Node.js

Node.js

Das Framework Node.js dient zur Programmierung serverseitiger Anwendungen. Dabei werden Googles Javascript-Engine V8 und eigene Bibliotheken verwendet. Die Funktionen von Node.js können mit einer Vielzahl verschiedener Module erweitert werden. Diese lassen sich über den integrierten Paketmanager NPM verwalten.

Artikel

  1. Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus

    Bluetooth Low Energy und Websockets

    Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus

    Die Vision des Internets der Dinge ist die Steuerung technischer Geräte von überall und unabhängig von bestimmten Werkzeugen. Golem.de zeigt einen flexiblen Weg, fernbedienbare Geräte von überall zu steuern.

    23.07.201420 KommentareVideo

  1. Kunstaktion: Entblößt durch Google Now

    Kunstaktion

    Entblößt durch Google Now

    Ein Top, das unsichtbar wird, je mehr Daten über eine Person gesammelt werden: Mit der Kunstaktion X.pose will Xuedi Chen auf den Verlust der Privatsphäre aufmerksam machen.

    18.06.201463 Kommentare

  2. Echtzeitkommunikation: Socket.io 1.0 mit neuer Engine

    Echtzeitkommunikation

    Socket.io 1.0 mit neuer Engine

    Das auf Websockets und Node.js aufbauende Socket.io steht in Version 1.0 bereit. Die Software hat eine neue ausgelagerte Engine und erlaubt das Senden von Binärdaten.

    30.05.20141 Kommentar

Anzeige
  1. Snapsearch: SEO fürs dynamische Web dank Firefox-Backend

    Snapsearch

    SEO fürs dynamische Web dank Firefox-Backend

    Da die meisten Suchmaschinen keine dynamischen Inhalte indizieren, welche etwa mit Javascript erzeugt werden, liefert Snapsearch optimierte Inhalte, um diese dennoch finden zu können.

    19.05.20144 Kommentare

  2. Atom: Github-eigener Editor wird Open Source

    Atom

    Github-eigener Editor wird Open Source

    Der von Github geschriebene "Editor für das 21. Jahrhundert" steht nun unter der MIT-Lizenz bereit. Enthalten sind unter anderem eine eigene Shell und eine Paketverwaltung.

    07.05.20146 Kommentare

  3. Golem.de programmiert: BluetoothLE im Eigenbau

    Golem.de programmiert

    BluetoothLE im Eigenbau

    Fitness-Armbänder, Heimautomation und Überwachung: BluetoothLE scheint der omnipotente Funkstandard zu sein. Golem.de zeigt, wie mit wenig Aufwand BluetoothLE erkundet und genutzt werden kann.

    24.04.201426 KommentareVideo

  1. Statt Javascript: Microsofts Typescript 1.0 steht bereit

    Statt Javascript

    Microsofts Typescript 1.0 steht bereit

    Typescript ist zum Erstellen von Web-Apps gedacht und steht nun in Version 1.0 für Node.js und Visual Studio bereit. Der Code steht unter der Apache-Lizenz und soll von der Community erweitert werden können.

    03.04.201421 Kommentare

  2. Mozilla Brick 1.0: Wiederverwendbare UI-Komponenten für Web-Apps

    Mozilla Brick 1.0

    Wiederverwendbare UI-Komponenten für Web-Apps

    Mit Mozillas Brick soll es einfacher sein, Web-Apps zu schreiben. Der Javascript- und CSS-Code stellt dafür vielfach verwendete UI-Komponenten zur Verfügung, die sich einfach per eigenem HTML-Tag einbinden lassen.

    07.03.20147 Kommentare

  3. Virtuelle Währung im Alltag: Koofen im Kiez - mit Bitcoin

    Virtuelle Währung im Alltag

    Koofen im Kiez - mit Bitcoin

    In Berlin-Kreuzberg steht der wohl erste Bitcoin-Geldautomat Deutschlands. Der Kiez soll besonders Bitcoin-freundlich sein. Wir haben uns dort umgesehen.

    26.02.201436 KommentareVideo

  4. jQuery 1.11 und 2.1: Nur ein klein wenig schneller

    jQuery 1.11 und 2.1

    Nur ein klein wenig schneller

    Die neuen Versionen 1.11 und 2.1 von jQuery enthalten vor allem interne Änderungen, die sich positiv auf bestehende Apps auswirken sollen, ohne dass deren Code verändert werden muss.

    27.01.201417 Kommentare

  5. Timothy Fontaine: Node.js kommt in neue Hände

    Timothy Fontaine

    Node.js kommt in neue Hände

    Node.js bekommt mit Timothy Fontaine einen neuen Projektleiter. Isaac Schlueter, der das Projekt bisher geleitet hat, will sich mit einer neuen Firma ganz auf den Paketmanager von Node.js, npm, konzentrieren.

    16.01.20140 Kommentare

  6. Schattennetz: Wie The Pirate Bay Zensur überwinden will

    Schattennetz

    Wie The Pirate Bay Zensur überwinden will

    Die Macher der Torrent-Website The Pirate Bay wollen eine Art Schattennetz aufbauen, das ohne zentrale Knotenpunkte, IP-Adressen oder herkömmliche Domainnamen arbeitet und so robust gegen Zensur und Sperren durch Provider ist.

    06.01.201465 Kommentare

  7. Test: Intels Galileo-Board

    Test

    Intels Galileo-Board

    Intels Einstieg in die Welt der Arduino-Tüftler beginnt mit guten Vorsätzen, interessanten Ideen und einem neuen Prozessor - aber scheitert schon früh an einer nachlässigen Umsetzung bei der Software.

    09.12.201326 Kommentare

  8. Wie 1992: Cern lässt den Line Mode Browser wiederauferstehen

    Wie 1992

    Cern lässt den Line Mode Browser wiederauferstehen

    Eine Gruppe von Webentwicklern hat am Cern den ersten plattformübergreifenden Webbrowser, den "Line Mode Browser", als Web-App wiederbelebt. Damit kann im Netz gesurft werden wie im Jahr 1992.

    02.10.201342 Kommentare

  9. Für Webdesigner: Photoshop CC erzeugt automatisch Bilder aus Ebenen

    Für Webdesigner

    Photoshop CC erzeugt automatisch Bilder aus Ebenen

    Adobe hat seine Bildbearbeitung Photohop CC aktualisiert und mit neuen Funktionen versehen. Für Webdesigner besonders spannend ist die Möglichkeit, einzelne Ebenen oder Ebenengruppen automatisch als Einzelbild zu speichern. Die dem zugrundeliegende Bibliothek hat Adobe als Open Source freigegeben.

    09.09.20137 Kommentare

  10. Tessel: Kleine Entwicklerplatine wird programmiert wie eine Website

    Tessel

    Kleine Entwicklerplatine wird programmiert wie eine Website

    Tessel, ein kleines Entwicklerboard mit WLAN, soll es sehr einfach machen, neue vernetzte Hardwareprodukte zu entwickeln. Tessel unterstützt Javascript direkt und soll sich daher sehr einfach mit Webdiensten verzahnen lassen.

    16.08.201339 Kommentare

  11. Open Data Map: Dokumentieren, was fehlt

    Open Data Map

    Dokumentieren, was fehlt

    Re:publica 2013 Viele Unternehmen und Behörden geben bereits ihre Daten frei - Open Data wird zum Buzzword. Wie sollen Entwickler aus dem Sammelsurium Daten sinnvoll verknüpfen und welche wichtigen fehlen? Diese Fragen treiben OpenplanB-Initiator Michael Kreil um.

    08.05.20131 Kommentar

  12. Entwicklerplatinen: Beaglebone Black als Raspberry-Pi-Konkurrent

    Entwicklerplatinen

    Beaglebone Black als Raspberry-Pi-Konkurrent

    Texas Instruments hat eine niedrigpreisige Entwicklerplatine vorgestellt: das Beaglebone Black. Sie soll ein direkter Konkurrent zum Raspberry Pi sein, mit mehr CPU-Leistung.

    23.04.201339 Kommentare

  13. Nicht für IE 6/7/8: jQuery 2.0 veröffentlicht

    Nicht für IE 6/7/8

    jQuery 2.0 veröffentlicht

    Die populäre Javascript-Bibliothek jQuery ist in der Version 2.0 erschienen. Der wesentliche Unterschied zu jQuery 1.9 besteht darin, dass jQuery 2.0 die alten Internet-Explorer-Versionen 6, 7 und 8 nicht länger unterstützt und dafür schneller und kleiner ist.

    19.04.201337 Kommentare

  14. Flylatex: Freier und kollaborativer Online-Editor für LaTeX

    Flylatex

    Freier und kollaborativer Online-Editor für LaTeX

    Daniel Alabi hat mit Flylatex einen kollaborativen LaTeX-Editor auf Basis von Node.js entwickelt, der im Browser läuft. Ähnlich wie mit Sharelatex sollen so mehrere Personen gleichzeitig an einem LaTeX-Dokument arbeiten können.

    20.03.201324 Kommentare

  15. Javascript auf dem Server: Node.js v0.10 veröffentlicht

    Javascript auf dem Server

    Node.js v0.10 veröffentlicht

    Node.js ist in der stabilen Version 0.10 erschienen, die einige grundlegende Neuerungen enthält, allen voran das Streams2-API.

    11.03.201342 Kommentare

  16. jQuery-kompatibel: Javascript-Bibliothek Zepto.js 1.0 veröffentlicht

    jQuery-kompatibel

    Javascript-Bibliothek Zepto.js 1.0 veröffentlicht

    Die Javascript-Bibliothek Zepto.js steht in der Version 1.0 zum Download bereit. Zepto.js ist kompatibel zu jQuery, unterstützt aber ausschließlich moderne Browser. Dadurch ist Zepto.js deutlich kleiner als jQuery.

    05.03.201332 Kommentare

  17. Bombermine: Bomberman mit 1.000 Spielern auf einer riesigen Karte

    Bombermine  

    Bomberman mit 1.000 Spielern auf einer riesigen Karte

    Bomberman auf einer riesigen Karte mit bis zu 1.000 Spielern gleichzeitig - das ist Bombermine, das seit kurzem in einer Betaversion ausprobiert werden kann.

    27.02.201387 KommentareVideo

  18. Amazon: AWS Opsworks automatisiert Applikationsverwaltung mit Chef

    Amazon  

    AWS Opsworks automatisiert Applikationsverwaltung mit Chef

    Amazon ergänzt seinen Cloud-Hosting-Dienst EC2 um AWS Opsworks, eine auf Chef basierende Lösung zur Applikationsverwaltung.

    19.02.20131 Kommentar

  19. PeerJS: Peer-to-Peer-Kommunikation fürs Web

    PeerJS

    Peer-to-Peer-Kommunikation fürs Web

    Michelle Bu und Eric Zhang haben mit PeerJS eine Javascript-Bibliothek veröffentlicht, mit der sich einfach Peer-to-Peer-Verbindungen zwischen zwei Browsern herstellen lassen. So können Nutzer direkt miteinander Daten austauschen, ohne dass diese über einen Server wandern müssen.

    15.02.201317 Kommentare

  20. Applikationsframework: Streit um Vertx

    Applikationsframework

    Streit um Vertx

    In der Verwirrung um das Anwendungsframework Vertx haben Red Hat und VMware in einer gemeinsamen Mitteilung betont, dass der Erfolg des Projekts vorrangig sei. Hintergrund der Auseinandersetzung ist der Wechsel des Projektleiters Tim Fox von VMware zu Red Hat.

    10.01.20131 Kommentar

  21. Doppio: Java auf Coffeescript

    Doppio

    Java auf Coffeescript

    Die Entwickler CJ Carey, Jez Ng und Jonny Leahey arbeiten mit Doppio daran, Java ohne Plugins im Browser lauffähig zu machen. Dazu haben sie eine Java Virtual Machine und den Bytecode Disassembler Javap in Coffescript implementiert.

    04.10.201216 Kommentare

  22. Bespin/Skywriter: Ace Editor 1.0 veröffentlicht

    Bespin/Skywriter

    Ace Editor 1.0 veröffentlicht

    Der unter anderem von Ajax.org und Mozilla entwickelte Code-Editor Ace ist in der Version 1.0 erschienen. Er läuft vollständig im Browser und wird unter anderem bei Github und Google eingesetzt.

    18.09.201211 Kommentare

  23. Bower: Paketmanager fürs Web von Twitter

    Bower

    Paketmanager fürs Web von Twitter

    Twitter hat mit Bower einen einfachen Paketmanager fürs Web veröffentlicht. Mit Bower lassen sich Bilder, CSS und Javascript für Webprojekte auf einfache Art und Weise installieren und verwalten.

    10.09.20122 Kommentare

  24. Andreesen Horowitz: Wird Meteor das nächste große Ding für Entwickler?

    Andreesen Horowitz

    Wird Meteor das nächste große Ding für Entwickler?

    Meteor entwickelt eine Open-Source-Plattform zur Entwicklung von Web Apps. Was auf den ersten Blick wenig spektakulär klingt, könnte das nächste große Ding für Software-Entwickler werden. Daran glaubt zumindest der Investor Andreessen Horowitz, der derzeit alles richtig zu machen scheint.

    25.07.20125 Kommentare

  25. PHP.js: PHP-Code im Browser ausführen

    PHP.js

    PHP-Code im Browser ausführen

    Der Webentwickler von Hertzen hat PHP in Javascript nachgebaut, so dass PHP-Code direkt im Browser oder unter Node.js ausgeführt werden kann.

    25.07.201276 Kommentare

  26. Servo: Mozilla arbeitet an einer neuen Browserengine

    Servo

    Mozilla arbeitet an einer neuen Browserengine

    Noch ist es ein Forschungsprojekt, doch die neue Browserengine Servo, an der Mozilla derzeit arbeitet, könnte einst Gecko in Firefox ersetzen. Servo ist von Grund auf für Prozessoren mit vielen Kernen ausgelegt.

    27.06.201240 Kommentare

  27. Javascript-Server: Node.js 0.8 ist deutlich schneller

    Javascript-Server

    Node.js 0.8 ist deutlich schneller

    Der Javascript-Server Node.js ist in der stabilen Version 0.8 erschienen. Diese ist verglichen mit der letzten Serie v0.6 schneller, stabiler und bietet neue Funktionen und damit mehr Möglichkeiten.

    25.06.20123 Kommentare

  28. Javascript-Bibliothek: Qooxdoo 2.0 für Websites, Mobile, Desktop und Server

    Javascript-Bibliothek

    Qooxdoo 2.0 für Websites, Mobile, Desktop und Server

    Die von 1&1 maßgeblich unterstützte Javascript-Bibliothek Qooxdoo ist in der Version 2.0 erschienen. Diese besteht aus den vier Bestandteilen qx.Website, qx.Mobile, qx.Desktop und qx.Server.

    22.06.20120 Kommentare

  29. Web-Apps: Opa 1.0 veröffentlicht

    Web-Apps

    Opa 1.0 veröffentlicht

    Opa bietet ein einheitliches Framework, um Webapplikationen sowohl auf Server- als auch auf Clientseite zu entwickeln. Sämtlicher Code wird in Opa geschrieben, das schließt neben Frontend- und Backend-Code auch Datenbankabfragen und die Konfiguration ein. Dabei arbeitet Opa strikt mit statischen Typen.

    22.06.201221 Kommentare

  30. Microsoft: Azure öffnet sich weiter für Open Source

    Microsoft

    Azure öffnet sich weiter für Open Source

    Mit einem Update für Azure hat Microsoft seine Cloud-Plattform für weitere Open-Source-Software angepasst. Hadoop läuft als Beta. Hadoop-Entwickler Alan Gates beschreibt die Integration in einem Interview mit Golem.de.

    07.06.20120 KommentareVideo

  31. Axis: Yahoo veröffentlicht eigenen Browser

    Axis

    Yahoo veröffentlicht eigenen Browser

    Nun hat auch Yahoo einen eigenen Browser veröffentlicht. Bei Axis steht die Integration von Yahoos Suchmaschine im Mittelpunkt. Der Browser steht in einer mobilen Variante für iPhone und iPad sowie als Plugin für diverse Desktopbrowser zur Verfügung.

    24.05.201213 KommentareVideo

  32. Vert.x: Polyglottes Webframework in Version 1.0 erschienen

    Vert.x

    Polyglottes Webframework in Version 1.0 erschienen

    Das durch VMware gesponserte Framework Vert.x ermöglicht auf Basis der Java Virtual Machine die Entwicklung von Webanwendungen in verschiedenen Programmiersprachen. Im Vergleich zu Node.js soll Vert.x effizienter und schneller sein.

    11.05.20125 Kommentare

  33. Javascript-Server: Sicherheitslücke in Node.js korrigiert

    Javascript-Server

    Sicherheitslücke in Node.js korrigiert

    Ein Fehler in Node.js' HTTP-Parser ermöglicht es Angreifern, fremde Header auszuspähen. Die Entwickler empfehlen Nutzern, ihren Server zu aktualisieren.

    08.05.20123 Kommentare

  34. Ausgründung: Microsoft gründet Open-Source-Firma

    Ausgründung

    Microsoft gründet Open-Source-Firma

    Um das Open-Source-Geschäft von Microsoft kümmert sich bald ein eigens gegründetes Tochterunternehmen: Microsoft Open Technologies. Das derzeitige Interoperability-Team von Microsoft wird die Firma leiten.

    13.04.20129 Kommentare

  35. Browserquest: Mozilla startet Browser-MMOG in HTML5

    Browserquest

    Mozilla startet Browser-MMOG in HTML5

    Zusammen mit den französischen Webentwicklern von Little Workshop hat Mozilla mit Browserquest ein Browser-MMOG entwickelt, das komplett mit HTML5, CSS und Javascript realisiert wurde. Tausende Spieler können gleichzeitig auf unterschiedlichen Geräten spielen.

    28.03.201268 KommentareVideo

  36. Ryan Dahl: Node.js-Gründer zieht sich zurück

    Ryan Dahl

    Node.js-Gründer zieht sich zurück

    Node.js-Gründer Ryan Dahl übergibt die Leitung des Open-Source-Projekts Node.js an Isaac Schlueter. Die vielbeachtete Software Node.js ermöglicht es, Serveranwendungen in Javascript zu schreiben.

    31.01.201216 Kommentare

  37. Node.js: 85 Millionen für Joyent

    Node.js

    85 Millionen für Joyent

    Der Cloud-Anbieter Joyent erhält 85 Millionen US-Dollar Risikokapital, unter anderem von der europäischen Investmentgruppe Weather Investment II und Telefónica Digital. Joyent gehören die Rechte an Node.js.

    23.01.20120 Kommentare

  38. jQuery: Plugins versehentlich gelöscht, kein aktuelles Backup

    jQuery

    Plugins versehentlich gelöscht, kein aktuelles Backup

    Seit rund einer Woche ist das offizielle Verzeichnis für jQuery-Plugins nicht mehr verfügbar. Bei der Löschung von Spam wurde versehentlich das gesamte Verzeichnis gelöscht. Das letzte Backup der Daten ist ein Jahr alt.

    09.12.201146 Kommentare

  39. HTTP: Firefox lernt SPDY

    HTTP

    Firefox lernt SPDY

    Firefox-Entwickler Patrick McManus hat Mozillas Browser um Unterstützung für Googles Protokoll SPDY erweitert. SPDY ist als potenzieller Nachfolger von HTTP und HTTPS konzipiert und soll für mehr Sicherheit und schnelleres Surfen sorgen.

    04.12.201119 Kommentare

  40. Javascript-Server: Node.js 0.6.3 inklusive Paketmanager Npm erschienen

    Javascript-Server

    Node.js 0.6.3 inklusive Paketmanager Npm erschienen

    Mit Version 0.6.3 wurde der ereiginsorientierte Javascript-Server Node.js um den Paketmanager Npm erweitert und um Fehler bereinigt.

    26.11.201112 Kommentare

  41. Fabric Engine: Schnelle multithreaded Applikationen fürs Web

    Fabric Engine

    Schnelle multithreaded Applikationen fürs Web

    Fabric Engine will mit seiner gleichnamigen Software die Entwicklung von multithreaded Applikationen in Javascript ermöglichen, die ebenso schnell sind wie native Applikationen.

    14.11.201111 Kommentare

  42. Javascript-Server: Node.js in stabiler Version 0.6 erschienen

    Javascript-Server

    Node.js in stabiler Version 0.6 erschienen

    Mit Version 0.6 steht die erste stabile Version des ereignisorientierten Javascript-Servers Node.js auch für Windows zum Download bereit. Künftige Versionen sollen in geringeren Abständen veröffentlicht werden.

    05.11.20114 Kommentare

  43. Mobile Webapplikationen: Webinos-Projekt legt erste Spezifikation vor

    Mobile Webapplikationen

    Webinos-Projekt legt erste Spezifikation vor

    Das vom Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme (Fokus) in Berlin geleitete Projekt Webinos hat eine erste Spezifikation für eine plattformübergreifende Open-Source-Plattform für mobile Anwendungen veröffentlicht.

    04.11.20110 Kommentare

  44. Beaglebone: Sitara AM335x mit ARM Cortex-A8 ab 5 US-Dollar

    Beaglebone

    Sitara AM335x mit ARM Cortex-A8 ab 5 US-Dollar

    Texas Instruments bietet eine neue Reihe von Mikroprozessoren unter dem Namen Sitara AM335x ab 5 US-Dollar an. Sie enthalten einen ARM-Cortex-A8 Prozessor und sollen besonders energiesparend sein. Zum Einsatz kommen sie etwa auf dem neuen kompakten Beagleboard-Mainboard Beaglebone.

    01.11.20110 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Skype
    Update für Android unterstützt Videotelefonie
    Skype: Update für Android unterstützt Videotelefonie

    Die Androidversion von Skype kann nun auch für Videotelefonate verwendet werden. Skype 2.0 für Android hat außerdem eine neu gestaltete Bedienoberfläche erhalten.
    (Skype 2.0 Für Android)

  2. X-Rebirth
    Das Universum in neuem Glanz
    X-Rebirth: Das Universum in neuem Glanz

    Neues Spiel in altem All: Das Entwicklerstudio Egosoft arbeitet am nächsten Teil seiner Weltraumsaga X. Es soll eine radikale Neuausrichtung beim Gameplay geben - aber in einem vertrauten Universum mit spektakulär schicker Grafik spielen.
    (X Rebirth)

  3. Solarzellen
    Die Form macht die Effizienz
    Solarzellen: Die Form macht die Effizienz

    Eine andere Anordnung der Photovoltaikmodule könnte die Effizienz von Solaranlagen deutlich erhöhen, haben MIT-Forscher herausgefunden. Statt als Fläche haben sie die Zellen in einer dreidimensionalen Struktur angeordnet.
    (Solarzellen)

  4. Android 4.0
    Cyanogenmod 9.0-RC1 veröffentlicht
    Android 4.0: Cyanogenmod 9.0-RC1 veröffentlicht

    Die alternative Android-Distribution Cyanogenmod 9.0 ist als Release Candidate erschienen. Sie basiert auf Android 4.0 und unterstützt zahlreiche Smartphones und Tablets.
    (Cyanogenmod)

  5. Android-Smartphone
    Händler verzichtet auf Nexus 4 - Preis zu hoch
    Android-Smartphone: Händler verzichtet auf Nexus 4 - Preis zu hoch

    LG verlangt für das Nexus 4 einen Listenpreis von 600 Euro. Bei Google selbst gibt es das Android-Smartphone schon für 300 Euro. Daher hat nun ein Händler darauf verzichtet, das Nexus 4 ins Sortiment zu nehmen.
    (Nexus 4)

  6. Android-Smartphone
    HTC bringt Desire SV mit Dual-SIM-Funktion für 260 Euro
    Android-Smartphone: HTC bringt Desire SV mit Dual-SIM-Funktion für 260 Euro

    HTC bietet das Desire SV nun doch in Deutschland an. Das Android-Smartphone mit Dual-SIM-Funktion ist aber hierzulande nur bei zwei Händlern verfügbar.
    (Htc Desire Sv)


Verwandte Themen
Termkit, Opa, Meteor, Tessel, Bower, SmartOS, Webinos, Zepto.js, Servo, Coffeescript, MongoDB, Anleitung, Etherpad, pdf.js

RSS Feed
RSS FeedNode.js

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige