Abo
Anzeige

15.799 Mobil Artikel

  1. PC-Hersteller sollen Urheberabgaben nachzahlen

    Die Schiedsstelle des Deutschen Patent- und Markenamts (DPMA) hat laut Financial Times Deutschland im Streit zwischen PC-Herstellern und Verwertungsgesellschaften festgelegt, dass ab 2002 für jede im PC eingebaute Festplatte rückwirkend 15 Euro Abgaben fällig werden.

    07.08.2007143 Kommentare

  1. Garmin: "In 200 Metern auf die Schlossallee einbiegen"

    Garmin: "In 200 Metern auf die Schlossallee einbiegen"

    Garmin hat mit dem Nüvi 260 ein weiteres Navigationsgerät seiner 200er-Reihe vorgestellt. Eigentlich ist die 200er-Serie die Low-Budget-Variante der großen Garmins. Doch eine neue Funktion lässt den Preis des Gerätes auf etwa 500,- US-Dollar hochschnellen.

    07.08.200745 Kommentare

  2. Gebrochene Geometrie: Nokias neue Design-Kollektion

    Gebrochene Geometrie: Nokias neue Design-Kollektion

    Nokia stellt mit der Nokia Prism Collection seine diesjährige Design-Kollektion vor. Die Modelle umfassen das Nokia 7900 Prism und das Nokia 7500 Prism, beides Mobiltelefone mit ungewöhnlichen Farben, Materialien und Mustern sowie ein paar Spielereien.

    07.08.200751 Kommentare

Anzeige
  1. Asus-Notebook mit Klavierlack, Leder und Edelstahl

    Asus-Notebook mit Klavierlack, Leder und Edelstahl

    Das Notebook U1F von Asus ist auf Design und Leichtigkeit getrimmt. Das Gerät hat gerade einmal ein Gewicht von einem Kilo, ein 11,1-Zoll-Breitbild-Display samt LED-Hintergrundbeleuchtung sowie ein Gehäuse mit schwarzer Klavierlackoptik, Aluleiste und einer Handablage aus Rindsleder.

    07.08.200753 Kommentare

  2. Lenovo packt Linux auf seine Thinkpads

    Der chinesische Computerbauer Lenovo und Novell haben eine Kooperation abgeschlossen, deren Ergebnis vorinstallierte Thinkpads mit Linux sein werden. Novell wird dabei die notwendigen Support-Dienstleistungen erbringen. Lenovo will auf der Thinkpad-Reihe Suse Linux Enterprise Desktop 10 anbieten.

    07.08.200750 Kommentare

  3. Kinderhandy bei Tchibo

    Kinderhandy bei Tchibo

    Tchibo nimmt ein Kinder-Handy in sein Portfolio auf, das den Nachwuchs per GPS ortet. Das iKids getaufte Handy sieht allerdings ein wenig anders aus als die üblichen Mobiletelefone, die sonst so im Laden zu finden sind.

    06.08.2007183 Kommentare

  1. Neues Asus-Notebook für DirectX-10-Spiele

    Neues Asus-Notebook für DirectX-10-Spiele

    Anlässlich der Games Convention 2007 wird Asus erstmals sein neues Spiele-Notebook-Topmodell "Asus G2S" in Aktion zeigen. Das 17,1-Zoll-Gerät richtet sich laut Asus vorrangig an passionierte Spielefans und ist mit Intels neuem Core 2 Duo T7700 Prozessor sowie einer schnellen 200-GByte-Festplatte bestückt.

    02.08.200782 Kommentare

  2. Bluetooth 2.1: Einfacher, stromsparender und mehr Sicherheit

    Die Bluetooth Special Interest Group (SIG) veröffentlichte die Version 2.1 der Bluetooth-Spezifikation. Die neue Version 2.1+EDR (Enhanced Data Rate) soll mehr Schutz vor Angriffen bieten, die Leistungsaufnahme senken sowie den Kopplungsprozess vereinfachen.

    02.08.200710 Kommentare

  3. Doppelt erreichbar mit Dual-SIM-Karten-Handy

    Doppelt erreichbar mit Dual-SIM-Karten-Handy

    Die Bell Pepper Mobile AG will ein UMTS Handy auf den deutschen Markt bringen, das zwei SIM-Karten gleichzeitig verwalten kann. Das Twin Bell verfügt über zwei unabhängig voneinander operierende Sende- und Empfangsmodule. Damit kann sich der Nutzer entweder gleichzeitig in zwei Netzen einbuchen oder eine der beiden SIM-Karten auswählen, über die er erreichbar sein möchte.

    02.08.200751 Kommentare

  1. 17-Zoll-Notebook mit Intels extremem Core 2 Duo X7800

    17-Zoll-Notebook mit Intels extremem Core 2 Duo X7800

    Vom deutschen Direktanbieter Schenker kommt eines der ersten Gaming-Notebooks mit Intels erster mobiler CPU der Extreme-Serie. Mit Vollausstattung samt Nvidias Grafikprozessor GeForce Go 7950 kostet der Desktop-Ersatz für Spieler über 3.000,- Euro.

    01.08.200733 Kommentare

  2. Angetestet: Blackberry 8310 alias Curve

    Angetestet: Blackberry 8310 alias Curve

    Vodafone nimmt den Blackberry Curve 8310 von Research in Motion (RIM) ins Programm: Das Gerät ist baugleich zum Curve 8300, den es bei T-Mobile gibt - bis auf einen wesentlichen Unterschied: Der Neuling ist mit einem GPS-Empfänger ausgestattet. Auf WLAN und UMTS muss der Nutzer allerdings verzichten. Was das neue Gerät taugt, hat Golem.de in einem kurzen Test untersucht.

    01.08.200711 Kommentare

  3. Intel: Künftige Centrino-Generation mit GPS?

    Der GPS-Chip Hersteller SiRF hat ein Kooperationsabkommen mit Intel geschlossen, das die gemeinsame Entwicklung künftiger Produkte vorsieht. GPS-Funktionen sollen damit in mobile Endgeräte für den Massenmarkt integriert werden.

    01.08.200729 Kommentare

  1. Samsung-Handy mit 5 Megapixel-Kamera

    Samsung-Handy mit 5 Megapixel-Kamera

    Samsung will Ende August ein Handy mit 5-Megapixel-Kamera auf den deutschen Markt bringen. Im Videomodus nimmt das Handy Filme mit VGA-Auflösung (640 x 480 Pixel) auf. Zudem ist das SGH-G600 mit Autofokus, Fotolicht und einem Vierfachen Digitalzoom ausgestattet, auf ein optisches Zoom müssen Handykunden jedoch weiterhin warten.

    31.07.200718 Kommentare

  2. GPS für Golfer

    GPS für Golfer

    Die koreanische Firma Pyxis hat mit der RGPS-300 eine GPS-Uhr für Golfspieler vorgestellt. Der Nutzer kann die Karte eines Golfplatzes auf das Gerät laden, die GPS-Uhr wird auf dem Platz den Spielstand aufzeichnen. Daneben lässt sich die Uhr aber auch zum Joggen, Mountainbiken oder Wandern benutzen.

    31.07.20079 Kommentare

  3. BenQ bringt Einsteiger-Notebook als Desktop-Ersatz

    BenQ bringt Einsteiger-Notebook als Desktop-Ersatz

    Mit dem Joybook A52.G19 erweitert BenQ sein Produktportfolio um ein Einsteiger-Notebook. Das neue Modell verfügt über Intels Pentium-Dual-Core-Prozessor T2130 und ein 15,4-Zoll-Bildschirm mit entspiegelter Oberfläche. Es ist auf Grund seiner Akkulaufzeit eher weniger für den mobilen Betrieb sondern als Desktop-Ersatz für Büroaufgaben gedacht.

    31.07.200731 Kommentare

  1. Handy-Design im Raumschiff-Look

    Handy-Design im Raumschiff-Look

    Der koreanische Handyhersteller Pantech hat ein Mobiltelefon vorgestellt, das asiatischen Vorstellungen eines Raumschiffs entsprechen soll. Das Modell IM-U200 alias "Sky Shooting Star" soll mit seinem futuristischen Design und einer ungewöhnlichen Tastatur Kunden begeistern.

    30.07.200723 Kommentare

  2. µTorrent-Downloads mit dem Handy steuern

    Der Entwickler Sindre Sorhus hat eine WAP-Seite speziell für Mobiltelefone entwickelt, um darüber µTorrent-Downloads zu verwalten, einzusehen und zu steuern. Der im Beta-Test befindliche Dienst wurde kürzlich als Open Source frei gegeben und läuft mit jedem WAP-fähigen Mobiltelefon.

    27.07.200720 Kommentare

  3. Hart gesottenes Notebook mit Breitbilddisplay und Henkel

    Hart gesottenes Notebook mit Breitbilddisplay und Henkel

    Zum Herunterwerfen ist es nicht gedacht, aber Panasonics Toughbook CF-52 soll harte Stöße und andere Widrigkeiten im Notebook-Alltag sicher überstehen. Das Notebook ist mit einem Intel Core 2 Duo T7100 mit einer Taktfrequenz von 1,8 GHz ausgerüstet und verfügt über ein 15,4 Zoll großes Display.

    27.07.200713 Kommentare

  4. Linux-Notebook für 150 US-Dollar?

    Das schwedische Unternehmen Medison macht derzeit mit einem vollwertigen, mit Linux-Betriebssystem bespielten 150-Dollar-Notebook auf sich aufmerksam. Bestellt werden kann das "Celebrity" nur online, bezahlt wird per Kreditkarte und dann muss laut Herstellerangaben 4 bis 6 Wochen gewartet werden. Auch einiges andere an dem Angebot wirkt merkwürdig.

    26.07.200773 Kommentare

  5. Weniger verkaufte iPhones als vermutet

    Nach dem US-Marktstart von Apples iPhone gingen Analysten davon aus, dass sich das erste Apple-Handy in den ersten Tagen um die 500.000 Mal verkauft habe. Nun hat Apple in seinem Geschäftsbericht offizielle Verkaufszahlen genannt und diese liegen weit hinter den Prognosen der Analysten: 270.000 iPhones gingen in den ersten beiden Verkaufstagen über den Ladentisch.

    26.07.200737 Kommentare

  6. Handy mit integriertem Projektor

    Handy mit integriertem Projektor

    Microvision hat einen ersten Kunden für seine PicoP genannten Miniatur-Laser-Projektoren gefunden. Motorola will die Technik in ein Handy integrieren, mit dem sich dann direkt Bilder projizieren lassen sollen.

    25.07.200759 Kommentare

  7. Neuer Palm Desktop für Windows Vista

    Palm hat erste Beta-Versionen des Palm Desktops samt HotSync Manager vorgestellt, die an Windows Vista angepasst wurden. Damit sollen sich HotSync-Conduits von Drittanbietern wieder einbinden lassen. Aber viele Einschränkungen von Windows Vista im Zusammenspiel mit PalmOS-Geräten bleiben weiterhin bestehen.

    25.07.200731 Kommentare

  8. Samsung plant Armani-Handy

    Samsung arbeitet derzeit mit dem italienischen Modemacher Armani zusammen, um ein spezielles Design-Handy zu entwickeln. Das Armani-Handy soll bereits im Oktober 2007 in Europa in die Läden kommen und Samsung will sich damit in direkte Konkurrenz zum Prada-Handy von LG stellen.

    25.07.200717 Kommentare

  9. AT&T: In zwei Tagen weniger als 150.000 iPhones aktiviert

    Enttäuschung über die Menge der aktivierten iPhones zum Marktstart: AT&T meldet gerade einmal 146.000 aktivierte iPhones an den ersten beiden Verkaufstagen. Da die iPhone-Aktivierung zu Beginn gelegentlich nicht funktionierte, gehen Analysten aber davon aus, dass deutlich mehr iPhones in dieser Zeitspanne verkauft wurden.

    25.07.200747 Kommentare

  10. Karstadt und Gravis dürfen Apples iPhone verkaufen

    In Deutschland werden unter anderem Karstadt und Gravis das iPhone verkaufen können. Entsprechende Ankündigungen machten Karstadt und Gravis gegenüber der Wirtschaftswoche. Damit scheint Apple ein anderes Vertriebskonzept für Deutschland zu wählen, als dies in den USA der Fall ist.

    23.07.200754 Kommentare

  11. Kandy Mobile - Tarife zum Kinder-Handy-Paket enthüllt

    Kandy Mobile - Tarife zum Kinder-Handy-Paket enthüllt

    Kandy Mobile will im Herbst 2007 ein Mobilfunkangebot starten, das auf die Bedürfnisse von Eltern und Kindern zugeschnitten ist. Nun hat das gleichnamige Unternehmen die Tarifdetails dazu bekannt gegeben: Für monatlich 12,90 Euro können Kandy-Mobile-Kunden untereinander kostenlos telefonieren. Zudem sind im Monatspreis alle Telefonate zu zwei beliebigen Festnetzrufnummern enthalten.

    23.07.200721 Kommentare

  12. GPS-Navigation mit eingebauter Unfallkamera

    GPS-Navigation mit eingebauter Unfallkamera

    Der koreanische Elektronikhersteller Mercury will das Navigationsgerät Eyestar MD3000 alias Black Eagle auf den Markt bringen. Das GPS-System verfügt über eine eingebaute Kamera, die eventuelle Unfälle aufzeichnen soll.

    23.07.200740 Kommentare

  13. Sicherheitslücke - Angriff auf das iPhone

    Die Sicherheitsfirma Security Evaluators hat Sicherheitslecks in Apples iPhone entdeckt, das von Angreifern dazu missbraucht werden kann, Daten auszuspionieren. Die Sicherheitsanfälligkeiten treten im iPhone-Browser und im Zusammenspiel mit der WLAN-Funktion des Apple-Handys auf.

    23.07.200716 Kommentare

  14. Gibt es Apples iPhone bei Media Markt? (Update 2)

    Noch brodelt die Gerüchteküche, die hinter Dampfschwaden erkennen lässt, dass Apples iPhone vermutlich mit einem Vertrag von T-Mobile in Deutschland zu haben sein wird. Wo es das iPhone außerdem geben wird, war bislang nicht bekannt. Eine Reklame auf der Media-Markt-Homepage lässt vermuten: Der Elektronikmarkt wird das iPhone in Deutschland anbieten.

    23.07.200730 Kommentare

  15. Motorolas Handy-Sparte macht dem Konzern zu schaffen

    Motorola musste im abgelaufenen zweiten Quartal 2007 einen Verlust von 38 Millionen US-Dollar vermelden. Für den enormen Gewinneinbruch ist vor allem das Handy-Geschäft verantwortlich, das starke Einbrüche zu verzeichnen hatte. So wurde Motorola auf dem Handy-Weltmarkt von Samsung überholt, die nun den zweiten Platz der Rangliste einnehmen.

    20.07.200720 Kommentare

  16. Prozessorwirrwarr im neuen Plus-Notebook

    Prozessorwirrwarr im neuen Plus-Notebook

    Im aktuellen Angebot eines MSI-Notebooks aus der Serie S262 des Discounters Plus steckt ein anderer Prozessor, als die Lebensmittelkette auf ihrer Webseite angibt. Dies bestätigte Intel auf Anfrage von Golem.de. Die Verwirrung zeigt, wie unübersichtlich das Intel-Portfolio der Mobilprozessoren inzwischen geworden ist.

    19.07.200735 Kommentare

  17. Toshiba tauscht noch mehr Sony-Akkus aus (Update)

    Nachdem im Herbst 2006 mindestens 6,8 Millionen Sony-Akkus wegen möglicher Überhitzung von verschiedenen Notebook-Herstellern zurückgerufen waren, dachte man schon an ein Ende der Defekt-Serie. Toshiba hat nun aber weltweit weitere 5.100 Geräte ausgemacht, die noch vor den vom ersten Rückruf betroffenen hergestellt worden waren. Die Akkus dieser Rechner will Toshiba nun austauschen.

    19.07.200711 Kommentare

  18. Discount-Sub: 2-Kilo-Notebook bei Plus für 800,- Euro (Upd)

    Discount-Sub: 2-Kilo-Notebook bei Plus für 800,- Euro (Upd)

    Über seine Webseite vertreibt der Lebensmittel-Discounter Plus derzeit als "Produkt der Woche" ein Subnotebook aus der Serie S262 von MSI. Der sehr günstig erscheinende Preis von rund 800,- Euro relativiert sich bei genauem Hinsehen - zumindest den Arbeitsspeicher kann man aber aufrüsten.

    19.07.200750 Kommentare

  19. PC-Markt wächst stärker als erwartet

    Die weltweiten PC-Verkäufe legten im zweiten Quartal 2007 um insgesamt 61,1 Millionen Stück und damit stärker als erwartet zu, melden die Marktforscher von Gartner. So wurden rund 11,7 Prozent mehr PCs verkauft als im zweiten Quartal 2006. Größter PC-Hersteller der Welt ist weiterhin HP.

    19.07.20078 Kommentare

  20. MP3-Player mit Beschleunigungssensor

    MP3-Player mit Beschleunigungssensor

    Yamaha hat den MP3-Player Bodibeat entwickelt, der sich mit seinem Träger synchronisieren soll: Je schneller der Läufer, desto flotter der Sound. Der Sport-Player ist mit einem Beschleunigungssensor ausgestattet, der die Daten von einem Schrittzähler und einem Puls-Messer auswertet und entsprechend heiße oder ruhige Rhythmen auswählt.

    19.07.200721 Kommentare

  21. iPod shuffle ab 14.000 Euro

    iPod shuffle ab 14.000 Euro

    Der kleinste unter den iPods wird zum Goldstück. Hierzu veredelt die Firma Xexoo aus Karlsruhe den Musik-Player mit einer 18-Karat-Goldhülle. Doch der iPod shuffle ist nicht der erste dieser Art: In der Reihe Audio "Masterpieces" haben die Badener schon länger den iPod nano und den iPod video mit Goldhülle im Programm.

    18.07.200765 Kommentare

  22. Angetestet: Apples iPhone ist anders

    Angetestet: Apples iPhone ist anders

    Für viel Wirbel hat in den vergangenen Wochen Apples erstes Mobiltelefon gesorgt, das es bislang nur in den USA zu kaufen gibt. Golem.de hat sich das Hype-Handy näher angesehen und es musste zeigen, ob es die Handy-Revolution einläutet, die Apple-Boss Steve Jobs versprochen hat. In einem Kurztest begeisterte die einfache Bedienung und das elegante Erscheinungsbild. Obwohl das Mobiltelefon preislich in der Oberliga spielt, fehlen dem iPhone aber einige typische Handy-Funktionen.

    18.07.2007199 Kommentare

  23. BlackBerry mit WLAN, UMA-Unterstützung und GPS-Empfänger

    BlackBerry mit WLAN, UMA-Unterstützung und GPS-Empfänger

    Mit dem neuen BlackBerry-Modell 8820 integriert Research In Motion (RIM) erstmals WLAN in seine Geräte und stattet das Mobiltelefon außerdem mit einem GPS-Empfänger aus. Außerdem unterstützt der Neuling UMA, so dass ein nahtloser Übergang zwischen WLAN und herkömmlicher Mobilfunktechnik möglich sein soll.

    18.07.200720 Kommentare

  24. Apple-Patent: Touchpad sendet Farbsignale

    Apple-Patent: Touchpad sendet Farbsignale

    Apple will ein Touchpad entwickeln, das den Nutzer durch aufleuchtende Farben leitet. Die Oberfläche des berührungssensitiven Feldes soll selbst leuchten und der Anwender erhält über Lichtsignale eine direkte Rückmeldung, wenn er das Touchpad angetippt hat. Die Technik soll sich auch in Touchscreens integrieren lassen.

    17.07.200755 Kommentare

  25. Genauere Navigation: GPS und Galileo arbeiten zusammen

    Die Europäische Union und die Vereinigten Staaten wollen einen Vertrag unterzeichnen, der eine Zusammenarbeit zwischen den beiden Satelliten-Navigationssystemen GPS und Galileo ermöglichen und damit genauere Bilder und Informationen als bislang liefern soll.

    17.07.200741 Kommentare

  26. Sicherheitsleck im iPhone: Anrufe zu teuren Sonderrufnummern

    Der Sicherheitsspezialist SPI Labs warnt iPhone-Besitzer davor, über den iPhone-Browser Telefonnummern auf Webseiten anzuwählen. Durch antippen kann eine Rufnummer innerhalb einer Webseite aus dem Browser heraus angerufen werden, indem diese an die Telefonapplikation übergeben wird. Hierbei tritt eine Sicherheitslücke auf, die sich Hacker zunutze machen können, um Schadcode auszuführen.

    17.07.200753 Kommentare

  27. T-Mobile bringt Apples iPhone nach Deutschland

    T-Mobile darf aller Voraussicht nach das iPhone von Apple in Deutschland anbieten. Offenbar aus Versehen hat der Netzbetreiber eine Webseite veröffentlicht, auf der das Apple-Handy erwähnt war. Diese Webseite ist mittlerweile wieder aus dem Netz genommen worden.

    17.07.200766 Kommentare

  28. Googles Suchmaschine speziell für Handy-Inhalte

    Der Suchmaschinengigant Google arbeitet derzeit an einer speziellen Suchmaschine für Handy-Nutzer. Vom Mobiltelefon aus können Google-Anwender so Klingeltöne, Java-Spiele oder -Anwendungen finden, um sie auf dem Handy aufzuspielen. Dazu arbeitet Google mit zahlreichen Inhalteanbietern zusammen, die ihr Geld mit speziellen Handy-Inhalten verdienen.

    17.07.20071 Kommentar

  29. Intel will Linux auf mobile Geräte bringen

    Intel will Linux auf mobile Geräte bringen

    Intel hat eine neue Initiative für ein mobiles Linuxsystem aus der Taufe gehoben, in dessen Rahmen verschiedene Projekte entwickelt werden, die dann die Grundlage für Projekte wie die Ubuntu-Embedded-Edition bilden sollen. Neben einer grafischen Oberfläche arbeitet Intel auch an einer besseren Energieverwaltung und neuen Multimediafunktionen.

    17.07.200712 Kommentare

  30. Gigabyte: Günstiges Subnotebook ohne Windows

    Gigabyte: Günstiges Subnotebook ohne Windows

    Gigabyte liefert eigenen Angaben zufolge ein Notebook mit 12-Zoll-Display aus, das mit üppiger Ausstattung bei RAM und Festplatte lockt. Gespart hat der Hersteller dafür bei den übrigen Komponenten - und beim Betriebssystem.

    16.07.2007109 Kommentare

  31. Intel tritt der OLPC-Initiative bei

    Die Gerüchte der letzten Wochen haben sich nun doch bestätigt: Mit dem Segen des Gründers Nicolas Negroponte vom MIT tritt Intel der Initiative "One Laptop Per Child" (OLPC) bei und nimmt einen Platz im Vorstand ein. Intel und die OLPC-Organisatoren wollen nun zusammenarbeiten, um die Verbreitung von Bildungs-Rechnern in der dritten Welt und in Schwellenländern voranzutreiben. Die beiden konkurrierenden Hardware-Designs von Intel und OLPC bleiben dabei vorerst erhalten.

    13.07.200717 Kommentare

  32. Apples iPhone auf Deutschland-Tournee

    Apples iPhone auf Deutschland-Tournee

    Der Apple-Vertriebspartner Gravis verzeichnete in den vergangenen Wochen ein starkes Interesse am iPhone. Um Interessenten bereits vor dem offiziellen Europastart des Apple-Handy Ende 2007 einen Blick auf das iPhone zu gewähren, kann dieses in den Gravis-Filialen begutachtet werden. Zudem wurde ein neuer Patentantrag von Apple bekannt, der das drahtlose Übertragen von Daten beschreibt.

    13.07.200768 Kommentare

  33. Notebooks für Spiele- und Videofreunde von Toshiba

    Toshiba hat zwei Notebooks für Film- und Spielefreunde vorgestellt. Das Notebook Qosmio G40-11L verfügt jetzt über ein HD-DVD-Laufwerk mit Brennerfunktion, einen Nvidia-Grafikchip vom Typ GeForce 8600M GT sowie einen Intel Core 2 Duo.

    13.07.200713 Kommentare

  34. Sonys PSP wird kleiner und leichter (Update)

    Sonys PSP wird kleiner und leichter (Update)

    Neben dem aktuellen Stand der kommenden 3D-Community Sony Home wartete Sony zur E3 vor allem mit einer neuen PlayStation Portable (PSP) auf. Das neue Modell ist 33 Prozent leichter und 19 Prozent flacher als die bisherige Version.

    12.07.2007101 Kommentare

  35. Angetestet: Windows-Mobile-Smartphone MDA Vario III

    Angetestet: Windows-Mobile-Smartphone MDA Vario III

    T-Mobile bringt nach dem MDA Touch ein weiteres Smartphone mit Windows Mobile 6 auf den Markt, das die Nachfolge des MDA Vario II antritt. Der MDA Vario III besitzt wie sein Vorgänger eine ausfahrbare QWERTZ-Tastatur und einen Touchscreen zum Kippen, um das Smartphone wie ein Miniatur-Notebook einsetzen zu können. Neben der Aktualisierung der Windows-Mobile-Version gibt es nun einen GPS-Empfänger und eine Kamera mit höherer Auflösung. Dafür fehlt nun eine Infrarotschnittstelle.

    12.07.200735 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 223
  4. 224
  5. 225
  6. 226
  7. 227
  8. 228
  9. 229
  10. 230
  11. 231
  12. 232
  13. 233
Anzeige

Verwandte Themen
Motorola Flipout, Galaxy S Duos, Galaxy Note 5, Kindle Oasis, WCT, Playstation Phone, Galaxy Xcover, Ativ, Project Tango, Yotaphone, Eta Devices, Edison, Kazam, Bookeen, Kindle Voyage

RSS Feed
RSS FeedMobil

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige