Abo
Anzeige

15.086 Mobil Artikel

  1. T-Mobile bringt xda cosmo unter dem Namen MDA Mail

    T-Mobile bringt xda cosmo unter dem Namen MDA Mail

    O2 hat ihn bereits im Sortiment, in Kürze zieht T-Mobile nach und bringt den Xda cosmo unter der Bezeichnung MDA Mail auf den Markt. Das Windows-Mobile-Smartphone besitzt unterhalb des Displays eine Mini-Tastatur im QWERTZ-Layout und eifert von der Bauweise her den BlackBerry-Modellen von RIM bzw. den Treo-Smartphones von Palm nach.

    25.01.200712 Kommentare

  1. Tastatur-Häute für Mac-Rechner mit Photoshop-Layout

    Selbst eingefleischte Photoshop-Anwender verzweifeln manchmal an den zahlreichen Tastenkombinationen, die Adobes Bildbearbeitungsprogramm bietet. Neben einigen gedruckten Hilfen, die man sich zum Nachschlagen neben die Tastatur legen kann, gibt es nun von XSKN eine beschriftete Silikon-Haut für die Tastaturen von Apple-Notebooks und Desktops.

    25.01.200733 Kommentare

  2. Asus: 1-Kilo-Notebook mit LED-Backlight und Leder

    Asus: 1-Kilo-Notebook mit LED-Backlight und Leder

    Während einer Pressekonferenz in München hat Asus bereits seine CeBIT-Neuheiten in groben Zügen vorgestellt. Darunter befand sich auch ein Subnotebook mit 11,1-Zoll-Display, dessen Hintergrundbeleuchtung mit LEDs erfolgt.

    24.01.200737 Kommentare

Anzeige
  1. Bahn vorn: Notebook-Nutzung in Cafés überbewertet

    Ginge es nach den Interessen der Nutzer, müssten die Bahn, öffentliche Gebäude sowie Autos und Busse mit einer Armada von WLAN-Hotspots überzogen werden. Denn dies sind die hauptsächlichen mobilen Einsatzorte von Notebooks, ergab eine europaweite Studie des Marktforschungsunternehmens GfK NOP unter 4.000 Personen im Auftrag von Intel.

    24.01.200729 Kommentare

  2. Centrino mit WLAN nach Pre-802.11n

    Centrino mit WLAN nach Pre-802.11n

    Noch im Januar 2007 sollen erste Notebooks mit Intels neuem WLAN-Chip mit Codenamen "Kedron" zu haben sein, der eine Vorabversion des kommenden WLAN-Standards IEEE 802.11n unterstützt. Bislang mussten Computerhersteller hier zu Chips anderer Hersteller greifen und konnten so ausgestattete Geräte nicht unter der Marke Centrino verkaufen.

    23.01.200716 Kommentare

  3. 1-kg-Subnotebook und 1,3-kg-Tablet-PC mit GeForce Go 7300

    1-kg-Subnotebook und 1,3-kg-Tablet-PC mit GeForce Go 7300

    Als einer der ersten Gerätehersteller hat LG Electronics nun ein leichtgewichtiges Notebook und einen nur minimal schwereren Tablet-PC vorgestellt, die mit einem eigenständigen Grafikchip aufwarten und damit auch für Spiele und Multimedia-Anwendungen etwas interessanter sind. So steht dem jeweils zum Einsatz kommenden Intel-CoreDuo-Prozessor Nvidias Low-End-Notebook-Grafikchip GeForce Go 7300 zur Seite.

    23.01.200744 Kommentare

  1. GPS-/GSM-Kästchen zur Überwachung von Auto und Wohnmobil

    GPS-/GSM-Kästchen zur Überwachung von Auto und Wohnmobil

    Der finnische Hersteller Benefon bringt mit dem TWIG Locator ein kleines GPS-/GSM-Gerät auf den Markt, mit dem der Besitzer Objekte wie beispielsweise ein Auto überwachen kann. Trägt er den Minisender bei sich, kann er in einer Notfallsituation lokalisiert werden und über den Notrufknopf einen Hilferuf starten.

    23.01.200727 Kommentare

  2. Samsung: 100-Gramm-Handy für mobiles Surfen mit 1,8 MBit/s

    Samsung: 100-Gramm-Handy für mobiles Surfen mit 1,8 MBit/s

    Noch gibt es im Handel nicht allzu viele HSDPA-Handys. Nun fügt Samsung der recht kurzen Liste das SGH-Z630 hinzu. Damit soll der Nutzer mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 1,8 MBit/s im Internet surfen können. In dem 12,9 mm schlanken Gehäuse stecken eine 2-Megapixel-Kamera, ein Media-Player und ein MicroSD-Steckplatz sowie Bluetooth.

    23.01.20078 Kommentare

  3. Neuer Entwurf für WLAN-Standard 802.11n

    Der kommende WLAN-Standard IEEE 802.11n macht einen großen Schritt nach vorn. So wurde nun ein neuer Entwurf zur Abstimmung übergeben - mit klarer Mehrheit -, womit es möglich scheint, dass die Standardisierung auf die Zielgerade biegen könnte.

    23.01.200713 Kommentare

  1. Asus kündigt vorschnell mobile ATI-GPU "Radeon X2300" an

    Mit einer Pressemitteilung nimmt Asus die Produktvorstellung von AMD/ATIs neuem mobilen Grafikchip vorweg. Der "Radeon X2300" soll für einen Leistungsschub bei 3D-Spielen auf Notebooks sorgen, steckt aber zuerst in einem fürs Spielen eher weniger geeigneten Rechner.

    22.01.200721 Kommentare

  2. Kostenloses Mobile Office für Nokia Communicator

    Sept Solutions bietet die Office-Software Mobile Office nun auch für Symbian Series 80 an und verteilt die Software kostenlos. Mobile Office öffnet OpenDocument-Dateien ohne Konvertierung auf einem Communicator 9300 oder 9500 von Nokia.

    22.01.20075 Kommentare

  3. Samsung-Handy: fühlbares Feedback von einem Touchscreen

    Samsung-Handy: fühlbares Feedback von einem Touchscreen

    Samsung hat mit dem SCH-W559 ein weiteres Handy herausgebracht, das mit der VibeTonz-Technik des Touchscreen-Spezialisten Immersion arbeitet. Berührt der Nutzer den Bildschirm, soll eine fühlbare Reaktion ausgelöst werden. Ganz so, als hätte der Nutzer eine klassische Handytaste gedrückt.

    19.01.200720 Kommentare

  1. Prada-Handy: 12 mm flaches Handy mit großem Touchscreen

    Prada-Handy: 12 mm flaches Handy mit großem Touchscreen

    LG hat Mitte Dezember 2006 die Zusammenarbeit mit dem Modelabel Prada angekündigt. Nun gibt es offizielle technische Daten für das erste gemeinsame Projekt, das so genannte Prada-Handy. Das LG KE850 besteht vor allem aus Display, der LCD-Bildschirm dient als Touchscreen und Breitbild-Leinwand für Videos. Weiter ist das 12 mm flache Modehandy mit 2-Megapixel-Kamera, MP3-Player und Micro-SD-Card-Steckplatz versehen.

    19.01.200761 Kommentare

  2. Alienware bringt übertaktetes Notebook mit 2,66 GHz

    Alienware bringt übertaktetes Notebook mit 2,66 GHz

    Vorerst nur in den USA liefert Alienware eine "Special Edition" seines Notebooks "Area-51 m5790" aus. Der Mobilrechner mit 17-Zoll-Display wird dabei auf Wunsch auch mit einer übertakteten Version von Intels mobilem Core 2 Duo bestückt - mit Intels Segen.

    19.01.2007138 Kommentare

  3. Kamera im Treo 680 saugt Akku leer

    Kamera im Treo 680 saugt Akku leer

    Bereits seit Wochen und Monaten diskutieren Besitzer des Treo 680 in diversen Foren über ein Problem, das den Akku des Treo 680 im Ruhezustand leer saugt. Nun steht fest: Die eingebaute Kamera zieht Akkustrom, auch wenn das Gerät ausgeschaltet ist. Lange Zeit hat Palm die von den Gerätebesitzern lokalisierte Ursache für den Fehler nicht bestätigt. Nun hat der Hersteller einen Patch veröffentlicht, um den Fehler in der Kamera-Applikation zu korrigieren.

    19.01.200727 Kommentare

  1. Apple: WLAN-Update auf 802.11n für 1,99 US-Dollar

    Einige der aktuellen Mac-Modelle verfügen bereits über einen WLAN-Chip, der eine schnelle Übertragung nach dem aktuellen Entwurf für den WLAN-Standard 802.11n unterstützt. Es bedarf aber eines kostenpflichtigen Updates, um den schnellen Datenfunk freizuschalten.

    19.01.2007127 Kommentare

  2. Bruttomarge beim iPhone soll bei knapp 50 Prozent liegen

    Bruttomarge beim iPhone soll bei knapp 50 Prozent liegen

    Apple wird am iPhone gut verdienen, prognostizieren die Marktforscher von iSuppli. Nach deren Schätzung wird Apple zusammen mit seinem Partner Cingular Wireless mit dem iPhone eine Bruttomarge von fast 50 Prozent generieren können. Die Kosten für das kleine iPhone-Modell sollen bei 245,83 US-Dollar liegen.

    18.01.200765 Kommentare

  3. iPhony - PalmOS-Programmstarter im iPhone-Look

    iPhony - PalmOS-Programmstarter im iPhone-Look

    Mit iPhony laufen die Arbeiten an einem Programmstarter für PalmOS, der sich am Erscheinungsbild der iPhone-Oberfläche orientiert. Noch Anfang der Woche machten Apples Anwälte gegen Verlinkungen der Version 0.1 von iPhony mobil. Die aktuelle Version ist bei Redaktionsschluss als Download abrufbar.

    18.01.200736 Kommentare

  4. NEC bringt Notebook mit Blu-ray und HDMI-Ausgang

    NEC hat ein Breitbild-Notebook vorgestellt, das über ein Blu-ray-Laufwerk verfügt. Das LaVie C LC950/HJ ist mit Intels Core 2 Duo T7200 mit 2 GHz Taktfrequenz ausgerüstet und arbeitet mit einer ATI Radeon X1600.

    18.01.20078 Kommentare

  5. Fernseh-Handy mit Sonys Flachbildfernseher-Technik

    Fernseh-Handy mit Sonys Flachbildfernseher-Technik

    Während sich Handy-TV in Deutschland nicht so recht durchzusetzen vermag, sieht das in Japan ganz anders aus. Entsprechend bringen japanische Netzbetreiber immer wieder interessante Modelle für Fernsehsüchtige. Jüngstes Beispiel: das SO903iTV von Sony Ericsson. Es nutzt die Display-Technik Bravia, die Sony bei seinen Flachbild-Fernsehern einsetzt.

    17.01.200728 Kommentare

  6. Handy mit Doppel-Display

    Handy mit Doppel-Display

    Der japanische Netzbetreiber NTT Docomo hat ein recht ungewöhnliches Mobiltelefon vorgestellt. Das Klapphandy D800iDS von Mitsubishi beherbergt zwei gleich große 2,2-Zoll-Displays in den beiden Hälften des Klappgeräts. Eine Handy-Klaviatur ist nicht vorhanden, getippt wird über einen Touchscreen.

    17.01.200713 Kommentare

  7. Neue Palm-PDAs im Anmarsch?

    Das Smartphone-Engagement von Palm hat schon fast vergessen lassen, dass der Hersteller auch PDAs im Sortiment hat. Seit Oktober 2005 hat Palm keine neuen PDAs mehr vorgestellt. Marktbeobachtungen deuten darauf hin, dass schon bald neue PDA-Modelle von Palm kommen könnten.

    17.01.200717 Kommentare

  8. Sony Ericsson verkauft 75 Millionen Handys im Jahr 2006

    Sony Ericsson hat im Jahr 2006 knapp 75 Millionen Mobiltelefone, darunter 17 Millionen Walkman-Handys, verkauft und damit einen Umsatz von fast 11 Milliarden Euro erwirtschaftet. Im Vergleich zum Vorjahr konnte der Umsatz um 144 Prozent gesteigert werden. Das stärkste Wachstum konnte Sony Ericsson in Lateinamerika, im asiatisch-pazifischen Raum und in Europa erzielen. Doch trotz Umsatzsteigerungen tingelte Sony Ericsson 2006 nur zwischen Platz vier und fünf der Handyhersteller-Rangliste.

    17.01.200716 Kommentare

  9. Dell baut hartgesottenes Notebook für Outdoor-Nutzer

    Dell hat sein erstes "gehärtetes" Notebook angekündigt. Die Produktkategorie wird bislang fast ausschließlich von Panasonic bearbeitet, die seit Jahren "Ruggedized"-Notebooks anbieten. Dells neuer Latitude ATG D620 richtet sich an eine Zielgruppe, die ihr Notebook auch einmal im freien oder bei anderen ungünstigen Umgebungssituation nutzen wollen.

    17.01.200735 Kommentare

  10. VGMark07 - Vektorgrafik-Benchmark für Handyhersteller

    Futuremark bietet nun Handyherstellern auch ein Tool zum Messen der Geräteleistung in Verbindung mit der OpenVG-API. Letztere dient dazu, 2D-Vektorgrafik per Hardware beschleunigt darzustellen - etwa in Verbindung mit Flash-Animationen und SVG-Dateien.

    16.01.20070 Kommentare

  11. POSIX-Bibliotheken für Symbian

    Symbian arbeitet an POSIX-Bibliotheken für das gleichnamige Smartphone-Betriebssystem. Diese sollen die Portierung von Anwendungen erleichtern. POSIX ist eine für Unix entwickelte Schnittstelle zwischen Anwendungen sowie Betriebssystem und ein ISO-Standard. Auf die angekündigte Beta-Version müssen Programmierer allerdings noch warten.

    16.01.20075 Kommentare

  12. Geheimhaltung: Apple lanciert gezielt fingierte Produkte

    Ex-Apple-Mitarbeiter berichten, dass der Konzern gezielt Informationen zu fingierten Produkten in Umlauf bringt. Damit will Apple herausfinden, welche Mitarbeiter Vorabinformationen an die Öffentlichkeit weiterreichen. Zumindest bei Apples iPhone gab es vorab kaum genaue Informationen zu dem geplanten Produkt.

    16.01.200733 Kommentare

  13. iPhone-Oberfläche - Apple geht gegen Nachahmer vor

    iPhone-Oberfläche - Apple geht gegen Nachahmer vor

    Nur wenige Stunden waren sie online: Bedienoberflächen für Windows-Mobile-Geräte sowie die PalmOS-Smartphones der Treo-Linie, die sich optisch an der iPhone-Oberfläche orientieren. Denn nur kurze Zeit später wurden die Macher von Apples Anwälten aufgefordert, die betreffenden Forenbeiträge zu den Produkten zu löschen.

    15.01.200786 Kommentare

  14. Nokias Firmware-Updates als Download verfügbar

    Seit August 2006 arbeitet Nokia daran, ein Firmware-Upgrade direkt via Internet anzubieten. Mit dem Service müssen Kunden ihr Mobiltelefon nicht länger einschicken, sie können nun ein Update zu Hause vornehmen. Bislang war der Service nur in Großbritannien verfügbar, nun können auch deutsche Besitzer eines Nokia-Geräts den Dienst nutzen.

    15.01.200730 Kommentare

  15. Militärtaugliches Handy: 30 Minuten Baden in 1 m Wassertiefe

    Militärtaugliches Handy: 30 Minuten Baden in 1 m Wassertiefe

    Ein widerstandsfähiges Handy hat Casio mit dem G'zOne entwickelt. Das Mobiltelefon mit GPS und 2-Megapixel-Kamera zeigt Casio auf der CES 2007 in Las Vegas. Das Handy soll Stöße aushalten und 30 Minuten Baden in einem Meter Wassertiefe erlauben. Ferner ist es nach Herstellerangaben resistent gegen Staub, Feuchtigkeit, salzigen Nebel und Sonneneinstrahlung.

    12.01.200750 Kommentare

  16. Fingernagelgroßer GPS-Empfänger von Infineon

    Infineon und Global Locate haben zusammen einen winzigen GPS-Empfängerchip entwickelt, der vor allem für den Einsatz in Mobiltelefonen, Smartphones und tragbaren Navigationssystemen gedacht ist. Der "Hammerhead II" belegt eine Gesamtfläche von weniger als 14 Quadratmillimetern.

    12.01.200722 Kommentare

  17. Handys drahtlos im Auto laden

    Der Auto-Ausrüster Visteon hat auf der CES 2007 in Las Vegas ein Ladesystem für mobile Geräte vorgestellt, das ohne Kabel auskommt. Das System arbeitet mit Induktion und soll Handys, PDAs und MP3-Player mit Strom betanken können.

    11.01.200738 Kommentare

  18. Neuer iPAQ-PDA mit WLAN und Bluetooth

    Neuer iPAQ-PDA mit WLAN und Bluetooth

    HP hat mit dem iPAQ rx4240 einen neuen Windows-Mobile-PDA im Sortiment, der mit WLAN und Bluetooth ausgestattet ist. Ein am Gerät befindliches Scrollrad soll das Blättern in Dokumenten vereinfachen und verspricht eine einfache Einhandbedienung, ohne den sonst üblichen Stift zu zücken.

    11.01.200727 Kommentare

  19. Deutsche Netzbetreiber bekunden Interesse an Apples iPhone

    Deutsche Netzbetreiber bekunden Interesse an Apples iPhone

    Die Mehrzahl der deutschen Mobilfunknetzbetreiber hat auf Anfrage von Golem.de ihr Interesse an Apples iPhone bekundet. Bereits im Vorfeld der iPhone-Vorstellung haben einige deutsche Mobilfunk-Provider Kontakt zu Apple aufgenommen. Konkrete Gespräche zur Markteinführung des Apple-Handys in Deutschland hat es aber noch nicht gegeben. In Deutschland wird man sich wohl bis Ende 2007 gedulden müssen, bis das iPhone zu haben sein wird.

    11.01.200794 Kommentare

  20. Handyspiele: Steuerung per Gesichtserkennung

    Handyspiele: Steuerung per Gesichtserkennung

    Pantech hat ein Klapphandy mit Gesichtserkennung angekündigt, das neue Möglichkeiten bei Handyspielen eröffnen soll. Die integrierte 2-Megapixel-Kamera registriert die Bewegungen von Augen sowie Mund und nutzt sie für interaktive Befehle, die sonst üblicherweise über einen Controller gesteuert werden. Glaubt man Pantech, so sollen die Mimik-Befehle in Echtzeit ausgeführt werden.

    11.01.20075 Kommentare

  21. Projekt "Sync": Handy und MP3 im Auto per Sprache steuern

    Projekt "Sync": Handy und MP3 im Auto per Sprache steuern

    Ein gemeinsam mit Microsoft entwickeltes Konzept zur Bedienung von Elektronik im Auto namens "Sync" will Ford mit zwölf neuen Auto-Modellen auf den Markt bringen. Sync setzt ganz auf Sprachsteuerung und soll mobile Geräte wie Handys und MP3-Player im Auto komfortabel benutzbar machen.

    10.01.20079 Kommentare

  22. Deutscher Hersteller Balda liefert Display für iPhone

    Der deutsche Handy-Zulieferer Balda produziert den Touchscreen für Apples iPhone. Das durch die BenQ-Pleite arg gebeutelte Unternehmen kann sich jetzt wieder über Aufträge freuen - und über einen kräftig anziehenden Aktienkurs.

    10.01.200714 Kommentare

  23. 40-Gramm-Ladegerät für die Hosentasche

    40-Gramm-Ladegerät für die Hosentasche

    Ecosol Solar Technologies zeigt mit seinem Powerstick ein Ladegerät, das überall und ohne Steckdose funktioniert. So soll der USB-Stick mit Kraftwerk-Funktion einen BlackBerry komplett wieder aufladen können. Der Powerstick eignet sich zum Wiederbefüllen von Akkus in Handys, PDAs, MP3-Playern und Digitalkameras.

    10.01.200732 Kommentare

  24. Asus-PDA mit WLAN, GPS und 1 GByte Speicher

    Asus-PDA mit WLAN, GPS und 1 GByte Speicher

    Mit dem "MyPal A639" bringt Asus einen Windows-Mobile-PDA auf den Markt, der bereits 1 GByte Speicher aufweist. Zu den weiteren Besonderheiten zählen GPS-Navigation, WLAN 802.11b/g, Bluetooth 2.0 und ein Speicherkartensteckplatz im SD-Card-Format. Das Gerät wird zusammen mit passendem Kartenmaterial für Europa ausgeliefert.

    10.01.200723 Kommentare

  25. AMD rüstet Media-Konzept "Live" mit drei neuen Designs auf

    AMD rüstet Media-Konzept "Live" mit drei neuen Designs auf

    Im Rahmen der "Consumer Electronics Show" (CES) in Las Vegas hat der Prozessorhersteller seine Serie an Unterhaltungs-Hard- und Software namens "AMD Live!" erneuert. Zu den bisherigen Referenzplattformen kommen nun ein Live-Notebook, ein Media-Center-PC und ein zentraler Datenspeicher mit dem neuen "Windows Home Server".

    10.01.20077 Kommentare

  26. ModBook: Umgebautes MacBook als Tablet-PC von Axiotron

    ModBook: Umgebautes MacBook als Tablet-PC von Axiotron

    Das bereits im Vorfeld der Entwicklerkonferenz WWDC von Axiotron angekündigte ModBook nutzt ein berührungsempfindliches Display mit besserem Blickwinkel und Kontrast und soll im Laufe des zweiten Halbjahres 2007 auch in Europa erscheinen. In den USA und Kanada lässt sich der Tablet-PC ohne Tastatur bereits vorbestellen.

    10.01.20073 Kommentare

  27. Was die iPhone-Revolution vermissen lässt

    Mit der Vorstellung des iPhone hat Apple wieder einmal für Aufsehen und staunende Gesichter gesorgt. Doch es gibt auch Kritik, denn einige Funktionen, die man erwarten würde, wurden eben nicht angekündigt. So kommt das Gerät ohne UMTS und es gab keine Hinweise auf ein Entwickler-Kit, mit dem Dritte Applikationen für das iPhone entwickeln können.

    10.01.2007118 Kommentare

  28. Flach und schief: Drei neue Samsung-Mobiltelefone

    Flach und schief: Drei neue Samsung-Mobiltelefone

    Auf der CES 2007 in Las Vegas sind drei Mobiltelefone von Samsung zu sehen, die sich auf Grund ihrer ungewöhnlichen Bauform ein wenig aus der Masse der Standardhandys abheben. Das SCH-i760 mit QWERTY-Tastatur fällt vor allem durch eine ungewöhnliche Zifferntastatur auf. Zwei Modelle aus der UltraMusic-Edition bieten ein Äußeres, das eher an MP3-Player erinnert.

    10.01.20073 Kommentare

  29. iPhone - Apple bringt Ein-Knopf-Handy mit Breitbild (Update)

    iPhone - Apple bringt Ein-Knopf-Handy mit Breitbild (Update)

    Apples CEO Steve Jobs kündigte auf der Macworld SF 2007 ein Gerät an, das Revolutionäres leisten soll. Das "iPhone" ist ein Breitbild-iPod samt Mobiltelefon mit Videofunktion und Internet. Auf dem Gerät läuft eine spezielle Version von MacOS X.

    09.01.2007426 Kommentare

  30. Higoto: Firewire-800-, eSATA- und Kartenleser-ExpressCard

    Für Notebooks mit ExpressCard-Schacht stellte Higoto eine Reihe von Erweiterungskarten im ExpressCard/34-Format vor, die jeweils Notebooks um die Schnittstellen eSATA oder Firewire 800 erweitern. Eine ExpressCard bietet sich gar als 12-in-1-Kartenleser an.

    09.01.20070 Kommentare

  31. Erstes Sideshow-Notebook mit Zweitdisplay kommt von Asus

    Erstes Sideshow-Notebook mit Zweitdisplay kommt von Asus

    Auf der in Las Vegas laufenden Messe "Consumer Electronics Show" (CES) hat Asus seine neue Notebook-Serie "W5Fe" vorgestellt. Die Subnotebooks mit 12-Zoll-Display verfügen auf der Außenseite über einen kleinen Zusatzmonitor, der nach Microsofts "Sideshow" funktioniert. Sie sollen die weltweit ersten derartigen Mobilrechner sein.

    09.01.200720 Kommentare

  32. Windows-Mobile-Smartphone mit GPS-Modul

    Windows-Mobile-Smartphone mit GPS-Modul

    Mit dem Windows-Mobile-Smartphone P535 bringt Asus sein zweites Smartphone in Deutschland auf den Markt. Asus hat dem neuen Modell ein GPS-Modul spendiert, weiter befinden sich neben einer 2-Megapixel-Kamera auch WLAN, Bluetooth und Infrarot an Bord. Anders als das erste Modell P525 ist das neue Gerät jedoch nicht mehr mit Quadband-, sondern nur noch mit Triband-Funktion konzipiert. Und auch der Visitenkarten-Scanner fehlt.

    09.01.200710 Kommentare

  33. RAZR-Nachfolger MotoRIZR Z6 mit Linux als Betriebssystem

    RAZR-Nachfolger MotoRIZR Z6 mit Linux als Betriebssystem

    Motorola hat einen weiteren RAZR-Abkömmling vorgestellt. Das MotoRIZR Z6 soll sich vor allem durch seine musikalischen Fähigkeiten sowie seine Foto- und Videofunktionen hervortun. Das Mobiltelefon mit Schiebemechanismus ist kompatibel zum Windows Media Player 11 und wird darüber auch mit Musik bestückt.

    09.01.200733 Kommentare

  34. McLaren-Handy von Sharp

    McLaren-Handy von Sharp

    Sharp bringt in Kooperation mit Vodafone eine Sonderausgabe des 770SH. Die McLaren-Ausgabe ist gespritzt in den Farben des Formel-1-Rennstalls: Silber, Schwarz und Rot. Das UMTS-Handy verfügt über eine 1,3-Megapixel-Kamera, mit der Fotos und Video aufgezeichnet werden können, sowie über einen MP3-Player. Typische Rennfahrer-Geräusche hat Vodafone jedoch nicht aufgespielt.

    09.01.20078 Kommentare

  35. Steht Apples Handy-Markteinstieg bevor?

    Nach monatelangen Spekulationen über die Vorstellung eines Mobiltelefons von Apple verdichten sich kurz vor dem Start der MacWorld Expo in San Francisco die Gerüchte darüber. Das von Apple angebotene Mobiltelefon soll die Funktionen eines herkömmlichen Handys mit den Fähigkeiten eines iPods kombinieren. Zudem soll mit iTV ein PC mit Schwerpunkt auf Multimedia-Funktionen vorgestellt werden.

    09.01.200726 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 218
  4. 219
  5. 220
  6. 221
  7. 222
  8. 223
  9. 224
  10. 225
  11. 226
  12. 227
  13. 228
  14. 302
Anzeige

Verwandte Themen
Project Tango, Galaxy Xcover, Edison, iPad Mini 2, Kindle Voyage, Honor, Meizu, Galaxy S Duos, Schenker, Galaxy Mega, Yotaphone, Motorola Flipout, Carrier IQ, ElitePad, Cybershot-Handy

RSS Feed
RSS FeedMobil

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige