1.091 Nokia Artikel

  1. Nokia - Schwacher Ausblick schickt Aktie auf Talfahrt

    Nokia hat das erste Quartal 2002 nach eigener Aussage besser abgeschlossen als erwartet. Die Anleger sehen das offenbar anders und schicken die Aktie auf Talfahrt. Unter dem Strich musste Nokia beim Umsatz ein Minus von 12 Prozent verbuchen.

    18.04.20020 Kommentare

  1. Nokia und RealNetworks kooperieren bei Mobilvideos

    Nach einer auf der CeBIT verkündeten Kooperation wollen Nokia und RealNetworks künftig zusammenarbeiten, um mobilen Geräten auf Basis der Nokia-Symbian-Plattform zu ermöglichen, Real-Videos abzuspielen.

    14.03.20020 Kommentare

  2. Nokia 6310i mit Java-Engine, Bluetooth und GPRS (Update)

    Nokia 6310i mit Java-Engine, Bluetooth und GPRS (Update)

    Als weiteres Nokia-Handy erblickt das 6310i das Licht der Welt auf der CeBIT. Dabei handelt es sich um ein Triband-Handy mit GPRS, HSCSD und Java-Engine. Über das integrierte Bluetooth lassen sich bequem drahtlose Verbindungen zu anderen Endgeräten aufbauen.

    12.03.20020 Kommentare

Anzeige
  1. Nokia zeigt verbesserten 9210 mit Opera Browser (Update)

    Nokia zeigt verbesserten 9210 mit Opera Browser (Update)

    Auf der CeBIT in Hannover stellte Nokia einen Nachfolger des Smartphones 9210 Communicator vor, der einen gestiegenenen Software-Umfang und auch deutlich mehr Speicher bietet. So enthält das Smartphone 9210i jetzt Speicherplatz für 40 MByte Daten, so dass auch mal umfangreichere Datenbanken und Bilder darauf gespeichert werden können.

    12.03.20020 Kommentare

  2. Nokia 7210 mit Farb-Display und Java (Update)

    Nokia 7210 mit Farb-Display und Java (Update)

    Nokia zeigt auf der CeBIT in Hannover mit dem 7210 ein GPRS-Handy mit Farb-Display, das ein recht ungewöhnliches Äußeres aufweist. Besonders auffällig ist die ungewöhnlich gestaltete Handy-Tastatur. Über die Java-Integration lässt sich das Handy mit Java-Anwendungen um weitere Funktionen ergänzen. Das Nokia 7210 besitzt eine besondere Vier-Wege-Navigation, was eine deutlich leichtere Bedienung ermöglichen soll. Das hochauflösende Display zeigt bis zu 4.096 Farben an und soll für farbenfrohes Telefonieren sorgen. Dabei gehört das 7210 zu den ersten Geräten der Series 40 Plattform, die speziell für kleine Farbdisplays in mobilen Endgeräten optimiert wurde.

    12.03.20020 Kommentare

  3. Nokia 3410: Handy mit Java-Unterstützung (Update)

    Nokia 3410: Handy mit Java-Unterstützung (Update)

    Auf der CeBIT 2002 präsentiert Nokia das 3410, ein Handy, das Java 2 Micro Edition (J2ME) unterstützt. Darüber hinaus verfügt es über dreidimensionale Grafik im Display und einen Bildeditor.

    12.03.20020 Kommentare

  1. Nokia 3510: MMS-fähiges GPRS-Handy

    Nokia 3510: MMS-fähiges GPRS-Handy

    Mit dem Nokia 3510 stellte Nokia ein neues Mobiltelefon mit GPRS (General Packet Radio Service), polyphonen Klingeltönen und MMS (Multimedia Messaging Service) vor. Durch die MMS-Fähigkeit kann das Gerät Mehrwertdienste wie Bildschirmschoner und zusätzliche polyphone Klingeltöne empfangen.

    12.03.20020 Kommentare

  2. E-Plus wählt Nokia als Hauptlieferant für sein UMTS-Netz

    E-Plus hat Nokia mit dem Aufbau des UMTS-Mobilfunknetzes beauftragt. Der Vertrag hat einen Wert von 150 Millionen Euro, die Lieferungen sollen sofort beginnen.

    12.03.20020 Kommentare

  3. Amiga: Nokia Mediaterminal mit AmigaDE

    Laut Amiga Inc. ist das seit kurzem in Schweden erhältliche Nokia Mediaterminal - eine Linux-basierte Set-Top-Box mit Digitalvideorekorder-Funktionalität - mit AmigaDE ausgestattet. Damit sollen für das AmigaDE programmierte Anwendungen auch auf dem Mediaterminal laufen.

    25.02.20020 Kommentare

  4. Nokia setzt auf Linux für IP-basierte Mobilfunknetze

    Mit seinen Nokia FlexiFamily Plattformen stellt Nokia eine neue Plattform-Technologie für durchgängig IP-basierende (All-IP) Mobilfunknetze vor. Basierend auf offenen Standards sollen die Nokia FlexiFamily Plattformen die Grundlage für kosteneffiziente All-IP-Systeme darstellen. Als erste Elemente der FlexiFamily führt Nokia die offenen Nokia FlexiServer und Nokia FlexiGateway Plattformen ein, die für den Einsatz im Carrier-Umfeld entwickelt wurden.

    21.02.20020 Kommentare

  5. Nokia: PC-Card für GPRS, HSCSD und Wireless LAN (Update)

    Nokia stellte heute sein erstes Datenübertragungsprodukt für Laptops und Handheld-Geräte vor, das einen Internet-Zugriff über GPRS (General Packet Radio Service) ermöglicht. Das kleine und leistungsstarke Nokia D211 ist eine Multimodekarte, die neben GPRS auch HSCSD (High Speed Circuit Switched Data) und Wireless LAN unterstützt. Das Produkt wird im Verlauf des zweiten Quartals 2002 verfügbar sein.

    20.02.20020 Kommentare

  6. Nokia 8910 mit Titan-Oberschale, GPRS und Bluetooth

    Nokia 8910 mit Titan-Oberschale, GPRS und Bluetooth

    Nokia stellte jetzt mit dem Nokia 8910 ein neues GPRS-Handy mit Bluetooth-Technik vor, das der finnische Hersteller im oberen Marktsegment als Design-Handy postieren will. Die Handy-Oberschale, die mit einem Schiebemechanismus versehen ist, besteht aus Titan, das besonders widerstandsfähig und trotzdem leicht ist.

    19.02.20020 Kommentare

  7. Milliardengewinn für Nokia

    Nokia hat in 2001 trotz der schlechten wirtschaftlichen Lage gut verdient. Zwar ging der Umsatz im vierten Quartal leicht nach unten, unter dem Strich weist Nokia aber dennoch Gewinne in Milliardenhöhe aus.

    24.01.20020 Kommentare

  8. Drei Bluetooth-Sets von TDK für Nokia 6210

    Speziell für das Nokia 6210 bietet TDK Systems ab sofort ein Bluetooth-Set in drei verschiedenen Ausführungen an. Entweder kombiniert man den Bluetooth-Akku für das Nokia 6210 mit einer Bluetooth-Erweiterung für den PC aus der "Go Blue"-Reihe oder mit einem der PDA-Adapter blue5 oder blueM.

    14.01.20020 Kommentare

  9. Nokia erhofft für 2002 ein solides Umsatzwachstum

    Auf seinem jährlichen Analystentreffen bekräftigte Nokia die guten Voraussetzungen des Mobilfunkunternehmens für das kommende Jahr. Für das Jahr 2002 rechnet Nokia mit einem jährlichen Umsatzzuwachs von etwa 10-15 Prozent und einer anhaltend guten Profitabilität. Darüber hinaus erwartet Nokia, dass spätestens im vierten Quartal 2002 eine Umsatzsteigerung von 25 bis 35 Prozent erreicht wird.

    29.11.20010 Kommentare

  10. Nokia mit neuem Handy-Bluetooth-Zubehör

    Nokia hat drei neue Bluetooth-fähige Zubehörprodukte vorgestellt. Mit dem kabellosen Bluetooth-Zubehör soll die Bedienung von Mobilfunkgeräten wesentlich vereinfacht werden. Im Verlauf des ersten Quartals 2002 werden das kabellose Nokia Headset, das kabellose Nokia Car Kit und die Nokia-Connectivity-Karte erhältlich sein. Alle drei Zubehörprodukte sind mit der neuesten Bluetooth-Version 1.1 kompatibel, so dass sie mit nahezu allen aktuellen Bluetooth-Produkten zusammenarbeiten sollen.

    20.11.20010 Kommentare

  11. Nokia 5210 - Neues Outdoor-Handy kommt Anfang 2002

    Nokia 5210 - Neues Outdoor-Handy kommt Anfang 2002

    Nokia plant, im ersten Quartal 2002 ein spezielles Outdoor-Handy auf den Markt zu bringen, das gegen Stöße, Spritzwasser und Staub geschützt sein soll. Das Nokia 5210 kann über auswechselbare Oberschalen an den eigenen Geschmack angepasst werden.

    19.11.20010 Kommentare

  12. Nokia 7650 - GPRS-Handy mit Digitalkamera und Farb-Display

    Nokia 7650 - GPRS-Handy mit Digitalkamera und Farb-Display

    Auf der Nokia Mobile Internet Conference in Barcelona zeigte Nokia mit dem 7650 ein Symbian-Handy, das erstmals mit einer integrierten Digitalkamera ausgestattet ist. Die übrigen Ausstattungsdetails entsprechen dem heutigen Stand der Technik.

    19.11.20010 Kommentare

  13. Nokia 6510 - GPRS-Handy mit neuartigem Display

    Nokia 6510 - GPRS-Handy mit neuartigem Display

    Nokia stellte auf der Nokia Mobile Internet Conference in Barcelona das 6510 vor, ein GPRS-Handy mit neuartigem Displaytyp. Mit dem hellblau beleuchteten Display sollen Informationen wesentlich besser lesbar sein.

    19.11.20010 Kommentare

  14. NTT DoCoMo und Nokia: Gemeinsame offene mobile Architektur

    Der größte japanische Mobilfunknetzbetreiber NTT DoCoMo und Nokia wollen künftig bei der Entwicklung und Förderung von offenen Mobilfunk-Architekturen für WCDMA-basierte UMTS-Dienste zusammenarbeiten. Dies betrifft insbesondere die Bereiche Browsing, Messaging und Application Execution Environment. Beide Unternehmen gaben einen entsprechenden gemeinsamen Handlungsplan bekannt und kündigten an, die Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit der Mobilfunkindustrie zur Verfügung zu stellen.

    16.11.20010 Kommentare

  15. Nokia plant Kooperation mit zahlreichen Firmen

    Wie Nokia auf der Comdex 2001 in Las Vegas bekannt gab, will der finnische Handy-Bauer mit anderen Unternehmen Software entwickeln, die man später an andere Hersteller lizenzieren wird.

    13.11.20010 Kommentare

  16. Instant Messaging im Mobiltelefon eingebaut

    Instant Messaging soll nun auch mit dem Mobiltelefon Wirklichkeit werden. In Zusammenarbeit mit Voicestream hat AOL seinen AIM in das neue Nokia 3390 integriert, um es Anwendern zu erlauben, auch von unterwegs die Kommunikationssfeatures des Programms nutzen zu können.

    09.11.20010 Kommentare

  17. Nokia: Umsatz und Gewinn gehen zurück

    Der finnische Handy-Hersteller Nokia hat seine Zahlen für das dritte Quartal 2001 vorgelegt. Demnach wurde ein Pro-forma-Gewinn je Aktie von 0,16 Euro erzielt - im Vorjahr waren es noch 0,19 Euro pro Anteilsschein. Nach eigenen Angaben habe man damit dennoch die für das dritte Quartal gesteckten Profitabilitätsziele erreicht.

    22.10.20010 Kommentare

  18. Nokia mit Mischung aus Handy, Music-Player und Radio

    Nokia mit Mischung aus Handy, Music-Player und Radio

    Wie Nokia jetzt bekannt gab, soll noch in diesem Jahr ein neues Handy-Modell namens 5510 erscheinen, das über die reinen Telefonfunktionen zahlreiche weitere Entertainment-Möglichkeiten bietet und vom Aussehen weniger an ein Mobiltelefon erinnert.

    11.10.20010 Kommentare

  19. Borland und Nokia demonstrieren Integrated Wireless Java

    Borland hat auf seiner jährlichen Borland Developer Conference Borcon in Paris die Ausweitung seiner Beziehungen zu Nokia angekündigt. Die beiden Unternehmen haben verabredet, das Nokia Developer Suite for the PersonalJavaApplication Environment in den Borland JBuilder zu integrieren.

    09.10.20010 Kommentare

  20. Nokia zeigt Einkaufen per Mobiltelefon

    Auf der Londoner Konferenz "Mobile Commerce World" stellt Nokia eine Bezahlmethode per Handy vor, die auf dem seit der CeBIT angekündigten Mobiltelefon 6310 gezeigt wird. Eine so genannte Wallet-Applikation wurde dafür in das Mobiltelefon integriert.

    25.09.20010 Kommentare

  21. Nokia Game startet zum dritten Mal

    Vom 4. bis zum 23. November können Spieler aus insgesamt 28 Ländern wieder am in diesem Jahr zum dritten Mal stattfindenden Nokia Game teilnehmen. Ziel des Spieles ist es, mysteriöse Geschehnisse mit Hilfe von Hinweisen in Zeitungen, Fernsehen und via SMS aufzudecken.

    24.09.20010 Kommentare

  22. Markteinführung der Nokia-GPRS-Produkte soll pünktlich sein

    Auf einer Investorenkonferenz in New York bestätigte Matti Alahuhta, President von Nokia Mobile Phones, dass Nokia seine GPRS-Produkte gemäß den angekündigten Plänen auf den Markt bringen will. Die ersten Geräte des Modells Nokia 8310 sollen im September 2001 erhältlich sein, während das Nokia 6310 im Laufe des vierten Quartals und das Nokia 8390 (für den amerikanischen Markt) gegen Ende 2001 in den Handel kommen soll.

    07.09.20010 Kommentare

  23. Nokia Music Player bringt Musik aufs Handy

    Auf der IFA zeigt Nokia einen Digital Music Player, der als kleines Zusatzgerät das Handy in ein UKW-Radio und eine Freisprecheinrichtung verwandelt. Das Gerät ist kompatibel zu den aktuellen Nokia-Handys 3310, 3330 sowie 8210, 8850 und 8890.

    24.08.20010 Kommentare

  24. Nokia nennt Partner zur Vermarktung des Mediaterminals

    Nokia nennt auf der IFA erste Partner für sein Linux-basiertes Mediaterminal. Zu den Partnern zählen die HypoVereinsbank, memIQ, der Otto Versand, die Ravensburger Interactive Media GmbH, SES Multimédia S.A., Super RTL, Tipp24.de, Tui.de, urbia.com und wissen.de. Zusammen mit der Kirch Intermedia GmbH will man zudem TV-optimierte Internet-Dienste für das Nokia Mediaterminal bereitstellen.

    24.08.20010 Kommentare

  25. Nokia führt ersten regulären UMTS-Anruf durch

    Nokia hat in Finnland das erste AMR-(Adaptive-Multi-Rate-)WCDMA-Gespräch (Wideband Code Division Multiple Access) auf Basis des 3GPP-Standards, Release 99 (3rd Generation Partnership Program) durchgeführt. Das Gespräch wurde über ein kommerzielles 3GPP-UMTS-Mobilfunknetz übertragen, dabei kamen 3GPP-konforme Endgeräte von Nokia zum Einsatz, die sowohl WCDMA als auch GSM unterstützen. Der durchgängige WCDMA-Anruf wurde zwischen den Nokia-Forschungszentren in Oulu und Salo geführt.

    20.08.20010 Kommentare

  26. Nokias Quartalszahlen am oberen Rand der Erwartungen

    Die mit Spannung erwarteten Quartalszahlen von Nokia sind besser als von vielen erwartet. Die Aktie des Mobilfunkherstellers war bereits in den letzten Tagen kräftig unter Druck geraten. So konnte Nokia im Umsatz um etwa 5 Prozent auf 7,346 Milliarden Euro zulegen.

    19.07.20010 Kommentare

  27. Test: Nokia 9210 Communicator mit Farb-Display

    Test: Nokia 9210 Communicator mit Farb-Display

    Mit dem 9210 Communicator ist seit kurzem der Nachfolger des 9110i auf dem Markt, das bislang einzige Smartphone mit Tastatur-Steuerung. Smartphones verbinden herkömmliche Handy-Funktionen mit den Fähigkeiten eines PDAs (Personal Digital Assistant). Im Test musste das 9210 seine Fähigkeiten unter Beweis stellen.

    18.07.20010 Kommentare

  28. Viag Interkom will Nokia als UMTS-Netzausrüster

    Viag Interkom hat Nokia beauftragt, die Systemtechnik für das UMTS-Mobilfunknetz zu liefern. Für diese Entscheidung war ausschlaggebend, dass Nokia ein Komplettpaket zum UMTS-Ausbau anbietet, so das Unternehmen.

    11.07.20010 Kommentare

  29. Nokia und F5 Networks schließen Allianz

    Nokia und F5 Networks, ein Hersteller im Bereich Internet Traffic und Content-Management-Lösungen, gaben den Abschluss einer umfassenden strategischen Allianz bekannt. Sie umfasst die Zusammenarbeit bei Produkten, Vertriebswegen, neuen Technologien und Entwicklungsaktivitäten beider Unternehmen. Ziel ist es, sowohl Industrieunternehmen als auch Kunden von Managed Service Providern effiziente Lösungen für das Management und die Überwachung der Internetsicherheit sowie des Network-Traffic zu bieten.

    29.06.20010 Kommentare

  30. Auslieferung des Nokia 9210 Communicator beginnt

    Auslieferung des Nokia 9210 Communicator beginnt

    Nokia beginnt in dieser Woche mit der Auslieferung des Smartphones Nokia 9210 Communicator in Deutschland. Das mit einem Farb-Display ausgerüstete Gerät setzt jetzt auf das PDA-Betriebssystem Epoc.

    21.06.20010 Kommentare

  31. Nokia mit Gewinnwarnung

    Die allgemeine schwache wirtschaftliche Situation führt auch beim Mobilfunk-Schwergewicht Nokia zu geringeren Umsätzen als erwartet. Dennoch habe man im ersten Halbjahr die führende Position im Markt ausgebaut, heißt es von Nokia. Nach den USA erfasse die Abschwächung der Konjunktur nun auch andere Regionen sowie die Telekommunikationsbranche als Ganzes.

    12.06.20010 Kommentare

  32. Nokia streicht 300 Stellen in Bochum

    Nokias Bochumer Werk wird in Zukunft nur noch zur Endmontage von Mobiltelefonen dienen, was zur Streichung von 300 Arbeitsplätzen führt. Ein Teil der Produktionskapazitäten wird auf andere Nokia-Werke sowie an Subunternehmer übertragen.

    11.06.20010 Kommentare

  33. Nokia setzt verstärkt auf Java

    Nokia verkündete auf der Entwicklerkonferenz JavaOne in San Francisco, dass man in den nächsten zwei Jahren über 50 Millionen Java-fähige Geräte ausliefern will. Außerdem wurde der neue Communicator nun auch für den amerikanischen Markt angekündigt.

    06.06.20010 Kommentare

  34. MobilCom: Netzfinanzierungs-Verträge mit Ericsson und Nokia

    Die MobilCom AG hat nach eigenen Angaben die Verträge zur Finanzierung des UMTS-Netzes mit Ericsson und Nokia unterzeichnet. Anfang April dieses Jahres wurden bereits Lieferantenverträge mit beiden Unternehmen unterschrieben, teilte das Unternehmen in einer Pflichtveröffentlichung mit.

    29.05.20010 Kommentare

  35. Nokia Media Terminal mit Linux-Spielen von Loki

    Nokia und Loki Software kündigten jetzt an, Linux-Spiele von Loki für Nokias Media Terminal anzubieten. Dabei handelt es sich um ein Infotainment-Gerät, das Digital Video Broadcast (DVB), Spielekonsole, Internetzugang und einen Personal Video Recorder (PVR) vereint. Ein Teil des Abkommens sieht vor, dass Linux-basierte Spiele von Loki vorinstalliert mit dem Media Terminal ausgeliefert werden.

    17.05.20010 Kommentare

  36. Open-Source-Plattform soll Nokias Konsolenpläne unterstützen

    Nokia hat mit dem Start der Website ostdev.net ein Projekt zur Unterstützung von Open-Source-Entwicklern ins Leben gerufen. OST steht für Open Standards Terminal und versteht sich als Plattform für Home-Entertainment-Applikationen, die auf offenen Technologien und Programmen wie Linux, Xfree86 und Mozilla basieren. Die Applikationen reichen von TV-Zusatzanwendungen für digitales Fernsehen, digitale Videoaufzeichnungen bis hin zu Websurfen und Spielen.

    15.05.20010 Kommentare

  37. Nokia kann trotz allgemeiner Krise zulegen

    Nokia steigerte im ersten Quartal 2001 seinen Umsatz um 22 Prozent auf 8,007 Milliarden Euro. Das stärkste Wachstum verzeichnete dabei der Bereich Nokia Networks mit einem Plus von 35 Prozent, aber auch Nokia Mobile Phones konnte 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr zulegen.

    20.04.20010 Kommentare

  38. MobilCom setzt auf Nokia und Ericsson

    MobilCom beauftragt den finnischen Mobilfunkkonzern Nokia als Netzausrüster für sein UMTS-Netz. Damit bauen Ericsson und Nokia die UMTS-Infrastruktur für MobilCom auf. Dabei scheint Nokias Position im Endgerätegeschäft ausschlaggebend für die Entscheidung MobilComs.

    03.04.20010 Kommentare

  39. Citrix: Zusammenarbeit mit Nokia, Ericsson und Symbian

    Citrix, ein Anbieter von Application Server Software, stellt auf der CeBIT 2001 seine Vision für drahtlosen Applikations-Zugriff vor. Mit der Citrix-Technologie kann nun auch von mobilen Kommunikationsgeräten, die drahtlos mit dem Internet verbunden sind, auf voll-funktionsfähige Applikationen zugegriffen werden.

    22.03.20010 Kommentare

  40. Erste GPRS-Handys von Nokia auf der CeBIT

    Auf der CeBIT in Hannover stellt Nokia die ersten beiden GPRS-Handys des finnischen Herstellers vor: Zum einen das 6310, das auch schon mit Bluetooth ausgestattet ist. Zum anderen das neue Edel-Handy 8310, das bei geringer Gerätegröße GPRS-Fähigkeiten bietet.

    21.03.20010 Kommentare

  41. Neues Einsteiger-Handy von Nokia

    Nokia stellt mit dem Dualband-Handy 3330 auf der CeBIT einen Nachfolger des 3310 vor: Das neue Handy nutzt WAP 1.1, bis zu acht Telefonnummern können über Sprachbefehle gewählt werden.

    21.03.20010 Kommentare

  42. RealPlayer für Nokia 9210 Communicator angekündigt

    Auf der CeBIT in Hannover zeigt RealNetworks am Nokia-Stand den RealPlayer in einer mobilen Version für das Smartphone 9210 Communicator von Nokia. Der Organizer-Teil vom Communicator nutzt das PDA-Betriebssystem Epoc. Angekündigt wurde ein mobiler RealPlayer bereits im Sommer letzten Jahres und wird nun auf der CeBIT vorgestellt.

    20.03.20010 Kommentare

  43. Auch Nokia erwartet geringere Umsätze im ersten Quartal

    Nachdem zuletzt Ericsson am Montag seinen Umsatz und die Gewinnerwartungen drastisch gesenkt hat, zieht nun auch Marktführer Nokia nach und senkt seine Umsatzprognosen. Die Gewinnerwartungen liegen allerdings weiterhin bei 0,19 Euro je Aktie.

    15.03.20010 Kommentare

  44. Nokia zeigt Kommunikationsvisionen für Autos der Zukunft

    Nokia präsentiert auf dem 71. Genfer Automobilsalon eine Studie zur künftigen drahtlosen Kommunikation im Automobil. Die in dem von Bertone-SKF vorgestellten Concept Car "Filo" integrierte Kommunikationseinheit soll einen Eindruck über die künftige Einbindung von Telematiklösungen im Automobil und deren Korrespondenz mit der Außenwelt vermitteln. Entwickelt wurde das Concept Car "Filo" vom Automobildesigner Bertone und der Svenska Kugellager Fabrik (SKF). Das Audio-Entertainmentsystem wurde von Bose entwickelt.

    28.02.20010 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 14
  4. 15
  5. 16
  6. 17
  7. 18
  8. 19
  9. 20
  10. 21
  11. 22
Anzeige

Verwandte Themen
Nokia X3, Asha, NSN, Lumia, Nokia E7, Stephen Elop, Lumia 2520, Phantom DSL, Carl Zeiss, Maemo, Windows Phone, Symbian, Windows Phone 8, Meego

RSS Feed
RSS FeedNokia

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige