14.359 Mobil Artikel

  1. Apple bietet kostenloses MacOS X für 100-Dollar-Laptop...

    Apple bietet kostenloses MacOS X für 100-Dollar-Laptop...

    Die Non-Profit-Organisation namens "One Laptop per Child" (OLPC), die aus einer Forschungsinitiative des MIT Media Lab entstanden ist und ein 100-US-Dollar-Notebook für den Einsatz in Entwicklungsländern plant, hat nach einem Bericht des Wall Street Journals sowohl mit Microsoft als auch Apple Kontakt aufgenommen.

    15.11.200553 Kommentare

  1. Optische Notebook-Maus mit eingebautem Bluetooth-Modul

    Von Targus ist jetzt eine Notebook-Maus vorgestellt worden, die über ein eingebautes Bluetooth-Modul verfügt und so schnurlos an den Rechner angebunden werden kann. Die "Bluetooth Mini Optical Mouse" verfügt über zwei Tasten und ein Scrollrad.

    15.11.200511 Kommentare

  2. Zwei neue Toughbooks von Panasonic

    Panasonic stellt mit dem CF-W4 und dem CF-T4 die Nachfolger der Toughbooks CF-W2 und CF-T2 vor. Beide Modelle verfügen über einen Intel Pentium M mit 1,2 GHz, 512 MByte RAM, eine 40-GByte-Festplatte sowie ein 12,1-Zoll-Display. Neben langer Akkulaufzeit versprechen die Geräte, sehr robust zu sein und einem Druck von bis zu 100 Kilogramm standzuhalten.

    14.11.200526 Kommentare

Anzeige
  1. Kleines Subnotebook von Amoi

    Kleines Subnotebook von Amoi

    Der chinesische Hersteller Amoi bringt mit dem Modell T31 ein Subnotebook mit Breitbild-Display im Magnesiumgehäuse auf den Markt, das nur etwa 1 kg wiegt. Im Innern des T31 werkelt ein Ultra-Low-Voltage-Prozessor von Intel mit maximal 1,2 GHz.

    14.11.200528 Kommentare

  2. Samsung stellt sehr dünnes Design-Handy vor

    Samsung stellt sehr dünnes Design-Handy vor

    Mit dem SGH-P300 stellt Samsung ein nur 8,9 mm dünnes Design-Handy vor, welches somit flacher als etwa das Razr V3 von Motorola ist. Dennoch haben die Koreaner eine 1,3-Megapixel-Kamera integriert und spendieren dem Mobiltelefon ein Display mit hoher Farbanzahl. Aufgrund der geringen Gehäusemaße wurde die Handy-Tastatur etwas anders angeordnet, als man es normalerweise kennt.

    14.11.200540 Kommentare

  3. Drei neue Einsteiger-Handys von Sony Ericsson

    Drei neue Einsteiger-Handys von Sony Ericsson

    Sony Ericsson hat drei neue Einsteiger-Handys mit Dual-Band-Technik angekündigt, die alle ein Farbdisplay mit 65.536 Farben bieten und keine Kamera aufweisen. Während zwei der drei Modelle in einem klassischen Handy-Gehäuse daherkommen, ist ein Gerät ein Klapp-Handy samt Außendisplay.

    14.11.200511 Kommentare

  1. Neue Opera-Version für Symbian-Smartphones

    Neue Opera-Version für Symbian-Smartphones

    Opera hat nun eine neue Version des Opera-Browsers für die Plattform Symbian Series 60 veröffentlicht, nachdem es in den vergangenen Wochen wiederholt Hinweise auf eine neue Symbian-Ausführung des Browsers gegeben hatte. In Opera 8.5 stehen nun Zoom-Funktionen bereit und die Kennwort-Verwaltung zur Anmeldung auf Webseiten wurde erweitert.

    14.11.20055 Kommentare

  2. DocumentsToGo 8 für PalmOS mit direkter PDF-Unterstützung

    Mit dem Office-Paket DocumentsToGo 8 Premium steht unter PalmOS erstmals eine Möglichkeit zur Verfügung, PDF-Dokumente ohne Konvertierung auf einem PDA oder Smartphone betrachten zu können. Außerdem lassen sich damit Word-, Excel- sowie PowerPoint-Dokumente bearbeiten, ohne diese konvertieren zu müssen. Ein Berliner Entwickler arbeitet unabhängig von DocumentsToGo derzeit an einem PDF-Reader für PalmOS.

    11.11.20056 Kommentare

  3. Kostenloser Handy-Browser Opera Mini für Deutschland (Upd.)

    Kostenloser Handy-Browser Opera Mini für Deutschland (Upd.)

    Nachdem Opera Mini zunächst in Norwegen und dann in Finnland, Island und Schweden angeboten wurde, ist der Handy-Browser nun auch in Deutschland kostenlos zu haben. Dies gilt zumindest, wenn man die Software über den WAP-Browser des Handys lädt; ansonsten fallen 49 Cent SMS-Gebühren an. Der HTML-Browser Opera Mini kann nach Herstellerangaben auf jedem Handy eingesetzt werden, das mit J2ME (Java 2 Mobile Edition) ausgestattet ist, und bietet eine automatische Datenkompression, was die Übertragungsgebühren senkt.

    10.11.200569 Kommentare

  4. PalmOS-Smartphone mit 3-Megapixel-Kamera und Autofokus

    PalmOS-Smartphone mit 3-Megapixel-Kamera und Autofokus

    Mit dem PiTech I-10 hat das in Hongkong ansässige Unternehmen PiTech ein weiteres PalmOS-Smartphone vorgestellt, das nun mit einer 3-Megapixel-Kamera samt Autofokus sowie Antiverwackler-Technik ausgestattet ist. Außerdem besitzt das Telefon einen Mini-SD-Card-Steckplatz und unterstützt Bluetooth 2.0.

    09.11.200520 Kommentare

  5. RAZR-Handy V3i in Deutschland ohne iTunes-Software (Update2)

    RAZR-Handy V3i in Deutschland ohne iTunes-Software (Update2)

    Mit dem RAZR V3i stellt Motorola eine neue und überarbeitete Version des dünnen RAZR-Mobiltelefons vor, das nun eine Digitalkamera mit höherer Auflösung besitzt sowie mit iTunes-Software und einem Steckplatz für MicroSD-Speicherkarten versehen ist. In Deutschland wird Motorola das RAZR V3i allerdings ohne iTunes-Software anbieten.

    09.11.200586 Kommentare

  6. PDA-Stadtplandienst mit Luftbildaufnahmen (Update)

    Der für PalmOS, WindowsCE und Symbian verfügbare PDA-Stadtplandienst bringt einen durchsuchbaren, digitalen Stadtplan auf mobile Endgeräte und wird in der neuen Version um Luftbildaufnahmen ergänzt. Den Anfang macht die mobile Stadtplanversion für Berlin auf Geräten mit PalmOS oder WindowsCE, Pläne für andere Städte und SymbianOS folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

    07.11.20058 Kommentare

  7. Nokia 770 - Internet Tablet mit WLAN erhältlich

    Nokia 770 - Internet Tablet mit WLAN erhältlich

    Das im Mai 2005 angekündigte Linux-Handheld Nokia 770 soll ab sofort verfügbar sein und bringt wie gehabt WLAN-Funktionen, um mit dem "Internet Tablet" getauften Gerät drahtlos durch das Internet zu surfen. GSM- oder UMTS-Funktionen bietet das Gerät hingegen nicht, so dass man ansonsten nur per Bluetooth-Verbindung zu einem Mobiltelefon drahtlos ins Internet gelangt.

    07.11.200531 Kommentare

  8. Vodafones UMTS-Smartphone VPA IV kommt mit Verspätung

    Vodafones UMTS-Smartphone VPA IV kommt mit Verspätung

    Bereits zur CeBIT 2005 hatte Vodafone das UMTS-Smartphone VPA IV angekündigt, das ursprünglich im Sommer 2005 auf den Markt kommen sollte und bereits seit einiger Zeit in baugleicher Ausführung von T-Mobile als MDA Pro angeboten wird. Nun kommt das Smartphone VPA IV mit erheblicher Verzögerung auf den Markt. Es arbeitet mit Windows Mobile 5.0, verfügt über ein Klapp-Dreh-Display, eine Mini-Tastatur und unterstützt WLAN sowie UMTS.

    07.11.200514 Kommentare

  9. Lokale Google-Suche für Handys erweitert

    Lokale Google-Suche für Handys erweitert

    Google bietet US-Kunden ab sofort eine kostenlose Java-Applikation, um mobile Suchfunktionen noch umfangreicher als bisher auf dem Handy vornehmen zu können. Die betreffende Java-Applikation stellt auch die Satellitenbilder sowie Kartendaten von Google Maps zur Verfügung und hilft so bei der Suche nach Läden, Restaurants oder anderen Örtlichkeiten.

    07.11.20050 Kommentare

  10. Palm konzentriert sich weiter auf Smartphones

    In einem Interview mit der Berliner Zeitung hat Palm-Chef Ed Colligan bekräftigt, dass sein Unternehmen sich künftig vermehrt der Entwicklung von Smartphones widmen wird. Im unteren Preissegment will man allerdings auch künftig PDAs ohne Telefonfunktion anbieten, doch diese seien dann eher für den Privatgebrauch gedacht.

    07.11.20053 Kommentare

  11. MSI mit 17-Zoll-Breitbild-Notebook samt GeForce 6600Go

    MSI mit 17-Zoll-Breitbild-Notebook samt GeForce 6600Go

    MSI hat mit dem Megabook L725 ein 17-Zoll-Breitbildmodell vorgestellt. Das mit Intels Pentium-M-Prozessor und Intel-915PM-Chipsatz ausgestattete Gerät gibt es wahlweise mit 1,7 oder 1,8 GHz.

    07.11.20056 Kommentare

  12. Road verschiebt Linux-Smartphone auf Anfang 2006

    Eigentlich wollte die Berliner Road GmbH ihr vollmundig als "Handy-PC" bezeichnetes Linux-Smartphone schon im November 2005 auf den Markt bringen, musste den Termin aber verschieben und peilt nun das erste Quartal 2006 an. Auch die Spezifikation des S101 getauften Quad-Band-Smartphones mit Mini-Tastatur, einem VGA-Touchscreen sowie Bluetooth und WLAN ausgerüstet wurde nochmals geändert.

    03.11.200521 Kommentare

  13. Asus: Notebook mit 1 GByte Speicher für 999,- Euro

    Asus wartet mit einem neuen Notebookmodell seiner Pro60-Serie auf, das über Saturn verkauft wird. Das Notebook ist mit einem Pentium M ausgestattet, verfügt über 1 GByte Arbeitsspeicher und soll knapp 1.000,- Euro kosten.

    03.11.200555 Kommentare

  14. Alienware-Notebook: 17-Zoll-Breitbild-LCD und 2 Platten

    Alienware bringt mit dem Notebook Alienware S-4 m5700 ein 17-Zoll-Breitbild-Gerät auf den Markt, das mit Intels Pentium M 730 1,6 GHz bis hin zum 770 mit 2,13 GHZ ausrüstbar ist. Das Display gibt es mit 1400 x 900 oder 1920 x 1200 Pixeln Auflösung.

    03.11.200540 Kommentare

  15. Nokia N71: UMTS-Smartphone zum Anschluss an die HiFi-Anlage

    Nokia N71: UMTS-Smartphone zum Anschluss an die HiFi-Anlage

    Das Nokia N71 ist ein auf Unterhaltung ausgelegtes Symbian-Smartphone und verfügt über einen 5-Band-Equalizer, kann mit bis zu 2 GByte Speicher bestückt werden und lässt sich per Kabel an die HiFi-Anlage anschließen. Zudem verspricht der Hersteller hochauflösende Videos auf dem Display des UMTS-Telefons.

    02.11.200510 Kommentare

  16. Nokia N92 - Fernseh-Handy für DVB-H kommt 2006

    Nokia N92 - Fernseh-Handy für DVB-H kommt 2006

    Mit DVB-H soll pünktlich zur Fußball-Weltmeisterschaft ab 2006 das Fernsehen in die Hosentasche gesteckt werden können. Nokia hat zwar schon DVB-H-Empfänger für auch in Berlin stattfindende Pilotversuche entwickelt, mit dem Nokia N92 stellen die Finnen nun ihr erstes Handy vor, das mit der DVB-H-Einführung auch auf dem Markt landen soll.

    02.11.200541 Kommentare

  17. Nokia bringt Open-Source-Browser für Symbian-Smartphones

    Nokia bringt Open-Source-Browser für Symbian-Smartphones

    Wie im Juni 2005 angekündigt, hat Nokia jetzt einen Web-Browser für Symbian-Smartphones mit Series 60 veröffentlicht. Dieser basiert auf Apples Safari Web Kit und somit auf der Rendering-Engine KHTML des KDE-Projekts. Der Open-Source-Browser soll normale Webseiten auf dem Handy-Display darstellen und flexibel erweiterbar sein.

    02.11.20058 Kommentare

  18. Nokia N80: UMTS-Smartphone mit WLAN und 3-Megapixel-Kamera

    Nokia N80: UMTS-Smartphone mit WLAN und 3-Megapixel-Kamera

    Mit dem N80 bringt Nokia ein UMTS-Smartphone auf den Markt, mit dem sich über UPnP Stereoanlagen, Computer und Ähnliches steuern lassen. Darüber hinaus ist das Symbian-Gerät mit WLAN ausgestattet und steckt in einem Gehäuse mit Schiebemechanismus. Zum Fotografieren ist eine 3-Megapixel-Kamera verbaut.

    02.11.200547 Kommentare

  19. BlackBerry 8700c: Erster BlackBerry mit Intel-Chips

    BlackBerry 8700c: Erster BlackBerry mit Intel-Chips

    Der 8700c ist Research in Motions (RIM) erster BlackBerry, der auf Intel-Chips setzt und dank EDGE schnelleres Surfen ermöglichen soll. Das mit 16 MByte RAM ausgestattete Gerät wird jedoch vorerst Kunden der US-Firma Cingular Wireless vorbehalten bleiben.

    02.11.20054 Kommentare

  20. Lifebook P7120 wiegt 1,28 kg und läuft bis zu 11,5 Stunden

    Lifebook P7120 wiegt 1,28 kg und läuft bis zu 11,5 Stunden

    Fujitsu Siemens erweitert seine Lifebook-P-Serie um ein kompaktes Notebook mit Breitbild-Display, das ohne optisches Laufwerk nur 1,28 kg auf die Waage bringt. Es soll mit einem zweiten Akku bis zu 11,5 Stunden durchhalten und kommt ohne Lüfter aus.

    28.10.200555 Kommentare

  21. 3DMark Mobile06 - Neuer Handheld-Grafik-Benchmark

    3DMark Mobile06 - Neuer Handheld-Grafik-Benchmark

    Futuremark hat mit dem 3DMark Mobile06 einen neuen Benchmark für mobile Endgeräte vorgestellt, mit dem Hardware-Entwickler, Hersteller und später auch Endanwender die 2D-, 3D- und System-Leistung testen können. Wie die 3DMark-Versionen für PCs ist auch der 3DMark Mobile06 ein synthetischer Benchmark, er setzt nicht auf bestehende Anwendungen.

    28.10.200513 Kommentare

  22. Mobile E-Mail-Funktionen via Outlook von Vodafone

    Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Freiberufler bietet Vodafone Exchange-Server-Funktionen an, ohne dass Firmen einen eigenen Exchange-Server betreiben müssen. Der Dienst ManagedExchange versetzt Kleinunternehmer in die Lage, mobil auf E-Mails, Termine oder Adressen zugreifen zu können.

    27.10.20055 Kommentare

  23. WindowsCE-Browser Minimo mit Suchleiste

    Der WindowsCE-Browser Minimo steht in einer neuen Vorabversion zum Download bereit und wurde um eine Reihe neuer Funktionen ergänzt. Der auf Mozilla basierende Browser besitzt nun unter anderem eine Suchleiste und eine Ausfüllfunktion für Formulare.

    27.10.200511 Kommentare

  24. Dell bringt Desktop mit DataSafe

    Dell will mit dem Dimension E310 ab November 2005 einen Desktop-Rechner auf den US-Markt bringen, der mit der Funktion "DataSafe" darauf gespeicherte Daten gezielt schützt. Auch der Zugriff auf ältere Versionen einzelner Dateien soll damit möglich sein.

    26.10.20058 Kommentare

  25. Asus-Notebooks mit GeForce Go 7300 (Update)

    Der Hardware-Hersteller Asus hat zwei neue Notebook-Serien und damit gleich noch den von Nvidia bisher noch nicht vorgestellten Notebook-Grafikchip GeForce Go 7300 angekündigt. Aus der GeForce-7-Serie war bisher nur der High-End-Chip GeForce Go 7800 GTX in Notebooks zu finden, mit dem Go 7300 gibt es bald auch eine günstigere Variante.

    25.10.20055 Kommentare

  26. Pocket Loox - PDAs mit GPS-Empfänger und Windows Mobile 5.0

    Pocket Loox - PDAs mit GPS-Empfänger und Windows Mobile 5.0

    Fujitsu Siemens hat mit der N-Serie zwei neue Pocket-Loox-Geräte mit eingebauten GPS-Funktionen vorgestellt. Eines der beiden Modelle ist zusätzlich mit WLAN-Funktion bestückt, während in allen PDAs die aktuelle WindowsCE-Version Windows Mobile 5.0 zum Einsatz kommt.

    25.10.200520 Kommentare

  27. Fraunhofer prüft BlackBerry-Sicherheitsarchitektur

    Das Fraunhofer Institut für sichere Informationstechnologie (SIT) wird eine Sicherheits-Analyse der BlackBerry-Lösung von Research In Motion (RIM) vornehmen, um die in der BlackBerry-Architektur steckende Verschlüsselung auf Herz und Nieren zu prüfen. Das Ergebnis der Studie kann RIM dann interessierten Kunden zur Verfügung stellen.

    24.10.20058 Kommentare

  28. Macromedia setzt verstärkt auf Handys und Smartphones

    Mit der Übernahme des britischen Unternehmens "Mobile Innovation" will Macromedia seine Aktivitäten im Bereich mobiler Endgeräte wie Handys und Smartphones weiter ausbauen und konzentriert sich dabei auf die Flash-Plattform. Dazu wird ein Beratungsteam speziell für mobile Anwendungen aufgebaut.

    24.10.20050 Kommentare

  29. TomTom One: Kompakte Navigation mit Touchscreen

    TomTom hat mit dem "TomTom ONE" ein Navigationssystem in kompakten Design vorgestellt, das als Einsteigerlösung positioniert wird. Bedient wird TomTom One über einen Touchscreen.

    24.10.200519 Kommentare

  30. Aldi-Breitbild-Notebook mit 1,73 GHz und Biometrie-Sensor

    Aldi-Breitbild-Notebook mit 1,73 GHz und Biometrie-Sensor

    Aldi hat nach nur kurzer Pause wieder einmal ein Notebook in sein Programm genommen. Das Centrino-Gerät mit stromsparendem Pentium M 740 (1,73 GHz) verfügt über ein 15,4-Zoll-Breitbild-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln.

    22.10.2005139 Kommentare

  31. Acer: Tablet-PC mit neuem Klappmechanismus

    Mit dem TravelMate C200 stellt Acer einen ungewöhnlichen Tablet-PC vor. Mit einem neuen Klappmechanismus lassen sich die Geräte in ein Notebook umwandeln - mit einem Handgriff, verspricht der Hersteller.

    21.10.200511 Kommentare

  32. Synchronisierung mit Windows Mobile 5.0 macht Ärger

    Wie Microsoft eingesteht, verträgt sich der aktuelle Synchronisations-Manager ActiveSync 4.0 nicht mit Smartphones und PDAs, die mit Windows Mobile 5.0 bestückt sind. Die Ursache liegt darin, dass installierte Firewalls den Datenaustausch per USB-Verbindung stören.

    21.10.200521 Kommentare

  33. Osram mit LED-Hintergrundbeleuchtung für Laptop-Displays

    Auf der Flachdisplay-Fachmesse FPD International 2005 in Yokohama (Japan) stellt Osram Opto Semiconductors einen Prototypen für eine LED-basierte Hintergrundbeleuchtung von Laptop-Displays vor. Der Stromverbrauch des Demosystems, das immerhin eine Helligkeit von 220 Candela pro Quadratmeter erzielt, liegt bei lediglich 5,5 Watt, während die heute übliche Kaltkathoden-Fluoreszenz-Technik selbst für 200 Candela pro Quadratmeter zwischen 8 und 10 Watt benötigt.

    21.10.20056 Kommentare

  34. Neue Qosmio-Notebooks von Toshiba mit DVB-T

    Die beiden neuen Geräte gehören der G20- und der F20-Modellreihe der Toshiba-Qosmio-Familie an und verfügen über ein 17-Zoll-Breitbild-WXGA-Display (Qosmio G20-146) bzw. über ein 15,4-Zoll-WXGA-Display (Qosmio F20-149).

    21.10.20057 Kommentare

  35. OpenEZX: Freie Software für Motorolas Linux-Smartphones

    Weil auf Motorolas Linux-Smartphones nur Java-Software läuft, arbeitet Netfilter-Entwickler Harald Welte nun an einer komplett freien Firmware für die Telefone.

    20.10.20050 Kommentare

  36. DocumentsToGo für Nokias Communicator

    Das bereits für PalmOS und Symbian UIQ verfügbare Office-Paket DocumentsToGo von DataViz ist nun auch für Symbian Series 80 zu haben. Es kann derzeit für die Communicator-Modelle 9300 und 9500 von Nokia verwendet werden. Mit DocumentsToGo lassen sich Word- und Excel-Dokumente ohne Konvertierung auf einem Symbian-Smartphone bearbeiten.

    20.10.20051 Kommentar

  37. Apple spendiert PowerBooks höhere Auflösung

    Apple spendiert PowerBooks höhere Auflösung

    Apple renoviert seine PowerBook G4-Serie. Die neuen Geräte bieten höhere Display-Auflösungen und ihre Akkus sollen länger durchhalten. Zusätzlich wird ab sofort jedes Modell der PowerBook-Serie mit einem 8x-SuperDrive-Laufwerk ausgeliefert. Insgesamt gibt es drei neue PowerBooks: ein 12-, 15,2- und ein 17-Zoll-Gerät.

    19.10.200529 Kommentare

  38. Klapphandy von Panasonic mit 2-Megapixelkamera und Bluetooth

    Klapphandy von Panasonic mit 2-Megapixelkamera und Bluetooth

    Panasonic hat mit dem VS6 ein Klapphandy vorgestellt, dass mit einem 16,7-Millionen-Farbdisplay und einer 2-Megapixel-Digitalkamera samt Serienbildfunktion ausgestattet ist. Das in vielen anderen Panasonic-Handys zu findende "Emotion Messaging" steckt ebenso wie Bluetooth im VS6.

    19.10.200513 Kommentare

  39. AJAX für unterwegs

    Doug Turner arbeitet seit geraumer Zeit an Minimo, einem "Mini-Mozilla" für Smartphones. Zusammen mit der France Telecom hat Turner in den letzten Monaten versucht, mit passenden Anwendungen für Minimo die wichtigsten Fragen von Handy-Nutzern zu klären.

    19.10.20052 Kommentare

  40. Nokia bringt neue Kollektion seiner Mode-Handys

    Nokia bringt neue Kollektion seiner Mode-Handys

    Mit drei neuen Handy-Modellen erneuert Nokia seine Kollektion von Mode-Handys der Fashion-Reihe, die vor allem durch das auffällige Äußere bestechen sollen. Vor rund einem Jahr hatte Nokia erstmals Mode-Handys vorgestellt, denen allerdings wohl das gleiche Schicksal wie der Xelibri-Reihe von Siemens bevorsteht.

    19.10.200518 Kommentare

  41. Razr V3x: Flaches UMTS-Handy von Motorola

    Razr V3x: Flaches UMTS-Handy von Motorola

    Mit dem Razr V3x hat Motorola eine UMTS-Variante seines flachen Handys Razr V3 vorgestellt. Ausgestattet mit zwei Kameras soll es vor allem mit Videotelefonie locken.

    18.10.200516 Kommentare

  42. Intels "Robson" soll Boot-Zeiten verkürzen

    Mit "Robson" will Intel die Startzeiten von PCs im Ganzen sowie einzelner Applikationen drastisch verkürzen. Gezeigt wurde die auf Flash-Speicher basierende Technik auf dem Intel Developer Forum in Taipeh.

    18.10.200563 Kommentare

  43. V6Va: Asus-Notebook mit besserer Heatpipe-Kühlung

    V6Va: Asus-Notebook mit besserer Heatpipe-Kühlung

    Asus erweitert seine Notebook-Reihe V6 um ein Modell mit Intels Pentium M 750 bzw. 770. Zwar misst das Gehäuse in der Höhe nur 25,4 mm vorn und 30 mm hinten, das V6Va bringt aber dennoch satte 2,55 kg auf die Waage.

    17.10.200512 Kommentare

  44. Erste BenQ-Handys vorgestellt

    Erste BenQ-Handys vorgestellt

    Mit den Modellen AX72 und AP75 werden die ersten Mobiltelefone von BenQ Mobile nach der Übernahme von Siemens' Handy-Sparte angekündigt, wobei man den bisherigen Siemens-Klassen treu bleibt. Die beiden Tri-Band-Handys der A-Klasse richten sich vornehmlich an Einsteiger und bieten jeweils die Grundfunktionen eines aktuellen Mobiltelefons. Im AP75 steckt neben einer Digitalkamera mit 2fachem Digitalzoom auch Bluetooth.

    17.10.20059 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 223
  4. 224
  5. 225
  6. 226
  7. 227
  8. 228
  9. 229
  10. 230
  11. 231
  12. 232
  13. 233
  14. 288
Anzeige

Verwandte Themen
Galaxy S Duos, Razer Blade, Motorola Flipout, Kazam, Edison, Eta Devices, Yotaphone, Galaxy Y Duos, Galaxy Mega, Nexus 8, Playstation Phone, One (M9), iPad Mini 2, Cybershot-Handy, Gamepad

RSS Feed
RSS FeedMobil

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de