Mac OS X

Nachdem Mac OS 9 an seine Grenzen stieß, entschied sich Apple, mit Mac OS X Anfang 2001 einen Neuanfang zu wagen und das Betriebssystem auf das Fundament von FreeBSD zu setzen, nachdem das notwendige Know-how von Steve Jobs' Firma NeXT übernommen wurde. Mac OS wurde seither regelmäßig aktualisiert und ist mit Darwin zumindest in Teilen im Quellcode verfügbar. Mac OS X läuft mittlerweile sowohl auf x86- als auch auf PowerPC-Prozessoren.

Artikel

  1. Apple: Update für iTunes 11.1.5 soll Abstürze verhindern

    Apple

    Update für iTunes 11.1.5 soll Abstürze verhindern

    Apple will mit einem Update für iTunes dafür sorgen, dass die Mediensoftware seltener abstürzt. Die neue Version iTunes 11.1.5 steht ab sofort zum Download für Windows und OS X bereit.

    27.02.201411 Kommentare

  1. Gotofail: OS X 10.9.2 patcht SSL-Lücke

    Gotofail

    OS X 10.9.2 patcht SSL-Lücke

    Das Update für Mavericks auf OS X 10.9.2 steht zum Download bereit. Auch wenn Apple das nicht ausdrücklich betont, schließt der Patch die Lücke bei der Behandlung von SSL-Verbindungen. Jeder Mac-Nutzer sollte das Update also schleunigst installieren.

    25.02.201427 Kommentare

  2. iOS und OS X: BSI warnt vor Apples SSL-Lücke

    iOS und OS X

    BSI warnt vor Apples SSL-Lücke

    Über seinen Bürgerservice informiert das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik über die gravierenden Lücken in Apples Betriebssystemen. Patches für iOS 6 und 7 und das Apple TV gibt es, ein Update für OS X steht aber immer noch aus.

    25.02.20146 Kommentare

Anzeige
  1. Bildbearbeitung: Pixelmator 3.1 mit Spezialfunktionen auf dem Mac Pro

    Bildbearbeitung

    Pixelmator 3.1 mit Spezialfunktionen auf dem Mac Pro

    Das Mac-Grafikprogramm Pixelmator kann ab der neuen Version 3.1 auf dem Mac Pro von Apple Bilder mit 16 Bit Farbtiefe pro Kanal bearbeiten. Dabei werden beide Grafikkarten des Profirechners eingesetzt.

    24.01.20149 Kommentare

  2. Mail Pilot im Kurztest: Ein sehr spezieller, schlechter E-Mail-Client

    Mail Pilot im Kurztest

    Ein sehr spezieller, schlechter E-Mail-Client

    Mail Pilot für den Mac macht die Inbox leer. Mit einem anderen Bedienungskonzept macht sich das Programm von Mindsense Funktionen von IMAP zunutze. Wer mit verschiedenen Systemen arbeitet, merkt allerdings schnell, dass dies dem IMAP-Gedanken nicht entspricht. Im Test enttäuscht das Programm vor allem bei komplexen Mailboxen.

    22.01.2014133 KommentareVideo

  3. Alternative ROM: Cyanogenmod-Installer jetzt auch für Mac OS X

    Alternative ROM

    Cyanogenmod-Installer jetzt auch für Mac OS X

    Auch Mac-Nutzer können ab sofort mit dem Cyanogenmod-Installer die alternative Android-Distribution einfach über ihren PC auf ihr Smartphone spielen. Der Mac-Installer ist allerdings noch im Betastatus, im Forum berichten einige Nutzer von Abstürzen.

    16.01.20149 Kommentare

  1. Dota 2: Valve schafft die Schlangen ab

    Dota 2

    Valve schafft die Schlangen ab

    Wartezeiten und Beschränkungen bei der Anzahl der Spieler sind laut Valve bei Dota 2 nicht mehr nötig. Grund sind Upgrades bei der Server-Infrastuktur.

    17.12.201347 KommentareVideo

  2. Apple: Mac OS X Mavericks 10.9.1 behebt Mailprobleme

    Apple

    Mac OS X Mavericks 10.9.1 behebt Mailprobleme

    Apple hat mit dem Update auf Mac OS X 10.9.1 alias Mavericks einige Fehler behoben, die den Mail-Client des Betriebssystems plagten. Besitzer der Retina-Macbooks werden zudem mit Stabilitätsverbesserungen bedacht.

    16.12.201322 Kommentare

  3. Web-Apps für den Desktop: Chrome-Apps nun auch für Mac OS X

    Web-Apps für den Desktop

    Chrome-Apps nun auch für Mac OS X

    Google macht seine Chrome-Apps nun auch für Macs verfügbar: Die Apps, die in eigenen Fenstern laufen und für den Nutzer wie normale Desktop-Apps aussehen, laufen damit auf allen Computern, auf denen Chrome installiert ist.

    12.12.20137 Kommentare

  4. Windows-API: Crossover 13 beschleunigt Grafikausgabe

    Windows-API

    Crossover 13 beschleunigt Grafikausgabe

    In der kommerziellen Version des Windows-API-Nachbaus Wine sollen Spiele, die D3D verwenden, deutlich schneller laufen als bisher. Die Neuerung wird auch in Wine 1.7.1 umgesetzt.

    04.12.201322 Kommentare

  5. Fernwartung: Teamviewer 9 mit Wake-on-LAN und erhöhter Sicherheit

    Fernwartung

    Teamviewer 9 mit Wake-on-LAN und erhöhter Sicherheit

    Die fertige Version der Fernwartungssoftware Teamviewer steht in der Version 9 als Download bereit. Das Update bringt als Verbesserungen unter anderem Wake-on-LAN sowie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung. Mehrere Verbindungen lassen sich in unterschiedlichen Tabs verwalten.

    04.12.201317 Kommentare

  6. Festplattensoftware: Western Digital mit Update wegen Mavericks-Problemen

    Festplattensoftware

    Western Digital mit Update wegen Mavericks-Problemen

    Western Digital räumte selbst Probleme mit seiner Software Smartware für Mac OS X ein, die unter Apples neuem Betriebssystem 10.9 alias Mavericks zu Datenverlusten auf externen Festplatten führen konnten. Nun steht ein Update bereit.

    29.11.20132 Kommentare

  7. Office-Suite: Apple bringt wenige alte Funktionen in neues iWork

    Office-Suite

    Apple bringt wenige alte Funktionen in neues iWork

    Apple hat Updates für seine Office-Programme Pages, Keynote und Numbers veröffentlicht, die zumindest einen winzigen Teil der Funktionen zurückbringen, die mit der neuen Generation abhandengekommen waren. iWork ist bei Neugeräten allerdings kostenlos dabei.

    22.11.201322 Kommentare

  8. Bluetooth-Schlüssel: iPhone klopft an und schließt Mac auf

    Bluetooth-Schlüssel

    iPhone klopft an und schließt Mac auf

    Mit dem iPhone lässt sich über Bluetooth und die App Knock die Sicherheit bei der Benutzung von Macs erhöhen. Das iPhone und dessen Bluetooth-Anbindung arbeiten dabei als Schlüssel. Zur Sicherheit muss aber noch geklopft werden.

    07.11.201343 KommentareVideo

  9. Bluetooth-Schlüssel: Sesame verriegelt den Mac im Vorbeigehen

    Bluetooth-Schlüssel

    Sesame verriegelt den Mac im Vorbeigehen

    Wem es zu lästig ist, jedes Mal beim Verlassen des Arbeitsplatzes den Mac zu sperren und bei der Rückkehr zu entsperren, kann mit dem Bluetooth-Modul Sesame den Vorgang automatisieren.

    06.11.201333 KommentareVideo

  10. Teamviewer 9: Fernwartung mit Wake-on-LAN und 2-Faktor-Authentifizierung

    Teamviewer 9

    Fernwartung mit Wake-on-LAN und 2-Faktor-Authentifizierung

    Die Fernwartungssoftware Teamviewer bringt in der Version 9 eine Reihe von Verbesserungen für die Fernwartung. So lassen sich mehrere Verbindungen in unterschiedlichen Tabs öffnen, Wake-on-LAN wird geboten und es gibt eine Zwei-Faktor-Authentifizierung.

    05.11.201327 Kommentare

  11. Bildbearbeitung: Pixelmator 3.0 FX unterstützt Mavericks und spart Strom

    Bildbearbeitung

    Pixelmator 3.0 FX unterstützt Mavericks und spart Strom

    Die Bildbearbeitung Pixelmator ist in Version 3 für Mac OS X erschienen und bietet unter anderem Ebenenstile sowie die Unterstützung mehrerer Displays und der Apple-Stromspartechnik App Nap.

    25.10.20139 Kommentare

  12. Apple: Neue Software für Mac OS X

    Apple

    Neue Software für Mac OS X

    Apple hat im Zuge der Veröffentlichung von OS X 10.9 alias Mavericks eine ganze Reihe anderer Programme in aktualisierten Versionen vorgestellt. Dazu zählen Safari, Xcode und iTunes. Auch Benutzer älterer Betriebssysteme werden berücksichtigt.

    24.10.20135 Kommentare

  13. IMHO: Für Software bezahlt bald niemand mehr

    IMHO

    Für Software bezahlt bald niemand mehr

    Apple hatte am Dienstagabend eine Überraschung parat, die den Markt nachhaltig verändern wird und dazu beiträgt, klassischen Softwareanbietern die Geschäftsgrundlage zu entziehen.

    23.10.2013346 Kommentare

  14. OS X 10.9 Mavericks im Test: Apple führt den Energiesparpass ein

    OS X 10.9 Mavericks im Test

    Apple führt den Energiesparpass ein

    Apple hat mit Mac OS X 10.9 alias Mavericks eine neue Version seines Betriebssystems vorgestellt, die Verbesserungen beim Finder und dem Energiebedarf von Anwendungen bringen soll, aber auch neue Funktionen wie Karten und E-Books auf den Desktop. Wir haben uns angesehen, was das dem Anwender bringt.

    23.10.201385 KommentareVideo

  15. Apple: Mac OS X 10.9 kostet nichts

    Apple

    Mac OS X 10.9 kostet nichts

    Apples Betriebssystem OS X 10.9 alias "Mavericks" steht ab sofort kostenlos zum Download bereit. Das Update soll auf Macbooks um eine Stunde verlängerte Browsing-Sessions und um eineinhalb Stunden längere Videoabende mit einer Akkuladung ermöglichen.

    22.10.2013112 KommentareVideo

  16. Codename Syrah: Apple-Enwickler arbeiten schon an OS X 10.10 und iOS 8

    Codename Syrah

    Apple-Enwickler arbeiten schon an OS X 10.10 und iOS 8

    Nachdem Apple den Golden Master von OS X Mavericks verbreitet hat, wenden sich die Entwickler nun den nächsten großen Projekten zu, die OS X 10.10 und iOS 8 heißen sollen.

    07.10.201335 Kommentare

  17. Mac OS X 10.9: Mavericks ist fertig

    Mac OS X 10.9

    Mavericks ist fertig

    Apple hat die Entwicklung seines Betriebssystems Mac OS X 10.9 alias Mavericks abgeschlossen. Entwickler können das Gold-Master der Software bereits herunterladen.

    04.10.2013133 KommentareVideo

  18. Passwortverwaltung: 1Password 4.0 spürt doppelte und schlechte Kennwörter auf

    Passwortverwaltung

    1Password 4.0 spürt doppelte und schlechte Kennwörter auf

    Agilebits hat Version 4.0 der Passwortverwaltung 1Password für Mac OS X veröffentlicht. Die neue Version kann nicht nur mehrere Datenbanken verwalten, sondern besitzt auch eine neue Oberfläche und bietet eine WLAN-Synchronisation mit der iOS-Variante an.

    04.10.201316 Kommentare

  19. Betriebssystem-Update: Apple repariert Mac OS X mit 10.8.5

    Betriebssystem-Update

    Apple repariert Mac OS X mit 10.8.5

    Apple hat für Mac OS X Mountain Lion ein Update kurz vor Veröffentlichung der Nachfolgerversion Mavericks vorgestellt. Mit dem Update 10.8.5 werden zahlreiche Fehler behoben, unter anderem in Mail.

    13.09.20137 Kommentare

  20. Maxis: Sim City 5 für Mac mit Fehlern

    Maxis

    Sim City 5 für Mac mit Fehlern

    Jetzt ist die Mac-OS-Version von Sim City 5 nach einigen Verzögerungen verfügbar - aber es gibt größere Probleme bei der Installation und im Spiel.

    30.08.201371 KommentareVideo

  21. 4A Games: Metro Last Light erscheint für Mac OS und Linux

    4A Games

    Metro Last Light erscheint für Mac OS und Linux

    Das Entwicklerstudio 4A Games setzt sein Metro Last Light selbst für Mac OS und Linux um. Käufer der Windows-Version erhalten die Portierung bei Steam sogar ohne zusätzliche Kosten.

    28.08.201326 KommentareVideo

  22. RAW-Update für OS X: Apple unterstützt die Eos 70D, RX1R und Fujifilms X-M1

    RAW-Update für OS X

    Apple unterstützt die Eos 70D, RX1R und Fujifilms X-M1

    Mit dem Digital Camera RAW Compatibility Update 4.08 erweitert Apple die Unterstützung von Rohformaten für diverse teils exotische Kameras. Darunter eine Schwarzweiß-Kamera von Leica, Sonys neue Vollformat-Kompaktkamera und Pentax' etwas ältere Mittelformatkamera P645D.

    27.08.20130 Kommentare

  23. Darling: Mac-OS-X-Anwendungen unter Linux

    Darling

    Mac-OS-X-Anwendungen unter Linux

    Mit Darling sollen Anwendungen aus Mac OS X unter Linux laufen. Es handelt sich allerdings noch um einen Prototyp mit ungewissem Ausgang. Einige Terminalprogramme laufen schon.

    08.08.201331 Kommentare

  24. Valve: Dota 2 nun auch für Mac OS und Linux

    Valve

    Dota 2 nun auch für Mac OS und Linux

    Seit einigen Tagen ist Dota 2 von Valve offiziell fertig, jetzt gibt es auch eine finale Fassung für Linux und Mac OS - einfach drauflos spielen ist aber auch mit diesen Betriebssystemen nicht möglich.

    19.07.2013115 KommentareVideo

  25. Dxo Labs: Entzerrte Gopro- und iPhone-Aufnahmen

    Dxo Labs

    Entzerrte Gopro- und iPhone-Aufnahmen

    Dxo Labs hat mit Optics Pro 8.3 eine neue Version der Fotobearbeitungssoftware für Windows und Mac OS X vorgestellt, die nun erstmals auch Objektivfehler der Actionkameras von Gopro und dem iPhone 4, 4S und 5 sowie vom Samsung Galaxy S3 und S4 korrigiert.

    16.07.20139 Kommentare

  26. Quicktime-Lücken: Sicherheitsupdate für die letzten drei Mac-OS-X-Versionen

    Quicktime-Lücken

    Sicherheitsupdate für die letzten drei Mac-OS-X-Versionen

    Apple hat ein Sicherheitsupdate für Snow Leopard, Lion und Mountain Lion veröffentlicht. Über HPs Zero Day Initiative wurden in den Mac-OS-X-Versionen gefährliche Sicherheitslücken in der Quicktime-Komponente entdeckt.

    03.07.201320 Kommentare

  27. Mac OS X 10.9: Apples Mavericks unter der Haube

    Mac OS X 10.9

    Apples Mavericks unter der Haube

    Apples kommendes Betriebssystem Mac OS X 10.9 alias Mavericks soll dank neuer Technik wie Compressed Memory, App Nap und Timer Coalescing schneller sein und für längere Akkulaufzeiten sorgen. In Sachen Netzwerk setzt Apple künftig auf Technik von Microsoft, und animierter Flash-Werbung schiebt es einen Riegel vor.

    12.06.2013226 KommentareVideo

  28. Apple: Mac OS X 10.8.4 und Safari 6.0.5 sind da

    Apple

    Mac OS X 10.8.4 und Safari 6.0.5 sind da

    Apple hat mit Mac OS X 10.8.4 ein Update für sein aktuelles Betriebssystem Mountain Lion veröffentlicht. Auch ein neuer Safari-Browser und sicherheitsrelevante Updates für ältere Mac-OS-X-Versionen wurden von Apple parallel vorgestellt.

    05.06.20133 Kommentare

  29. Panolapse: Software lässt den Blick in Filmen schweifen

    Panolapse

    Software lässt den Blick in Filmen schweifen

    Mit der Software Panolapse für Windows und Mac OS X können Zeitrafferfilme mit einem künstlichen Kameraschwenk auch noch nach der Aufnahme verschönert werden. Das Ganze funktioniert wie ein Panoramabetrachter innerhalb eines Films.

    29.05.201311 Kommentare

  30. Pupil: Retina-Display mit Umschalt-Tool besser ausnutzen

    Pupil

    Retina-Display mit Umschalt-Tool besser ausnutzen

    Mit der App Pupil können Besitzer eines Macbooks mit Retina-Auflösung die unterschiedlichen Einstellungen direkt über die Menüleiste oben am Bildschirmrand auswählen. Der Anwender kann auf diese Weise schnell zwischen maximalem Platz und hoher Kantenschärfe wählen.

    23.04.20136 Kommentare

  31. Trotz Kickstarter-Kampagne: Team Pixel scheitert mit Kauf von Homeworld-Rechten

    Trotz Kickstarter-Kampagne

    Team Pixel scheitert mit Kauf von Homeworld-Rechten

    Das unabhängige Entwicklerstudio Team Pixel wollte mit Unterstützung der Kickstarter-Community die Rechte an Homeworld ersteigern. Zwar ist genug Geld zusammengekommen, aber ein anderer, noch unbekannter Käufer hat mehr geboten.

    19.04.201350 KommentareVideo

  32. 802.11ac: Unterstützung für Gigabit-WLAN in Mac OS X entdeckt

    802.11ac

    Unterstützung für Gigabit-WLAN in Mac OS X entdeckt

    Apple will künftig Gigabit-Datenraten über WLAN-Netzwerke durch die Unterstützung von IEEE 802.11ac ermöglichen. Das geht aus einer Analyse der Betaversion von Mac OS X 10.8.4 hervor.

    11.04.20130 Kommentare

  33. Mac OS X 10.8.3: Apple korrigiert peinlichen File-URL-Bug

    Mac OS X 10.8.3

    Apple korrigiert peinlichen File-URL-Bug

    Apple hat mit Mac OS X 10.8.3 ein Update für sein aktuelles Betriebssystem Mountain Lion veröffentlicht. Es enthält einige kleine neue Funktionen, beseitigt aber vor allem diverse Fehler. Darunter ist ein peinlicher Bug, der Apps mit der Eingabe von 8 Zeichen zum Absturz bringt.

    15.03.201316 Kommentare

  34. Team Pixel: Indie-Entwickler wollen Homeworld wiederbeleben

    Team Pixel

    Indie-Entwickler wollen Homeworld wiederbeleben

    Eine Neuauflage des klassischen Homeworld für iOS und Android sowie ein ganz neues Homeworld 3: Das sind die Pläne des unabhängigen Entwicklers Team Pixel - der Unterstützung beim Kauf der Lizenzrechte braucht.

    11.03.201335 KommentareVideo

  35. Elektronische Steuererklärung: Elster für Linux und Mac OS X existiert

    Elektronische Steuererklärung

    Elster für Linux und Mac OS X existiert

    Das Programm "Elster Formular" zur elektronischen Abgabe der Steuererklärung gibt es offiziell nur für Windows. Intern existieren bereits seit Jahren eine Linux- und eine Mac-OS-X-Version. Die werden jedoch der Öffentlichkeit nicht zur Verfügung gestellt.

    06.03.2013131 Kommentare

  36. Videostreaming: VLC soll Bittorrents streamen

    Videostreaming

    VLC soll Bittorrents streamen

    Der Videolan Client VLC soll ein Bittorrent-Modul erhalten. Damit sollen etwa Video-Torrents ohne Verzögerung im VLC-Player laufen. Der Entwickler, der den Code beisteuert, erhält 10.000 US-Dollar.

    14.02.201334 Kommentare

  37. App: Instashare für direkten Datenaustausch zwischen iOS-Geräten

    App

    Instashare für direkten Datenaustausch zwischen iOS-Geräten

    Wer schnell Daten zwischen seinem iPhone, iPad und dem Mac austauschen will, hat sie bislang an sich selbst per E-Mail geschickt. Mit der Software Instashare soll das komfortabler gehen.

    11.02.201367 Kommentare

  38. Electronic Arts: Origin für Mac verfügbar

    Electronic Arts

    Origin für Mac verfügbar

    38 Spiele, ein paar plattformübergreifende Funktionen und Cloud-Speicherstände sind einige der Funktionen, die EAs Origin ab sofort für Mac-Nutzer bietet.

    08.02.201325 Kommentare

  39. Videolan Client: Sicherheitslücke im ASF-Demuxer

    Videolan Client

    Sicherheitslücke im ASF-Demuxer

    Über einen Fehler im ASF-Demuxer des Videolan Clients (VLC) lässt sich möglicherweise Schadcode auf den Rechner eines Opfers einschleusen. Ein Patch ist bereits in Arbeit. Bis dahin sollten Anwender das VLC-Plugin im Browser deaktivieren.

    31.01.20137 Kommentare

  40. Electronic Arts: Origin erscheint für Mac OS

    Electronic Arts

    Origin erscheint für Mac OS

    "Und alle so yeah": Ungefähr so dürfte die Reaktion der Mac-Community auf die Veröffentlichung des Spieleportals Origin für Mac OS sein. Jetzt bietet EA eine Alphaversion an, allerdings noch nicht in Deutschland.

    25.01.201339 KommentareVideo

  41. "Deutliche Verbesserungen": Crossover 12.1.0 für Mac OS X und Linux fertig

    "Deutliche Verbesserungen"

    Crossover 12.1.0 für Mac OS X und Linux fertig

    Codeweavers hat Crossover 12 für Mac OS X und Linux überarbeitet. Die neue Version 12.1.0 soll deutliche Verbesserungen bringen.

    24.01.201316 Kommentare

  42. VideoLAN: VLC 2.0.5 läuft stabiler

    VideoLAN

    VLC 2.0.5 läuft stabiler

    Der freie Mediaplayer VLC ist in der Version 2.0.5 für Windows und Mac OS X erschienen. Außerdem gibt es Neues von der Kickstarter-Kampagne für Windows 8, Windows RT und Windows Phone 8.

    16.12.201253 Kommentare

  43. Teamviewer 8: Fernwartung mit Feierabendfunktion

    Teamviewer 8

    Fernwartung mit Feierabendfunktion

    Die Fernwartungssoftware Teamviewer ist nach einer kurzen Betaphase in der neuen Version 8 für Windows und Mac OS X erschienen. Das Programm wurde vor allem im Hinblick auf professionelle Supportaufgaben verbessert. So kann ein Bearbeiter seine Sitzung an den nächsten ganz oder temporär übergeben.

    04.12.20128 Kommentare

  44. Mac OS X: Apple schlägt App-Regal als mehrzeiliges Dock vor

    Mac OS X

    Apple schlägt App-Regal als mehrzeiliges Dock vor

    Das Dock von Apples Betriebssystem bietet nur für wenige Icons Platz - doch wenn die Idee eines Patentantrags realisiert wird, würde sich das Dock in ein Regal mit mehreren Ebenen verwandeln, in dem die Anwendungen thematisch sortiert abgelegt werden.

    27.11.201241 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 19
Mac OS X
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Test: Snow Leopard - ein Update mit kleinen Kehrseiten
    Test: Snow Leopard - ein Update mit kleinen Kehrseiten

    Mit Snow Leopard alias 10.6 hat Apple das 6. Update für MacOS X fertiggestellt. Das Betriebssystem-Update will vor allem die Zukunft der Macs vorbereiten. Der Nutzer kann jetzt bereits von kleinen, aber zahlreichen Verbesserungen profitieren.

  2. Snow Leopard - Apple gibt Ausblick auf MacOS X 10.6

    Apple gibt auf seiner Entwicklerkonferenz WWDC einen Ausblick auf die kommende Generation des Betriebssystems MacOS X. "Snow Leopard" lautet der Codename des kommenden MacOS X 10.6, mit dem Apple die Leistungsfähigkeit des Betriebssystems verbessern und "einen neuen Standard für Qualität setzen" will, statt viele neue Funktionen einzuführen.

  3. Cider + Cg: Mehr Windows-Spiele für MacOS X

    Mit Transgamings Software "Cider" können Spielestudios ihre Windows-Spiele ohne große Umstände direkt auf Intel-Macs zum Laufen bringen - dazu werden Windows-API-Aufrufe auf die Mac-OS-X-Äquivalente umgelenkt. Mit Hilfe von Nvidias CgFX können nun auch Direct3D-Shader-Aufrufe ohne Direct3D-API verarbeitet werden, so dass auch aufwendige Windows-Spiele ihren Weg auf den Mac finden sollen.

  4. Apples Leopard kommt mit Zeitmaschine
    Apples Leopard kommt mit Zeitmaschine

    Auf seiner "Worldwide Developer Conference" (WWDC) hat Apple die neue Version 10.5 seines Betriebssystems MacOS X erstmalig vorgestellt. Leopard, so der Codename, ist die sechste Hauptausführung von MacOS X. Erstmals wurde in das Betriebssytem eine automatische Backupfunktion integriert. Auch die Unterstützung für 64-Bit-Applikationen ist ein Novum.

  5. Apple lässt den Tiger von der Leine
    Apple lässt den Tiger von der Leine

    Am 29. April 2005 will Apple MacOS X 10.4 alias "Tiger" als Desktop- und Server-Ausführung in den Handel bringen. Zu den Neuerungen der Desktop-Version zählen mit Spotlight eine Desktop-Suchmaschine und mit Dashboard eine Möglichkeit, verschiedene Werkzeuge zentral zu verwalten. Für das leichte Automatisieren häufig wiederkehrender Aufgaben liegt dem Betriebssystem außerdem die neue Software Automator bei.

  6. MacOS X 10.3 alias Panther von Apple angekündigt

    Auf der Worldwide Developer's Conference in San Francisco präsentiert Apple die kommende MacOS-X-Version, die unter dem Codenamen Panther firmiert. MacOS X 10.3 soll Ende des Jahres auf den Markt kommen und wird Neuerungen und Veränderungen auch an den Kernkomponenten des Betriebssystems bringen.


Gesuchte Artikel
  1. Test Final Fantasy 13-2
    Zeitreisen statt linearer Langeweile
    Test Final Fantasy 13-2: Zeitreisen statt linearer Langeweile

    Mehr Wahlmöglichkeiten, offene Story-Entwicklung, aber dieselbe pompöse Inszenierung: Mit dem zweiten Teil von Final Fantasy 13 reagiert Square Enix auf die Kritik am Vorgänger - und opfert Linearität und Einsteigerfreundlichkeit zugunsten eines komplexeren und vielseitigeren Rollenspielabenteuers.
    (Final Fantasy 13-2 Test Japan)

  2. Tilt-Shift-Effekt
    Generator für Spielzeuglandschaften
    Tilt-Shift-Effekt: Generator für Spielzeuglandschaften

    Mit dem Tilt Shift Generator hat Artensoft ein Bildbearbeitungsprogramm für Windows erstellt, das einen Bildeffekt einer Tilt-Shift-Optik auch ohne teures Spezialobjektiv simuliert und aus Landschaftsaufnahmen Spielzeuglandschaften macht.
    (Tilt Shift)

  3. Nintendo
    Wii U unterstützt bis zu zwei Gamepads
    Nintendo: Wii U unterstützt bis zu zwei Gamepads

    Eine Spezialversion von Batman: Arkham City, Assassin's Creed 3, Mass Effect 3 und natürlich ein Super Mario Bros. sollen vom Start weg für Spielspaß auf der Wii U sorgen. Nintendo hat auf seiner Pressekonferenz auch ein paar neue Details über die Hardware verraten.
    (Wii U)

  4. Rabattportal
    Groupon bringt kleine Firmen an den Rand des Ruins
    Rabattportal: Groupon bringt kleine Firmen an den Rand des Ruins

    Von Gutscheinaktionen auf Groupon erhoffen sich Unternehmen einen Anschub für ihr Geschäft - doch oft enden sie im Fiasko. Groupon und die Händler geben sich gegenseitig die Schuld.
    (Groupon)

  5. Energie
    Auf dem Weg zur Kernfusion
    Energie: Auf dem Weg zur Kernfusion

    US-Forscher haben gezeigt, dass ihr Konzept für Kernfusion umsetzbar sein könnte: Erste Tests der nötigen Geräte waren erfolgreich. Ende kommenden Jahres wollen sie damit erstmals eine Kernfusion durchführen.
    (Kernfusion)

  6. Sonos Playbar
    Heimkino und Musik in der ganzen Wohnung
    Sonos Playbar: Heimkino und Musik in der ganzen Wohnung

    Sonos hat nun seine Playbar öffentlich vorgestellt. Die Soundbar soll Fernsehern nicht nur zu besserem Klang verhelfen, sie vernetzt sich zur Fernsehton- und Musikwiedergabe auch mit anderen Sonos-Audioplayern.
    (Sonos Playbar)

  7. Microsoft
    Surface Pro wird in Deutschland 100 Euro billiger
    Microsoft: Surface Pro wird in Deutschland 100 Euro billiger

    Microsoft senkt den Preis seiner beiden Surface-Pro-Varianten. Das Tablet mit Windows 8 Pro kam in Deutschland erst vor knapp drei Monaten auf dem Markt. Ein Onlineshop hat den Preis um weitere 130 Euro reduziert.
    (Microsoft)


Verwandte Themen
Growl, Mac OS, Flashback, Pixelmator, Hackintosh, Mac, Cyberduck, Monomac, Mavericks, Mountain Lion, Lion, MOBA, WWDC 2012, Google Storage

RSS Feed
RSS FeedMac OS X

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige