877 Malware Artikel

  1. EGVP 2.8: Gekapseltes Java für Anwälte und Gerichte

    EGVP 2.8  

    Gekapseltes Java für Anwälte und Gerichte

    Das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) arbeitet demnächst mit einer gekapselten Version von Java. Damit löst das Oberverwaltungsgericht Münster für Anwälte, Bundes- und Landesgerichte einige Probleme, denn bisher kümmerte sich das OVG nur unzureichend um die Sicherheit seiner Nutzer.

    12.02.201334 Kommentare

  1. Sicherheitslücken: Nächster Patch für Java kommt noch im Februar 2013

    Sicherheitslücken

    Nächster Patch für Java kommt noch im Februar 2013

    Am 19. Februar 2013 will Oracle einen zweiten Patch für Java veröffentlichen. Für diesen Termin war ursprünglich der vorgezogene Patch geplant gewesen, in ihm fehlen aber noch einige Fixes.

    11.02.201319 Kommentare

  2. Cisco Security Report: 87 Prozent der Web-Exploits greifen Java an

    Cisco Security Report

    87 Prozent der Web-Exploits greifen Java an

    Der Netzwerkausrüster Cisco hat seinen Sicherheitsreport für das Jahr 2012 veröffentlicht. Java verdrängte demnach als Plattform für Angriffe PDF und Flash zwischenzeitlich fast in die Bedeutungslosigkeit. Zudem sind vertrauenswürdige Webseiten nicht mehr vertrauenswürdig.

    07.02.201334 Kommentare

Anzeige
  1. Bamital: Microsoft nutzt Umleitungsbotnet zur Malware-Aufklärung

    Bamital

    Microsoft nutzt Umleitungsbotnet zur Malware-Aufklärung

    Nach zwei Jahren Arbeit haben Microsoft und Symantec in einer gemeinsamen Aktion das Botnet Bamital übernommen. Die Malware leitete Benutzer unter anderem nach Suchanfragen auf Webseiten um, die sie gar nicht besuchen wollten. Das ist nun geändert.

    07.02.201311 Kommentare

  2. Security: Android-App infiziert Windows-Rechner

    Security

    Android-App infiziert Windows-Rechner

    Die Android-Applikation Superclean infiziert Windows-Rechner über angeschlossene Smartphones. Inzwischen ist sie nicht mehr im Play Store erhältlich.

    06.02.201317 Kommentare

  3. Ransomware: Datenkidnapping nach AES-256

    Ransomware

    Datenkidnapping nach AES-256

    Erpressungsschadsoftware oder Ransomware verschlüsselt alle persönlichen Daten auf einem befallenen Rechner und gibt sie erst gegen eine Zahlung wieder frei. Dabei verwendet aktuelle Ransomware professionelle Verschlüsselungsalgorithmen und asymmetrische Schlüssel.

    01.02.2013131 Kommentare

  1. New York Times: Chinesische Hacker spionieren US-Tageszeitung aus

    New York Times

    Chinesische Hacker spionieren US-Tageszeitung aus

    Hacker sind in Computer der New York Times eingedrungen. Sie stahlen Passwörter und spionierten E-Mail-Konten aus. Sicherheitsexperten verfolgten die Angriffe nach China zurück.

    31.01.20135 Kommentare

  2. Flash-Plugin: Adobe will Mozillas Click-to-Play unterstützen

    Flash-Plugin

    Adobe will Mozillas Click-to-Play unterstützen

    Vom Flash-Entwickler kommen wohlwollende Worte zu Mozillas Entscheidung, auch Plugins von Adobe auf Click-to-Play umzustellen. Adobe hofft, dass dadurch mehr Nutzer alte Flash-Installationen ersetzen.

    31.01.20136 Kommentare

  3. Malware: Neuer E-Mail-Wurm tarnt sich als MMS von T-Mobile

    Malware  

    Neuer E-Mail-Wurm tarnt sich als MMS von T-Mobile

    Seit Dezember 2012 verbreiten sich vermeintliche MMS-Nachrichten, die von Vodafone-Anschlüssen kommen sollen. Jetzt sind die mit Malware verseuchten Mails auch mit T-Mobile-Logo versehen. Der angehängte Wurm wird nun von den meisten Virenscannern erkannt.

    30.01.20136 Kommentare

  4. Click to Play: Mozilla schaltet fast alle Plugins in Firefox ab

    Click to Play

    Mozilla schaltet fast alle Plugins in Firefox ab

    Mozilla will fast alle Plugins in Firefox auf Click-to-Play umstellen. Das bedeutet, es werden künftig mit einer Ausnahme alle Plugins standardmäßig deaktiviert, entsprechende Inhalte müssen erst mit einem Klick vom Nutzer aktiviert werden.

    30.01.201374 Kommentare

  5. Erpressungsschadsoftware: Malware blendet jugendpornografisches Bild ein

    Erpressungsschadsoftware

    Malware blendet jugendpornografisches Bild ein

    Das BSI warnt vor einer Erpressungsschadsoftware, die befallene Rechner sperrt. Wer das dabei eingeblendete jugendpornografische Bild abspeichert, macht sich strafbar, warnt das BKA.

    29.01.2013130 Kommentare

  6. Angriff: Pcwelt.de verteilte Malware

    Angriff

    Pcwelt.de verteilte Malware

    Angreifer haben die Webseite der PC-Welt am Wochenende zur Verbreitung von Malware missbraucht. Die Administratoren sind auf den Angriff aufmerksam geworden, nachdem Chrome beim Besuch von Pcwelt.de vor Malware gewarnt hatte.

    28.01.201321 Kommentare

  7. Malware: Twitter-Spam kapert die Direct Messages

    Malware

    Twitter-Spam kapert die Direct Messages

    Ein Spamangriff bei Twitter schleicht sich in Direct Messages ein und erschreckt die Nutzer. Manche löschen aus Angst gar ihren Account, wie der Chef der Piratenpartei.

    23.01.20135 Kommentare

  8. OpenX-Server: BSI warnt vor Werbebannern mit Javascript-Malware

    OpenX-Server

    BSI warnt vor Werbebannern mit Javascript-Malware

    Das BSI hat kompromittierte OpenX-Server identifiziert, die Werbebanner auf vielbesuchten deutschsprachigen Webseiten ausliefern.

    19.01.201336 Kommentare

  9. ICS-Cert: Malware dringt über USB-Sticks in zwei Kraftwerke ein

    ICS-Cert

    Malware dringt über USB-Sticks in zwei Kraftwerke ein

    In zwei Fällen wurden Steuerungssysteme von Kraftwerken in den USA mit gefährlicher Malware verseucht. Die Schadsoftware kam jeweils per USB-Stick.

    17.01.201347 Kommentare

  10. Captcha-Abfragen: Google verunsichert Nutzer erneut

    Captcha-Abfragen

    Google verunsichert Nutzer erneut

    Derzeit treten hierzulande wieder gehäuft Captcha-Abfragen bei Google-Suchanfragen auf. Damit werden Anwender weiterhin verunsichert, weil sie fürchten, ihr Computer sei von Schadsoftware befallen.

    16.01.201375 Kommentare

  11. Flame Reloaded - Roter Oktober: Regierungen wurden jahrelang gezielt ausspioniert

    Flame Reloaded - Roter Oktober

    Regierungen wurden jahrelang gezielt ausspioniert

    Seit schätzungsweise über fünf Jahren seien unter anderem Regierungsstellen im Rahmen der Operation Roter Oktober ausspioniert worden, berichten die Sicherheitsexperten von Kaspersky Lab. Die Cyberspionage war ähnlich ausgeklügelt aufgebaut und getarnt wie die Flame-Attacke.

    15.01.201389 Kommentare

  12. Videolan: Falsche VLC-App für Windows 8

    Videolan

    Falsche VLC-App für Windows 8

    Eine gefälschte App des VLC-Players ist im Windows Store aufgetaucht. Die kostenpflichtige App ist nicht der erste Fall einer Nachahmung des freien Mediaplayers und inzwischen nicht mehr verfügbar.

    11.01.201315 Kommentare

  13. 2012: Die Verschwindetricks der Social Engineers

    2012

    Die Verschwindetricks der Social Engineers

    Per Social Engineering ist es Betrügern 2012 gelungen, die gesamte digitale Identität eines Wired-Journalisten verschwinden zu lassen. Im Real Life ließen sie sogar eine ganze Brücke mitgehen.

    26.12.201247 KommentareVideo

  14. Spamsoldier: SMS-Attacke auf Android-Smartphones

    Spamsoldier

    SMS-Attacke auf Android-Smartphones

    In diesem Monat wurde eine neue Schadsoftware für Android-Systeme entdeckt. Der Schädling versendet SMS an potenzielle Opfer und will diese so zur Installation einer verseuchten Software verleiten.

    19.12.201278 Kommentare

  15. Botnetz: Facebook hilft der Polizei

    Botnetz

    Facebook hilft der Polizei

    Facebook hat dem FBI dabei geholfen, das Botnetz Butterfly unschädlich zu machen. Über das Netz, zu dem 11 Millionen Computer gehörten, ist laut FBI ein Schaden von 850 Millionen US-Dollar entstanden.

    12.12.201211 Kommentare

  16. Android 4.2: App-Prüfung erkennt nur wenig Schadsoftware

    Android 4.2

    App-Prüfung erkennt nur wenig Schadsoftware

    Mit Android 4.2 hat Google eine App-Prüfung in das Betriebssystem integriert. Damit soll Schadsoftware vor der Installation entdeckt werden. Ein Forscher hat die Funktion ausprobiert und kommt zu einem enttäuschenden Ergebnis.

    11.12.201225 Kommentare

  17. Skynet: Botnetz wird via Tor-Netzwerk per IRC gesteuert

    Skynet

    Botnetz wird via Tor-Netzwerk per IRC gesteuert

    Der Betreiber des Botnetzes Skynet hat sich eine neue Methode zum Schutz vor Strafverfolgung ausgedacht: Der Kontrollserver ist nur per Tor-Netz erreichbar. Geklaut wird die Rechenzeit der Clients zum Errechnen von Bitcoins.

    10.12.201246 Kommentare

  18. Richard Stallman: "Ubuntu ist Spyware"

    Richard Stallman

    "Ubuntu ist Spyware"

    Der Initiator der GNU General Public License, Richard Stallman, kritisiert Canonical wegen seiner in Ubuntu 12.10 integrierten Amazon-Suche. Ubuntu sei damit Spyware. Anwender sollten Ubuntu nicht mehr weiterempfehlen.

    08.12.2012241 KommentareVideo

  19. Eurograbber: Botnetz stiehlt 36 Millionen Euro per mTAN

    Eurograbber

    Botnetz stiehlt 36 Millionen Euro per mTAN

    Mit einer kombinierten Attacke namens Eurograbber haben Kriminelle 36 Millionen Euro von Bankkonten abgebucht. Dazu infizierten sie PCs und Smartphones der Opfer, um per SMS verschickte TANs abzufangen und selbst zu nutzen.

    06.12.2012108 Kommentare

  20. Internationale Fernmeldeunion: UN lassen ITU-Blog weitgehend ungeschützt

    Internationale Fernmeldeunion

    UN lassen ITU-Blog weitgehend ungeschützt

    Es gibt unsichere Passwörter und solche, die noch weniger Schutz bieten: Die Internationale Fernmeldeunion hat ihr Blog mit dem Nutzernamen "Admin" gleich noch mit demselben Passwort versehen. Ein deutscher Blogger hat die UN-Organisation darauf aufmerksam gemacht.

    28.11.20123 Kommentare

  21. Firefox 18 Beta: Schneller, schärfer und sicherer

    Firefox 18 Beta

    Schneller, schärfer und sicherer

    Mozilla hat eine Betaversion von Firefox 18 veröffentlicht. Die neue Browserversion verfügt mit Ionmonkey über einen neuen JIT-Compiler für Javascript, kann unsichere Inhalte auf sicheren Websites blockieren und sieht auf hochauflösenden Displays schärfer aus.

    27.11.201297 Kommentare

  22. Go-Daddy-Angriff: Manipulation an DNS-Einträgen bei einem großen Registrar

    Go-Daddy-Angriff

    Manipulation an DNS-Einträgen bei einem großen Registrar

    Webseiten, die bei Go Daddy gelagert sind, werden offenbar derzeit von Kriminellen angegriffen, die anschließend die DNS-Einträge manipulieren. Das Ziel der Angreifer ist die Verteilung sogenannter Ransomware mit Hilfe harmlos erscheinender URLs.

    23.11.20126 Kommentare

  23. Schadsoftware: USA sollen französischen Expräsidenten ausspioniert haben

    Schadsoftware

    USA sollen französischen Expräsidenten ausspioniert haben

    Im Mai 2012 wurde die Schadsoftware Flame auf Computern im französischen Präsidentenpalast gefunden. Hinter der ausgefeilten Spionageaktion sollen US-Stellen stecken. Die USA leugnen eine Beteiligung.

    22.11.201213 Kommentare

  24. Linux-Webserver: Rootkit liefert bösartige Iframes aus

    Linux-Webserver

    Rootkit liefert bösartige Iframes aus

    Ein kürzlich entdecktes Rootkit klinkt sich als Kernel-Modul in Linux-Systeme ein und legt Schadcode in Form von Iframes in ausgelieferten Webseiten ab. Auf dem Rechner eines Opfers sucht der Schadcode nach Schwachstellen und infiziert ihn.

    21.11.201212 Kommentare

  25. Backdoor.Makadocs: Schadsoftware nutzt Google Docs als Proxy

    Backdoor.Makadocs

    Schadsoftware nutzt Google Docs als Proxy

    Symantec hat eine aktualisierte Version einer Schadsoftware entdeckt, die neue Wege geht. Statt den Command-and-Control-Server direkt anzusprechen, nimmt die Software einen Umweg über einen Google-Dienst.

    19.11.20120 Kommentare

  26. Zeus: Opera-Webseite hat möglicherweise Schadsoftware verteilt

    Zeus

    Opera-Webseite hat möglicherweise Schadsoftware verteilt

    Angreifern ist es anscheinend gelungen, Besucher der Portal-Webseite von Opera mit Schadsoftware anzugreifen. Der Angriff nutzt eine sehr alte Sicherheitslücke aus. Opera untersucht den Fall, kann ihn aber noch nicht bestätigen.

    16.11.20122 Kommentare

  27. Android 4.2: Google erläutert die neue App-Prüfung

    Android 4.2

    Google erläutert die neue App-Prüfung

    In Android 4.2 hat Google die Funktion integriert, Applikationen vor der Installation auf Schadfunktionen zu überprüfen. Damit sollen Smartphones und Tablets besser vor Schadsoftware geschützt werden. Dazu hat Google nun nähere Details bekanntgegeben.

    15.11.201232 Kommentare

  28. Kollateralschaden: Stuxnet infizierte Computer von US-Ölkonzern

    Kollateralschaden

    Stuxnet infizierte Computer von US-Ölkonzern

    Die Schadsoftware Stuxnet verbreitete sich vor einigen Jahren aus iranischen Atomanlagen über das Netz. Der US-Ölkonzern Chevron hat erklärt, seinerzeit betroffen gewesen zu sein.

    09.11.201219 Kommentare

  29. Surface RT im Test: Tablet mit Ecken und Kanten

    Surface RT im Test

    Tablet mit Ecken und Kanten

    Microsoft hat mit dem Surface erstmals selbst einen PC auf den Markt gebracht. Mit dem Tablet will Microsoft zeigen, wozu Windows RT imstande ist. Herausgekommen ist ein gutes Tablet mit praktischen Ideen, das aber so seine Probleme hat. Andere sind besser.

    31.10.2012151 KommentareVideo

  30. Windows 8 und RT: Linux Foundation will helfen, Secure Boot zu umgehen

    Windows 8 und RT

    Linux Foundation will helfen, Secure Boot zu umgehen

    Die Linux Foundation will einen Pre-Bootloader frei zum Download anbieten, mit dem trotz aktiviertem Secure Boot beliebige Betriebssysteme auf einem Windows-8-Rechner gestartet werden können.

    12.10.201222 Kommentare

  31. Angriff auf Skype-Nutzer: 2,5 Millionen Klicks auf verpackte Schadsoftware

    Angriff auf Skype-Nutzer

    2,5 Millionen Klicks auf verpackte Schadsoftware

    Skype-Nutzer werden seit Ende September 2012 mit sogenannten Lol-Links angegriffen. Symantec hat nun Zahlen veröffentlicht, wie viele Reaktionen es auf den einfachen Social-Engineering-Angriff gab. Über die Anzahl tatsächlicher Infektionen sagt das aber nichts aus.

    11.10.201219 Kommentare

  32. Cracker: Erfolgreiche Angriffe auf mehrere Millionen DSL-Modems

    Cracker

    Erfolgreiche Angriffe auf mehrere Millionen DSL-Modems

    Kriminellen ist es laut Kaspersky Labs seit 2011 mehrfach gelungen, nahezu unbemerkt unterschiedliche DSL-Modem-Router in Brasilien anzugreifen. Dank einer Schwachstelle in der Firmware konnten neue Einstellungen vorgenommen und das Passwort neu gesetzt werden.

    02.10.201246 Kommentare

  33. Avira: Free Antivirus mit kürzerem Update-Intervall

    Avira

    Free Antivirus mit kürzerem Update-Intervall

    Avira hat neue Versionen der eigenen Sicherheitslösungen mit einigen Verbesserungen veröffentlicht. Mit dabei ist auch ein Update von Free Antivirus, das öfter als bisher mit neuen Virensignaturen versorgt wird.

    28.09.201237 Kommentare

  34. pwdump7: Schadsoftware mit Adobe-Zertifikat

    pwdump7

    Schadsoftware mit Adobe-Zertifikat

    Angreifern ist es offenbar gelungen, Malware mit einem Zertifikat von Adobe zu signieren, so dass bei deren Installation unter Windows keine Warnungen auftreten. Adobe hat angekündigt, das entsprechende Zertifikat zurückzuziehen.

    28.09.20127 Kommentare

  35. Soziales Netzwerk: Facebook löscht Fake-Accounts

    Soziales Netzwerk

    Facebook löscht Fake-Accounts

    Facebook hat damit begonnen, Fake-Accounts zu löschen, berichtet die US-Website The Verge. Damit verschwinden auch deren Likes. Manche Fanseiten von Künstlern wie Shakira und Lady Gaga verloren gleich mehrere zehntausend Likes.

    27.09.201280 Kommentare

  36. Virenscanner: Sophos hält eigenes Update für Schadsoftware und schaltet ab

    Virenscanner

    Sophos hält eigenes Update für Schadsoftware und schaltet ab

    Die Sicherheitslösungen von Sophos haben sich selbst außer Gefecht gesetzt. Mit einem fehlerhaften Update wurden falsche Signaturdateien eingespielt, die die Sophos-Update-Funktion fälschlicherweise als Schadsoftware erkannt und deaktiviert haben.

    20.09.201236 Kommentare

  37. Bromium vSentry: Microvisor gegen unbekannte Malware

    Bromium vSentry

    Microvisor gegen unbekannte Malware

    Die Software vSentry des US-Startups Bromium soll Windows-PCs vor bisher nicht entdeckbarer Malware schützen, so dass Mitarbeiter auch unsichere Dokumente schadlos öffnen können.

    19.09.20125 KommentareVideo

  38. Lagebild "Cybercrime 2011": Angriffe auf Smartphones zielen auf das Onlinebanking

    Lagebild "Cybercrime 2011"

    Angriffe auf Smartphones zielen auf das Onlinebanking

    Seit die Banken beim Onlinebanking auf SMS-Authentifizierung setzen, haben auch die Kriminellen ihre Methoden weiterentwickelt. Der verursachte Schaden hat zugenommen.

    17.09.201210 Kommentare

  39. Kaspersky Lab: Eine Variante der Cyberwaffe Flame ist weiter aktiv

    Kaspersky Lab

    Eine Variante der Cyberwaffe Flame ist weiter aktiv

    Die Cyberwaffe Flame ist weiter aktiv. An der von Geheimdiensten geschaffenen Malware wurde seit 2006 gearbeitet.

    17.09.20120 Kommentare

  40. Virenschutz: Neue Norton-Sicherheitsprodukte von Symantec

    Virenschutz

    Neue Norton-Sicherheitsprodukte von Symantec

    Schluss mit Versionsnummern, hat sich Symantec gesagt und verzichtet bei allen drei aktuellen Norton-Sicherheitsprodukten darauf. Die Norton-Produkte sind an Windows 8 angepasst und Kunden erhalten neue Programmversionen künftig automatisch.

    13.09.201211 Kommentare

  41. Cyber Security Summit: Kongress der Telekom ruft nach Cyber-Wehr

    Cyber Security Summit

    Kongress der Telekom ruft nach Cyber-Wehr

    Der Cyber Security Summit 2012 der Deutschen Telekom und der Münchner Sicherheitskonferenz fordert ein Verbot von Backdoor-Technologien und greift die Hardwarehersteller an. In den Unternehmen sollen Cyber-Wehren aufgebaut werden.

    13.09.20123 Kommentare

  42. Initiative-S: Eco und Wirtschaftsminister starten Schadcode-Webseitencheck

    Initiative-S

    Eco und Wirtschaftsminister starten Schadcode-Webseitencheck

    Ein Gremium von ISPs, BSI und Regierung hat einen kostenlosen Dienst gestartet, der auf Webseiten eingeschleusten Schadcode findet. Sollte die Malware nach 48 Stunden noch vorhanden sein, wird der Hosting-Provider benachrichtigt.

    11.09.20121 Kommentar

  43. Schadsoftware: Google wird zum Onlinevirenscanner

    Schadsoftware

    Google wird zum Onlinevirenscanner

    Der Onlinevirenscanner Virustotal gehört jetzt zu Google. Der Internetkonzern will die Infrastruktur hinter dem Dienst verstärken.

    08.09.201248 Kommentare

  44. Sicherheit: Überwachungswerkzeug wird zum Trojaner

    Sicherheit

    Überwachungswerkzeug wird zum Trojaner

    Eine funktionsreiche Verwaltungssoftware wird von Hackern genutzt und ist jetzt von verschiedenen Herstellern als gefährlicher Trojaner eingestuft worden. Sie soll nicht nur unter Windows, sondern auch unter Mac OS X, Linux und Solaris funktionieren.

    04.09.20124 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 18
Anzeige

Verwandte Themen
Flashback, Flame, Security Essentials, Windows Intune, Bromium, Avira, Eset, Botnet, Kaspersky, Stuxnet, Black Hat Europe 2014, Virus, Industrieanlage, Carrier IQ

Alternative Schreibweisen
Schadsoftware

RSS Feed
RSS FeedMalware

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de