Abo
Anzeige

Open Source

Open Source beschreibt Software, deren Sourcecode frei verfügbar ist. Open-Source-Software darf beliebig kopiert, verbreitet und genutzt, verändert und samt Quelltext weitergegeben werden. Quelloffene Software wird in zahlreichen Lizenzen definiert.

Artikel

  1. Tuxedo Infinitybook: Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

    Tuxedo Infinitybook

    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

    Topaktuelle Technik mit diversen Linux-Distributionen: Tuxedos Infinitybook ist aus Aluminium gefertigt, im 13-Zoll-Gerät stecken Skylake-CPUs, USB Typ C und per PCIe angeschlossene SSDs.

    07.02.2016170 Kommentare

  1. IoT statt Smartphones: Mozilla gibt Firefox OS schneller auf als erwartet

    IoT statt Smartphones

    Mozilla gibt Firefox OS schneller auf als erwartet

    Im Mai ist es vorbei: Nach Firefox OS 2.6 stellt Mozilla die Entwicklung für Smartphones endgültig ein. Mozillas Browser Firefox erhält einen flexibleren Release-Zyklus.

    05.02.201640 Kommentare

  2. Howto: Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern

    Howto

    Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern

    Veracrypt soll Systeme sicherer verschlüsseln als der populäre Vorgänger Truecrypt. Wir haben uns angesehen, wie das geht - mit Windows und sogar mit parallel installiertem Linux. In unserer Anleitung gehen wir die zahlreichen teils verwirrenden Optionen durch.

    05.02.201647 Kommentare

Anzeige
  1. BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition: Canonical und BQ stellen erstes Ubuntu-Tablet vor

    BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition

    Canonical und BQ stellen erstes Ubuntu-Tablet vor

    Das BQ Aquaris M10 wird in einer Ubuntu-Edition auf den Markt kommen: Nutzer können dann sowohl die Mobile-Oberfläche von Ubuntu als auch die echte Desktop-Version verwenden. An einen Monitor angeschlossen, wird das Tablet zu einem PC.

    04.02.201614 Kommentare

  2. Open Source: Mit Linux Mint 18 erscheinen erstmals X-Apps

    Open Source

    Mit Linux Mint 18 erscheinen erstmals X-Apps

    Linux Mint 18 wird hauseigene Apps mitbringen. Die ersten beiden sind jetzt vorgestellt worden: Sie ersetzen Gedit als Editor und den bei Gnome verwendeten Medienplayer.

    04.02.201684 Kommentare

  3. Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

    Tails 2.0 angeschaut

    Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

    Tails leitet den gesamten Netzwerkverkehr durch das Anonymisierungsnetzwerk Tor. Wir stellen die wichtigsten Neuerungen von Tails 2.0 vor und zeigen, wie das System installiert wird.

    03.02.201656 KommentareVideo

  1. Dell: Neues XPS-13-Notebook mit Skylake in Sicht

    Dell

    Neues XPS-13-Notebook mit Skylake in Sicht

    Dell bereitet eine Neuauflage seines Notebooks XPS 13 Developer-Edition mit angepasstem Ubuntu auf der Basis der aktuellen Intel-Plattform Skylake vor.

    03.02.201629 Kommentare

  2. Office: Collabora und Kolab arbeiten gemeinsam an Büro-Suite

    Office

    Collabora und Kolab arbeiten gemeinsam an Büro-Suite

    Die britischen Libreoffice-Experten von Collabora Productivity und die Groupware-Spezialisten von Kolab Systems aus der Schweiz arbeiten gemeinsam an der Integration von Collaboras Cloudsuite in den Kolab Editor.

    02.02.20168 Kommentare

  3. Humanitarian OSM: Kästchen malen kann Leben retten

    Humanitarian OSM

    Kästchen malen kann Leben retten

    Fosdem 2016 Vor dem heimischen Rechner sitzen und helfen, Menschenleben zu retten. Dank der Humanitarian Open Street Map ist das sehr leicht möglich. Die Teilnehmer der Fosdem sind von dem Projekt sichtlich bewegt und begeistert.

    01.02.201610 Kommentare

  1. OpenGL-Ersatz: Vulkan bringt sehr viel (für) Open Source

    OpenGL-Ersatz

    Vulkan bringt sehr viel (für) Open Source

    Fosdem 2016 Für Linux-Nutzer werde das Grafik-API Vulkan einige Vorteile bringen, erklärt ein Intel-Entwickler, und Programmierer können sich auf ziemlich viel Open-Source-Code rund um Vulkan freuen. Doch genauso ist mit Problemen zu rechnen - und womöglich Jahren des Wartens.

    01.02.201650 Kommentare

  2. NEON: KDE baut eigene Pakete seiner Releases

    NEON

    KDE baut eigene Pakete seiner Releases

    Fosdem 2016 Das Projekt KDE Neon soll eine Art Rolling-Release für den Plasma-Desktop bieten. Dafür baut KDE eigene Pakete und nutzt als Basis eine LTS-Veröffentlichung von Ubuntu. Noch ist das Projekt aber ein Experiment.

    31.01.201640 Kommentare

  3. Lennart Poettering: Systemd implementiert DNSSEC trotz Bedenken

    Lennart Poettering

    Systemd implementiert DNSSEC trotz Bedenken

    Fosdem 2016 DNSSEC hat sehr viele praktische Probleme. Dennoch wird Systemd die Technik zum Absichern von DNS implementieren - auch wenn Systemd-Hauptentwickler Lennart Poettering das Protokoll selbst als "Scheiße" bezeichnet.

    31.01.201644 Kommentare

  1. Computersicherheit: Sechs Administrator-Tipps vom NSA-Hackerchef

    Computersicherheit

    Sechs Administrator-Tipps vom NSA-Hackerchef

    Der Leiter der NSA-Elitehacker TAO erklärt bei einem seiner seltenen öffentlichen Auftritte, wie man als Netzwerk-Admin seinem Team das Leben schwermacht.

    30.01.2016144 Kommentare

  2. Bizx: Sourceforge und Slashdot werden wieder verkauft

    Bizx

    Sourceforge und Slashdot werden wieder verkauft

    Die beiden Webseiten Sourceforge und Slashdot gehören nicht mehr der Jobbörse Dice. Die neuen Besitzer Bizx betreiben sehr einfache Seiten wie Preisvergleiche oder Tourismustipps.

    29.01.20164 Kommentare

  3. Security: Oracle will keine Java-Plugins mehr

    Security

    Oracle will keine Java-Plugins mehr

    Bald wird es keine Java-Plugins mehr geben. Nachdem die großen Browser-Hersteller den Support für NPAPI-Plugins auslaufen lassen, reagiert nun auch Oracle.

    28.01.201619 Kommentare

  1. Ex-Google-Manager: Wikipedianer rebellieren gegen neues Vorstandsmitglied

    Ex-Google-Manager  

    Wikipedianer rebellieren gegen neues Vorstandsmitglied

    Community gegen Wikimedia-Stiftung: An der Besetzung eines neues Vorstandspostens scheiden sich die Geister. Selbst Wikipedia-Begründer Jimmy Wales räumt Fehler ein. Nun zog der frühere Google-Manager Konsequenzen.

    27.01.201618 Kommentare

  2. GPU Open: AMD attackiert Cuda und Gameworks mit Open Source

    GPU Open

    AMD attackiert Cuda und Gameworks mit Open Source

    Offen statt proprietär: Mit einer Software-Initiative namens GPU Open möchte AMD im HPC-, Linux- und Spiele-Segment auf Open Source setzen. In Abgrenzung von Nvidia sollen so Entwickler und Nutzer gewonnen werden.

    27.01.201686 Kommentare

  3. Compiler-Projekt: LLVM verabschiedet sich von GNU-Autoconf

    Compiler-Projekt

    LLVM verabschiedet sich von GNU-Autoconf

    Seit Jahren pflegt LLVM die Nutzung der Werkzeuge CMake und Autoconf zum Erstellen des Projekts. Letzteres gilt mit der kommenden Version als veraltet und ist im Hauptentwicklungszweig schon entfernt worden, was dem Team viel Aufwand erspart.

    27.01.20160 Kommentare

  4. Mozilla: Firefox 44 macht Fehler schöner und Videotechnik besser

    Mozilla

    Firefox 44 macht Fehler schöner und Videotechnik besser

    Die aktuelle Version des Firefox nutzt für Videos nun H.264 oder, sollte dies nicht verfügbar sein, das freie VP9. Die Hinweisseiten für Zertifikatsfehler sind neu gestaltet und der Videochat Firefox Hello verlässt offiziell die Beta-Phase.

    26.01.201697 Kommentare

  5. 100 Prozent Wachstum: Owncloud erwartet 2016 Umsatz von 16 Millionen US-Dollar

    100 Prozent Wachstum

    Owncloud erwartet 2016 Umsatz von 16 Millionen US-Dollar

    Nach einer Verdopplung im vergangenen Jahr rechnet Owncloud auch für 2016 mit 100 Prozent Umsatzwachstum auf insgesamt 16 Millionen US-Dollar. Zu den Großkunden des Unternehmens zählt auch die Deutsche Bahn.

    26.01.201630 Kommentare

  6. CNTK: Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei

    CNTK

    Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei

    Das Deep-Learning-Werkzeug CNTK von Microsoft steht nun als Open Source bereit. Wie vergleichbare Technik kann es zur Bild- oder Spracherkennung genutzt werden, soll dabei aber deutlich schneller sein als Googles Tensorflow.

    26.01.20165 Kommentare

  7. Scratch: Musikindustrie will Programmierprojekte von Kindern löschen

    Scratch

    Musikindustrie will Programmierprojekte von Kindern löschen

    Mit dem Forschungsprojekt Scratch vom MIT sollen Kinder spielerisch programmieren lernen. Die Musikindustrie sieht dadurch aber ihre Urheberrechte verletzt und geht nun massiv dagegen vor.

    25.01.2016152 Kommentare

  8. KDE: Plasma Mobile soll Nutzern volle Kontrolle geben

    KDE

    Plasma Mobile soll Nutzern volle Kontrolle geben

    Die Smartphone-Oberfläche von KDE, Plasma Mobile, soll Anwendern volle Kontrolle über ihre Daten geben und keinerlei Anwendungen ausschließen. Das Team betont außerdem seine Offenheit im Vergleich zu anderen Projekten.

    25.01.201615 Kommentare

  9. Kernel: Linux 4.5-rc1 wertet AMDGPU mit Powerplay auf

    Kernel

    Linux 4.5-rc1 wertet AMDGPU mit Powerplay auf

    Linus Torvalds hat die erste Vorversion der für Mitte März erwarteten Version 4.5 des Linux-Kernels freigegeben. Sie stattet AMDs vereinigten AMDGPU-Treiber mit Unterstützung für Powerplay aus. Das Raspberry Pi soll 3D-Funktionen erhalten.

    25.01.201614 Kommentare

  10. Jim Zemlin: Linux Foundation erlaubt weiter Community-Vorstände

    Jim Zemlin

    Linux Foundation erlaubt weiter Community-Vorstände

    Im Vorstand der Linux Foundation werden weiterhin Mitglieder der Kernel-Community vertreten sein, bekräftigt der Geschäftsführer der Organisation. Auf die Kritik der GPL-Verfechter wird dabei aber nicht eingegangen.

    22.01.20160 Kommentare

  11. Openshift Dedicated: Google Cloud integriert Container-Plattform von Red Hat

    Openshift Dedicated

    Google Cloud integriert Container-Plattform von Red Hat

    Die hauseigene Container-Plattform von Red Hat, Openshift Dedicated, soll künftig auch in der Google Cloud genutzt werden können. Dafür soll eine Anbindung an die Google-Dienste entstehen. Mit der Zusammenarbeit wollen die Unternehmen Wünsche ihrer Kunden umsetzen.

    22.01.20160 Kommentare

  12. FFMpeg: Facebook veröffentlicht 360-Grad-Videofilter

    FFMpeg

    Facebook veröffentlicht 360-Grad-Videofilter

    Ein quelloffenes Werkzeug von Facebook ermöglicht, 360-Grad-Videos auf einen Würfel zu projizieren, was deutlich effizienter ist als herkömmliche Verfahren und weitere Vorteile bieten soll.

    22.01.20167 KommentareVideo

  13. 3D-Drucker Big Rep One v.3: Wie eine Fahrstuhltür das Wachstum eines Startups hemmt

    3D-Drucker Big Rep One v.3

    Wie eine Fahrstuhltür das Wachstum eines Startups hemmt

    Nicht nur der 3D-Drucker selbst ist riesig, auch das Unternehmen Big Rep ist enorm gewachsen. Was als Kunstprojekt angefangen hat, entwickelt sich zum Verkaufserfolg.

    22.01.201622 KommentareVideo

  14. Unikernel Systems: Docker übernimmt Anbieter für Mini-Betriebssysteme

    Unikernel Systems

    Docker übernimmt Anbieter für Mini-Betriebssysteme

    Unikernel sind spezielle Systeme, die nur jene Software enthalten, die zum Ausführen einer Anwendung benötigt wird. Der Container-Spezialist Docker übernimmt nun einen Anbieter für Unikernel-Dienstleistungen.

    21.01.20160 KommentareVideo

  15. Matthew Garrett: Linux Foundation verhindert Vorstand aus der Community

    Matthew Garrett

    Linux Foundation verhindert Vorstand aus der Community

    Einzelpersonen dürfen nicht mehr in der Vorstandswahl der Linux Foundation abstimmen, berichtet Matthew Garrett. Damit könnten unliebsame Community-Mitglieder vom Vorstand ausgeschlossen werden, wie etwa GPL-Verfechterin Karen Sandler.

    21.01.201643 Kommentare

  16. Google: Android-Patch für Kernel-Bug bis 1. März

    Google

    Android-Patch für Kernel-Bug bis 1. März

    Die kürzlich gefundene Kernel-Lücke wird mit den monatlichen Android-Updates bis zum 1. März geschlossen. Das schreibt ein Google-Entwickler. Die Auswirkungen sind laut Google geringer als ursprünglich behauptet, weshalb nur wenige Geräte betroffen seien.

    21.01.201626 Kommentare

  17. Microsoft: Version 1.0 markiert Neuanfang für .Net Core

    Microsoft

    Version 1.0 markiert Neuanfang für .Net Core

    Die bisherige Versionierung des .Net-Frameworks wird mit dem neuen .Net Core nicht weitergeführt. Stattdessen wird wieder bei Version 1.0 angefangen, um den noch unreifen Status und die Neuentwicklung anzuzeigen.

    20.01.20166 Kommentare

  18. Optischer Datenfunk: Künftige iPhones sollen per Licht Daten übertragen

    Optischer Datenfunk

    Künftige iPhones sollen per Licht Daten übertragen

    Mit kurzen Lichtimpulsen können große Datenmengen übertragen werden - vor allem auf kurzen Distanzen: Apple will künftig das Li-Fi-Verfahren nutzen, um das iPhone mit Daten zu versorgen. Li-Fi könnte Bluetooth und LTE ergänzen. Hinweise darauf finden sich in iOS 9.1.

    20.01.2016104 Kommentare

  19. Linux: Vermeidbare Lücke bedroht Mehrzahl der Android-Geräte

    Linux

    Vermeidbare Lücke bedroht Mehrzahl der Android-Geräte

    Durch eine Sicherheitslücke im Linux-Kernel lassen sich Root-Rechte erlangen. Der fehlerhafte Code betrifft neben Millionen Linux-Nutzern wohl auch den größten Teil aller Android-Geräte - und hätte mit einem seit langem diskutierten Ansatz verhindert werden können.

    19.01.201691 Kommentare

  20. Linux: Networkmanager 1.2 verbessert Privatsphäre der Nutzer

    Linux

    Networkmanager 1.2 verbessert Privatsphäre der Nutzer

    Linux-Nutzer können mit der kommenden Version 1.2 des Networkmanagers ihre Privatsphäre schützen, indem Mac-Adressen zufällig erzeugt und IPv6-Adressen abgesichert werden. Weitere neue Funktionen verbessern den Umgang mit der Software.

    19.01.201642 Kommentare

  21. Peter Hutterer: Das X.org-Projekt darf nicht sterben

    Peter Hutterer

    Das X.org-Projekt darf nicht sterben

    In der Diskussion um die Erhaltung der Domain forderten einige Kommentatoren, das X.org-Projekt zu beenden. Das verkenne aber den Wert der Community und hätte starke Nebenwirkungen, schreibt ein Red-Hat-Entwickler.

    19.01.20164 Kommentare

  22. Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken

    Raspberry Pi Zero angetestet

    Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken

    Die Sparvariante des beliebten Bastelrechners Raspberry Pi ist zwar für jeden bezahlbar, aber ist er auch für jeden sinnvoll? Wir haben den Zero-Rechner im Kleinstformat ausprobiert.

    19.01.2016117 KommentareVideo

  23. Nvidia: Nouveau-Entwickler bereiten Firmware-Integration vor

    Nvidia

    Nouveau-Entwickler bereiten Firmware-Integration vor

    Dank Patches von Nvidia soll es künftig einfach möglich werden, die signierte Firmware moderner Grafikkarten auch im freien Linux-Treiber Nouveau zu nutzen. Mit dem Entwickler-Board Jetson TX1 kann dies sogar schon getestet werden.

    18.01.201615 Kommentare

  24. Neuronale Netze: Baidu veröffentlicht Trainingscode zur Spracherkennung

    Neuronale Netze

    Baidu veröffentlicht Trainingscode zur Spracherkennung

    Die Forschungsabteilung von Baidu gibt Code auf Github frei, mit dem neuronale Netze für Spracherkennung trainiert werden. Das formale Konzept dahinter nutzt auch Google in seiner Sprachsuche, weil es besser als bisher verwendete Modelle funktioniert.

    18.01.20163 Kommentare

  25. Onlineenzyklopädie: Kritik an Wikipedia wird 15 Jahre alt

    Onlineenzyklopädie

    Kritik an Wikipedia wird 15 Jahre alt

    IMHO Ebenso anhaltend wie der Erfolg des Onlinelexikons ist die Kritik an der Wikipedia. Inzwischen gilt sie weniger dem Produkt als den dahinterstehenden Strukturen.

    15.01.2016120 Kommentare

  26. Hilfeseiten: Codebeiträge auf Stack Exchange werden MIT-lizenziert

    Hilfeseiten

    Codebeiträge auf Stack Exchange werden MIT-lizenziert

    Zusätzlich zu einer Creative-Commons-Lizenz soll Code, der auf Seiten von Stack Exchange eingestellt wird, künftig mit einer einfachen Namensnennung MIT-lizenziert werden. Der Open-Source-Code kann dann einfach selbst weitergenutzt werden.

    15.01.20162 Kommentare

  27. Offener Brief: Github soll sich mehr um seine Nutzer kümmern

    Offener Brief

    Github soll sich mehr um seine Nutzer kümmern

    In einem offenen Brief beschweren sich viele Open-Source-Projekte bei Github darüber, dass dessen Forderungen an die Plattform nicht umgesetzt würden. Sie wünschen sich vor allem einen besseren Bugtracker.

    15.01.201646 Kommentare

  28. Adblock Plus: Auch Spiegel Online klagt gegen Eyeo

    Adblock Plus  

    Auch Spiegel Online klagt gegen Eyeo

    Es ist inzwischen das sechste Medium, das juristisch gegen Werbeblocker vorgeht. Während die Klage des Spiegel erst im Mai verhandelt wird, ist ein anderer Verlag schon in zehn Tagen dran.

    14.01.2016116 Kommentare

  29. Opendesktop.org: KDE-Sponsor übernimmt wichtige Open-Source-Communityseiten

    Opendesktop.org

    KDE-Sponsor übernimmt wichtige Open-Source-Communityseiten

    Über den Webseitenverbund Opendesktop.org lassen sich Bilder, Themes und Addons für Open-Source-Desktops und Anwendungen verteilen. Das Projekt ist von Owncloud-Gründer Karlitschek an den KDE-Sponsor Blue Systems übergeben worden.

    14.01.20165 Kommentare

  30. Valve: Quelloffenes SDK für Steam Link verfügbar

    Valve

    Quelloffenes SDK für Steam Link verfügbar

    Valve hat die Firmware und ein SDK für den Steam Link quelloffen veröffentlicht. Damit lässt sich das Gerät, das zum Streamen von Spielen gedacht ist, sehr leicht erweitern. Sogar ein Umbau zum Mini-PC ist denkbar.

    14.01.201610 Kommentare

  31. Chakracore: Javascript-Engine von Edge-Browser ist Open Source

    Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser ist Open Source

    Microsoft hat wie angekündigt die Javascript-Engine des Edge-Browsers offengelegt. Chakracore, so der Name des Projekts, soll auf Linux portiert und in Node.js integriert werden.

    14.01.20163 KommentareVideo

  32. UI-Framework: Neue Lizenzvereinbarung für Qt stärkt Open Source

    UI-Framework

    Neue Lizenzvereinbarung für Qt stärkt Open Source

    Die Offenheit des Quellcodes von Qt ist nun für alle unterstützten Betriebssysteme langfristig gesichert. Künftig nutzt Qt zudem die LGPLv3. Einige bisher proprietäre Teile sollen offengelegt werden.

    13.01.201624 Kommentare

  33. Open Source: X.org-Domain bleibt erhalten

    Open Source

    X.org-Domain bleibt erhalten

    Die spezielle Domain der X11-Entwicklergemeinschaft, X.org, bleibt dank einer verlängerten Registrierung erhalten. Die Organisationsprobleme zur Verwaltung der Domain sind aber offenbar immer noch nicht gelöst.

    13.01.20167 Kommentare

  34. Multimediaplayer: VLC für das neue Apple TV verfügbar

    Multimediaplayer

    VLC für das neue Apple TV verfügbar

    Der VLC-Player steht mit seiner gewohnten Funktionsvielfalt nun auch für das aktuelle Apple TV bereit. Die Anwendung erkennt Medien im Heimnetzwerk und kann auch über den Browser Streams und Dateien zum Abspielen erhalten.

    12.01.201611 Kommentare

  35. Login-Dienst: Mozilla wird Persona.org abschalten

    Login-Dienst

    Mozilla wird Persona.org abschalten

    Der Login-Dienst Persona von Mozilla sollte das Anmelden im Web deutlich vereinfachen. Nach der Übergabe an eine freie Entwickler-Community wird der Dienst im Herbst aber komplett abgeschaltet. Ersatz dafür könnte von Mozilla selbst kommen.

    12.01.201611 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 238
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Patent
    Canon könnte an spiegellosem Kamerasystem arbeiten
    Patent: Canon könnte an spiegellosem Kamerasystem arbeiten

    Canon hat in Japan ein Patent zugesprochen bekommen, das darauf hinweist, dass sich das Unternehmen längst in der Entwicklungsphase für eine spiegellose Digitalkamera mit Wechselobjektiven befindet. Die Papiere beschreiben ein Zoomobjektiv für eine solche Systemkamera.
    (Canon)

  2. LTE und Retina-Display
    Apple stellt iPad 3 vor
    LTE und Retina-Display: Apple stellt iPad 3 vor

    Apple hat in San Francisco das iPad 3 vorgestellt, dessen herausragendes Merkmal eine vierfach höhere Bildschirmauflösung ist. Der 9,7 Zoll große Bildschirm stellt 2.048 x 1.536 Pixel beziehungsweise 3,1 Megapixel dar. Darüber hinaus unterstützt das Tablet den schnellen Datenfunk LTE, allerdings nicht in Deutschland.
    (Aufloesung Ipad 3)

  3. Raspberry-Pi-Alternative
    Gooseberry Board mit Android
    Raspberry-Pi-Alternative: Gooseberry Board mit Android

    Inzwischen gibt es eine weitere Alternative zum Kleinstrechner Raspberry Pi: das Gooseberry Board. Mit einer ARM-Cortex-A8-CPU, 512 MByte RAM und einem WLAN-Modul ist es auch besser ausgestattet.
    (Raspberry)

  4. Black Forest Games
    Project Giana als Neuauflage des 80er-Klassikers
    Black Forest Games: Project Giana als Neuauflage des 80er-Klassikers

    Giana Sisters gehörte zu den erfolgreichsten Spielen der 80er Jahre aus deutscher Produktion, jetzt stellt das Entwicklerstudio Black Forest Games eine Neuauflage vor. Der Soundtrack stammt damals wie heute unter anderem von Chris Hülsbeck.
    (Giana Sisters)

  5. LG ET83
    Ein 10-Finger-Touchscreen-Display für Windows 8
    LG ET83: Ein 10-Finger-Touchscreen-Display für Windows 8

    LG Electronics hat ein 23-Zoll-Display für die Touch-Bedienung von Windows 8 angekündigt. Der LG ET83 - auch Touch-10-Monitor genannt - ermöglicht im Unterschied zum Konkurrenz-Touchscreen von Dell auch den Einsatz eines Stiftes.
    (Touchscreen Monitor)

  6. Canon-DSLR
    EOS 700D mit bescheidenen Neuerungen
    Canon-DSLR: EOS 700D mit bescheidenen Neuerungen

    Mit der EOS 700D ersetzt Canon das erst ein Dreivierteljahr alte DSLR-Modell 650D. Die neue Kamera bietet nur kleine Verbesserungen und erreicht wieder 18 Megapixel Auflösung. Über einen klappbaren Touchscreen wird sie bedient.
    (Canon Eos 700d)

  7. Region-Lock bei Galaxy-Smartphones
    Nutzer widersprechen Samsungs Aussagen
    Region-Lock bei Galaxy-Smartphones: Nutzer widersprechen Samsungs Aussagen

    Besitzer von Galaxy-Smartphones widersprechen den Aussagen Samsungs, dass sich der neu eingeführte Region-Lock nicht negativ auswirkt. Denn die fraglichen Geräte lassen sich keineswegs mit beliebigen SIM-Karten verwenden, wie aufgebrachte Nutzer berichten.
    (Galaxy S3)


Verwandte Themen
KOffice, Mageia, Python, grub, OX Documents, Kubuntu, Necessitas, Xfce, QML, Seamonkey, Shumway, Perl, Attachmate, cinnamon, Alex Faaborg

RSS Feed
RSS FeedOpen Source

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige