Abo
Anzeige

15.555 Mobil Artikel

  1. Yahoo oneSearch - Mobile Suche für Deutschland

    Nach der US-Variante hat Yahoo jetzt auch eine deutsche Variante der mobilen Suche oneSearch gestartet. Damit will Yahoo die Unterwegssuche im Internet vereinfachen, indem bessere Ergebnistreffer versprochen werden. Noch befindet sich der Dienst aber im Beta-Test.

    03.05.20070 Kommentare

  1. Roadmap: UMPC-Plattform "Moorestown" kommt 2009 mit 0,5 Watt

    Intel meint es offenbar mit seinen UMPC-Entwicklungen so ernst, dass die inoffiziellen Roadmaps bereits zwei Jahre in die Zukunft weisen. So sind jetzt erstmals Codenamen und geschätzte Daten des Nachfolgers der "Menlow-Plattform" (2008) aufgetaucht. Die aus zwei Chips bestehende Hardware soll nur noch ein halbes Watt elektrischer Leistung aufnehmen und ist optional auch mit zwei CPU-Kernen zu haben.

    30.04.200714 Kommentare

  2. Lidl und Plus kontern Aldi mit eigenen Notebooks

    Bislang haben die Lebensmitteldiscounter zu ganz unterschiedlichen Terminen ihre Notebooks und Desktops unters Volk gebracht, doch nun scheint sich der Wettbewerb zu verschärfen. Praktisch zum gleichen Datum wie Aldi haben nun auch Lidl und Plus Notebooks im Angebot. Bei Lidl ist es ein Gerät mit AMD Turion 64 X2 TL 52 und Nvidia GeForce Go 7700, während Plus mit einem Intel CoreDuo T2050 und Onboard-Grafik versucht zu punkten.

    30.04.200734 Kommentare

Anzeige
  1. Akku-Software-Update für MacBook und MacBook Pro

    Apple bietet für die Notebooks MacBook und MacBook Pro ein ganz besonderes Update an. Das "Battery Update 1.2" soll Leistungsprobleme bei den Akkus der Geräte beseitigen. Das Update aktualisiert die Firmware.

    30.04.20077 Kommentare

  2. Aldi mit AMD-Notebook für 700 Euro

    Aldi mit AMD-Notebook für 700 Euro

    Der Lebensmittel-Discounter Aldi hat mal wieder ein Notebook im Angebot. Diesmal beherbergt das Medion MD 98300 allerdings keinen Intel-, sondern einen AMD-Prozessor. Bei Aldi-Nord ist das Gerät ab 2. Mai 2007 erhältlich, im Südland ab Donnerstag, den 3. Mai.

    30.04.200773 Kommentare

  3. Open-Source-Handy vor Produktionsbeginn

    OpenMoko hat die ersten 200 Testgeräte seines Open-Source-Smartphones Neo1973 produziert. Damit stehe man kurz vor der richtigen Produktion, allerdings wurde auch schon ein möglicher Flaschenhals bei der Herstellung identifiziert.

    27.04.200763 Kommentare

  1. 100-Dollar-Laptop wird 176,- US-Dollar kosten

    Mit dem von Nicholas Negroponte gegründeten gemeinnützigen 100-Dollar-Laptop-Projekt "One Laptop per Child" (OLPC) sollen Schüler in Entwicklungsländern eine Chance zur technologischen Bildung bekommen, auch ohne Steckdose. Von dem Preis von 100,- US-Dollar ist das "XO" getaufte Gerät allerdings immer weiter entfernt. Wie Negroponte nun mitteilte, sind es derzeit eher 176,- US-Dollar. Dennoch zeigt sich der Gründer des MIT Media Lab zuversichtlich.

    27.04.200765 Kommentare

  2. GPS-Navigationsgerät mit Breitbilddisplay von Harman Kardon

    GPS-Navigationsgerät mit Breitbilddisplay von Harman Kardon

    Harman Kardon bringt ein GPS-Navigationsgerät mit Breitbilddisplay, welches auch Musik und Videos abspielen kann. Der interne Flash-Speicher fasst 2 GByte und kann über einen SD-Card-Steckplatz um bis zu 4 GByte ergänzt werden. Das mitgelieferte Kartenmaterial deckt Westeuropa ab und bietet eine 2D- sowie 3D-Ansicht.

    26.04.200715 Kommentare

  3. NTTDoCoMo bringt Handy mit Bewegungssensor

    NTTDoCoMo bringt Handy mit Bewegungssensor

    Der japanische Netzbetreiber NTTDoCoMo hat mit dem FOMA D904i von Mitsubishi Electric ein Mobiltelefon vorgestellt, das einen Bewegungssensor besitzt. Dies soll neue Handy-Spiele-Möglichkeiten eröffnen. Statt mit dem Joystick zu hantieren, muss der Nutzer das Handy selbst bewegen.

    26.04.200712 Kommentare

  1. Dell bringt Notebooks mit Flash-Festplatten

    Dell hat in den USA für die Subnotebooks Latitude D420 und D620 ATG als Ausstattungsvariante nun Solid State Disks als Festplattenersatz im Programm. Zum Einsatz kommt eine 1,8 Zoll große SSD von SanDisk, die eine Speicherkapazität von 32 GByte bietet.

    26.04.200724 Kommentare

  2. Symbian-Smartphone von Samsung mit 2-Megapixel-Kamera

    Symbian-Smartphone von Samsung mit 2-Megapixel-Kamera

    Samsung hat mit dem SGH-i400 ein Symbian-Smartphone vorgestellt, das mit S60 läuft. Das mit 2-Megapixel-Kamera und Bluetooth ausgestattete Smartphone tritt damit an die Seite des SGH-i520, das zusätzlich für UMTS gerüstet ist. Beide Symbian-Geräte bieten keine QWERTZ-Tastatur.

    25.04.20076 Kommentare

  3. Aldi-Nord: Navigationsgerät für 279,- Euro

    Aldi-Nord: Navigationsgerät für 279,- Euro

    Aldi-Nord bietet ab dem 2. Mai 2007 ein mobiles Navigationsgerät mit eingebautem GPS-Empfänger zum Preis von 279,- Euro an. Das mit Europa-Karten versehene Gerät richtet sich vornehmlich an Autofahrer, um sich damit durch die Gegend navigieren zu lassen.

    25.04.200792 Kommentare

  1. Über 100 Mio Symbian-Smartphones mit S60 ausgeliefert (Upd.)

    Nokia hat bekannt gegeben, dass mittlerweile mehr als 100 Millionen Symbian-Smartphones mit S60 ausgeliefert wurden. Ein Großteil der Stückzahlen dürfte direkt auf Nokias Konto gehen. Es gibt zwar Smartphone-Hersteller, die Geräte mit Symbian und S60 anbieten, aber die haben keine so starke Marktbedeutung wie die Finnen. Außerdem wurde eine neue Version der Entwicklungsumgebung Carbide.c++ vorgestellt.

    25.04.200718 Kommentare

  2. Mobiltelefon ohne viel Schnickschnack für 55,- Euro

    Mobiltelefon ohne viel Schnickschnack für 55,- Euro

    LG Electronics hat seine Handy-Palette um ein günstiges Einsteigergerät ergänzt. Das 76 Gramm leichte Dualbandmodell KG130 verfügt über eine VGA-Kamera, die üblichen Organizerfunktionen und einen Vibrationsalarm. Ein MP3-Player ist laut Datenblatt nicht vorhanden.

    24.04.200736 Kommentare

  3. Opera für Windows Mobile besteht Acid-2-Test

    Interne Testversionen von Opera 9 für Windows Mobile bestehen bereits den Acid-2-Test, berichtet ein Mitarbeiter von Opera Software. Nach Herstellerangaben ist das der erste Browser für Windows Mobile, der den Acid-2-Test erfolgreich absolviert. Der mitgelieferte Internet Explorer von Windows Mobile ist noch nicht so weit.

    24.04.200714 Kommentare

  1. Handy-Software: Radfahren mit Harley-Sound

    SoundOfMotion hat eine Radsensor-Software-Kombination für Fahrradfahrer mit Java-Handy entwickelt. Ein Sensor, der am Rad befestigt wird, zeichnet die Geschwindigkeit und ein paar weitere Daten auf, die Angaben werden via Bluetooth auf das Handy geschickt. Basierend auf den Geschwindigkeitsangaben imitiert die Software Fahrgeräusche. Je schneller der Radler fährt, desto lauter ertönt z.B. das Brummen einer Harley.

    23.04.200716 Kommentare

  2. Virtueller BlackBerry für Windows Mobile 6

    Research In Motion arbeitet an einer Emulationssoftware für Geräte mit Windows Mobile 6, um darauf die BlackBerry-Software laufen zu lassen. Damit soll die Verbreitung des BlackBerry-Systems gesteigert werden, um auch die Entwicklung von BlackBerry-Software für Entwickler attraktiver zu machen.

    23.04.200715 Kommentare

  3. Handymarkt: Sony Ericsson legt massiv zu

    Wie erwartet wuchsen auch im ersten Quartal 2007 die Absatzzahlen im weltweiten Handymarkt. Branchenprimus Nokia führt den Mobiltelefonmarkt wieder einmal an. Motorola musste als "ewiger Zweiter" im Vergleich zum Vorjahreszeitraum Einbußen im Marktanteil hinnehmen. Deutlich zulegen konnte Sony Ericsson, aber für einen dritten Platz reichte es noch nicht, berichten die Marktforscher von IDC.

    20.04.200753 Kommentare

  4. Handy-Plattform auf Gnome-Basis

    Handy-Plattform auf Gnome-Basis

    Gnome soll zunehmend auch mobile Endgeräte erobern. Dazu kündigte die Gnome-Foundation heute auf der Embedded Linux Conference die "GNOME Mobile & Embedded Initiative" (GMAE) an, eine Softwareplattform für mobile Geräte. Unterstützt wird die Initiative von zahlreichen Unternehmen.

    19.04.200738 Kommentare

  5. MP3-Player zum Schütteln

    MP3-Player zum Schütteln

    Sandisk hat einen günstigen MP3-Player mit einer etwas ungewöhnlichen Navigation vorgestellt: Schüttelt man den Sansa Shaker, so wird der Shuffle-Modus aktiviert und nach dem Zufallsprinzip ein neues Lied abgespielt. Zudem verfügt der Schüttel-Player über zwei Steckplätze für 3,5-Millimeter-Klinkenstecker, so dass man zu zweit Musik hören kann.

    19.04.200736 Kommentare

  6. Sharp bringt Handy-Display mit 8 ms Reaktionszeit

    Sharp bringt Handy-Display mit 8 ms Reaktionszeit

    Sharp hat ein LCD für Mobiltelefone vorgestellt, das ein hohes Kontrastverhältnis von 2.000:1 und eine Reaktionszeit von 8 Millisekunden liefern soll. Damit dürften insbesondere Bilder des mobilen Fernsehens schärfer wirken und schnelle Actionszenen ohne Schlieren dargestellt werden. Zudem soll der Einblickwinkel des Mini-LCDs mit 176 Grad sehr groß sein.

    18.04.200710 Kommentare

  7. Akkus per USB schneller aufladen

    USB wird vielfach genutzt, um die Akkus mobiler Geräte wieder aufzuladen. Dank der Spezifikation "Battery Charging Revision 1.0" des USB Implementors Forum (USB-IF) soll dies künftig schneller vonstatten gehen können.

    18.04.20079 Kommentare

  8. IDF: Neue UMPCs kleiner als die PSP (Update)

    IDF: Neue UMPCs kleiner als die PSP (Update)

    In Peking hat Intel die auf der CeBIT 2007 bereits kurz gezeigte neue UMPC-Plattform "McCaslin" vorgestellt. Die vielfach gescholtenen Mini-Rechner sollen dank neuer Chips nun doppelt so lange Akkulaufzeiten wie die 2006er-Modelle erreichen - die echte Revolution kommt jedoch erst 2008, wie Intel an einem Prototypen demonstrierte.

    18.04.200726 Kommentare

  9. Nokia 6120 classic für Vielsurfer

    Nokia 6120 classic für Vielsurfer

    Nokia hat mit dem 6120 classic ein Symbian-Smartphone mit HSDPA vorgestellt, das vor allem auf die mobile Internetnutzung zugeschnitten sein soll. Ansonsten bietet das Smartphone die üblichen Funktionen eines modernen Mobiltelefons, wie 2-Megapixel-Kamera, micro-SD-Card-Steckplatz und Multimedia-Funktionen.

    17.04.200731 Kommentare

  10. TomTom One XL - Navigationsgerät mit großem Display

    TomTom One XL - Navigationsgerät mit großem Display

    TomTom erweitert das mobile Autonavigationssystem TomTom One um zwei neue Ausbaustufen. Beide XL-Modelle verfügen über ein 4,3 Zoll großes Display, um dem Nutzer ein leichteres Ablesen der Navigationsdaten zu ermöglichen. Das soll die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen, indem der Fahrer das Straßengeschehen besser im Auge behalten können soll.

    16.04.200710 Kommentare

  11. IDF: Notebook mit Zweitdisplay als E-Paper

    IDF: Notebook mit Zweitdisplay als E-Paper

    In seinen Vorträgen zur neuen Notebook-Plattform hat Intels Notebook-Vize Mooly Eden den Prototypen eines Mobilrechners gezeigt, der 2008 auf den Markt kommen könnte. Um ein sehr schlankes Notebook war dabei ein Lederhülle gelegt, die ein E-Paper enthielt, das auch mit dem Rechner Daten austauschen konnte. Dadurch kann man beispielsweise in der U-Bahn E-Mails lesen, ohne das Notebook aufzuklappen.

    16.04.200715 Kommentare

  12. Edelhandy von Nokia mit 18 Karat Weißgold

    Edelhandy von Nokia mit 18 Karat Weißgold

    Nachdem Sayn Design aus der Oberpfalz im November 2006 bereits ein mit Gold und Diamanten veredeltes Nokia-Sirocco-Modell vorgestellt hat, bringt nun auch Nokia selbst eine Goldversion des Sirocco 8800. Das Handy ist mit 18 Karat Weißgold veredelt und wiegt somit eindrucksvolle 139 Gramm. Ideengeber für das Design soll der Schirokko-Wind gewesen sein. Dieser Wüstenwind soll die Designer zu entsprechenden Hintergrundbildern und Klingeltönen inspiriert haben.

    16.04.200717 Kommentare

  13. IDF: Centrino "Montevina" kommt 2008 mit WiMax und Quad-Core

    Bereits am Vortag des ersten großen IDFs außerhalb der USA hat Intels Notebook-Chef, Mooly Eden, den Nachfolger der noch nicht einmal erhältlichen Notebook-Plattform "Santa Rosa" angekündigt. Die zusammen als "Montevina" bezeichneten Chips sollen in der ersten Hälfte des Jahres 2008 unter anderem vier Kerne und WiMax-Verbindungen in Notebooks bringen.

    16.04.200714 Kommentare

  14. Sidekick 3 als Billigversion ohne Bluetooth und Kamera

    Sidekick 3 als Billigversion ohne Bluetooth und Kamera

    T-Mobile will mit dem Sidekick iD in den USA eine abgespeckte Variante seines vor allem für die mobile Internetnutzung konzipierten Sidekick 3 bringen: Der Nutzer muss auf SD-Kartenschacht, Bluetooth, MP3-Player und 1,3-Megapixel-Kamera verzichten. Dafür soll der Sidekick iD auch nur halb so viel kosten. Zudem wirbt der Hersteller mit vielen Personalisierungsmöglichkeiten.

    13.04.20076 Kommentare

  15. Zwei neue Navigations-PDAs von Asus

    Zwei neue Navigations-PDAs von Asus

    Asus hat zwei neue Navigations-PDAs vorgestellt, die beide noch mit Windows Mobile 5.0 arbeiten. Beide Geräte sind mit einem GPS-Empfänger, einem SD-Card-Steckplatz und Bluetooth ausgerüstet. Eine Navigationssoftware muss separat dazugekauft werden. Das bessere Modell mit der Bezeichnung MyPal A696 bringt außerdem WLAN-Unterstützung nach 802.11b/g und einen schnelleren Prozessor.

    13.04.200730 Kommentare

  16. iPhone statt Leopard

    Das iPhone soll pünktlich im Juni 2007 auf den Markt kommen, verspricht Apple. Anders sieht es mit MacOS X 10.5 alias Leopard aus: Es wird nicht wie geplant zu Apples Worldwide Developers Conference (WWDC) im Juni 2007 ausgeliefert, sondern kommt erst im Oktober 2007.

    13.04.200778 Kommentare

  17. Vodafone bringt Sagem-Handy unter eigenem Namen

    Vodafone will in Zukunft mehr Mobiltelefone unter eigenem Namen vermarkten. Dazu arbeitet der Mobilfunkanbieter mit dem französischen Mobiltelefonhersteller Sagem zusammen. Beide Firmen wollen ein besonders flaches Mobiltelefon entwickeln, das dann im Juni 2007 auf den Markt kommen soll.

    12.04.200711 Kommentare

  18. Wettbewerb: Alternativen zum Notebook-Aufladen gesucht

    Intel hat einen neuen Wettbewerb gestartet, mit dem alternative Möglichkeiten gesucht werden sollen, Notebook-Akkus zu laden. Der Wettbewerb richtet sich an europäische Universitäten. Es sollen ökologisch sinnvolle Methoden zum Aufladen der Akkus gefunden werden, teilte Intel mit.

    12.04.200745 Kommentare

  19. Glänzendes Dunkelblau-Metallic: Design-Notebook von Toshiba

    Toshiba hat mit dem Satellite A200 eine neue Notebook-Serie vorgestellt, die auf Design setzt. Die hochglänzenden Gehäuse sind in Dunkelblau-Metallic gehalten und beherbergen Intels Core-2-Duo-Prozessoren in verschiedenen Taktraten und die Nvidia-Grafiklösung GeForce Go 7300 mit 256 bzw. 64 MByte RAM oder Intels 900 Graphics Media Accelerator.

    12.04.200729 Kommentare

  20. Neue Bilder des Mini-Notebooks "FlipStart"

    Neue Bilder des Mini-Notebooks "FlipStart"

    War das von Microsoft-Mitbegründer Paul Allen finanzierte Mini-Notebook "FlipStart" bisher nur in Flash-Animationen zu bewundern, so liegen nun erste hochauflösende Bilder vor. Sie zeigen vor allem, wie die Tastatur des Vista-Taschenspielers für die Bedienung mit dem Daumen optimiert wurde.

    11.04.200794 Kommentare

  21. SiRF und Motorola kooperieren bei standortbasierten Diensten

    SiRF Technology und Motorola wollen in Zukunft zusammenarbeiten und die Entwicklung neuer Applikationen mit Positionsdatenbestimmung vereinfachen. Im Rahmen eines Kooperationsabkommens wollen die beiden Firmen zunächst die für standortbezogene Dienste relevanten APIs angleichen, so dass die Anwendungen auf verschiedenen Handys laufen können.

    11.04.20070 Kommentare

  22. Palm entwickelt PalmOS-Variante mit Linux-Kernel

    Auf einer Analysten-Konferenz hat Palm enthüllt, dass der Smartphone-Hersteller das bisherige PalmOS 5 alias GarnetOS so umbauen will, dass dieses auf einen Linux-Kernel setzen wird. Erste Geräte mit diesem angepassten PalmOS sollen Ende 2007 auf den Markt kommen und dann möglicherweise mit Operas Webbrowser bestückt sein.

    11.04.200714 Kommentare

  23. Leder-Notebook mit Intel Low Voltage Core 2

    Asus hat mit dem S6FM ein neues Notebook mit 11,1-Zoll-Display mit 1.366 x 768 Pixeln Auflösung vorgestellt, dessen Außenhülle mit Leder bespannt ist. Im Inneren werkelt ein Intel Low Voltage Core 2 Duo L7200 mit 1,33 GHz und 667 MHz FSB sowie 4 MByte L2-Cache.

    11.04.200716 Kommentare

  24. Dell stoppt PDA-Reihe (Update)

    Klammheimlich hat Dell die PDA-Reihe Axim gestoppt. Eine Bestellung neuer Axim-Modelle ist nicht möglich. Damit will sich Dell aus dem PDA-Markt zurückziehen. Neue Geräte in dieser Produktgruppe sind nicht geplant. Weiterhin ist unklar, ob Dell möglicherweise in den Smartphone-Markt einsteigt.

    10.04.200712 Kommentare

  25. WLAN: WEP in weniger als einer Minute knacken

    Forschern der TU-Darmstadt ist es gelungen, Angriffe auf WEP-verschlüsselte drahtlose Netzwerke weiter zu optimieren. Statt zwischen einer halben und zwei Millionen aufzufangender Pakete benötigt die neue Methode nur noch 40.000 Pakete, um mit einer Wahrscheinlichkeit von 50 Prozent den Schlüssel eines WEP-WLAN zu errechnen.

    05.04.2007125 Kommentare

  26. Open C: Linux-Anwendungen auf S60 portieren

    Mit dem Open-C-Plug-In hat Nokia eine Erweiterung für das "S60 3rd Edition Software Development Kit" veröffentlicht, mit der Entwicklern weitere C-Bibliotheken zur Verfügung stehen. Besonders die Portierung von Linux-Anwendungen soll damit erleichtert werden. Symbian hatte zuvor schon POSIX-Bibliotheken für Symbian veröffentlicht.

    05.04.200721 Kommentare

  27. "Santa Rosa" wird "Centrino Pro", Notebooks kommen später

    "Santa Rosa" wird "Centrino Pro", Notebooks kommen später

    Seit über einem halben Jahr gibt Intel scheibchenweise Informationen zu seiner neuen Notebook-Plattform preis und nun ist es wieder so weit: Die schon lange durch die Roadmaps geisternde Marke "Centrino Pro" wird künftig Notebooks zieren. Intel stellt neben neuen Funktionen wie Flash-Cache und DirectX-10-Grafik vor allem die Fernwartungsmöglichkeiten per WLAN für Business-Notebooks heraus.

    04.04.20078 Kommentare

  28. Marktstart für FlipStart: Vista-Notebook für die Hosentasche

    Marktstart für FlipStart: Vista-Notebook für die Hosentasche

    Nach über drei Jahren Entwicklungszeit wird das Mini-Notebook namens "FlipStart", das Microsoft-Mitbegründer Paul Allen entwickeln ließ, endlich ausgeliefert. Herausgekommen ist eine Art Tastatur-PDA mit wenigen Schnittstellen, aber vollständigen Windows-Betriebssytemen, Festplatte und vergleichsweise langen Akkulaufzeiten.

    04.04.200730 Kommentare

  29. Opera-Browser für PalmOS kommt

    Wie Opera bekannt gab, hat der norwegische Browser-Bauer von Palm den Auftrag erhalten, Opera Mobile erstmals auf die PalmOS-Plattform zu bringen. Palm darf den mobilen Browser dann mit künftigen Geräten ausliefern. Wann Opera Mobile 9 für PalmOS erscheint, ist noch nicht bekannt.

    04.04.20073 Kommentare

  30. Motorola KRZR K3 - HSDPA-Handy mit Opera-Browser

    Motorola KRZR K3 - HSDPA-Handy mit Opera-Browser

    Motorola hat die Verfügbarkeit des KRZR K3 bekannt gegeben. Das HSDPA-Handy im Klappgehäuse besitzt zwei Displays, eine 2-Megapixel-Kamera sowie einen Micro-SD-Card-Steckplatz und unterstützt Bluetooth samt A2DP. Optisch gleicht das neue Modell der bisherigen KRZR-Linie, die sich an das Design der RAZR-Modelle anlehnt.

    04.04.20078 Kommentare

  31. PalmOS-Software versteht Dateiformat von Office 2007

    Mit DocumentsToGo 10 hat DataViz das erste Office-Produkt für Smartphones und PDAs auf den Markt gebracht, das mit dem neuen Dateiformat von Office 2007 klarkommt. Die Office-Suite für PalmOS ist ab sofort verfügbar und liest Word- und Excel-Dokumente, wenn das neue Office-2007-Dateiformat zum Einsatz kommt. Eine Unterstützung für OpenDocument ist hingegen nicht enthalten.

    04.04.200711 Kommentare

  32. In LGs Prada-Handy steckt AMD-Technik

    Per Pressemitteilung verkündete AMD das erste Mobiltelefon, das den Imageon-Media-Prozessor 2282 einsetzt. Demnach wird LG diesen Prozessor im Prada-Handy einsetzen. Der Chip übernimmt die Foto- sowie Videofunktionen und spielt Musikdateien ab.

    03.04.200719 Kommentare

  33. Deutlich verbesserte Klangqualität für Handytelefonate

    Der japanische Mobilfunkbetreiber NTT DoCoMo hat eine neue Technik zur Verbesserung der Klangqualität von Handytelefonaten vorgestellt. Durch Anhebung des übertragenen Frequenzspektrums wird eine Sprachqualität versprochen, als ob sich Anrufer und Angerufener im gleichen Raum befinden.

    03.04.200720 Kommentare

  34. LG: Subnotebook mit 12,1-Zoll-Display und Klavierlackgehäuse

    LG hat mit dem Z1 ein neues 12,1-Zoll-Notebook vorgestellt, das die Käufer auch optisch ansprechen soll. Der Display-Deckel ist dazu in stark glänzendem Schwarz gehalten, während die Innenseite weiß gestaltet wurde. Das Z1 ist mit Intels Core 2 Duo T7200 mit 2 GHz und 4 MByte Cache erhältlich.

    03.04.200711 Kommentare

  35. Verspiegeltes HSDPA-Handy von Sony Ericsson

    Verspiegeltes HSDPA-Handy von Sony Ericsson

    Mit dem Z750i stellt Sony Ericsson ein verspiegeltes HSDPA-Handy im Klappgehäuse vor. Es ist mit einer 2-Megapixel-Kamera und einem vollwertigen HTML-Browser mit RSS-Feeds ausgestattet. Zudem bietet das Quadband-Handy Bluetooth, ActiveSync mit Push-E-Mail-Unterstützung, zwei Displays, ein UKW-Radio und einen Musik-Player sowie einen Steckplatz für Speicherkarten.

    02.04.200718 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 223
  4. 224
  5. 225
  6. 226
  7. 227
  8. 228
  9. 229
  10. 230
  11. 231
  12. 232
  13. 233
Anzeige

Verwandte Themen
Project Ara, Edison, Galaxy S Duos, Playstation Phone, Project Tango, Galaxy Note 5, Moto Mods, Apple Pencil, IP58, Bookeen, Blackberry Passport, Fonepad, Cybershot-Handy, Meizu, Honor

RSS Feed
RSS FeedMobil

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige