1.880 Netzwerk Artikel

  1. Aufgedruckt: O2 verschickt Router mit WPA-Schlüssel in offenem Paket

    Aufgedruckt

    O2 verschickt Router mit WPA-Schlüssel in offenem Paket

    Nicht nur der aufgedruckte WPA-Schlüssel der O2-Box 6431 ist unsicher, der Netzbetreiber verschickt die Router noch dazu in einer einfach zu öffnenden, unverklebten Box, so dass ein Postbote oder Nachbar einfach nur nachschauen muss.

    21.03.201495 Kommentare

  1. Telefónica: O2-Router sollen zusammen mit Arcadyan gesichert werden

    Telefónica

    O2-Router sollen zusammen mit Arcadyan gesichert werden

    O2 arbeitet mit dem Hersteller Arcadyan daran, das voreingestellte Passwort seiner Router sicher zu machen. Betroffen sind die Modelle 6431, 4421 und 1421.

    19.03.20148 Kommentare

  2. AVM im Interview: Vier externe Sicherheitsfirmen haben den Bug nicht gefunden

    AVM im Interview

    Vier externe Sicherheitsfirmen haben den Bug nicht gefunden

    Cebit 2014 Die Sicherheitslücke in den Fritzboxen ist geschlossen, aber das ist für AVM noch nicht das Ende des Vorfalls. Im Interview mit Golem.de erklärt das Unternehmen, warum die Updates so schnell erschienen und wie solche Fehler in Zukunft vermieden werden sollen.

    13.03.2014105 Kommentare

Anzeige
  1. Intel Silicon Photonics: Kompakte MXC-Kabel mit 800 GBit/s sollen 2014 erscheinen

    Intel Silicon Photonics

    Kompakte MXC-Kabel mit 800 GBit/s sollen 2014 erscheinen

    Intels Projekt Silicon Photonics wird noch vor Jahresende Realität werden, so ist zumindest der Plan. Der für Gorilla-Glas bekannte Hersteller Corning wird die Kabel verkaufen, die dann in einem Rechenzentrum verbiegbare Verbindungen mit bis zu 800 GBit/s ermöglichen.

    11.03.201411 Kommentare

  2. NAS: Synology veröffentlicht DSM 5.0

    NAS

    Synology veröffentlicht DSM 5.0

    Cebit 2014 NAS-Hersteller Synology hat für die Modelle der vergangenen fünf Jahre eine neue Version seines Disk Station Managers fertiggestellt. DSM 5.0 markiert zusätzlich das teilweise Supportende für eine der alten NAS-Serien.

    11.03.201480 Kommentare

  3. ETH40G: Verschlüsselung mit 40 Gigabit pro Sekunde

    ETH40G

    Verschlüsselung mit 40 Gigabit pro Sekunde

    Cebit 2014 Mit dem ETH40G aus der SITLine-Reihe verspricht Rohde & Schwarz SIT einen hohen verschlüsselten Datendurchsatz mit 40 Gigabit pro Sekunde in breitbandigen Netzen.

    10.03.20145 Kommentare

  1. AVM: 80 Fälle von Telefonbetrug mit Fritzboxen

    AVM

    80 Fälle von Telefonbetrug mit Fritzboxen

    Cebit 2014 Neben der Ankündigung zahlreicher neuer Produkte, darunter Gigabit-Powerline und eine Glasfaser-Fritzbox, nahm AVM in Hannover erneut zur Lücke der Fritzboxen Stellung. Das LKA ermittelt, bisher gab es nur wenige Fälle.

    10.03.201412 Kommentare

  2. Cybercrime Centre: Europol warnt vor kostenlosen WLAN-Hotspots

    Cybercrime Centre

    Europol warnt vor kostenlosen WLAN-Hotspots

    Die Frage nach dem freien WLAN ist sicher eine der meistgestellten von Besuchern Cafés, Restaurants oder Hotels. Doch Troels Oerting von der Europol warnt davor, die offenen Netzwerke zu nutzen.

    08.03.201435 Kommentare

  3. AVM-Router: Exploit für Fritzbox-Lücke kursiert im Netz

    AVM-Router

    Exploit für Fritzbox-Lücke kursiert im Netz

    Wer seine Fritzbox noch nicht aktualisiert hat, sollte das schleunigst tun - im Netz kursieren Anleitungen, wie sich die Hintertür nutzen lässt. Dazu reicht schon das Aufrufen einer manipulierten Webseite, danach kann der Router übernommen werden.

    07.03.201422 Kommentare

  4. Razer: Neuer Ansatz für Gaming-Tastaturen

    Razer  

    Neuer Ansatz für Gaming-Tastaturen

    Mit dem Inneren der Tasten von Keyboards hat sich Razer beschäftigt - und neue Switches entwickelt, die vor allem für Gamer optimiert sind. Aber auch für andere PC-Nutzer dürften Details wie die lange Lebensdauer interessant sein.

    07.03.2014135 KommentareVideo

  5. Sicherheitslücke: DNS-Einstellungen von D-Link-Modems manipuliert

    Sicherheitslücke  

    DNS-Einstellungen von D-Link-Modems manipuliert

    Neue Sicherheitslücke bei D-Link-Modems: Über ein Webinterface lassen sich offenbar die DNS-Einstellungen ändern. Ein neues Update soll Abhilfe schaffen.

    07.03.20143 Kommentare

  6. Sicherheitslücken: Wo kommen die Löcher in den Routern her?

    Sicherheitslücken

    Wo kommen die Löcher in den Routern her?

    In den vergangenen Monaten häufen sich Berichte über Sicherheitslücken bei Routern. Nicht nur die NSA, auch kriminelle Hacker können offenbar problemlos in viele Geräte eindringen. Muss das so sein?

    04.03.201476 Kommentare

  7. Sicherheitslücke: 300.000 Router auf falsche DNS-Server umgeleitet

    Sicherheitslücke

    300.000 Router auf falsche DNS-Server umgeleitet

    Eine neue Angriffsmethode nutzt Sicherheitslücken in vielen Heimroutern aus. Die Nutzer könnten durch veränderte DNS-Einstellungen auf manipulierte Seiten umgeleitet werden.

    04.03.201424 Kommentare

  8. Stellenabbau: IBM soll 25 Prozent in der Hardwaresparte entlassen

    Stellenabbau

    IBM soll 25 Prozent in der Hardwaresparte entlassen

    IBM konzentriert sich beim Stellenabbau offenbar auf den Bereich, in dem Power-Server, Storage-Systeme und System-z gebaut werden. Es wird erwartet, dass 10.000 bis 15.000 Arbeitsplätze abgebaut werden.

    28.02.20148 Kommentare

  9. Katastrophenschutz: WLAN-Hotspot als SOS-Sender

    Katastrophenschutz

    WLAN-Hotspot als SOS-Sender

    Eine App im Smartphone soll aus dem Gerät einen SOS-Sender machen, der auch dann noch funktioniert, wenn das Mobilfunknetz ausgefallen ist. So sollen Helfer zum Verschütteten oder Verletzen geführt werden.

    28.02.201411 Kommentare

  10. Gewerkschaft: IBM soll großen Stellenabbau vorbereiten

    Gewerkschaft

    IBM soll großen Stellenabbau vorbereiten

    IBM soll laut der Gewerkschaft Alliance@IBM heute einen Stellenabbau ankündigen. Laut unbestätigten Berechnungen soll es 10.000 bis 15.000 Beschäftigte treffen.

    26.02.201423 Kommentare

  11. Chameleon: Forschungsvirus verbreitet sich von WLAN zu WLAN

    Chameleon

    Forschungsvirus verbreitet sich von WLAN zu WLAN

    Britische Wissenschaftler haben unter dem Namen "Chameleon" einen vollständigen Router-Wurm geschaffen, der das Internet nicht braucht. Die Malware kopiert sich von einem Router zum anderen per WLAN und kann sich so epidemieartig ausbreiten. Aber auch Wege zur Abwehr solcher Gefahren sind absehbar.

    26.02.201431 Kommentare

  12. Transparenz-Verordnung: Bundesnetzagentur will Routerzwang abschaffen

    Transparenz-Verordnung

    Bundesnetzagentur will Routerzwang abschaffen

    Der Routerzwang soll in Deutschland durch eine Transparenz-Verordnung der Bundesnetzagentur beendet werden. Zudem sollen die Kunden genau darüber informiert werden, welche Dienste ins Datenvolumen miteinberechnet werden und welche nicht.

    25.02.201455 Kommentare

  13. LTE Advanced in Hongkong: Netzwerk mit 300 MBit/s für Hochhauskunden geht in Betrieb

    LTE Advanced in Hongkong

    Netzwerk mit 300 MBit/s für Hochhauskunden geht in Betrieb

    MWC 2014 In einem kleinen Areal mit 16 Millionen potenziellen Kunden wird ZTE zusammen mit dem Netzbetreiber CSL ein LTE-Netzwerk mit hoher Geschwindigkeit anbieten. Eine Besonderheit ist die Aufteilung der Datenrate auf zwei entfernte Frequenzen.

    24.02.20142 Kommentare

  14. Fritzbox-Hack: AVM räumt umfassendes Angriffsszenario ein

    Fritzbox-Hack  

    AVM räumt umfassendes Angriffsszenario ein

    Für rund 50 Fritzbox-Modelle ist inzwischen ein Update verfügbar. Viele ältere Modelle sind laut AVM aber nicht von der Sicherheitslücke betroffen. Auch die Telekom aktualisierte vier Speedport-Modelle.

    19.02.201450 Kommentare

  15. Philips: Supermarkt-Navi mit LED-Datenfunk

    Philips

    Supermarkt-Navi mit LED-Datenfunk

    Philips hat ein Handy-Navigationssystem für Supermärkte vorgestellt, mit dem den Kunden schnell der Weg zu den gewünschten Waren gezeigt wird. Die Daten werden mit Lichtimpulsen von LEDs zur Smartphone-Kamera übermittelt.

    18.02.201431 Kommentare

  16. Fritzbox-Hack: Sicherheitslücke betrifft offenbar nicht nur Fernzugang

    Fritzbox-Hack

    Sicherheitslücke betrifft offenbar nicht nur Fernzugang

    Die Sicherheitslücke bei den Fritzboxen ist offenbar gefährlicher als bislang bekannt. Ein Angriff soll auch über manipulierte Webseiten möglich sein.

    17.02.201488 Kommentare

  17. The Moon: Wurm befällt Linksys-Router und verbreitet sich darüber

    The Moon  

    Wurm befällt Linksys-Router und verbreitet sich darüber

    Security-Experten haben einen "The Moon" genannten Wurm entdeckt, der sich in Routern von Linksys einnistet. Über diese Geräte versucht das Programm, weitere Router zu infizieren. Woher die Software stammt und welchen Zweck sie haben soll, liegt noch im Dunklen.

    14.02.201412 Kommentare

  18. Fritzbox-Hack: Kabel Deutschland sperrt Kunden den Fernzugriff

    Fritzbox-Hack  

    Kabel Deutschland sperrt Kunden den Fernzugriff

    Kabel Deutschland prüft derzeit das Sicherheitsupdate für die Fritzboxen seiner Kunden. Bis es eingespielt ist, wird der Fernzugriff für die Nutzer gesperrt. Auch Unitymedia liefert inzwischen die Updates aus.

    13.02.201461 Kommentare

  19. Fritzbox-Hack: Updates für fast 30 Modelle bereitgestellt

    Fritzbox-Hack

    Updates für fast 30 Modelle bereitgestellt

    Im Lauf des Wochenendes hat AVM die Sicherheitslücke beim Fernzugang für rund 30 Modelle geschlossen. Nutzer von Kabelmodems müssen sich noch etwas gedulden.

    09.02.201449 Kommentare

  20. Fritzbox: Sicherheitslücke offenbar im Fernzugang gefunden

    Fritzbox  

    Sicherheitslücke offenbar im Fernzugang gefunden

    AVM hat auf seinen Routern offenbar die Sicherheitslücke entdeckt, über die sich Unbekannte Zugang zu zahlreichen Fritzboxen verschafft haben. Es gibt inzwischen mehrere Patches. Benutzer sollten weiterhin den Fernzugriff deaktivieren und Passwörter ändern.

    07.02.201489 Kommentare

  21. Fritzbox: Routerhack bleibt dubios

    Fritzbox

    Routerhack bleibt dubios

    Hersteller AVM sucht immer noch nach einer Erklärung für den Hack von Zugangsdaten zur Fritzbox. Betroffene berichten von extrem hohen Telefonrechnungen.

    06.02.2014100 Kommentare

  22. Pockethernet: Das Schweizer Messer für Netzwerk-Admins

    Pockethernet

    Das Schweizer Messer für Netzwerk-Admins

    Pockethernet ist ein Netzwerk-Kabel- und Netzwerktester, der statt eines eigenen Displays das Android-Smartphone des Administrators verwendet, um die Verbindungsqualität und Kabelfehler anzuzeigen und Kabel zu lokalisieren.

    06.02.201441 KommentareVideo

  23. Iridium Go: WLAN-Accesspoint mit Satellitenanschluss

    Iridium Go

    WLAN-Accesspoint mit Satellitenanschluss

    Der Iridium Go ist ein WLAN-Accesspoint, der über das Satellitennetzwerk Iridium eine Internetverbindung herstellen und bis zu fünf Geräte in einem Umkreis von 30 Metern versorgen kann.

    06.02.20149 Kommentare

  24. Fritzbox: AVM warnt vor Missbrauch von Telefonverbindung

    Fritzbox

    AVM warnt vor Missbrauch von Telefonverbindung

    Schon einige Dutzend Fälle von Missbrauch sind bekannt. Über Fernzugriff auf die Fritzbox lassen sich teure Telefondienste einrichten. Die jüngste BSI-Sicherheitswarnung könnte damit in Verbindung stehen.

    04.02.201427 Kommentare

  25. N7710-G: Thecus bündelt 10-Gigabit-Ethernet mit NAS

    N7710-G

    Thecus bündelt 10-Gigabit-Ethernet mit NAS

    Thecus wird zwei seiner NAS-Systeme erstmals mit einer passenden 10-GbE-Karte bündeln. Die beiden Systeme N8810-G und N7710-G bieten acht beziehungsweise sieben Festplattenplätze. Im Vergleich zu den schwächeren Vorgängermodellen steigt der Preis deutlich an.

    28.01.20145 Kommentare

  26. FTTH: AVM zeigt in Kürze Fritzbox für echte Glasfaseranschlüsse

    FTTH

    AVM zeigt in Kürze Fritzbox für echte Glasfaseranschlüsse

    Eine neue Fritzbox richtet sich an die noch wenigen Fibre-To-The-Home-Nutzer in Deutschland. Sie wird von AVM zur Cebit vorgestellt und bietet 1,3 GBit/s.

    25.01.201450 Kommentare

  27. HomeNet: Lücke in LTE-Routern von T-Mobile Austria

    HomeNet

    Lücke in LTE-Routern von T-Mobile Austria

    Ein von Huawei hergestellter Router, den T-Mobile Austria vertreibt, hat eine schwere Sicherheitslücke, die sich auch über das Internet ausnutzen lässt. Abhilfe schafft eine neue Firmware, welche der Provider bereits vertreibt.

    23.01.20146 Kommentare

  28. Verkauf: Lenovo übernimmt IBMs x86-Serversparte

    Verkauf

    Lenovo übernimmt IBMs x86-Serversparte

    Seit Jahren verkauft Lenovo IBMs ehemalige Notebooks und Desktops der Thinkpad- und Thinkcentre-Serie, nun übernimmt der chinesische Konzern auch die x86-Serversparte. Rund 2,3 Milliarden US-Dollar bezahlt Lenovo dafür.

    23.01.20141 Kommentar

  29. Glasfaser: Alcatel-Lucent und BT demonstrieren 1,4 TBit/s

    Glasfaser

    Alcatel-Lucent und BT demonstrieren 1,4 TBit/s

    Bei einem Feldtest unter realen Netzwerkbedingungen wollen Alcatel-Lucent und BT die wahrscheinlich schnellste Datenübertragung erreicht haben, die jemals in einem bestehenden kommerziellen Glasfasernetzwerk realisiert worden ist.

    22.01.201422 Kommentare

  30. Verhandlungen: Lenovo will IBMs x86-Serversparte kaufen

    Verhandlungen

    Lenovo will IBMs x86-Serversparte kaufen

    Lenovo hat wieder Interesse am Geschäft mit x86-Servern von IBM. Damit gibt es neben Dell einen zweiten Kaufinteressenten.

    21.01.20147 Kommentare

  31. Verhandlungen: IBM will x86-Serversparte an Dell verkaufen

    Verhandlungen

    IBM will x86-Serversparte an Dell verkaufen

    In einem zweiten Versuch will IBM seine Serversparte loswerden. Der x86-Bereich soll Dell interessieren, zuvor wurde schon mit Lenovo verhandelt.

    20.01.201421 Kommentare

  32. Sensoren: Bienen mit RFID-Chips auf dem Rücken

    Sensoren

    Bienen mit RFID-Chips auf dem Rücken

    Australische Forscher wollen Tausende von Bienen mit einem wenige Millimeter großen RFID-Chip ausrüsten, um sie zu überwachen. Damit soll untersucht werden, warum immer mehr Bienenvölker sterben.

    17.01.201432 Kommentare

  33. OpenWRT und die Community: Linksys will hoch hinaus

    OpenWRT und die Community

    Linksys will hoch hinaus

    CES 2014 Mit dem WRT1900AC will Belkin mit seiner neu erworbenen Marke Linksys an alte Erfolge des WRT54G anknüpfen. Gleich zum Marktstart soll es alternative Firmware für den Router mit moderner Technik geben, da der Hersteller mit der Community zusammenarbeitet.

    14.01.201423 Kommentare

  34. Port 32764: Cisco bestätigt Backdoor in Routern

    Port 32764

    Cisco bestätigt Backdoor in Routern

    Als erstes Unternehmen hat Cisco die auf einigen Routermodellen vorhandene Hintertür auf dem Port 32764 ausführlich bestätigt. Eine unmittelbare Abhilfe gibt es nicht, Cisco will die Lücke aber durch neue Firmware schließen.

    13.01.201444 Kommentare

  35. Netgear Nighthawk: Router mit Facebook-Wifi priorisiert ac-Geräte

    Netgear Nighthawk

    Router mit Facebook-Wifi priorisiert ac-Geräte

    CES 2014 Der Nighthawk hat für einen Router ein ziemlich brachiales Aussehen. Er ist vor allem schnell und bietet USB 3.0. Zudem will Netgear auch sein Facebook-Captive-Portal für Gastnetzwerke anbieten.

    13.01.201416 Kommentare

  36. DSM 5.0: Neues Betriebssystem für Synology NAS

    DSM 5.0

    Neues Betriebssystem für Synology NAS

    CES 2014 Der Diskstation Manager von Synology wird bald in einer neuen Hauptversion erscheinen. Mehr Tempo vor allem in professionellen Umgebungen, aber auch eine runderneuerte Oberfläche mit Apps stehen im Vordergrund.

    11.01.2014101 Kommentare

  37. WRT1900AC: Router-Klassiker WRT54G von Linksys mit moderner Technik

    WRT1900AC

    Router-Klassiker WRT54G von Linksys mit moderner Technik

    CES 2014 Linksys will mit dem WRT1900AC an den Erfolg seines WLAN-Routers WRT54G anknüpfen und setzt wie beim Original auf Linux als Betriebssystem. Äußerlich erinnert das neue Modell zwar an den Klassiker, im Inneren aber steckt moderne und schnelle Hardware mit Dual-Core-Prozessor und WLAN nach 802.11ac.

    07.01.201481 Kommentare

  38. Spionage: US-Hardwarehersteller wissen nichts von NSA-Backdoors

    Spionage

    US-Hardwarehersteller wissen nichts von NSA-Backdoors

    Die jüngsten Enthüllungen in der NSA-Affäre lassen Computerproduzenten und Netzausrüster nicht gut aussehen. US-Firmen weisen jede Kooperation mit dem Geheimdienst von sich.

    04.01.201449 Kommentare

  39. Sicherheit: Hintertür in WLAN-Routern entdeckt

    Sicherheit

    Hintertür in WLAN-Routern entdeckt

    Die Weihnachtsfeiertage boten dem Franzosen Eloi Vanderbeken eine Überraschung: Er entdeckte auf seinem heimischen Linksys-Router eine Backdoor, die es auch bei anderen Herstellern zu geben scheint.

    03.01.201463 Kommentare

  40. Spionage: Wie die NSA ihre Spähprogramme implantiert

    Spionage

    Wie die NSA ihre Spähprogramme implantiert

    In einem internen NSA-Katalog listet der Geheimdienst seine Spähwerkzeuge auf. Die Dokumente erlauben detaillierten Einblick in die technischen Fähigkeiten der Agenten, die auch Linux einsetzen.

    31.12.201317 Kommentare

  41. DHCXSSP: WLAN-Controller von Firmen lassen sich leicht angreifen

    DHCXSSP

    WLAN-Controller von Firmen lassen sich leicht angreifen

    30C3 Eine kleine DHCP-Nachricht kann eine Sicherheitslücke in WLAN-Systemen von Firmen auslösen. Dabei werden die Webinterfaces ohne jede Authentifizierung angegriffen.

    30.12.201310 Kommentare

  42. Seidenstrasse: Retro-Netzwerk im Schlauch

    Seidenstrasse

    Retro-Netzwerk im Schlauch

    30C3 Ganz sicher ist es noch nicht. Aber als Experiment ist es ein Anreiz für die Hacker auf dem 30C3. Seidenstrasse heißt das moderne Rohrpostsystem, das auf dem Hackerkongress in Hamburg die Hallen durchzieht. Noch wird gebastelt und die letzten Meter von insgesamt zwei Kilometern Plastikrohren werden verlegt.

    27.12.201321 Kommentare

  43. 30. Chaos Communication Congress: Enthüllungsjournalist Glenn Greenwald hält Keynote-Ansprache

    30. Chaos Communication Congress

    Enthüllungsjournalist Glenn Greenwald hält Keynote-Ansprache

    30C3 Das Programm des alljährlichen Chaoskongresses ist fertig. Er soll in diesem Jahr größer werden, das Programm wird auf vier Säle verteilt. Die Enthüllungen rund um Edward Snowden sollen einen besonderen Stellenwert haben.

    25.12.20138 Kommentare

  44. Raspberry Pi: 27 Jahre alter Mac Plus surft im Netz

    Raspberry Pi

    27 Jahre alter Mac Plus surft im Netz

    Der Mac Plus ist der klassische Apple-Rechner mit eingebautem Minimonitor und beigefarbenem Gehäuse. 27 Jahre ist er mittlerweile alt und kann dennoch im Web surfen. Möglich gemacht hat das Jeff Keacher, der dem Mac dafür einen Raspberry Pi zur Seite stellen musste.

    17.12.201376 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 38
Anzeige

Verwandte Themen
Airfiber, Visible Light Communication, 802.11ad, 40GbE, IP66, Ubiquiti, Droidifi, HDBaseT, Router, Lancom, Devolo, WPS-Lücke, WRT54G

RSS Feed
RSS FeedNetzwerk

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige