1.014 Malware Artikel

  1. Onlinebanking: Bankbetrüger klauen mTANs mit Zweit-SIM-Karte

    Onlinebanking  

    Bankbetrüger klauen mTANs mit Zweit-SIM-Karte

    Mit Hilfe geklauter Bankdaten und einer beim Provider bestellten zweiten SIM-Karte des Opfers leiten Betrüger mTANs auf ihre eigenen Mobilgeräte um. Solche Betrugsfälle häufen sich aktuell und kosten Opfer mehrere tausend Euro.

    25.10.2013213 Kommentare

  1. Angriff: PHP.net als Malware-Schleuder missbraucht

    Angriff

    PHP.net als Malware-Schleuder missbraucht

    Angreifer haben Webinhalte der offiziellen PHP-Website Php.net modifiziert und darüber Malware an Nutzer verteilt. Wie der Einbruch in die Server gelang, konnte noch nicht geklärt werden.

    25.10.201344 Kommentare

  2. Mail-Transfer-Agent: Proofpoint übernimmt Sendmail

    Mail-Transfer-Agent

    Proofpoint übernimmt Sendmail

    Das Sendmail-Unternehmen wird von einem Sicherheitsanbieter übernommen. Die auf der freien Mail-Software aufbauenden Dienste beider Firmen sollen sich ergänzen und weitergeführt werden, ebenso wie die Open-Source-Software selbst.

    04.10.20130 Kommentare

Anzeige
  1. Trojaner: Spionierendes WLAN-Router-Botnetz ausgehoben

    Trojaner

    Spionierendes WLAN-Router-Botnetz ausgehoben

    Mit Hilfe einer manipulierten WLAN-Router-Firmware haben Kriminelle die Zugangsdaten von Privatpersonen und Unternehmen ausspioniert, darunter eine Anwaltskanzlei sowie eine Bäckereikette. Das Botnetz ist mittlerweile offline, es könnte aber noch weitere geben.

    24.09.201319 Kommentare

  2. E-Personalausweis: Regierung "schiebt Verantwortlichkeit auf den Bürger ab"

    E-Personalausweis

    Regierung "schiebt Verantwortlichkeit auf den Bürger ab"

    Virenschutz und Firewall machen den elektronischen Personalausweis nicht sicher, sagen die Hacker vom Chaos Computer Club. Sicherheitssoftware nennen sie Snake-Oil, die moderne Schadsoftware oft nicht erkennt.

    16.09.201383 Kommentare

  3. Adapter: USB-Kondom gegen Schadsoftware per Fake-Netzteil

    Adapter

    USB-Kondom gegen Schadsoftware per Fake-Netzteil

    Netzteile und USB-Schnittstellen an fremden Rechnern erhöhen die Gefahr für Smartphone-Benutzer, sich mit Schadsoftware zu infizieren. Dagegen soll ein spezieller USB-Adapter helfen, der nur Strom, aber keine Daten durchlässt.

    16.09.201376 Kommentare

  1. Security: Wie Entwickler für Cyberwaffen gefunden werden

    Security

    Wie Entwickler für Cyberwaffen gefunden werden

    Ein Hacker, der für die Staatstrojaner-Hersteller tätig war, rät anderen, sich Gedanken über das eigene Handeln zu machen. Für einen Ausstieg sei es nie zu spät.

    11.09.201338 Kommentare

  2. Brasilien: Keine abhörsichere staatliche E-Mail für Deutschland

    Brasilien

    Keine abhörsichere staatliche E-Mail für Deutschland

    Das Vorhaben Brasiliens, eine staatliche E-Mail zu schaffen, die vor ausländischen Geheimdiensten geschützt ist, ist kein Vorbild für Deutschland. Das Bundesinnenministerium redet stattdessen über De-Mail.

    06.09.201379 Kommentare

  3. Sicherheitslücke: NSA zahlt 25 Millionen US-Dollar für Zero-Day-Exploits

    Sicherheitslücke

    NSA zahlt 25 Millionen US-Dollar für Zero-Day-Exploits

    Dass Microsoft und andere Firmen der NSA Sicherheitslücken ihrer Produkte liefern, bevor sie diese Informationen veröffentlichen, reicht nicht aus. Die NSA besorgt sich Zero-Day-Exploits auf dem Markt.

    02.09.201310 Kommentare

  4. Cyberspionage: Snowden-Dokument beweist offensive US-Cyberoperationen

    Cyberspionage

    Snowden-Dokument beweist offensive US-Cyberoperationen

    Ein von Edward Snowden weitergegebenes Dokument zeigt, dass die USA nicht nur Ziel von Cyberspionage sind, sondern auch selbst kräftig in dem Bereich mitmischen. Allerdings, so betont die NSA, spionieren die USA anders als China.

    31.08.201319 Kommentare

  5. IT-Sicherheit: Massiver Rückgang bei Phishing-Fällen in Deutschland

    IT-Sicherheit

    Massiver Rückgang bei Phishing-Fällen in Deutschland

    Laut BKA und Bitkom sind die Phishing-Fälle in Deutschland fast um die Hälfte zurückgegangen. Doch ein Hersteller von Sicherheitssoftware widerspricht.

    29.08.201316 Kommentare

  6. Sourceforge: Streit um Adware-Installer

    Sourceforge

    Streit um Adware-Installer

    Die Webseite Sourceforge liefert seit einiger Zeit bei beliebten Windows-Projekten einen neuen Installer aus, der dem Nutzer die Installation von werbefinanzierter Software anbietet. Betroffen ist etwa das FTP-Programm FileZilla.

    27.08.201373 Kommentare

  7. Chaos Computer Club: Wieder Sicherheitslücke im elektronischen Personalausweis

    Chaos Computer Club  

    Wieder Sicherheitslücke im elektronischen Personalausweis

    Über einen Trojaner lässt sich ein Rechner angreifen, um dann die PIN des elektronischen Personalausweises abzugreifen. Die Lücke hat der Chaos Computer Club dem ARD-Magazin Report München präsentiert.

    27.08.201371 Kommentare

  8. Kaspersky Antivirus 2014: Sicherheitssoftware mit Zeta-Shield gegen Schadsoftware

    Kaspersky Antivirus 2014

    Sicherheitssoftware mit Zeta-Shield gegen Schadsoftware

    Kaspersky Lab bringt in dieser Woche die neuen Versionen seiner Windows-Sicherheitslösungen auf den Markt. Mit neuen und überarbeiteten Verfahren sollen sie den Befall eines Computers durch Schadsoftware besser als bisher abwehren.

    26.08.20139 Kommentare

  9. Eset: DDoS-Trojaner im Download-Manager Orbit

    Eset

    DDoS-Trojaner im Download-Manager Orbit

    Der Antivirenhersteller Eset warnt vor dem beliebten Programm Orbit. Bereits seit Monaten lädt Orbit nach der Installation ein Denial-of-Service-Modul nach, das später auch mit Listen von Angriffszielen versorgt und eingesetzt wird.

    23.08.201323 Kommentare

  10. Latitude und Precision: Workstations und Notebooks von Dell mit Bios-Lücke

    Latitude und Precision

    Workstations und Notebooks von Dell mit Bios-Lücke

    In einigen älteren Modellen der Reihen Precision und Latitude von Dell gibt es eine Lücke im Bios, über die sich eine gefälschte Firmware installieren lässt. Zwar muss der Angegriffene dazu kräftig mithelfen, die Folgen können aber schwerwiegend sein.

    19.08.20131 Kommentar

  11. Windows XP: 2014 wird ein Fest für Zero-Day-Exploits

    Windows XP

    2014 wird ein Fest für Zero-Day-Exploits

    Microsoft hat in einem Blog-Eintrag eindringlich davor gewarnt, Windows XP auch nach der Einstellung des Supports im April 2014 weiter zu nutzen. Das Betriebssystem sei danach "auf ewig per Zero-Day-Exploit angreifbar".

    17.08.2013435 Kommentare

  12. Syrienkonflikt: Crackergruppe SEA greift Washington Post an

    Syrienkonflikt

    Crackergruppe SEA greift Washington Post an

    Die SEA hat erneut westliche Medien angegriffen, darunter die Tageszeitung Washington Post und der Fernsehsender CNN. Die Cracker verschafften sich über einen Empfehlungsdienst Zugang zu den Seiten der US-Medien.

    16.08.201321 Kommentare

  13. Trusteer: IBM gibt 1 Milliarde US-Dollar für Sicherheitssoftware aus

    Trusteer

    IBM gibt 1 Milliarde US-Dollar für Sicherheitssoftware aus

    IBM hat den Hersteller von Sicherheitssoftware Trusteer für 1 Milliarde US-Dollar gekauft. In das 2006 gegründete Unternehmen wurden nur 10 Millionen US-Dollar investiert. Die Software Rapport kommt bei Banken zum Einsatz.

    16.08.20137 Kommentare

  14. Schadsoftware: Website der tibetischen Exilregierung angegriffen

    Schadsoftware

    Website der tibetischen Exilregierung angegriffen

    Die Website der tibetischen Exilregierung ist gehackt und mit Schadsoftware infiziert worden. Der Angriff richtet sich gegen chinesische Besucher des Webangebots.

    13.08.20130 Kommentare

  15. Suchmaschinenverbot: Google nervt Nutzer mit vermehrten Captcha-Abfragen

    Suchmaschinenverbot

    Google nervt Nutzer mit vermehrten Captcha-Abfragen

    Google Deutschland setzt wieder Captcha-Abfragen ein. Wer die "falsche" IP-Adresse hat, wird mitunter ganz von der Nutzung der Suche ausgeschlossen. Die Unternehmenssprecher äußern sich nicht zu Captchas.

    08.08.2013223 Kommentare

  16. Security: Banking-Trojaner für Linux entdeckt

    Security

    Banking-Trojaner für Linux entdeckt

    Auf einschlägigen Foren wird ein Banking-Trojaner für Linux verkauft. "Hand of Thief" soll unter anderem Code in Webseiten von Banken injizieren können.

    08.08.201384 Kommentare

  17. Klartext: Kontroverse zu Chromes Umgang mit Passwörten

    Klartext

    Kontroverse zu Chromes Umgang mit Passwörten

    Der Softwareentwickler Elliott Kember hat eine Diskussion über Chromes Umgang mit gespeicherten Passwörtern angestoßen und kritisiert, dass Chrome diese im Klartext anzeigt. Justin Schuh, der für die Sicherheit von Chrome verantwortlich ist, sieht darin kein Problem.

    07.08.201338 Kommentare

  18. Firefox-Schwachstelle: Tor bestätigt Schadcode zur Nutzeridentifizierung

    Firefox-Schwachstelle

    Tor bestätigt Schadcode zur Nutzeridentifizierung

    Der über den Webhoster Freedom Hosting verteilte Schadcode dient tatsächlich der Identifizierung von Tor-Nutzern. Das hat das Anonymisierungsprojekt bestätigt. Der Schadcode wird über eine Schwachstelle in Firefox eingeschleust.

    06.08.201333 Kommentare

  19. Freedom Hosting: Mit Browser-Exploit gegen Kinderpornografie

    Freedom Hosting  

    Mit Browser-Exploit gegen Kinderpornografie

    Freedom-Hosting-Seiten haben Schadcode über eine Schwachstelle in der Unternehmensversion von Firefox ausgeliefert, auf der der Tor-Browser basiert. Mit dem Angriff sollten offenbar Nutzer, Besucher und Administratoren von kinderpornografischen Seiten identifiziert werden.

    05.08.201397 Kommentare

  20. Einfallstor: Fake-Netzteile laden Schadsoftware auf iPhones

    Einfallstor

    Fake-Netzteile laden Schadsoftware auf iPhones

    Ein Netzteil birgt unerwartete Gefahren für iOS-Benutzer. Darüber kann unautorisiert Software auf dem iPhone oder iPad installiert werden. Das haben Forscher auf der Black-Hat-Konferenz demonstriert. Apple bietet erst ab iOS7 einen Abwehrmechanismus.

    01.08.201363 Kommentare

  21. Android: WLAN-Kennwörter liegen unverschlüsselt auf Googles Servern

    Android

    WLAN-Kennwörter liegen unverschlüsselt auf Googles Servern

    Eine Backup-Funktion in Android sorgt dafür, dass auf dem Gerät verwendete WLAN-Kennwörter unverschlüsselt in Googles Servern abgelegt werden. Im Rahmen von Prism erhält dies eine besondere Relevanz.

    17.07.2013172 Kommentare

  22. OSZE: Cyberangriffe gefährden Energieversorgung

    OSZE

    Cyberangriffe gefährden Energieversorgung

    Cyber-Angriffe auf kritische Infrastruktur sind heute schon Realität. Die OSZE hat ein Rahmenwerk von Maßnahmen vorgelegt, die die Energieversorgung vor Schadsoftware wie Stuxnet schützen soll.

    12.07.20136 Kommentare

  23. Computervirus: Prophylaktische Zerstörungsorgie

    Computervirus

    Prophylaktische Zerstörungsorgie

    Wegen zwei virenbefallener Computer schaltet eine US-Behörde die NSA ein und zerstört Geräte im Wert von 170.000 Dollar. Die Geschichte einer Überreaktion.

    10.07.2013118 Kommentare

  24. Microsoft Deutschland: Bye-bye Windows XP - Ballons zum Abschied

    Microsoft Deutschland

    Bye-bye Windows XP - Ballons zum Abschied

    Microsoft Deutschland verteilt Luftballons, um das Ende von Windows XP zu feiern. Das Unternehmen will die hartnäckig langlebige Software schon lange loswerden.

    08.07.2013183 Kommentare

  25. Europäische Union: Europaparlament will Cyberkriminalität härter bestrafen

    Europäische Union

    Europaparlament will Cyberkriminalität härter bestrafen

    Eine neue EU-Richtlinie sieht höhere Strafen für das Hacken und Abhören von Computern vor. Auch der Aufbau und Betrieb von Botnetzen werden unter Strafe gestellt.

    05.07.201335 Kommentare

  26. Browser: Erfolgreiche Hackerattacke auf Opera-Server

    Browser

    Erfolgreiche Hackerattacke auf Opera-Server

    Hacker haben erfolgreich die Server von Opera Software attackiert. Sie haben ein Sicherheitszertifikat gestohlen und so Schadsoftware von Operas Servern verteilt. Mehrere tausend Windows-Nutzer könnten betroffen sein.

    27.06.201316 Kommentare

  27. Windows 8.1: "Rapid Release! Rapid Release!"

    Windows 8.1

    "Rapid Release! Rapid Release!"

    Microsoft hat zum Start seiner Entwicklerkonferenz Build eine Preview-Version von Windows 8.1 zum Download freigegeben. Dass Windows 8.1 schon ein Jahr nach Windows 8 erscheint, kündigte Microsoft-Chef Steve Ballmer mit den Worten "Rapid Release! Rapid Release!" an.

    26.06.2013529 KommentareVideo

  28. Google: Wo Malware zu Hause ist

    Google

    Wo Malware zu Hause ist

    Google erweitert seinen Transparenzbericht um Informationen aus seinem 2006 gestarteten Programm Safe Browsing. Erkennbar wird, wo in der Welt betrügerische oder bösartige Websites gehostet und wie schnell Websites nach einer Säuberung von Malware erneut befallen werden.

    26.06.20135 Kommentare

  29. Kaspersky: "Phishing-Angriffe sind nachweislich erfolgreich"

    Kaspersky

    "Phishing-Angriffe sind nachweislich erfolgreich"

    Weil immer wieder ahnungslose Nutzer auf Phishing-Angriffe hereinfallen, nimmt ihre Zahl stark zu. Phishing-Angriffe ließen sich leicht organisieren und seien nachweislich erfolgreich, so Kaspersky.

    20.06.201322 Kommentare

  30. Microsoft Windows 8.1: Bis zu 100.000 US-Dollar für Sicherheitsfehler

    Microsoft Windows 8.1

    Bis zu 100.000 US-Dollar für Sicherheitsfehler

    Das Bug Bounty Program von Microsoft belohnt ab nächster Woche Sicherheitsforscher, die sich die Vorschau von Windows 8.1 alias Windows Blue genau anschauen. Insbesondere in den ersten 30 Tagen will Microsoft so Sicherheitsfehler finden, bevor das Betriebssystem von der breiten Masse eingesetzt wird.

    20.06.201316 Kommentare

  31. ICS: Kaspersky will sicheres eigenes OS für Industrieanlagen

    ICS

    Kaspersky will sicheres eigenes OS für Industrieanlagen

    Das Sicherheitsunternehmen Kaspersky entwickelt ein eigenes Betriebssystem, das kritische Infrastruktur absichern soll. Der Code soll dazu auch Zertifizierungsbehörden zur Verfügung gestellt werden.

    19.06.201320 Kommentare

  32. Privilege Escalation: Linux-Kernel-Exploit wurde auf Android portiert

    Privilege Escalation

    Linux-Kernel-Exploit wurde auf Android portiert

    Eine gefährliche Sicherheitslücke, die unter Linux längst gepatcht wurde, wird nun unter Android ausgenutzt. Laut Symantec ist es Entwicklern von Schadsoftware gelungen, den Exploit zu portieren. Abhilfe durch eine neue Android-Version gibt es zunächst nicht.

    12.06.201375 Kommentare

  33. Android: Trojaner nutzt bislang unbekannte Sicherheitslücken

    Android

    Trojaner nutzt bislang unbekannte Sicherheitslücken

    Ein jüngst entdeckter Trojaner versteckt sich mittels Code-Verschleierung so erfolgreich im System, dass er nur schwer zu entdeckten ist. Außerdem nutzt er bislang unentdeckte Sicherheitslücken in Googles mobilem Betriebssystem. Weit verbreitet ist er indes noch nicht.

    10.06.201325 Kommentare

  34. US-Geheimdienst: "Wir hacken überall und jeden"

    US-Geheimdienst

    "Wir hacken überall und jeden"

    Obama hat eine Liste für Cyberwar-Ziele im Ausland zusammenstellen lassen. Einer seiner Geheimdienstagenten sagt offen, dass es im Hinblick auf IT-Angriffe auf Gegner zwischen den USA und China keinen Unterschied gebe.

    08.06.201371 Kommentare

  35. Nettraveler: Jahrelange Cyberspionage-Kampagne in Deutschland aufgedeckt

    Nettraveler

    Jahrelange Cyberspionage-Kampagne in Deutschland aufgedeckt

    Kaspersky Lab hat nach der Operation Roter Oktober eine ähnliche Cyberspionage-Kampagne namens Nettraveler entdeckt. Insgesamt wurden in neun Jahren 350 regierungsnahe Organisationen und Forschungsinstitute aus 40 Ländern kompromittiert.

    05.06.201324 Kommentare

  36. Microsoft: Windows 8.1 bekommt neue Technik unter der Haube

    Microsoft

    Windows 8.1 bekommt neue Technik unter der Haube

    Microsoft ändert mit Windows 8.1 nicht nur die Oberfläche seines Betriebssystems, sondern integriert auch neue Technik für mehr Funktionalität. Dazu zählen NFC-Pairing für Drucker, Drucken per Wi-Fi-Direct und Miracast-Unterstützung.

    03.06.2013129 Kommentare

  37. Webmail: Yahoo schaltet Classic-Interface ab und analysiert E-Mails

    Webmail

    Yahoo schaltet Classic-Interface ab und analysiert E-Mails

    Yahoo schaltet das alte Webmail-Interface seines E-Mail-Dienstes ab und verlangt von Nutzern, neuen Benutzungsbedingungen zuzustimmen, die das Scannen und Analysieren von ein- und ausgehenden E-Mails erlauben. Wer das nicht will, muss künftig auf den Dienst verzichten.

    03.06.201320 Kommentare

  38. Matthew Garrett: "UEFI ist kein böser Plan von Microsoft"

    Matthew Garrett

    "UEFI ist kein böser Plan von Microsoft"

    Linuxtag 2013 UEFI ist in der Linux-Community unbeliebt - zu unrecht, findet der Kernel-Entwickler Matthew Garrett. Es müsse nur garantiert sein, dass der Anwender selbst entscheiden kann, was er auf UEFI-Rechnern installiert, sagte er im Interview mit Golem.de. Dafür wolle er sorgen.

    29.05.201398 KommentareVideo

  39. US-Kommission: Rootkits gegen Diebstahl geistigen Eigentums

    US-Kommission

    Rootkits gegen Diebstahl geistigen Eigentums

    Eine US-Kommission aus ehemaligen Regierungsmitgliedern und hochrangigen Militärangehörigen und dem Ex-Intel-Chef empfiehlt den Einsatz von Rootkits und Ransomware, um den Diebstahl geistigen Eigentums zu unterbinden. Notfalls sollen Zugriffe auf Fremdrechner legalisiert werden.

    27.05.201365 Kommentare

  40. Microsoft: Viren kommen wieder

    Microsoft

    Viren kommen wieder

    Echte Computerviren gibt es in Industrieländern kaum noch. Wer umgangssprachlich von Viren spricht, meint Trojaner, Adware oder Würmer. Doch Microsoft sieht sie vor dem Comeback - in Regionen mit schlechter Internet- und Patch-Versorgung.

    22.05.201349 Kommentare

  41. Tallinn-Manual: Regierung äußert sich zu Nato-Regeln zum Töten von Hackern

    Tallinn-Manual

    Regierung äußert sich zu Nato-Regeln zum Töten von Hackern

    Das Tallinn-Manual der Nato, das im Cyberwar das Töten von Hackern erlaubt, beschäftigt jetzt auch die Bundesregierung. "Es obliegt nicht der Bundesregierung, eine breite gesellschaftliche Debatte über die Regeln zu führen", heißt es trocken.

    17.05.2013200 Kommentare

  42. SAP: "Nicht das Internet ist böse, sondern der USB-Stick"

    SAP

    "Nicht das Internet ist böse, sondern der USB-Stick"

    Laut einem SAP Vice President für die Cloud-Sparte sind USB-Sticks mit Schadsoftware und selbstgestrickte IT die Hauptgefahren für die Sicherheit der Unternehmens-IT.

    16.05.201378 Kommentare

  43. Malware: Trojaner übernimmt Facebook-Konten

    Malware  

    Trojaner übernimmt Facebook-Konten

    Microsoft warnt vor einem Trojaner, der als Browsererweiterung Facebook-Accounts übernimmt. Die Schadsoftware ziele zwar auf brasilianische Nutzer ab, könne aber leicht an andere Sprachen angepasst werden.

    13.05.201318 Kommentare

  44. In eigener Sache: Bitte schalte deinen Adblocker aus!

    In eigener Sache

    Bitte schalte deinen Adblocker aus!

    Viele Nutzer betrachten Adblocker als legitime Notwehr gegen die aggressive Werbung im Netz. Für Websites wie Golem.de ist das ein großes Problem. Am Ende verlieren alle. Suche nach Auswegen aus dem Dilemma.

    13.05.20133.410 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 21
Anzeige

Verwandte Themen
Bundestags-Hack, Flashback, Flame, Regin, Security Essentials, Bromium, Avira, Eset, Windows Intune, Kaspersky, Stuxnet, Botnet, Virus, Black Hat Europe 2014

Alternative Schreibweisen
Schadsoftware

RSS Feed
RSS FeedMalware

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de