Dach Tag 2015: Openstack-Verein lädt zu deutschem Jahrestreffen

    Dach Tag 2015

    Openstack-Verein lädt zu deutschem Jahrestreffen

    Der Openstack DACH Day 2015 findet im Juni in der Berliner Urania statt. Weil es in diesem Jahr keinen Linux-Tag gibt, haben die Organisatoren dafür einen eigenen Verein gegründet.

    16.04.20150 Kommentare

  4. Linux-Kernel: Nvidias neue Hardware erschwert Open-Source-Entwicklung

    Linux-Kernel

    Nvidias neue Hardware erschwert Open-Source-Entwicklung

    Die Entwickler des freien Nouveau-Treibers kritisieren, neue Nvidia-Grafikkarten seien Open-Source-unfreundlich. Behindert werden die Arbeiten der Linux-Entwickler demnach durch die signierte Firmware für die GPUs.

    16.04.201558 Kommentare

  5. Open Data Platform: Initiative gegen die Hadoop-Fragmentierung

    Open Data Platform

    Initiative gegen die Hadoop-Fragmentierung

    Um die zunehmende Fragmentierung der Big-Data-Infrastruktur Hadoop zu verhindern, hat sich Hortonworks unter anderem mit IBM und Pivotal zur Open Data Platform zusammengetan. Die Hadoop-Kerne ihrer Big-Data-Lösungen sollen miteinander abgestimmt werden.

    16.04.20150 Kommentare

  6. Verschlüsselung: Auch Mozilla will HTTPS zum Standard machen

    Verschlüsselung

    Auch Mozilla will HTTPS zum Standard machen

    Ein Vorschlag von Mozilla sieht vor, dass der Firefox-Browser künftig bestimmte neue Features nur noch über HTTPS-Verbindungen zulässt. Langfristig wird angestrebt, dass alle Webseiten HTTPS benutzen.

    14.04.201554 Kommentare

  7. LLILC: Microsoft veröffentlicht LLVM-basierten Compiler für .NET

    LLILC

    Microsoft veröffentlicht LLVM-basierten Compiler für .NET

    Mit LLILC entsteht ein neuer Compiler für .Net auf der Basis von LLVM. Aktuelle Compiler soll das Projekt zunächst nicht ersetzen. Außerdem stehen die Arbeiten erst am Anfang.

    14.04.20151 Kommentar

  8. Linux 4.1: Kernel-Entwickler räumen x86-Assembler auf

    Linux 4.1

    Kernel-Entwickler räumen x86-Assembler auf

    Mit über 100 Änderungen soll der Assembler-Code des Kernels für die x86-Architektur grundlegend überarbeitet werden. Die für Linux 4.1 vorgesehenen Neuerungen könnten aber einige Probleme für Nutzer bedeuten.

    14.04.201558 Kommentare

  9. Steam für Linux: Valve-Spiele sind für Mesa-Entwickler gratis

    Steam für Linux

    Valve-Spiele sind für Mesa-Entwickler gratis

    Mesa-Entwickler erhalten kostenlosen Zugang zu den von Valve produzierten Spielen. Das Angebot gilt damit im Grunde für alle Entwickler von Grafiktreibern unter Linux. Auch Debian-Entwicklern hatte Valve sein Spieleportfolio bereits geschenkt.

    13.04.201523 Kommentare

  10. Betriebssysteme: Linux 4.0 patcht sich selbst

    Betriebssysteme

    Linux 4.0 patcht sich selbst

    Sich selbst im laufenden Betrieb reparieren, das ist ab der jetzt erschienenen Version des Linux-Kernels 4.0 möglich - zumindest rudimentär. Die Funktion ist allerdings noch umstritten. Außerdem gibt es Abhilfe bei Rowhammer-Angriffen.

    13.04.201542 Kommentare

  11. Fehlersuche: LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug

    Fehlersuche

    LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug

    Durch Fuzzing-Technik können unter anderem Sicherheitslücken gefunden werden. Mit Libfuzzer stellt das LLVM-Projekt nun eine eigene Bibliothek dazu bereit und nutzt diese auch selbst für den Compiler Clang.

    10.04.20151 Kommentar

  12. Kostenlose TLS-Zertifikate: Linux Foundation unterstützt Let's Encrypt

    Kostenlose TLS-Zertifikate

    Linux Foundation unterstützt Let's Encrypt

    Mit Let's Encrypt soll jeder Webseitenbetreiber einfach und vor allem kostenlos ein TLS-Zertifikat bekommen. Die Linux Foundation will das Projekt nun unterstützen, was finanzielle und organisatorische Vorteile bringen soll.

    10.04.20153 Kommentare

  13. Git Large File Storage: Github veröffentlicht Speichertechnik für große Dateien

    Git Large File Storage

    Github veröffentlicht Speichertechnik für große Dateien

    Sehr große Dateien verlangsamen die Arbeit mit Git-Quellen häufig. Eine neue Technik von Github speichert die Daten auf einem eigenen Server. Der Arbeitsablauf mit Git soll dabei fast gleich bleiben.

    09.04.20150 Kommentare

  14. Bastelrechner: Apple II mit einem Arduino nachgebaut

    Bastelrechner

    Apple II mit einem Arduino nachgebaut

    Der Apple-II-Nachbau überrascht nicht nur durch seinen einfachen Hardwareaufbau, sondern auch seine clevere Implementierung, um die Limitierungen des Arduinos zu umgehen.

    09.04.20154 Kommentare

  15. Ultrabook: Dell verkauft aktuelles XPS 13 mit Ubuntu

    Ultrabook  

    Dell verkauft aktuelles XPS 13 mit Ubuntu

    Das Ultrabook XPS 13 von Dell ist nun auch als Developer Edition mit Ubuntu verfügbar. US-Kunden haben dabei eine größere Auswahl als jene in Europa. Die Linux-Modelle sind etwas günstiger als ihre Pendants mit Windows.

    08.04.2015104 KommentareVideo

  16. Linux-Distributionen im Test: Rosa Desktop Fresh kooperiert mit aktueller Hardware

    Linux-Distributionen im Test

    Rosa Desktop Fresh kooperiert mit aktueller Hardware

    Mit dem Rosa Desktop Fresh R5 bietet das russische Unternehmen Rosalab ein Linux-System an, das einen speziell optimierten Kernel mitbringt, äußerst stabil läuft und mit vielen aktuellen Hardware-Komponenten sehr gut zusammenarbeitet.

    08.04.201552 Kommentare

  17. .Net-Framework: Mono-Projekt integriert freien Microsoft-Code

    .Net-Framework

    Mono-Projekt integriert freien Microsoft-Code

    Für die kommende Version 4.0 wird das Mono-Projekt Open-Source-Code von Microsoft in seine .Net-Implementierung übernehmen. Das soll vor allem Fehler beheben und helfen, Differenzen der Implementierungen zu überwinden.

    07.04.201537 Kommentare

  18. App Runtime für Chrome: Android-Apps im Browser starten

    App Runtime für Chrome

    Android-Apps im Browser starten

    Apps für Android können jetzt auch direkt im Browser Chrome gestartet werden und lassen sich so unter Windows, Mac OS X oder Linux nutzen. Dazu hat Google sein Projekt App Runtime für Chrome erweitert.

    04.04.201534 Kommentare

  19. Mark Russinovich: "Ein Open-Source-Windows wäre eine Möglichkeit"

    Mark Russinovich

    "Ein Open-Source-Windows wäre eine Möglichkeit"

    Es gab zumindest Überlegungen, Quellcode von Windows freizugeben. Das sagte Mark Russinovich, ein leitender Entwickler bei Microsoft. Allerdings dämpfte er zugleich die Erwartungen.

    04.04.2015105 KommentareVideo

  20. Open Source: Nur noch wenige Linux-Rechner im Auswärtigen Amt

    Open Source

    Nur noch wenige Linux-Rechner im Auswärtigen Amt

    Das Auswärtige Amt hat einen großen Teil seiner Rechner auf Windows 7 migriert. Der Großteil der Linux- und Windows-XP-Hybrid-Rechner ist damit nicht mehr im Einsatz. Nur im Serverbereich setzt das Auswärtige Amt mit einem hohen Anteil auf Linux und will das auch beibehalten.

    03.04.2015102 Kommentare

  21. CNNIC: Google wirft chinesische Zertifizierungsstelle raus

    CNNIC  

    Google wirft chinesische Zertifizierungsstelle raus

    Das kürzliche Auftauchen von falschen Google-Zertifikaten hat für die verantwortliche Zertifizierungsstelle CNNIC Konsequenzen: Google wirft sie aus dem Chrome-Browser. CNNIC soll die Chance erhalten, wieder aufgenommen zu werden, wenn sie das System Certificate Transparency implementiert.

    02.04.20159 Kommentare

  22. Virtualisierung: Virtualbox 5.0 mit USB 3.0 und verschlüsselten Datenträgern

    Virtualisierung

    Virtualbox 5.0 mit USB 3.0 und verschlüsselten Datenträgern

    Die Version 5.0 der Virtualisierungssoftware Virtualbox wird als Major Release bezeichnet. Jetzt steht eine erste Beta-Version zum Download bereit. Unter anderem können Festplatten-Images künftig verschlüsselt werden.

    02.04.201550 Kommentare

  23. Lizenzklage: "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

    Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

    Auch nach langer Diskussion habe sich VMware geweigert, die Forderungen der GPL umzusetzen. Eine Klage sei damit unausweichlich geworden, sagte die Anwältin Karen Sandler auf der Libreplanet-Konferenz.

    01.04.201550 KommentareVideo

  24. Mini-PCs unter Linux: Installation schwer gemacht

    Mini-PCs unter Linux

    Installation schwer gemacht

    Vier überzeugende aktuelle Mini-PCs, HPs Elitedesk 800 Mini, Lenovos Thinkcentre Tiny M93p, Dells Optiplex 9020 Micro sowie Fujitsus Esprimo Q520, haben wir bereits getestet. Jetzt haben wir noch ausprobiert, wie gut sie mit Linux laufen.

    01.04.201569 KommentareVideo

  25. Mozilla: Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback

    Mozilla

    Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback

    Im aktuellen Firefox werden zentralisierte Zertifikatsperren, opportunistische Verschlüsselung für HTTP/2 und weitere TLS-Techniken umgesetzt. Zudem sollen Nutzer besser Feedback geben können sowie die MSE auf Youtube verwenden.

    31.03.201545 Kommentare

  26. Fotodienst: Flickr erlaubt gemeinfreie Bilder

    Fotodienst

    Flickr erlaubt gemeinfreie Bilder

    Auch auf Flickr erlaubt sind nun Werke, die nicht mehr dem Urheberrecht unterliegen oder deren Urheber alle Rechte mit der CC0-Lizenz abgetreten haben. SpaceX nutzt dies bereits. Bei der Umsetzung half die Creative-Commons-Organisation.

    31.03.20152 Kommentare

  27. Daniel Stenberg: HTTP/2 verbreitet sich schnell

    Daniel Stenberg

    HTTP/2 verbreitet sich schnell

    Der Mozilla-Angestellte Daniel Stenberg vermutet, dass im kommenden Jahr Browser häufiger HTTP/2 als die alte Protokollversion verwenden werden. Dazu müsse die Webinfrastruktur aber noch verbessert werden, erklärt der Entwickler.

    31.03.201525 Kommentare

  28. Orbit: Bioware veröffentlicht quelloffenes Online-Framework

    Orbit

    Bioware veröffentlicht quelloffenes Online-Framework

    Bei Dragon Age Inquisition kam es bereits zum Einsatz, jetzt stellt Bioware sein Java-basiertes Online-Framework Orbit der Community zur Verfügung.

    31.03.201515 KommentareVideo

  29. Freie Bürosoftware: Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

    Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

    Nach der Aufspaltung der Projekte Openoffice und Libreoffice war lange nicht klar, wer das Rennen bei der Entwicklung machen würde. Vier Jahre später zeichnet sich jedoch ein deutlicher Gewinner ab.

    28.03.2015217 Kommentare

  30. ARM-SoC: Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

    ARM-SoC

    Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

    Nach Vorwürfen gegen Allwinner habe das Unternehmen in einem Update die LGPL-Verletzungen nun wohl noch weiter verschleiert, schreibt Luc Verhaegen. Die betroffenen Symbole im Binärcode seien lediglich entfernt worden, nicht aber der Code.

    26.03.201510 Kommentare

  31. Programmiersprache: Google plant Dart für das Web statt für Chrome

    Programmiersprache

    Google plant Dart für das Web statt für Chrome

    Google will Dart für das gesamte Web bereitstellen. Dazu sollen der Compiler zu Javascript und die Integration der beiden Sprachen vorangetrieben werden. Native Unterstützung im Chrome-Browser durch eine virtuelle Maschine soll es nicht geben.

    26.03.201523 Kommentare

  32. Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!

    Raspberry Pi im Garteneinsatz

    Wasser marsch!

    Lassen sich mit dem Bastelcomputer Raspberry Pi wirklich so einfach Projekte umsetzen? Auch für Linux-Novizen und Python-Anfänger ist das nicht unmöglich. Ein Selbstversuch.

    26.03.201546 KommentareVideo

  33. Cantact: Open-Source-Platine für Auto-Hacker

    Cantact

    Open-Source-Platine für Auto-Hacker

    Die kleine Platine Cantact samt Software soll das Abgreifen und Analysieren der Daten vereinfachen, die über den CAN-Bus in Fahrzeugen laufen. Cantact soll zwischen 60 und 100 US-Dollar kosten, das Platinenlayout und die Software sind aber auch frei erhältlich.

    26.03.20154 Kommentare

  34. Freie Lizenz: Elon Musk gibt Weltraumbilder frei

    Freie Lizenz

    Elon Musk gibt Weltraumbilder frei

    Macht damit, was ihr wollt: Elon Musk hat Bilder, die SpaceX von Raumflügen gemacht hat, befreit. Erst nur ein bisschen, danach ganz.

    25.03.201537 Kommentare

  35. Linux-Distributionen: Unerwartete Schwierigkeiten beim Ausmustern alter Crypto

    Linux-Distributionen

    Unerwartete Schwierigkeiten beim Ausmustern alter Crypto

    Unsichere und veraltete Verschlüsselungen aus einer Linux-Distribution zu entfernen, sei wesentlich schwieriger als gedacht, berichtet ein Intel-Entwickler. Sein Team will die Probleme mit OpenSSL und anderer Software aber beheben.

    25.03.201530 Kommentare

  36. Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"

    Gnome 3.16 angesehen  

    "Tod der Nachrichtenleiste"

    Wesentlich besser als bisher sind Benachrichtigungen für den Nutzer in Gnome 3.16 integriert. Dazu hat das Designteam die Nachrichtenleiste entfernt und die Kalenderanzeige erweitert. Außerdem stehen einige neue Anwendungen zum Ausprobieren bereit.

    25.03.201545 Kommentare

  37. Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer

    Banana Pi M2 angesehen

    Noch kein Raspberry-Pi-Killer

    Der neue Banana Pi hat mehr Rechenpower als das neue Raspberry Pi. Das ist aber aktuell der einzige Vorteil des Bastelrechners. Der weiteren Hardware fehlt es an Softwareunterstützung.

    25.03.201570 Kommentare

  38. Pwn2own 2015: 225.000 US-Dollar für drei Browser-Schwachstellen

    Pwn2own 2015

    225.000 US-Dollar für drei Browser-Schwachstellen

    Beim jährlichen Pwn2own-Wettbewerb entdeckten Hacker insgesamt 15 Schwachstellen in den vier gängigsten Browsern. Einer fand gleich drei, darunter in Googles Chrome - und erhielt dafür Preisgelder in Höhe von 225.000 US-Dollar.

    24.03.20155 Kommentare

  39. ARM-SoC: Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern

    ARM-SoC

    Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern

    Der ARM-Hersteller Allwinner soll nicht nur gegen Copyleft-Lizenzen verstoßen, sondern das zusätzlich auch noch verschleiern, schreibt Linux-Entwickler Luc Verhaegen. Bei der Community sind die Chips von Allwinner besonders beliebt.

    20.03.201550 Kommentare

  40. Linux: Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz

    Linux

    Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz

    Sirius erkennt Fotos und versteht gesprochene Fragen wie "Wo steht dieses Gebäude?". Es soll eine Linux-Alternative zu virtuellen Assistenten wie Apples Siri sein.

    20.03.201588 Kommentare

  41. Microsoft: Windows Driver Frameworks werden Open Source

    Microsoft

    Windows Driver Frameworks werden Open Source

    Das Schreiben von Treibern für Windows 10 soll noch einfacher werden. Dazu hat Microsoft seinen Abstraktionscode, die sogenannten Driver Frameworks, frei auf Github veröffentlicht. Zudem gibt es sehr viel Beispiel-Code.

    19.03.201523 Kommentare

  42. Carsten Munk: Jolla-Entwickler kritisiert Lizenzprobleme bei Ubuntu-Phone

    Carsten Munk

    Jolla-Entwickler kritisiert Lizenzprobleme bei Ubuntu-Phone

    Der Jolla-Entwickler Carsten Munk kritisiert deutliche Ungereimtheiten bei der Lizenzierung des ersten Ubuntu-Phones Aquaris E4.5 von BQ. Canonical verspricht aber, mögliche Probleme zu lösen.

    19.03.201514 Kommentare

  43. Kollaboration: Open-Xchange übernimmt Dovecot

    Kollaboration

    Open-Xchange übernimmt Dovecot

    Der Groupware-Entwickler Open-Xchange und der Hersteller des Mailservers Dovecot fusionieren. Dovecot stellt bereits das Backend in Open-Xchange.

    19.03.20154 Kommentare

  44. Nvidia Digits Devbox: Forschungsrechner mit Linux kostet 15.000 US-Dollar

    Nvidia Digits Devbox

    Forschungsrechner mit Linux kostet 15.000 US-Dollar

    Nvidia will für die Forschung an tiefen neuronalen Netze einen Rechner zum Preis von 15.000 US-Dollar anbieten. Dafür sollen Forscher die größtmögliche GPU-Leistung bekommen, die mit einer Steckdose möglich ist - und viel vorinstallierte Software.

    18.03.201530 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 231
Anzeige

Verwandte Themen
Jim Whitehurst, Electrolysis, Richard Stallman, FreeBSD, Slackware, Greg Kroah-Hartman, ORBX.js, Alex Faaborg, Servo, Linux Foundation, TokuDB, coreboot, mir, Wienux, Openmoko

RSS Feed
RSS FeedOpen Source

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de