Abo
Anzeige

15.086 Mobil Artikel

  1. Kostenlose Offline-Wikipedia für PDAs und Smartphones (Upd.)

    Mit dem Stand vom Mai 2006 bietet der Buchladen Libri kostenlos ab sofort eine Offline-Variante der Wikipedia an, um ohne Internetverbindung in der freien Enzyklopädie schmökern zu können. Wie die bisherige Offline-Ausführung der Wikipedia setzt auch die Libri-Ausführung den Mobipocket Reader voraus und kann damit auf einer Reihe von Betriebssystemen verwendet werden.

    25.09.200622 Kommentare

  1. Mobility Radeon X1700: Mit gestrecktem Silizium gegen Nvidia

    Mit seinem neuen Notebook-Grafikchip Mobility Radeon X1700 setzt ATI erstmals auf gestrecktes Silizium ("Strained Silicon"), um die Leistung im Vergleich zum Vorgänger X1600 nicht auf Kosten eines höheren Stromverbrauchs zu steigern. Nachfolger sollen auch der Mobility Radeon X1300 und X1400 mit der X1350 respektive X1450 präsentiert bekommen, allerdings mit herkömmlicher 90-nm-Fertigung.

    25.09.200610 Kommentare

  2. Handys sollen künftig schädliche Inhalte erkennen

    Die Open Mobile Alliance (OMA) hat zwei neue Spezifikationen für mobile Dienste vorgelegt. Mit der Version 1.0 des "Client Side Content Screening Framework Enabler" sollen schädliche Inhalte auf dem Handy ausgefiltert werden und "Games Services Client Server Interface Enabler Version 1.0" ist ein Standard für vernetzte Handy-Spiele.

    25.09.200611 Kommentare

Anzeige
  1. Weißes Chocolate-Handy kommt im Oktober

    Weißes Chocolate-Handy kommt im Oktober

    Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin hatte LG das Chocolate-Handy in weißem Gehäuse bereits vorgestellt. Nun reicht der Koreaner Preisangaben und einen Marktstart für Deutschland nach. Demnach wird das elegante Taschentelefon bereits ab dem 1. Oktober 2006 in die Regale kommen.

    22.09.200615 Kommentare

  2. Energiesparen à la Nokia mit Warnton "Ich bin geladen"

    Nokia, Motorola und Panasonic sowie einige andere IT-Unternehmen wollen sich für umweltfreundlichere Produkte und energiesparende Handys einsetzen. Im Rahmen eines Projekts der Europäischen Kommission, die Energiesparen und Umweltschutz zum Ziel hat, haben sich die Hersteller bereit erklärt, bei der Herstellung der Geräte möglichst keine gesundheitsgefährdenden Materialien zu verwenden und die Verbraucher stärker zum Recycling der Geräte zu ermuntern.

    22.09.200640 Kommentare

  3. Smartphone mit WLAN und Visitenkarten-Scanner

    Smartphone mit WLAN und Visitenkarten-Scanner

    Das Windows-Mobile-Smartphone P525 von Asus kommt bald auch nach Deutschland. Es bietet als Besonderheit einen Visitenkarten-Scanner und kann über WLAN-Hotspots ins Internet gehen. Damit soll es vor allem den beruflichen Nutzer ansprechen. Das Quad-Band-Gerät verfügt zudem über Bluetooth und kann mit Mini-SD-Cards gefüttert werden.

    22.09.20068 Kommentare

  1. Motorola T305: Mobile Bluetooth-Freisprecheinrichtung

    Motorola T305: Mobile Bluetooth-Freisprecheinrichtung

    Mit der Bluetooth-Freisprecheinrichtung T305 präsentiert Motorola eine auffällig gestaltete, etwa handtellergroße Freisprecheinrichtung. Das T305 unterstützt den Bluetooth-Standard 2.0 und soll eine gute Sprachqualität liefern, die keine störenden Echoeffekte aufweist.

    22.09.20060 Kommentare

  2. Französisches Mittelklasse-Handy mit MP3-Player

    Französisches Mittelklasse-Handy mit MP3-Player

    Als kompakt, leicht und multimedial preist Sagem sein neues Tri-Band-Handy my501X an. Die Ausstattung geht mit MP3-Player, 1,3-Megapixel-Kamera, Bluetooth und einem Steckplatz für Mini-SD-Karten als passabel durch.

    22.09.20065 Kommentare

  3. Bluetooth-Headsets mit Sonderfunktionen

    Bluetooth-Headsets mit Sonderfunktionen

    Mit Southwing dringt derzeit ein Headset-Hersteller auf den Markt, der vor allem durch in die Headsets integrierte Dienste Kunden gewinnen will. In dem Modell SH505 kann der Nutzer eine Telefonnummer hinterlegen, die er häufig anruft. Für das Stereo-Headset SA505 ist eine Funktion geplant, mit deren Hilfe der Anwender Details zu einem Lied herausfinden kann, das er gerade gehört hat.

    21.09.20063 Kommentare

  1. HSDPA-Datenkarte in ExpressCard-Bauweise

    Anfang Oktober 2006 bringt Vodafone eine HSDPA-Datenkarte auf den Markt, die für den ExpressCard-Steckplatz ausgelegt ist. Immer mehr Notebooks weisen mittlerweile diesen neuen Erweiterungssteckplatz auf. Neben HSDPA unterstützt die Karte auch UMTS und GPRS.

    21.09.20069 Kommentare

  2. WLAN-Skype-Telefon mit Audio-Streaming

    WLAN-Skype-Telefon mit Audio-Streaming

    Mit dem AiGuru S1 hat Asus ein WLAN-Skype-Telefon vorgestellt, das als Besonderheit Audio-Streaming unterstützt. Dazu hat der Hersteller nach eigenen Angaben besonders hochwertige Lautsprecher in das Telefon eingebaut, so dass das Gerät als mobiler Musikspieler fungiert.

    21.09.200617 Kommentare

  3. Einsteiger-Handy von Motorola für unter 100,- Euro

    Einsteiger-Handy von Motorola für unter 100,- Euro

    Mit dem W220 bringt Motorola ein günstiges Dualband-Klapphandy in die Läden, das vor allem einen Wunsch erfüllt: Es dient zum Telefonieren. Um das W220 für knapp 100,- Euro auf den Markt zu bringen, hat Motorola auf das sonst bei Klapphandys übliche Außendisplay verzichtet. Drei Leuchtsymbole sollen ersatzweise anzeigen, wenn eine Mitteilung oder ein Anruf eingeht oder wie es um den Akku-Ladezustand bestellt ist.

    21.09.200625 Kommentare

  1. Sony bestätigt: Kein Rückruf eigener Vaio-Akkus

    Wie Sony auf einer Presseveranstaltung in München erklärte, will das Unternehmen die von anderen Herstellern zurückgerufenen Akkus bei den eigenen Produkten nicht aus dem Verkehr ziehen. Umfangreiche Tests hätten gezeigt, dass die umstrittenen Stromspeicher in den Vaio-Notebooks problemlos funktionieren.

    20.09.200654 Kommentare

  2. BenQ Mobile: Kein Verkauf der Handy-Sparte geplant

    BenQ Mobile plant keinen Verkauf der Handy-Sparte, wie das Unternehmen gegenüber Golem.de bekräftigte. Das Manager Magazin berichtete über ein entsprechendes Vorhaben, ohne Quellen für diese Vermutung zu nennen. In Mexiko und Taiwan werden bis Jahresende einige Fertigungslinien von BenQ geschlossen, die auch die Handy-Produktion betreffen.

    20.09.20064 Kommentare

  3. Kassenhandy: Mobiles Kassieren mieten

    Kürzlich hat TelDaFax für Geschäftsleute ein Handy angeboten, das mobiles Kassieren ermöglicht. Die Investitionskosten für den Gewerbetreibenden lagen bei 699,- Euro für die Hardware-Ausstattung plus Gebühren für die Zahlungsabwicklung. Nun bietet TelDaFax auch ein Mietmodell für 44,90 Euro pro Monat und mit einer Laufzeit von 4 Jahren an.

    20.09.200618 Kommentare

  1. Nokia 6288: UMTS-Handy mit Schiebemechanismus

    Nokia 6288: UMTS-Handy mit Schiebemechanismus

    Mit dem neuen UMTS-Schiebehandy 6288 von Nokia bringen die Finnen den Nachfolger des Nokia 6280 auf den Markt. Viel hat sich nicht getan: 2-Megapixel-Kamera, ein hochauflösendes Display, Bluetooth sowie ein miniSD-Steckplatz sind geblieben. Neu hinzugekommen sind spezielle Kamera- und Zoom-Tasten, die Video- und Fotoaufnahmen spontaner machen sollen.

    20.09.200629 Kommentare

  2. PalmOS-Smartphone mit Bluetooth und 1,3-Megapixel-Kamera

    PalmOS-Smartphone mit Bluetooth und 1,3-Megapixel-Kamera

    Group Sense PDA hat ein neues PalmOS-Smartphone angekündigt, das ein kompaktes Äußeres bietet und optisch an reguläre Mobiltelefone erinnert. Das Tri-Band-Mobiltelefon Xplore M70 umfasst eine 1,3-Megapixel-Kamera, Bluetooth sowie einen SD-Card-Steckplatz und der verwendete Touchscreen bietet mit 262.144 Farben deutlich mehr Farben als die Konkurrenz hier bereitstellt.

    20.09.200618 Kommentare

  3. Blindenhandy von LG liest Hörbücher vor

    LG Electronics hat ein Handy speziell für Sehbehinderte und Blinde kreiert. Die einzelnen Funktionen des LF1300 ruft der Besitzer über Sprachsteuerung auf. Außerdem liest das Schiebemodell Hörbücher vor. Das Blindenhandy wird nur gegen Vorlage eines Behindertenausweises an die Zielgruppe abgegeben.

    20.09.200617 Kommentare

  4. Motorola kauft Symbol für fast 4 Milliarden US-Dollar

    Der Handy-Produzent Motorola übernimmt den Hersteller von Industrie-Handhelds, Symbol Technologies. Symbol hat sich einen Namen bei der Fertigung von Industrie-Handhelds gemacht, die in der Produktion, Fertigung, Medizin oder anderen Industriezweigen eingesetzt werden. Je nach Einsatzzweck sind die Geräte auf Robustheit getrimmt, um auch Stürze oder Verschmutzungen zu überstehen.

    19.09.20068 Kommentare

  5. Tchibo senkt Preis für Gesprächsgebühren

    Tchibo senkt Preis für Gesprächsgebühren

    Wer über den Tchibo-Prepaid-Tarif telefoniert, zahlt ab dem 22. September 2006 sechs Cent weniger. Für Gespräche rund um die Uhr in alle deutschen Netze fallen keine 25 Cent pro Minute mehr an, sondern nur noch 19 Cent in der Minute. Die Minutengebühren zwischen zwei Tchibo-Kunden bleiben bei 5 Cent. Die Preissenkung gilt für Neukunden und Bestandskunden gleichermaßen.

    19.09.20068 Kommentare

  6. Auch Toshiba ruft Sony-Akkus zurück (Update)

    Nach Apple und Dell ruft nun auch Toshiba Akkus von Sony zurück. Zwar prangt auf der US-Website des Konzern noch der Hinweis "Toshiba-PCs sind von Sonys Akku-Problemen nicht betroffen", doch offenbar hat auch Toshiba Probleme, wenn auch hier keine brennenden Notebooks zu befürchten sind.

    19.09.20064 Kommentare

  7. Xda-Smartphone mit GPS-Funktion

    Xda-Smartphone mit GPS-Funktion

    Auf der IFA 2006 enthüllte O2 bereits einen Blick auf das Windows-Mobile-Smartphone Xda cosmo mit Mini-Tastatur, das nun offiziell vorgestellt wurde. Zudem haben die Münchener mit dem Xda orbit ein Smartphone mit eingebautem GPS-Empfänger vorgestellt. Hierbei handelt es sich um die bereits angekündigte HTC-Variante P3300 alias Artemis.

    18.09.200628 Kommentare

  8. Windows-Mobile-Smartphone von BenQ Mobile verzögert sich

    Windows-Mobile-Smartphone von BenQ Mobile verzögert sich

    Angekündigt war das Windows-Mobile-Smartphone P51 von BenQ Mobile bereits für den Juli 2006. Bislang warten deutsche Kunden aber vergebens auf den Markteintritt. Wie der Hersteller erklärte, wird das Gerät nun erst im Januar 2007 auf den deutschen Markt gebracht. Das Smartphone mit eingebautem GPS-Empfänger kommt dann nur in geringen Stückzahlen, womit die Marktverzögerung erklärt wird.

    18.09.200610 Kommentare

  9. Nokia: Namen sind doch nicht Schall und Rauch

    Nokia will in Zukunft seine Handys mit aussagekräftigen Namen vermarkten und so die bisher gängigen Nummern der Modelle ablösen, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Die Finnen nehmen sich damit ein Beispiel an den Handy-Produzenten Motorola und LG. Während Motorola mit der Modellbezeichnung "RAZR" punkten konnte, war LG mit dem Handy "Chocolate" erfolgreich.

    15.09.200641 Kommentare

  10. Tchibos Einsteiger-Handys unter 70,- Euro

    Tchibos Einsteiger-Handys unter 70,- Euro

    In seinem Prepaid-Segment bietet Tchibo ein neues Modell und vier ältere Geräte, die jeweils um 20 Prozent im Preis reduziert sind. So sollen zwei Siemens-Handys für 32,- bzw. 56,- Euro zu haben sein. Ein Handy soll gar nur mit 20,- Euro zu Buche schlagen. Die Einsteiger-Handys funktionieren nur als Prepaid-Geräte zusammen mit einer SIM-Karte des Kaffeerösters.

    15.09.200614 Kommentare

  11. DateBk6 - PalmOS-Terminkalender mit Heute-Ansicht

    Der beliebte alternative Terminkalender für die PalmOS-Plattform DateBk liegt nach langem Betatest in der Version 6 vor und bringt eine neue Heute-Ansicht. Außerdem werden nun die Felder der aktuellen PalmOS-Adressbücher berücksichtigt und der Kalender- sowie Aufgabenbereich erhielt einige Neuerungen.

    14.09.200610 Kommentare

  12. Symbian ist beliebteste Smartphone-Plattform

    Fast die Hälfte aller im abgelaufenen zweiten Quartal 2006 auf dem Weltmarkt abgesetzten Smartphones stammten von Nokia. Auch wenn der finnische Branchenführer Einbußen hinnehmen musste, blieb die Symbian-Plattform das dominierende Smartphone-Betriebssystem. Insgesamt wurden im genannten Zeitraum fast 20 Millionen Smartphones auf dem Globus abgesetzt. Damit haben die Absatzzahlen erstmals fast die 20-Millionen-Grenze innerhalb eines Quartals erreicht.

    14.09.200620 Kommentare

  13. WD liefert Notebook-Festplatte mit 160 GByte aus

    WD liefert Notebook-Festplatte mit 160 GByte aus

    Als dritter Hersteller nach Seagate und Fujitsu hat nun auch Western Digital eine 2,5-Zoll-Festplatte mit einer Kapazität von 160 GByte im Programm. Die neuen Laufwerke setzen auf "Perpendicular Recording" (PMR) und werden ab sofort ausgeliefert.

    14.09.200619 Kommentare

  14. Nokia-Sparhandy mit üppiger Ausstattung und Micro-SD-Slot

    Nokia-Sparhandy mit üppiger Ausstattung und Micro-SD-Slot

    Mit dem Nokia 6085 nehmen die Finnen ein Quadband-Handy im günstigeren Preissegment ins Angebot auf, das durch einen für diese Preisklasse ungewohnten Speicherkartensteckplatz auffällt. Zudem bietet das Klapphandy Bluetooth, eine VGA-Kamera mit 4fach-Digitalzoom, einen MP3-Player und ein UKW-Radio.

    14.09.200619 Kommentare

  15. Samsung Real WorldPhone: Roaming von Japan nach Jena

    Samsung Real WorldPhone: Roaming von Japan nach Jena

    Samsung hat in Kooperation mit der koreanischen SK Telecom ein Mobiltelefon für Weltenbummler vorgestellt. Das Real WorldPhone SCH-V920 funktioniert im CDMA-, im GSM- sowie im JCDMA-Mobilfunknetz. Damit soll das Handy in 90 Ländern in den USA, Lateinamerika, Asien, Japan und Europa einsatzbereit sein.

    13.09.200610 Kommentare

  16. Trolltech liefert Linux-Handy aus

    Trolltech liefert das Linux-Entwickler-Mobiltelefon "Greenphone" ab sofort aus. Das Gerät ist Teil des Qtopia-Software-Development-Kits (SDK) und wird in drei verschiedenen Editionen vertrieben, die dem Entwickler jeweils andere Rechte einräumen.

    13.09.200633 Kommentare

  17. Stummellos: Palm Treo 750v mit Windows Mobile (Update)

    Stummellos: Palm Treo 750v mit Windows Mobile (Update)

    Mit dem Treo 750v hat Palm zusammen mit Vodafone eine Variante des Treo 700w für den deutschen Markt angekündigt. Der Neuling bringt gleich mehrere Einmaligkeiten in die Treo-Welt. So unterstützt das Treo 750v erstmals UMTS, benötigt keine externe Antenne mehr und enthält einen Mini-SD-Card-Steckplatz, während Palm bislang ausschließlich auf das normale SD-Card-Format gesetzt hat.

    12.09.200626 Kommentare

  18. Skype-Telefon von Netgear wird ausgeliefert

    Skype-Telefon von Netgear wird ausgeliefert

    Zuerst im Januar gezeigt, dann für Juni/Juli angekündigt, will Netgear sein erstes Skype-Telefon nun im Oktober 2006 ausliefern. Mit dem SPH101 kann der Nutzer via Skype telefonieren, ohne dass der PC angeschaltet sein muss.

    12.09.200638 Kommentare

  19. Klappe auf: Handy für Vieltipper

    Klappe auf: Handy für Vieltipper

    Mit seinem neuen Handy "Strobe" will Kyocera vor allem SMS-Vielschreiber ansprechen. Zum Tippen muss der Anwender die QWERTY-Tastatur freilegen, die wie beim Nokia Communicator im Innenteil des Gehäuses versteckt liegt. Die aus dem Handy ragende Antenne wurde halbwegs geschickt in dem Bügel oberhalb des Handys versteckt. Das Strobe wartet mit den üblichen Standardfunktionen auf, darunter eine VGA-Kamera und Bluetooth.

    12.09.200618 Kommentare

  20. China: Handy-Qualität nach Fünfjahresplan

    Argogroup und die Chinesische Akademie für Telekommunikationsforschung (CATR) haben für die nächsten fünf Jahre eine strategische Allianz geschmiedet, um mit Hilfe der Analysedatenbank Device Master die Ergonomie und die Qualität chinesischer Handys zu steigern. Das Reich der Mitte will damit unter die großen Handy-Export-Nationen rutschen.

    11.09.20063 Kommentare

  21. PRAM: Samsung stellt sein "perfektes RAM" vor

    PRAM: Samsung stellt sein "perfektes RAM" vor

    Samsung hat einen ersten funktionsfähigen Prototypen eines "Phase-change Random Access Memory"-Moduls (PRAM) gefertigt. Geht es nach Samsung, wird PRAM innerhalb von zehn Jahren NOR-Flash ersetzen. Der Prototyp hat eine Speicherkapazität von 512 MBit.

    11.09.200623 Kommentare

  22. LG musikalisch: Zwei schwarze Handys mit MP3-Funktion

    LG musikalisch: Zwei schwarze Handys mit MP3-Funktion

    LG hat zwei Musikhandys vorgestellt. Das KE600 steht unter dem Motto "Musik nach deinem eigenen Stil". An Bord ist eine Software, mit deren Hilfe man selbst Musik komponieren kann. Außerdem soll das Gerät über eine schnelle Musiksuche verfügen. Das CDMA-Gerät KP4700 ist ebenfalls als ein Musik-Handy konzipiert und mit einem Steuerrädchen für die Navigation ausgerüstet.

    08.09.20063 Kommentare

  23. Windows-Mobile-Smartphone in BlackBerry-Bauform

    Windows-Mobile-Smartphone in BlackBerry-Bauform

    Gleich vier neue Smartphones auf Basis von Windows Mobile 5.0 hat der Hersteller HTC für das laufende Jahr angekündigt. Besonderes Augenmerk zieht das Modell S620 auf sich, das auf der Internationalen Funkausstellung bereits am O2-Stand als xda Cosmo zu sehen war. Erstmals bringt HTC damit ein Smartphone in der BlackBerry-Bauform auf den Markt. Mit dem P3300 kommt außerdem ein Smartphone mit integriertem GPS-Empfänger für die mobile Navigation in den Handel.

    07.09.20066 Kommentare

  24. Zwei neue Treo-Modelle von Palm geplant

    Für das erste Geschäftsquartal 2007 von Palm hat das Unternehmen eine Umsatzwarnung ausgesprochen. Auf Grund rückläufiger Treo-Absatzzahlen wird statt der prognostizierten 385 Millionen US-Dollar nur noch ein Umsatz von maximal 356 Millionen US-Dollar erwartet. Zwei anstehende Treo-Neuvorstellungen sollen diesen Trend wieder umkehren.

    07.09.20067 Kommentare

  25. Kippen und glotzen: TV-Handy aus Korea

    Kippen und glotzen: TV-Handy aus Korea

    Pantech hat ein TV-Handy mit 2,6-Zoll-LCD vorgestellt. Auf Knopfdruck springt das Display auf und kippt um 30 Grad. Mit dem geneigten Display will Pantech wohl einer Nackenstarre beim Fernsehen vorbeugen. Typisch asiatisch verspielt: Der Bildschirm des DMB-Handys ist als Touchscreen konzipiert, der vibriert, wenn man ihn berührt.

    07.09.20069 Kommentare

  26. Kompakter BlackBerry Pearl mit Kamera und Musik-Player

    Kompakter BlackBerry Pearl mit Kamera und Musik-Player

    Mit dem BlackBerry Pearl will Research In Motion seine Marktaktivitäten ausweiten und peilt nun nicht mehr nur den Unternehmenskunden an. Um die Bedürfnisse von Privatanwendern zu erfüllen, besitzt erstmals ein BlackBerry-Modell eine 1,3-Megapixel-Kamera, einen Musik-Player und einen Speicherkartensteckplatz. Als weitere Neuerung geschieht ein Großteil der Gerätesteuerung nun über einen 5-Wege-Navigator und nicht mehr über ein seitlich angebrachtes Drehrad.

    07.09.20065 Kommentare

  27. Samsung SGH-X830: Musik-Handy mit 1 GByte Speicher

    Samsung SGH-X830: Musik-Handy mit 1 GByte Speicher

    Samsung hat ein Musikhandy vorgestellt, das nicht wesentlich größer als ein USB-Stick sein soll. Die Tastatur verbirgt sich unter dem Display, das zum Telefonieren seitlich aufgeklappt wird. Der eingebaute MP3-Player wird über ein Jog-Dial gesteuert. Der integrierte Speicher fasst 1 GByte, ist aber nicht erweiterbar.

    07.09.20067 Kommentare

  28. Mode-Handy Nokia 7360 in Rosarot

    Mode-Handy Nokia 7360 in Rosarot

    Vollmundig hat Nokia am gestrigen Dienstag drei neue Mode-Handys aus der Fashion-Reihe vorgestellt. Davon gehen aber nur zwei Modelle als Neuvorstellung durch. Auch wenn es die Finnen anders ankündigen, handelt es sich bei der dritten Neuvorstellung nur um eine weitere Variante des bisherigen 7360, das auch in einem rosafarbenen Gehäuse zu haben sein wird.

    06.09.200614 Kommentare

  29. Samsungs neues Kreditkarten-Handy SGH-P310

    Samsungs neues Kreditkarten-Handy SGH-P310

    Auf der Internationalen Funkausstellung hat Samsung das SGH-P310 gezeigt, nachdem seit einigen Wochen Berichte zu dem Kreditkartenhandy durch das Internet waberten. Der Nachfolger des SGH-P300 ist in den wesentlichen Merkmalen baugleich mit dem Vorgänger. So steckt das SGH-P310 wieder in einem Lederetui mit eingebautem Akku für längeres Durchhaltevermögen. Verbessert wurde die Kamera- sowie Display-Auflösung und es steht nun ein Speicherkartensteckplatz bereit.

    06.09.200612 Kommentare

  30. Samsung SGH-i600 - HSDPA-Smartphone mit Mini-Tastatur

    Samsung SGH-i600 - HSDPA-Smartphone mit Mini-Tastatur

    Anlässlich der Internationalen Funkausstellung zeigt Samsung erstmals das bereits bei anderen Veranstaltungen vorgestellte Windows-Mobile-Smartphone SGH-i600 auch dem deutschen Publikum. Das HSDPA-Mobiltelefon unterstützt WLAN sowie Bluetooth und ist mit einer 1,3-Megapixel-Kamera sowie einem Speicherkartensteckplatz versehen.

    06.09.20063 Kommentare

  31. Motorola-Handys bleiben Design-Handys

    Motorola-Handys bleiben Design-Handys

    Motorola hat verraten, welche Pläne der Konzern für die Zukunft hat und mit welchen Geräten er diese Ziele erreichen will. Fernziel ist, Nokia eines Tages von der Pole Position zu verdrängen und damit die Nummer eins im Handymarkt zu werden. Dabei steht weniger die Technikführerschaft im Vordergrund als vielmehr der Design-Gedanke. So arbeiten die Amerikaner derzeit noch an einem Handy mit 3-oder 5-Megapixel-Kamera, während andere Hersteller wie Nokia, Samsung oder LG derartige Geräte bereits auf den Markt gebracht haben.

    06.09.20069 Kommentare

  32. Windows-Mobile-Smartphone im BlackBerry-Stil

    Windows-Mobile-Smartphone im BlackBerry-Stil

    O2 hat auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) mit dem xda Cosmo ein neues Windows-Mobile-Smartphone für den deutschen Markt vorgestellt, das in der Bauform den BlackBerry-Geräten ähnelt. Unterhalb des Displays befindet sich eine Mini-Tastatur für Texteingaben. Das auf Windows Mobile 5.0 setzende Smartphone unterstützt WLAN und besitzt eine 1,3-Megapixel-Kamera.

    06.09.200617 Kommentare

  33. Asus W1JC - 15,4-Zoll-Notebook mit HD DVD und HDMI

    Asus W1JC - 15,4-Zoll-Notebook mit HD DVD und HDMI

    Der Hersteller Asus hat seine Notebook-Serie W1 um ein neues Modell mit 15,4-Zoll-LCD, HD-DVD-Laufwerk und HDMI-Ausgang erweitert. Das als heimische Unterhaltungszentrale gedachte "W1JC-AJ015P" kann als HD-DVD-Abspieler genutzt werden und ist auch für Spieler interessant, wenn sie hohe Notebook-Preise nicht scheuen.

    05.09.200616 Kommentare

  34. Zwei neue Mode-Handys von Nokia mit Speicherkartensteckplatz

    Zwei neue Mode-Handys von Nokia mit Speicherkartensteckplatz

    Die bisherigen Mode-Handys von Nokia konnten meist nicht mit technischen Raffinessen protzen und hinkten der aktuellen Handy-Entwicklung oft etwas hinterher. Mit dem 7390 bringen die Finnen ein Mode-Handy, das technisch auf der Höhe der Zeit ist. Im UMTS-Handy stecken eine 3-Megapixel-Kamera mit Autofokus sowie ein micro-SD-Card-Steckplatz und das Hauptdisplay zeigt bis zu 16 Millionen Farben.

    05.09.200616 Kommentare

  35. Arcor-Twintel: Handy und WLAN-Telefon in einem

    Auch Arcor wartet mit einem Dual-Mode-Telefon auf, das Mobilfunk und Festnetz zusammenbringen soll. Daheim wird per WLAN und Voice over IP (VoIP) zum Pauschalpreis telefoniert, unterwegs per GSM. Zudem kündigt Arcor einen Pauschaltarif für Gespräche ins Mobilfunknetz von Vodafone D2 an.

    05.09.200613 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 223
  4. 224
  5. 225
  6. 226
  7. 227
  8. 228
  9. 229
  10. 230
  11. 231
  12. 232
  13. 233
  14. 302
Anzeige

Verwandte Themen
Project Tango, Galaxy Xcover, Edison, iPad Mini 2, Kindle Voyage, Honor, Meizu, Galaxy S Duos, Schenker, Galaxy Mega, Yotaphone, Motorola Flipout, Carrier IQ, ElitePad, Cybershot-Handy

RSS Feed
RSS FeedMobil

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige