Mass Effect 4

Artikel

  1. Mass Effect 4: Bioware reist in neue Universen

    Mass Effect 4

    Bioware reist in neue Universen

    Weitere Details über Mass Effect 4, ein per Teaservideo vorgestelltes neues Spiel in der Gegenwart und die bevorstehende Veröffentlichung von Dragon Age 3: Nach einer längeren Ruhephase meldet sich Bioware zurück.

    28.07.201466 KommentareVideo

  1. Bioware: Mass Effect 4 basiert auf der Frostbite-2-Engine

    Bioware

    Mass Effect 4 basiert auf der Frostbite-2-Engine

    Die Zukunft von Mass Effect findet ohne Commander Shepard, aber mit der Frostbite-2-Engine statt. Die Software wird um Komponenten aus einem anderen Bioware-Rollenspielprojekt ergänzt.

    13.11.201224 KommentareVideo

  2. Bioware: Arbeit an Mass Effect 4 hat begonnen

    Bioware

    Arbeit an Mass Effect 4 hat begonnen

    Bioware verkündet per Twitter den Start der Entwicklungsarbeit am nächsten Mass Effect, in dem es statt Commander Shepard wohl eine neue Hauptfigur geben wird. Die Abenteuer des Commander sind inzwischen als Trilogie erhältlich.

    09.11.201227 KommentareVideo

Anzeige

Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. DSLR
    Nikon lässt bei der D7100 den Tiefpassfilter weg
    DSLR: Nikon lässt bei der D7100 den Tiefpassfilter weg

    Nikons neue D7100 ist eine digitale Spiegelreflexkamera mit APS-Sensor, der eine Auflösung von 24,1 Megapixeln erreicht. Den Tiefpassfilter vor dem Sensor hat Nikon trotz Moirée-Gefahr weggelassen. So soll die Bildqualität deutlich erhöht werden.
    (Tiefpassfilter)

  2. Verschlüsselung
    Validation von Threema ist wenig aussagekräftig
    Verschlüsselung: Validation von Threema ist wenig aussagekräftig

    Der Messenger Threema verspricht sichere Verschlüsselung und bietet eine sogenannte "Validation", bei der ein Nutzer angeblich überprüfen kann, ob eine Nachricht korrekt verschlüsselt wurde. Doch die Validation sagt wenig über die Sicherheit des Systems.
    (Threema)

  3. Update für Real Racing 3
    EA verärgert einige Spieler mit Werbeeinblendungen
    Update für Real Racing 3: EA verärgert einige Spieler mit Werbeeinblendungen

    Mit dem neuen Update für Real Racing 3 verärgert Electronic Arts einige Stammspieler, da EA nun an vielen Stellen Google Ads einblendet. Darüber dürften auch die Werbetreibenden verärgert sein, da die Banner mitunter nicht funktionieren. Wir konnten sie jedoch mit einem In-App-Einkauf loswerden.
    (Real Racing 3)

  4. Nikon-Vollformat
    Mehr Lichtstärke und Videofunktionen verteuern die D810
    Nikon-Vollformat: Mehr Lichtstärke und Videofunktionen verteuern die D810

    Es ist nicht der leichtere Nachfolger D800s geworden - stattdessen bietet Nikons D810 höhere ISO-Werte, die für sanfte Übergänge auch beim Filmen verändert werden können. Verschluss und Spiegel sind neu und leiser, und der Prozessor stammt aus der D4s.
    (Nikon D810)

  5. Android-App
    Google schmeißt Quickoffice aus dem Play Store
    Android-App: Google schmeißt Quickoffice aus dem Play Store

    Google will die Office-App Quickoffice in den kommenden Wochen aus dem Play Store verbannen. Die Android-App wird danach weiterhin nutzbar sein, wird aber nicht mehr gepflegt werden.
    (Play Store)

  6. Wiko Getaway
    5-Zoll-Smartphone mit Metallrahmen und Dual-SIM für 200 Euro
    Wiko Getaway: 5-Zoll-Smartphone mit Metallrahmen und Dual-SIM für 200 Euro

    Wiko hat mit dem Getaway ein neues, günstiges Android-Smartphone mit Quad-Core-Prozessor, 5-Zoll-Display, Metallrahmen und 13-Megapixel-Kamera vorgestellt. Der Speicherkarten-Slot kann wahlweise auch für eine zweite SIM-Karte genutzt werden.
    (Wiko Getaway)


Verwandte Themen
Mass Effect, Bioware

RSS Feed
RSS FeedMass Effect 4

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de