Abo
Anzeige

1.318 Onlinewerbung Artikel

  1. Tracking: Krieg der Cookies

    Tracking

    Krieg der Cookies

    Mit einer kleinen Änderung in Firefox versetzt Mozilla Onlinewerber in Panik. Sie warnt, viele kleine Websites stünden vor dem Aus, Nutzer würden entrechtet. Das Problem aber sitzt tiefer und ist nur zu lösen, wenn die Werbewirtschaft lernt, Maß zu halten.

    27.03.2013364 Kommentare

  1. Atlas: Facebook kauft Microsoft Adserver-Technik ab

    Atlas

    Facebook kauft Microsoft Adserver-Technik ab

    Facebook übernimmt Microsofts Adserver Atlas und will die Plattform künftig in verschiedenen Bereichen ausbauen. Microsoft hatte Atlas mit der Übernahme von Aquantive erworben, um Google Konkurrenz zu machen.

    01.03.20136 Kommentare

  2. Microsoft Deutschland: "Neue Mitarbeiter fragen nach Homeoffice-Möglichkeiten"

    Microsoft Deutschland

    "Neue Mitarbeiter fragen nach Homeoffice-Möglichkeiten"

    Microsoft greift Yahoo wegen der Abschaffung von Homeoffice an. "Yahoo führt mit der Einführung der Anwesenheitspflicht flexible Arbeitsmodelle ad absurdum und katapultiert sich damit bei Bewerbern ins Abseits", so eine Sprecherin.

    27.02.201315 Kommentare

Anzeige
  1. Tracking: Firefox 22 soll Third-Party-Cookies blockieren

    Tracking

    Firefox 22 soll Third-Party-Cookies blockieren

    Firefox soll ab der Version 22 sogenannte Third-Party-Cookies weitgehend blockieren. Das trifft vor allem Anbieter von Onlinewerbung und von Tracking-Lösungen.

    24.02.201353 Kommentare

  2. OpenX Onramp eingestellt: Sind Dienste auf Open-Source-Basis besonders gefährdet?

    OpenX Onramp eingestellt

    Sind Dienste auf Open-Source-Basis besonders gefährdet?

    OpenX hat seinen kostenlos gehosteten Adserver Onramp nach einem Angriff am Wochenende eingestellt. Der Dienst basiert auf der Open-Source-Software OpenX Source. Er sei deshalb besonders gefährdet gewesen, so die Begründung.

    13.02.201314 Kommentare

  3. App: Instashare für direkten Datenaustausch zwischen iOS-Geräten

    App

    Instashare für direkten Datenaustausch zwischen iOS-Geräten

    Wer schnell Daten zwischen seinem iPhone, iPad und dem Mac austauschen will, hat sie bislang an sich selbst per E-Mail geschickt. Mit der Software Instashare soll das komfortabler gehen.

    11.02.201367 Kommentare

  1. IMHO: Vergesst Mobile, es gibt nur ein Internet!

    IMHO

    Vergesst Mobile, es gibt nur ein Internet!

    Werbung spaltet das Internet: auf der einen Seite das neue "mobile Internet", auf der anderen das althergebrachte "Internet". Doch diese Trennung ist längst überholt, die deutsche Werbewirtschaft merkt es nur nicht.

    07.02.201370 Kommentare

  2. Gegen Microsoft: Yahoo schließt Werbebündnis mit Google

    Gegen Microsoft

    Yahoo schließt Werbebündnis mit Google

    Yahoo lässt Google Werbung auf seinen Webseiten ausliefern. Firmenchefin Marissa Mayer hatte sich enttäuscht über die Werbepartnerschaft mit Microsoft geäußert.

    07.02.201312 Kommentare

  3. Leistungsschutz: Google zahlt 60 Millionen Euro an Verleger in Frankreich

    Leistungsschutz  

    Google zahlt 60 Millionen Euro an Verleger in Frankreich

    In einer Auseinandersetzung, die derjenigen um das deutsche Leistungsschutzrecht ähnelt, hat sich Google mit Verlegern in Frankreich geeinigt. Frankreichs Präsident François Hollande und Google-Aufsichtsratschef Eric Schmidt haben dafür einen Vertrag unterzeichnet.

    02.02.201337 Kommentare

  1. Onlinewerbung: Facebook statt Tracking-Cookie

    Onlinewerbung

    Facebook statt Tracking-Cookie

    Unter dem unscheinbaren Namen "Optimized CPM" führt Facebook für seine Werbekunden eine neue Möglichkeit zum Tracking ein. Nutzer werden dabei anhand ihrer Facebook-ID eindeutig identifiziert, besser als es mit Tracking-Cookies möglich ist.

    25.01.201349 Kommentare

  2. OpenX-Server: BSI warnt vor Werbebannern mit Javascript-Malware

    OpenX-Server

    BSI warnt vor Werbebannern mit Javascript-Malware

    Das BSI hat kompromittierte OpenX-Server identifiziert, die Werbebanner auf vielbesuchten deutschsprachigen Webseiten ausliefern.

    19.01.201336 Kommentare

  3. Werbefinanzierte Copyrightverstöße: Die Spur des Geldes im Netz

    Werbefinanzierte Copyrightverstöße

    Die Spur des Geldes im Netz

    Auch Unternehmen wie Google und Yahoo sollen am Werbegeschäft von Internetportalen beteiligt sein, denen zahlreiche Urheberrechtsverletzungen vorgeworfen werden, so eine Studie. Eine US-Urheber-Initiative fordert Künstler auf, gegen Markenwerbung auf sogenannten Piratenseiten mobil zu machen.

    11.01.201317 Kommentare

  1. Microsoft: Windows Live Messenger wird am 15. März 2013 abgeschaltet

    Microsoft

    Windows Live Messenger wird am 15. März 2013 abgeschaltet

    Der Windows Live Messenger wird am 15. März 2013 abgeschaltet, wie Microsoft den Nutzern des Dienstes mitteilt. Bereits im November 2012 kündigte Microsoft an, den Windows Live Messenger mit Skype zu vereinigen.

    09.01.201341 Kommentare

  2. Kartellverfahren eingestellt: Google bevorzugt eigene Produkte nicht in der Suche

    Kartellverfahren eingestellt

    Google bevorzugt eigene Produkte nicht in der Suche

    Die US-Wettbewerbsaufsicht FTC hat ihr Kartellverfahren gegen Google eingestellt, nachdem das Unternehmen einige freiwillige Zugeständnisse gemacht hat. Bei Patenten und dem Datenexport für Werbetreibende gelobt Google Besserung, die Vorwürfe, Googles Suche benachteilige Wettbewerber, sieht die FTC nicht als erwiesen an.

    04.01.20138 Kommentare

  3. Onlinewerbung: Ströer AG kauft vier Online-Werbevermarkter

    Onlinewerbung

    Ströer AG kauft vier Online-Werbevermarkter

    Der Außenwerber Ströer steigt ins Geschäft mit Onlinewerbung ein und vermarktet neben Plakatflächen künftig auch Bannerplätze. Dazu übernimmt Ströer den Marktplatz Adscale sowie drei Töchter von Media Ventures, dem Investmentunternehmen von Dirk Ströer.

    17.12.20121 Kommentar

  1. Internet Explorer: Microsoft will verräterische Mausbewegungen abstellen

    Internet Explorer

    Microsoft will verräterische Mausbewegungen abstellen

    Microsoft will dafür sorgen, dass der Internet Explorer künftig keine Mausbewegungen außerhalb des Browserfensters mehr verrät. Die von Spider.io angestoßene Diskussion sei aber eher dem Wettbewerb von Werbeanalyse-Unternehmen geschuldet als der Sicherheit der Nutzer, sagt Microsoft.

    14.12.201228 Kommentare

  2. Leistungsschutzrecht: Google einigt sich mit belgischen Zeitungsverlagen

    Leistungsschutzrecht

    Google einigt sich mit belgischen Zeitungsverlagen

    Während in Deutschland weiterhin über ein Leistungsschutzrecht für Verlage gestritten wird, hat sich Google in Belgien mit Verlagen geeinigt. Dort hatte Google einige Verlagswebseiten zeitweise ganz aus dem Index genommen, nachdem diese gegen Google News geklagt hatten.

    13.12.20122 Kommentare

  3. Manwin: Youporn-Chef mit Auslieferung nach Deutschland einverstanden

    Manwin  

    Youporn-Chef mit Auslieferung nach Deutschland einverstanden

    Fabian T. versucht nicht, über belgische Gerichte seine Auslieferung nach Deutschland zu verzögern. In den nächsten zwei Wochen soll der Chef von Youporn und MyDirtyHobby in Köln eintreffen.

    12.12.201228 Kommentare

  4. Scraping: Google geht gegen SEO-Tools vor

    Scraping

    Google geht gegen SEO-Tools vor

    Google ist in den vergangenen Wochen gegen einige Anbieter von Werkzeugen zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) vorgegangen, die Daten über die Positionierung von Webseiten in den Google-Suchergebnissen durch automatische Abfragen generieren. Hersteller entsprechender Tools verdienen mittlerweile viel Geld mit so erhobenen Daten.

    12.12.201223 Kommentare

  5. Fabian T.: Youporn schweigt zur Verhaftung des Firmenchefs

    Fabian T.

    Youporn schweigt zur Verhaftung des Firmenchefs

    Manwin äußert sich bisher nicht zur Verhaftung des Firmenchefs Fabian T. Die Tube-Seiten wie Youporn haben "monatlich etwa 300 Millionen User" und 16 Milliarden Seitenaufrufe.

    11.12.201240 Kommentare

  6. Tracking: Der verräterische Fingerabdruck des Browsers

    Tracking

    Der verräterische Fingerabdruck des Browsers

    Ein Student erforscht, ob er Internetnutzer anhand der Informationen, die ihr Browser preisgibt, wiedererkennen kann. Er kann. Die Spuren zu verwischen, ist schwierig.

    05.12.2012130 Kommentare

  7. Onlinewerbung: Plant Facebook einen Adsense-Konkurrenten?

    Onlinewerbung

    Plant Facebook einen Adsense-Konkurrenten?

    Facebook bereitet möglicherweise den Start eines externen Werbenetzwerks in Konkurrenz zu Google Adsense vor, darauf deuten geplante Änderungen an Facebooks Datenschutzerklärung hin.

    25.11.201226 Kommentare

  8. Facebook: Telefonnummern werden indirekt für Werbung genutzt

    Facebook

    Telefonnummern werden indirekt für Werbung genutzt

    Facebook erfragt schon seit geraumer Zeit Telefonnummern der Nutzer, offiziell aus Sicherheitsgründen. Es gibt aber eine Zweitverwertung: Die Nummern werden zwar nicht weitergegeben, lassen sich aber durch Werbetreibende indirekt nutzen.

    20.11.201251 Kommentare

  9. Branchengerüchte: Samsung will sich ein neues Image zulegen

    Branchengerüchte

    Samsung will sich ein neues Image zulegen

    Die bekannte blaue Ellipse, das aktuelle Logo von Samsung, könnte bald Geschichte sein. Unbestätigten Informationen zufolge will sich das Unternehmen zur CES 2013 ein komplett neues Markenimage zulegen. Vor allem, wer dieses entwickeln soll, lässt aufhorchen.

    06.11.2012120 Kommentare

  10. Medienbranche: Onlinewerbung übertrifft erstmals TV-Reklame

    Medienbranche

    Onlinewerbung übertrifft erstmals TV-Reklame

    Der Werbemarkt soll in den kommenden Jahren kräftig wachsen. Davon profitieren vor allem Onlineangebote. Für die Fernsehsender bleibt dagegen immer weniger übrig.

    23.10.201213 Kommentare

  11. Yahoo: Marissa Mayer kriegt nur Geld für "kleinere" Übernahmen

    Yahoo

    Marissa Mayer kriegt nur Geld für "kleinere" Übernahmen

    Yahoos Alibaba-Milliarden sind weg. Darum erklärt Marissa Mayer zweckoptimistisch, dass die besten Übernahmen ohnehin nicht die großen Milliarden-Dollar-Zukäufe wären, sondern kleinere Akquisitionen.

    23.10.201215 Kommentare

  12. Erster Entwurf: Was ist Do Not Track?

    Erster Entwurf

    Was ist Do Not Track?

    Das W3C hat einen ersten Entwurf für einen Do-Not-Track-Standard veröffentlicht. Neben der technischen Spezifikation "Tracking Preference Expression" (DNT) gibt es ein zweites Dokument, in dem das W3C definiert, was mit Do Not Track eigentlich gemeint ist.

    03.10.201219 Kommentare

  13. Yahoo: Marissa Mayer darf Alibaba-Milliarden doch nicht ausgeben

    Yahoo

    Marissa Mayer darf Alibaba-Milliarden doch nicht ausgeben

    Es wird erst einmal doch keine rettende Übernahme für Yahoo geben. Die Milliarden aus dem Verkauf des chinesischen Internetkonzerns Alibaba gehen an die Aktionäre.

    19.09.201219 Kommentare

  14. Google: Chromium unterstützt künftig Do-not-Track

    Google

    Chromium unterstützt künftig Do-not-Track

    Als letzter großer Browserhersteller hat auch Google damit begonnen, den Do-not-Track-Header (DNT) zu unterstützen. In den aktuellen Nightly-Builds von Chromium ist die Funktion bereits vorhanden.

    14.09.201210 Kommentare

  15. Oki: Laserdrucker mit weißem Toner

    Oki

    Laserdrucker mit weißem Toner

    Oki hat einen LED-Farblaserdrucker vorgestellt, dem der schwarze Toner fehlt. Stattdessen ist eine weiße Farbkartusche enthalten. Schwarz wird durch das Mischen der drei Grundfarben erzeugt.

    14.09.201237 Kommentare

  16. Alibaba Group: Yahoo besorgt sich 7,6 Milliarden US-Dollar

    Alibaba Group

    Yahoo besorgt sich 7,6 Milliarden US-Dollar

    Yahoo macht offenbar ernst mit dem Anteilsverkauf von Alibaba.com. Die Milliarden könnten für eine spannende Übernahme ausgegeben werden.

    12.09.20122 Kommentare

  17. Amazon: Kindle Fire werden für 15 US-Dollar werbefrei

    Amazon

    Kindle Fire werden für 15 US-Dollar werbefrei

    Amazons neue Android-Tablets sind mit Werbung versehen - sowohl auf dem Sperrbildschirm als auch auf dem Homescreen. Für 15 US-Dollar soll sich die Werbung auf den Kindle-Fire-Modellen abstellen lassen.

    09.09.201262 KommentareVideo

  18. Amazon: Kindle Fire mit Werbeeinblendungen für 149 US-Dollar denkbar

    Amazon

    Kindle Fire mit Werbeeinblendungen für 149 US-Dollar denkbar

    Amazon könnte den Kampf um Marktanteile mit einem subventionierten Kindle Fire weiter verstärken. Im Gegenzug müsste der Kunde akzeptieren, dass das Gerät Werbung einblendet, heißt es in einem Medienbericht.

    03.09.20122 Kommentare

  19. Bundesregierung: Verschärfte Form des Leistungsschutzrechts kommt morgen

    Bundesregierung  

    Verschärfte Form des Leistungsschutzrechts kommt morgen

    Am 29. August 2012 will die Regierung ihren Entwurf zum Leistungsschutzrecht verabschieden. Die neue Version schließt neben Suchmaschinen auch RSS-Feeds und Twittermeldungen mit ein.

    28.08.201268 Kommentare

  20. Datenschutzbeauftragte: Keine Melderegisterauskünfte für Werbung und Adresshandel

    Datenschutzbeauftragte

    Keine Melderegisterauskünfte für Werbung und Adresshandel

    Die deutschen Datenschützer wollen ein neues Gesetz stoppen, das Melderegisterauskünfte für Werbung und Adresshandel ermöglichen soll.

    24.08.20122 Kommentare

  21. Leistungsschutzrecht: Google leitet pro Minute 100.000 Klicks auf Verlagsseiten

    Leistungsschutzrecht  

    Google leitet pro Minute 100.000 Klicks auf Verlagsseiten

    Google bringt Verlegern weltweit pro Minute 100.000 Zugriffe auf ihre Artikel im Internet. Mit dieser Zahl will der US-Konzern gegen das Leistungsschutzrecht in Deutschland argumentieren.

    22.08.201274 Kommentare

  22. Yahoo-Pläne: Marissa Mayer soll Flickr-Team verstärkt haben

    Yahoo-Pläne

    Marissa Mayer soll Flickr-Team verstärkt haben

    Fans des Onlinebilderdienstes Flickr, die schon das Ende der Fotowebsite fürchteten, können offenbar beruhigt sein. Nach einem Bericht hat die neue Yahoo-Chefin Marissa Mayer die Mitgliederzahl des Entwicklungsteams verdoppelt und sucht einen neuen Chef für Flickr.

    17.08.20125 Kommentare

  23. Alibaba: Yahoo will seine 5 Milliarden Dollar lieber selbst ausgeben

    Alibaba

    Yahoo will seine 5 Milliarden Dollar lieber selbst ausgeben

    Yahoo-Chefin Marissa Mayer hat erklären lassen, dass der Milliardengewinn aus dem Alibaba-Anteilverkauf wohl doch nicht an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Sie hat für Yahoo offenbar Besseres mit dem Geld vor.

    10.08.201213 Kommentare

  24. Oracle vs. Google: Richter verlangt Nennung bezahlter Blogger

    Oracle vs. Google

    Richter verlangt Nennung bezahlter Blogger

    Im Streit zwischen Oracle und Google um Urheberrechts- und Patentverletzungen durch Android hat Richter William Alsup die beiden Parteien aufgefordert, bis kommenden Freitag alle Autoren, Journalisten, Kommentatoren und Blogger zu benennen, die von ihnen direkt und indirekt bezahlt wurden.

    08.08.20129 Kommentare

  25. Apple: "Wir müssen keine Werbung machen"

    Apple

    "Wir müssen keine Werbung machen"

    Apple muss kein Geld für Werbung ausgeben. Dafür sorgen die Presse und Hollywood-Stars. Das sagte Marketing-Chef Phil Schiller im Prozess Apple gegen Samsung.

    06.08.2012136 Kommentare

  26. Marissa Mayer: Yahoo wird vergoogelt

    Marissa Mayer

    Yahoo wird vergoogelt

    Ein bisschen mehr wie Google soll Yahoo offenbar unter seiner neuen Chefin, der ehemaligen Google-Managerin Marissa Mayer, werden. Die ersten Maßnahmen hat sie bereits eingeleitet.

    30.07.201246 Kommentare

  27. IFPI-Report: Musikindustrie mit Netzsperren und Lobbys gegen Piraterie

    IFPI-Report

    Musikindustrie mit Netzsperren und Lobbys gegen Piraterie

    Ein mutmaßlich vom internationalen Verband der Musikindustrie, IFPI, stammender Bericht zeigt ausführlich, wie sich die Branche gegen illegale Downloads wehren will. Überraschenderweise spielt Megaupload dabei kaum eine Rolle.

    26.07.201217 Kommentare

  28. Illegale Kopien: Wieder Kino.to-Werbevermarkter verhaftet

    Illegale Kopien  

    Wieder Kino.to-Werbevermarkter verhaftet

    Nachdem vor rund einem Monat der Gründer und Chef von Kino.to zu einer Haftstrafe verurteilt wurde, geht die Generalstaatsanwaltschaft Dresden nun auch gegen diejenigen vor, die für Werbeschaltungen auf dem Portal gesorgt haben.

    18.07.20126 Kommentare

  29. MeldFortG: Neues Melderecht ein Anliegen der GEZ

    MeldFortG  

    Neues Melderecht ein Anliegen der GEZ

    Das umstrittene Meldegesetz dürfte im Herbst im Bundesrat abgelehnt werden. Rot-grün regierte Bundesländer wollen dagegen stimmen, und auch die CSU wendet sich dagegen. Das Law-Blog berichtet, dass sich die GEZ für das Gesetz einsetzt.

    09.07.201271 Kommentare

  30. Adresshandel: Neues Melderecht eine "Nacht-und-Nebel-Aktion"

    Adresshandel

    Neues Melderecht eine "Nacht-und-Nebel-Aktion"

    Weitere Kritiker nehmen das Gesetz zur Fortentwicklung des Meldewesens auseinander. Die unter dem Druck der Direktmarketing- und Inkassounternehmen entstandene Vorlage könnte gegen die Verfassung verstoßen.

    05.07.201212 Kommentare

  31. Blogger: Google unterstützt Opera teilweise nicht mehr

    Blogger

    Google unterstützt Opera teilweise nicht mehr

    Wer sich mit dem Browser Opera bei Google Blogger einloggt, erlebt eine böse Überraschung: Google unterstützt in diesem Bereich Opera nicht mehr.

    03.07.201286 Kommentare

  32. Werbewirtschaft: Werbung auf illegalen Websites soll eingedämmt werden

    Werbewirtschaft

    Werbung auf illegalen Websites soll eingedämmt werden

    Die Hintermänner des Internetportals Kino.to konnten Werbeeinnahmen in Millionenhöhe erzielen, indem sie illegal Filme veröffentlichten. Der Zentralverband der Deutschen Werbewirtschaft will die "Finanzierung illegaler Geschäftspraktiken durch Werbung" spürbar eindämmen, erklärt ZAW-Geschäftsführer Bernd Nauen im Interview.

    03.07.20128 Kommentare

  33. Kartellvorwürfe: Google bietet der EU einen Kompromiss an

    Kartellvorwürfe

    Google bietet der EU einen Kompromiss an

    Im Streit zwischen der Europäischen Kommission und Google um die Marktmacht des Suchmaschinenanbieters bewegt sich Google auf die EU zu. Ein Brief mit Vorschlägen für einen Deal von Google-Chef Eric Schmidt ging bei EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia ein.

    03.07.201213 Kommentare

  34. Meldeämter: Widerspruch schützt vor Datenhandel nicht

    Meldeämter

    Widerspruch schützt vor Datenhandel nicht

    Wer nicht will, dass Meldeämter seine Daten an Adresshändler und Werbetreibende herausgeben, hat Pech gehabt. Selbst ausdrücklicher Widerspruch nutzt künftig nichts mehr.

    02.07.2012148 Kommentare

  35. Sponsored Stories: Facebook kann nicht mehr jeden zum Werben zwingen

    Sponsored Stories

    Facebook kann nicht mehr jeden zum Werben zwingen

    Wer will, kann bei Facebook künftig verhindern, dass sein Profil für Werbung in einer "gesponserten Meldung" genutzt wird. Das haben Nutzer in den USA erstritten.

    23.06.201219 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
Anzeige

Verwandte Themen
Ad-Server, OpenX, Google Adsense, Phorm, AGOF, Do Not Track, IVW, Scott Thompson, Carol Bartz, Prime Video, Jack Ma, Adblock Plus, Lodsys, AdBlocker

RSS Feed
RSS FeedOnlinewerbung

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige