Microsoft

5.490 Microsoft Artikel

  1. DirectX 9.0a nun offiziell da - Download wieder möglich

    Microsoft hat seine insbesondere von Spielen genutzte Multimedia-Schnittstelle DirectX 9.0a nun offiziell auf der DirectX-Website angekündigt. Damit ist auch der Download des DirectX-9.0a-Web-Installers wieder möglich, der bereits vor der offiziellen Ankündigung auf dem offiziellen Download-Server zu finden war, aber dann von Microsoft kurzzeitig entfernt wurde.

    27.03.20030 Kommentare

  1. Sicherheitsleck in Windows NT 4.0, 2000 und XP

    In einem aktuellen Security Bulletin berichtet Microsoft über eine Sicherheitslücke im RPC-Protokoll von Windows NT 4.0, 2000 und XP. Ein Angreifer kann darüber die Funktionstüchtigkeit des Dienstes torpedieren. Während Microsoft einen Patch für Windows 2000 und XP anbietet, sieht sich der Hersteller außer Stande, auch einen Patch für das ebenfalls betroffene Windows NT 4.0 anzubieten.

    27.03.20030 Kommentare

  2. DirectX 9.0a verschwunden (Update)

    Nachdem DirectX 9.0a vor kurzem als Web-Installer auf Microsofts Download-Server auftauchte, ist er nun wieder verschwunden. Zudem verweigert der Web-Installer nun seinen Dienst, wenn man ihn denn schon heruntergeladen, aber noch nicht ausgeführt hatte.

    26.03.20030 Kommentare

Anzeige
  1. DirectX 9.0a erschienen

    Nachdem Microsoft im Dezember 2002 die Version 9.0 der DirectX-API veröffentlichte, gibt es nun das erste Update. DirectX 9.0a steht ab sofort zum Download für Windows 98/ME und Windows 2000/XP zur Verfügung.

    25.03.20030 Kommentare

  2. Sicherheitslücke in Windows 2000 gefährlicher als behauptet?

    Die am 18. März 2003 vermeldete Sicherheitslücke in Windows 2000 macht Microsoft erneut Schwierigkeiten. Nachdem der Patch auf bestimmten Systemen mit Windows 2000 und installiertem Service Pack 2 das System unbrauchbar machte, äußern Experten nun Zweifel an den Microsoft-Einstufungen zu den Gefahren des Sicherheitslecks.

    24.03.20030 Kommentare

  3. Windows-2000-Patch macht Probleme

    In einem NTBugtraq-Artikel berichtet Russ Cooper über einige Probleme bei der Installation des Anfang dieser Woche (18. März 2003) erschienenen Patches für Windows 2000. So soll es Schwierigkeiten auf manchen Systemen geben, die bislang nur mit dem Service Pack 2 von Windows 2000 ausgerüstet sind. Hier soll die Einspielung des Service Packs 3 für Windows 2000 Abhilfe schaffen.

    21.03.20030 Kommentare

  1. Erneut gefährliches Sicherheitsloch in Active-Scripting

    In einem aktuellen Security Bulletin berichtet Microsoft über eine Sicherheitslücke der Scripting Engine von Active Scripting, die als Bestandteil des Internet Explorers in zahlreichen Windows-Versionen zum Einsatz kommt. Das Sicherheitsloch erlaubt einem Angreifer die Ausführung beliebigen Programmcodes. Microsoft stuft das Sicherheitsrisiko dieses Programmfehlers als kritisch ein.

    20.03.20030 Kommentare

  2. Microsoft-Lösungen für den Windows-Servereinsatz in Firmen

    Microsoft will mit derzeit drei Lösungen für den Betrieb großer Windows-Server-Netze an den Start gehen. Dazu gehört der Microsoft Operations Manager (MOM), der Monitoring, Management und Event-Reporting auf Serversystemen erlaubt. Dazu kommt der Systems Management Server (SMS), der Lösungen für Softwareinstallation, Diagnose und Patchmanagement enthält und der Application Center, der Microsofts Antwort auf Fragen der Administration und Installation von webbasierten Anwendungen sein soll.

    19.03.20030 Kommentare

  3. Sicherheitsleck in Windows 2000 betrifft Microsofts IIS 5.0

    In der WebDAV-Implementierung von Windows 2000 steckt ein Sicherheitsleck, worüber ein Angreifer auf einen damit verbundenen Internet Information Server (IIS) 5.0 zugreifen kann. Die Sicherheitslücke erlaubt die Ausführung beliebigen Programmcodes auf dem Server, so dass ein Angreifer weitreichende Kontrolle über das System erlangt. Microsoft bietet mittlerweile einen entsprechenden Patch zur Abhilfe an; das Sicherheitsrisiko durch den Programmfehler stuft Microsoft als kritisch ein.

    18.03.20030 Kommentare

  4. Siemens setzt auf Microsofts Greenwich-Plattform

    Siemens IC Networks hat mit der OpenScape-Software-Suite eine neue Lösung für Real-Time-Kommunikations- und -Kollaborationslösungen für Unternehmen angekündigt. OpenScape basiert auf SIP (Session Initiation Protocol) und SALT (Speech Applications Language Tags) und wird zusammen mit Microsoft entwickelt. Die Software-Suite soll daher auf dem künftigen Windows Server 2003 und der Greenwich-Plattform von Microsoft basieren und sich als Middleware-Applikation in IT-Business-Workflow-Anwendungen integrieren lassen.

    14.03.20030 Kommentare

  5. Erste Präsentation von Office 2003 auf der CeBIT fiel aus

    Nachdem Microsoft am Montag, den 10. März 2003, die zweite Beta-Version von Office 2003 auslieferte, erwartete die Fachwelt auf der entsprechenden CeBIT-Pressekonferenz weitere Details zum neuen Office-Paket aus Redmond. Diese Erwartung enttäuschte Microsoft dann gründlich und langweilte mit allgemeinen Angaben zum Produkt.

    12.03.20030 Kommentare

  6. Age Of Mythology über eine Million Mal verkauft

    Microsoft hat Grund zur Freude: Nachdem sich schon Age of Empires 1 & 2 bereits wenige Monate nach Veröffentlichung mehr als eine Million Mal verkauften, konnte diese Marke nun auch von Age Of Mythology geknackt werden. Das Spiel wurde im Oktober letzten Jahres veröffentlicht und hat sich weltweit zum Bestseller entwickelt.

    12.03.20030 Kommentare

  7. Microsoft trennt sich von Corel

    Das Investmentunternehmen Vector Capital kauft Microsofts Anteile an Corel. Insgesamt übernimmt Vector 22.890.000 Aktien der Serie A und wird damit zum größten Aktionär von Corel.

    12.03.20030 Kommentare

  8. Microsoft liefert Beta 2 von neuem Office-Paket aus

    Die Beta 2 des kommenden Office-Pakets von Microsoft ging soeben an die Beta-Tester und soll demnach Mitte 2003 als fertige Version erscheinen. Neben den üblichen Office-Anwendungen wie Word, Excel, PowerPoint, Access, Outlook sowie FrontPage wurden die beiden neuen Programmteile InfoPath und OneNote hinzugefügt.

    10.03.20030 Kommentare

  9. Xbox-Linux-Projekt wendet sich an die EU-Kommission

    Das Xbox-Linux-Projekt hat sich jetzt in einem offenen Brief an die EU-Kommission gewandt, da nach Ansicht der Xbox-Linux-Entwickler Microsoft mit der Xbox versucht, mit Dumping-Preisen eine geschlossene PC-Plattform in den Markt zu drücken, die Software von Drittanbietern weitgehend ausschließt. Finanziert werde das Vorhaben aus den Monopolgewinnen von Microsofts Betriebssystem Windows.

    06.03.20030 Kommentare

  10. Microsoft mit neuer Instant-Messaging-Plattform

    Microsoft hat jetzt eine erste Beta-Version seiner kommenden Instant-Messaging-Software für Unternehmen, Codename "Greenwich", veröffentlicht. Die Software soll Kunden und Partnern von Microsoft erlauben, eigene neue Lösungen zu entwickeln sowie bestehende Applikationen zu erweitern. Die Tatsache, ob eine Person online ist, soll sich so auch über das Instant Messaging hinaus in allen Unternehmensapplikationen nutzen lassen.

    06.03.20030 Kommentare

  11. Lindows.com: Microsoft muss neue Dokumente vorlegen

    Im Marken-Rechtsstreit zwischen Microsoft und Lindows.com hat der United States District Court in Seattle Microsoft jetzt angewiesen, Beweise vorzulegen. Dadurch verzögert sich der eigentlich für den 7. April 2003 geplante Prozessbeginn auf den 1. Dezember 2003.

    04.03.20030 Kommentare

  12. China erhält Einblick in den Windows-Quellcode

    Im Rahmen von Microsofts Government Security Program (GSP) erhält nach Russland, Großbritannien und der NATO auch China Einblick in den Windows-Quellcode. Eine entsprechende Vereinbarung schloss jetzt das China Information Technology Security Certification Center (CNITSEC) als Vertreter der chinesischen Regierung. Bill Gates, Microsoft Chairman und Chief Software Architect, erläuterte dem chinesischen Staatspräsidenten Jiang Zemin das Abkommen.

    28.02.20030 Kommentare

  13. Microsoft und Electronic Arts erwägen Kauf von Sega

    Seitdem sich Sega mit dem Ende der Dreamcast-Produktion aus dem Hardware-Geschäft zurückgezogen hat, kursieren praktisch ununterbrochen neue Gerüchte über eine mögliche Übernahme des japanischen Videospieleherstellers. Laut einem Bericht des Wall Street Journals erwägen derzeit Microsoft und Electronic Arts einen Kauf des Unternehmens.

    28.02.20030 Kommentare

  14. Kritisches Sicherheitsleck in Windows Millennium

    Wie Microsoft in einem aktuellen Security Bulletin berichtet, weist die Hilfefunktion in Windows Millennium ein schwerwiegendes Sicherheitsloch auf, worüber Angreifer beliebigen Programmcode ausführen können. Einen entsprechenden Patch bietet Microsoft über die Windows-Update-Funktion an.

    27.02.20030 Kommentare

  15. Neue schneeweiße Tastatur und Maus von Microsoft

    Microsoft bringt mit dem "Wireless Optical Desktop Ice" ab März 2003 zur Abwechslung mal eine Tastatur-/Maus-Kombination in Weiß mit chromfarbenen Bedienelementen. Die Maus ist dabei auch separat erhältlich.

    26.02.20030 Kommentare

  16. Threedegrees Beta da - Chatten und Musikhören in der Gruppe

    Microsofts neuartige Instant-Messaging-Anwendung threedegrees ist nun in einer ersten Beta-Version zur Nutzung verfügbar - allerdings nur für Nutzer englischsprachiger Windows-XP-Versionen. Gruppen von zwei bis maximal zehn Teilnehmern sollen damit chatten, Bilder ansehen, sich gegenseitig Geräusche und Animationen zusenden sowie gemeinsam Musik hören können.

    25.02.20030 Kommentare

  17. Microsoft tritt DVD+RW-Allianz bei

    Microsoft tritt der DVD+RW-Allianz bei und ist eines von neun Unternehmen, die im Steuerungsgremium der Allianz sitzen werden. Dort ist Microsoft als einziger Software-Hersteller neben den Hardware-Herstellern Dell, Hewlett-Packard, Mitsubishi Chemical/Verbatim, Philips, Ricoh, Sony, Thomson und Yamaha vertreten.

    25.02.20030 Kommentare

  18. Microsoft: Digital Rights Management für den Firmeneinsatz

    Microsoft hat unter dem Namen "Rights Management Service" (RMS) Dienste zum Rechtemanagement für den Windows Server 2003 angekündigt, die Unternehmen erlauben sollen, intern verwendete Dokumente mit entsprechenden Rechten auszustatten und die Zugriffe darauf zu kontrollieren. Damit will Microsoft bereits vor der Einführung von TCPA dazu vergleichbare Techniken anbieten.

    24.02.20030 Kommentare

  19. Xbox hängt GameCube in den USA ab

    Microsoft hat neue Verkaufszahlen der Xbox-Konsole für den nordamerikanischen Markt veröffentlicht. Schenkt man den vom Marktforschungsinstitut NPD Group ermittelten Zahlen Glauben, besitzt die Xbox demnach dort einen Marktanteil von 24 Prozent unter den Next-Generation-Konsolen. Nintendos GameCube kommt hingegen nur auf 12 Prozent.

    20.02.20030 Kommentare

  20. Microsoft macht VMWare Konkurrenz

    Microsoft kauft die Virtualisierungstechnologie von Connectix. Das Unternehmen bietet mit Virtual PC eine Software an, die es erlaubt, mehrere Betriebssysteme unter einem Host-System laufen zu lassen, sowohl im Desktop- als auch im Server-Bereich.

    20.02.20030 Kommentare

  21. Preview: Kung Fu Chaos - Backpfeifen-Orgie auf der Xbox

    Preview: Kung Fu Chaos - Backpfeifen-Orgie auf der Xbox

    Mit Kung Fu Chaos wird Microsoft im Frühjahr ein neues Kampfsport-Spiel auf den Markt bringen, bei dem es weniger um realistische Prügeleien, sondern mehr um die Veräppelung des Kung-Fu-Film-Genres geht. In Comic-hafter 3D-Grafik gehalten, präsentiert das Spiel verschiedene durchgeknallte Kämpfer mit teils eher unüblichen Angriffsformen. Mittels einer Vorabversion konnte Golem.de bereits einen Blick auf Kung Fu Chaos werfen.

    18.02.20030 Kommentare

  22. Threedegrees - Microsofts Vorstellung von Musik-Filesharing

    Threedegrees - Microsofts Vorstellung von Musik-Filesharing

    Laut MSNBC arbeitet Microsoft derzeit an einer Art neuer Instant-Messaging-Anwendung, die Gruppen von zwei bis maximal zehn Teilnehmern verbinden soll. Die threedegrees getaufte Software soll nicht etwa die Produktivität, sondern das soziale Miteinander steigern - neben Chatten und dem gemeinsamen Musikhören soll damit auch das Abspielen von Animationen oder Klängen sowie die Darstellung von Bildern bzw. Fotos auf dem Rechner der anderen Teilnehmer möglich sein.

    18.02.20030 Kommentare

  23. Microsoft: Kupferfarbene Software-CD als Sicherheitsmerkmal

    Zwei neue Hologramme kennzeichnen ab sofort die Installations-CD-ROMs von Microsoft. Die überarbeiteten Sicherheitsmerkmale finden sich auf neu an den Handel ausgelieferten Software-Produkten, unabhängig vom Vertriebsweg. Zudem werden die neuen CDs ab sofort kupferfarbig glänzen.

    18.02.20030 Kommentare

  24. Xbox-Linux-Projekt bittet Microsoft um Unterstützung

    Xbox-Linux-Projekt bittet Microsoft um Unterstützung

    In einem recht direkten, nicht ganz ernst gemeinten offenen Brief an Microsofts Xbox-Abteilung haben die Mitglieder des Xbox-Linux-Projekts das Redmonder Unternehmen erneut um Unterstützung gebeten. Um bei negativ denkenden Personen nicht in den Verdacht zu geraten, neben dem Betriebssystem-Markt auch im Spielekonsolen-Bereich ein Monopol aufzubauen, sollte Microsoft laut dem offenen Brief doch die freie Nutzung der Xbox fördern.

    17.02.20030 Kommentare

  25. Windows-2000-CD bringt Administrator-Zugang zu Windows XP

    Wie die Website briansbuzz.com berichtet, verhilft eine Windows-2000-Boot-CD zu einem Administrator-Zugang zu einem Rechner mit Windows XP, ohne dass man das entsprechende Kennwort wissen muss. Dazu muss der Rechner lediglich mit Hilfe einer Windows-2000-CD gestartet werden.

    17.02.20030 Kommentare

  26. T-Mobile plant Handy mit Smartphone 2002

    Wie T-Mobile auf dem 3GSM World Congress in Cannes bekannt gab, will man im Sommer dieses Jahres ein Handy mit Microsofts Betriebssystem Smartphone 2002 auf den Markt bringen.

    17.02.20030 Kommentare

  27. Microsoft plant Pocket MSN für mobile Geräte

    Microsoft plant noch für dieses Jahr einen Client für WindowsCE-Geräte mit den Betriebssystemen PocketPC oder Smartphone, um verschiedene MSN-Dienste mit den mobilen Geräten nutzen zu können. Dabei soll der Dienst helfen, Gebühren zu senken, indem keine ständige Online-Verbindung benötigt wird.

    17.02.20030 Kommentare

  28. David Stutz: Open Source ist große Gefahr für Microsoft

    David Stutz, bei Microsoft als Programmierer unter anderem an der Entwicklung von Visual Basic und VBA sowie zuletzt der Common Language Runtime (CLR) beteiligt, verlässt das Unternehmen, aber nicht, ohne seinem ehemaligen Arbeitgeber in einem offenen Brief einige Ratschläge mitzugeben.

    17.02.20030 Kommentare

  29. Microsoft und Intel zeigen Smartphone-Konzept

    Auf dem 3GSM World Congress in Cannes stellen Microsoft und Intel ein Smartphone-Konzept vor, das es anderen Herstellern erleichtern soll, eigene Geräte zu entwickeln. Neben einer leichten Entwicklung entsprechender Geräte soll das Konzept-Design auch Entwicklungskosten einsparen.

    17.02.20030 Kommentare

  30. Sammel-Patch für Internet Explorer benötigt einen Patch

    Wie Microsoft in einem aktuellen Knowledge-Base-Artikel berichtet, benötigt der am 6. Februar erschienene Sammel-Patch für den Internet Explorer einen Patch. Ohne diesen Patch können beim Internet Explorer 6.0 Probleme beim Zugriff auf anmeldepflichtige Webseiten auftreten.

    13.02.20030 Kommentare

  31. Microsoft: Mehr Sicherheitsinformationen für Heimanwender

    Microsoft will nun Heimanwender verstärkt vor Sicherheitsproblemen warnen und informieren, wie Abhilfe bei System-Sicherheitslöchern zu schaffen ist. Dazu bietet man ein kostenloses Security-Bulletin-Notification-System für diese Zielgruppe an.

    12.02.20030 Kommentare

  32. Microsoft bringt Exchange-Lösung für MacOS X

    Die Macintosh Business Unit (MacBU) von Microsoft hat angekündigt, dass man die MacOS-X-E-Mail- und PIM-Lösung Entourage X für Mac und den Microsoft Exchange Server aufeinander abstimmen will, damit beide Komponenten besser zusammenarbeiten.

    12.02.20030 Kommentare

  33. Microsoft Flight Simulator: A Century of Flight angekündigt

    Passend zum 20-jährigen Jubiläum der Microsoft-Flight-Simulator-Reihe jährt sich zum hundertsten Mal der welterste Motorflug der Gebrüder Wright. Der neue Flugsimulator von Microsoft trägt diesem Datum sogar im Titel Rechnung: er heißt Microsoft Flight Simulator: A Century of Flight und beinhaltet neben dem ersten Motorflugzeug zahlreiche weitere Meilensteine der Luftfahrt.

    12.02.20030 Kommentare

  34. Microsoft verlost Beta-Versionen von Rise Of Nations

    Civilization 2 und Alpha Centauri sind zwei der Titel, für die Spiele-Designer Brian Reynolds bisher verantwortlich war. Mit Rise Of Nations arbeiten er und sein Team Big Huge Games derzeit an einem neuen Strategie-Titel. Bevor das Spiel Ende April offiziell erscheint, können interessierte Spieler schon jetzt eine Beta-Version des Titels ergattern.

    11.02.20030 Kommentare

  35. Microsoft meldet Patent auf .Net an

    Microsoft hat ein Patent auf Kerntechnologien seiner .Net-Initiative angemeldet. Es umfasst Application Programming Interfaces (APIs), die Verarbeitung von XML und das Management verschiedener Quellen.

    11.02.20030 Kommentare

  36. WindowsCE-Smartphones speichern PIN im Klartext

    Wie die Website teltarif.de berichtet, weisen alle Geräte mit der WindowsCE-Version Pocket PC 2002 Phone Edition ein empfindliches Sicherheitsleck auf. Demnach legt das Betriebssystem die PIN der SIM-Karte unverschlüsselt im Klartext in der Registry-Datenbank ab. Bei einem Diebstahl oder anderweitigem Verlust des Geräts können Unbefugte sich so ohne Aufwand im Handy-Netz des Betroffenen anmelden und auf deren Kosten telefonieren.

    11.02.20030 Kommentare

  37. Microsoft tauscht fehlerhaften Patch für Windows NT 4.0 aus

    Wie Microsoft in einem aktualisierten Security Bulletin berichtet, musste ein Patch für Windows NT 4.0 aktualisiert werden, weil der Mitte Dezember 2002 veröffentlichte Patch offenbar nicht die gewünschte Wirkung zeigt. Die anderen Bugfixes für Windows 2000 und XP sind davon nicht betroffen.

    10.02.20030 Kommentare

  38. Microsoft und Nvidia einigen sich

    Wie Nvidia bekannt gab, wurden die Meinungsverschiedenheiten zwischen Microsoft und Nvidia im Zusammenhang mit der Preisgestaltung der von Nvidia gefertigten Xbox-Chips beigelegt. Nvidia will demnach bei künftigen Preissenkungen der Xbox mit Microsoft kooperieren.

    06.02.20030 Kommentare

  39. Windows XP: Sicherheitslücke beim Dateizugriff

    Windows XP verwendet den Windows Redirector für den Zugriff auf Dateien, egal ob diese lokal auf einer lokalen Festplatte oder auf einem Netzlaufwerk liegen. In dieser Komponente entdeckte Microsoft eine empfindliche Sicherheitslücke, die ein bereitgestellter Patch beseitigen soll.

    06.02.20030 Kommentare

  40. Zwei neue Sicherheitslücken im Internet Explorer

    Microsoft bietet ab sofort einen weiteren Sammel-Patch für den Internet Explorer der Versionen 5.x, 5.5x und 6.x für die Windows-Plattform an. Neben bisher bekannten Sicherheitslecks behebt der Patch auch zwei bisher nicht beseitigte Sicherheitslücken, die im Cross-Domain Security Model des Browsers stecken.

    06.02.20030 Kommentare

  41. Zeitung: Microsoft reicht Gegenklage gegen Sendo ein

    Wie das Wall Street Journal in der aktuellen Ausgabe berichtet, reagierte Microsoft nun auf die Anfang Januar eingereichte Anklage von Sendo mit einer Gegenklage. Außerdem weist Microsoft alle von Sendo aufgestellten Behauptungen zurück. Stattdessen wirft Microsoft Sendo nun vor, den vereinbarten Zeitplan nicht eingehalten zu haben.

    05.02.20030 Kommentare

  42. ActiveSync 3.6 ab sofort in deutscher Sprache verfügbar

    Mehr als drei Monate nach dem Erscheinen der englischen Version von ActiveSync 3.6 bietet Microsoft nun endlich eine deutsche Fassung zum Download an. Auch die deutsche Version bringt verbesserte Synchronisationsfunktionen und die Unterstützung von Smartphone 2002.

    04.02.20030 Kommentare

  43. Microsoft: Open Source könnte Softwarepreise senken

    In seiner aktuellen 10-Q-Pflichtmitteilung an die US-Börsenaufsicht warnt Microsoft vor den Gefahren von Open-Source-Software für das eigene Geschäftsmodell. Die breite Akzeptanz des Open-Source-Modells könne Microsoft dazu zwingen, seine Softwarepreise zu senken und so zu Umsatzeinbußen und geringeren Gewinnmargen führen.

    04.02.20030 Kommentare

  44. Service Pack 1a für Windows XP ohne Java VM erhältlich

    Microsoft überarbeitete das im September 2002 veröffentlichte Service Pack 1 (SP1) für Windows XP leicht und stellt dies nun als Service Pack 1a (SP1a) zum Download bereit. Das Service Pack 1a enthält keine Java VM mehr, die noch im Service Pack 1 enthalten war - weitere Änderungen gibt es nicht.

    04.02.20030 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 90
  4. 91
  5. 92
  6. 93
  7. 94
  8. 95
  9. 96
  10. 97
  11. 98
  12. 99
  13. 100
  14. 110
Anzeige

Verwandte Themen
Xbox Surface, i4i, Build 2012, So.cl, Illumishare, Satya Nadella, Halo 4, IE11, Zune HD, Windows 9, Binary Planting, Steve Ballmer, Flight, Threshold

RSS Feed
RSS FeedMicrosoft

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de