1.073 Onlinewerbung Artikel

  1. Adwords: Google zahlt angeblich 25 Mio. US-Dollar an Adblock Plus

    Adwords  

    Google zahlt angeblich 25 Mio. US-Dollar an Adblock Plus

    Rund 25 Millionen US-Dollar soll Google den deutschen Entwicklern von Adblock Plus zahlen, damit diese die Anzeigen des Suchmaschinenanbieters durchlassen, berichtet der Blogger Sascha Pallenberg unter Berufung "außergewöhnlich gut unterrichte Kreise".

    31.01.2014476 Kommentare

  1. Quartalsbericht: Google macht mit Motorola weiter hohe Verluste

    Quartalsbericht

    Google macht mit Motorola weiter hohe Verluste

    Konzernchef Larry Page feiert ein "weiteres, großartiges Quartal mit Dynamik und Wachstum" und streicht 3,38 Milliarden US-Dollar Gewinn für Google ein. Motorola bleibt dabei tief in der Verlustzone.

    30.01.20143 Kommentare

  2. Markenrecht: King.com will Candy und Saga

    Markenrecht

    King.com will Candy und Saga

    Der britische Publisher King.com legt sich mit unabhängigen Entwicklern an: Unter anderem die Macher von The Banner Saga sollen daran gehindert werden, ihren Namen zu schützen.

    23.01.201426 KommentareVideo

Anzeige
  1. Große Nachfrage: HP bringt Rechner mit Windows 7 zurück

    Große Nachfrage

    HP bringt Rechner mit Windows 7 zurück

    Hewlett-Packard hat in den USA aufgrund der großen Nachfrage begonnen, wieder Windows 7 zusammen mit neuen PCs und Notebooks anzubieten. "Windows 7 ist zurück", heißt es in der Werbung von HP.

    20.01.2014318 Kommentare

  2. Test The Banner Saga: Rundenstrategie für harte Kerle

    Test The Banner Saga

    Rundenstrategie für harte Kerle

    Die Sonne steht still, zwei Karawanen mit streitlustigen Kriegern bewegen sich aufeinander zu, und zu allem Übel greifen mysteriöse Steinmonster an: The Banner Saga erzählt eine außergewöhnliche Geschichte und bietet dazu gut gemachte, rundenbasierte Kämpfe.

    20.01.201430 KommentareVideo

  3. Auktionsmodell: Mytaxi senkt seine umstrittene Vermittlungsgebühr

    Auktionsmodell

    Mytaxi senkt seine umstrittene Vermittlungsgebühr

    Mytaxi reduziert seine Vermittlungsgebühr, bei der Taxifahrten künftig bevorzugt an den Fahrer vergeben werden, der die höchste Provision bietet. Zugleich erklärt die Firma trotzig, an dem neuen Modell festzuhalten.

    15.01.201410 Kommentare

  1. Mytaxi: Meistbietende Fahrer bekommen die meisten Kunden

    Mytaxi

    Meistbietende Fahrer bekommen die meisten Kunden

    Ab dem 1. Februar 2014 soll der Fahrer an Mytaxi eine Provision von bis zu 30 Prozent des Fahrpreises statt bisher 79 Cent zahlen. Das sei dann einer der Faktoren, die über die Vergabe einer Fahrt entscheiden. Viele Fahrer sind sauer.

    09.01.2014102 Kommentare

  2. Bundesgerichtshof: Gameforge legt Einspruch gegen Duz-Urteil ein

    Bundesgerichtshof

    Gameforge legt Einspruch gegen Duz-Urteil ein

    Bei der Urteilsverkündung war Gameforge nicht anwesend, jetzt legt der Browser-Games-Publisher Einspruch ein: Der Bundesgerichtshof muss nun erneut prüfen, ob sich Werbung mit "Du" in Spielen generell an Kinder richtet.

    09.01.201451 Kommentare

  3. Adobe: Flash Pro CC kann jetzt HTML5-Canvas

    Adobe

    Flash Pro CC kann jetzt HTML5-Canvas

    Adobe hat Flash Pro CC um Unterstützung für HTML5-Canvas erweitert, das heißt, Flash-Animationen können als HTML5-Canvas-Element exportiert werden und laufen dann ohne Flash Player direkt im Browser.

    04.12.201319 KommentareVideo

  4. Startup: Apple kauft Topsy

    Startup

    Apple kauft Topsy

    Apple hat 200 Millionen US-Dollar für Topsy ausgegeben. Unklar ist, was Apple mit dem Startup anfangen will.

    03.12.20134 Kommentare

  5. Google Web Designer ausprobiert: HTML5-Inhalte erstellen für lau

    Google Web Designer ausprobiert

    HTML5-Inhalte erstellen für lau

    Google hat seinen kostenlosen Google Web Designer in einer ersten Betaversion veröffentlicht. Er erstellt in der aktuellen Version hauptsächlich Bannerwerbung, ist aber langfristig auch für Webseiten gedacht.

    20.11.201334 Kommentare

  6. Intel Experience Stores: Intel eröffnet erstmals Ladengeschäfte unter eigenem Namen

    Intel Experience Stores

    Intel eröffnet erstmals Ladengeschäfte unter eigenem Namen

    An drei Standorten in den USA eröffnet Intel ab Ende November 2013 die "Intel Experience Stores". Die nur für das Weihnachtsgeschäft bestehenden Läden kümmern sich mehr um die Marke Intel als um den Verkauf von Produkten mit Intel-Chips.

    18.11.20130 Kommentare

  7. Klage: Yahoo will aus Suchpartnerschaft mit Microsoft ausbrechen

    Klage

    Yahoo will aus Suchpartnerschaft mit Microsoft ausbrechen

    Yahoo und Microsoft verklagen sich gegenseitig wegen ihrer Suchmaschinenpartnerschaft. Yahoo wollte die Vereinbarung in zwei Märkten nicht wie geplant umsetzen, wurde aber jetzt gezwungen, den Vertrag genau einzuhalten.

    22.10.201331 Kommentare

  8. Kindle-Blitzangebot: Amazons Geburtstagsparty dauert 90 Sekunden

    Kindle-Blitzangebot

    Amazons Geburtstagsparty dauert 90 Sekunden

    Zum 15. Geburtstag des Unternehmens versprach Amazon Deutschland ein besonderes Blitzangebot, nannte den beworbenen Artikel aber nicht. Es war die kleinste Version des Kindle, die für 25 statt 49 Euro angeboten wurde. Nach weniger als zwei Minuten war der E-Book-Reader ausverkauft.

    15.10.2013145 Kommentare

  9. Maik Mahlow: Wie PC Fritz den "Kampfpreis 20 Euro für Windows 7" erreicht

    Maik Mahlow

    Wie PC Fritz den "Kampfpreis 20 Euro für Windows 7" erreicht

    PC-Fritz-Chef Maik Mahlow behauptet, den ungewöhnlichen Preis für seine umstrittenen Windows-7-DVDs über das höhere Porto zu finanzieren. Auch Media Markt biete schließlich Fernseher unter dem Kaufpreis an, sagt er.

    02.10.2013176 Kommentare

  10. Internetsuche: Google kommt EU-Wettbewerbshütern entgegen

    Internetsuche

    Google kommt EU-Wettbewerbshütern entgegen

    Im Streit mit der EU über die Bevorzugung eigener Dienste bei den Suchergebnissen hat Google teilweise eingelenkt. In vier Punkten geht der Konzern auf die Kritik der Wettbewerbshüter ein.

    01.10.20132 Kommentare

  11. Adserver: OpenX 2.8.11 ohne Hintertür

    Adserver

    OpenX 2.8.11 ohne Hintertür

    Die OpenX-Entwickler haben die Downloadpakete ihres gleichnamigen Adservers korrigiert. Die Version 2.8.10 hat eine gefährliche Hintertür, die Angreifer in die Serverpakete einschmuggelten. OpenX 2.8.11 korrigiert diesen Fehler, der nur die freie Version betraf.

    08.08.20132 Kommentare

  12. Hintertür eingeschmuggelt: Schon wieder Sicherheitslücke im OpenX-Werbeserver

    Hintertür eingeschmuggelt

    Schon wieder Sicherheitslücke im OpenX-Werbeserver

    Seit rund zehn Monaten befindet sich im Adserver OpenX eine Hintertür, wie Heise Security herausgefunden hat. Angreifer nutzen die Lücke bereits fleißig aus. Wie der verschleierte Code in die OpenX-Pakete kam, ist noch unbekannt.

    06.08.201316 Kommentare

  13. Tracking: Der Browser soll verraten, was seinen Nutzer interessiert

    Tracking

    Der Browser soll verraten, was seinen Nutzer interessiert

    Mozilla schlägt im Streit um Tracking und Profilbildung mit "User Personalization", kurz UP, eine Alternative vor. Der Browser soll anhand der besuchten Seite die Interessen des Nutzers bestimmen und die Information an Websites weiterreichen.

    26.07.201341 Kommentare

  14. Internetsuche: EU-Kommission verlangt weitere Änderungen bei Google-Suche

    Internetsuche

    EU-Kommission verlangt weitere Änderungen bei Google-Suche

    EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia hat Google in einem Brief aufgefordert, weitere Änderungen an der Suchmaschine vorzunehmen. Die Vorschläge, die Google im April eingereicht hatte, haben bei Markttests nicht bestanden.

    18.07.201310 Kommentare

  15. Urteil: BGH untersagt Werbung in Onlinespielen für Kinder

    Urteil

    BGH untersagt Werbung in Onlinespielen für Kinder

    Gameforge hat im Itemshop von Runes of Magic gegen Gesetze verstoßen, so der Bundesgerichtshof - künftig ist die Werbung für virtuelle Gegenstände bei Kindern verboten. Das Urteil könnte langfristige Auswirkungen auf die Spielebranche haben.

    18.07.201345 Kommentare

  16. IAB: "Mozilla ist unternehmensfeindlich"

    IAB

    "Mozilla ist unternehmensfeindlich"

    Werbung im Internet erhitzt die Gemüter, und das nicht nur auf Nutzerseite. Das Interactive Advertising Bureau (IAB) schlägt scharfe Töne in der Debatte um Tracking und Adblocker an und knöpft sich dabei Mozilla vor.

    17.07.2013165 Kommentare

  17. Xbox One: Personalisierte Werbung durch Kinect 2.0

    Xbox One

    Personalisierte Werbung durch Kinect 2.0

    Sehr wahrscheinlich war es bislang schon, jetzt hat ein Mitarbeiter von Microsoft bestätigt: Über die Kinect 2.0 soll Xbox One unter anderem per Stimmerkennung personalisierte Werbung im Dashboard einblenden können.

    05.07.2013269 KommentareVideo

  18. Adblock Plus: Deutschlands heimliche Werbemacht

    Adblock Plus

    Deutschlands heimliche Werbemacht

    Millionen nutzen Adblock Plus. Hinter der beliebten Browsererweiterung steht eine kleine Firma, die damit Profit macht - und die sich wie nebenbei anschickt, andere Geschäftsmodelle im Internet im Sinne der eigenen Interessen umzukrempeln.

    04.07.2013612 Kommentare

  19. Brazil: Microsoft wollte subventionierte Amazon-Konkurrenz schaffen

    Brazil

    Microsoft wollte subventionierte Amazon-Konkurrenz schaffen

    Microsoft hatte begonnen, an der E-Commerce-Plattform Brazil zu arbeiten, die in Windows und die Xbox integriert werden sollte. Um Amazon zu unterbieten, sollten die Preise subventioniert werden. Doch der Plan wird derzeit nicht weiterverfolgt.

    21.06.201323 Kommentare

  20. Tracking: Mozilla setzt auf das Cookie Clearinghouse

    Tracking

    Mozilla setzt auf das Cookie Clearinghouse

    Das von Aleecia McDonald gegründete Cookie Clearinghouse (CCH) soll Mozillas Problem mit Tracking-Cookies lösen, nachdem das weitgehende Blockieren von Third-Party-Cookies verschoben werden musste.

    20.06.20136 Kommentare

  21. In eigener Sache: Was auf unseren Adblocker-Aufruf folgte

    In eigener Sache

    Was auf unseren Adblocker-Aufruf folgte

    Zusammen mit einigen anderen Websites haben wir vor rund einem Monat unsere Leser gebeten, ihren Adblocker auf unseren Seiten abzuschalten. Ein Resümee.

    12.06.2013921 Kommentare

  22. Webmail: Yahoo schaltet Classic-Interface ab und analysiert E-Mails

    Webmail

    Yahoo schaltet Classic-Interface ab und analysiert E-Mails

    Yahoo schaltet das alte Webmail-Interface seines E-Mail-Dienstes ab und verlangt von Nutzern, neuen Benutzungsbedingungen zuzustimmen, die das Scannen und Analysieren von ein- und ausgehenden E-Mails erlauben. Wer das nicht will, muss künftig auf den Dienst verzichten.

    03.06.201320 Kommentare

  23. Suchmaschinen: Milliardenstrafe gegen Google in der EU wahrscheinlicher

    Suchmaschinen

    Milliardenstrafe gegen Google in der EU wahrscheinlicher

    EU-Wettbewerbskommissar Almunia ist mit Googles Kompromissvorschlägen nicht zufrieden. Google soll eigene Dienste bei Suchergebnissen besser platzieren als konkurrierende Angebote.

    29.05.201392 Kommentare

  24. Bildplus: Bild-Zeitung errichtet Online-Bezahlschranke

    Bildplus

    Bild-Zeitung errichtet Online-Bezahlschranke

    Bild.de wird kostenpflichtig. Onlinewerbung soll es für die Leser weiter geben, nur "exklusive Inhalte" der Bild-Zeitung legt der Verlag hinter eine Paywall.

    28.05.201367 Kommentare

  25. Lenovo: "Wir können uns jede Übernahme leisten"

    Lenovo

    "Wir können uns jede Übernahme leisten"

    Lenovos Finanzchef protzt, dass sich der PC-Hersteller jedes Unternehmen, das zum Verkauf steht, auch leisten könnte.

    24.05.2013143 Kommentare

  26. In eigener Sache: Bitte schalte deinen Adblocker aus!

    In eigener Sache

    Bitte schalte deinen Adblocker aus!

    Viele Nutzer betrachten Adblocker als legitime Notwehr gegen die aggressive Werbung im Netz. Für Websites wie Golem.de ist das ein großes Problem. Am Ende verlieren alle. Suche nach Auswegen aus dem Dilemma.

    13.05.20133.410 Kommentare

  27. Gimmick: Neue Forbes-Printausgabe kommt mit WLAN-Router

    Gimmick

    Neue Forbes-Printausgabe kommt mit WLAN-Router

    Microsoft bewirbt Office 365 im Forbes-Magazin mit einem WLAN-Router als Gimmick. Damit kann das Netz von T-Mobile 15 Tage lang kostenlos genutzt werden. Zuvor hat Entertainment Weekly seiner Printausgabe ein 3G-Smartphone beigelegt.

    30.04.201331 Kommentare

  28. Suchmaschinen: Google bietet der EU-Kommission einen Kompromiss an

    Suchmaschinen

    Google bietet der EU-Kommission einen Kompromiss an

    Google will den Wettbewerbskontrolleuren der EU offenbar nachgeben. Den Konkurrenten geht das nicht weit genug. Sie fühlen sich bei Suchergebnissen benachteiligt.

    15.04.201332 Kommentare

  29. Marissa Mayer: Yahoo und Apple wollen bei Suche zusammenarbeiten

    Marissa Mayer

    Yahoo und Apple wollen bei Suche zusammenarbeiten

    Yahoo und Apple reden über eine engere Zusammenarbeit. Apple will seit Jahren die Partnerschaft mit dem Gegner Google bei der mobilen Suche beenden, findet aber bislang keinen geeigneten Partner.

    10.04.201335 Kommentare

  30. Nokia, Microsoft, Oracle: "Google bevorzugt mit Android eigene Apps"

    Nokia, Microsoft, Oracle

    "Google bevorzugt mit Android eigene Apps"

    Microsoft, Nokia und Oracle rufen die EU-Kommission an, weil Google mit Android seinen eigenen Apps wettbewerbswidrig Vorteile verschaffe.

    09.04.201395 Kommentare

  31. BSI-Warnung: Werbebanner verteilen automatisch Schadsoftware

    BSI-Warnung

    Werbebanner verteilen automatisch Schadsoftware

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat in den vergangenen Tagen verstärkt beobachtet, dass Schadsoftware über Werbebanner auf etlichen populären deutschen Webseiten ausgeliefert wird. Nutzer sollten ihre Windows-Rechner schleunigst aktualisieren.

    05.04.201344 Kommentare

  32. Tracking: Krieg der Cookies

    Tracking

    Krieg der Cookies

    Mit einer kleinen Änderung in Firefox versetzt Mozilla Onlinewerber in Panik. Sie warnt, viele kleine Websites stünden vor dem Aus, Nutzer würden entrechtet. Das Problem aber sitzt tiefer und ist nur zu lösen, wenn die Werbewirtschaft lernt, Maß zu halten.

    27.03.2013364 Kommentare

  33. Atlas: Facebook kauft Microsoft Adserver-Technik ab

    Atlas

    Facebook kauft Microsoft Adserver-Technik ab

    Facebook übernimmt Microsofts Adserver Atlas und will die Plattform künftig in verschiedenen Bereichen ausbauen. Microsoft hatte Atlas mit der Übernahme von Aquantive erworben, um Google Konkurrenz zu machen.

    01.03.20136 Kommentare

  34. Microsoft Deutschland: "Neue Mitarbeiter fragen nach Homeoffice-Möglichkeiten"

    Microsoft Deutschland

    "Neue Mitarbeiter fragen nach Homeoffice-Möglichkeiten"

    Microsoft greift Yahoo wegen der Abschaffung von Homeoffice an. "Yahoo führt mit der Einführung der Anwesenheitspflicht flexible Arbeitsmodelle ad absurdum und katapultiert sich damit bei Bewerbern ins Abseits", so eine Sprecherin.

    27.02.201315 Kommentare

  35. Tracking: Firefox 22 soll Third-Party-Cookies blockieren

    Tracking

    Firefox 22 soll Third-Party-Cookies blockieren

    Firefox soll ab der Version 22 sogenannte Third-Party-Cookies weitgehend blockieren. Das trifft vor allem Anbieter von Onlinewerbung und von Tracking-Lösungen.

    24.02.201353 Kommentare

  36. OpenX Onramp eingestellt: Sind Dienste auf Open-Source-Basis besonders gefährdet?

    OpenX Onramp eingestellt

    Sind Dienste auf Open-Source-Basis besonders gefährdet?

    OpenX hat seinen kostenlos gehosteten Adserver Onramp nach einem Angriff am Wochenende eingestellt. Der Dienst basiert auf der Open-Source-Software OpenX Source. Er sei deshalb besonders gefährdet gewesen, so die Begründung.

    13.02.201314 Kommentare

  37. App: Instashare für direkten Datenaustausch zwischen iOS-Geräten

    App

    Instashare für direkten Datenaustausch zwischen iOS-Geräten

    Wer schnell Daten zwischen seinem iPhone, iPad und dem Mac austauschen will, hat sie bislang an sich selbst per E-Mail geschickt. Mit der Software Instashare soll das komfortabler gehen.

    11.02.201367 Kommentare

  38. IMHO: Vergesst Mobile, es gibt nur ein Internet!

    IMHO

    Vergesst Mobile, es gibt nur ein Internet!

    Werbung spaltet das Internet: auf der einen Seite das neue "mobile Internet", auf der anderen das althergebrachte "Internet". Doch diese Trennung ist längst überholt, die deutsche Werbewirtschaft merkt es nur nicht.

    07.02.201370 Kommentare

  39. Gegen Microsoft: Yahoo schließt Werbebündnis mit Google

    Gegen Microsoft

    Yahoo schließt Werbebündnis mit Google

    Yahoo lässt Google Werbung auf seinen Webseiten ausliefern. Firmenchefin Marissa Mayer hatte sich enttäuscht über die Werbepartnerschaft mit Microsoft geäußert.

    07.02.201312 Kommentare

  40. Leistungsschutz: Google zahlt 60 Millionen Euro an Verleger in Frankreich

    Leistungsschutz  

    Google zahlt 60 Millionen Euro an Verleger in Frankreich

    In einer Auseinandersetzung, die derjenigen um das deutsche Leistungsschutzrecht ähnelt, hat sich Google mit Verlegern in Frankreich geeinigt. Frankreichs Präsident François Hollande und Google-Aufsichtsratschef Eric Schmidt haben dafür einen Vertrag unterzeichnet.

    02.02.201337 Kommentare

  41. Onlinewerbung: Facebook statt Tracking-Cookie

    Onlinewerbung

    Facebook statt Tracking-Cookie

    Unter dem unscheinbaren Namen "Optimized CPM" führt Facebook für seine Werbekunden eine neue Möglichkeit zum Tracking ein. Nutzer werden dabei anhand ihrer Facebook-ID eindeutig identifiziert, besser als es mit Tracking-Cookies möglich ist.

    25.01.201349 Kommentare

  42. OpenX-Server: BSI warnt vor Werbebannern mit Javascript-Malware

    OpenX-Server

    BSI warnt vor Werbebannern mit Javascript-Malware

    Das BSI hat kompromittierte OpenX-Server identifiziert, die Werbebanner auf vielbesuchten deutschsprachigen Webseiten ausliefern.

    19.01.201336 Kommentare

  43. Werbefinanzierte Copyrightverstöße: Die Spur des Geldes im Netz

    Werbefinanzierte Copyrightverstöße

    Die Spur des Geldes im Netz

    Auch Unternehmen wie Google und Yahoo sollen am Werbegeschäft von Internetportalen beteiligt sein, denen zahlreiche Urheberrechtsverletzungen vorgeworfen werden, so eine Studie. Eine US-Urheber-Initiative fordert Künstler auf, gegen Markenwerbung auf sogenannten Piratenseiten mobil zu machen.

    11.01.201317 Kommentare

  44. Microsoft: Windows Live Messenger wird am 15. März 2013 abgeschaltet

    Microsoft

    Windows Live Messenger wird am 15. März 2013 abgeschaltet

    Der Windows Live Messenger wird am 15. März 2013 abgeschaltet, wie Microsoft den Nutzern des Dienstes mitteilt. Bereits im November 2012 kündigte Microsoft an, den Windows Live Messenger mit Skype zu vereinigen.

    09.01.201341 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 22
Anzeige

Verwandte Themen
Ad-Server, OpenX, Phorm, AGOF, IVW, Scott Thompson, Carol Bartz, Adblock Plus, Jack Ma, Lodsys, Dart, Flipboard, AdBlocker, Bonussystem

RSS Feed
RSS FeedOnlinewerbung

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de