1.032 Onlinewerbung Artikel

  1. Relevantere Anzeigen: Google Mail richtet Werbung an E-Mail-Inhalten aus

    Relevantere Anzeigen

    Google Mail richtet Werbung an E-Mail-Inhalten aus

    Google will die Werbeanzeigen in seinem E-Mail-Dienst Google Mail relevanter machen und dazu die Inhalte von E-Mails berücksichtigen. Wer zum Beispiel viele E-Mails zum Thema Fotografie austausche, für den ist vermutlich ein Sonderangebot eines Kamerahändlers besonders interessant, so die Idee.

    30.03.201166 KommentareVideo

  1. Onlinewerbung

    EU-Generalanwalt will Gebrauch von Marken einschränken

    In einem Streit zwischen dem britischen Unternehmen Marks & Spencer und dem Blumenversand Interflora um den Gebrauch der Marke "Interflora" für Google-Werbung hat sich EU-Generalanwalt Niilo Jääskinen für ein Verbotsrecht des Markeninhabers ausgesprochen.

    25.03.20112 Kommentare

  2. Gemeinnützig

    Google erweitert sein Angebot für Nonprofits

    Mit "Google for Nonprofits" bündelt Google seine Angebote für gemeinnützige Organisationen in einem Programm. Neben Rabatten auf Google-Produkte stellt Google auch kostenlose Werbung zur Verfügung.

    17.03.20110 Kommentare

Anzeige
  1. Ricoh: Farblaserdrucker schaltet bei Dunkelheit ab

    Ricoh

    Farblaserdrucker schaltet bei Dunkelheit ab

    Ricoh hat mit dem Aficio SP C320DN einen Farblaserdrucker angekündigt, der die Stromversorgung kappt, wenn es dunkel wird. So soll im Büro automatisch Strom gespart werden, wenn der letzte Mitarbeiter den Raum verlässt.

    09.03.201127 Kommentare

  2. Konica Minolta: Multifunktionssysteme scannen 78 Seiten pro Minute

    Konica Minolta

    Multifunktionssysteme scannen 78 Seiten pro Minute

    Die Multifunktionsgeräte Konica Minolta Bizhub 552 und Bizhub 652 drucken auf A4- und A3-Papier und können in einer Minute bis zu 78 Seiten einscannen. Sie sind als Unternehmensdrucker konzipiert und können eine mittlere Hausdruckerei ersetzen.

    02.03.20116 Kommentare

  3. OVK

    Mehr als 5 Milliarden Euro für Onlinewerbung in Deutschland

    Der Markt für Onlinewerbung in Deutschland ist 2010 kräftig gewachsen und hat ein Bruttowerbevolumen von 5,4 Milliarden Euro erreicht, wie der Online-Vermarkterkreis im Bundesverband Digitale Wirtschaft berichtet. Für 2011 rechnet der Verband mit weiterem Wachstum.

    28.02.20111 Kommentar

  1. IP-Adresse

    Datenschützer geht gegen Adsense, Amazon-Links und IVW vor

    Matthias Reincke betreibt einige Internetforen und hat Ärger mit dem Datenschutzbeauftragten von Niedersachsen. Die Behörde stört sich an der Einbindung von Google Adsense, Amazon-Einzeltitellinks sowie dem in Deutschland obligatorischen Messsystem SZM der IVW/Infonline.

    22.02.201130 Kommentare

  2. Tencent: 350 Millionen US-Dollar für League of Legends

    Tencent

    350 Millionen US-Dollar für League of Legends

    Einige ehemalige Entwickler von Blizzard arbeiten bei Riot Games, dem Entwicklerteam des auf Defense of the Ancients basierenden Onlinespiels League of Legends. Ab sofort gehört das Studio mehrheitlich zur chinesischen Tencent Holding.

    07.02.20118 KommentareVideo

  3. Black Eyed Peas: Intel stellt Musiker will.i.am ein

    Black Eyed Peas

    Intel stellt Musiker will.i.am ein

    Der Frontmann der Popband Black Eyed Peas, will.i.am, arbeitet ab sofort auch für Intel. Was sich hinter seinem vollmundigen Titel des "Director of creative innovation" verbirgt, weiß jedoch auch Intel noch nicht so recht.

    26.01.20119 KommentareVideo

  4. Umsatzrückgang: Yahoo plant weiteren Stellenabbau

    Umsatzrückgang

    Yahoo plant weiteren Stellenabbau

    Yahoos Umsatz ist im letzten Quartal zurückgegangen. Der Ausblick für das neue Quartal liegt unter den Analystenprognosen. Und während Google 6.000 Neueinstellungen vornimmt, kündigt Yahoo erneut Entlassungen an.

    25.01.201114 Kommentare

  5. Google: Browser-Erweiterung soll Tracking dauerhaft unterbinden

    Google

    Browser-Erweiterung soll Tracking dauerhaft unterbinden

    Nach Mozilla stellt auch Google einen Ansatz vor, mit dem Nutzer verhindern können, dass sie von Werbenetzwerken getrackt werden. Google setzt dabei auf eine Chrome-Erweiterung namens "Keep My Opt-Outs".

    25.01.201148 Kommentare

  6. W3Fools und PromoteJS: SEO als Gemeinschaftsprojekt

    W3Fools und PromoteJS

    SEO als Gemeinschaftsprojekt

    Schlechte Seiten wie W3Schools von den ersten Plätzen der Google-Suche stoßen - das ist das erklärte Ziel der Projekte PromoteJS und W3Fools. Sie meinen: Es gibt durchaus gute Quellen, die Webtechnik dokumentieren, gefunden werden aber zu oft die falschen.

    18.01.201123 Kommentare

  7. Börse: Apple über 300 Milliarden US-Dollar wert

    Börse

    Apple über 300 Milliarden US-Dollar wert

    Apples Aktien haben einen Wert von 302 Milliarden US-Dollar erreicht. Damit ist der Konzern das zweitwertvollste US-Unternehmen. Das wertvollste ist der Mineralölkonzern Exxon Mobil.

    04.01.201146 Kommentare

  8. Interval Licensing

    Microsoft-Gründer greift Android und iTunes an

    Interval Licensing, das Unternehmen von Microsoft-Mitgründer Paul Allen, hat seine Patentklage gegen Apple, eBay, Facebook, Google, Yahoo, Youtube und andere konkretisiert. Demnach verstoßen unter anderem Googles Android und Apples iTunes gegen Interval-Patente.

    29.12.2010103 Kommentare

  9. Onlinesuche: EU-Kommission erweitert Verfahren gegen Google

    Onlinesuche

    EU-Kommission erweitert Verfahren gegen Google

    Die Beschwerden von deutschen Verlegern sind jetzt Teil des Ermittlungsverfahrens, das der EU-Kommissar für Wettbewerb gegen Google eingeleitet hat. Das Unternehmen soll eigene Angebote unverhältnismäßig gut sichtbar in seinen Suchergebnissen positioniert haben.

    18.12.20103 Kommentare

  10. Gerichtsentscheidung: Mozilla siegt gegen Abofallenbetreiber

    Gerichtsentscheidung

    Mozilla siegt gegen Abofallenbetreiber

    Vor dem Landgericht Hamburg hat Mozilla eine Klage gegen Anbieter gewonnen, die Firefox und Thunderbird gegen Bezahlung angeboten hatten. Den Anbietern wurde untersagt, die beiden Open-Source-Applikationen gegen Gebühr zu verbreiten.

    17.12.201076 Kommentare

  11. Yahoo: Delicious, Buzz, AlltheWeb und AltaVista droht das Aus

    Yahoo

    Delicious, Buzz, AlltheWeb und AltaVista droht das Aus

    Yahoo erwägt die Schließung einiger Websites, die als "Underperformer" eingestuft werden und nicht zum Kerngeschäft gehören. Darunter sind Angebote wie Delicious, Buzz, AlltheWeb und AltaVista.

    17.12.201035 Kommentare

  12. Kündigungswelle: Yahoo plant offenbar 650 Entlassungen

    Kündigungswelle

    Yahoo plant offenbar 650 Entlassungen

    Bei Yahoo fürchten kurz vor Weihnachten 650 Mitarbeiter, die Kündigung zu erhalten. Während Google die Löhne erhöht, Neueinstellungen vornimmt und mit Facebook um Programmierer konkurriert, setzt Yahoo laut Medienberichten wieder mal auf Stellenabbau.

    14.12.201021 Kommentare

  13. Social Network: Microsoft bestätigt versuchten Kauf von Facebook

    Social Network

    Microsoft bestätigt versuchten Kauf von Facebook

    Ein ranghoher Microsoft-Manager hat Berichte bestätigt, nach denen der Softwarekonzern vor Jahren 15 Milliarden US-Dollar für Facebook geboten hat. Eines Tages könne das soziale Netzwerk mehr Wert sein als Microsoft, sagte der Übernahmechef Fritz Lanman.

    10.12.201026 Kommentare

  14. StudiVZ: "Es gibt keinen Kampf gegen Facebook mehr"

    StudiVZ

    "Es gibt keinen Kampf gegen Facebook mehr"

    StudiVZ-Chef Clemens Riedl kündigt im Gespräch mit dem Handelsblatt einen eigenen Telefondienst an - und erstmals einen operativen Gewinn: "Unser Umsatz ist 2010 um 60 Prozent auf rund 30 Millionen Euro gestiegen."

    07.12.201047 Kommentare

  15. Illegale Inhalte

    Google will stärker gegen Urheberrechtsverletzungen vorgehen

    Urheberrechtsverletzungen sollen künftig schneller aus Googles Diensten verschwinden und nicht mehr so leicht zu finden sein. Legale Inhalte sollen zugleich besser erreichbar sein, auch wenn es sich nur um Vorschauschnipsel handelt.

    02.12.201046 Kommentare

  16. Onlinesuche: EU untersucht Kartellrechtsverstöße durch Google

    Onlinesuche

    EU untersucht Kartellrechtsverstöße durch Google

    Die EU-Kommission wird ein formales Verfahren gegen Google einleiten. Geprüft wird, ob der Internetkonzern seine marktbeherrschende Stellung bei der Onlinesuche missbraucht. Die Vorwürfe kommen von Microsoft und zwei anderen Unternehmen.

    30.11.201014 Kommentare

  17. Google TV: Auch Fox.com blockiert Streams

    Google TV

    Auch Fox.com blockiert Streams

    Der Fernsehsender Fox will nicht, dass mit Google-TV-Geräten auf seine Streams zugegriffen werden kann. Wie die Onlineangebote von ABC, CBS und NBC wird deshalb nun auch Fox.com für Google TV gesperrt - was sich aber leicht umgehen lässt.

    12.11.201035 Kommentare

  18. Onlinewerbung

    EU-Parlament stimmt über strengere Regeln ab

    Der Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz des EU-Parlaments hat einen Bericht zur Regulierung von Onlinewerbung angenommen. Darin wird unter anderem vorgeschlagen, verhaltensbasierte Werbung zu markieren. Das EU-Parlament wird im Dezember über den Bericht abstimmen.

    11.11.201011 Kommentare

  19. Oki: LED-Multifunktionsgeräte mit Farbdruck und Netzwerkscan

    Oki

    LED-Multifunktionsgeräte mit Farbdruck und Netzwerkscan

    Oki hat mit dem MC351dn und dem MC361dn zwei neue Farb-LED-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Sie sind mit einer serienmäßigen Duplexfunktion für den beidseitigen Druck ausgerüstet. Ihre Scanner lassen sich über das Netzwerk ansprechen. Beim MC361dn kommt zusätzlich noch eine Faxfunktion dazu.

    10.11.20103 Kommentare

  20. Nucaptcha: Neues Captcha verbindet Spamschutz mit Werbevideos

    Nucaptcha

    Neues Captcha verbindet Spamschutz mit Werbevideos

    Das kanadische Unternehmen Nucaptcha hat die zweite Ausbaustufe seiner neuen Form des Spamschutzes vorgestellt. Mit "Nucaptcha Engage" soll die Verbindung von Werbevideos und Captchas nicht nur sicherer, sondern für Unternehmen auch einfacher und profitabler werden.

    02.11.201038 Kommentare

  21. Monetarisierung: Twitter testet Werbung in der Timeline

    Monetarisierung

    Twitter testet Werbung in der Timeline

    Twitter setzt die Integration von Werbung in seinen Kommunikationsdienst weiter fort und bindet sogenannte "Promoted Tweets" künftig auch in persönliche Nachrichtenfeeds von Nutzern ein.

    02.11.20105 Kommentare

  22. Frankreich

    Musik à la Subventionskarte

    In Frankreich werden Musikdownloads billiger. Dafür sorgt die Sarkozy-Regierung mit Subventionen in Form einer Musikkarte.

    15.10.201034 Kommentare

  23. Starkes Quartal: Googles Gewinn steigt auf 2,17 Milliarden US-Dollar

    Starkes Quartal

    Googles Gewinn steigt auf 2,17 Milliarden US-Dollar

    Google konnte im dritten Quartal die Analystenerwartungen übertreffen und den Gewinn um 32 Prozent steigern. "Google hatte ein exzellentes Quarter", erklärte Konzernchef Eric Schmidt. Besonders der Bereich Mobile zeige starke Zuwächse.

    14.10.201024 Kommentare

  24. Feindliche Übernahme: AOL möchte Yahoo kaufen

    Feindliche Übernahme

    AOL möchte Yahoo kaufen

    AOL möchte zusammen mit Finanzinvestoren Yahoo übernehmen. Der Internetkonzern soll nach den Plänen zerschlagen und mit AOL verschmolzen werden.

    14.10.201019 Kommentare

  25. Smart-Ads: Yahoo kauft Werbe-Startup Dapper

    Smart-Ads

    Yahoo kauft Werbe-Startup Dapper

    Yahoo will bei dynamisch generierten Werbebannern stärker werden und hat das Startup Dapper gekauft. Google hatte im Bereich Smart-Ads schon im November 2009 einen Konkurrenten Dappers übernommen.

    06.10.20102 Kommentare

  26. Open Mobile Ad Exchange: Opera bringt Werbung auf Mobiltelefone

    Open Mobile Ad Exchange

    Opera bringt Werbung auf Mobiltelefone

    Opera Software startet eine Plattform für mobile Werbung. Mit dem Cloud-Dienst Open Mobile Ad Exchange sollen Webseitenbetreiber die rund 66,5 Millionen Nutzer des Browsers Opera Mini auf Handys und Smartphones erreichen können.

    06.10.20107 Kommentare

  27. Costolo statt Williams: Twitter hat schon wieder einen neuen Chef

    Costolo statt Williams

    Twitter hat schon wieder einen neuen Chef

    Twitter hat erneut seinen Vorstandschef ausgewechselt. Der neue kam vor einem Jahr von Google zu dem Mikrobloggingdienst.

    05.10.201010 Kommentare

  28. Verhaltensbasierte Werbung: US-Werbeunternehmen führen Opt-out-Icon ein

    Verhaltensbasierte Werbung

    US-Werbeunternehmen führen Opt-out-Icon ein

    In einem Versuch, der Regulierung durch die US-Handelsaufsicht FTC zuvorzukommen, führt die Digital Advertising Alliance heute ein verbindliches Opt-out-Icon für verhaltensbasierte Werbeanzeigen (Behavioural Targeting) ein.

    04.10.20107 Kommentare

  29. Taintdroid: Android-Applikationen sammeln vertrauliche Daten

    Taintdroid

    Android-Applikationen sammeln vertrauliche Daten

    Sicherheitsforscher haben stichprobenartig den Datenverkehr 30 beliebter Android-Applikationen überwacht. Ein Teil der Applikationen hat vertrauliche Informationen wie Geodaten, Handy-, Geräte- oder SIM-Kartennummern ausgelesen und an den Hersteller übermittelt. Der Nutzer bekommt davon in der Regel nichts mit.

    01.10.201088 KommentareVideo

  30. Google

    "Displaywerbung ist smart und sexy"

    Google sagt der Displaywerbung, also grafischen Werbeelementen in Webseiten wie Bannern und anderen Formaten, eine rosige Zukunft voraus. Der Markt werde bis 2015 ein Volumen von 50 Milliarden US-Dollar erreichen.

    29.09.201082 Kommentare

  31. Bing Maps: Microsoft verhandelt Kauf von Stadtplandienst.de

    Bing Maps

    Microsoft verhandelt Kauf von Stadtplandienst.de

    Microsoft will seinen Kartendienst Bing Maps mit dem Kauf der Stadtplandienst-Plattformen von Euro-Cities verbessern. Das Berliner Unternehmen befindet sich in einem erbitterten Rechtsstreit mit Google.

    26.09.201040 Kommentare

  32. Börsenwert: Apple kurzzeitig zweitwertvollstes Unternehmen der Welt

    Börsenwert

    Apple kurzzeitig zweitwertvollstes Unternehmen der Welt

    Gemessen am Börsenwert war Apple gestern für einige Stunden mehr Wert als der chinesische Ölkonzern Petrochina. Damit lag der Hersteller von iPhone und iPad weltweit auf dem zweiten Platz.

    24.09.2010149 Kommentare

  33. IMHO: Offline in Köln

    IMHO

    Offline in Köln

    Wie nennt man es, wenn Apple sein iPhone exklusiv über einen Mobilfunkanbieter vertreibt - und alle Käufer treffen sich an einem Ort? Digital Marketing Exposition & Conference, kurz dmexco. Woran merkt man, dass man dort ist? Maximale Signalstärke - und trotzdem geht nichts.

    17.09.201060 Kommentare

  34. Partnerschaft: Facebook könnte Bing sagen, was dem Nutzer gefällt

    Partnerschaft

    Facebook könnte Bing sagen, was dem Nutzer gefällt

    Microsoft ist daran interessiert, von Facebook zu erfahren, wann über 500 Millionen Internetnutzer den Gefällt-mir-Button drücken. Diese Daten wären für Bing von höchstem Interesse, weshalb der weltgrößte Softwarekonzern die Partnerschaft mit dem sozialen Netzwerk erweitern möchte.

    15.09.201023 Kommentare

  35. OpenID

    Google öffnet sich langsam

    Yahoo-Nutzer können ab sofort mit ihrem Yahoo-Account via OpenID einen Google-Account anlegen. Es ist dann nicht mehr notwendig, den Verifikationsprozess für neue Nutzer zu durchlaufen.

    08.09.20103 Kommentare

  36. DivX: Neue Geräte, HTML 5 und ein Ersatz für Flash

    DivX

    Neue Geräte, HTML 5 und ein Ersatz für Flash

    Ifa 2010 DivX hat auf der Ifa nicht nur seine Partnerschaft mit dem Media Markt und neue DivX-fähige Endgeräte von Partnern angekündigt. Das Unternehmen will ab Freitag auch mit einer Browsererweiterung Flashplayer durch seinen eigenen, deutlich leistungsfähigeren DivX HiQ Webplayer ersetzen.

    02.09.201058 Kommentare

  37. Twitter

    Werben mit britischen Anstandsregeln

    Der britische Werberat wird ab März 2011 auch für die Selbstregulierung der Werbebranche im Onlinebereich zuständig sein. Werbebotschaften bei Twitter, Facebook und anderen Onlinemedien müssen sich dann im Rahmen der allgemeinen Werberegeln bewegen.

    01.09.20101 Kommentar

  38. Predictive Behavioral Targeting: Deutsche Post kauft Nugg.ad

    Predictive Behavioral Targeting

    Deutsche Post kauft Nugg.ad

    Die Deutsche Post kauft im Bereich Onlinewerbung zu und übernimmt den auf Predictive Behavioral Targeting spezialisierten Berliner Dienstleister Nugg.ad.

    24.08.201023 Kommentare

  39. Suchmaschine: Kartellbeschwerden gegen Google

    Suchmaschine

    Kartellbeschwerden gegen Google

    Einige deutsche Webfirmen, darunter mit Euro-Cities der Betreiber von Stadtplandienst.de, haben laut Wirtschaftswoche beim Bundeskartellamt Beschwerde gegen Google eingelegt. Zudem wurde Strafanzeige wegen gewerbsmäßigen Betrugs erstattet.

    23.08.201064 Kommentare

  40. Quattro Wireless: Apple schaltet Werbenetzwerk ab

    Quattro Wireless

    Apple schaltet Werbenetzwerk ab

    Apple hat die Werbekunden informiert, dass das Werbenetzwerk von Quattro Wireless Ende September 2010 abgeschaltet wird. Der US-Konzern hatte das Team zum Aufbau von iAd eingesetzt.

    20.08.201019 Kommentare

  41. Semantische Suche: Facebook kauft Startup Chai Labs

    Semantische Suche

    Facebook kauft Startup Chai Labs

    Einem Medienbericht zufolge hat Facebook das Unternehmen Chai Labs gekauft, das auf semantische Suche und Suchmaschinenoptimierung spezialisiert ist. Zu den Chai-Labs-Gründern gehört ein früherer hochrangiger Google-Adsense-Manager.

    16.08.20100 Kommentare

  42. Europa

    Google erlaubt Buchung markenrechtlich geschützter Begriffe

    Google erlaubt es künftig in Europa, Anzeigen zu markenrechtlich geschützten Begriffen zu buchen. Damit reagiert Google auf eine entsprechende Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs.

    04.08.20106 Kommentare

  43. Webvideo

    Limelight kauft Delve Networks

    Der CDN-Anbieter Limelight Networks übernimmt mit Delve Networks einen Anbieter Cloud-basierter Lösungen für den Vertrieb von Videos im Netz und zugehöriger Analysedienste.

    02.08.20100 Kommentare

  44. BlindElephant: Software findet veraltete Webapplikationen

    BlindElephant

    Software findet veraltete Webapplikationen

    Der Compliance-Spezialist Qualys hat mit BlindElephant eine Open-Source-Engine für Fingerprinting bei Webanwendungen veröffentlicht. Die Software ermittelt die jeweils verwendeten Versionen von Webanwendungen und Plugins mit Hilfe statischer Dateien.

    02.08.20106 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 21
Anzeige

Verwandte Themen
OpenX, Ad-Server, Phorm, AGOF, IVW, Scott Thompson, Carol Bartz, Adblock Plus, Dart, Lodsys, Do Not Track, SEO, Bonussystem, Marissa Mayer

RSS Feed
RSS FeedOnlinewerbung

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige