Abo

14.704 Mobil Artikel

  1. Nokia bringt 10 Gramm leichte Bluetooth-Headsets

    Nokia bringt 10 Gramm leichte Bluetooth-Headsets

    Nokia hat drei neue Bluetooth-Headsets vorgestellt: Das BH-700 und das BH-300 sollen 10 Gramm wiegen, das klassische BH-600 kommt auf ein Gewicht von 18 Gramm und ist damit beinahe doppelt so schwer. Dafür hält es mit 7 Stunden Gesprächszeit auch am längsten durch. Die neuen Headsets sollen im Sommer 2006 auf den Markt kommen.

    25.04.20063 Kommentare

  1. Passwortschutz: Mini-Datenbank für unterwegs

    Passwortschutz: Mini-Datenbank für unterwegs

    Da heute beinahe jede Webanwendung ein Passwort erfordert, haben verschiedene Hersteller Passwortschutz-Systeme, meist auf einem USB-Stick, entwickelt. Die EurAsia Deutschland GmbH hat diese einfache Version nun um ein paar Knöpfe auf dem Stick erweitert. Damit können Passwörter oder PINs auch dann abgefragt werden, wenn man gerade nicht am Rechner sitzt.

    25.04.200621 Kommentare

  2. Wenn das Elektroschock-Handy zweimal klingelt

    Motorola hat eine lautlose Elektroschockalarmierung für mobile Endgeräte zum Patent angemeldet. Damit soll der übliche Nachteil herkömmlicher Vibrationsfunktionen in Mobiltelefonen abgestellt werden. Denn ganz geräuschlos kann prinzipbedingt kein Vibrationsalarm arbeiten. Dies soll mit einer Elektroschocksignalisierung umgangen werden, der dann vollkommen lautlos agieren soll.

    24.04.200634 Kommentare

Anzeige
  1. Apple: MacBook Pro nun auch mit 17-Zoll-Display

    Apple: MacBook Pro nun auch mit 17-Zoll-Display

    Apple hat nun auch ein 17-Zoll-Notebook mit Intels Core-Duo-Prozessor im Angebot. Das neue MacBook Pro ist derzeit nur mit einem auf 2,16 GHz getakteten Core-Duo-Prozessor angekündigt worden.

    24.04.200648 Kommentare

  2. Nokia forscht zusammen mit dem MIT

    Zusammen mit dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) eröffnet Nokia ein neues Forschungszentrum, das Nokia Research Center Cambridge. Die neue Forschungseinrichtung betreibt Nokia zusammen mit dem Labor für Informatik und Künstliche Intelligenz des MIT (Computer Science and Artificial Intelligence Laboratory, CSAIL).

    24.04.20060 Kommentare

  3. Plus und Media Markt bekriegen sich mit 800-Euro-Notebooks

    Der Lebensmitteldiscounter Plus und der Media Markt haben zeitgleich zwei Notebooks der 800-Euro-Klasse im Angebot. Bei den "kleinen Preisen" gibt es ein Einsteigergerät von Packard Bell mit AMD Mobile Sempron 3100 (1,8 GHz) und beim "Fan-Ausrüster" ein Acer-Notebook mit Intel Pentium M 735, der es auf 1,7 GHz bringt.

    22.04.200671 Kommentare

  1. HP ruft 15.700 Notebook-Akkus zurück

    Hewlett-Packard ruft die Akkus von drei verschiedenen Notebook-Modellreihen zurück. Die betroffenen Stromspeicher wurden Anfang 2005 hergestellt. Welchen Schaden die Akkus verursachen können, verrät HP nicht.

    21.04.20069 Kommentare

  2. Erste Macs mit Windows XP im Handel

    Vor ein paar Wochen wäre es noch undenkbar gewesen. Jetzt bietet ein Onlineshop in den USA ein Apple-Notebook mit vorinstalliertem Windows an. Möglich macht dies Apples Software Boot Camp, auch wenn dieser derzeit nur als Beta-Version vorliegt.

    21.04.200691 Kommentare

  3. UMTS-Protz mit 2-Megapixel-Kamera und Musik-Player

    UMTS-Protz mit 2-Megapixel-Kamera und Musik-Player

    Sagem will im Sommer das my900C auf den Markt bringen. Das UMTS-Handy soll als Multimedia-Handy positioniert werden. Daher beherrscht es neben der schnellen Datenübertragung via UMTS auch EDGE. Für Videotelefonie steht eine VGA-Kamera zur Verfügung, darüber hinaus ist eine 2-Megapixel-Kamera an Bord. Außerdem finden sich auf dem Handy ein MP3-Player und die dazugehörigen Musikdirektwahltasten.

    21.04.20066 Kommentare

  1. Alle fünf großen Handy-Hersteller legten zu

    Die fünf großen Handy-Hersteller konnten sich im ersten Quartal 2006 über Zuwächse auf dem Weltmarkt freuen. An der Rangfolge der Platzierungen hat sich dadurch nichts geändert. Weiterhin führt Nokia den Markt mit großem Vorsprung an, während Motorola seinen zweiten Rang festigen konnte. Auf Grund nur geringer Zuwächse büßte Samsung allerdings ein paar Prozentpunkte bei den Marktanteilen ein.

    20.04.200616 Kommentare

  2. IDC: Dell wächst langsamer als der Markt

    Der weltweite PC-Markt ist im ersten Quartal 2006 im Vergleich zum ersten Quartal 2005 um 12,9 Prozent gewachsen, melden die Marktforscher von IDC. Dell ist weiterhin Marktführer, wuchs aber laut IDC langsamer als der Markt.

    20.04.20060 Kommentare

  3. Nokia will AJAX-Anwendungen aufs Handy bringen

    Seit Nokia die dritte Version seiner Series-60-Serie-Geräte auf den Markt gebracht hat, denkt Nokia auch über AJAX-Anwendungen fürs Handy nach. Damit soll der Safari-Browser, der auf Nokia-Smartphones MiniMap heißt, mit desktopähnlichen Funktionen aufgewertet werden.

    20.04.20067 Kommentare

  1. Dell: Neues XPS-Notebook mit GeForce Go 7900

    Dell: Neues XPS-Notebook mit GeForce Go 7900

    Einen Tag nach der Vorstellung des GeForce Go 7900 liefert Dell sein neues XPS-Notebook aus. Der 4 Kilo schwere Rechner ist mit beiden Varianten des mobilen High-End-Grafikchips und schon unter 2.000,- Euro zu haben.

    19.04.200678 Kommentare

  2. Fahrscheinbezahlung per RFID geht in Regelbetrieb

    Nach einem seit Anfang 2005 laufenden Pilotprojekts hat der Rhein-Main-Verkehrsverbund in Hanau den Kauf von Bustickets per RFID-Chip offiziell begonnen. Der Regelbetrieb erlaubt Kunden nun, über ein mit RFID-Technik bestücktes Handy Fahrscheine für den öffentlichen Personennahverkehr zu erwerben. Als neuer Partner hat sich Vodafone dem Projekt angeschlossen.

    19.04.200643 Kommentare

  3. Touchpad mit kombinierter Finger- und Stiftbedienung

    Mit dem "Penabled DualPad" hat Wacom ein neuartiges Touchpad vorgestellt, das sich nicht nur mit dem Finger bedienen lässt, sondern auch Eingaben per Stift erlaubt. Dazu wird ein elektrostatischer Sensor mit dem von Wacom entwickelten elektromagnetischen Resonanzsensor (EMR) kombiniert. Diese Technik wird in Kürze erstmals in einem Fujitsu-Notebook zu finden sein.

    19.04.200614 Kommentare

  1. Sharp-Handy mit VGA-Display und Gesichtserkennung

    Sharp-Handy mit VGA-Display und Gesichtserkennung

    Vodafone vertreibt ab sofort das Mobiltelefon 904SH von Sharp. Das UMTS-Handy sticht mit seinem Display aus der Masse der Mobiltelefone hervor: Es bietet volle VGA-Auflösung von 480 x 640 Pixeln, die bislang nur bei einigen Windows-Mobile-Smartphones zu finden ist, wie etwa dem MDA Pro. Außerdem hat Sharp eine Software zur Gesichtserkennung, eine 3,2-Megapixel-Kamera und einen Bewegungssensor in das Handy gepackt.

    19.04.200633 Kommentare

  2. Samsung: Handy-Steuerung per Projektionsfläche

    Samsung: Handy-Steuerung per Projektionsfläche

    Samsung hat in den USA ein Patent eingereicht, das beschreibt, wie Daten über eine projizierte Bedienoberfläche in ein Mobiltelefon eingegeben werden. Das Mobiltelefon soll sich dann auch über die Projektionsfläche steuern lassen. Bereits vor mehr als zwei Jahren präsentierte Siemens auf der CeBIT 2004 eine funktionell vergleichbare Studie eines Mobiltelefons mit Laser-Tastatur, die ein Jahr später um eine stark überarbeitete Variante ergänzt wurde.

    18.04.200610 Kommentare

  3. MP3-Player für 7,- Euro

    MP3-Player für 7,- Euro

    Der japanische Elektronikanbieter Ever Green hat mit dem DN-2000 einen tragbaren MP3-Player zu einem vermutlich einmaligen Taschengeldpreis auf den Markt gebracht. Um den Player für 7,- Euro anbieten zu können, wurde an Speicher und Display gespart - beides wurde einfach weggelassen. Ein SD-Card-Steckplatz für bis zu 1 GByte ist jedoch an Bord.

    13.04.2006126 Kommentare

  4. Bluetooth-Headset fürs Motorrad

    Bluetooth-Headset fürs Motorrad

    Alan Electronics hat speziell für Motorradfahrer ein Bluetooth-Headset mit Windblockade-Mikrofon entwickelt. Das Albrecht-Rider-Headset besteht aus einem Lautsprecher, der per Klettverschluss im Inneren eines Helms angebracht wird, sowie einer Helmhalterung für Mikrofon und Lautsprecher, die zu jedem beliebigen Schutzhelm passen soll. Gespräche können per Sprachbefehl entgegengenommen werden.

    13.04.200610 Kommentare

  5. O2 xda IQ - Neues Smartphone mit Windows-Mobile und WLAN

    O2 xda IQ - Neues Smartphone mit Windows-Mobile und WLAN

    Auf den britischen O2-Webseiten wird ein neues xda-Smartphone mit Windows Mobile 5.0 for Smartphones vorgestellt, das mit WLAN, Digitalkamera und Bluetooth ausgerüstet ist. Ferner bietet das xda IQ einen Speicherkartensteckplatz und unterstützt den Datenfunk EDGE.

    13.04.200629 Kommentare

  6. China baut eigenen Billig-Computer

    Chinesischen Medien zufolge läuft bereits im Juni 2006 die Serienproduktion eines Lowcost-Computers im Reich der Mitte an. Das System soll als Computer, Spielekonsole und DVD-Player dienen.

    12.04.200668 Kommentare

  7. Intel will Notebooks weiter standardisieren

    Bereits seit 2004 verfolgt Intel für Notebooks ein Programm namens "Common Building Blocks" (CBB). Diese Universalbausteine werden nun erweitert, wie Intel auf dem derzeit in Taiwan stattfindenden IDF bekannt gab.

    12.04.200611 Kommentare

  8. BlackBerry-Funktion für Treo 650 verfügbar

    Über den asiatischen Mobilfunknetzbetreiber SingTel wird erstmals die BlackBerry-Funktion "BlackBerry Connect" für das PalmOS-Smartphone Treo 650 angeboten. Bestands- und Neukunden können diese Erweiterung über SingTel beziehen, um so per Treo 650 auf die üblichen BlackBerry-Funktionen zugreifen zu können.

    12.04.20061 Kommentar

  9. Schwergewichtiges Multimedia-Notebook von Acer

    Von Acer kommt mit dem "Asprire 9400" ein neues Notebook mit 17-Zoll-Display, das sich vor allem für private Anwender eignen soll. Die Ausstattung ist auf Multimedia und Spiele getrimmt, wirklich mobil sind derartige Geräte aber nicht.

    12.04.200621 Kommentare

  10. Erweiterte Wikipedia für Offline-Nutzung kompakter geworden

    Die Offline-Variante der deutschsprachigen Wikipedia für PDAs und Smartphones wurde stark erweitert, benötigt aber durch geschickte Kompression weniger Speicherplatz als die Vorversion. Dennoch führt kein Weg an einer Speicherkarte mit einer Mindestkapazität von 1 GByte vorbei, weil die Enzyklopädie immer noch 560 MByte belegt.

    12.04.20061 Kommentar

  11. Universal Memory Exchanger: Handy-Daten klonen

    Der israelische Hersteller Cellebrite bietet Netzbetreibern und Fachhändlern ein kleines Gerät, mit dem sie die Handy-Daten ihrer Kunden vom alten auf ein neues Handy überspielen können. Der Universal Memory Exchanger UME-36, der unter WindowsCE läuft, soll komplette Adressbücher, Inhalte, Fotos, Videos, Klingeltöne, MP3s und Kurznachrichten übertragen. Die Daten können auf einen USB-Stick, einen Server oder ein neues Mobiltelefon übertragen werden.

    12.04.20066 Kommentare

  12. Asus A6JM - Neues Spiele- und Video-Notebook

    Asus A6JM - Neues Spiele- und Video-Notebook

    Asus bezeichnet sein neues Core-Duo-bestücktes Multimedia-Notebook A6JM als ideales Gerät für Spiele und Videoanwendungen. Der große Grafikspeicher von 512 MByte sollte aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass es sich beim verbauten GeForce Go 7600 über einen Notebook-Grafikchip der Mittelklasse handelt, der in Konkurrenz zu ATIs Mobility Radeon X1600 steht.

    10.04.200626 Kommentare

  13. Neue TextMaker-Beta für WindowsCE-Geräte

    Mit "TextMaker 2006 für Pocket PCs" bringt SoftMaker eine erste öffentliche Beta-Version der neuen Textverarbeitung für die WindowsCE-Plattform. Die neue TextMaker-Version soll im Kern den gleichen Funktionsumfang wie die Windows-Version liefern, so dass etwa nun der Import von OpenDocument-Dateien möglich ist.

    10.04.20060 Kommentare

  14. Handy-Browser Opera Mini bald mit Download-Funktion

    Handy-Browser Opera Mini bald mit Download-Funktion

    Der Handy-Browser Opera Mini wird noch im April 2006 auf die Versionsnummer 2.0 gehievt und dann auch eine Download-Funktion erhalten. Welche weiteren Neuerungen die Entwickler mit Opera Mini 2.0 bringen wollen, ist noch nicht bekannt.

    10.04.20063 Kommentare

  15. Webaroo macht das Web offline durchsuchbar

    Eine Websuche auch ohne Netzanbindung verspricht das Start-up Webaroo. Eine neue Software soll es erlauben, wesentliche Teile des Web offline zu durchsuchen und auf die gefundenen Webseiten zuzugreifen. Acer will diese Software auf Notebooks künftig vorinstallieren.

    10.04.20068 Kommentare

  16. Handy-Browser Opera Mini beflügelt mobilen Datenverkehr

    Der seit Ende Januar 2006 weltweit verfügbare Handy-Browser Opera Mini fand nach Herstellerangaben großen Zuspruch. Täglich werden mit Opera Mini im Durchschnitt 4 Millionen Webseiten aufgerufen, was bis zu 76 GByte an Datenverkehr bedeutet. Netzbetreiber sollen durch Opera Mini einen Anstieg des mobilen Datenverkehrs verzeichnet haben.

    07.04.20065 Kommentare

  17. Nokia: Symbian-Smartphones der N-Serie teurer als geplant

    Nokia: Symbian-Smartphones der N-Serie teurer als geplant

    Neben der E-Klasse von Nokia kommen auch drei Geräte der N-Serie der Finnen verspätet in die Läden. Doch nicht nur das: Auch im Preis ist Nokia entgegen ersten Ankündigungen erheblich nach oben gegangen. So soll das Nokia N80 statt der ursprünglichen 500,- Euro nun 679,- Euro kosten. Das N71, das für 400,- Euro angepriesen war, wird bei 519,- Euro ohne Vertrag liegen.

    06.04.20068 Kommentare

  18. Nokia nennt Preise zu Symbian-Smartphones der E-Serie

    Nokia nennt Preise zu Symbian-Smartphones der E-Serie

    Die im Oktober 2005 vorgestellten Symbian-Smartphones E60, E61 und E71 von Nokia werden mit einiger Verzögerung voraussichtlich im April 2006 in die Regale kommen. Auf Nachfrage von Golem.de ließ sich Nokia nun Preisangaben zu den Geräten der E-Serie entlocken. Alle drei UMTS-Mobiltelefone der E-Serie unterstützen zahlreiche mobile E-Mail-Dienste, zeichnen sich durch WLAN sowie VoIP-Funktionen aus und verfügen über ein Aktiv-Matrix-Display mit 16,7 Millionen Farben.

    06.04.200620 Kommentare

  19. Opera-Browser erhalten VoIP-Anbindung - auch auf dem Handy

    Opera-Browser erhalten VoIP-Anbindung - auch auf dem Handy

    Der norwegische Browser-Hersteller Opera sowie hat mit dem VoIP-Anbieter JaJah eine Zusammenarbeit vereinbart. Diese sieht vor, den Browser Opera auf nahezu allen verfügbaren Plattformen mit VoIP-Funktionen zu versehen, um Internettelefonate über den Browser abzuwickeln. Außerdem wird JaJah künftig direkt in Symbian integriert.

    06.04.200616 Kommentare

  20. Yahoo-Dienste kommen auf BlackBerry-Geräte

    Yahoo und Research In Motion (RIM) haben eine Vereinbarung getroffen, nach der außer der Instant-Messaging-Funktion weitere Yahoo-Dienste in BlackBerry integriert werden sollen. Neben der obligatorischen Yahoo-Suche gehört auch Yahoo Mail zu den Funktionen, die künftig über BlackBerry-Geräte genutzt werden können.

    06.04.20060 Kommentare

  21. Samsung: Erstes Klapp-Handy mit BlackBerry

    Samsung: Erstes Klapp-Handy mit BlackBerry

    Samsung präsentiert auf der CTIA, einer Mobilfunkmesse in Las Vegas, erneut eine Lawine neuer Handy-Modelle. Mit dabei ist das Samsung SGH-T719, das erste BlackBerry-Handy im Klappformat. Weiter zeigen die Koreaner das SGH-T509, ein flaches Mobiltelefon, das Motorolas SLVR fett erscheinen lässt, sowie das SGH-T709, das Roaming zwischen WLAN und GPRS/EDGE beherrscht.

    06.04.20060 Kommentare

  22. Einheitliche Schnittstelle für Handy-Emulatoren

    Das "Unified Emulator Interface" (UEI) soll die Entwicklung von mobilen Applikationen vereinfachen, denn damit soll jeder Mobiltelefon-Emulator mit jedem Entwicklerwerkzeug laufen. Veröffentlicht wurde die Spezifikation jetzt von Sun, die damit eine offene Standardschnittstelle für Hersteller von Emulatoren und Entwicklungswerkzeugen schaffen wollen.

    05.04.20061 Kommentar

  23. Openwave bringt Handy-Browser mit AJAX-Unterstützung

    Anlässlich der in Las Vegas stattfindenden CTIA-Wireless-Konferenz hat Openwave eine neue Version seines Handy-Browsers vorgestellt. Der Mobile Browser 7.0 soll AJAX-kompatibel sein, Scripting unterstützen sowie allgemein das Seiten-Rendering zügiger als die Konkurrenz vornehmen.

    05.04.20064 Kommentare

  24. Kinderschutz: Disney überwacht Handy

    Disney hat in den USA einen Mobilfunk-Service angekündigt, mit dem Eltern den Gebrauch der Mobiltelefone ihrer Kinder einschränken können. Zugleich enthält die zum Service gehörende Hardware ein GPS-Modul, das jederzeit den Standort des Kindes angibt.

    05.04.20068 Kommentare

  25. Motorola RAZR V3m mit fixem Datenturbo

    Motorola RAZR V3m mit fixem Datenturbo

    Motorola hat das UMTS-Handy RAZR wieder einmal aufgerüstet. Die neue Variante heißt V3m und das "m" steht für Musik. Das Klappmodell ist bestückt mit einem MP3-Player und Stereolautsprechern, über Bluetooth kann ein Headset angeschlossen werden. Musikdateien kann der Nutzer auf eine Micro-SD-Karte packen. Was die Netzbetreiber freut: Das Taschentelefon ist mit EvDO, einer Art aufgebohrtem UMTS, ausgerüstet und beherrscht damit den schnellen, mobilen Daten-Download.

    05.04.20065 Kommentare

  26. 100-Dollar-Notebook: Design geändert, Auslieferung 2007

    100-Dollar-Notebook: Design geändert, Auslieferung 2007

    Das Projekt "One Laptop per Child" (OLPC) soll wie geplant fortgeführt werden, wenn auch mit leichten Änderungen an der Hardware. Dies bekräftigte der Ex-Direktor des MIT Media Lab, Nicolas Negroponte, zum Start der Konferenz LinuxWorld in Boston.

    05.04.200663 Kommentare

  27. Microsoft will in DRM für Mobiltelefone investieren

    Mit seinem "Windows Media Digital Rights Management" (DRM) ist Microsoft recht erfolgreich, zahlreiche Geräte unterstützen und viele Inhalte-Anbieter nutzen das System. Mit signifikanten Investitionen will Microsoft sein DRM künftig auch im Mobilfunkbereich etablieren und dort neue Geschäftsmodelle ermöglichen.

    05.04.20064 Kommentare

  28. Erweiterung für WindowsCE 5.0 vereinfacht Geräteentwicklung

    Mit einem kostenlos erhältlichen Software-Erweiterungspaket will Microsoft die Entwicklung von Geräten erleichtern, die mit WindowsCE 5.0 ausgerüstet sind. Vor allem Medienabspielgeräte mit Netzwerkfunktionen und internetbasierte Set-Top-Boxen sollen vom nun verfügbaren "Networked Media Device Feature Pack" profitieren.

    05.04.20060 Kommentare

  29. Acer mit 1,9 Kilogramm leichtem 14-Zoll-Subnotebook

    Acer hat mit dem TravelMate 3300 ein leichtes Notebook mit 14,1-Zoll-Breitbildschirm (1.280 x 800 Pixel) vorgestellt, das mit Intels Pentium-M-Prozessor 740 mit 1,73 GHz (2 MByte großer L2 Cache, 533 MHz FSB) befeuert wird. An seiner Seite steht Intels Chipsatz 915GM Express, der mit dem integrierten Graphics Media Accelerator 900 auch für die Grafik sorgt - allerdings nutzt er bis zu 128 MByte des Hauptspeichers mit.

    05.04.200619 Kommentare

  30. Behebt eine neue Revision des MacBook Pro Fehler?

    Seit der Einführung des Intel-basierten Apple-Notebooks MacBook Pro beschweren sich einige Anwender über zu heiß werdende Notebooks, Flackern im Display und störende Nebengeräusche. Mit der neuen "Revision D" des MacBook Pro sollen laut Dailytech zumindest einige Probleme behoben worden sein. Ob das so stimmt, ist jedoch fraglich.

    04.04.200644 Kommentare

  31. Zwei flache Schiebe-Handys von Samsung

    Zwei flache Schiebe-Handys von Samsung

    Die im November 2005 vorgestellten Geschäfts-Handys Samsung SGH-D800 und SGH-D820 gibt es seit einigen Tagen in den Läden zu kaufen. Damit liegen jetzt detaillierte Daten zu den Neulingen vor: Die GSM-Handys mit Schiebemechanismus sollen durch eine flache Bauweise überzeugen und so nur wenig Platz in der Tasche benötigen. Sie besitzen eine 1,3-Megapixel-Kamera, einen MP3-Player und sind mit einem TV-Ausgang ausgestattet.

    04.04.200614 Kommentare

  32. OpenDocument-Viewer für Symbian-Smartphones in Planung

    Das deutsche Unternehmen Sept Solutions hat für Symbian-Smartphones einen OpenDocument-Viewer angekündigt, um auf mobilen Endgeräten Dokumente etwa von OpenOffice.org 2.x einsehen zu können. Zu einem späteren Zeitpunkt ist dann eine stark erweiterte Software geplant, mit der sich OpenDocument-Dateien auch bearbeiten lassen.

    04.04.20060 Kommentare

  33. Gold für das Musik-Handy Sony Ericsson W700i

    Gold für das Musik-Handy Sony Ericsson W700i

    Die Walkman-Familie wächst weiter: Sony Ericsson will in Kürze das W700i in Weiß und Gold auf den Markt bringen. Das W700i zeichnet sich wie schon das W800i durch den Walkman-Musikabspieler, ein UKW-Radio, eine 2-Megapixel-Kamera und 34 MByte internen Speicher aus, der durch einen Memory Stick Pro Duo erweitert werden kann. Eine Synchronisation mit MacOS ist jedoch nicht vorgesehen.

    04.04.20068 Kommentare

  34. Reise-Wörterbücher von PONS für Java-Handys

    Für Java-Handys bietet der Wörterbuchverlag PONS drei digitale Reise-Wörterbücher für die Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch nach Deutsch und zurück an. Alle Wörterbuchvarianten von "PONS unterwegs" werden komplett auf dem Mobiltelefon installiert und erfordern für den Einsatz keine Netzverbindung.

    03.04.200612 Kommentare

  35. Mini-Mozilla mit neuem Browser-Modus

    Der für WindowsCE-Geräte gedachte Mozilla-Browser Minimo steht in einer neuen Vorabversion zum Download bereit. Die wesentliche Neuerung ist ein neuer Browser-Modus, der das Bewegen in Webseiten vereinfachen soll.

    03.04.20060 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 223
  4. 224
  5. 225
  6. 226
  7. 227
  8. 228
  9. 229
  10. 230
  11. 231
  12. 232
  13. 233
  14. 295
Anzeige

Verwandte Themen
Galaxy Note 8.0, Nexus 8, Playstation Phone, Gamepad, Yotaphone, iPad Mini 2, iPad Air, Galaxy Xcover, Fire Phone, Galaxy Mega, Palmpad, Schenker, Blackberry6, WCT, IP55

RSS Feed
RSS FeedMobil

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de