933 Office-Suite Artikel

  1. Update für StarOffice und neues OxygenOffice erschienen

    OxygenOffice Professional steht ab sofort in der Version 2.3.1 bereit, die auf OpenOffice.org 2.3.1 basiert und entsprechende Fehlerkorrekturen bringt. Für StarOffice wurde ein Update veröffentlicht, das die OpenOffice.org-Änderungen in das kommerzielle Office-Paket integriert.

    13.12.200710 Kommentare

  1. Ulteo: OpenOffice.org läuft im Web-Browser

    Bei dem Einsatz von Online-Office-Produkten geht Ulteo einen anderen Weg und macht die Office-Suite OpenOffice.org im Browser nutzbar. Damit können alle Office-Funktionen von verschiedenen Arbeitsplätzen genutzt werden und mehrere Nutzer können gemeinsam an einem Dokument arbeiten. Derzeit befindet sich der Dienst in einem Beta-Test, für den sich Interessenten anmelden können.

    12.12.200715 Kommentare

  2. Service Pack 1 für Office 2007 ist da

    Ohne große Vorankündigung steht ab sofort das Service Pack 1 für Microsofts Office 2007 zum Download bereit. Mit dem Service Pack will der Software-Konzern vor allem Programmfehler in Office 2007 beseitigen, um die Zuverlässigkeit und Stabilität des Produkts zu verbessern.

    11.12.200714 Kommentare

Anzeige
  1. Jetzt aber: SoftMaker Office 2008 ist da

    Jetzt aber: SoftMaker Office 2008 ist da

    Eigentlich sollte die Final-Version von SoftMaker Office 2008 bereits am 26. November 2007 erscheinen, aber stattdessen gab es eine weitere Beta-Version. Nun sind die Arbeiten abgeschlossen und das Office-Paket für die Windows-Plattform wird ausgeliefert. Es umfasst neue Versionen der Textverarbeitung TextMaker und der Tabellenkalkulation PlanMaker sowie erstmals die Präsentationssoftware Presentations. Als Clou liegen dem Office-Paket zwei Duden-Nachschlagewerke bei.

    11.12.200720 Kommentare

  2. Suns ODF-Konverter auf Deutsch erhältlich

    Suns OpenDocument-Konverter für Nutzer von Microsoft Office ist nun in der Version 1.1 verfügbar. Diese unterstützt nun insgesamt 16 Sprachen. Das Plug-In basiert auf dem Quelltext des freien Büropaketes OpenOffice.org.

    07.12.200710 Kommentare

  3. OpenOffice.org 2.3.1 ist da

    Mit der Version 2.3.1 von OpenOffice.org werden vor allem Fehlerkorrekturen vorgenommen. Neue Funktionen bringt das Update nicht.

    04.12.200735 Kommentare

  1. Neuer Versuch: Windows Mobile lernt Office-2007-Format

    Bereits Ende September 2007 hatte Microsoft ein Update für Windows Mobile 6 veröffentlicht, damit PDAs und Smartphones auch das neue Dateiformat von Office 2007 verstehen. Dieses wurde allerdings kurze Zeit später ohne Angabe von Gründen wieder zurückgezogen. Nun ist das Update wieder verfügbar.

    29.11.20077 Kommentare

  2. SoftMaker Office 2008 ist fertig (Update)

    SoftMaker Office 2008 ist fertig (Update)

    Nach einem umfangreichen Beta-Test sind die Arbeiten an SoftMaker Office 2008 nun abgeschlossen. Das Office-Paket für die Windows-Plattform umfasst neue Versionen der Textverarbeitung TextMaker und der Tabellenkalkulation PlanMaker sowie erstmals die Präsentationssoftware Presentations. Als Clou liegen dem Office-Paket zwei Duden-Nachschlagewerke bei.

    26.11.200714 Kommentare

  3. Fünfte Alpha-Version von KOffice 2.0

    Fünfte Alpha-Version von KOffice 2.0

    Kurz nach der Veröffentlichung des ersten Release Candidates von KDE 4.0 erschien nun auch eine weitere Vorabversion des KDE-Office-Pakets KOffice 2.0. Die nunmehr fünfte Alpha-Version von KOffice 2.0 ist noch immer eher eine Technologie-Vorschau, weniger eine Testversion, so die Entwickler. Dennoch bringt die Alpha 5 einige interessante neue Funktionen mit.

    23.11.200744 Kommentare

  4. DocumentsToGo schreibt Dateiformat von Office 2007

    Mit einem Update schreibt die Office-Software DocumentsToGo 10 nun auf PalmOS-Geräten auch das Dateiformat von Office 2007. Durch das Update lassen sich nun nicht mehr nur Word- und Excel-Dateien in dem neuen Dateiformat öffnen, sondern auch wieder abspeichern. Außerdem wurde die fehlende Unterstützung für das Dateiformat von PowerPoint 2007 nachgereicht.

    20.11.20076 Kommentare

  5. Neuer Duden Korrektor für OpenOffice.org

    Neuer Duden Korrektor für OpenOffice.org

    Der kommerzielle "Duden Korrektor" soll dem freien Office-Paket "Open Office" eine ausgefeiltere Rechtschreib- und Grammatikprüfung zur Seite stellen. Mit der neuen Version läuft er nun auch unter Windows Vista, der Linux-Distribution Ubuntu und auf Intel-Macs.

    15.11.200741 Kommentare

  6. IBM aktualisiert kostenloses Office-Paket

    IBM aktualisiert kostenloses Office-Paket

    IBM hat eine zweite Beta-Version seines Gratis-Office Lotus Symphony veröffentlicht. Dahinter verbirgt sich eine angepasste OpenOffice.org-Variante, die nun schneller sein soll als die erste Testversion.

    14.11.200723 Kommentare

  7. O3Spaces als kostenlose Community-Edition

    Die Sharepoint-Alternative O3Spaces bereichert OpenOffice.org um eine Workgroup-Funktion, Dokumente lassen sich also aus der Bürosoftware auf einem Server ablegen. Mitglieder derselben Arbeitsgruppe können dann auf die Dateien zugreifen. Nun ist eine kostenlose Community-Edition der Software erhältlich.

    22.10.20074 Kommentare

  8. Apples Leopard versteht ODF und Open XML

    Die kommende Version von MacOS X wird Textdokumente in den Formaten OpenDocument (ODF) und Open XML lesen und schreiben können. Dazu hat Apple TextEdit verbessert, so dass sich etwa Textdokumente aus OpenOffice.org 2.x oder Microsofts Office 2007 damit bearbeiten lassen.

    18.10.200767 Kommentare

  9. OxygenOffice 2.3.0 für Windows und Linux

    OxygenOffice Professional steht ab sofort in einer neuen Version bereit und kann nun nicht nur auf Windows-Systemen, sondern auch unter Linux verwendet werden. Die aktuelle Fassung basiert auf OpenOffice.org 2.3.0 und ergänzt das freie Office-Paket um verschiedene Zusatzoptionen.

    18.10.200713 Kommentare

  10. Googles Online-Office kommt aufs Handy

    Googles Online-Office Text & Tabellen kann ab sofort auch mit dem Mobiltelefon unterwegs genutzt werden. Allerdings stehen auf dem Handy nicht alle Funktionen bereit, so dass sich der Nutzer auf die Darstellung der Inhalte beschränken muss. Funktionen zum Bearbeiten von Office-Dokumenten gibt es bislang auf dem Handy nicht.

    17.10.20077 Kommentare

  11. UIQ-Smartphones öffnen Dokumente aus Office 2007

    DataViz hat auf der Symbian Smartphone Show in London angekündigt, noch in diesem Jahr die Office-Software DocumentsToGo in einer neuen Version für UIQ-Smartphones auf den Markt zu bringen. Die kommende Fassung wird dann das Open-XML-Format von Microsoft verstehen, das mit Office 2007 eingeführt wurde.

    17.10.20070 Kommentare

  12. Microsoft korrigiert Excel-Rechenfehler

    Microsoft hat zwei Wochen nach Bekanntwerden eines Rechenfehlers in Excel einen Patch veröffentlicht, damit die Tabellenkalkulation wieder korrekte Werte errechnet. Nach Microsoft-Auffassung handelt es sich aber nicht um einen Rechenfehler. Excel zeigt nur unter bestimmten Umständen nicht das korrekte Ergebnis an.

    10.10.200746 Kommentare

  13. Text & Tabellen: Google hat kritisierte AGB nicht korrigiert

    Heute genau vor einem Monat wurde bekannt, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Googles Online-Office-Software Text und Tabellen dem Diensteanbieter einen umfangreichen Zugriff auf alle Inhalte gewähren. Kurz darauf dementierte der Suchmaschinengigant dies und stellte klar, dass die deutschen AGB gar nicht so gemeint seien. Seit einem Monat hat es Google nicht geschafft, die fraglichen Textpassagen zu korrigieren.

    05.10.200727 Kommentare

  14. WordPerfect Office kann OpenDocument und Open XML

    Corel bietet eine öffentliche Beta-Version von WordPerfect Office an, die die beiden konkurrierenden Office-Formate OpenDocument und Open XML lesen und schreiben kann. Damit unterstützt Corel sowohl das als ISO-Standard akzeptierte Format OpenDocument als auch Microsofts neues Office-Format Open XML, das mit Office 2007 eingeführt wurde.

    04.10.200714 Kommentare

  15. SoftMaker Office 2008 - Neue Beta-Version ist da

    SoftMaker Office 2008 - Neue Beta-Version ist da

    Von dem Office-Paket SoftMaker Office 2008 ist eine neue Beta-Version erschienen, die zahlreiche Fehler korrigiert und auch einige Neuerungen bringt. Die Office-Suite enthält neben neuen Versionen der Textverarbeitung TextMaker und der Tabellenkalkulation PlanMaker auch die Präsentationssoftware Presentations.

    04.10.20078 Kommentare

  16. Preisrutsch bei Privatversion von Office 2007

    Microsoft senkt mit sofortiger Wirkung den Preis für die Schüler- und Studentenversion von Office 2007, die auch von Privatpersonen verwendet werden darf. Das Office-Paket darf auf maximal drei Rechnern pro Haushalt installiert und genutzt werden.

    01.10.200797 Kommentare

  17. Microsoft zieht Update für Windows Mobile 6 zurück

    Ohne Angabe von Gründen hat Microsoft das gestern erschienene Update für Windows Mobile 6 wieder zurückgezogen. Damit sollte Windows Mobile 6 endlich in die Lage versetzt werden, Dateien im Format von "Office Open XML" zu bearbeiten.

    28.09.200719 Kommentare

  18. Windows Mobile lernt Office-2007-Format (Update)

    Für Smartphones und PDAs mit Windows Mobile 6 steht nun das im Februar 2007 in Aussicht gestellte Update bereit, um Dateien in Microsofts Format "Office Open XML" öffnen und bearbeiten zu können. Während PowerPoint-Präsentationen aus Office 2007 nur angezeigt werden können, lassen sich Word- und Excel-Dokumente im Office-2007-Format auf dem mobilen Begleiter bearbeiten.

    27.09.20073 Kommentare

  19. Microsoft: Excel verrechnet sich nicht

    Nachdem bekannt wurde, dass Excel fehlerhaft rechnet, äußert sich Microsoft dazu und versucht zu beschwichtigen: Excel 2007 verrechnet sich nicht, nur bei der Anzeige der Zahlen kommt es zu einem Fehler.

    27.09.2007114 Kommentare

  20. Mathe-Nachhilfe für Excel notwendig

    Zur Grundfunktion einer Tabellenkalkulation gehört vor allem korrektes Rechnen. Genau hier fällt Microsofts Tabellenkalkulation Excel durch. Beim Multiplizieren verrechnet sich Excel 2007. Microsoft will den Fehler mit einem Software-Update korrigieren.

    26.09.2007161 Kommentare

  21. Neues zu Office 2008 für MacOS X

    Anlässlich der Apple Expo in Paris hat Microsoft neue Details zum kommenden Office-Paket aus Redmond für die Mac-Plattform veröffentlicht. So steht nun fest, dass drei Ausbaustufen von Office 2008 geplant sind. Während das Büropaket in den USA wie angekündigt verspätet im Januar 2008 auf den Markt kommt, müssen sich die übrigen Anwender noch länger in Geduld üben.

    25.09.200728 Kommentare

  22. OpenOffice.org erhält Outlook-Funktionen

    Auf der OpenOffice.org-Konferenz im spanischen Barcelona wurde ein Blick in die Zukunft der freien Office-Suite gewagt. In OpenOffice.org 3.0 soll ein Personal Information Manager à la Outlook integriert werden und die Interoperabilität mit anderen Produkten und Formaten weiter verbessert werden.

    24.09.200763 Kommentare

  23. SoftMaker-Office mit Makro-Funktion

    SoftMaker-Office mit Makro-Funktion

    SoftMaker hat den öffentlichen Beta-Test der Office-Software SoftMaker Office 2008 für die Windows-Plattform gestartet. Die Office-Suite enthält neben neuen Versionen der Textverarbeitung TextMaker und der Tabellenkalkulation PlanMaker auch die Präsentationssoftware Presentations. Zahlreiche Neuerungen sollen das kommende Office-Paket auszeichnen.

    24.09.20070 Kommentare

  24. OpenOffice.org für MacOS X erst 2008

    Die Aqua-Portierung von OpenOffice.org soll im September 2008 fertig werden, wenn die freie Office-Suite in der Version 3.0 erscheint. Bisher gibt es nur eine Vorabversion der nativen Mac-Version und eine Fassung, die einen X-Server voraussetzt.

    20.09.200737 Kommentare

  25. IBM will Office-Paket anbieten (Update)

    IBM will Office-Paket anbieten (Update)

    Vor rund einer Woche trat IBM offiziell dem OpenOffice.org-Projekt bei, um sich an der Entwicklung der Büro-Software zu beteiligen. Medienberichten zufolge will IBM nun am heutigen 18. September 2007 eine eigene OpenOffice.org-Variante unter dem Namen Lotus Symphony ankündigen und kostenlos anbieten.

    18.09.200714 Kommentare

  26. OpenOffice.org 2.3 veröffentlicht

    Die freie Office-Suite OpenOffice.org ist in der Version 2.3 erschienen, die viele Verbesserungen wie ein überarbeitetes Chart-Modul und einen Report-Designer enthält. Die Standardeinstellung zur Makrosicherheit wurde erhöht, um Nutzer besser vor potenziellen Sicherheitslücken zu schützen.

    17.09.200728 Kommentare

  27. Googles AGB von Text & Tabellen weiterhin unverändert

    Mitte vergangener Woche wurde bekannt, dass die AGB von Googles Online-Office-Software Text & Tabellen äußerst ungewöhnliche Formulierungen enthält. Danach darf Google alle Inhalte der Nutzer nach Belieben weiter verwenden und auch veröffentlichen. Davon distanzierte sich der Suchmaschinenbetreiber. Die fraglichen AGB wurden aber seitdem nicht korrigiert.

    14.09.200719 Kommentare

  28. Windows-Mobile-Smartphones bearbeiten Office-2007-Dateien

    Besitzer eines Smartphones mit Windows Mobile 6 warten darauf, dass Microsoft endlich sein Versprechen einhält und die fehlende Unterstützung für das Dateiformat von Office 2007 nachreicht. Derweil springt DataViz in die Bresche und bringt die mobile Office-Software DocumentsToGo mit Unterstützung für das Dateiformat von Office 2007 - erstmals auch mit deutschsprachiger Oberfläche.

    13.09.20071 Kommentar

  29. Studis erhalten Office 2007 zum Schnäppchenpreis

    Microsoft bietet in einer Promotion-Aktion eine spezielle Studentenversion von Office 2007 an. Bis zum 30. April 2008 bezahlen Studierende nur rund ein Drittel des Preises, der für die normale Studi-Version für das Office-Paket aus Redmond anfällt. Dafür gibt es dann auch noch einen größeren Funktionsumfang. Für Deutschland gilt das Angebot offenbar nicht.

    13.09.2007180 Kommentare

  30. IBM steigt bei OpenOffice.org ein

    Um die Entwicklung von OpenOffice.org zu unterstützen, ist IBM dem Open-Source-Projekt beigetreten. IBM will zunächst Programmcode beisteuern, der bei der Arbeit an Lotus Notes entstanden ist und sich vor allem auf die Funktionen zur Barrierefreiheit bezieht. Langfristig will sich IBM allgemein an der Entwicklung von OpenOffice.org beteiligen und OpenOffice.org mit eigenen Produkten unterstützen.

    10.09.200750 Kommentare

  31. Google distanziert sich von eigenen AGB

    Vor zwei Tagen berichtete Golem.de darüber, dass die AGB von Googles Online-Office Text & Tabellen dem Suchmaschinengiganten umfangreiche Rechte an allen eingestellten Inhalten gewähren. Auf Rückfrage erklärte Google, dass alles gar nicht so gemeint sei. Unklar bleibt aber, wie es dazu kam, dass diese AGB so veröffentlicht wurden.

    07.09.200746 Kommentare

  32. OpenOffice.org 2.3 bringt viele Verbesserungen

    Für den Herbst 2007 ist die Version 2.3 von OpenOffice.org geplant. Ein erster Release Candidate zeigt bereits, was die neue Version bringen wird. Dabei handelt es sich um Verbesserungen, die den Umgang mit der Office-Suite insgesamt vereinfachen.

    07.09.2007104 Kommentare

  33. Text & Tabellen - Alle Inhalte gehören Google

    Seit einiger Zeit ist die Online-Office-Sammlung Text & Tabellen von Google auch in Deutschland verfügbar. Damit können Nutzer alle grundlegenden Funktionen einer Textverarbeitung und Tabellenkalkulationen vornehmen. Die Daten werden auf Googles Servern gespeichert - und der Konzern hat sich die Erlaubnis eingeholt, alle eingestellten Daten für eigene Zwecke zu verwenden - per AGB.

    05.09.2007118 Kommentare

  34. ECDL-Computerführerschein jetzt auch mit OpenOffice

    Der Europäische Computerführerschein ECDL kann jetzt auch auf der Büro-Software OpenOffice erworben werden. Die DLGI (Dienstleistungsgesellschaft für Informatik) hat die ersten Testmodule des ECDL für die freie Office-Suite freigegeben, teilten die Projektverantwortlichen von OpenOffice.org mit.

    05.09.200726 Kommentare

  35. NeoOffice 2.2.1 kostenlos verfügbar

    Das auf OpenOffice.org aufsetzende Office-Paket NeoOffice für die Mac-Plattform steht nun in der Version 2.2.1 als Download bereit. Es setzt auf die Code-Basis von OpenOffice.org 2.2.1 und bringt einige Mac-spezifische Neuerungen. Im Unterschied zur OpenOffice.org-Version für MacOS bringt NeoOffice eine Cocoa-Unterstützung mit.

    27.08.200718 Kommentare

  36. Apples Office-Suite iWork'08 mit Tabellenkalkulation

    Apples Office-Suite iWork'08 mit Tabellenkalkulation

    Apples Softwarepaket iWork gibt es nun in einer neuen Version, die erstmals auch eine Tabellenkalkulation enthält. Wie gehabt sind auch in iWork'08 wieder das Layoutprogramm Pages und die Präsentationssoftware Keynote enthalten, dazu kommt mit Numbers eine Tabellenkalkulation.

    07.08.200723 Kommentare

  37. Microsoft: Office 2008 für Mac verspätet sich

    Eigentlich sollte Microsoft Office 2008 für Mac in der zweiten Jahreshälfte 2007 auf den Markt kommen. Daraus wird laut Microsoft nun aber nichts mehr.

    02.08.200728 Kommentare

  38. PDF-Import für OpenOffice

    Der Sun-Entwickler Kai Ahrens hat in seinem Blog 'Gullfoss' eine interessante Neuerung im PDF-Bereich für OpenOffice angekündigt. Zwar unterstützt das Software-Paket seit einigen Jahren das PDF-Format im Export, doch mit PDFs selbst kann OpenOffice nichts anfangen. Das soll sich nun ändern.

    01.08.200722 Kommentare

  39. Neues SoftMaker Office kommt im Herbst

    Voraussichtlich Ende September 2007 wird der Beta-Test an dem PowerPoint-Konkurrenten "Presentations" von SoftMaker beendet, erklärte der Hersteller gegenüber Golem.de. Mit dem Erscheinen der Final-Version von Presentations erhalten auch TextMaker und PlanMaker neue Funktionen, so dass ein neues SoftMaker Office zur Verfügung stehen wird.

    26.07.200713 Kommentare

  40. PowerPoint-Alternative von SoftMaker mit PDF-Export

    Die Arbeiten an dem PowerPoint-Konkurrenten Presentations von SoftMaker schreiten weiter voran. Eine neue Beta-Version steht für Interessierte zum Download bereit. Die aktuelle Fassung bringt den angekündigten PDF-Export sowie einen verbesserten Im- und Export von PowerPoint-Dateien.

    24.07.200721 Kommentare

  41. Sicherheits-Patches für Windows und Office

    Allein drei Sicherheitslücken korrigiert Microsoft mit einem Patch in der Tabellenkalkulation Excel und ein weiteres Sicherheitsleck steckt in der Office-Komponente Publisher. Zudem muss Microsoft am diesmonatigen Patch-Day insgesamt vier Sicherheitslöcher in Windows beseitigen. Ein Fehler davon betrifft die Firewall von Windows Vista.

    11.07.200716 Kommentare

  42. Portable-Version von OpenOffice.org 2.2.1 ist fertig

    Die USB-Variante von OpenOffice.org für die Windows-Plattform liegt nun in aktualisierter Form vor und basiert auf OpenOffice.org 2.2.1, das Mitte Juni 2007 erschienen ist. Die Portable-Ausführung erlaubt das Starten von OpenOffice.org, ohne die Office-Suite zuvor auf einem Rechner installieren zu müssen. Aktualisiert wurde außerdem die PrOOo-Box.

    09.07.20074 Kommentare

  43. Suns ODF-Konverter ist fertig

    Suns Konverter für das OpenDocument-Format ist jetzt in der Version 1.0 verfügbar. Er integriert sich in Microsoft Office, so dass sich Dokumente als ODF speichern lassen. Der Quelltext stammt teilweise vom OpenOffice.org-Projekt.

    04.07.200721 Kommentare

  44. Shuttleworth: Projekte sollen gleichzeitig veröffentlichen

    Shuttleworth: Projekte sollen gleichzeitig veröffentlichen

    Mark Shuttleworth hat auf der KDE-Konferenz Akademy vorgeschlagen, dass sich große Open-Source-Projekte auf einen gemeinsamen Veröffentlichungszyklus einigen. Alle sechs Monate könnte so eine neue Version von KDE, Gnome und OpenOffice.org erscheinen. Die KDE-Entwickler diskutieren darüber.

    04.07.200734 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 7
  4. 8
  5. 9
  6. 10
  7. 11
  8. 19
Anzeige

Verwandte Themen
SoftmakerOffice, Openoffice, OX Documents, Document Foundation, Office 15, Libreoffice, Office2010, Office 365, KOffice, Office 2013, Opendocument, Lotus Symphony, Office, Apple Keynote

RSS Feed
RSS FeedOffice-Suite

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige