Abo
Anzeige

Open Source

Open Source beschreibt Software, deren Sourcecode frei verfügbar ist. Open-Source-Software darf beliebig kopiert, verbreitet und genutzt, verändert und samt Quelltext weitergegeben werden. Quelloffene Software wird in zahlreichen Lizenzen definiert.

Artikel

  1. Container: Canonical veröffentlicht Kubernetes-Distribution

    Container

    Canonical veröffentlicht Kubernetes-Distribution

    Das britische Unternehmen Canonical, Herausgeber von Ubuntu, erweitert sein Portfolio um eine Distribution, die Kubernetes im Fokus hat. Kubernetes, ursprünglich bei Google entwickelt, dient der Orchestrierung großer Mengen an Containern.

    29.09.20160 Kommentare

  1. Systemüberwachung: Facebook veröffentlicht Osquery für Windows

    Systemüberwachung

    Facebook veröffentlicht Osquery für Windows

    Wegen steigender Nachfrage hat Facebook sein 2014 als Open Source freigegebenes Analysewerkzeug Osquery in einer Version für Windows 10 vorgelegt.

    28.09.20164 Kommentare

  2. Session Recovery: Firefox und Chrome schreiben sehr viele Daten

    Session Recovery

    Firefox und Chrome schreiben sehr viele Daten

    Um jederzeit nach einem Absturz die alten Tabs im Browser öffnen zu können, muss der Browser regelmäßig einen Status abspeichern. Doch gespeichert werden unter Umständen pro Tag mehrere Gigabyte. Das hängt aber von den besuchten Seiten ab und wird allenfalls für kleine SSDs unangenehm.

    27.09.201654 Kommentare

Anzeige
  1. Zertifikate: Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

    Zertifikate

    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

    Nach mehreren Problemen mit Startcom- und Wosign-Zertifikaten will Mozilla den Zertifikaten der Unternehmen offenbar das Vertrauen entziehen. Auch Google könnte diesem drastischen Schritt folgen.

    26.09.201641 Kommentare

  2. DAL: AMDs Linux-Treiber profitiert von Windows

    DAL

    AMDs Linux-Treiber profitiert von Windows

    Ein großer Teil des Codes im neuen Linux-Treiber von AMD wird auch unter Windows genutzt. Das sei von Anfang an so geplant gewesen, erklärt Entwickler Harry Wentland. Die Neuentwicklung ist auch der Grund für das Ende von Catalyst unter Linux.

    23.09.201629 Kommentare

  3. Linux Desktop: Gnome 3.22 erweitert Flatpak-Unterstützung

    Linux Desktop

    Gnome 3.22 erweitert Flatpak-Unterstützung

    Die neue Version des Linux-Desktops des Gnome-Projekts ist da. Sie wertet einige Anwendungen auf und integriert Wayland stärker. Das neue Paketformat Flatpak wird umfassender im Modul Software verankert.

    22.09.201611 Kommentare

  1. Nouveau: Nvidias Verhalten gefährdet freien Linux-Treiber

    Nouveau

    Nvidias Verhalten gefährdet freien Linux-Treiber

    Mit deutlichen Worten kritisieren die Nouveau-Entwickler Nvidia für das zögerliche Verhalten im Umgang mit signierter Firmware. Ändert sich nichts, hätte dies wohl auch gravierende Folgen für Nvidia selbst.

    22.09.201695 Kommentare

  2. Fehlende Treiber: Intel verhindert Linux-Installation auf Lenovo-Laptops

    Fehlende Treiber

    Intel verhindert Linux-Installation auf Lenovo-Laptops

    Auf einigen Lenovo-Laptops lässt sich zur Zeit Linux nicht installieren. Eine mißverständliche Äußerung eines Lenovo-Mitarbeiters führte zu Meldungen, dass dies einem Abkommen mit Microsoft geschuldet sei. Tatsächlich fehlen aber schlicht Treiber für einen neuen Modus von Intel-Festplattencontrollern.

    22.09.201639 Kommentare

  3. Andy Ritger: Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

    Andy Ritger

    Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

    Mit einem Standard-Linuxsystem können HDR-Anzeigen noch nicht genutzt werden. Dies will Nvidia mittelfristig ändern. Bis auf ein Grundverständnis, was dafür geschehen müsse, sind die Details aber noch völlig offen.

    22.09.201621 Kommentare

  1. ARC++: Play Store auf Chromebooks ist eine Wayland-App

    ARC++

    Play Store auf Chromebooks ist eine Wayland-App

    Um den Play Store und andere Android-Apps auf Chromebooks zu nutzen, setzen die Google-Entwickler auf Wayland-Protokolle und eigene Erweiterungen. Android selbst läuft dabei in einem Container.

    21.09.20167 Kommentare

  2. Mozilla: Firefox 49 kann vorlesen

    Mozilla

    Firefox 49 kann vorlesen

    Dank der Webspeech-Synthese-API kann die aktuelle Version 49 von Firefox Texte vorlesen, was die Leseansicht unterstützt. Zudem sind die Videodarstellung und der Umgang mit HTTPS-Logins verbessert worden. Hello ist nicht mehr Teil des Browsers.

    20.09.201621 Kommentare

  3. Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein

    Original und Fork im Vergleichstest

    Nextcloud will das bessere Owncloud sein

    Nextcloud will mit eigenen Funktionen als Owncloud-Konkurrent antreten. Wir haben uns angesehen, ob sich der Wechsel lohnt.

    19.09.201657 KommentareVideo

  1. Debian GNU/Linux 8.6: Debian Jessie erhält die sechste Aktualisierung

    Debian GNU/Linux 8.6

    Debian Jessie erhält die sechste Aktualisierung

    Debian 8 Jessie ist am Wochenende zum sechsten Mal aktualisiert worden. Seit dem letzten Update im Juni sind rund 90 Sicherheitslücken geschlossen worden. Zudem wurden rund 80 Fehler beseitigt und sechs Pakete entfernt.

    19.09.20168 Kommentare

  2. Koop mit Canonical und WDLabs: Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen

    Koop mit Canonical und WDLabs

    Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen

    In Kooperation mit Canonical und WDLabs haben die Macher von Nextcloud einen Minirechner mit ihrer freien Cloud-Lösung vorgestellt. Interessierten Nutzern soll damit ein eigenes Hosting möglichst einfach gemacht werden.

    16.09.201624 Kommentare

  3. Javascript-Framework: Angular 2 bringt drastische Änderungen

    Javascript-Framework

    Angular 2 bringt drastische Änderungen

    Nach langer Entwicklungszeit hat Google die Version 2 seines Frameworks für Webanwendungen, Angular, veröffentlicht. Diese enthält zum Vorgänger inkompatible Änderungen und zielt auf Mobilgeräte sowie moderne Browser.

    15.09.201636 Kommentare

  1. Embedded-Markt: Langzeit-Kernel verfehlen Ziele der Community

    Embedded-Markt

    Langzeit-Kernel verfehlen Ziele der Community

    Hersteller nehmen die Linux-Kernel mit Langzeitpflege nicht so an, wie sich das deren Entwickler wünschen, was zu massiven Sicherheitslücken führt, auch in vielen Android-Smartphones. Die Community erwägt deshalb teils radikale Lösungen.

    15.09.20161 Kommentar

  2. AGL-Meeting in München: Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern

    AGL-Meeting in München

    Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern

    Bereits heute setzen viele Pkw-Hersteller auf Linux. Mit dem AGL-Projekt möchte die Linux-Foundation helfen, den fragmentierten Markt zu vereinheitlichen sowie Kosten und Entwicklungszeiten zu sparen. Golem.de war auf dem Herbsttreffen vom 7. bis 8. September 2016 in München dabei. Hinweis: Um sich diesen Artikel vorlesen zu lassen, klicken Sie auf den Player im Artikel.

    15.09.201645 KommentareAudio

  3. Debugger.html: Neuer Firefox-Debugger nutzt offene Webtechniken

    Debugger.html

    Neuer Firefox-Debugger nutzt offene Webtechniken

    Um die Entwicklerwerkzeuge des Firefox aufzuräumen, hat ein Team von Mozilla den Debugger von Grund auf in Webtechniken neu erstellt. Unterstützt werden zudem Chrome und NPM.

    14.09.201623 Kommentare

  4. Java-IDE: Oracle will Netbeans an Apache abtreten

    Java-IDE

    Oracle will Netbeans an Apache abtreten

    Nach der Übernahme von Sun will sich Oracle künftig auch von der Java-IDE Netbeans trennen und diese der Apache Software Foundation übertragen. Das Projekt verliert damit auch zwingend das Copyleft-Prinzip für seinen Code.

    14.09.20166 Kommentare

  5. Open Source Editor: Vim erscheint erstmals seit 10 Jahren in neuer Major-Version

    Open Source Editor

    Vim erscheint erstmals seit 10 Jahren in neuer Major-Version

    Chefentwickler Bram Moolenaar hat mit Vim 8.0 ein großes Release des verbreiteten Editors veröffentlicht. Darin finden sich viele große Neuerungen, wie Channels und Json-Support.

    13.09.201643 Kommentare

  6. Neue Plattform gestartet: Adblock Plus verkauft selbst Werbeanzeigen

    Neue Plattform gestartet  

    Adblock Plus verkauft selbst Werbeanzeigen

    Eine neue Plattform soll die schnelle Einbindung von "unaufdringlicher Werbung" erlauben. Der Werbeblocker Adblock Plus könnte damit das Verbot des bezahlten Whitelistings umgehen.

    13.09.201662 Kommentare

  7. Datenbanksoftware: Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

    Datenbanksoftware  

    Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

    Angreifer können MySQL-Installationen aus der Ferne mit Schadcode infizieren und so die Kontrolle über die Server übernehmen. Einen Patch für die kritische Sicherheitslücke gibt es noch nicht - jedenfalls nicht bei Oracle.

    13.09.201630 Kommentare

  8. Flash-NPAPI-Plugin für Linux: Zombie-Plugin wird nun doch weiter unterstützt

    Flash-NPAPI-Plugin für Linux

    Zombie-Plugin wird nun doch weiter unterstützt

    Eigenlicht sollte 2017 Schluss sein, aber Adobe hat offenbar Erbarmen mit dem NPAPI-Flash-Plugin für Linux. Mit einem Patch wird das Tool auf Version 23 gebracht, es soll auch künftig unterstützt werden.

    08.09.201610 Kommentare

  9. X-Plane 10.50: Großes Update für den Flugsimulator

    X-Plane 10.50

    Großes Update für den Flugsimulator

    Trotz eines andauernden und kostspieligen Rechtsstreits mit einem Patenttroll gelingt es Laminar Research, weiterhin Updates für X-Plane 10 zu entwickeln. Nachdem die mobile Anwendung die Simulationsengine des Desktops übernommen hat, ist jetzt die Desktop-Variante mit einem großen Update dran.

    07.09.20162 KommentareVideo

  10. 9-Dollar-Chip von Next Thing ausprobiert: Das kleine Schwarze zum Basteln und Spielen

    9-Dollar-Chip von Next Thing ausprobiert

    Das kleine Schwarze zum Basteln und Spielen

    Als der Bastlerrechner Chip angekündigt wurde, unterbot er alle bisherigen Preise. Doch schon der Verzicht auf einen HDMI-Ausgang deutet auf einen Computer hin, der nicht alle Ansprüche bedienen will und kann.

    05.09.201634 KommentareVideo

  11. Linux: Programmierer wegen Angriff auf Kernel.org festgenommen

    Linux

    Programmierer wegen Angriff auf Kernel.org festgenommen

    Weil er Schaden an Servern des Kernel-Projektes angerichtet haben soll, wurde ein 27-jähriger Mann aus Florida festgenommen. Die Verhaftung geht vermutlich auf einen Vorfall aus dem Jahr 2011 zurück.

    04.09.201636 Kommentare

  12. Opendesktop-Nachfolger: KDE startet eigenen freien Store für Addons und Apps

    Opendesktop-Nachfolger

    KDE startet eigenen freien Store für Addons und Apps

    Das alte Opendesktop-Projekt ist einem neuen Store von und für KDE aufgegangen und anders als bisher ein freier Webdienst. Verteilt werden können darüber Software oder Addons wie Wallpaper und Icons, auch für andere Projekte als KDE.

    03.09.20166 Kommentare

  13. Office Suite: Apache denkt über mögliches Ende von Openoffice nach

    Office Suite

    Apache denkt über mögliches Ende von Openoffice nach

    Dennis Hamilton hat eine Diskussion die Zukunft der freien Officesuite angestoßen. Für den Vorsitzenden des Apache Openoffice Project Management Committee (PMC) gehört dazu auch ein mögliches Aus für das Projekt.

    03.09.2016163 Kommentare

  14. Unix: OpenBSD 6.0 erzwingt W^X für das Basissystem

    Unix

    OpenBSD 6.0 erzwingt W^X für das Basissystem

    Das OpenBSD-Projekt sichert sein Basissystem ab, indem der genutzte Speicher entweder beschreibbar oder ausführbar (W^X) ist. Zudem verzichtet das Team auf VAX- und Linux-Support, hat aber die ARMv7-Unterstützung erweitert.

    01.09.201610 Kommentare

  15. Zertifizierungsstelle: Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus

    Zertifizierungsstelle

    Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus

    Eine ganze Reihe von Vorfällen bringt die Zertifizierungsstelle Wosign in Erklärungsnot. Verschiedene Sicherheitslücken ermöglichten die unberechtigte Ausstellung von HTTPS-Zertifikaten. Die Zertifizierungsstelle Startcom wurde unterdessen offenbar vom Wosign-Gründer übernommen.

    31.08.201617 Kommentare

  16. Linux-Paketmanager: RPM-Entwicklung verläuft chaotisch

    Linux-Paketmanager

    RPM-Entwicklung verläuft chaotisch

    Unser Autor hat versucht, potenzielle Sicherheitslücken im Paketmanager RPM zu melden, der von Red Hat, Suse und weiteren Linux-Distributionen genutzt wird. Doch das war gar nicht so einfach. Für einen Stack-Buffer-Overflow steht nach wie vor kein Fix bereit.

    30.08.201640 Kommentare

  17. Exploits: Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

    Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

    Die Zahl der Angriffe auf den Linux-Kernel in Android wächst sehr stark. Der mit Abstand größte Teil der bekannten Sicherheitslücken findet sich dabei in den Gerätetreibern der Hersteller, die mit der Kernel-Pflege offenbar überfordert sind.

    29.08.2016105 Kommentare

  18. Observatory: Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

    Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

    Wie sicher ist die eigene Internetseite? Der Test mit einem neuen Tool von Browserhersteller Mozilla könnte für viele Betreiber ernüchternd sein.

    28.08.201638 Kommentare

  19. Maru: Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

    Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

    Der Macher des Android-ROMs Maru mit eingebautem Linux-Desktop-Modus hat sein Versprechen wahrgemacht: Der Quelltext ist als Open Source für alle verfügbar. Ziel soll eine größere Auswahl an kompatiblen Geräten sein - entsprechende Dev-Gruppen und einen Guide gibt es schon.

    27.08.201632 KommentareVideo

  20. Linux: Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

    Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

    Um den Linux-Kernel besser vor Angriffen zu schützen, wird dieser seit einem Jahr von einer Arbeitsgruppe aktiv erweitert. Die Initiative hat inzwischen eine gute Unternehmensunterstützung und bereits einige Erfolge aufzuweisen, aber weiterhin Probleme mit der Kultur der Linux-Community.

    26.08.20169 Kommentare

  21. Kollaborationsserver: Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

    Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

    Die aktuelle Version 10 von Nextcloud verbessert die Überwachung des Servers und ermöglicht eine detailliertere Kontrolle über Dateizugriffe. Offizielle Desktop-Clients für Windows, Mac OS X und Linux sollen folgen.

    25.08.20168 Kommentare

  22. 25 Jahre Linux: Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

    25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

    Seit den frühen 90ern entstehen Linux-Distributionen in einer mittlerweile schier unüberschaubaren Fülle. Eine zugegeben unvollständige Typologie einiger Highlights der vergangenen 25 Jahre Linux. Hinweis: Um sich diesen Artikel vorlesen zu lassen, klicken Sie auf den Player im Artikel.

    25.08.2016164 KommentareAudio

  23. IDE: Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

    IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

    Die hauseigene IDE von KDE, Kdevelop, nutzt in Version 5.0 keine eigene Analyse-Software mehr, sondern setzt stattdessen auf Clang, was einige Vorteile bringt. Ebenso ist dank Qt5 künftig ein Windows-Port möglich.

    24.08.20162 Kommentare

  24. Princeton Piton: Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen

    Princeton Piton

    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen

    Hot Chips 28 Dank Forschern der Uni Princeton könnte die Sparc-Architektur neuen Aufwind bekommen. Das Team arbeitet an einem offenen Design mit 25 Kernen pro Chip, das auf bis zu 200.000 Kerne in einem System skaliert werden soll.

    24.08.20163 Kommentare

  25. Anti-Tracking-Tool: Mozilla beteiligt sich an Burdas Browser Cliqz

    Anti-Tracking-Tool

    Mozilla beteiligt sich an Burdas Browser Cliqz

    Mit seinem Browser und Add-on Cliqz will Burda ein schnelleres Surfen mit weniger Nutzertracking ermöglichen. Langfristig soll darüber jedoch gezielte Werbung ausgespielt werden.

    23.08.20168 Kommentare

  26. Linux-Userspace: Systemd bekommt eigenes Mount-Werkzeug

    Linux-Userspace

    Systemd bekommt eigenes Mount-Werkzeug

    Die Sammlung des Userspace-Projekts Systemd hat ein weiteres Werkzeug erhalten: Systemd-Mount. Das klassische Unix-Tool zum Einhängen von Festplatten, Mount, könnte damit langfristig wohl in der Verwendung abgelöst werden.

    22.08.2016116 Kommentare

  27. Displayserver: Fedora 25 soll Wayland als Standard nutzen

    Displayserver

    Fedora 25 soll Wayland als Standard nutzen

    Das Desktop-Team von Fedora versucht sich erneut an der Umsetzung von Wayland als Standard statt dem veralteten X11. Ob den Entwicklern der Schritt diesmal gelingt, ist aber noch völlig offen.

    22.08.201625 Kommentare

  28. Veracrypt und Truecrypt: Hidden-Volumes sind nicht versteckt

    Veracrypt und Truecrypt

    Hidden-Volumes sind nicht versteckt

    Eine kritische Sicherheitslücke in Veracrypt und Truecrypt ermöglicht Angreifern, die Existenz eines Hidden-Volumes zu beweisen. Ein Patch ist verfügbar, Nutzer müssen jedoch aktiv werden.

    22.08.201637 Kommentare

  29. Microsoft: Powershell ist Open Source und für Linux verfügbar

    Microsoft

    Powershell ist Open Source und für Linux verfügbar

    Microsofts Liebe für Linux geht weiter: Das wohl wichtigste Admin-Tool für Windows, die Powershell, läuft auf dem freien Betriebssystem. Die Powershell ist zudem Open Source und nutzt künftig OpenSSH für den Transport.

    19.08.201667 Kommentare

  30. Bus1 statt Kdbus: Systemd-Entwickler versuchen sich erneut an IPC

    Bus1 statt Kdbus

    Systemd-Entwickler versuchen sich erneut an IPC

    Die hauptsächlich vom Systemd-Team forcierte Interprozesskommunikation (IPC) Kdbus schaffte es nicht in den Linux-Kernel. Mit der neu erstellten IPC Bus1 versuchen es die Beteiligten aber erneut.

    18.08.20165 Kommentare

  31. Direct Rendering Manager: FreeBSD-Grafiktreiber erreichen erstmals Stand von Linux

    Direct Rendering Manager

    FreeBSD-Grafiktreiber erreichen erstmals Stand von Linux

    Für Intel- und AMD-Grafikchips übernimmt das FreeBSD-Team die DRM-Treiber aus dem Linux-Kernel. Den damit einhergehenden Rückstand hat das Team inzwischen aufgeholt und plant künftig eine regelmäßige Synchronisation seines Codes.

    17.08.20167 Kommentare

  32. Keyserver: Chaos mit doppelten PGP-Key-IDs

    Keyserver

    Chaos mit doppelten PGP-Key-IDs

    Auf den PGP-Keyservern sind massenhaft Kopien von existierenden PGP-Keys mit der identischen Key-ID aufgetaucht. Die stammen von einem Experiment von vor zwei Jahren. Key-IDs dürften damit ausgedient haben, als Ersatz sollte man den gesamten Fingerprint nutzen.

    17.08.201622 Kommentare

  33. Open Source: Metager veröffentlicht Quellcode für Suchmaschine

    Open Source

    Metager veröffentlicht Quellcode für Suchmaschine

    Die Metasuchmaschine Metager will sich ein Datenschutzsiegel sparen. Die Überprüfung der Standards können die Nutzer selbst übernehmen.

    16.08.20165 Kommentare

  34. Eric Anholt: Freier Raspberry-Pi-Treiber unterstützt offizielles Panel

    Eric Anholt

    Freier Raspberry-Pi-Treiber unterstützt offizielles Panel

    Das offizielle Panel des Raspberry Pi nutzt den DSI-Standard und kann künftig mit dem freien Treiber genutzt werden. Entwickler Eric Anholt beschreibt aber auch Probleme mit der Firmware, was den Treiber noch fehlerhaft macht.

    16.08.20169 Kommentare

  35. Programmiersprache: Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes

    Programmiersprache

    Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes

    Die aktuelle Version 1.7 der Sprache Go ist durch Verbesserung am Compiler deutlich schneller. Go 1.7 läuft zudem auf IBM Z Systems, ein wichtiges Netzwerkpaket ist Teil der Standardbibliothek geworden.

    16.08.201614 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 244
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Patent
    Canon könnte an spiegellosem Kamerasystem arbeiten
    Patent: Canon könnte an spiegellosem Kamerasystem arbeiten

    Canon hat in Japan ein Patent zugesprochen bekommen, das darauf hinweist, dass sich das Unternehmen längst in der Entwicklungsphase für eine spiegellose Digitalkamera mit Wechselobjektiven befindet. Die Papiere beschreiben ein Zoomobjektiv für eine solche Systemkamera.
    (Canon)

  2. LTE und Retina-Display
    Apple stellt iPad 3 vor
    LTE und Retina-Display: Apple stellt iPad 3 vor

    Apple hat in San Francisco das iPad 3 vorgestellt, dessen herausragendes Merkmal eine vierfach höhere Bildschirmauflösung ist. Der 9,7 Zoll große Bildschirm stellt 2.048 x 1.536 Pixel beziehungsweise 3,1 Megapixel dar. Darüber hinaus unterstützt das Tablet den schnellen Datenfunk LTE, allerdings nicht in Deutschland.
    (Aufloesung Ipad 3)

  3. Raspberry-Pi-Alternative
    Gooseberry Board mit Android
    Raspberry-Pi-Alternative: Gooseberry Board mit Android

    Inzwischen gibt es eine weitere Alternative zum Kleinstrechner Raspberry Pi: das Gooseberry Board. Mit einer ARM-Cortex-A8-CPU, 512 MByte RAM und einem WLAN-Modul ist es auch besser ausgestattet.
    (Raspberry)

  4. Black Forest Games
    Project Giana als Neuauflage des 80er-Klassikers
    Black Forest Games: Project Giana als Neuauflage des 80er-Klassikers

    Giana Sisters gehörte zu den erfolgreichsten Spielen der 80er Jahre aus deutscher Produktion, jetzt stellt das Entwicklerstudio Black Forest Games eine Neuauflage vor. Der Soundtrack stammt damals wie heute unter anderem von Chris Hülsbeck.
    (Giana Sisters)

  5. LG ET83
    Ein 10-Finger-Touchscreen-Display für Windows 8
    LG ET83: Ein 10-Finger-Touchscreen-Display für Windows 8

    LG Electronics hat ein 23-Zoll-Display für die Touch-Bedienung von Windows 8 angekündigt. Der LG ET83 - auch Touch-10-Monitor genannt - ermöglicht im Unterschied zum Konkurrenz-Touchscreen von Dell auch den Einsatz eines Stiftes.
    (Touchscreen Monitor)

  6. Canon-DSLR
    EOS 700D mit bescheidenen Neuerungen
    Canon-DSLR: EOS 700D mit bescheidenen Neuerungen

    Mit der EOS 700D ersetzt Canon das erst ein Dreivierteljahr alte DSLR-Modell 650D. Die neue Kamera bietet nur kleine Verbesserungen und erreicht wieder 18 Megapixel Auflösung. Über einen klappbaren Touchscreen wird sie bedient.
    (Canon Eos 700d)

  7. Region-Lock bei Galaxy-Smartphones
    Nutzer widersprechen Samsungs Aussagen
    Region-Lock bei Galaxy-Smartphones: Nutzer widersprechen Samsungs Aussagen

    Besitzer von Galaxy-Smartphones widersprechen den Aussagen Samsungs, dass sich der neu eingeführte Region-Lock nicht negativ auswirkt. Denn die fraglichen Geräte lassen sich keineswegs mit beliebigen SIM-Karten verwenden, wie aufgebrachte Nutzer berichten.
    (Galaxy S3)


Verwandte Themen
BSD, Jim Whitehurst, coreboot, Asterisk, Amarok, FreeBSD, Nextloud, Ubuntu für Android, Xfce, Red Hat Summit, PC-BSD, Alex Faaborg, Mozilla Location Service, Gnome, QML

RSS Feed
RSS FeedOpen Source

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige