669 Motorola Artikel

  1. Motorola Quad-Band-Handy V525 vorerst nur bei Vodafone

    Motorola Quad-Band-Handy V525 vorerst nur bei Vodafone

    Das neu angekündigte Motorola-Handy V525 soll demnächst exklusiv bei Vodafone angeboten werden und wird mit dem Zugriff auf das Vodafone live! Portal ausgestattet sein. Das Quad-Band-Handy enthält eine VGA-Digitalkamera, kann über Bluetooth drahtlos zu kompatiblen Geräten in Kontakt treten und bietet zwei Displays.

    30.10.20030 Kommentare

  1. Motorola: Erste MRAM-Chips mit 4 MBit

    Motorola hat nach eigenen Angaben die ersten MRAM-Chips mit 4 MBit produziert, die nun von ausgewählten Kunden evaluiert wurden. Der Magnetoresistive Random Access Memory (MRAM) soll aktuelle Speichertechnologien ablösen, verspricht die MRAM-Technologie doch schnelle und haltbare, nicht flüchtige Speicher.

    27.10.20030 Kommentare

  2. Motorola gliedert Halbleitersparte aus

    Motorola will sein Halbleitergeschäft in ein eigenständiges, börsennotiertes Unternehmen ausgliedern, um sich so künftig stärker auf die Bereiche Kommunikations- und integrierte Elektoniksysteme zu konzentrieren. Zudem will man so die Marktposition der dann unabhängigen Halbleitersparte (Semiconductor Products Sector, SPS) verbessern.

    06.10.20030 Kommentare

Anzeige
  1. Einsteiger-Handy E365 von Motorola mit Digitalkamera

    Bereits im Oktober 2003 will Motorola ein Handy für Einsteiger mit Farbdisplay und Digitalkamera auf den Markt bringen. Das Dual-Band-Gerät (900 und 1.800 MHz) unterstützt WAP 1.2.1 sowie GPRS und signalisiert eingehende Anrufe mit polyphonen Klingeltönen.

    30.09.20030 Kommentare

  2. Motorola und Microsoft kooperieren im Handy-Markt (Update)

    Motorola und Microsoft kooperieren im Handy-Markt (Update)

    Wie Microsoft und Motorola bekannt gaben, wollen beide Unternehmen in Zukunft im Handy-Markt eng zusammenarbeiten. So will Motorola in naher Zukunft weitere Geräte basierend auf Microsoft-Betriebssystemen entwickeln; zunächst soll das Motorola-Klapp-Handy MPx200 Mitte Oktober 2003 in Deutschland als erstes Produkt der Kooperation erscheinen.

    15.09.20030 Kommentare

  3. Motorola: Geschrumpftes GPS-Modul kleiner als 2-Cent-Münze

    Motorola hat mit FS Oncore einen winzigen Global-Positioning-System-(GPS-)Empfänger vorgestellt, der eine Grundfläche von weniger als 200 Quadratmillimetern beansprucht und vor allem wegen seines geringen Stromverbrauchs auch in tragbare Elektronikgeräte wie PDAs, Handys und Ähnliches eingebaut werden kann.

    11.09.20030 Kommentare

  1. Motorola steigt bei Symbian aus

    Motorola gibt seine Anteile an Symbian an Nokia und Psion ab. Dabei wird Nokia nun zum größten Symbian-Aktionär und übernimmt somit die Führung des Joint Ventures von Psion, die bislang der größte Symbian-Aktionär waren.

    29.08.20030 Kommentare

  2. Motorola zeigt neues UMTS-Smartphone A920

    Motorola zeigt neues UMTS-Smartphone A920

    Motorola stellt zusammen mit Hutchinson 3G mit dem A920 ein weiteres UMTS-Handy mit Smartphone-Funktionen vor, das eine Digitalkamera in VGA-Auflösung sowie einen A-GPS-Empfänger enthält und auch in herkömmlichen GSM-Netzen (900, 1.800 und 1.900 MHz) arbeitet. Das Smartphone ermöglicht durch den Einsatz von Symbian 7.0 die Erweiterbarkeit durch Software und enthält passende Applikationen zur Termin- und Adressverwaltung sowie Software, um Videos und Musik abzuspielen.

    29.08.20030 Kommentare

  3. Motorola-Klapp-Handy mit Digitalkamera und MP3-Klingeltönen

    Motorola-Klapp-Handy mit Digitalkamera und MP3-Klingeltönen

    Motorola kündigte zusammen mit T-Mobile mit dem V300 ein Klapp-Handy mit integrierter VGA-Digitalkamera an, das Anrufe per MP3-Klingelton signalisiert und über das Haupt-Display 65.536 Farben darstellt. Auf Grund der Kooperation mit T-Mobile verwendet das Handy spezielle Funktionen des Mobilfunkanbieters.

    21.08.20030 Kommentare

  4. NEC und Motorola arbeiten an WLAN-fähigen Handys

    Motorola hatte bereits Anfang 2003 die Entwicklung von WLAN-fähigen Handy-Chipsätzen angekündigt und auch andere - darunter Agere - arbeiten bereits an entsprechenden Lösungen. Gemeinsam mit NEC will Motorola nun an der Verschmelzung von Wireless Local Area Networks (WLAN), Voice over Internet Protocol (VoIP) und Mobilfunk arbeiten.

    06.08.20030 Kommentare

  5. Motorola demonstriert stromsparenden ZigBee-Datenfunk

    Mit dem auf der neuen IEEE-802.15.4-Spezifikation aufbauenden Datenfunkstandard "ZigBee" sollen künftig verlässliche, kosteneffektive, besonders stromsparende und drahtlos vernetzte Sensor- und Steuerungsprodukte - darunter auch PC-Eingabegeräte - entwickelt werden können. Der Hersteller Motorola - eines der Mitglieder der Industrievereinigung "ZigBee Alliance" - will am 3. Juni 2003 in Berlin erstmals lauffähige Hard- und Software im Rahmen der Veranstaltung "ZigBee Alliance European Open House" demonstrieren.

    28.05.20030 Kommentare

  6. Motorola vermeldet Durchbruch bei Flash-Speichern

    Motorola verkündet einen Durchbruch im Bereich Flash-Speicher. Das Unternehmen demonstrierte erstmals einen 4-Megabit-(MBit-)Speicher auf Basis von Silizium-Nanokristallen, was laut Motorola zu kleineren und Energie-effizienteren Flash-Speichern führen soll.

    31.03.20030 Kommentare

  7. Motorola will keine Linux-Applikationen für Linux-Smartphone

    In einem Gespräch mit dem US-Magazin IDG.Net erklärte Motorola, dass das Unternehmen nicht wolle, dass für das angekündigte Linux-Smartphone A760 Linux-Applikationen geschrieben und angeboten werden. Nach Ansicht von Motorola sei Linux dafür nicht sicher genug, weshalb nur Java-Applikationen als Ergänzung für das Gerät geplant seien.

    21.03.20030 Kommentare

  8. frog design - Futuristische Computer zum Anziehen

    Frog design hat zusammen mit Motorola eine Reihe von Wearable-Computern vorgestellt. Die Geräte entspringen einer gemeinsamen Entwicklung des MIT Media Lab und basieren auf Motorolas iDEN-Technologie. Die futuristischen Geräte umfassen Brille, Ohrhörer, digitale Kamera, Stift und ein Armband.

    13.03.20030 Kommentare

  9. Motorola kooperiert mit MTV

    Motorola und MTV haben eine auf drei Jahre angelegte Marketing-Allianz vereinbart. Die auf der CeBIT verkündete Vereinbarung hat insgesamt ein Volumen von 75 Millionen US-Dollar.

    13.03.20030 Kommentare

  10. Motorola zeigt zwei neue Handy-Modelle auf der CeBIT

    Motorola zeigt zwei neue Handy-Modelle auf der CeBIT

    Auf dem Hannover Messegelände auf der CeBIT 2003 kündigte Motorola zwei neue Handy-Modelle an. Während sich das C230 an den Einsteiger richtet, bietet das E390 mehr Funktionen, wozu auch eine integrierte Digitalkamera zählt.

    12.03.20030 Kommentare

  11. Motorola bringt GPRS-Handy für Einsteiger

    Motorola bringt GPRS-Handy für Einsteiger

    Mit dem C336 bietet Motorola ab sofort ein GPRS-Handy für Einsteiger an, das auch die SMS-Erweiterung EMS 5.0 sowie polyphone Klingeltöne beherrscht. Das DualBand-Handy soll sich vor allem an eigene Wünsche und Bedürfnisse über Klingeltöne, Icons und Bildschirmschoner anpassen lassen.

    05.03.20030 Kommentare

  12. 24 Monate Gewährleistung für Handys von Motorola

    Ab sofort bietet Motorola Konsumenten und Händlern ergänzend zu der 12-monatigen Garantie ab Werk eine Gewährleistung von 24 Monaten, die zeitgleich mit der Garantie beginnt. Diese Regelung gilt auch rückwirkend für alle Mobiltelefone, die seit dem 1. Januar 2002 erworben wurden.

    26.02.20030 Kommentare

  13. Motorola arbeitet an einem Linux-Smartphone

    Motorola will noch in diesem Jahr ein Smartphone mit Linux-Betriebssystem auf den Markt bringen, was allerdings vorerst nur für den asiatischen Raum vorgesehen ist. Das Motorola A760 wird eine Digitalkamera, ein Farb-Display, einen MP3-Player, Bluetooth- und Java-Funktionen enthalten.

    13.02.20030 Kommentare

  14. Motorola nennt Details und Preis zum Quad-Band-Handy V600

    Motorola nennt Details und Preis zum Quad-Band-Handy V600

    Bereits Anfang Januar 2003 nannte Motorola erste Details zu dem Quad-Band-Handy V600 und liefert nun weitere technische Daten zu dem Gerät nach. So besitzt das Gerät neben einer Digitalkamera und einem Bluetooth-Chip auch einen Browser gemäß WAP 2.0 und unterstützt Java sowie EMS.

    11.02.20030 Kommentare

  15. Einsteiger-Handy Motorola C350 mit Farb-Display

    Einsteiger-Handy Motorola C350 mit Farb-Display

    Motorola bringt mit dem C350 ein Einsteiger-Handy mit Farb-Display, GPRS und EMS 5.0 auf den deutschen Markt. Der Empfang und Versand von MMS ist damit jedoch nicht möglich, dafür kann man via SMS chatten. Motorola will das Handy im zweiten Quartal 2003 zum Preis von 199,- Euro ohne Mobilfunkvertrag in den Handel bringen.

    11.02.20030 Kommentare

  16. Motorola mit Gewinn im viertel Quartal

    Motorola hat im vierten Quartal 2002 einen Gesamtumsatz von 7,5 Milliarden Dollar und ein Nettoergebnis von 174 Millionen Dollar bzw. 8 US-Cent je Aktie erzielt. Im Vorjahr hatte das Unternehmen bei einem Umsatz von 7,3 Milliarden US-Dollar einen Verlust von 1,2 Milliarden US-Dollar gemeldet.

    24.01.20030 Kommentare

  17. Motorola und Corbis bieten Bildmaterial für MMS-Handys an

    Der Bilddatenbankbetreiber Corbis und Motorola haben ein Abkommen geschlossen, nachdem man einen Teil der Bilder und Videos aus dem Corbis-Fundus für MMS-Dienste den jeweiligen Netzbetreibern zur Verfügung stellen will.

    22.01.20030 Kommentare

  18. Motorola will Handys WLAN-fähig machen

    Zusammen mit Avaya und Proxim will Motorola neue Technologien entwickeln, die lokale, drahtlose Netzwerke (WLAN), das Internet Protocol (IP) und Telefonie-Lösungen miteinander verbinden. Konkret plant Motorola unter anderem ein Endgerät, das wie ein normales Dual-Band-Mobiltelefon funktioniert, zugleich aber auch WLAN unterstützt. Zusammen mit einer IP-Telefonie-Software von Avaya und Voice-fähigen WLAN-Infrastrukturen von Proxim soll so auch das Telefonieren über WLAN statt über die herkömmlichen Mobilfunknetze möglich sein.

    16.01.20030 Kommentare

  19. Motorola V600: Klapp-Handy mit Digitalkamera und Bluetooth

    Motorola V600: Klapp-Handy mit Digitalkamera und Bluetooth

    Für die zweite Jahreshälfte 2003 kündigte Motorola das Klapp-Handy V600 mit Quad-Band-Technik an, das in den GSM-Netzen 850, 900, 1.800 und 1.900 MHz arbeitet. Die Unterstützung des GSM-Netzes mit 850 MHz erlaubt die Nutzung des Geräts in Südamerika. Zu den weiteren Besonderheiten zählen ein Bluetooth-Chip und eine Digitalkamera.

    09.01.20030 Kommentare

  20. Motorola kündigt zweites UMTS-Handy für 2003 an (Update)

    Motorola kündigt zweites UMTS-Handy für 2003 an (Update)

    Nachdem Motorola bereits mit dem A830 ein erstes UMTS-Handy im Angebot hat, soll noch dieses Jahr mit dem A835 ein zweites Modell erscheinen, das eine noch luxuriöse Ausstattung vorweisen kann. So erhielt das Handy eine Digitalkamera, einen Bluetooth-Chip, einen A-GPS-Empfänger, einen MP3-Player und üppige 256 MByte Speicher.

    09.01.20030 Kommentare

  21. Motorola-Handy C330 für Einsteiger angekündigt

    Das C330-Handy von Motorola ist mit derart zahlreichen Funktionen für das Komponieren und Verändern von Klingeltönen ausgestattet, dass man meint, das Gerät diene mehr als portabler Synthesizer denn als Mobiltelefon. 35 Klingeltöne sind bereits installiert, für weitere 32 ist Platz zum Herunterladen, zehn Stücke sind selbst komponier- und abspeicherbar.

    26.11.20020 Kommentare

  22. Motorola gründet NETsolutions Gruppe für Breitbandlösungen

    Motorolas Breitbandbereich bündelt seine bisherigen Individuallösungen unter dem Dach der NETsolutions Gruppe. Dieser Bereich fokussiert sich auf das Design-, Projektmanagement und die Installationsanforderungen der globalen CaTV-(Cabel-TV-)Breitbandbetreiber, teilte das Unternehmen mit. So sollen Netzwerkbetreiber im Hinblick auf Auslegung und Implementierung von Sprach-, Video- und Datenservices auf den Netzwerken unterstützt werden.

    13.11.20020 Kommentare

  23. Motorola schraubt PowerPC-Takt hoch

    Nachdem IBM kürzlich auf dem Microprocessor Forum mit dem PowerPC 970 den ersten 64-Bit-PowerPC-Prozessor ankündigte, der zudem über einen Systembus mit beachtlichen 900 MHz Takt verfügen soll, folgt nun auch Motorola mit Plänen für künftige PowerPC-Prozessoren. In einer aktuellen Roadmap listet Motorola einen Nachfolger für seine aktuellen 74xx-Desktop-Prozessoren.

    22.10.20020 Kommentare

  24. Motorola: Es geht aufwärts im dritten Quartal

    Motorola konnte das erste Mal seit sechs Bilanzquartalen jetzt wieder von schwarzen Zahlen berichten. Das Unternehmen vermeldete für das abgelaufene dritte Quartal einen Gewinn von 111 Millionen US-Dollar bzw. 5 US-Cent. Verglichen mit dem Verlust von 1,4 Milliarden US-Dollar im gleichen Zeitraum des Vorjahres dürfte vielen Aktionären die aktuelle Entwicklung Freude bereiten.

    16.10.20020 Kommentare

  25. Motorola liefert erstes UMTS-Handy noch dieses Jahr aus

    Motorola liefert erstes UMTS-Handy noch dieses Jahr aus

    Das bereits im Februar 2002 angekündigte erste UMTS-Handy von Motorola soll nach dem Willen des Herstellers noch in diesem Jahr in den Handel kommen. Motorola plant zwei Versionen des UMTS-Handys: Das eine Modell soll ohne Digitalkamera 1.199,- Euro kosten, während das Handy mit Digitalkamera preislich bei 1.499,- Euro liegen soll.

    07.10.20020 Kommentare

  26. Erwägt Siemens Rückzug aus dem Handygeschäft?

    Siemens erwägt den Rückzug aus dem Geschäft mit Mobiltelefonen, das berichtet unter anderem die Financial Times Deutschland unter Berufung auf Unternehmenskreise. Demnach hätten sich Siemens und Motorola über die Grundzüge eines möglichen Tausches geeinigt.

    01.10.20020 Kommentare

  27. Motorola und Microsoft: DragonBall-Support für WindowsCE

    Motorola und Microsoft arbeiten zusammen an einer Unterstützung von DragonBall-PDA-Prozessoren für das PDA-Betriebssystem WindowsCE. Die Motorola DragonBalls sollen nun auch für die tragbare Windows-Welt stromsparende und leistungsfähige CPUs bringen.

    19.09.20020 Kommentare

  28. Motorola mit 1,2-GHz-Prozessor-Blade

    Motorola bringt mit dem 5385 CompactPCI ein Controller Blade auf den Markt, das mit einer 1,2-GHz-Mobile-Intel-Pentium-III-M-CPU und einem integrierten Micron-Copperhead-Chipsatz ausgerüstet ist und bis zu 2 GigaByte DDR-SDRAM verkraftet.

    03.09.20020 Kommentare

  29. Motorola, Philips und STMicroelectronics mit 90-nm-CMOS

    Motorola, Philips und STMicroelectronics haben eine 90-nm-(0,09-Micron-)CMOS-Designplattform vorgestellt, mit der Entwickler System-On-Chip-(SoC-)Geräte entwickeln können, die nach Angaben der Hersteller weniger Strom als ihre Vorgänger verbrauchen sollen.

    28.08.20020 Kommentare

  30. Motorola mit Quartalsverlust von 2,3 Milliarden US-Dollar

    Motorola hat die Ergebnisse seiner Geschäftstätigkeit im zweiten Bilanzquartal veröffentlicht. Demnach musste der zweitgrößte Handy-Hersteller der Welt einen Verlust von rund 2,3 Milliarden US-Dollar oder 1,02 US-Dollar je Aktie verbuchen.

    17.07.20020 Kommentare

  31. Motorola Smartphone bei Plus kein Schnäppchen

    Der Lebensmittel-Discounter Plus verkauft ab 7. Juli das Motorola Smartphone Accompli 008 sowie das Handy-Modell T191 in seinen Filialen. Allerdings sind beide Geräte keine Schnäppchen, denn der Preis liegt nur knapp unter dem, was die Geräte im Online-Shop von Motorola kosten.

    01.07.20020 Kommentare

  32. Agere, Infineon und Motorola gründen DSP-Unternehmen

    Infineon, Agere und Motorola haben das Gemeinschaftsunternehmen StarCore LLC gegründet, das Digitalsignalprozessor-Technologie (DSP) für den Einsatz in zahlreichen Kommunikations- und Unterhaltungselektronikprodukten, z.B. Mobiltelefonen, entwickeln und vermarkten soll. Vorbehaltlich der Zustimmung durch die entsprechenden Kartellbehörden soll das neue Unternehmen den Betrieb im Spätsommer 2002 aufnehmen.

    18.06.20020 Kommentare

  33. Motorola bringt Handys V60i und V66i zum niedrigeren Preis

    Motorola bringt Handys V60i und V66i zum niedrigeren Preis

    Um einen Monat verspätet, will Motorola im Juli die beiden Java-Handys V60i und V66i mit Tri-Band-Technik zu einem deutlich niedrigeren Preis auf den Markt bringen als zunächst angekündigt. Damit kosten beide Modelle jeweils rund 300,- Euro weniger als zunächst geplant. Beide Klapp-Handys besitzen die Java-Engine J2ME (Java2MicroEdition) und unterstützen EMS 4.0.

    13.06.20020 Kommentare

  34. Motorola demonstriert 1-Mbit-MRAM

    Motorolas Halbleiterabteilung (Semiconductor Products Sector, SPS) hat zusammen mit den Motorola Labs jetzt einen ersten 1-Megabit-(Mbit-)MRAM-(Magnetoresistive-Random-Access-Memory-)Speicherchip vorgestellt. Erste Muster sollen 2003 verfügbar sein, mit dem Start der Massenproduktion rechnet Motorola im Jahr 2004.

    11.06.20020 Kommentare

  35. Motorola: Umsatz geht weiter zurück

    Motorola hat weiterhin mit sinkenden Umsatzzahlen zu kämpfen. So betrug der Umsatz im ersten Quartal 2002 6 Milliarden US-Dollar, was im Vergleich zum ersten Quartal des Jahres 2001 einem Rückgang von etwa 1,5 Milliarden US-Dollar entspricht. Damals konnten noch 7,5 Milliarden US-Dollar umgesetzt werden.

    17.04.20020 Kommentare

  36. Siemens kauft UMTS-Handy bei Motorola

    Die Siemens-Mobilfunksparte IC Mobile und Motorola wollen in Sachen UMTS-Endgeräte zusammenarbeiten. Dabei soll Motorolas 3G Plattform i.300 Innovative Convergence die Basis der Geräte darstellen.

    15.04.20020 Kommentare

  37. Motorola, Philips und STMicroelectronics entwickeln zusammen

    Drei der weltweit größten Halbleiterhersteller wollen bei der Entwicklung neuer Halbleiter-Technologien zusammenarbeiten. Gemeinsam wollen so Motorola, Philips und STMicroelectronics schneller und kostengünstiger die Technologien der nächsten Generation und System-on-Chip-Lösungen entwickeln.

    12.04.20020 Kommentare

  38. Motorola präsentiert HA Linux 3.0

    Motorola bringt die neue Version 3.0 der Linux-Distribution HA Linux auf den Markt. Mit der Hochverfügbarkeits-Software sollen Netzbetreiber unternehmenskritische Anwendungen entwickeln können, die eine Systemverfügbarkeit von 99,999 Prozent und mehr erfordern. Die neuen Komponenten von HA Linux 3.0 sollen zudem den Weg ebnen, um eine Verfügbarkeit von 99,9999 Prozent zu erreichen, ein Stillstand von weniger als 30 Sekunden pro Jahr.

    25.02.20020 Kommentare

  39. Erstes UMTS-Handy von Motorola vorgestellt

    Erstes UMTS-Handy von Motorola vorgestellt

    Motorola stellte jetzt mit dem A820 das erste UMTS-Handy des Konzerns vor, das einen MP3-Player besitzt und auch Audio- und Videostreams abspielen können soll. Motorola will das Mobiltelefon erst in der zweiten Jahreshälfte in den Handel bringen; ein Preis steht noch nicht fest.

    18.02.20020 Kommentare

  40. Motorola stellt drei neue Klapp-Handys mit Java-Engine vor

    Motorola stellt drei neue Klapp-Handys mit Java-Engine vor

    Motorola kündigte jetzt drei neue Handy-Modelle mit Klappmechanismus für den deutschen Markt an. Darunter das T720 mit großem Farb-Display sowie die beiden Tri-Band-Handys V60i und V66i. Alle drei Modelle sind mit einer Java-Engine und EMS ausgestattet.

    14.02.20020 Kommentare

  41. Neues Design-Handy V70 von Motorola

    Neues Design-Handy V70 von Motorola

    Im Mai will Motorola mit dem V70 ein neues GPRS-Handy mit ungewöhlichem Design in Deutschland auf den Markt bringen. Anders als vergleichbare Handy-Modelle enthält das V70 einen Drehmechanismus, der das Handy "öffnet" und im geschlossenen Zustand für ein kompaktes Gerät sorgt.

    12.02.20020 Kommentare

  42. Motorola mit vierter Verlustmeldung in Folge

    Motorola hat seine Zahlen für das vierte Bilanzquartal und damit auch für das Gesamtgeschäftsjahr veröffentlicht. Demnach musste das Unternehmen den vierten operativen Verlust in Folge bekannt geben, der sich auf 90 Millionen US-Dollar oder 4 US-Cent pro Aktie beläuft.

    23.01.20020 Kommentare

  43. Motorola und THQ entwickeln gemeinsam Handy-Spiele

    THQ und Motorola haben eine weltweit gültige Vereinbarung bekannt gegeben, nach der sie zusammen eine Reihe von Spielen für die aktuellen und zukünftigen Handys von Motorola auf Basis der Java-2-Plattform-Micro-Edition-(J2ME-)Technologie entwickeln werden. Die ersten vier Spiele werden bis Mitte Januar in den USA erhältlich sein.

    09.01.20020 Kommentare

  44. CES 2002: Motorola mit Freihand-Car-Kit auf Bluetooth-Basis

    Auf der heute beginnenden CES in Las Vegas zeigt Motorola eine Bluetooth-Erweiterung für in Autos eingebaute Freisprecheinrichtungen, mit der ohne Zutun des Anwenders zwischen der normalen Handy-Verbindung und einer installierten Freisprecheinrichtung gewechselt wird.

    07.01.20020 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
Anzeige

Verwandte Themen
Moto X, Moto G, Motorola Defy, Xoom, Project Ara, Motorola Flipout, Nexus 6, Oakley, IP67, Zigbee, Android Wear, Limo Foundation, Android-Handy, Gorilla-Glas

RSS Feed
RSS FeedMotorola

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de