Abo
Anzeige
Node.js-Logo, Node.js
Node.js-Logo

Node.js

Das Framework Node.js dient zur Programmierung serverseitiger Anwendungen. Dabei werden Googles Javascript-Engine V8 und eigene Bibliotheken verwendet. Die Funktionen von Node.js können mit einer Vielzahl verschiedener Module erweitert werden. Diese lassen sich über den integrierten Paketmanager NPM verwalten.

Artikel

  1. Linux-Distribution: Fedora 25 erscheint mit Wayland als Standard

    Linux-Distribution

    Fedora 25 erscheint mit Wayland als Standard

    Als erste große Linux-Distribution verabschiedet sich Fedora in Version 25 von X11 und nutzt Wayland als Standard. Außerdem hat das Team versucht, teils mehrere Jahre alte Probleme nutzerfreundlich zu lösen - dazu gehört auch der MP3-Support.

    22.11.201630 Kommentare

  1. Connect 2016: Microsoft setzt alles auf die Cloud

    Connect 2016

    Microsoft setzt alles auf die Cloud

    Zur Connect, Microsofts Entwicklermesse, wird endgültig klar, dass die Zukunft des Unternehmens im Cloud-Geschäft liegt. Das zeigt sich etwa an dem längst überfälligen Beitritt zur Linux Foundation oder dem neuen SQL Server. Bei der Mobile-Entwicklung sorgt Microsoft allein für Tools und das Cloud-Backend.

    17.11.20166 Kommentare

  2. Linux-Distribution: Opensuse Leap 42.2 baut voll auf Langzeitpflege

    Linux-Distribution

    Opensuse Leap 42.2 baut voll auf Langzeitpflege

    Die Community-Distribution Opensuse Leap 42.2 nutzt viele Kernbestandteile aus der Suse-Enterprise-Distribution. Zudem erhält der genutzte KDE-Desktop Plasma 5.8 ebenso wie die Basis Qt 5.6 und der Kernel eine Langzeitpflege durch die Upstream-Communitys. Besitzer des Raspberry Pi 3 können ein 64-Bit-Image testen.

    16.11.201613 Kommentare

Anzeige
  1. Editor: NPM-Überlastung verhindert Update von Visual Studio Code

    Editor  

    NPM-Überlastung verhindert Update von Visual Studio Code

    Die neue Version 1.7 von Microsofts freiem Editor Visual Studio Code erfragt automatisch Informationen aus dem Paketarchiv von NPM. Doch der Dienst war damit wohl überlastet, so dass das Update für VS Code zurückgenommen und zunächst ausgesetzt wird.

    03.11.201618 Kommentare

  2. Nicht nur iOS-Apps: Apples Swift soll auf Servern laufen

    Nicht nur iOS-Apps

    Apples Swift soll auf Servern laufen

    Die ursprünglich von Apple für iOS-Apps initiierte Programmiersprache Swift soll künftig auch als Serverplattform unterstützt werden. Davon sollen bereits existierende Web-Frameworks profitieren, das Team orientiert sich klar an Node.js.

    26.10.20163 Kommentare

  3. jQuery-Nachfolge: Linux Foundation startet Projekt für Javascript-Ökosystem

    jQuery-Nachfolge

    Linux Foundation startet Projekt für Javascript-Ökosystem

    Die JS-Foundation ist das nächste Kollaborationsprojekt der Linux Foundation. Die Organisation löst die bisherige jQuery-Foundation ab und soll zentraler Bestandteil des Javascript-Ökosystems werden. Unterstützt wird die JS-Foundation unter anderem von IBM und Samsung.

    18.10.20165 Kommentare

  1. Javascript-Server: Die stabile Node.js-Entwicklung steht erst am Anfang

    Javascript-Server

    Die stabile Node.js-Entwicklung steht erst am Anfang

    Etwa ein Jahr nach dem Neustart von Node.js läuft das Projekt zumindest aus Sicht der Nutzer wieder rund. Doch die Entwickler haben noch einige Probleme zu lösen. Welche das sind und wie das geschehen soll, erklärt Release-Manager Myles Borins im Gespräch mit Golem.de.

    18.10.201662 Kommentare

  2. Yarn: Facebook veröffentlicht Alternative zu NPM

    Yarn

    Facebook veröffentlicht Alternative zu NPM

    Mit Yarn soll die Abhängigkeitsverwaltung von Javascript-Code schneller und sicherer sein als mit dem Werkzeug NPM. Die Quelle der Paketverwaltung NPM, das Registry, kann aber auch mit Yarn von Facebook genutzt werden.

    12.10.201624 Kommentare

  3. PiBakery: Eigene Raspbian-Installation zusammenklicken

    PiBakery

    Eigene Raspbian-Installation zusammenklicken

    Ein kleines Programm will es Raspberry-Pi-Nutzern leichter machen: Statt einer Basisinstallation und nachfolgender Konfiguration soll jeder Nutzer eine eigene angepasste Raspbian-Variante bauen können.

    07.09.201613 Kommentare

  1. Chakracore: Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

    Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

    Nach der Offenlegung von Chakracore durch Microsoft stehen erstmals experimentelle Versionen der Javascript-Engine des Edge-Browsers für Linux und Mac OS X bereit. Der Port soll der Verwendung in Node.js dienen.

    28.07.201614 KommentareVideo

  2. Videochat: Neues Skype für Linux nutzt WebRTC

    Videochat

    Neues Skype für Linux nutzt WebRTC

    Mehr als zwei Jahre nach dem letzten Update steht eine neue Version von Skype für Linux bereit. Die Anwendung läuft mit WebRTC und dem Chrome-Browser, hat aber noch Alpha-Status.

    13.07.201635 Kommentare

  3. Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein

    Neue Windows Server

    Nano bedeutet viel mehr als nur klein

    Microsofts neue Nano Server sollen kleiner und dadurch sicherer sein als herkömmliche Server und weniger Speicherplatz brauchen als etwa Core-Server. Sie sind vor allem für Web- und Cloud-Anwendungen in größeren Rechenzentren gedacht. Für wen und für welche Anwendungsfälle lohnt sich der Einsatz?

    27.06.20168 Kommentare

  1. Für Mobile und IoT: Samsung kauft Cloud- und Node-Spezialisten Joyent

    Für Mobile und IoT

    Samsung kauft Cloud- und Node-Spezialisten Joyent

    Der Anbieter von Cloud- und Containertechnologie sowie Node.js-Sponsor, Joyent, ist von Samsung übernommen worden. Samsung will damit vor allem seine Mobile- und IoT-Sparte durch ein eigenes Angebot stärken. Die Produkte sollen zudem weiter als Open Source bereitstehen.

    16.06.20160 Kommentare

  2. Server: Node.js 6.0 bringt sehr viel modernes Javascript

    Server

    Node.js 6.0 bringt sehr viel modernes Javascript

    Die neue Version 6.0 von Node.js unterstützt fast komplett den aktuellen Javascript-Standard Ecmascript 2015. Zudem ist die Sicherheit verbessert worden, Module laden schneller und die Version bekommt Langzeitunterstützung. Alte Joyent-Versionen haben bald ausgedient.

    27.04.20160 Kommentare

  3. Maschinelles Lernen: Microsoft bietet intelligente APIs und Chatbots

    Maschinelles Lernen

    Microsoft bietet intelligente APIs und Chatbots

    Build 2016 Mit den Cognitive Services von Microsoft sollen sich Sprach- und Bilderkennung sowie weitergehende Analysen in eigenen Anwendungen nutzen lassen. Und intelligente Chatbots könnten damit automatisch übersetzen.

    31.03.20165 Kommentare

  1. Google-Entwickler: NPM-Malware könnte sich als Wurm verbreiten

    Google-Entwickler

    NPM-Malware könnte sich als Wurm verbreiten

    Wegen einiger Design-Prinzipien der Node-Paktverwaltung NPM könne sich ein schadhaftes Modul wie ein Wurm im gesamten System verbreiten, warnt ein Google-Entwickler. Gegen die Sicherheitslücke hilft vorerst nur Handarbeit.

    29.03.20169 Kommentare

  2. NPM: Über 250 Node-Module wegen Markenstreit offline

    NPM  

    Über 250 Node-Module wegen Markenstreit offline

    Aus Ärger über den Umgang mit einem Markenrechtsstreit entfernt ein Entwickler seine mehr als 250 Module aus der NPM-Sammlung. Das zerstört extrem viele Builds und erzwingt grundlegende Diskussionen über den Aufbau des Systems Node.js.

    23.03.2016231 Kommentare

  3. Chakracore: Javascript-Engine von Edge-Browser ist Open Source

    Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser ist Open Source

    Microsoft hat wie angekündigt die Javascript-Engine des Edge-Browsers offengelegt. Chakracore, so der Name des Projekts, soll auf Linux portiert und in Node.js integriert werden.

    14.01.20163 KommentareVideo

  4. Schwere Sicherheitslücke: Passwort-Manager von Trend Micro erlaubt Zugriff auf PCs

    Schwere Sicherheitslücke

    Passwort-Manager von Trend Micro erlaubt Zugriff auf PCs

    Ein Google-Sicherheitsforscher hat eine schwere Sicherheitslücke im Passwort-Manager von Trend Micro entdeckt. Über das Internet hätten Angreifer alle Passwörter auslesen können.

    12.01.201619 Kommentare

  5. Bytecode fürs Web: Webassembly wird in V8-Engine implementiert

    Bytecode fürs Web

    Webassembly wird in V8-Engine implementiert

    Dank Webassembly sollen komplexe Anwendungen besser im Web laufen als mit Javascript. Nun implementiert auch das V8-Team die Unterstützung für den neuen Bytecode, der damit künftig in Chrome und vielleicht auch in Node landen wird.

    11.01.201631 Kommentare

  6. Chakra: Microsoft will Javascript-Engine von Edge offenlegen

    Chakra

    Microsoft will Javascript-Engine von Edge offenlegen

    Die Javascript-Engine von Microsofts Edge-Browser, Chakra, soll größtenteils Open Source werden. Die Technik soll künftig auch auf andere Plattformen als Windows portiert werden. Besonders interessant könnte das für die Verwendung in Node.js sein.

    07.12.201517 Kommentare

  7. Wordpress Calypso: Neue Admin-Oberfläche für Blog-CMS

    Wordpress Calypso

    Neue Admin-Oberfläche für Blog-CMS

    Das beliebte Blog-CMS Wordpress bekommt eine neue Verwaltungsoberfläche. Viele Nutzer dürften sie aber aufgrund der technischen Anforderungen kaum nutzen können - oder mangels neuer Funktionen nutzen wollen.

    24.11.201523 Kommentare

  8. Linuxcon: Echtzeit-Linux bekommt endlich stabile Finanzierung

    Linuxcon

    Echtzeit-Linux bekommt endlich stabile Finanzierung

    Nach jahrelangen Problemen und Finanzierungslücken wird der Echtzeit-Zweig des Linux-Kernel künftig als kollaboratives Projekt der Linux Foundation geführt. Hauptentwickler Gleixner bekommt einen Posten ähnlich zu Torvalds oder Kroah-Hartman.

    05.10.201510 Kommentare

  9. Kollaborationsprojekte: Linux Foundation sorgt für über 100 Millionen Codezeilen

    Kollaborationsprojekte

    Linux Foundation sorgt für über 100 Millionen Codezeilen

    Etwa 115 Millionen Zeilen Quellcode umfassen die Kollaborationsprojekte, an denen die Linux Foundation beteiligt ist. Der Linux-Kernel ist von dieser Zählung ausgeschlossen. Untersucht wurden dafür aber etwa Dronecode, Xen, Tizen oder auch die Open-Container-Initiative und viele weitere.

    01.10.20156 KommentareVideo

  10. Windows 10 IoT: Verschlüsselung für das Internet der Dinge

    Windows 10 IoT

    Verschlüsselung für das Internet der Dinge

    Nutzer von IoT-Core können ihre Daten künftig mit Bitlocker verschlüsseln und Elektromotoren steuern. Außerdem kann das Betriebssystem jetzt im Paket mit dem Raspberry-Pi 2 bestellt werden.

    25.09.201512 Kommentare

  11. Javascript-Framework: Facebook veröffentlicht React Native für Android

    Javascript-Framework

    Facebook veröffentlicht React Native für Android

    Mit Facebooks React Native sollen sich native Anwendungen für mobile Systeme erstellen lassen. Nach der Unterstützung für iOS steht nun auch die Android-Variante bereit. Programmierer profitieren damit von den Erfahrungen der App-Entwicklung bei Facebook.

    15.09.201510 Kommentare

  12. Strongloop: IBM übernimmt Node.js-Spezialisten

    Strongloop

    IBM übernimmt Node.js-Spezialisten

    Das auf Node.js-Produkte und -Entwicklung spezialisierte Strongloop ist von IBM übernommen worden. Profitieren sollen davon die Cloud- und die IoT-Sparte. Beide Unternehmen gehören zu den Gründern der neuen unabhängigen Node.js-Stiftung.

    11.09.20153 Kommentare

  13. Nach Wiedervereinigung: Version 4.0 markiert Neustart für Node.js

    Nach Wiedervereinigung

    Version 4.0 markiert Neustart für Node.js

    Der Fork Io.js und die folgende Wiedervereinigung mit Node.js scheinen vorteilhaft für die Community gewesen zu sein. So erhält Node mit der nun verfügbaren Version 4.0 ordentliche Versionsnummern, Langzeitunterstützung, einen Release-Plan sowie die aktuelle V8-Engine.

    09.09.20153 Kommentare

  14. Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10

    Microsoft

    Die Neuerungen von Windows 10

    Mit Windows 10 bietet Microsoft nun sowohl für Windows-7- als auch für Windows-8-Nutzer einen Nachfolger an. Mit einer Übersicht fassen wir ebenjene Neuerungen zusammen, die nicht offensichtlich sind und teils erst durch kommende Apps und Programme ihre volle Wirkung zeigen können.

    27.07.2015536 KommentareVideo

  15. Visual Studio 2015 erschienen: Ganz viel für Apps und Open Source

    Visual Studio 2015 erschienen

    Ganz viel für Apps und Open Source

    Mit Visual Studio 2015 legt Microsoft einen starken Fokus auf die Unterstützung von Apps - auch von und für andere Betriebssysteme - sowie die Open-Source-Strategie für .Net. Einige Neuerungen werden aber erst nach dem Erscheinen von Windows 10 verfügbar sein.

    20.07.2015137 KommentareVideo

  16. Atom ausprobiert: Githubs konfigurierbarer Editor ist vielversprechend

    Atom ausprobiert

    Githubs konfigurierbarer Editor ist vielversprechend

    Githubs Editor Atom ist ein Jahr alt. Das Unternehmen bewirbt die extrem konfigurierbare freie Anwendung als Kompromiss zwischen Vi und Emacs auf der einen, Sublime und Textmate auf der anderen Seite. Auch im Rohzustand wirkt die Mischung schon vielversprechend.

    07.07.201599 Kommentare

  17. Javascript-Server: Node.js-Community in neuer Stiftung wieder vereint

    Javascript-Server

    Node.js-Community in neuer Stiftung wieder vereint

    Die Entwickler von Node.js und dem Fork Io.js haben sich auf eine gemeinsame Arbeitsweise geeinigt, so dass die unabhängige Node.js-Stiftung nun offiziell gestartet ist. Unterstützt wird sie von namhaften Unternehmen.

    18.06.20150 Kommentare

  18. Tessel: Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

    Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

    Die Entwicklerplatine Tessel ist offene Hardware und soll für Prototypen schnell mit Node.js programmiert werden können. Der Hersteller Technical Machine übergibt die Rechte an dem Projekt nun der Community, die den Prinzipien von Io.js folgen soll.

    22.05.20154 Kommentare

  19. Javascript-Server: Io.js will Node-Stiftung beitreten

    Javascript-Server

    Io.js will Node-Stiftung beitreten

    Das technische Leitungsgremium von Io.js hat beschlossen, der unabhängigen Node Foundation beizutreten. Als Grundlage für eine künftige Veröffentlichung wird wahrscheinlich ein Konvergenz-Repository genutzt, das beide Quellcodebasen zu einem neuen Node.js vereint.

    15.05.20151 Kommentar

  20. Firstbuild Chill Hub: Ein smarter Kühlschrank nutzt Ubuntu

    Firstbuild Chill Hub

    Ein smarter Kühlschrank nutzt Ubuntu

    Chill Hub ist ein Kühlschrank mit USB-Anschlüssen und einem WLAN-Modul. Gesteuert wird das Gerät von GE mit einer speziellen Erweiterungsplatine sowie einem Raspberry Pi 2, auf dem Snappy Ubuntu Core läuft.

    12.05.201520 Kommentare

  21. Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2

    Windows 10 IoT Core angetestet

    Windows auf dem Raspberry Pi 2

    Microsoft hat Windows auf das Raspberry Pi 2 gebracht. Linux-Fans müssen sich allerdings keine Sorgen machen. Denn Microsoft hat alles getan, um den typischen Pi-Nutzer abzuschrecken, wie unser erster Test zeigt.

    04.05.2015237 Kommentare

  22. Microsoft: Visual Studio Code kostenlos für Mac und Linux

    Microsoft  

    Visual Studio Code kostenlos für Mac und Linux

    Build 2015 Microsoft unterstützt stärker die plattformübergreifende Entwicklung von Anwendungen. Visual Studio Code ist ein kostenloser Editor, der unter Windows, Linux und OS X als native Anwendung funktioniert.

    29.04.201591 KommentareVideo

  23. Debian 8 angeschaut: Das unsanfte Upgrade auf Systemd

    Debian 8 angeschaut  

    Das unsanfte Upgrade auf Systemd

    Debian 8 alias Jessie ist erschienen - mit zahlreichen aktuellen Softwarepaketen. Der Umstieg vom Vorgänger Wheezy dürfte aber vor allem wegen Systemd nicht für alle infrage kommen.

    28.04.2015143 KommentareVideo

  24. Programmiersprache: Google plant Dart für das Web statt für Chrome

    Programmiersprache

    Google plant Dart für das Web statt für Chrome

    Google will Dart für das gesamte Web bereitstellen. Dazu sollen der Compiler zu Javascript und die Integration der beiden Sprachen vorangetrieben werden. Native Unterstützung im Chrome-Browser durch eine virtuelle Maschine soll es nicht geben.

    26.03.201523 Kommentare

  25. GCHQ: Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

    GCHQ

    Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

    Aus 66 Raspberry Pis haben drei Techniker des britischen GCHQ einen Cluster gebaut und ihn Bramble genannt - die Dornenhecke. Damit sollen Schüler und Studenten für technische Studiengänge inspiriert werden.

    12.03.201521 Kommentare

  26. Open-Source-Community: Das Wir-Gefühl und seine Probleme

    Open-Source-Community

    Das Wir-Gefühl und seine Probleme

    Oft sprechen Entwickler der Open-Source-Community und Nutzer der Software vom "Wir". Dieses Gemeinschaftsgefühl bewirkt, wenn nötig, einen starken Auftritt, wie die Anwältin Karen Sandler bestätigt. Oft konkurrieren aber viele Interessen, wodurch das Wir zerrissen werden kann.

    15.02.201567 Kommentare

  27. Joyent: Unabhängige Stiftung soll Node.js verwalten

    Joyent

    Unabhängige Stiftung soll Node.js verwalten

    Gemeinsam mit anderen Firmen will Joyent Node.js künftig in einer unabhängigen Stiftung verwalten. Dabei berät die Linux-Foundation. Ob dies zu einer Einigung mit dem Community-Fork Io.js führt, ist aber noch offen.

    11.02.20155 Kommentare

  28. Io.js: Node.js-Fork erscheint in Version 1.0

    Io.js

    Node.js-Fork erscheint in Version 1.0

    Wie geplant steht die erste Version von Io.js bereit. Der Node.js-Fork ist zu NPM kompatibel und unterstützt neue Funktionen aus Ecmascript 6. Völlig stabil ist diese Community-Software aber noch nicht.

    14.01.20151 Kommentar

  29. UI-Framework: Qt 5.4 bringt neue Web-Techniken und WinRT-Support

    UI-Framework

    Qt 5.4 bringt neue Web-Techniken und WinRT-Support

    Neue Techniken für die Einbindung von Web-Inhalten, vollen WinRT-Support und viele Verbesserungen an den Grafik-Komponenten bietet die Veröffentlichung von Qt 5.4. Außerdem gibt es eine neue Lizenz und neue Möglichkeiten für kommerzielle Kunden.

    10.12.20147 Kommentare

  30. IO.JS: Node.js-Fork für mehr Freiheiten

    IO.JS

    Node.js-Fork für mehr Freiheiten

    Der Führungsstil des Node.js-Sponsors Joyent ist wohl zu autoritär. Führende Community-Mitglieder wollen die Entwicklung in dem Fork Io.js künftig selbst übernehmen.

    05.12.20145 Kommentare

  31. Libuv: I/O-Bibliothek für Node.js und andere wird stabil

    Libuv

    I/O-Bibliothek für Node.js und andere wird stabil

    Die Node.js-Bibliothek für Input-/Output-Operationen Libuv ist nach vier Jahren endlich stabil. Der Code zur Event-basierten Programmierung wird auch in vielen anderen freien Projekten verwendet und eigenständig entwickelt.

    21.11.20143 Kommentare

  32. Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt

    Intel Edison ausprobiert

    Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt

    Beim Kleinrechner Edison macht Intel vieles richtig. Das erspart uns in einem neuen Bastelprojekt graue Haare. Ein großer Kritikpunkt bleibt allerdings.

    20.11.20146 KommentareVideo

  33. Espruino Pico: Javascript für die Hosentasche

    Espruino Pico

    Javascript für die Hosentasche

    Bereits mehr als doppelt so viel wie notwendig hat ein Kickstarter-Projekt für ein Microcontroller-Board in der Größe eines USB-Sticks eingespielt. Darauf läuft standardmäßig ein Javascript-Interpreter.

    13.11.201429 Kommentare

  34. Joyent: Node.js-Sponsor veröffentlicht Cloud- und Container-Software

    Joyent

    Node.js-Sponsor veröffentlicht Cloud- und Container-Software

    Der Node.js-Sponsor Joyent veröffentlicht den Code zu seiner Cloud-Technologie. Diese nutzt Solaris-Techniken wie die Zones-Container und bietet damit Alternativen zu Openstack und Docker.

    07.11.20140 Kommentare

  35. Cloud Platform: Google integriert Docker in seinen Cloud-Dienst

    Cloud Platform

    Google integriert Docker in seinen Cloud-Dienst

    Die Containerverwaltung Docker steht nun auch in Googles Cloud Platform bereit. Zudem erweitert das Unternehmen die Möglichkeiten der App Engine und bietet Peering mit dem Google-Netz für Kunden an.

    04.11.20140 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Javascript-Server
    Node.js-Community in neuer Stiftung wieder vereint
    Javascript-Server: Node.js-Community in neuer Stiftung wieder vereint

    Die Entwickler von Node.js und dem Fork Io.js haben sich auf eine gemeinsame Arbeitsweise geeinigt, so dass die unabhängige Node.js-Stiftung nun offiziell gestartet ist. Unterstützt wird sie von namhaften Unternehmen.


Gesuchte Artikel
  1. Skype
    Update für Android unterstützt Videotelefonie
    Skype: Update für Android unterstützt Videotelefonie

    Die Androidversion von Skype kann nun auch für Videotelefonate verwendet werden. Skype 2.0 für Android hat außerdem eine neu gestaltete Bedienoberfläche erhalten.
    (Skype 2.0 Für Android)

  2. X-Rebirth
    Das Universum in neuem Glanz
    X-Rebirth: Das Universum in neuem Glanz

    Neues Spiel in altem All: Das Entwicklerstudio Egosoft arbeitet am nächsten Teil seiner Weltraumsaga X. Es soll eine radikale Neuausrichtung beim Gameplay geben - aber in einem vertrauten Universum mit spektakulär schicker Grafik spielen.
    (X Rebirth)

  3. Solarzellen
    Die Form macht die Effizienz
    Solarzellen: Die Form macht die Effizienz

    Eine andere Anordnung der Photovoltaikmodule könnte die Effizienz von Solaranlagen deutlich erhöhen, haben MIT-Forscher herausgefunden. Statt als Fläche haben sie die Zellen in einer dreidimensionalen Struktur angeordnet.
    (Solarzellen)

  4. Android 4.0
    Cyanogenmod 9.0-RC1 veröffentlicht
    Android 4.0: Cyanogenmod 9.0-RC1 veröffentlicht

    Die alternative Android-Distribution Cyanogenmod 9.0 ist als Release Candidate erschienen. Sie basiert auf Android 4.0 und unterstützt zahlreiche Smartphones und Tablets.
    (Cyanogenmod)

  5. Android-Smartphone
    Händler verzichtet auf Nexus 4 - Preis zu hoch
    Android-Smartphone: Händler verzichtet auf Nexus 4 - Preis zu hoch

    LG verlangt für das Nexus 4 einen Listenpreis von 600 Euro. Bei Google selbst gibt es das Android-Smartphone schon für 300 Euro. Daher hat nun ein Händler darauf verzichtet, das Nexus 4 ins Sortiment zu nehmen.
    (Nexus 4)

  6. Android-Smartphone
    HTC bringt Desire SV mit Dual-SIM-Funktion für 260 Euro
    Android-Smartphone: HTC bringt Desire SV mit Dual-SIM-Funktion für 260 Euro

    HTC bietet das Desire SV nun doch in Deutschland an. Das Android-Smartphone mit Dual-SIM-Funktion ist aber hierzulande nur bei zwei Händlern verfügbar.
    (Htc Desire Sv)

  7. Chromecast
    Nach Update kompletten Android-Bildschirm spiegeln
    Chromecast: Nach Update kompletten Android-Bildschirm spiegeln

    Neben Fotos und Videos kann künftig auch der komplette Bildschirminhalt eines Smartphones oder Tablets über den Chromecast auf einen Fernseher gespiegelt werden. Das entsprechende Update wird momentan für einige Geräte verteilt.
    (Chromecast)


Verwandte Themen
Termkit, Opa, Meteor, Tessel, SmartOS, Bower, Webinos, Textmate, Zepto.js, Coffeescript, TypeScript, Intel Galileo, MongoDB, Etherpad

RSS Feed
RSS FeedNode.js

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige