Marissa Mayer

Artikel

  1. Safari: Apple sucht neuen Partner für Internetsuche

    Safari

    Apple sucht neuen Partner für Internetsuche

    2015 läuft der Vertrag zwischen Apple und Google aus, der dem Suchmaschinenkonzern den Standardplatz im Safari-Browser sichert. Konkurrenten wie Yahoo und Microsoft bringen sich in Stellung, um Google abzulösen.

    26.11.201451 Kommentare

  2. Onlinewerbung: Yahoo übernimmt Videovermarkter für 640 Millionen US-Dollar

    Onlinewerbung

    Yahoo übernimmt Videovermarkter für 640 Millionen US-Dollar

    Mit den Gewinnen aus dem Alibaba-Börsengang geht Yahoo auf Einkaufstour. Die Firma Brightroll soll dem Unternehmen Werbeeinnahmen auf einem boomenden Sektor sichern.

    12.11.20140 Kommentare

  3. Bash-Lücke: Server von Yahoo, Winzip und Lycos gehackt

    Bash-Lücke  

    Server von Yahoo, Winzip und Lycos gehackt

    Offenbar sind mehrere Server von Yahoo gehackt worden, allerdings nicht wie zunächst berichtet durch die Shellshock-Lücke. Trotzdem war der Exploit-Code von Shellshock im Spiel. Auch Lycos und die Winzip-Webseite sind betroffen.

    06.10.201422 Kommentare

Anzeige
  1. Drahtloser Strom: Ubeam legt Prototyp für drahtloses Laden vor

    Drahtloser Strom

    Ubeam legt Prototyp für drahtloses Laden vor

    Die US-Firma Ubeam arbeitet an einer drahtlosen Ladetechnologie für Smartphones und Laptops. Nebenbei könnte das System die sichere Übertragung von Daten revolutionieren.

    07.08.201417 Kommentare

  2. Arbeit: Vier von zehn Beschäftigten nutzen Homeoffice

    Arbeit

    Vier von zehn Beschäftigten nutzen Homeoffice

    Das Arbeiten im Homeoffice ist in Deutschland ein Standard geworden. Wo der Rechner der Beschäftigten auf dem Schreibtisch steht, wird immer unwichtiger.

    23.07.201426 Kommentare

  3. Quartalszahlen: Yahoo hängt weiter an Alibabas Tropf

    Quartalszahlen

    Yahoo hängt weiter an Alibabas Tropf

    Der Internetpionier Yahoo ist weiter unter Druck: Die Umsätze im wichtigen Werbegeschäft brechen ein, während die Konkurrenz dazugewinnt. Die Anteile an Alibaba retten wieder einmal die Bilanz.

    17.07.20147 Kommentare

  1. Privacy: Yahoo schaltet Do Not Track ab

    Privacy

    Yahoo schaltet Do Not Track ab

    Do Not Track wird ab sofort nicht mehr von Yahoo unterstützt. Es sei immer noch kein Standard und zudem kaum verbreitet, heißt es in einer knappen Mitteilung.

    02.05.201432 Kommentare

  2. Streaming: Yahoo möchte einen Youtube-Konkurrenten schaffen

    Streaming

    Yahoo möchte einen Youtube-Konkurrenten schaffen

    Yahoo will mit unzufriedenen Youtube-Partnern eine konkurrierende Plattform aufbauen. Dafür laufen bereits Verhandlungen, in mehreren Monaten könnte es losgehen.

    29.03.201472 Kommentare

  3. Beteiligungen: Yahoo macht Gewinn fast nur mit Alibaba

    Beteiligungen

    Yahoo macht Gewinn fast nur mit Alibaba

    Die Beteiligungen an der Alibaba Group und Yahoo Japan machen einen Großteil des Gewinns Yahoos aus. Die Blogging-Plattform Tumblr, die Yahoo für 1,1 Milliarden US-Dollar gekauft hat, bringt noch kaum Geld ein.

    29.01.201424 Kommentare

  4. Henrique de Castro: Marissa Mayer feuert Yahoo-Vizechef

    Henrique de Castro

    Marissa Mayer feuert Yahoo-Vizechef

    Marissa Mayer hat ohne Begründung den Chief Operating Officer Henrique de Castro entlassen. Sie hatte mit ihrem Exkollegen von Google einen Vierjahresvertrag geschlossen, der de Castro 62 Millionen US-Dollar einbringen sollte.

    16.01.201428 Kommentare

  5. Sicherheit: Google und Yahoo forcieren Verschlüsselung

    Sicherheit

    Google und Yahoo forcieren Verschlüsselung

    Die beiden Internetkonzerne Google und Yahoo setzen die Verschlüsselung für ihre Kunden schneller um als bisher. Google hat seine RSA-Schlüssellänge auf 2.048 Bit erhöht, Yahoo will SSL-Verschlüsselung bis zum Ende des ersten Quartals 2014 als Standard umsetzen.

    19.11.201311 Kommentare

  6. Forced Ranking: Microsoft stellt umstrittene Mitarbeiterbewertung ein

    Forced Ranking

    Microsoft stellt umstrittene Mitarbeiterbewertung ein

    Microsoft schafft die Mitarbeiter-Ranking-Methoden ersatzlos ab, die das Unternehmen 2006 eingeführt hat. Die Manager mussten dabei ihre Mitarbeiter zu festgelegten Prozentsätzen in Leistungsklassen einsortieren, was offenbar häufig zu einem Gegeneinander statt zu einem Miteinander führte.

    13.11.201323 Kommentare

  7. Forced Rankings: Marissa Mayer eckt mit Mitarbeiterbeurteilung an

    Forced Rankings

    Marissa Mayer eckt mit Mitarbeiterbeurteilung an

    Yahoos Chefin Marissa Mayer hat sich mit dem von ihr eingeführten Werkzeug zur Mitarbeiterbeurteilung offenbar wenig Freunde im Unternehmen gemacht. Führungskräfte bewerten dabei ihre Mitarbeiter und teilen sie in Leistungsgruppen ein. Die Schlechtesten werden angeblich gefeuert.

    12.11.2013143 Kommentare

  8. Klage: Yahoo will aus Suchpartnerschaft mit Microsoft ausbrechen

    Klage

    Yahoo will aus Suchpartnerschaft mit Microsoft ausbrechen

    Yahoo und Microsoft verklagen sich gegenseitig wegen ihrer Suchmaschinenpartnerschaft. Yahoo wollte die Vereinbarung in zwei Märkten nicht wie geplant umsetzen, wurde aber jetzt gezwungen, den Vertrag genau einzuhalten.

    22.10.201331 Kommentare

  9. Prism-Skandal: Zuckerberg empört über NSA und US-Regierung

    Prism-Skandal

    Zuckerberg empört über NSA und US-Regierung

    Mark Zuckerberg und Marissa Mayer haben beim Techcrunch Disrupt über die Zusammenarbeit von Facebook und Yahoo mit der NSA gesprochen. "Offen gesagt meine ich, dass die Regierung die Sache vergeigt hat", sagte Zuckerberg.

    12.09.201352 Kommentare

  10. Übernahme: Yahoo will die Suche bei Flickr mit IQ Engines verbessern

    Übernahme

    Yahoo will die Suche bei Flickr mit IQ Engines verbessern

    Yahoo hat den Entwickler von Bilderkennungssoftware IQ Engines übernommen. Wie das Startup mitteilt, sollen dessen Mitarbeiter das Flickr-Team unterstützen. Über den Kaufpreis ist nichts bekannt.

    25.08.20131 Kommentar

  11. Rockmelt: Yahoo kauft Browser-Hersteller und schließt ihn

    Rockmelt

    Yahoo kauft Browser-Hersteller und schließt ihn

    Yahoo hat den erfolglosen Browser-Hersteller Rockmelt übernommen. Das Unternehmen schaltet seine Produkte bis Ende August 2013 ab. Marissa Mayer ging es um die Entwickler bei Rockmelt.

    03.08.201397 Kommentare

  12. Homeoffice: Microsoft schließt drei Standorte in Deutschland

    Homeoffice

    Microsoft schließt drei Standorte in Deutschland

    Microsoft macht seine Standorte Bad Homburg, Böblingen und Hamburg zu. Alle Beschäftigten sollen ins Homeoffice wechseln.

    01.08.201347 Kommentare

  13. Intelligente Inbox: Yahoo kauft Xobni

    Intelligente Inbox

    Yahoo kauft Xobni

    Yahoo übernimmt Xobni, ein 2006 gegründetes Unternehmen, das die Inbox von Outlook, Gmail, iOS und Android nach eigenen Angaben intelligenter macht. Der Name Xobni liest sich rückwärts als "Inbox".

    04.07.20134 Kommentare

  14. Storytelling: Yahoo kauft Qwiki

    Storytelling

    Yahoo kauft Qwiki

    Yahoo übernimmt die Videosharingplattform Qwiki. Über eine iPhone-App können Qwiki-Nutzer aus Fotos und Videos Filme erstellen und mit anderen teilen.

    03.07.20133 Kommentare

  15. Überwachungsskandal: NSA hört offenbar Telefone ohne Gerichtsbeschluss ab

    Überwachungsskandal  

    NSA hört offenbar Telefone ohne Gerichtsbeschluss ab

    Die NSA hat laut einem US-Abgeordneten bestätigt, dass der Geheimdienst Telefonate ohne Gerichtsbeschluss abhört - auch von US-Bürgern. Welche das sind, entscheidet jeweils ein NSA-Analyst. Derweil streiten Google und Twitter mit Microsoft um die Veröffentlichung der Fisa-Anfragen.

    16.06.2013120 Kommentare

  16. Webmail: Yahoo schaltet Classic-Interface ab und analysiert E-Mails

    Webmail

    Yahoo schaltet Classic-Interface ab und analysiert E-Mails

    Yahoo schaltet das alte Webmail-Interface seines E-Mail-Dienstes ab und verlangt von Nutzern, neuen Benutzungsbedingungen zuzustimmen, die das Scannen und Analysieren von ein- und ausgehenden E-Mails erlauben. Wer das nicht will, muss künftig auf den Dienst verzichten.

    03.06.201320 Kommentare

  17. Video: Yahoo gibt Angebot für Hulu ab

    Video

    Yahoo gibt Angebot für Hulu ab

    Nach dem Kauf von Tumblr bietet Yahoo jetzt auch für die Video-on-Demand-Plattform Hulu. Das Unternehmen ist rund 2 Milliarden US-Dollar wert.

    25.05.201319 Kommentare

  18. Yahoo: Flickr mit einem kostenlosen TByte für Fotos

    Yahoo

    Flickr mit einem kostenlosen TByte für Fotos

    Yahoo hat seinen Fotosharingdienst Flickr überarbeitet und bietet nun jedem Nutzer kostenlos 1 TByte Speicher für seine Fotos und Videos an. Das soll für eine Viertelmillion Bilder mit 14 Megapixeln reichen. Auch die Android-App wurde erneuert.

    21.05.201344 Kommentare

  19. Milliarden-Deal: Yahoo kauft Blogging-Plattform Tumblr

    Milliarden-Deal  

    Yahoo kauft Blogging-Plattform Tumblr

    Der Internetkonzern Yahoo hat Tumblr für 1,1 Milliarden US-Dollar gekauft. An dem Konzept der Blogging-Plattform soll sich laut Yahoo-Chefin Marissa Mayer nichts ändern.

    20.05.201329 Kommentare

  20. Mikroblogging: Yahoo will Tumblr für 1 Milliarde US-Dollar kaufen

    Mikroblogging

    Yahoo will Tumblr für 1 Milliarde US-Dollar kaufen

    Yahoo möchte wieder cool sein und will junge Nutzer gewinnen. Das Internetunternehmen verhandelt offenbar über den Kauf der Mikroblogging-Plattform Tumblr.

    17.05.201314 Kommentare

  21. Videostreaming: Yahoo interessiert sich für Hulu

    Videostreaming

    Yahoo interessiert sich für Hulu

    Will Yahoo Hulu kaufen? Chefin Marissa Mayer hat sich mit leitenden Mitarbeitern des Videodienstes getroffen. Trotz des Widerstandes der Chefin hat Yahoo die Kooperation mit Microsoft um ein Jahr verlängert.

    08.05.201310 Kommentare

  22. Marissa Mayer: Yahoo und Apple wollen bei Suche zusammenarbeiten

    Marissa Mayer

    Yahoo und Apple wollen bei Suche zusammenarbeiten

    Yahoo und Apple reden über eine engere Zusammenarbeit. Apple will seit Jahren die Partnerschaft mit dem Gegner Google bei der mobilen Suche beenden, findet aber bislang keinen geeigneten Partner.

    10.04.201335 Kommentare

  23. Summly: Yahoo kauft Nachrichtenkürzungs-App

    Summly

    Yahoo kauft Nachrichtenkürzungs-App

    Yahoo hat die von dem Briten Nick D'Aloisio entwickelte App Summly gekauft, die Texte auf die Länge eines Smartphone-Bildschirms kürzt. Die App soll eingestellt und die Technik in verschiedene Yahoo-Dienste integriert werden.

    25.03.201310 KommentareVideo

  24. Marissa Mayer: Yahoo will Youtube-Konkurrenten Dailymotion kaufen

    Marissa Mayer

    Yahoo will Youtube-Konkurrenten Dailymotion kaufen

    Wer in Deutschland ein Musikvideo sucht, geht statt zum Sperrtafelanbieter Youtube oft zu Dailymotion. Jetzt will nach einem unbestätigten Bericht Yahoo die Plattform kaufen.

    20.03.201327 Kommentare

  25. Zu erfolglos: Yahoo schließt sieben Apps und Dienste

    Zu erfolglos

    Yahoo schließt sieben Apps und Dienste

    Die Suchmaschinenapplikation für Blackberry und eine Reihe weiterer Angebote von Yahoo wird es bald nicht mehr geben. Stattdessen will sich das Unternehmen auf erfolgreichere Produkte konzentrieren.

    03.03.201318 Kommentare

  26. Microsoft Deutschland: "Neue Mitarbeiter fragen nach Homeoffice-Möglichkeiten"

    Microsoft Deutschland

    "Neue Mitarbeiter fragen nach Homeoffice-Möglichkeiten"

    Microsoft greift Yahoo wegen der Abschaffung von Homeoffice an. "Yahoo führt mit der Einführung der Anwesenheitspflicht flexible Arbeitsmodelle ad absurdum und katapultiert sich damit bei Bewerbern ins Abseits", so eine Sprecherin.

    27.02.201315 Kommentare

  27. Marissa Mayer: Yahoo verbietet Homeoffice wegen sinkender Arbeitsmoral

    Marissa Mayer

    Yahoo verbietet Homeoffice wegen sinkender Arbeitsmoral

    Ein Yahoo-Mitarbeiter spricht über die Hintergründe für das Homeoffice-Verbot bei Yahoo. Die Möglichkeit soll von einigen Beschäftigten sogar zur Startup-Gründung missbraucht worden sein.

    27.02.201380 Kommentare

  28. Gegen Microsoft: Yahoo schließt Werbebündnis mit Google

    Gegen Microsoft

    Yahoo schließt Werbebündnis mit Google

    Yahoo lässt Google Werbung auf seinen Webseiten ausliefern. Firmenchefin Marissa Mayer hatte sich enttäuscht über die Werbepartnerschaft mit Microsoft geäußert.

    07.02.201312 Kommentare

  29. Soziales Netzwerk: Yahoo kauft Snip.it und schließt es

    Soziales Netzwerk

    Yahoo kauft Snip.it und schließt es

    Yahoo übernimmt Snip.it und stellt den Dienst ein. Die Nutzer haben noch bis zum 21. Februar 2013 Zeit, ihre Inhalte herunterzuladen.

    23.01.201343 Kommentare

  30. OnTheAir: Yahoo kauft Google+-Hangouts-Konkurrenten

    OnTheAir

    Yahoo kauft Google+-Hangouts-Konkurrenten

    Yahoo macht seine zweite Übernahme, seit Marissa Mayer das Unternehmen führt. Mit OnTheAir könnte Yahoo Google+ Hangouts On Air Konkurrenz machen.

    05.12.20122 Kommentare

  31. Carlos Bazan-Canabal: Ex-Yahoo-Manager steht hinter Milliardenklage in Mexiko

    Carlos Bazan-Canabal

    Ex-Yahoo-Manager steht hinter Milliardenklage in Mexiko

    Der Yahoo-Manager, der den Vertrag zwischen Yahoo und Worldwide Directories ausgehandelt hat, hat die Seiten gewechselt und soll hinter der Klage stehen, die Yahoo 2,7 Milliarden US-Dollar kosten könnte.

    04.12.20122 Kommentare

  32. Instant Messenger: Yahoo Messenger verliert einige Funktionen

    Instant Messenger

    Yahoo Messenger verliert einige Funktionen

    Die neue Yahoo-Chefin Marissa Mayer ist angetreten, um Yahoo mit neuen innovativen Produkten wieder in Schwung zu bringen. Doch der Yahoo Instant Messenger verliert nun einige Funktionen, nichts Neues kommt dazu.

    03.12.201213 Kommentare

  33. Mexiko: Yahoo soll 2,7 Milliarden US-Dollar Strafe zahlen

    Mexiko

    Yahoo soll 2,7 Milliarden US-Dollar Strafe zahlen

    Yahoo muss an zwei mexikanische Unternehmen 2,7 Milliarden US-Dollar Strafe zahlen. Diese hatten wegen Bruchs einer Geschäftspartnerschaft vor rund zwölf Jahren geklagt.

    02.12.20124 Kommentare

  34. Yahoo: Marissa Mayer kriegt nur Geld für "kleinere" Übernahmen

    Yahoo

    Marissa Mayer kriegt nur Geld für "kleinere" Übernahmen

    Yahoos Alibaba-Milliarden sind weg. Darum erklärt Marissa Mayer zweckoptimistisch, dass die besten Übernahmen ohnehin nicht die großen Milliarden-Dollar-Zukäufe wären, sondern kleinere Akquisitionen.

    23.10.201215 Kommentare

  35. Henrique de Castro: Yahoo holt Topmanager von Google für 60 Millionen US-Dollar

    Henrique de Castro

    Yahoo holt Topmanager von Google für 60 Millionen US-Dollar

    Yahoo-Chefin Marissa Mayer hat Google mit Henrique de Castro einen Topmanager abgeworben. Er übernimmt bei Yahoo künftig die Rolle des Chief Operating Officer (COO).

    16.10.201213 Kommentare

  36. Yahoo: Marissa Mayer darf Alibaba-Milliarden doch nicht ausgeben

    Yahoo

    Marissa Mayer darf Alibaba-Milliarden doch nicht ausgeben

    Es wird erst einmal doch keine rettende Übernahme für Yahoo geben. Die Milliarden aus dem Verkauf des chinesischen Internetkonzerns Alibaba gehen an die Aktionäre.

    19.09.201219 Kommentare

  37. Alibaba Group: Yahoo besorgt sich 7,6 Milliarden US-Dollar

    Alibaba Group

    Yahoo besorgt sich 7,6 Milliarden US-Dollar

    Yahoo macht offenbar ernst mit dem Anteilsverkauf von Alibaba.com. Die Milliarden könnten für eine spannende Übernahme ausgegeben werden.

    12.09.20122 Kommentare

  38. Yahoo-Pläne: Marissa Mayer soll Flickr-Team verstärkt haben

    Yahoo-Pläne

    Marissa Mayer soll Flickr-Team verstärkt haben

    Fans des Onlinebilderdienstes Flickr, die schon das Ende der Fotowebsite fürchteten, können offenbar beruhigt sein. Nach einem Bericht hat die neue Yahoo-Chefin Marissa Mayer die Mitgliederzahl des Entwicklungsteams verdoppelt und sucht einen neuen Chef für Flickr.

    17.08.20125 Kommentare

  39. Alibaba: Yahoo will seine 5 Milliarden Dollar lieber selbst ausgeben

    Alibaba

    Yahoo will seine 5 Milliarden Dollar lieber selbst ausgeben

    Yahoo-Chefin Marissa Mayer hat erklären lassen, dass der Milliardengewinn aus dem Alibaba-Anteilverkauf wohl doch nicht an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Sie hat für Yahoo offenbar Besseres mit dem Geld vor.

    10.08.201213 Kommentare

  40. Marissa Mayer: Yahoo wird vergoogelt

    Marissa Mayer

    Yahoo wird vergoogelt

    Ein bisschen mehr wie Google soll Yahoo offenbar unter seiner neuen Chefin, der ehemaligen Google-Managerin Marissa Mayer, werden. Die ersten Maßnahmen hat sie bereits eingeleitet.

    30.07.201246 Kommentare

  41. Yahoo: Marissa Mayer bekommt rund 100 Millionen US-Dollar

    Yahoo

    Marissa Mayer bekommt rund 100 Millionen US-Dollar

    Yahoo gibt für seine neue Chefin Marissa Mayer viel Geld aus. Die bekannte und erfolgreiche Produktmanagerin wandte sich gestern in einer ersten E-Mail an die Yahoo-Belegschaft.

    20.07.201246 Kommentare

  42. Marissa Mayer: Schwangerschaft war kein Thema für Yahoo

    Marissa Mayer

    Schwangerschaft war kein Thema für Yahoo

    Die Informatikerin Marissa Mayer ist als Vorstandschefin engagiert worden, obwohl sie in weniger als drei Monaten ein Baby bekommt. Sie lobt das "fortschrittliche Denken" von Yahoos Aufsichtsrat.

    17.07.2012165 Kommentare

  43. Marissa Mayer: Google-Managerin wird Chefin von Yahoo

    Marissa Mayer

    Google-Managerin wird Chefin von Yahoo

    Marissa Mayer wird künftig als Vorstandsvorsitzende die Geschicke von Yahoo lenken. Sie war 13 Jahre lang bei Google beschäftigt und die 20. Angestellte des Unternehmens.

    17.07.201219 Kommentare

  44. Google: Marissa Mayer will mehr Frauen in der IT-Branche

    Google

    Marissa Mayer will mehr Frauen in der IT-Branche

    Sie gilt als einflussreiche Frau im Silicon Valley: Jetzt gibt Googles Vice President für Location und Local Services, Marissa Mayer, jungen Frauen Tipps für eine erfolgreiche berufliche Karriere in IT-Unternehmen.

    03.04.201260 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Marissa Mayer
    Google-Managerin wird Chefin von Yahoo
    Marissa Mayer: Google-Managerin wird Chefin von Yahoo

    Marissa Mayer wird künftig als Vorstandsvorsitzende die Geschicke von Yahoo lenken. Sie war 13 Jahre lang bei Google beschäftigt und die 20. Angestellte des Unternehmens.


Gesuchte Artikel
  1. Kepler
    Wissenschaftler entdecken begrenzt haltbaren Exoplaneten
    Kepler: Wissenschaftler entdecken begrenzt haltbaren Exoplaneten

    Das Weltraumteleskop Kepler hat einen Exoplaneten entdeckt, der einen Schweif hinter sich herzieht. Der besteht aus Staub, der sich von der Oberfläche löst - der Planet wird in 100 Millionen Jahren verschwunden sein.
    (Exoplaneten)

  2. Sony Xperia Go
    Android-Smartphone mit IP67-Zertifizierung für 280 Euro
    Sony Xperia Go: Android-Smartphone mit IP67-Zertifizierung für 280 Euro

    Sony hat mit dem Xperia Go ein Android-Smartphone mit IP67-Zertifizierung vorgestellt. Das gegen Staub, Schmutz und Spritzwasser geschützte Smartphone wird noch mit Android 2.3 alias Gingerbread ausgeliefert.
    (Sony Xperia Go)

  3. SSD 840 Pro im Test
    Samsungs Schnellste kratzt an Intels SSD-Rekorden
    SSD 840 Pro im Test: Samsungs Schnellste kratzt an Intels SSD-Rekorden

    Samsungs SSD 840 Pro soll die erfolgreiche Serie 830 ablösen, dazu bietet sie nicht nur sehr viel Tempo, sondern auch AES-Verschlüsselung mit 256 Bit. Möglich macht das ein neuer Controller, der nicht von Sandforce stammt. Ein Kurztest.
    (Ssd Test)

  4. Suunto Ambit
    Eigene Apps für GPS-Sportuhr entwickeln
    Suunto Ambit: Eigene Apps für GPS-Sportuhr entwickeln

    Die Sportuhr Ambit von Suunto lässt sich nach einem Softwareupdate über ein einfaches Webinterface für die eigenen Zwecke umprogrammieren.
    (Suunto Ambit)

  5. Golem.de guckt
    Welt am Draht
    Golem.de guckt: Welt am Draht

    Die Radio- und TV-Woche vom 4. bis 10. Juni ist eher mau, wartet aber mit dem Original-Welt-am-Draht auf und einer Schwarzmaler-Dokumentation über die Menschheit.
    (Welt Am Draht)

  6. Fabian T.
    Youporn-Chef verhaftet
    Fabian T.: Youporn-Chef verhaftet

    Der Chef des Onlinepornobetreibers Manwin ist auf Betreiben der Staatsanwaltschaft Köln in Belgien festgenommen worden. Es geht um nicht geleistete Steuerzahlungen. Manwin besitzt Youporn, Pornhub, XTube, MyDirtyHobby und Extremetube.
    (Youporn)


Verwandte Themen
Rockmelt, Jack Ma, Hulu, Yahoo, Google X, Ad-Server, Yelp, Bing, Flickr, Siri, Techcrunch, Larry Page, Silicon Valley, Picasa

Alternative Schreibweisen
Marissa Ann Mayer

RSS Feed
RSS FeedMarissa Mayer

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de