Abo
Anzeige

1.932 Notebook Artikel

  1. Toshiba: Neue Satellite-Pro-2100-Notebooks mit mehr Leistung

    Toshiba erweitert seine Produktpalette um zwei neue Modelle der Satellite-Pro-2100-Serie. Die als Allround-Notebooks bezeichneten Geräte richten sich an kleine und mittelständische Unternehmen sowie Home-Office-User und sind mit mobilen Pentium-4-M-Prozessoren von Intel mit einer Taktrate von 2,2 GHz ausgestattet. Bislang gab es die Geräte nur maximal mit 2,0 GHz.

    03.07.20030 Kommentare

  1. US-Markt: LCDs und Notebooks erstmals vorn

    Die Marktforscher der NPD Group haben gleich zwei Premieren verkündet: Zum einen wurden in den USA im Mai 2003 erstmals mehr LCDs als Röhrenmonitore verkauft. Außerdem hätten im gleichen Monat die Umsätze durch Notebook-Verkäufe in den USA erstmals über denen von Desktop-PCs gelegen.

    02.07.20030 Kommentare

  2. Neues PalmOS-Notebook der Dana-Reihe mit WLAN-Funktion

    Neues PalmOS-Notebook der Dana-Reihe mit WLAN-Funktion

    Auf der National Education Computing Conference (NECC) 2003 im amerikanischen Seattle stellte AlphaSmart eine neue Version des PalmOS-Notebooks Dana vor, welcher als Neuerung ein WLAN-Modul verpasst bekommen hat, aber weiterhin in dem gleichen Gehäuse daherkommt. Der Dana Wireless besitzt eine vollständige Tastatur und ein großes, monochromes Touchscreen-Display, das nun 16 Graustufen anzeigen kann. Mit der Dana-Reihe richtet sich AlphaSmart vornehmlich an Bildungseinrichtungen, um diesen leichte und preiswerte Notebooks für Schüler und Studenten anzubieten.

    02.07.20030 Kommentare

Anzeige
  1. Toshiba Tecra S1 - Neue Modelle der Centrino-Notebook-Serie

    Der Hersteller Toshiba hat seine Notebook-Serie Tecra S1 aktualisiert und bietet nun drei neue Centrino-Geräte an, die alle mit 15-Zoll-XGA-Display ausgestattet sind. Gab es vorher nur Tecra-S1-Modelle mit 1,4-GHz- und 1,6-GHz-Pentium-M-Prozessor, ist das kleinste Modell nun mit 1,3-GHz-Pentium-M-Prozessor ausgestattet.

    01.07.20030 Kommentare

  2. NEC entwickelt schlanke Wasserkühlung für Notebooks

    NEC entwickelt eine Wasserkühlung für Notebooks, die dank der Verwendung einer piezoelektrischen Pumpe auch für besonders kleine und schlanke Notebooks geeignet sein soll. Entgegen der herkömmlichen Luftkühlung sollen die wassergekühlten Systeme fast geräuschlos arbeiten.

    30.06.20030 Kommentare

  3. Yakumo bringt preiswertes P4-Notebook mit 2,66 GHz

    Yakumo bringt mit dem Q7M 2,66 XD ein Notebook mit Intel Pentium 4 mit 2,66 GHz Taktfrequenz und 533 MHz Front Side Bus auf den Markt. Das Yakumo Q7M 2,66 XD besitzt ferner 512 MByte DDR-RAM und ein 15-Zoll-TFT-XGA-Display mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Bildpunkten.

    27.06.20030 Kommentare

  1. Zwei Vaio-Notebooks von Sony mit Multiformat-DVD-Brenner

    Mit den Vaio-Modellen der GRT710-Serie stellt Sony zwei neue All-in-One-Notebooks vor. Die beiden Geräte PCG-GRT716S und PCG-GRT715M sind jeweils mit einem 2,80-GHz-Intel-Pentium-4-Prozessor (533-MHz-Bus) und 512 MByte DDR-SDRAM mit 266 MHz (Maximum 1.024 MByte) ausgestattet.

    25.06.20030 Kommentare

  2. Subnotebook Sony Vaio Notebook PCG-TR1MP mit 900 ULV CPU

    Subnotebook Sony Vaio Notebook PCG-TR1MP mit 900 ULV CPU

    Sony hat mit dem Vaio PCG-TR1MP ein neues ultraportables Notebook angekündigt, das mit einem Intel-900-ULV-(ultra-low-voltage-)Prozessor ausgerüstet ist und so einen langen netzstromunabhängigen Betrieb erlauben soll. Bislang waren in Sony-Subnotebooks vornehmlich Transmeta-CPUs verbaut worden. Das Subnotebook ist mit 256 MByte DDR-SDRAM ausgestattet und kann bis maximal ein Gigabyte aufgerüstet werden.

    24.06.20030 Kommentare

  3. Nvidia QuadroFX Go 700 - Profi-Grafikchip fürs Notebook

    Nachdem Nvidias GeForceFX-Go-500-Grafikprozessor bereits in ersten Notebooks zu finden ist und in der Leistung in etwa einer GeForceFX-5200-Grafikkarte entspricht, folgt nun mit dem QuadroFX Go 700 der erste GeForceFX-basierte Profi-Notebook-Grafikchip.

    24.06.20030 Kommentare

  1. Dell bringt mobile Breitbild-Workstation mit QuadroFX Go

    Dell bringt mobile Breitbild-Workstation mit QuadroFX Go

    Der PC-Hersteller Dell hat mit dem Precision M60 ein Notebook für den Einsatz als mobile Workstation auf den Markt gebracht. Das Gerät ist mit stromsparendem Pentium-M-Prozessor, QuadroFX-Go-Grafikprozessor und hochauflösendem Breitbild-Display laut Hersteller für Animation, Bildbearbeitung, CAD, Videoschnitt und Softwareentwicklung prädestiniert.

    24.06.20030 Kommentare

  2. Toshiba bringt rotes Notebook mit 17-Zoll-Breitbildschirm

    Toshiba bringt rotes Notebook mit 17-Zoll-Breitbildschirm

    Im Toshiba-Rot kommt das neue Toshiba-Notebook Satellite P20-S303, mit dem der Hersteller sowohl Konsumenten als auch kleine und mittlere Unternehmen ansprechen will. Abgesehen vom Rot der Gehäuseaußenwand soll das Gerät mit einem 17-Zoll-TFT-Breitbild-Farbdisplay, DVD-RW-Brenner und GeForceFX-Onboard-Grafik auf sich aufmerksam machen.

    24.06.20030 Kommentare

  3. Neues Vobis-Notebook mit DVD-RW-Brenner (Update)

    Neues Vobis-Notebook mit DVD-RW-Brenner (Update)

    Mit dem "Vobis Power 15M9 DVD-R/-RW XD" liefert der PC-Discounter Vobis in dieser Woche ein Notebook mit integriertem DVD-/-RW-Brenner aus. Für ordentliche Rechenleistung soll AMDs derzeit schnellster Notebook-Prozessor sorgen, der stromsparende Mobile Athlon XP 2500+.

    24.06.20030 Kommentare

  1. Centrino-Notebook von FIC

    Centrino-Notebook von FIC

    First International Computer Inc. (FIC) hat mit dem MB02 ein Notebook angekündigt, das auf Intels Centrino-Technik basiert, damit einen geringen Stromverbrauch aufweisen und über vier Stunden durchhalten soll. Preislich peilt man dabei eher den unteren Bereich an - zumindest für Centrino-Notebooks.

    23.06.20030 Kommentare

  2. HP mit 15,4-Zoll-Breitbild-Notebook

    Mit dem HP Compaq Business Notebook nx7000 hat das Unternehmen sein erstes Breitbild-Notebook auf den Markt gebracht. Das Notebook ist mit Intel-Centrino-Technik ausgerüstet und beinhaltet einen mobilen Pentium-1,4-GHz oder -1,6-GHz mit Intel-855PM-Chipset.

    19.06.20030 Kommentare

  3. Ultraportables Notebook HP Compaq nc4000 wiegt nur 1,75 Kilo

    Hewlett-Packard hat mit dem HP Compaq nc4000 ein neues ultraportables Notebook vorgestellt, das mit Intel-Pentium-M-Prozessoren mit 1,3 GHz, 1,4 GHz, 1,5 GHz oder 1,6 GHz ausgeliefert wird.

    19.06.20030 Kommentare

  1. Acer: Neue Notebook-Reihe mit mobilen Athlon-XP-Prozessoren

    Acer hat neue Notebooks der Aspire-Serie vorgestellt, die als mobile Lösung für kleinere Unternehmen und Privatanwender konzipiert wurden und mit mobilen AMD-Athlon-XP-M-Prozessoren arbeiten. Sie treten die Nachfolge der Aspire-1300-Serie an.

    19.06.20030 Kommentare

  2. Drei neue Toshiba-Notebooks im Handel (Update)

    Drei neue Toshiba-Notebooks im Handel (Update)

    Toshiba hat drei neue Notebook-Modelle angekündigt: Die Satellite 1130-Z30 und Satellite 1130-Z31 getauften Einsteigergeräte richten sich an private Endkunden sowie Kleinbüro- und Heimbüro-Anwender, während das Mittelklasse-Gerät Satellite 2430-502 mit besserer Ausstattung daherkommt. Anders als zuerst von Toshiba angegeben, findet sich jedoch nur im Satellite 1130-Z31 und nicht auch im 2430-502 ein mit DVD-Brenner.

    12.06.20030 Kommentare

  3. Kleines und leichtes Centrino-Notebook von Sony

    Kleines und leichtes Centrino-Notebook von Sony

    Sony hat mit seinem VAIO PCG-TR1A eines der kleinsten Notebooks mit Intels Centrino-Technik angekündigt, das in etwa die Größe einer gebundenen Novelle aufweist. Dennoch verfügt das Notebook über einen 10,6-Zoll-Bildschirm, eine eingebaute Kamera, integriertes WLAN und ein ebenfalls integriertes CD-Brenner-/DVD-ROM-Kombilaufwerk.

    10.06.20030 Kommentare

  4. Fujitsu-Siemens-Notebook mit P4 3,06 GHz und Hyper-Threading

    Fujitsu Siemens hat sein Amilo-D-Notebook jetzt auch mit einer Variante im Angebot, die einen Intel-Pentium-4-Prozessor mit 3,06 GHz und Hyper-Threading-Technologie beinhaltet. Das Gerät ist mit einem ATI-Mobility-Radeon-9000-Grafik-Chipsatz mit 64 MByte Bildspeicher ausgerüstet.

    05.06.20030 Kommentare

  5. Intel: Software-Update macht Centrino WPA-fähig

    Zeitgleich mit der Einführung neuer Centrino-Prozessoren hat Intel auch ein Update für die Netzwerktreiber der zugehörigen Intel-WLAN-Chips vorgestellt. Das Software-Update für Intel Pro/Wireless 2100 Mini-PC-Adapter - die Intel Pro Network Connection Software Version 7.1 - unterstützt nun auch den Wi-Fi Protected Access (WPA).

    02.06.20030 Kommentare

  6. Samsung schenkt Notebook-Käufern ein TFT-Display

    In der Zeit vom 1. Juni 2003 bis zum 30. Juni 2003 gibt Samsung allen Käufern seiner Q10-TXC-Notebook-Modelle noch kostenlos einen Samsung-15-Zoll-TFT-Bildschirm dazu. Das Q10 TXC verfügt über Mobile-Pentium-III-M-Prozessoren, maximal 640 MByte Speicher, ein 12,1-Zoll-TFT-Display mit XGA-Auflösung (1.024 x 786 Bildpunkte) und einen Intel-830-M-Grafikchip.

    28.05.20030 Kommentare

  7. Tadpole: 64-Bit-Notebook unter 3.000 US-Dollar

    Das in Cupertino in Kalifornien beheimatete Unternehmen Tadpole hat mit dem Sparcle-Notebook einen neuen mobilen 64-Bit-Begleiter auf UltraSPARC-IIe-CPU-Basis vorgestellt. Der Sparcle ist mit Taktraten von 440 MHz, 500 MHz und 650 MHz lieferbar und verfügt bis auf das Spitzenmodell über 256 KByte Level 2 Cache. Das 650-MHz-Modell besitzt 512 KByte Level 2 Cache. Der Grafikchip unterstützt den 24-Bit-Modus für 2D-Grafiken und soll so schnell wie ein Sun PGX64 sein.

    22.05.20030 Kommentare

  8. Lidl-Notebook: Mit Mobile Athlon XP und Mobility Radeon 9000

    Lidl-Notebook: Mit Mobile Athlon XP und Mobility Radeon 9000

    Der Lebensmittel-Discounter Lidl wird am 27. Mai 2003 wieder für einen begrenzten Zeitraum ein Notebook in einigen Bundesländern im Angebot haben. Das von Targa hergestellte Gerät ist mit Mobile Athlon-XP-2400+-Prozessor (1,8 GHz), 512 MByte DDR333-SDRAM (max. 2 GByte), VIA-KT-333-Chipsatz sowie einem Mobility-Radeon-9000-Grafikprozessor mit 64 MByte DDR-RAM ausgestattet, womit es sich nicht nur für Grafikanwendungen, sondern auch für Spiele eignet.

    22.05.20030 Kommentare

  9. Fujitsu mit leichtem Centrino-Subnotebook

    Fujitsu hat mit dem LifeBook P5000 ein leichtes Subnotebook mit Pentium-ULV-M-900-MHz-Prozessor vorgestellt, das mit 256 MByte DDR266-RAM (maximal 512 MByte) und einem Intel-855GM-Chipsatz ausgerüstet ist. Die integrierte Grafikeinheit kann maximal 64 MByte Hauptspeicher via Unified Memory Architecture (UMA) adressieren.

    21.05.20030 Kommentare

  10. Dell-Ultralight-Centrino-Notebook Latitude D400 kommt

    Das in den USA schon seit längerem erhältliche Dell Latitude D400 ist ein Ultralight-Notebook mit Centrino-Technik. Es arbeitet mit einem Intel-M-Prozessor mit 1,4 GHz und ist mit 128 MByte DDR-SDRAM mit 266 MHz und einem Intel-855GM-Grafikchip mit bis zu 64 MB Grafikspeicher (DVMT) ausgestattet.

    20.05.20030 Kommentare

  11. BenQ steigt mit drei Geräten in den Notebook-Markt ein (Upd)

    BenQ steigt mit drei Geräten in den Notebook-Markt ein (Upd)

    BenQ will ab Anfang Juni 2003 in den Notebook-Markt einsteigen. Zwei Pentium-4-M-basierte Geräte, das Joybook 3000 und das Joybook 8000, will der Hardwarehersteller ab diesem Zeitpunkt ausliefern und damit auch gehobenen Ansprüchen gerecht werden. Nachtrag: Zum gleichen Zeitpunkt soll auch ein Centrino-basiertes Joybee-Modell erscheinen, das längere mobile Arbeitszeiten bei gleichzeitig geringerem Gewicht verspricht.

    19.05.20030 Kommentare

  12. Aldi-Notebook mit GeForceFX Go kommt am 7./8. Mai 2003

    Ab Donnerstag, dem 8. Mai 2003, will Aldi Süd ein "Medion Titanium MD6200" getauftes Notebook anbieten, bei Aldi Nord ist es schon einen Tag früher erhältlich. Das als Desktop-PC-Ersatz gedachte Gerät mit 15-Zoll-TFT-Display (1.024 x 768 Pixel) richtet sich mit seinem 2,6-GHz-Pentium-4-Prozessor und einem GeForceFX-Go-5200-Grafikchip hauptsächlich an Multimedianutzer und Spielefans.

    03.05.20030 Kommentare

  13. Erste Ergebnisse im Notebook-Projekt an der Uni Kassel

    Die Teilnehmer des Projektes Notebook-University an der Universität Kassel haben eine Zwischenbilanz gezogen. Als eine von bundesweit 22 "Notebook-Universities" wird die Universität Kassel seit Sommer 2002 bis zum Jahresende 2003 mit rund einer Million Euro durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Seither wurde das Funknetz der Kasseler Universität systematisch ausgebaut und die Studierenden bei der Beschaffung von Notebooks unterstützt.

    30.04.20030 Kommentare

  14. IBM ThinkPad G40 im Notebook-Gewand fungiert als Desktop

    IBM hat in den USA das ThinkPad G40 eingeführt. Das Gerät kombiniert die Preiswürdigkeit eines Desktop-PC mit dem Design und der Beweglichkeit eines ThinkPad-Notebooks. Entworfen wurde es für Benutzer, die einen PC mit gelegentlicher Mobilität benötigen. Die Geräteklasse wird auch Desktop-Replacement genannt. Einige Analysten schätzen diesen Markt auf bis 25 Prozent von allen Notebooks im Unternehmen ein.

    23.04.20030 Kommentare

  15. Samsung mit leichtem 15-Zoll-Notebook

    Samsung hat ein 15-Zoll-Notebook mit 1.400 x 1.050 Pixel Auflösung namens P25 angekündigt, das mit einem Pentium-4-Mobile-Prozessor mit bis zu 2,2 GHz ausgerüstet ist und durch eine besonders leichte Bauweise nur 2,6 Kilogramm wiegen soll.

    23.04.20030 Kommentare

  16. Panasonic bringt stabiles Notebook mit Centrino-Technik

    Ab April 2003 bringt Panasonic mit dem Toughbook CF-73 ein Centrino-Notebook auf den deutschen Markt. Das Gerät wird mit einem Pentium M Centrino mit 1,4 GHz ausgeliefert und ist vor allem für rauhe Arbeitsumgebungen konzipiert. Das CF-73 besitzt einen stabilen Tragegriff und ein Gehäuse aus einer stoßfesten Magnesiumlegierung, um das reflexionsfreie 13,3-Zoll-TFT-Display und andere empfindliche Bauteile zu schützen. Außerdem sind Tastatur und Touchpad wasserbeständig.

    16.04.20030 Kommentare

  17. Plus: Notebooks und PCs für 666,- Euro

    Plus räumt über seinen Online-Shop offenbar sein Lager und bietet den ersten Volks-PC und Notebooks für je 666,- Euro an. Aber auch Monitore ab 99,- Euro sind im Angebot.

    14.04.20030 Kommentare

  18. Dell-Centrino-Business-Notebook Latitude D500 kommt

    Das neu in Deutschland angekündigte Dell Latitude D500 ist bereits das dritte Mitglied der kürzlich vorgestellten Latitude-D-Notebookfamilie. Es ist ebenfalls mit der Intel-Centrino-Technologie ausgestattet, die ein Konzept aus Chipsets, Mobilprozessoren und intergrierten WLAN-Schnitstellen beschreibt, das mit langen Akkulaufzeiten glänzen soll.

    11.04.20030 Kommentare

  19. BGH: Auch Notebooks können zurückgegeben werden

    Der Bundesgerichtshof hat jetzt entschieden, dass auch nach Kundenwunsch gefertigte Notebooks entsprechend dem Fernabsatzgesetz zurückgegeben werden können. In dem zu Grunde liegenden Verfahren hatte ein Kunde einen PC-Versandhändler verklagt, da dieser das nach dem Wunsch des Kunden gefertigte Notebook nicht gegen Erstattung des Kaufpreises zurücknehmen wollte.

    02.04.20030 Kommentare

  20. Dell stellt preiswertes Centrino-Notebook Inspiron 500m vor

    Dell hat nun offiziell sein Inspiron-500m-Notebook vorgestellt. Das Gerät ist mit einem Intel-Pentium-M-Prozessor, dem Intel-Chipsatz 855GM und einer Wireless-LAN-Karte, die den IEEE-802.11-b/g-Standard unterstützt, ausgestattet.

    01.04.20030 Kommentare

  21. Plus bringt "Volks-Notebook" von Gericom (Update)

    Plus bringt "Volks-Notebook" von Gericom (Update)

    Der Lebensmittel-Discounter Plus wird am 7. April 2003 nun auch ein "Volks-Notebook" bringen, das vom Hersteller Gericom stammt. Das mit dem AMD-Prozessor Mobile Athlon XP 2000+, einem Mobility-Radeon-9000-Grafikchip, 15-Zoll-Display und WLAN ausgestattete Gerät soll bereits ab 29. März online bestellbar sein.

    28.03.20030 Kommentare

  22. Vobis verkauft Notebooks im Zweierpack

    Ab sofort kann man das neue Notebook-Modell Vobis Power 1500+ XI entweder einzeln für 849,- Euro oder zwei Geräte zum Einzelpreis von jeweils 799,- Euro erwerben. Jeder "Doppelt"-Käufer spart so 50 Euro pro Gerät.

    28.03.20030 Kommentare

  23. Auch Acer mit 17-Zoll-TFT-Notebook

    Nach Apple, Gericom und Dell will nun auch Acer mit dem Aspire 1700 ein Notebook mit 17-Zoll-Display auf den Markt bringen. Das Gerät ist vornehmlich für den stationären Einsatz gedacht und demzufolge auch mit Intel-Pentium-4-Prozessoren mit bis zu 3,06 GHz und einem Arbeitsspeicher von bis zu 2 GByte DDR-RAM ausgerüstet. Standardmäßig wird das Notebook mit 256 MByte 184-pin DDR-266/333 RAM ausgeliefert.

    28.03.20030 Kommentare

  24. Acer stellt vier neue Travelmate-Notebook-Serien vor

    Mit den neuen TravelMate-Modellen TravelMate 280, TravelMate 430, TravelMate 530 und TravelMate 650 bringt Acer vier neue Notebook-Serien auf den Markt, die vor allem für Business-Anwender gedacht sind. Alle Modelle sind mit einem Mobile-Intel-Pentium-4-Prozessor ausgestattet - mit Ausnahme der TravelMate-430-Serie, die über einen Intel-Pentium-4-Desktop-Prozessor verfügt.

    27.03.20030 Kommentare

  25. Dell bald mit 1.100-US-Dollar-Centrino-Notebooks?

    Nach einem Bericht des taiwanesischen IT-Newsdienstes DigiTimes will Dell bald in den USA Intel-Centrino-basierte Notebooks im Niedrigpreissegment für Preise zwischen 1.100 und 1.200 US-Dollar auf den Markt bringen.

    21.03.20030 Kommentare

  26. Notebook Acer Travelmate 800 mit Intel Centrino ist da

    Acer stellt mit dem TravelMate 800 ein neues Centrino-basiertes Notebook vor, das mit Intel-Pentium-M-Prozessor mit 1,3 GHz bzw. 1,6 GHz, Intel-855-Chipsatz und Intel-PRO/Wireless-Funktion ausgeliefert wird. Laut Acer liegt die Batteriebetriebsdauer beim TravelMate 800 ca. 50 Prozent höher als bei vergleichbaren Produkten.

    21.03.20030 Kommentare

  27. Toshiba zeigt Wasserkühlung für Notebooks

    Dank zunehmend schnelleren Notebook-Prozessoren wird die Kühlung mobiler Computer zunehmend ein Problem. Toshiba zeigt auf der CeBIT eine Wasserkühlung für Notebooks, um dem zu begegnen.

    18.03.20030 Kommentare

  28. Xeron: Preiswertes Notebook mit VIA-C3-Prozessor

    Der deutsche Notebook-Hersteller Xeron zeigt auf der CeBIT mit dem Xeron Viago 330 ein Notebook auf Basis von VIAs C3-Prozessor mit 1 GHz. Das für den unteren Preisbereich konzipierte Gerät soll dank der VIA-CPU dennoch eine vernünftige Akkulaufzeit erreichen.

    17.03.20030 Kommentare

  29. Dell-Notebook mit 16:10-15,4-Zoll- Breitbild-Display

    Dell-Notebook mit 16:10-15,4-Zoll- Breitbild-Display

    Dell hat mit dem Inspiron 8500 sein erstes Mobile-Intel-Pentium-4-M-Notebook vorgestellt, das mit einem 15,4-Zoll-Breitbild-TFT-Display mit einem Seitenverhältnis von 16:10 vorgestellt wird. Zur Auswahl stehen Displays mit den Auflösungen 1.280 x 800, 1.680 x 1.050 oder 1.920 x 1.200 Pixel. Das Dell Inspiron 8500 löst das 8200er-Modell ab.

    14.03.20030 Kommentare

  30. X10: Flaches Centrino-Notebook von Samsung

    X10: Flaches Centrino-Notebook von Samsung

    Mit dem X10 präsentiert Samsung auf der CeBIT ein leichtes 14-Zoll-Notebook auf Basis von Intels Centrino-Mobiltechnologie. Das Notebook wiegt mit integrierter Festplatte und DVD/CD-RW-Combo-Laufwerk rund 1,8 kg und ist 24 Millimeter hoch. Als Prozessor kommt ein Pentium M mit 1,3 GHz bzw. 1,6 GHz zum Einsatz.

    14.03.20030 Kommentare

  31. HP zeigt stromsparendes Notebook mit WLAN

    HP zeigt stromsparendes Notebook mit WLAN

    Auf der CeBIT 2003 stellte HP mit dem Compaq Evo N620c ein stromsparendes Notebook mit Centrino-System basierend auf einem mit 1,6 GHz getakteten Intel-Pentium-M-Prozessor vor. Damit soll das Gerät eine Akkuleistung von bis zu sechs Stunden bieten.

    12.03.20030 Kommentare

  32. Toshiba mit vier Intel-Centrino-Notebooks

    Toshiba mit vier Intel-Centrino-Notebooks

    Toshiba stellt zur CeBIT 2003 seine ersten Notebooks mit Intel-Centrino-Technologie vor. Der Satellite Pro M10 und das Tecra M1 sind eher für Unternehmensanwendungen gedacht, während der Tecra S1 für kostenbewusste Anwender konzipiert wurde. Der Toshiba Portégé R100 ist ein besonders kleines und leichtes Notebook.

    12.03.20030 Kommentare

  33. Sony präsentiert VAIO-Z1-Notebook

    Sony präsentiert VAIO-Z1-Notebook

    Sony präsentiert auf der CeBIT sein neues VAIO-Z1-Notebook (PCG-Z1SP und PCG-Z1M) auf Basis von Intels neuer Centrino-Plattform. Ultra-Slim-Notebooks bringen inklusive Akku rund 2 kg auf die Waage.

    12.03.20030 Kommentare

  34. IBM präsentiert drei neue Notebooks

    IBM präsentiert drei neue Notebooks

    Zur CeBIT 2003 stellt IBM drei neue ThinkPad-Notebooks vor. Die T40-, X31- und R40-Modelle zeichnen sich durch besonders lange Akkulaufzeiten aus und sind teilweise mit dem Intel-Centrino-Chipsatz ausgestattet. Zusätzlich verfügen alle Notebooks über ein breites Spektrum der neuen IBM-ThinkVantage-Technologien, die ein sicheres und vereinfachtes PC-Management ermöglichen sollen.

    12.03.20030 Kommentare

  35. Dell kündigt erste Centrino-Notebooks an

    Mit dem Latitude D600 und dem Latitude D800 startet Dell eine neue Notebook-Generation: die Latitude-D-Familie. Die Geräte sind mit Intel-Pentium-M-Prozessoren, dem Chipsatz Intel 855PM, der Intel-Centrino-Plattform, Grafikchips von ATI oder Nvidia und hochauflösenden Displays in mehreren Varianten ausgestattet.

    11.03.20030 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 28
  4. 29
  5. 30
  6. 31
  7. 32
  8. 33
  9. 34
  10. 35
  11. 36
  12. 37
  13. 38
  14. 39
Anzeige

Verwandte Themen
Macbook, Radeon HD 7950, Spielenotebook, Getac, Razer Blade, Centrino 2, Toughbook, Computex 2013, Vaio, Dell XPS 15, Schenker, Computer, Dell XPS 13, Business-Notebooks

RSS Feed
RSS FeedNotebook

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige