Abo
Anzeige
Netflix

Netflix

Der US-Anbieter Netflix hat mit DVD-Verleih über das Internet gestartet und ist mittlerweile der erfolgreichste Streamingdienst. Für eine monatliche Abonnementgebühr kann auf zahlreiche Filme und Serienfolgen zugegriffen werden, ohne dafür extra zahlen zu müssen.

Artikel

  1. Streaming: Netflix arbeitet mit Partnern an einer Sprachsuche

    Streaming

    Netflix arbeitet mit Partnern an einer Sprachsuche

    Netflix hat eine große Abteilung mit 40 Beschäftigten, die neue Fernseher auf ihre Tauglichkeit für den Streamingdienst testen. Denn neue User Interfaces (UI) könnten "schwierig für Geräte sein."

    28.06.201611 Kommentare

  1. Download: Netflix-Offline soll wohl noch dieses Jahr kommen

    Download

    Netflix-Offline soll wohl noch dieses Jahr kommen

    Penthera, ein Unternehmen, das Downloadsoftware herstellt, will Belege dafür haben, dass Netflix noch in diesem Jahr Filme auch offline anbietet. Netflix äußert sich dazu aktuell nicht.

    27.06.20161 Kommentar

  2. Google: Netflix integriert sich in die Suche von Android TV

    Google

    Netflix integriert sich in die Suche von Android TV

    Google wird Netflix in die zentrale Suche von Android TV integrieren. Damit können Netflix-Inhalte vom Android-TV-Startbildschirm aus gefunden werden. Bisher musste die Suche in der Netflix-App bemüht werden.

    24.06.20161 Kommentar

Anzeige
  1. Binge On: T-Mobile will auch Facebook kostenlos machen

    Binge On

    T-Mobile will auch Facebook kostenlos machen

    Das Programm Binge On soll auf Facebook ausgeweitet werden. T-Mobile US soll laut einem Medienbericht mit dem sozialen Netzwerk an der technischen Umsetzung arbeiten.

    17.06.20161 Kommentar

  2. Geoblocking: Netflix sperrt Nutzer von IPv6-Tunneln

    Geoblocking

    Netflix sperrt Nutzer von IPv6-Tunneln

    Der Streaming-Anbieter Netflix sperrt offenbar Nutzer von seinem Dienst aus, die einen IPv6-Tunnel über IPv4 für den Dienst verwenden. Der Grund dafür könnte sein, dass sie dabei wie bei VPNs keinem Land zugewiesen werden können.

    08.06.201640 Kommentare

  3. Sehen wie Menschen: Netflix bringt Maschinen das Videogucken bei

    Sehen wie Menschen

    Netflix bringt Maschinen das Videogucken bei

    Für eine möglichst gute Bildqualität lässt Netflix unterschiedlich codierte Videos von Maschinen überprüfen. Die Modelle dafür sind auf menschliche Wahrnehmung trainiert und die Technik stellt das Unternehmen nun auch für andere frei zur Verfügung.

    07.06.20163 Kommentare

  1. Alle 20 Minuten: EU-Kommission erlaubt deutlich mehr Fernsehwerbung

    Alle 20 Minuten

    EU-Kommission erlaubt deutlich mehr Fernsehwerbung

    Brüssel will Fernsehsendern längere und häufigere Werbung in der Hauptsendezeit gestatten. Für genervte Zuschauer hat Digitalkommissar Oettinger ein paar einfache Tipps.

    25.05.2016435 Kommentare

  2. Jodie Foster: "Netflix respektiert Filmemacher"

    Jodie Foster

    "Netflix respektiert Filmemacher"

    Jodie Foster hat für Netflix Regie geführt und sagt, bei Netflix gebe es Regeln, Budgets und eine festgelegte Zahl von Episoden, die geliefert werden müssten. Aber sie fühle sich als Künstlerin respektiert und habe deshalb gewechselt.

    23.05.20168 Kommentare

  3. EU-Kommission: Quote soll Netflix zu europäischen Filmen zwingen

    EU-Kommission

    Quote soll Netflix zu europäischen Filmen zwingen

    EU-Kommissar Andrus Ansip will Netflix und Amazon Prime mit einer Quote verpflichten, lokale Inhalte anzubieten. Damit sollen sie den Fernsehsendern gleichgestellt werden. Beide Firmen haben deutsche Produktionen gestartet.

    18.05.201658 Kommentare

  1. Geoblocking: 45.000 Unterzeichner für Petition gegen Netflix' VPN-Sperren

    Geoblocking

    45.000 Unterzeichner für Petition gegen Netflix' VPN-Sperren

    Die VPN-Sperren von Netflix sind für Unterzeichner eines Briefes an den Netflix-Chef ein Eingriff in ihre Privatsphäre. VPNs seien ein legitimes Mittel gegen kriminelle Aktivitäten, staatliche Überwachung und Zensur oder einfach nur für eine sichere Verbindung zu einem schwach gesicherten Hotel-Wi-Fi.

    13.05.201635 Kommentare

  2. Netflix-Hack: HDMI-Splitter, der Kopierschutz reduziert, bleibt im Verkauf

    Netflix-Hack

    HDMI-Splitter, der Kopierschutz reduziert, bleibt im Verkauf

    In einem Vergleich muss Legendsky drei seiner Wandler aus dem Sortiment nehmen. Ein Splitter, der das Brechen des Kopierschutzes eines Netflix-Films ermöglicht haben soll, bleibt aber im Verkauf.

    09.05.201627 Kommentare

  3. Videostreaming: Netflix-App erlaubt Einstellung der Videoqualität

    Videostreaming

    Netflix-App erlaubt Einstellung der Videoqualität

    Die Netflix-App für Smartphones hat ein Update erhalten. Damit lässt sich neuerdings die Qualität des Videostreams festlegen - allerdings mit einigen Einschränkungen.

    09.05.20166 Kommentare

  1. Geoblocking: Netflix nennt Anzahl der VPN-Nutzer "belanglos"

    Geoblocking

    Netflix nennt Anzahl der VPN-Nutzer "belanglos"

    VPN-Nutzer sind laut Netflix-Chef eine sehr kleine, aber recht lautstarke Minderheit, die kein Geoblocking will. Für die Ergebnisse des Streaming-Unternehmens hätten diese Kunden keine Bedeutung.

    20.04.201694 Kommentare

  2. Videostreaming: Netflix lehnt Offlinevideos nicht mehr kategorisch ab

    Videostreaming

    Netflix lehnt Offlinevideos nicht mehr kategorisch ab

    Niemals hört irgendwann auf - jedenfalls bei Netflix. Der Netflix-Chef hält es nun doch für möglich, dass der Streaminganbieter Offlinevideos erlaube. Bisher ist das kategorisch abgelehnt worden.

    20.04.201620 Kommentare

  3. Streaming: Netflix setzt sein HDR-Versprechen um

    Streaming

    Netflix setzt sein HDR-Versprechen um

    HDR wird es bei Netflix hauptsächlich in den eigenproduzierten Filmen und Serien geben. Und es werden weniger Stunden als vor kurzem angekündigt.

    19.04.201622 Kommentare

  1. Streaming: Netflix erreicht 81,5 Millionen Nutzer

    Streaming

    Netflix erreicht 81,5 Millionen Nutzer

    Der Streamingdienst Netflix hat erheblich mehr Mitglieder gewonnen. Doch für das laufende Quartal fallen die Prognosen sehr vorsichtig aus.

    18.04.201624 Kommentare

  2. Verbraucherzentrale: Nutzerrechte beim Streaming noch ungeklärt

    Verbraucherzentrale

    Nutzerrechte beim Streaming noch ungeklärt

    Was passiert, wenn der bei Amazon Prime Video bezahlte Film nicht abrufbar ist oder das Kundenkonto geschlossen wird? Die Rechtslage beim Streaming ist hier noch unklar.

    14.04.201634 Kommentare

  3. Allflicks: Netflix Deutschland bietet 1.550 Filme und Serien an

    Allflicks

    Netflix Deutschland bietet 1.550 Filme und Serien an

    Golem.de liegen inoffizielle Zahlen zum Umfang des deutschen Angebots von Netflix vor. Nach starken Kürzungen in den USA wurde hierzulande die Anzahl der Filme und Serien nur geringfügig verringert.

    01.04.201662 Kommentare

  4. Streaming: Netflix bietet ein Drittel weniger Filme und Serien

    Streaming

    Netflix bietet ein Drittel weniger Filme und Serien

    Laut einer inoffiziellen Zählung ist die Anzahl der Filme und Serien bei Netflix massiv gesunken. Auf seinem größten Landesmarkt schrumpft der Katalog um fast 32 Prozent. Netflix berichtet von 125 Millionen Wiedergabestunden pro Tag.

    31.03.2016152 Kommentare

  5. Scene Group: HDMI-Splitter für Hack von Netflix-Kopierschutz eingesetzt

    Scene Group

    HDMI-Splitter für Hack von Netflix-Kopierschutz eingesetzt

    Eine Scene Group bedankt sich bei einem Hersteller von HDMI-Splittern aus China für seinen aktuellen Hack eines Films bei Netflix. Damit kann offenbar der Kopierschutz High-Bandwidth Digital Copy Protection (HDCP) 2.2 entfernt werden.

    30.03.2016130 Kommentare

  6. Netflix: Aktualisiertes Smart-TV-Logo bringt Verwirrung

    Netflix

    Aktualisiertes Smart-TV-Logo bringt Verwirrung

    Netflix legt sein Empfehlungsprogramm für geeignete Smart-TVs neu auf - mit verschärften Anforderungen für die TV-Hersteller. Käufer haben es damit aber schwerer, den Überblick zu behalten. Und eine Kaufempfehlung ist es vielfach nicht.

    22.03.201634 Kommentare

  7. Google Takedown Request: Netflix beginnt die Jagd auf illegal kopierte Inhalte

    Google Takedown Request

    Netflix beginnt die Jagd auf illegal kopierte Inhalte

    Netflix hat seine entspannte Haltung zu illegalen Kopien seiner Filme auf einschlägigen Torrent- und Streaming-Plattformen aufgegeben. Google erreichen unzählige Takedown-Anfragen, aber illegale Plattformen werden auch direkt unter Druck gesetzt.

    21.03.2016279 Kommentare

  8. Videostreaming: Netflix-Anwender beklagen Probleme mit Googles Chromecast

    Videostreaming

    Netflix-Anwender beklagen Probleme mit Googles Chromecast

    Netflix hat seine Android-App aktualisiert und dabei offenbar mehrere Fehler eingebaut. Nutzer beklagen, dass die Chromecast-Nutzung nicht mehr möglich sei. Bisher gibt es vom Anbieter keine Fehlerkorrektur.

    17.03.201627 Kommentare

  9. Geoblocking: Netflix blockiert auch VPNs in Deutschland

    Geoblocking

    Netflix blockiert auch VPNs in Deutschland

    Leser berichten, dass sie nicht mehr auf das US-Angebot von Netflix zugreifen können. Seit Januar war das Geoblocking angekündigt worden.

    28.02.2016165 Kommentare

  10. Streaming: Netflix startet Datenvolumenkontrolle am Smartphone

    Streaming

    Netflix startet Datenvolumenkontrolle am Smartphone

    MWC 2016 Netflix kündigt am Rande des MWC neue Funktionen an. Das verbrauchte Datenvolumen wird am Smartphone leichter kontrollierbar. Und es gibt Sofort-Trailer und Information zu Schauspielern am Smartphone. Auch HDR soll endlich kommen.

    24.02.201612 Kommentare

  11. Videostreaming: Netflix startet neues Empfehlungssystem

    Videostreaming

    Netflix startet neues Empfehlungssystem

    Netflix hat sein neues Empfehlungssystem für den eigenen Streamingdienst vorgestellt. Damit sollen Kunden bessere Empfehlungen zu Filmen und Serien erhalten.

    18.02.201614 Kommentare

  12. Geoblocking: Paypal kündigt Anbietern von Netflix-VPNs

    Geoblocking

    Paypal kündigt Anbietern von Netflix-VPNs

    Was Netflix versucht zu blockieren, möchten viele Kunden sehen: Inhalte aus anderen Regionen der Welt. Paypal hat jetzt zwei VPN-Diensten gekündigt, die Nutzern dabei helfen - ob auf Druck von Netflix oder der Filmindustrie, ist unklar.

    10.02.2016127 KommentareVideo

  13. Fernsehserien: Netflix hält nichts von wöchentlicher Ausstrahlung

    Fernsehserien

    Netflix hält nichts von wöchentlicher Ausstrahlung

    Netflix hält nichts davon, neue Fernsehserien im Wochentakt auszustrahlen. Zuschauer wünschten, so viele Folgen einer Staffel wie möglich ohne lange Pausen anzusehen. Allerdings kann sich Netflix nur bedingt gegen die Marktmacht der etablierten Fernsehsender stemmen.

    08.02.2016168 Kommentare

  14. uFlix: Netflix beginnt, VPN-Nutzer aktiv auszusperren

    uFlix

    Netflix beginnt, VPN-Nutzer aktiv auszusperren

    Netflix rollt seine angekündigten, verstärkten VPN-Sperren zuerst in Australien aus. Ein dortiger Betreiber will schon einen Weg gefunden haben, dies zu umgehen.

    21.01.2016130 Kommentare

  15. USA: Netflix erhöht die Preise erneut

    USA

    Netflix erhöht die Preise erneut

    Netflix bestraft seine treuesten Kunden mit einer Preiserhöhung. Damit sind Langzeitkunden in den USA betroffen, deren Preise lange stabil geblieben waren.

    20.01.2016111 Kommentare

  16. ESPN: Apple frustriert über Verhandlungen zu Streaming mit Sendern

    ESPN

    Apple frustriert über Verhandlungen zu Streaming mit Sendern

    Apple ist über den Verlauf der Gespräche mit Fernsehsendern für ein eigenes Streamingangebot nicht glücklich. Ein Manager berichtet vom Verlauf der Verhandlungen.

    20.01.201634 KommentareVideo

  17. Streaming: Netflix gewinnt 5,59 Millionen neue Abonnenten

    Streaming

    Netflix gewinnt 5,59 Millionen neue Abonnenten

    Netflix investiert in seine Auslandsexpansion, was den Gewinn reduziert. Doch weltweit abonnieren immer mehr Kunden den Streamingdienst.

    19.01.201648 Kommentare

  18. Streaming: VPN-Provider wollen neue Netflix-Sperren umgehen

    Streaming

    VPN-Provider wollen neue Netflix-Sperren umgehen

    Mehrere VPN-Anbieter wollen die Proxy-Sperrungen bei Netflix nicht hinnehmen. Sie wollen ihren Kunden helfen, die Geoblockaden zu umgehen.

    19.01.201631 Kommentare

  19. Simpson-Erfinder: Matt Groening soll bald für Netflix zeichnen

    Simpson-Erfinder

    Matt Groening soll bald für Netflix zeichnen

    Simpsons-Erfinder Matt Groening soll laut einem Medienbericht mit Netflix über eine animierte Serie verhandeln. Für den Videostreamingdienst sollen zwei Staffeln mit je zehn Folgen entwickelt werden.

    18.01.201611 Kommentare

  20. Streaming: Proxy-Sperrung bei Netflix mit Hollywood-Technologie

    Streaming

    Proxy-Sperrung bei Netflix mit Hollywood-Technologie

    Die Hollywoodstudios haben Technologien entwickelt, die Netflix-Kunden daran hindern, das Programm aus anderen Ländern zu sehen. Doch in einigen Jahren solle das vorbei sein, sagte Netflix-Chef Reed Hastings.

    18.01.201685 Kommentare

  21. Streaming: Netflix will alle Proxies und Unblocker ausschalten

    Streaming

    Netflix will alle Proxies und Unblocker ausschalten

    Netflix beteuert, in wenigen Wochen alle Nutzer von Proxy-Servern auszusperren. Für viele Filme und Serien verweigern die Hollywoodstudios Netflix die globalen Rechte.

    15.01.2016252 Kommentare

  22. Steam: Bis zu 500 Petabyte Datenaufkommen im Monat

    Steam

    Bis zu 500 Petabyte Datenaufkommen im Monat

    Das Datenaufkommen bei Steam ist im vergangenen Jahr weiter gewachsen: Bis zu 500 Petabyte an PC-Spielen und anderen Daten werden jeden Monat über die Server verschickt. Jetzt rüstet Valve die Netzwerkinfrastuktur auf.

    14.01.201648 Kommentare

  23. Streaming: Netflix ist mit seinem Bewertungssystem unzufrieden

    Streaming

    Netflix ist mit seinem Bewertungssystem unzufrieden

    Netflix will das bisherige Bewertungssystem abschaffen. Der Streaming-Anbieter kritisiert, dass viele Kunden es falsch verwendeten.

    12.01.2016225 KommentareVideo

  24. Binge On: T-Mobile entschuldigt sich für Ausfälle gegen die EFF

    Binge On

    T-Mobile entschuldigt sich für Ausfälle gegen die EFF

    Der Chef von T-Mobile in den USA hat sich von seinen Beleidigungen und Unterstellungen gegen die Electronic Frontier Foundation distanziert. Zugleich bekannte er sich entschieden zur Netzneutralität und stellte sich so gegen die Deutsche Telekom.

    12.01.201610 Kommentare

  25. Drosselung: T-Mobile-Chef nennt Kritiker von Binge On Trottel

    Drosselung

    T-Mobile-Chef nennt Kritiker von Binge On Trottel

    T-Mobile-Chef John Legere dreht in einer Videobotschaft durch. Kritiker des Streamings im mobilen Internet, bei dem das Datenvolumen nicht berechnet wird, seien Trottel, die diese Innovation nicht verstanden hätten.

    08.01.2016121 Kommentare

  26. Umsatzrückgang: Streaming und Versand führen zu Videotheken-Sterben

    Umsatzrückgang

    Streaming und Versand führen zu Videotheken-Sterben

    Die Umsätze beim DVD- und Blu-ray-Verleih sinken. Ursache ist die Zunahme beim Streaming und Onlineversand von Filmen durch Netflix, Amazon oder Videobuster.

    07.01.201671 Kommentare

  27. Gegen Hollywood: Netflix startet in 130 weiteren Ländern

    Gegen Hollywood

    Netflix startet in 130 weiteren Ländern

    CES 2016 Netflix expandiert weltweit: Für das Jahr 2016 sei die Produktion von 31 Staffeln von neuen und bestehenden Originalserien geplant, die weltweit gleichzeitig erscheinen, kündigt das Unternehmen an. Für viele Filme und Serien verweigern die Hollywoodstudios aber die globalen Rechte.

    07.01.20166 Kommentare

  28. Binge On: T-Mobile drosselt Streaming auf 1,5 MBit/s

    Binge On

    T-Mobile drosselt Streaming auf 1,5 MBit/s

    T-Mobile Binge On rechnet Videostreams gar nicht auf 480p herunter. Tests der Electronic Frontier Foundation haben ergeben, dass alles schlicht auf 1,5 MBit/s gedrosselt wird.

    06.01.201612 Kommentare

  29. Binge On: T-Mobile verteidigt sich gegen Drosselkritik von Youtube

    Binge On

    T-Mobile verteidigt sich gegen Drosselkritik von Youtube

    Youtube sieht sich von T-Mobile durch den Service Binge On für kostenloses Streaming gedrosselt, von dem die Google-Plattform ausgenommen ist. Doch die Telekom-Tochter wehrt sich gegen den Vorwurf.

    31.12.201516 Kommentare

  30. Buffering-Kosten: Die Milchmädchenrechnung des Fredy Künzler

    Buffering-Kosten

    Die Milchmädchenrechnung des Fredy Künzler

    32C3 Wie hoch sind die wirtschaftlichen Kosten durch lange Ladezeiten im Internet? Der Schweizer Internetunternehmer Fredy Künzler von Init7 hat dazu eine eigene "Milchbüechlirächnig" aufgestellt.

    29.12.201527 Kommentare

  31. Amazon: Jeff Bezos will Oscar gewinnen

    Amazon

    Jeff Bezos will Oscar gewinnen

    Mit seinem Streaming-Dienst Amazon Prime Video will Jeff Bezos einen Oscar holen. Das Unternehmen will weiter in eigene Inhalte investieren und dafür weiterhin mit Star-Regisseuren zusammenarbeiten.

    27.12.201510 Kommentare

  32. Heimliche Drosselung: Kritik an T-Mobiles kostenlosem Streaming Binge On

    Heimliche Drosselung

    Kritik an T-Mobiles kostenlosem Streaming Binge On

    T-Mobile drosselt bei seinem kostenlosen Streamingangebot Binge On, indem die Auflösung der Filme reduziert wird, meinen Kritiker. Doch der Mobilfunkbetreiber erlaubt jedem, Binge On abzuschalten und verteidigt sich gegen Kritik, auch von Youtube.

    24.12.201515 Kommentare

  33. Web-DRM: HTML5-Player von Netflix läuft im Firefox

    Web-DRM

    HTML5-Player von Netflix läuft im Firefox

    Windows-Nutzer können nun auch mit dem HTML5-Player Filme und Serien bei Netflix im Firefox-Browser sehen. Theoretisch möglich wäre das schon seit einem halben Jahr, Nutzer anderer Betriebssysteme müssen aber noch länger warten.

    18.12.201531 Kommentare

  34. USA: Immer mehr Menschen bestellen wegen Streaming Kabel-TV ab

    USA

    Immer mehr Menschen bestellen wegen Streaming Kabel-TV ab

    In einigen Jahren sollen laut einer Studie 23 Prozent der Haushalte in den USA kein Kabelfernsehen mehr haben. Immer mehr Menschen kündigen, weil Streaming von Netflix, Amazon Video oder Hulu für sie attraktiver ist.

    13.12.201596 Kommentare

  35. Netflix: 70 Prozent der Daten im Festnetz durch Streaming

    Netflix

    70 Prozent der Daten im Festnetz durch Streaming

    Zur Hauptsendezeit sind Netflix, Youtube und Amazon Video für den größten Teil des gesamten Datenvolumens verantwortlich. Eine Studie von Sandvine wurde durch Amazon bestätigt.

    08.12.201552 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Filmstreaming
    Netflix bestätigt Deutschlandstart im September
    Filmstreaming: Netflix bestätigt Deutschlandstart im September

    Zur Funkausstellung in Berlin im September wird auch Netflix den Betrieb in Deutschland aufnehmen. Um den Preis für das Streaming-Angebot macht der Betreiber weiter ein Geheimnis.


Gesuchte Artikel
  1. GPL-Verstöße
    Sony will mit Busybox-Ersatz die GPL umgehen
    GPL-Verstöße: Sony will mit Busybox-Ersatz die GPL umgehen

    Ein Sony-Entwickler will einen Ersatz für Busybox entwickeln und unter eine BSD-ähnliche Lizenz stellen. Der Grund: Verstöße gegen die GPL, unter der Busybox steht, werden zu streng geahndet und verunsichern damit die Hersteller.
    (Linux)

  2. Handheld
    Firmware 1.65 für die PS Vita zurückgezogen
    Handheld: Firmware 1.65 für die PS Vita zurückgezogen

    Verbesserte Benachrichtigungen und Energiespareinstellungen: Sony hat eine neue Version der Firmware für sein Handheld PS Vita angekündigt.
    (Ps Vita)

  3. Iconia Tab A510/A511
    Lieferprobleme bei Acers Android-Tablets
    Iconia Tab A510/A511: Lieferprobleme bei Acers Android-Tablets

    Acer hat derzeit Schwierigkeiten, das Iconia Tab A510 auszuliefern, das Iconia Tab A511 kommt wohl später. Grund sind Probleme mit einem nicht genannten Bauteil. Wann die Android-Tablets regulär verfügbar sind, ist nicht bekannt.
    (Acer Iconia A510)

  4. Rockstar Games
    Ungefährer Veröffentlichungstermin von GTA 5
    Rockstar Games: Ungefährer Veröffentlichungstermin von GTA 5

    Bislang war völlig unklar, wann GTA 5 erscheint. Fotos von offiziellem Werbematerial deuten jetzt an, dass es im Frühjahr 2013 so weit sein dürfte. Auch auf die anvisierten Plattformen gibt es klare Hinweise.
    (Gta 5)

  5. Blitzangebote
    Amazon.de gibt Termin für Cyber Monday bekannt
    Blitzangebote: Amazon.de gibt Termin für Cyber Monday bekannt

    In diesem Jahr zieht Amazon Deutschland den Cyber Monday über acht Tage hin. Es soll "bis zu 50 Prozent Preisnachlass" geben.
    (Cyber Monday)

  6. Frodo ist da
    XBMC deutlich erweitert - auch für Raspberry Pi und Android
    Frodo ist da: XBMC deutlich erweitert - auch für Raspberry Pi und Android

    XBMC hat mit der neuen Version 12 ("Frodo") einen großen Sprung nach vorne gemacht. Die freie Mediacenter-Software dient erstmals auch als Videorekorder, spielt HD-Audio und unterstützt nun offiziell das Raspberry Pi sowie Android.
    (Raspberry Pi Android)

  7. Diablo 3
    Reaper of Souls bislang ohne Serverprobleme
    Diablo 3: Reaper of Souls bislang ohne Serverprobleme

    Beim Start von Diablo 3 hatte Blizzard massive technische Schwierigkeiten, bei der Erweiterung Reaper of Souls scheint bislang alles nach Plan zu laufen. Gleichzeitig sprechen die Entwickler öffentlich über die Umsetzung für die Xbox One.
    (Reaper Of Souls)


Verwandte Themen
Watchever, John Legere, Amazon-Video, Maxdome, HBO, Nexus Player, Roku, Anga Com, Germany's Gold, Verizon, Game of Thrones, Streaming, Android TV, Sky Go

RSS Feed
RSS FeedNetflix

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige