NTT Docomo

Artikel

  1. Kühlschrankgröße: Erste 5G-Endgeräte mit 10 GBit/s kommen Ende 2014

    Kühlschrankgröße

    Erste 5G-Endgeräte mit 10 GBit/s kommen Ende 2014

    Erste Riesen-Smartphones für 5G-Mobilfunk mit 10 GBit/s hat Huawei noch dieses Jahr fertig. Geräte im Schuhkartonformat kommen dann im kommenden Jahr.

    11.06.201457 Kommentare

  2. Tizen: App-Entwickler bekommen 100 Prozent der Einnahmen

    Tizen

    App-Entwickler bekommen 100 Prozent der Einnahmen

    Um seinen Tizen-Store mit Apps zu füllen, geht das Tizen-Konsortium einen ungewöhnlichen Weg: Programmierer bekommen ein Jahr lang 100 Prozent aller Einnahmen aus ihren Apps. Damit könnte das Interesse für die Plattform steigen.

    05.06.201437 Kommentare

  3. Deutschland: LTE-Nachfolger soll 10 GBit/s bringen

    Deutschland

    LTE-Nachfolger soll 10 GBit/s bringen

    Die deutsche IT-Branche geht davon aus, dass der LTE-Nachfolger 5G im Jahr 2020 verfügbar sein wird. Die Standardisierung der Mobilfunktechnologie hat gerade erst begonnen.

    21.05.201446 Kommentare

Anzeige
  1. EU-Kommission: Weltweite Festlegungen für 5G-Mobilfunk bis Ende 2015

    EU-Kommission

    Weltweite Festlegungen für 5G-Mobilfunk bis Ende 2015

    MWC 2014 Der weltweite Rahmen für Mobilfunk der 5. Generation mit sehr hohen Datenraten soll schon Ende 2015 feststehen. Das wünscht sich die EU-Führung von den Herstellern und Netzbetreibern.

    24.02.201424 Kommentare

  2. Neue Galaxy Gear: Samsungs zweite Smartwatch soll auf Tizen basieren

    Neue Galaxy Gear

    Samsungs zweite Smartwatch soll auf Tizen basieren

    MWC 2014 Auf dem Mobile World Congress 2014 könnte Samsung einen Nachfolger seiner Smartwatch Galaxy Gear zeigen - die Berichten zufolge nicht mehr auf Android basiert, sondern auf Tizen.

    19.02.20149 KommentareVideo

  3. ISO-Standard: MPEG LA veröffentlicht Preise für HEVC alias H.265

    ISO-Standard

    MPEG LA veröffentlicht Preise für HEVC alias H.265

    Die MPEG LA hat Lizenzbedingungen für den Videokompressionsstandard HEVC/H.265 vorgestellt. Daraus geht hervor, wer wie viel für die Nutzung der damit verbundenen Patente der 25 von der MPEG LA vertretenen Unternehmen bezahlen soll.

    20.01.201422 Kommentare

  1. Rückschlag: NTT Docomo verzichtet auf Start von Tizen-Smartphones

    Rückschlag

    NTT Docomo verzichtet auf Start von Tizen-Smartphones

    Das Smartphone-Betriebssystem Tizen hat einen Rückschlag erlitten: Der japanische Netzbetreiber NTT Docomo wird vorerst keine Tizen-Geräte veröffentlichen. Grund ist die mangelnde Erfolgsaussicht für ein drittes mobiles Betriebssystem in Japan hinter iOS und Android - was auch für andere Märkte gelten dürfte.

    17.01.201410 Kommentare

  2. Xperia Z1F: Sony verkleinert sein Top-Smartphone

    Xperia Z1F

    Sony verkleinert sein Top-Smartphone

    Mit dem Xperia Z1F verpackt Sony das Xperia Z1 in ein kleineres Gehäuse. Das X1F kommt mit 4,3 statt 5 Zoll großem Display, geizt aber nicht mit der Hardware.

    10.10.2013124 Kommentare

  3. 5G: Huawei arbeitet an Mobilfunknetz mit 10 GBit/s

    5G

    Huawei arbeitet an Mobilfunknetz mit 10 GBit/s

    Hunderte Entwickler arbeiten bei Huawei bereits an Mobilfunk der fünften Generation. Die Technologie soll ab 2020 bereitstehen.

    28.08.201315 Kommentare

  4. Mobilfunk: Samsung überträgt 1 GBit/s mit 5G-Funkverbindung

    Mobilfunk

    Samsung überträgt 1 GBit/s mit 5G-Funkverbindung

    Ein Array von 64 Antennen benötigte Samsung, um seine erste Mobilfunkübertragung der 5. Generation zu realisieren. Zugleich wird in der EU, in Japan und China an 5G gearbeitet.

    13.05.201312 Kommentare

  5. Medias Tab: NEC zeigt sein 250-Gramm-Tablet in Europa

    Medias Tab  

    NEC zeigt sein 250-Gramm-Tablet in Europa

    MWC 2013 Eines der leichtesten Tablets mit Android verkauft NEC in erster Linie in Japan über NTT Docomo. Nun wird das Tablet auch in Europa gezeigt, was Hoffnungen weckt, dass NEC das Gerät auch hierzulande in abgewandelter Form verkaufen wird.

    26.02.20131 KommentarVideo

  6. Bis 2020: Mit Metis will EU weltweiten 5G-Mobilfunkstandard schaffen

    Bis 2020

    Mit Metis will EU weltweiten 5G-Mobilfunkstandard schaffen

    Einen neuen Mobilfunkstandard für das Jahr 2020 erarbeiten Forscher und Branchenunternehmen im EU-Projekt Metis. Ziel sei, die "europäische Führung im Bereich mobiler und drahtloser Kommunikation weltweit sicherzustellen."

    20.02.20138 Kommentare

  7. Medias W N05-E: Android-Smartphone mit zwei Displays vorgestellt

    Medias W N05-E

    Android-Smartphone mit zwei Displays vorgestellt

    Der japanische Hersteller NEC präsentiert mit dem Medias W N05-E ein klappbares Android-Smartphone mit zwei 4,3-Zoll-Displays. Aufgeklappt ergeben diese einen großen Bildschirm mit einer Diagonalen von 5,6 Zoll.

    25.01.201337 Kommentare

  8. LG Optimus G Pro: LG präsentiert 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display

    LG Optimus G Pro

    LG präsentiert 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display

    Mit dem Optimus G Pro hat jetzt auch LG ein Android-Smartphone mit großem, hochauflösendem Bildschirm vorgestellt. Das Gerät hat zudem eine 13,2-Megapixel-Kamera und einen großen Akku.

    22.01.20131 Kommentar

  9. Netzwerkausfall: Mobilfunkbetreiber gibt Android die Schuld

    Netzwerkausfall

    Mobilfunkbetreiber gibt Android die Schuld

    Nach mehreren schweren Netzwerkausfällen will der Mobilfunkbetreiber NTT Docomo Änderungen an Android. Mit anderen Netzbetreibern und Providern will er deshalb auf Google einwirken.

    29.01.2012121 Kommentare

  10. Nissan Scratch Shield: iPhone-Hülle heilt sich selbst

    Nissan Scratch Shield

    iPhone-Hülle heilt sich selbst

    Ein vor Jahren entwickelter Autolack von Nissan beseitigt kleine Kratzer selbst, nun hat der japanische Autohersteller eine Hülle für das iPhone 4s vorgestellt, die das auch können soll.

    17.01.201218 Kommentare

  11. Datenfunk: Apple will LTE in iPhones und iPads anbieten

    Datenfunk

    Apple will LTE in iPhones und iPads anbieten

    Die künftigen iPhones und iPads sollen nicht nur über UMTS, sondern auch über LTE (Long Term Evolution) online gehen können. Das verspricht deutlich schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten.

    01.12.201135 Kommentare

  12. Swype: Nuance kauft Hersteller virtueller Tastaturen

    Swype  

    Nuance kauft Hersteller virtueller Tastaturen

    Nuance lässt sich Swype rund 150 Millionen US-Dollar kosten, um künftig die virtuellen Tastaturen für Touchscreens anbieten zu können.

    07.10.201114 KommentareVideo

  13. Twitter: Googles Echtzeitsuche abgeschaltet

    Twitter

    Googles Echtzeitsuche abgeschaltet

    Google hat seine Echtzeitsuche am Wochenende abgeschaltet. Google hat nicht länger Zugriff auf Twitters komplette Daten.

    05.07.201116 Kommentare

  14. NEC Medias N-04C: 8,7 mm dünnes Android-Smartphone

    NEC Medias N-04C

    8,7 mm dünnes Android-Smartphone

    NEC hat mit dem Medias N-04C ein Android-Smartphone vorgestellt, das gerade mal 8,7 mm dick ist. Es läuft mit Android 2.2, hat einen 4-Zoll-Touchscreen mit Gorilla-Glas und unterstützt WLAN-n.

    24.02.201119 Kommentare

  15. Playstation Portable 2: Überall online mit 3G-Verbindung

    Playstation Portable 2

    Überall online mit 3G-Verbindung

    Es gilt als fast sicher, dass Sony am 27. Januar 2011 seine PSP2 vorstellen wird. Neuen Vorabmeldungen zufolge kann das Gerät über eine 3G-Verbindung online gehen - Telefonate sollen aber nicht möglich sein.

    24.01.201174 Kommentare

  16. Tokio

    Taxis werden zu WLAN-Hotspots

    In Japans Hauptstadt Tokio werden Taxis mit WLAN ausgestattet. Fahrgäste können unterwegs drahtlos surfen - zunächst kostenlos.

    23.12.201022 Kommentare

  17. Offener Standard

    GSMA plant integrierte SIM-Karten

    Die GSM Association (GSMA) will einen offenen Standard für integrierte SIM-Karten entwickeln, die aus der Ferne aktiviert werden können, und hat dazu eine entsprechende Arbeitsgruppe gegründet. Im Oktober 2010 wurde bekannt, dass Apple zusammen mit Gemalto an einer entsprechenden Technik arbeitet.

    18.11.201010 Kommentare

  18. Mobiles Linux

    LiMo und Gnome wollen enger zusammenarbeiten

    Die LiMo Foundation und die Gnome Foundation wollen künftig enger zusammenarbeiten. Schon heute kommen in der LiMo-Plattform diverse Gnome-Komponenten zum Einsatz.

    26.07.20106 Kommentare

  19. Joint Venture: Fujitsu und Toshiba verschmelzen ihre Mobiltelefonbereiche

    Joint Venture

    Fujitsu und Toshiba verschmelzen ihre Mobiltelefonbereiche

    Die Zusammenlegung der Mobilfunkbereiche der japanischen IT-Konzerne geht weiter. Offenbar folgen Fujitsu und Toshiba jetzt dem Beispiel von NEC, Casio und Hitachi.

    11.06.20109 Kommentare

  20. 24 Netzbetreiber gegen Apple

    MWC 2010 Insgesamt 24 Betreiber von Mobilfunknetzen haben sich in der Wholesale Applications Community zusammenschlossen, um eine gemeinsame Plattform für mobile Applikationen zu etablieren. Sie wollen so ein Gegengewicht zu Apple schaffen.

    15.02.201051 Kommentare

  21. Adobe Air bald auch für Smartphones

    MWC 2010 Adobe bringt Air, die Adobe Integrated Runtime, auf mobile Geräte, kündigte das Unternehmen anlässlich des Mobile World Congress in Barcelona an. Die mobile Version von Air setzt auf dem Flash Player 10.1 auf, der weiter auf sich warten lässt.

    15.02.201023 KommentareVideo

  22. Gerangel um Aufträge für ersten großen LTE-Netzaufbau

    Gerangel um Aufträge für ersten großen LTE-Netzaufbau

    Der skandinavische Mobilfunkbetreiber Teliasonera hat sich bei der weltweit ersten großen 4G-Netzwerk-Ausschreibung gegen Huawei und für Nokia Siemens Networks entschieden. Auch Ericsson hat einen Zuschlag für das superschnelle mobile Datennetzwerk erhalten.

    13.01.201029 Kommentare

  23. Qualcomm - Chips für DC-HSPA+ mit 42 MBit/s und LTE

    Qualcomm kündigt mit dem MDM8220 einen Modemchip für DC-HSPA+ (Dual-Carrier High-Speed Packet Access Plus) an, mit dem sich Datenraten von bis zu 42 MBit/s im Downstream und 11 MBit/s im Upstream erreichen lassen sollen. Zudem stellt das Unternehmen Chips vor, die LTE und HSPA+ zugleich unterstützen, was den Umstieg auf die vierte Mobilfunkgeneration vereinfachen soll.

    16.11.20099 Kommentare

  24. NEC, Casio und Hitachi legen Handysparten zusammen

    NEC, Casio und Hitachi verschmelzen ihre Handyproduktion, um auf dem schwierigen Markt in Japan bestehen zu können. Der Umsatz brach dort zuletzt um 51 Prozent ein.

    14.09.20093 Kommentare

  25. NTT Docomo will Düsseldorfer Net Mobile AG kaufen

    NTT Docomo, der größte Mobilfunkbetreiber Japans, bietet 53 Millionen Euro für die Net Mobile AG aus Düsseldorf. Hauptaktionär Swisscom hat bereits erklärt, er wolle seine Anteile abgeben.

    11.09.20090 Kommentare

  26. Neue Mobiltelefone mit LiMo-Plattform angekündigt

    Der japanische Mobilfunkanbieter NTT DoCoMo nimmt mehrere neue Handys mit der Linux-Plattform LiMo in sein Programm auf. Die Geräte wurden von NEC und Panasonic entwickelt.

    12.08.200917 Kommentare

  27. Ausrüster: Bei LTE ist 1 GBit/s das Ziel

    Ausrüster: Bei LTE ist 1 GBit/s das Ziel

    Der Telekommunikationsausrüster Nokia Siemens Networks ermöglicht über seine Basisstationen der 4. Generation je nach Kundenwunsch WiMAX und LTE per Softwareupdate. Doch WiMAX-Stadtnetze, in denen eine Basisstation einen Umkreis von 75 km abdeckt, sind ein Mythos.

    12.06.200915 Kommentare

  28. LiMo Foundation stellt neue Plattformspezifikationen fertig

    Die LiMo Foundation hat die Spezifikationen ihrer Linux-Plattform für Mobiltelefone in der Version R2 fertiggestellt. Erste Geräte mit der neuen Variante sollen im vierten Quartal 2009 auf den Markt kommen.

    03.06.20092 Kommentare

  29. LTE wird sich schneller durchsetzen als UMTS

    Der als UMTS-Nachfolger gehandelte Mobilfunkstandard Long Term Evolution (LTE) wird sich schneller durchsetzen als alle Vorgänger, so eine Studie der Telekommunikationsanalysten Pyramid Research. Die Nutzerschaft soll von 2010 bis 2014 eine Wachstumsrate von über 400 Prozent zeigen.

    20.05.200963 Kommentare

  30. NetBSD 5.0 mit besserer SMP-Unterstützung

    NetBSD 5.0 mit besserer SMP-Unterstützung

    Das Unix-System NetBSD ist in der Version 5.0 erschienen. Die Entwickler versprechen eine Leistungssteigerung und haben ein neues Energiesparsystem integriert. Die Virtualisierungslösung Xen wurde aktualisiert.

    30.04.200938 Kommentare

  31. Apple wegen Grafiktechnik im iPhone verklagt

    Apple wurde von Picsel Techologies wegen der Grafiktechnik im iPhone und iPod touch verklagt. Picsel Technologies behauptet, Apple habe Patente verletzt. Nun fordert Picsel Lizenzgebühren und Schadensersatz. Zahlreiche Unternehmen aus der Mobilfunkbranche zahlen bereits.

    16.02.200933 Kommentare

  32. LiMo kündigt aktualisierte Linux-Plattform für Handys an

    Die LiMo Foundation hat ein Update für ihre Linux-Plattform für Mobiltelefone in Aussicht gestellt. Die neue Version soll auf dem Mobile World Congress in Barcelona gezeigt werden. Mehrere Netzbetreiber wollen noch 2009 neue Geräte mit der Linux-Plattform auf den Markt bringen.

    10.02.20090 Kommentare

  33. Nokia wird Mobilfunkprovider

    Der finnische Handyhersteller Nokia wird Mobilfunkprovider in Japan. Das berichten die großen Wirtschaftszeitungen des Landes, Nikkei und Yomiuri Shimbun. Geplant ist ein Auftritt mit der Luxusmarke Vertu.

    24.11.200813 Kommentare

  34. Nissan, NTT Docomo und Sharp zeigen Autoschlüsselhandy

    Die drei japanischen Konzerne Nissan, NTT Docomo und Sharp entwickeln ein Mobiltelefon, das zugleich ein elektronischer Autoschlüssel ist.

    25.09.20085 Kommentare

  35. Opera beteiligt sich an Symbian-Stiftung

    Der Browserhersteller Opera hat sich der Symbian Foundation angeschlossen. Sieben weitere Firmen verkündeten ihre Unterstützung und wollen Nokia dabei helfen, Symbian in eine Stiftung zu überführen und das Smartphone-Betriebssystem SymbianOS schließlich als Open Source freizugeben.

    11.09.20089 Kommentare

  36. Neue Mobiltelefone mit LiMo-Plattform

    Die LiMo Foundation hat neue Geräte angekündigt, die mit der Linux-Plattform ausgeliefert werden. Der Industriezusammenschluss konnte außerdem neue Mitglieder gewinnen.

    04.08.20086 Kommentare

  37. Weitere Unterstützung für Nokias Symbian-Stiftung

    Nokia bekommt weitere Unterstützung für seine Pläne, das Smartphone-Betriebssystem Symbian in eine Stiftung zu überführen und als Open Source freizugeben. Neun weitere Unternehmen haben sich der Stiftung angeschlossen, 150 ihr Interesse bekundet.

    10.07.200810 Kommentare

  38. Linux-Mobilfunk-Gruppen schließen sich zusammen

    Das Linux Phone Standards Forum (LiPS) wird schon im Juli 2008 ein Teil der LiMo Foundation. Beide Gruppen hatten Spezifikationen gestaltet, um Linux auf Mobiltelefone zu bringen. Der Zusammenschluss sei die Konsequenz aus dem Trend hin zu einer einheitlichen Linux-Plattform, heißt es von den beiden Gremien.

    27.06.20080 Kommentare

  39. Symbian wird erst kostenlos, dann Open Source

    Symbian wird erst kostenlos, dann Open Source

    Aus dem Smartphone-Betriebssystem Symbian soll eine offene Softwareplattform werden, die letztendlich als Open Source zur Verfügung steht. Dazu werden SymbianOS und die darauf basierenden Plattformen S60 (Nokia), UIQ (Sony Ericssons) und MOAP(S) (NTT DoCoMo) zusammengelegt und in einer Stiftung zusammengefasst. Zunächst kauft Nokia seinen Konkurrenten dazu ihre Geschäftsanteile an Symbian ab.

    24.06.200860 Kommentare

  40. China Mobiles erstes 4G-Netzwerk soll schon 2010 fertig sein

    China Mobile, der gemessen an der Kundenzahl größte Mobilfunkbetreiber der Welt, will schon 2010 ein Netz der 4. Generation in kommerziellen Betrieb nehmen. Partner sind die britische Vodafone und der US-Konzern Verizon.

    23.06.200811 Kommentare

  41. Wasserfestes TV-Handy von Fujitsu

    Wasserfestes TV-Handy von Fujitsu

    Fujitsu hat mit dem F706i ein TV-Handy vorgestellt, das wasserdicht sein soll. Wer lieber eigene Bilder und Videos erstellt: Eine 2-Megapixel-Kamera ist ebenfalls verbaut, zudem überträgt das Mobiltelefon Daten via Internet per HSDPA.

    02.06.200823 Kommentare

  42. Neue Mitglieder für die LiMo Foundation

    Die an einer Linux-Variante für Mobiltelefone arbeitende LiMo Foundation hat acht neue Mitglieder gewonnen. Darunter sind auch Infineon, Verizon und Mozilla. Die erste Version der LiMo-Plattform wurde im März 2008 veröffentlicht.

    15.05.20080 Kommentare

  43. LiMo stellt Linux-Plattform für Handys fertig

    Die LiMo Foundation wird am heutigen 31. März 2008 die erste Version ihres Linux-Betriebssystems für Mobiltelefone vorstellen. Dabei soll vorerst nur der Kern zur Verfügung stehen - Bedienoberfläche und Anwendungen müssten von den Geräteherstellern kommen.

    31.03.20086 Kommentare

  44. LiMo kündigt SDK für Linux-Handys an

    Für die kürzlich von der LiMo Foundation angekündigte Linux-Plattform für Mobiltelefone ist nun auch ein Software Development Kit (SDK) in Arbeit. Das soll verschiedene Werkzeuge liefern, um für die LiMo-Plattform zu entwickeln. Ferner wurden die ersten Geräte angekündigt, auf denen die LiMo-Software laufen wird.

    11.02.20087 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Firmware 3.6
    Sonos' Wireless-Hi-Fi-System nun mit AAC+ und Appstore
    Firmware 3.6: Sonos' Wireless-Hi-Fi-System nun mit AAC+ und Appstore

    Sonos aktualisiert die Systemsoftware für seinen Zoneplayer sowie das Play:3 und Play:5 auf die Version 3.6. Damit kann nun auch AAC+ wiedergegeben werden, eine Art Appstore für neue Musikdienste ist hinzugekommen und die Fernsteuerung ist nun auch mit Android-Tablets möglich.
    (Sonos)

  2. Kinect für Windows
    Hände hoch!
    Kinect für Windows: Hände hoch!

    Kinect für Windows ermöglicht Anwendungen, bei denen keine Eingabegeräte mehr angefasst werden müssen. Microsofts deutscher Kinect-Evangelist Gunter Logemann sagt deshalb im Interview mit Golem.de, er hoffe, dass der Sensor bald direkt in viele Geräte integriert wird.
    (Kinect)

  3. Star Wars The Old Republic
    Version 1.2 mit mehr Vermächtnis veröffentlicht
    Star Wars The Old Republic: Version 1.2 mit mehr Vermächtnis veröffentlicht

    Bioware hat Version 1.2 von The Old Republic veröffentlicht, das dem Onlinerollenspiel neue Elemente hinzufügt. Sternenkrieger können jetzt im deutlich erweiterten Vermächtnissystem einen Stammbaum mit Spezialfähigkeiten aufbauen.
    (Star Wars The Old Republic)

  4. Canon
    Powershot G15 mit lichtstarkem Zoom
    Canon: Powershot G15 mit lichtstarkem Zoom

    Canons digitale Kompaktkamera Powershot G15 arbeitet mit einer relativ konservativen Auflösung von 12,1 Megapixeln und ist mit einem 5fach-Zoomobjektiv ausgestattet. Ihr 1/1,7-Zoll-Sensor arbeitet mit ISO 80 bis 12.800.
    (Canon G15)

  5. 29C3 und EHSM
    Von Hackern und Selbstbau-Fusionsreaktoren
    29C3 und EHSM: Von Hackern und Selbstbau-Fusionsreaktoren

    Heute ist der 29. Chaos Communication Congress (29C3) eröffnet worden. Er ist größer und umfangreicher als vorangegangene Veranstaltungen - und nach Jahren erstmals wieder in Hamburg. In Berlin findet dafür das erste Exceptionally Hard & Soft Meeting (EHSM) statt, wo Tüftler beeindruckende Selbstbauprojekte vorstellen.
    (29c3)

  6. EOS 100D
    Canon baut winzige DSLR
    EOS 100D: Canon baut winzige DSLR

    Die EOS 100D ist die kompakteste und leichteste DSLR mit APS-C-CMOS-Sensor, die von Canon je gefertigt worden ist. Sie wiegt mit Akku und Speicherkarte 407 Gramm und nimmt Fotos mit 18 Megapixeln auf. Preiswert ist die kleine Kamera allerdings nicht.
    (Canon Eos 100d)

  7. Microsoft
    Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
    Microsoft: Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1

    Die Installation des Update 1 für Windows 8.1 gelingt nicht bei jedem. Nun hat Microsoft zumindest für einen Fehler einen Patch veröffentlicht, für viele andere Installationsprobleme gibt es hingegen derzeit keine Abhilfe.
    (Windows 8.1 Update)


Verwandte Themen
Limo Foundation, Tizen, MWC2014, Nissan, MWC2010, NSN, NEC, Mitsubishi, Huawei, Fujitsu, Long Term Evolution, LSI, Wap, AT&T

RSS Feed
RSS FeedNTT Docomo

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de