850 Malware Artikel

  1. Go-Daddy-Angriff: Manipulation an DNS-Einträgen bei einem großen Registrar

    Go-Daddy-Angriff

    Manipulation an DNS-Einträgen bei einem großen Registrar

    Webseiten, die bei Go Daddy gelagert sind, werden offenbar derzeit von Kriminellen angegriffen, die anschließend die DNS-Einträge manipulieren. Das Ziel der Angreifer ist die Verteilung sogenannter Ransomware mit Hilfe harmlos erscheinender URLs.

    23.11.20126 Kommentare

  1. Schadsoftware: USA sollen französischen Expräsidenten ausspioniert haben

    Schadsoftware

    USA sollen französischen Expräsidenten ausspioniert haben

    Im Mai 2012 wurde die Schadsoftware Flame auf Computern im französischen Präsidentenpalast gefunden. Hinter der ausgefeilten Spionageaktion sollen US-Stellen stecken. Die USA leugnen eine Beteiligung.

    22.11.201213 Kommentare

  2. Linux-Webserver: Rootkit liefert bösartige Iframes aus

    Linux-Webserver

    Rootkit liefert bösartige Iframes aus

    Ein kürzlich entdecktes Rootkit klinkt sich als Kernel-Modul in Linux-Systeme ein und legt Schadcode in Form von Iframes in ausgelieferten Webseiten ab. Auf dem Rechner eines Opfers sucht der Schadcode nach Schwachstellen und infiziert ihn.

    21.11.201212 Kommentare

Anzeige
  1. Backdoor.Makadocs: Schadsoftware nutzt Google Docs als Proxy

    Backdoor.Makadocs

    Schadsoftware nutzt Google Docs als Proxy

    Symantec hat eine aktualisierte Version einer Schadsoftware entdeckt, die neue Wege geht. Statt den Command-and-Control-Server direkt anzusprechen, nimmt die Software einen Umweg über einen Google-Dienst.

    19.11.20120 Kommentare

  2. Zeus: Opera-Webseite hat möglicherweise Schadsoftware verteilt

    Zeus

    Opera-Webseite hat möglicherweise Schadsoftware verteilt

    Angreifern ist es anscheinend gelungen, Besucher der Portal-Webseite von Opera mit Schadsoftware anzugreifen. Der Angriff nutzt eine sehr alte Sicherheitslücke aus. Opera untersucht den Fall, kann ihn aber noch nicht bestätigen.

    16.11.20122 Kommentare

  3. Android 4.2: Google erläutert die neue App-Prüfung

    Android 4.2

    Google erläutert die neue App-Prüfung

    In Android 4.2 hat Google die Funktion integriert, Applikationen vor der Installation auf Schadfunktionen zu überprüfen. Damit sollen Smartphones und Tablets besser vor Schadsoftware geschützt werden. Dazu hat Google nun nähere Details bekanntgegeben.

    15.11.201232 Kommentare

  1. Kollateralschaden: Stuxnet infizierte Computer von US-Ölkonzern

    Kollateralschaden

    Stuxnet infizierte Computer von US-Ölkonzern

    Die Schadsoftware Stuxnet verbreitete sich vor einigen Jahren aus iranischen Atomanlagen über das Netz. Der US-Ölkonzern Chevron hat erklärt, seinerzeit betroffen gewesen zu sein.

    09.11.201219 Kommentare

  2. Surface RT im Test: Tablet mit Ecken und Kanten

    Surface RT im Test

    Tablet mit Ecken und Kanten

    Microsoft hat mit dem Surface erstmals selbst einen PC auf den Markt gebracht. Mit dem Tablet will Microsoft zeigen, wozu Windows RT imstande ist. Herausgekommen ist ein gutes Tablet mit praktischen Ideen, das aber so seine Probleme hat. Andere sind besser.

    31.10.2012151 KommentareVideo

  3. Windows 8 und RT: Linux Foundation will helfen, Secure Boot zu umgehen

    Windows 8 und RT

    Linux Foundation will helfen, Secure Boot zu umgehen

    Die Linux Foundation will einen Pre-Bootloader frei zum Download anbieten, mit dem trotz aktiviertem Secure Boot beliebige Betriebssysteme auf einem Windows-8-Rechner gestartet werden können.

    12.10.201222 Kommentare

  4. Angriff auf Skype-Nutzer: 2,5 Millionen Klicks auf verpackte Schadsoftware

    Angriff auf Skype-Nutzer

    2,5 Millionen Klicks auf verpackte Schadsoftware

    Skype-Nutzer werden seit Ende September 2012 mit sogenannten Lol-Links angegriffen. Symantec hat nun Zahlen veröffentlicht, wie viele Reaktionen es auf den einfachen Social-Engineering-Angriff gab. Über die Anzahl tatsächlicher Infektionen sagt das aber nichts aus.

    11.10.201219 Kommentare

  5. Cracker: Erfolgreiche Angriffe auf mehrere Millionen DSL-Modems

    Cracker

    Erfolgreiche Angriffe auf mehrere Millionen DSL-Modems

    Kriminellen ist es laut Kaspersky Labs seit 2011 mehrfach gelungen, nahezu unbemerkt unterschiedliche DSL-Modem-Router in Brasilien anzugreifen. Dank einer Schwachstelle in der Firmware konnten neue Einstellungen vorgenommen und das Passwort neu gesetzt werden.

    02.10.201246 Kommentare

  6. Avira: Free Antivirus mit kürzerem Update-Intervall

    Avira

    Free Antivirus mit kürzerem Update-Intervall

    Avira hat neue Versionen der eigenen Sicherheitslösungen mit einigen Verbesserungen veröffentlicht. Mit dabei ist auch ein Update von Free Antivirus, das öfter als bisher mit neuen Virensignaturen versorgt wird.

    28.09.201237 Kommentare

  7. pwdump7: Schadsoftware mit Adobe-Zertifikat

    pwdump7

    Schadsoftware mit Adobe-Zertifikat

    Angreifern ist es offenbar gelungen, Malware mit einem Zertifikat von Adobe zu signieren, so dass bei deren Installation unter Windows keine Warnungen auftreten. Adobe hat angekündigt, das entsprechende Zertifikat zurückzuziehen.

    28.09.20127 Kommentare

  8. Soziales Netzwerk: Facebook löscht Fake-Accounts

    Soziales Netzwerk

    Facebook löscht Fake-Accounts

    Facebook hat damit begonnen, Fake-Accounts zu löschen, berichtet die US-Website The Verge. Damit verschwinden auch deren Likes. Manche Fanseiten von Künstlern wie Shakira und Lady Gaga verloren gleich mehrere zehntausend Likes.

    27.09.201280 Kommentare

  9. Virenscanner: Sophos hält eigenes Update für Schadsoftware und schaltet ab

    Virenscanner

    Sophos hält eigenes Update für Schadsoftware und schaltet ab

    Die Sicherheitslösungen von Sophos haben sich selbst außer Gefecht gesetzt. Mit einem fehlerhaften Update wurden falsche Signaturdateien eingespielt, die die Sophos-Update-Funktion fälschlicherweise als Schadsoftware erkannt und deaktiviert haben.

    20.09.201236 Kommentare

  10. Bromium vSentry: Microvisor gegen unbekannte Malware

    Bromium vSentry

    Microvisor gegen unbekannte Malware

    Die Software vSentry des US-Startups Bromium soll Windows-PCs vor bisher nicht entdeckbarer Malware schützen, so dass Mitarbeiter auch unsichere Dokumente schadlos öffnen können.

    19.09.20125 KommentareVideo

  11. Lagebild "Cybercrime 2011": Angriffe auf Smartphones zielen auf das Onlinebanking

    Lagebild "Cybercrime 2011"

    Angriffe auf Smartphones zielen auf das Onlinebanking

    Seit die Banken beim Onlinebanking auf SMS-Authentifizierung setzen, haben auch die Kriminellen ihre Methoden weiterentwickelt. Der verursachte Schaden hat zugenommen.

    17.09.201210 Kommentare

  12. Kaspersky Lab: Eine Variante der Cyberwaffe Flame ist weiter aktiv

    Kaspersky Lab

    Eine Variante der Cyberwaffe Flame ist weiter aktiv

    Die Cyberwaffe Flame ist weiter aktiv. An der von Geheimdiensten geschaffenen Malware wurde seit 2006 gearbeitet.

    17.09.20120 Kommentare

  13. Virenschutz: Neue Norton-Sicherheitsprodukte von Symantec

    Virenschutz

    Neue Norton-Sicherheitsprodukte von Symantec

    Schluss mit Versionsnummern, hat sich Symantec gesagt und verzichtet bei allen drei aktuellen Norton-Sicherheitsprodukten darauf. Die Norton-Produkte sind an Windows 8 angepasst und Kunden erhalten neue Programmversionen künftig automatisch.

    13.09.201211 Kommentare

  14. Cyber Security Summit: Kongress der Telekom ruft nach Cyber-Wehr

    Cyber Security Summit

    Kongress der Telekom ruft nach Cyber-Wehr

    Der Cyber Security Summit 2012 der Deutschen Telekom und der Münchner Sicherheitskonferenz fordert ein Verbot von Backdoor-Technologien und greift die Hardwarehersteller an. In den Unternehmen sollen Cyber-Wehren aufgebaut werden.

    13.09.20123 Kommentare

  15. Initiative-S: Eco und Wirtschaftsminister starten Schadcode-Webseitencheck

    Initiative-S

    Eco und Wirtschaftsminister starten Schadcode-Webseitencheck

    Ein Gremium von ISPs, BSI und Regierung hat einen kostenlosen Dienst gestartet, der auf Webseiten eingeschleusten Schadcode findet. Sollte die Malware nach 48 Stunden noch vorhanden sein, wird der Hosting-Provider benachrichtigt.

    11.09.20121 Kommentar

  16. Schadsoftware: Google wird zum Onlinevirenscanner

    Schadsoftware

    Google wird zum Onlinevirenscanner

    Der Onlinevirenscanner Virustotal gehört jetzt zu Google. Der Internetkonzern will die Infrastruktur hinter dem Dienst verstärken.

    08.09.201248 Kommentare

  17. Sicherheit: Überwachungswerkzeug wird zum Trojaner

    Sicherheit

    Überwachungswerkzeug wird zum Trojaner

    Eine funktionsreiche Verwaltungssoftware wird von Hackern genutzt und ist jetzt von verschiedenen Herstellern als gefährlicher Trojaner eingestuft worden. Sie soll nicht nur unter Windows, sondern auch unter Mac OS X, Linux und Solaris funktionieren.

    04.09.20124 Kommentare

  18. Neuer Algorithmus: Facebook geht gegen Fake-Likes vor

    Neuer Algorithmus

    Facebook geht gegen Fake-Likes vor

    Facebook will verstärkt gegen sogenannte Fake-Likes vorgehen, also Likes auf Fanseiten, die nicht von einer wirklich interessierten Person kommen, sondern beispielsweise eingekauft werden. Facebook will solche Likes automatisiert löschen.

    03.09.201214 Kommentare

  19. Paul Mockapetris: "Mit DNS lässt sich noch viel machen"

    Paul Mockapetris

    "Mit DNS lässt sich noch viel machen"

    Das DNS-Protokoll ist noch nicht veraltet, könnte aber künftig durch neue Technik ersetzt werden, sagt dessen Erfinder Paul Mockapetris in einem Interview mit Golem.de. Und DNS sei der ideale Ort für Filter.

    27.08.201210 KommentareVideo

  20. Saudi Aramco: Hacktivisten greifen Erdölkonzern erfolgreich mit Malware an

    Saudi Aramco

    Hacktivisten greifen Erdölkonzern erfolgreich mit Malware an

    Cutting Sword of Justice will mit einem Virus die Mehrheit der Rechner der Erdölfördergesellschaft Saudi Aramco lahmgelegt haben. Das Unternehmen bestätigte eine Malware-Infektion auf seinen Workstations.

    24.08.201211 Kommentare

  21. Multi-Plattform-Bedrohung: Crisis befällt virtuelle Maschinen

    Multi-Plattform-Bedrohung

    Crisis befällt virtuelle Maschinen

    Die Windows-Version der Crisis-Malware kann sich in VMware-Images kopieren und sich damit in vier verschiedenen Umgebungen ausbreiten.

    22.08.201225 Kommentare

  22. Bundesinnenminister: Hackerangriffe sollen meldepflichtig werden

    Bundesinnenminister

    Hackerangriffe sollen meldepflichtig werden

    Bundesinnenminister Friedrich will schwere IT-Angriffe per Gesetz meldepflichtig machen. Das Information Security Forum befürwortet zwar Transparenz, meint aber, diese müsse im Geschäftsalltag umsetzbar sein und dürfe nicht die einzelnen Akteure schwächen. Dazu seien internationale Regelungen nötig.

    17.08.201245 Kommentare

  23. Windows 8 im Test: Microsoft kachelt los und eckt an

    Windows 8 im Test

    Microsoft kachelt los und eckt an

    Mehrere Systemsteuerungen, mehrere Oberflächen und mehrere Nutzungskonzepte. Die fertige Version von Windows 8 bestätigt, was zu befürchten war: ein gewisses Chaos. Aber sie hat auch Zukunft, vor allem für kommende Windows-8-Geräte. Unser Test klärt, ob auch alte Hardware profitiert.

    17.08.2012941 KommentareVideo

  24. Flame: Kaspersky braucht Hilfe bei Entschlüsselung von Gauss

    Flame

    Kaspersky braucht Hilfe bei Entschlüsselung von Gauss

    Kaspersky Lab ist der verschlüsselte Schadmechanismus von Gauss weiterhin ein Rätsel. Kaspersky bittet daher Experten aus den Bereichen Verschlüsselung, Reverse Engineering und Mathematik um Hilfe.

    15.08.201219 Kommentare

  25. Malware: Die GVU erklärt den GVU-Trojaner

    Malware

    Die GVU erklärt den GVU-Trojaner

    Er stammt nicht von der "Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen" (GVU), dennoch erklärt der Verein nun eine in seinem Namen verbreitete Malware. Damit, so die GVU, würden illegale Streaming-Portale wahrscheinlich ihr Geschäftsmodell verlagern.

    14.08.201229 Kommentare

  26. Kaspersky Lab: Gauss ist staatliche Malware zum Kontenraub

    Kaspersky Lab

    Gauss ist staatliche Malware zum Kontenraub

    Gauss hat in der Codebasis große Ähnlichkeiten mit Flame, dient aber zum Angriff auf Onlinebankkonten und auf Paypal. Laut Kaspersky Lab ist die Cyberwaffe Gauss ebenfalls staatlich finanziert.

    10.08.201220 Kommentare

  27. Instaquotes: Windows-Wurm in iOS-App

    Instaquotes

    Windows-Wurm in iOS-App

    Für einige Tage wurde per iTunes eine App vertrieben, in der sich ein Windows-Wurm verbarg. Auch Windows-PCs konnte die Datei nicht unmittelbar infizieren, zudem ist das Angebot inzwischen gelöscht. Der Vorfall wirft dennoch Fragen auf.

    26.07.20129 Kommentare

  28. Mac OS X 10.8 Mountain Lion im Test: Apples Desktop-iOS mit komplizierter iCloud

    Mac OS X 10.8 Mountain Lion im Test

    Apples Desktop-iOS mit komplizierter iCloud

    Mac OS X 10.8 alias Mountain Lion steht zum Download bereit. Die mittlerweile neunte Version bringt viele Kleinigkeiten und eine deutliche Annäherung an iOS. Sehr gut gefällt uns die neue Möglichkeit, Time-Machine-Backups auf mehrere Datenträger zu verteilen.

    25.07.2012302 KommentareVideo

  29. Enrique Salem: Symantec feuert Konzernchef

    Enrique Salem

    Symantec feuert Konzernchef

    Enrique Salem ist überraschend abgelöst worden. Aufsichtsratschef Steve Bennett übernimmt mit sofortiger Wirkung selbst die Konzernführung bei Symantec.

    25.07.20125 Kommentare

  30. Google: Captcha-Eingaben verunsichern Nutzer

    Google  

    Captcha-Eingaben verunsichern Nutzer

    Auf Suchanfragen bei Google reagiert die Suchmaschine bei einigen Nutzern mit einer zwingenden Captcha-Eingabe. Das verunsichert Betroffene, weil sie vermuten, dass ihr Rechner von Schadsoftware infiziert ist. Es gibt einen Workaround.

    25.07.201294 Kommentare

  31. Spam: Botnetz Grum abgeschaltet

    Spam

    Botnetz Grum abgeschaltet

    Grum war eines der größten bisher entdeckten Botnetze, über das täglich 18 Milliarden Spam-Mails verschickt wurden. US-Experten haben die Steuerungsrechner aufgespürt und abschalten lassen.

    19.07.20127 Kommentare

  32. Jumpshot: Windows reparieren unter Linux

    Jumpshot

    Windows reparieren unter Linux

    Das Jumpshot-Projekt will es Anwendern einfach machen, ihren Windows-Rechner zu reparieren. Jumpshot soll ein Linux-System starten und verschiedene Reparatur- und Optimierungsoptionen per Mausklick aufrufen können.

    17.07.2012102 KommentareVideo

  33. Hackerattacke: Foren und Entwicklerseiten bei Nvidia sind offline

    Hackerattacke

    Foren und Entwicklerseiten bei Nvidia sind offline

    Nach einem Angriff von Hackern, bei dem auch Benutzerdaten erbeutet wurden, hat Nvidia Teile seiner Onlinecommunity vom Netz genommen. Passwörter wurden nach Angaben des Unternehmens nicht unverschlüsselt gespeichert.

    13.07.20122 Kommentare

  34. Verifone: EC-Kartenterminals in Deutschland gehackt

    Verifone  

    EC-Kartenterminals in Deutschland gehackt

    Hackern ist es gelungen, ein EC-Terminal von Verifone von außen anzugreifen und die Kartendaten sowie Geheimnummern auszulesen. 300.000 dieser Geräte stehen in Geschäften in Deutschland, die Lücke soll seit März 2012 bekannt gewesen sein.

    12.07.201254 Kommentare

  35. XML Core: Offene Sicherheitslücke mit Windows und IE wird genutzt

    XML Core

    Offene Sicherheitslücke mit Windows und IE wird genutzt

    Eine seit Mai 2012 bekannte Sicherheitslücke in den XML-Diensten von Windows wird durch Schädlinge bereits genutzt. Das Aufrufen einer Webseite mit dem Internet Explorer reicht bereits. Einen Hotfix gibt es, aber der muss manuell installiert werden.

    06.07.201212 Kommentare

  36. Find and Call: Schadsoftware in Apples App Store und Google Play entdeckt

    Find and Call

    Schadsoftware in Apples App Store und Google Play entdeckt

    Kaspersky Lab hat sowohl in Apples App Store als auch in Google Play eine Schadsoftware entdeckt, die Adressbücher des Nutzers kopiert. Die für russisch sprechende Nutzer angepasste App nutzte diese Daten, um SMS-Spam zu versenden.

    06.07.201226 Kommentare

  37. Bundesinnenminister: "Provider sollen gegen Schadsoftware aktiv werden"

    Bundesinnenminister  

    "Provider sollen gegen Schadsoftware aktiv werden"

    Hans-Peter Friedrich will Internetprovider verpflichten, über akute Gefahren durch Schadsoftware und eine mögliche Abwehr zu informieren. Warnungen durch das BSI reichten nicht mehr aus.

    05.07.201218 Kommentare

  38. Malware: Kein Web für PCs mit DNS Changer ab 9. Juli 2012

    Malware

    Kein Web für PCs mit DNS Changer ab 9. Juli 2012

    Am kommenden Montag, dem 9. Juli 2012, will das FBI die Ersatzserver für die Malware DNS Changer abschalten. Befallene Systeme, zu denen auch Router zählen können, haben dann keinen einfachen Zugriff auf Webseiten und andere Dienste mehr.

    05.07.20120 Kommentare

  39. Botnet: Microsoft nennt zwei mutmaßliche Betreiber von Zeus

    Botnet

    Microsoft nennt zwei mutmaßliche Betreiber von Zeus

    Nach der Stilllegung großer Teile des Botnetzes Zeus hat Microsoft zwei Verdächtige ermittelt, die das kriminelle Netzwerk betrieben haben sollen. Die Männer sind wegen Vergehen in Verbindung mit Zeus bereits in Haft.

    03.07.20122 Kommentare

  40. Clickjacking-Rootkit: Forscher zeigen ausgeklügelten Angriff auf Android

    Clickjacking-Rootkit

    Forscher zeigen ausgeklügelten Angriff auf Android

    Sicherheitsforscher der US-Universität North Carolina State haben ein funktionsfähiges Clickjacking-Rootkit für Android entwickelt. Sie nutzen dazu eine Schwäche im Android-Framework.

    03.07.201260 Kommentare

  41. ACAD/Medre: AutoCAD-Wurm schickt Dateien nach China

    ACAD/Medre

    AutoCAD-Wurm schickt Dateien nach China

    Eset hat eine Malware entdeckt, die ganz offensichtlich für Industriespionage entwickelt wurde. Der Schädling schickt verschiedene mit AutoCAD erstellte Dateien, darunter auch Konstruktionszeichnungen, an E-Mail-Accounts von chinesischen Providern.

    25.06.201218 Kommentare

  42. Washington Post: "Cyberwaffe Flame von USA und Israel geschaffen"

    Washington Post

    "Cyberwaffe Flame von USA und Israel geschaffen"

    Die Washington Post enthüllt aus hochrangigen US-Regierungs- und Geheimdienstkreisen, dass die Cyberwaffe Flame aus den USA und Israel stammt. Programmierer der NSA, der CIA und des israelischen Militärs schrieben den Cyberwar-Code.

    20.06.201271 Kommentare

  43. Flame: Haben US-Geheimdienste Microsoft unterwandert?

    Flame

    Haben US-Geheimdienste Microsoft unterwandert?

    Wie konnte sich die Schadsoftware Flame über Microsofts Updatesystem verbreiten? Ein Sicherheitsexperte glaubt, dass ein US-Geheimdienst einen "Maulwurf" bei Microsoft eingeschleust hat.

    19.06.201291 Kommentare

  44. Security: Entwickler von Flame und Stuxnet sollen kooperiert haben

    Security

    Entwickler von Flame und Stuxnet sollen kooperiert haben

    Die Entwickler von Stuxnet sollen mit denen von Flame zusammengearbeitet haben. Das glauben Experten des Computersicherheitsunternehmens Kaspersky. Sie fanden starke Übereinstimmungen zwischen den beiden Schadprogrammen, die ihrer Ansicht nach nur durch Kooperation zu erklären sind.

    11.06.20123 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 17
Anzeige

Verwandte Themen
Flashback, Flame, Security Essentials, Windows Intune, Bromium, Avira, Eset, Kaspersky, Botnet, Stuxnet, Virus, Industrieanlage, Carrier IQ, Ubuntu Privacy Remix

Alternative Schreibweisen
Schadsoftware

RSS Feed
RSS FeedMalware

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de