850 Malware Artikel

  1. Ausprobiert: Chrome OS, Googles mobiles Linux

    Ausprobiert: Chrome OS, Googles mobiles Linux

    Viel wurde über Googles neues Betriebssystem diskutiert. Golem.de hat sich angeschaut, inwieweit Chrome OS in seiner frühen Version dem Hype gerecht wird, und wie es heute ausprobiert und verändert werden kann.

    01.12.2009147 KommentareVideo

  1. Razzia gegen Botnet-Betreiber und Untergrundforum

    Laut einer Mitteilung des Bundeskriminalamts haben die Strafverfolgungsbehörden in Deutschland und Österreich am 24. November 2009 insgesamt 50 Wohnungen durchsucht und vier Menschen festgenommen. Der Vorwurf: Mitgliedschaft in einem Forum, in dem Malware, Kreditkartendaten und andere Informationen getauscht wurden. Der Inhaber des Forums soll auch ein Botnet betrieben haben.

    25.11.200977 Kommentare

  2. Google veröffentlicht Chrome OS als Open Source

    Google veröffentlicht Chrome OS als Open Source

    Wie angekündigt hat Google sein Betriebssystem Chrome OS als Open Source veröffentlicht. Das "Google Chrome Operating System" basiert auf Linux mit einem neuen Windowing-System und startet direkt in Googles Browser Chrome, in dem die Applikationen laufen.

    19.11.2009261 Kommentare

Anzeige
  1. CCC gewinnt vor Gericht

    Der Chaos Computer Club darf weiterhin behaupten, der Wahlstift, der bei der Hamburger Bürgerschaftswahl 2008 eingesetzt werden sollte, sei gehackt worden, und die Sicherheitslücken veröffentlichen. Das Oberlandesgericht in Hamm hat eine Klage der Hersteller gegen die Hacker- und Datenschützerorganisation abgewiesen.

    17.11.200932 Kommentare

  2. US-Forscher belauschen Botnetz-Kommunikation

    Informatiker in den USA haben eine Methode entwickelt, um in Botnetze einzudringen. Sie belauschen die Kommunikation zwischen den Zentralrechnern und den Bots. Darüber ist es ihnen möglich, auch in die Kommunikation einzugreifen und diese so zu modifizieren, dass ein Bot deaktiviert werden kann.

    11.11.200918 Kommentare

  3. Virenschutz aus der Cloud

    Virenschutz aus der Cloud

    Panda hat die kostenlose Antivirenlösung Panda Cloud Antivirus aus der Betaphase genommen. Die finale Version 1.0 steht Endanwendern jetzt zum Download zur Verfügung. Die Lösung kommt ohne lokale Signaturdateien aus, wenn der Nutzer ständig online ist.

    11.11.20094 Kommentare

  1. EU will mehr hohe Geldbußen gegen Spammer

    EU will mehr hohe Geldbußen gegen Spammer

    Die EU-Kommission hat herausgefunden, dass die Mitgliedsstaaten zwar Gesetze gegen Spamversender erlassen haben, sie aber zu wenig anwenden. Nun soll EU-weit das Telekommunikationsrecht geändert werden, Viviane Reding drängt auf härtere Strafen.

    09.10.200911 Kommentare

  2. AVG 9.0 mit verbesserter Sicherheitssoftware

    Die Sicherheitssoftware AVG Internet Security ist ab sofort in der Version 9.0 verfügbar. Sie verfügt über einen optimierten Virenscanner sowie eine verbesserte Firewall. Insgesamt soll die Software schneller arbeiten und weniger Ressourcen verbrauchen.

    05.10.200913 Kommentare

  3. Chrome integriert Native Client

    Chrome integriert Native Client

    Google hat seinen Native Client in die aktuelle Version des Browsers Chrome integriert. Damit ist es möglich, Webapplikationen nativ auszuführen, so dass sie direkt auf den Prozessor zugreifen können. Davon sollen vor allem rechenintensive Anwendungen profitieren.

    04.10.200963 KommentareVideo

  4. Security Essentials - kostenloser Virenschutz von Microsoft

    Mit seinen Security Essentials bietet Microsoft ab sofort einen kostenlosen Malwareschutz zum Download an. Die Software soll Windows-Systeme vor Viren, Würmern und anderer Malware in Echtzeit schützen.

    29.09.2009116 Kommentare

  5. Google kontert: Chrome-Frame-Plug-in macht IE sicherer

    Google weist Microsofts Vorwürfe zurück, dass der Internet Explorer durch das Plug-in Chrome Frame unsicherer werde. Es würde alle IE-Versionen mit einem starken Phishing- und Malware-Schutz versehen, eine Sandbox auch unter IE6 und unter Windows XP bieten und vor allem bei Bedrohungen eher innerhalb von Tagen anstatt Monaten angepasst - ein klarer Seitenhieb auf Microsofts Patchzyklen.

    27.09.200954 Kommentare

  6. Treiber von Maushersteller Razer mit Virus infiziert

    Der Peripheriegerätehersteller Razer - spezialisiert auf Gamingmäuse und anderes E-Sport-Zubehör - ist offenbar ins Visier von Hackern geraten. Sie haben aktuelle Gerätetreiber mit einer Schadsoftware infiziert. Razer hat einen detaillierten Plan zur Problembegrenzung und -behebung veröffentlicht.

    24.09.200920 Kommentare

  7. Delphi-Virus auf Heft-DVD eines c't-Sonderhefts

    Die Heft-DVD zum c't-Sonderheft Hardware wurde vom Delphi-Virus Induc befallen. Der Heise-Verlag bedauert den Vorfall und gibt Anwendern Ratschläge zur Beseitigung des Schädlings. Der Virus nistet sich nur auf Systemen ein, die eine Delphi-Entwicklungsumgebung installiert haben.

    22.09.200943 Kommentare

  8. Microsoft verklagt Unternehmen wegen Scareware-Vertrieb

    Microsoft hat gestern in den USA fünf Unternehmen verklagt, die mittels Onlinewerbung sogenannte "Scareware" vertrieben haben. Microsoft will mit den Klagen gegen die Flut betrügerischer Werbeanzeigen vorgehen.

    18.09.200937 Kommentare

  9. Update verbessert USB-Autostart-Verhalten von XP und Vista

    Wer mit USB-Geräten hantiert, hat vor allem unter Windows XP das Risiko, sich Schadsoftware einzufangen. Mit einem Update rüstet Microsoft nun alte Betriebssysteme nach und bringt sie in dieser Disziplin auf den Sicherheitsstand von Windows 7.

    14.09.200945 Kommentare

  10. Quicktime 7.6.4 schließt kritische Sicherheitslücken

    Mit einem Update macht Apple auf mehrere Sicherheitsprobleme in Quicktime 7 aufmerksam, die die Version 7.6.4 beseitigen soll. Betroffen sind von den vier Sicherheitslücken sowohl Windows- als auch MacOS-Nutzer.

    10.09.20093 Kommentare

  11. Deep-Packet-Inspection als Open Source

    Der Traffic-Management-Anbieter Ipoque hat Teile seiner Technik zur Deep-Packet-Inspection (DPI) als Open Source freigegeben. Mit der Technik lässt sich Netzwerkverkehr analysieren, um Schadsoftware zu entdecken und Angriffe zu verhindern.

    09.09.200912 Kommentare

  12. Wurm greift Wordpress an

    Ein Wurm greift die Blogsoftware Wordpress an und verbreitet sich über Javascript über diese weiter, warnt Wordpress-Entwickler Matt Mullenweg. Die dabei genutzte Sicherheitslücke haben die Wordpress-Entwickler bereits im August geschlossen, die aktuelle Version ist immun gegen den Angriff.

    07.09.200910 Kommentare

  13. Test: Windows 7 - das macht der Vista-Nachfolger besser

    Test: Windows 7 - das macht der Vista-Nachfolger besser

    Die Arbeit an Windows 7 ist abgeschlossen und Microsoft verspricht viel Neues. Welche Änderungen es im Detail gibt und was die neuen Funktionen von Windows 7 bringen, erklärt Golem.de. Besonderes Augenmerk wird auf die Bedienung der neuen Windows-Version gelegt.

    27.08.2009662 KommentareVideo

  14. 80 Prozent der Anwender nutzen ungepatchte Flash-Version

    Gut 80 Prozent der Internetanwender nutzen eine verwundbare Flash-Version. Das geht aus einer Untersuchung des Sicherheitsunternehmens Trusteer hervor. Trusteer kritisiert Adobe für einen unzureichenden Updatemechanismus.

    26.08.200947 Kommentare

  15. ICSG soll Standards zum Malware-Austausch schaffen

    Einige Schwergewichte aus dem Bereich IT-Sicherheit haben sich in der Industry Connections Security Group (ICSG) zusammengeschlossen, um untereinander Malware-Muster auszutauschen. Organisiert wird die Gruppe unter dem Dach der IEEE.

    19.08.20094 Kommentare

  16. Virus auf einer Heft-CD von Computerbild

    Avira warnt vor einem Virus in den Programmen Tidy Favorites und AnyTV, die sich unter anderem auf der Heft-CD beziehungsweise Heft-DVD der Computerbild 18/2009 sowie bei einigen großen Downloadportalen finden. Der Virus greift die Entwicklungsumgebung Delphi an, ist aber weitgehend ungefährlich.

    19.08.200937 Kommentare

  17. Anklage gegen Heartland-Cracker erhoben

    Die US-Justizbehörden haben einen 28-jährigen Amerikaner und zwei Russen wegen des Datendiebstahls beim US-Zahlungsdienstleister Heartland Payment Systems erhoben. Der Hauptangeklagte aus Florida soll neben dem spektakulären Heartland-Hack noch für weitere vergleichbare Fälle verantwortlich sein.

    18.08.200910 Kommentare

  18. Windows-XP-Modus als Release Candidate zum Download

    Windows-XP-Modus als Release Candidate zum Download

    Nutzer von Windows 7 können jetzt eine verbesserte Version des Windows-XP-Modus testen. Der Release Candidate bringt unter anderem eine bessere Unterstützung von USB-Geräten und eine kleine Einführung in die Benutzung der virtuellen Maschine.

    05.08.200970 Kommentare

  19. Stoned Bootkit greift auch verschlüsselte Festplatten an

    Peter Kleissner hat auf der Sicherheitskonferenz BlackHat mit dem Stoned Bootkit ein neues Windows-Bootkit vorgestellt, das alle Windows-Versionen von XP bis 7 angreifen kann. Es erhält unbeschränkten Zugriff auf das gesamte System und kann auch die Verschlüsselung von Festplatten aushebeln.

    30.07.2009161 Kommentare

  20. Windows 7 in Tauschbörsen - Microsoft nennt Prüfsummen

    Nachdem Microsoft die Fertigstellung von Windows 7 verkündet hat, findet sich der entsprechende Build in Tauschbörsen. Um Nutzern die Chance zu geben, die gesaugte Kopie auf ihre Echtheit zu überprüfen, hat Microsoft nun Prüfsummen der offiziellen Images veröffentlicht.

    24.07.2009237 Kommentare

  21. Flash-Exploit betrifft Internet-Explorer- und Firefox-Nutzer

    Adobes Anwendungen Reader, Acrobat und Flash sind wieder Ziele von Angriffen. Der plötzlich aufgetauchte Zero-Day-Exploit wird bisher von wenigen Virenscannern erkannt und lässt sich eigentlich nur mit drastischen Mitteln abwenden.

    23.07.200963 Kommentare

  22. Windows 7 ist fast fertig

    Windows 7 ist fast fertig

    Mehrere Webseiten melden erste sogenannte RTM-Builds von Windows 7. Diese "Release to Manufacturing"-Versionen sollen auf DVD gepresst werden. Microsoft selbst sagt allerdings, die Entwicklung sei noch nicht abgeschlossen.

    14.07.2009165 KommentareVideo

  23. Lässt Kim Yong Il jetzt im Internet die Muskeln spielen?

    In den vergangenen Tagen wurden Websites in den USA und in Südkorea massiv mit Distributed-Denial-of-Service-Attacken (DDoS) angegriffen. Der südkoreanische Geheimdienst vermutet den Nachbarn im Norden dahinter.

    08.07.200945 Kommentare

  24. ChromeOS - Google kündigt eigenes Netbook-Betriebssystem an

    Google will das Betriebssystem neu erfinden und startet dazu das "Google Chrome Operating System". Es sei Googles Versuch, neu darüber nachzudenken, wie ein Betriebssystem auszusehen hat. Schließlich seien die heutigen Betriebssysteme in einer Zeit entstanden, als es das Web noch nicht gab.

    08.07.2009295 Kommentare

  25. USA: Antivirensoftware darf Adware und Schadsoftware blocken

    Ein Bundesberufungsgericht in den USA hat entschieden, dass die Hersteller von Antivirensoftware nicht gegen den Communications Decency Act (CDA) verstoßen, wenn ihre Programme Adware und andere Schadsoftware von Websites blockieren. Das geht aus einem vergangene Woche veröffentlichten Urteil hervor.

    29.06.20099 Kommentare

  26. Ubuntu Privacy Remix 9.04 als sichere Arbeitsumgebung

    Ubuntu Privacy Remix 9.04 als sichere Arbeitsumgebung

    Das Team hinter der Linux-Live-CD Ubuntu Privacy Remix hat auf dem LinuxTag in Berlin die neue stabile Version 9.04 "Jailed Jackalope" vorgestellt. Das System basiert auf Ubuntu und ist auf den Schutz vertraulicher Daten ausgelegt.

    25.06.200962 Kommentare

  27. US-Elektrizitätswirtschaft sagt Cyberspionen den Kampf an

    Das US-Energieaufsicht North American Electric Reliability Corporation geht gegen Cyberspione vor. Nachdem im Frühjahr Spionagesoftware in den Systemen einiger Energieversorger entdeckt worden war, sollen die Systeme nun systematisch auf Lücken und Infiltrationen überprüft werden.

    18.06.20097 Kommentare

  28. Eine Handelsplattform für gehackte PCs

    Wie gehackte PCs gehandelt werden, berichtet Finjan in seinem Cybercrime Intelligence Report. Mit Malware infizierte Rechner werden wie Waren gehandelt und damit zu einem digitalen Anlagegegenstand von Cyberkriminellen.

    18.06.200926 Kommentare

  29. China: Einsatz von Filtersoftware "nicht verpflichtend"

    Die chinesische Regierung hat sich Protesten gegen die Filtersoftware Green Dam offensichtlich gebeugt. Die Software müsse Computern lediglich beigelegt werden, der Nutzer entscheide selbst, ob sie installiert werde. Der Pflichteinsatz sei ein Missverständnis gewesen, sagte ein Sprecher des zuständigen Ministeriums.

    17.06.200917 Kommentare

  30. Chinesische Filtersoftware gefährdet Computer

    Drei amerikanischen Informatiker haben gravierende Sicherheitslücken in der Filtersoftware gefunden, die künftig auf chinesischen Computern vorinstalliert werden soll. Unterdessen regt sich in China Widerstand gegen die Zwangsmaßnahme der Regierung.

    12.06.200933 Kommentare

  31. Ubuntu Privacy Remix will den Bundestrojaner aushebeln

    Ubuntu Privacy Remix will den Bundestrojaner aushebeln

    Die Macher der Linux-Live-CD "Ubuntu Privacy Remix" sind angetreten, um Menschen weltweit vor staatlicher Überwachung durch Malware zu schützen. Auf dem Chaos-Computer-Club-Kongress SIGINT in Köln stellte das Projektteam die abgeschottete Arbeitsumgebung vor.

    24.05.2009224 Kommentare

  32. Microsoft warnt vor Office 2010

    Seit dem vergangenen Wochenende kann eine Vorabversion von Office 2010 über Tauschbörsen bezogen werden. Die Neugierde der Anwender nutzen Angreifer dafür aus, Schadsoftware auf fremde Systeme zu bringen. Denn einige der Office-2010-Installationsdateien sind verseucht, warnt Microsoft.

    20.05.200968 Kommentare

  33. Test: Release Candidate bringt Feinschliff für Windows 7

    Test: Release Candidate bringt Feinschliff für Windows 7

    Seit heute früh steht der Release Candidate von Windows 7 für die Allgemeinheit als Download bereit. Im Vergleich zur Betaversion von Windows 7 hat Microsoft viele Detailverbesserungen am Betriebssystem vorgenommen. Meist sind es kleine Änderungen, substanzielle Neuerungen gibt es kaum. Über alle Veränderungen klärt Golem.de auf.

    05.05.2009440 Kommentare

  34. US-Forscher übernehmen Botnet "Torpig"

    In Kalifornien haben Sicherheitsforscher der Universität von Santa Barbara für zehn Tage das Botnetz des Schadprogramms "Torpig" übernommen. In Kooperation mit Strafverfolgungsbehörden schnitten sie dabei die übermittelten Daten der infizierten Rechner mit und untersuchten, mit welchen ausgefeilten Techniken Torpig seit drei Jahren überleben kann.

    04.05.200952 Kommentare

  35. Windows: USB-Stick-Würmer haben es künftig schwerer (Update)

    Der Conficker-Wurm ist einer der Würmer, die sich über USB-Sticks oder Speicherkarten von Digitalkameras verbreiten. Diese Möglichkeit will Microsoft deutlich einschränken. Autostart gibt es in Zukunft nur noch für optische Datenträger.

    28.04.200992 Kommentare

  36. Microsoft enthüllt Anforderungen für das Windows-7-Logo

    Microsoft hat ein Dokument zum Logo-Programm für Windows 7 veröffentlicht. Damit erhalten Entwickler erste Hinweise, welche Anforderungen ihre Software erfüllen muss, um das Windows-7-Logo zu erhalten. Außerdem steht ein Alpha-Toolkit zum Ausprobieren bereit.

    16.04.200966 KommentareVideo

  37. Verizon-Studie: Bank-PINs sind nicht länger sicher

    Noch nie waren Cyberkriminelle so erfolgreich wie im vergangenen Jahr. Das geht aus einer aktuellen Studie von Verizon Business hervor. Ein neuer Schwerpunkt ist die Beschaffung von PIN-Nummern für Geldkarten. Schwachstellen bei den Banken erlauben es Kriminellen, die Verschlüsselung von PINs zu überwinden.

    15.04.200954 Kommentare

  38. Sicherheitsleck in PowerPoint entdeckt

    Microsoft berichtet über ein Sicherheitsleck in der Office-Software PowerPoint, das bereits von Schadsoftware ausgenutzt wird. Dadurch können Angreifer beliebigen Programmcode ausführen und so ein fremdes System unter ihre Kontrolle bringen.

    03.04.200939 Kommentare

  39. Kanadische Forscher entlarven chinesisches Cyberspionagenetz

    Kanadische Computersicherheitsexperten sind einer Gruppe chinesischer Cyberspione auf die Spur gekommen, die unter anderem die tibetische Exilregierung abgehört haben. Ihr Spionagenetz umfasste 1.300 Computer in über 100 Ländern, teils in Botschaften, Außenministerien und anderen wichtigen Organisationen.

    30.03.200953 Kommentare

  40. Sicherheitspatch für Adobe Reader in alter Version

    Für den Adobe Reader sowie für Acrobat in den Versionen 7 und 8 steht mittlerweile ein Patch als Download bereit, der ein bekanntes Sicherheitsloch schließt. In der vergangenen Woche wurde das Sicherheitsleck im Adobe Reader 9 sowie in Acrobat 9 geschlossen.

    20.03.20096 Kommentare

  41. Betrüger schleusen Schadsoftware auf Geldautomaten

    In Russland ist in Geldautomaten Schadsoftware entdeckt worden. Von einem solchen Angriff war zuvor noch nichts bekannt. Mit der Software lassen sich Kreditkartendaten und PIN-Daten ausspähen. Wie die Schadsoftware auf die Geräte gelangte, ist noch unklar.

    20.03.200976 Kommentare

  42. Test: Internet Explorer 8 - mehr Komfort, kaum Tempo

    Test: Internet Explorer 8 - mehr Komfort, kaum Tempo

    Mit Web Slices, Tabgruppen und Suchvorschlägen bringt der neue Internet Explorer 8 Funktionen, die andere Browser so nicht zu bieten haben. Doch bei Webstandards und bei der Geschwindigkeit hat der Neuling gegenüber Firefox, Safari, Opera und Chrome das Nachsehen. Mittlerweile steht der Browser zum Download bereit.

    19.03.2009260 KommentareVideo

  43. Spam und DDoS: BBC demonstriert, was Botnetze können

    Redakteure der BBC-Sendung Click haben ein Botnetz eingerichtet, um zu demonstrieren, wie einfach es ist, Spam zu verschicken oder mit einer DDoS-Attacke einen Server in die Knie zu zwingen. Die Sendung wird am morgigen Samstagvormittag ausgestrahlt.

    13.03.200942 Kommentare

  44. Der Conficker-Wurm wehrt sich

    Symantec warnt vor neuen Varianten des ständig mutierenden Wurms Conficker, auch bekannt als Downadup. Der Wurm kann nun ein Mehrfaches der zuvor betroffenen Domains angreifen und versucht, Sicherheitsprogramme auf infizierten PCs zu beenden.

    09.03.2009155 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 9
  4. 10
  5. 11
  6. 12
  7. 13
  8. 14
  9. 15
  10. 16
  11. 17
Anzeige

Verwandte Themen
Flashback, Flame, Security Essentials, Windows Intune, Bromium, Avira, Eset, Kaspersky, Botnet, Stuxnet, Virus, Industrieanlage, Carrier IQ, Ubuntu Privacy Remix

Alternative Schreibweisen
Schadsoftware

RSS Feed
RSS FeedMalware

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de