Abo
Anzeige
Mac OS

934 Mac OS Artikel

  1. Neue Geforce-Treiber für MacOS X lösen alte Probleme nicht

    Neue Geforce-Treiber für MacOS X lösen alte Probleme nicht

    Mit dem "Nvidia Graphics Update 2009" für MacOS X 10.5.6 soll die Wiedergabe hochauflösender Videos flüssiger werden. Das gilt auch für die Mauszeigerdarstellung auf externen Displays, die über einen Dual-Link-DVI-Adapter vom Mini-DisplayPort angesteuert werden.

    27.01.2009126 Kommentare

  1. Screenshots als ebenenseparierte Photoshop-Datei

    Screenshots als ebenenseparierte Photoshop-Datei

    Die Mac-Anwendung Layers bewahrt die ursprüngliche Fensterstruktur des Rechners und speichert jedes Desktopelement in einer separaten Ebene einer Photoshop-Datei. Durch die Aufteilung in einzelne Ebenen können Screenshots viel besser bearbeitet werden, findet der Hersteller.

    27.01.200974 Kommentare

  2. Professioneller Dokumentenscanner mit Mac-Software

    Professioneller Dokumentenscanner mit Mac-Software

    Scanner im Mac-Bereich werden vornehmlich für grafische Aufgaben genutzt, während das Dokumentenmanagement eher eine Windows-Domäne ist. Dies liegt auch an der verfügbaren Software. Avision hat nun einen A3-Dokumentenscanner im Angebot, der zusammen mit einer Mac-Scansoftware verkauft wird.

    23.01.20090 Kommentare

Anzeige
  1. AFP legt MacOS-X-Server lahm

    MacOS X Server 10.5 hat laut Anwenderberichten ein Problem mit dem Apple Filing Protocol (AFP). Das kann dazu führen, dass der Server nicht mehr reagiert und neu gestartet werden muss. Lösungsvorschläge sind vorhanden - bisher jedoch nicht von Apple.

    15.01.200924 Kommentare

  2. Mac-Brennsoftware mit erweiterten Video- und Fotofunktionen

    Mac-Brennsoftware mit erweiterten Video- und Fotofunktionen

    Roxio hat die Mac-Brennsoftware Toast 10 Titanium in zwei neuen Fassungen vorgestellt. Die Neuerungen betreffen vor allem die Video- und Audioverarbeitung, die das Mac-Programm ebenfalls beherrscht. Die teurere Pro-Version erstellt zusätzlich Blu-ray-Scheiben und hochauflösende Videos.

    06.01.20096 Kommentare

  3. Parallels Desktop unterstützt Windows 7 und Snow Leopard

    Der Parallels Desktop 4.0 für Mac läuft testweise auch unter MacOS X "Snow Leopard" 10.6 und kann auch Windows 7 als Gastbetriebssystem ausführen. Für den alltäglichen Gebrauch dürften die Beschleunigung sowie die neuen Funktionen der Virtualisierungssoftware relevanter sein, die sich mit dem Update auf die Build 3810 ergeben.

    05.01.200921 Kommentare

  1. Und Apple?

    Und Apple?

    An Apple scheiden sich die Geister. Während manche die Produkte des Unternehmens für überbewertet halten, erfreuen sich junge Macianer an iPod und iPhone, langjährige Nutzer ärgern sich über vernachlässigte Computerhardware. Setzt oder verschläft Apple Trends?

    30.12.2008442 KommentareVideo

  2. Erste Beta von Camino 2.0

    Erste Beta von Camino 2.0

    Der auf Firefox basierende Browser Camino ist speziell auf MacOS X zugeschnitten und erhält in der Version 2.0 einige neue Funktionen. Sie lassen sich in der aktuellen Betaversion bereits ausprobieren.

    24.12.200816 Kommentare

  3. MacOS X 10.5.6 - Update behebt Mailabstürze

    Nach dem Update auf MacOS X 10.5.6 konnte es zu Abstürzen von Apples E-Mail-Client Mail kommen. Mit dem "Mail Update 1.0" soll sich das beheben lassen.

    23.12.200854 Kommentare

  1. Backup-Programm verwandelt sich in Synchronisationswerkzeug

    Backup-Programm verwandelt sich in Synchronisationswerkzeug

    Das ukrainische Unternehmen BeLight Software hat eine neue Version seiner Datensicherungssoftware "Get Backup" vorgestellt. Das Mac-Programm kann nun zusätzlich zum Synchronisieren von Laufwerken und Verzeichnissen eingesetzt werden.

    23.12.200822 Kommentare

  2. Sicherheitsupdate für MacOS X

    Apple beseitigt mit mehreren Updatepaketen verschiedene, teils schwerwiegende Sicherheitsprobleme in MacOS 10.4 alias Tiger und 10.5 alias Leopard. Betroffen sind etwa Adobes Flashplayer und wichtige Systemkomponenten im Betriebssystem, die mit ihren Schwachstellen andere Anwendungen unsicher machen.

    16.12.200845 Kommentare

  3. MacOS X 10.5.6 erschienen

    MacOS X 10.5.6 erschienen

    Apple aktualisiert sein Betriebssystem MacOS X auf die Version 10.5.6. Mac-Anwender können es ab sofort über die Softwareaktualisierung herunterladen. Das Update ist je nach Vorversion 190 oder 377 MByte groß und bringt zahlreiche Änderungen mit, die sowohl das Betriebssystem selbst als auch Mail, iCal, MobileMe, iChat, AirPort und Safari betreffen.

    15.12.2008356 Kommentare

  1. Open-Xchange synchronisiert mit Mac und iPhone

    Open-Xchange hat eine Software veröffentlicht, um die gleichnamige Groupware mit MacOS X und dem iPhone zu synchronisieren. Eine Anbindung an Apples MobileMe-Dienst ist damit ebenfalls möglich. Momentan ist der Konnektor noch in der Betaphase.

    01.12.200817 Kommentare

  2. Psystars Monopolklage gegen Apple droht zu scheitern

    Im Streit mit Apple hat der Mac-Klon-Anbieter Psystar eine Niederlage einstecken müssen. Nachdem Apple wegen Psystars mit MacOS X bespielten Standard-PCs klagte, antwortete der kleine Computerhändler mit einer Monopolklage. Sie droht nun vom zuständigen Richter abgelehnt zu werden.

    19.11.200852 Kommentare

  3. MacOS X 10.6 alias Snow Leopard kommt im ersten Quartal 2009

    Ein Mitarbeiter von Apple hat bei der Konferenz LISA 2008 erstmals Genaueres zum Veröffentlichungsdatum der nächsten großen Versionsnummer von MacOS X verraten. MacOS X 10.6, auch als Snow Leopard bekannt, soll im ersten Quartal 2009 erscheinen - früher als von vielen erwartet.

    19.11.200874 Kommentare

  1. Parallels Desktop 4.0 - Windows und Linux auch in 64 Bit

    Parallels Desktop 4.0 - Windows und Linux auch in 64 Bit

    Der Parallels Desktop 4.0 bringt Windows und Linux nun auch in ihren 64-Bit-Varianten unter MacOS X zum Laufen - auch das Apple-Betriebssystem lässt sich in einer virtuellen Maschine ausführen. Auf Mac Books soll Parallels zudem stromsparender arbeiten und Mac-Pro-Nutzer können ihren Virtual Machines bis zu acht Prozessoren und je bis zu 8 GByte Speicher zuweisen.

    11.11.200821 Kommentare

  2. Camcorder-Unterstützung für AVCHD und MPEG2 unter MacOS

    Camcorder-Unterstützung für AVCHD und MPEG2 unter MacOS

    Aquafadas hat mit der Software VideoPier eine Mac-Lösung vorgestellt, die auch die Formate MPEG 2 und AVCHD verarbeiten kann. Letzteres wird von vielen Camcordern mit Festplatten- und Flashspeicher-Aufzeichung eingesetzt. Das Programm unterstützt den Encoder-Beschleuniger Elgato Turbo.264.

    10.11.20080 Kommentare

  3. Phoronix Test Suite - Linux-Benchmark auch für MacOS X

    Phoronix Test Suite - Linux-Benchmark auch für MacOS X

    Phoronix Media hat seine freie Benchmark-Suite für Linux, OpenSolaris und FreeBSD in der Version 1.4 veröffentlicht. Die neue Version der Phoronix Test Suite läuft auch unter MacOS X und wartet mit neuen Funktionen und Tests auf, darunter spezielle Wine-Tests.

    04.11.20080 Kommentare

  4. CrossOver für Linux und Mac kostenlos

    CrossOver für Linux und Mac kostenlos

    Mit CrossOver lässt sich Windows-Software unter Linux und MacOS X verwenden, nun gibt es das Programm einen Tag lang kostenlos. In dem Paket ist auch CrossOver Games enthalten, um Windows-Spiele unter Linux und MacOS X nutzen zu können.

    28.10.2008101 Kommentare

  5. Mono 2.0 für MacOS X

    Mac-Nutzer können jetzt die Version 2.0 der freien .Net-Implementierung Mono einfach auf ihren Systemen installieren. Auch Mono-Anwendungen sollen sich somit leicht für MacOS X vorbereiten lassen.

    21.10.200873 Kommentare

  6. Umfangreiches Sicherheitsupdate für MacOS X

    Apple hat mit dem Security Update 2008-007 ein umfangreiches Patchpaket für MacOS X veröffentlicht, mit dem zahlreiche Sicherheitslecks geschlossen werden. Fünf Sicherheitslücken gelten als gefährlich, weil sie zum Ausführen von Schadcode missbraucht werden können. Die Updates gibt es für MacOS X 10.4.11 sowie 10.5.5.

    10.10.200859 Kommentare

  7. Perian 1.1.1 - verbessertes Codec-Paket für Macs und AppleTV

    Für Mac-Nutzer ist das Videocodec-Paket Perian in der Version 1.1.1 erschienen, die einige Fehler beseitigt. Zudem wird damit auch Quicktime in die Lage versetzt, weitere Videokompressionsformate abzuspielen.

    01.10.200811 Kommentare

  8. Update Engine - Google-Software hält Mac-Anwendungen aktuell

    Update Engine - Google-Software hält Mac-Anwendungen aktuell

    Mit der Update Engine hat Google eine Software als Open Source veröffentlicht, die Anwendungen für MacOS X auf dem aktuellen Stand hält. Google selbst nutzt den Mechanismus bereits seit geraumer Zeit.

    01.10.200834 Kommentare

  9. Google-Browser Chromium für Linux und MacOS X

    Google-Browser Chromium für Linux und MacOS X

    Mit CrossOver Chromium hat Codeweavers Googles Browser für Linux und MacOS X veröffentlicht. CrossOver Chromium basiert auf Open-Source-Quellen von Chrome und nutzt Wine, um die Windows-Software unter Linux und MacOS X laufen zu lassen.

    16.09.200896 KommentareVideo

  10. Sicherheitsupdate: Apple veröffentlicht MacOS X 10.5.5

    Zusammen mit einigen Sicherheitsupdates für MacOS X 10.4 hat Apple eine neue Version seines Betriebssystems MacOS X 10.5 alias Leopard veröffentlicht. Damit werden einige zum Teil kritische Sicherheitslücken geschlossen.

    16.09.200826 Kommentare

  11. VMware aktualisiert Mac-Virtualisierung

    VMware aktualisiert Mac-Virtualisierung

    VMware hat seine Mac-Virtualisierung Fusion in der Version 2.0 veröffentlicht. Die neue Version soll die Integration zwischen Gast- und Hostsystem verbessern und verspricht mehr Leistung. Zudem ist eine Antivirenlösung für Windows-Gäste enthalten und DirectX 9 wird unterstützt.

    16.09.200822 Kommentare

  12. Mac-Mediencenter Mediacentral integriert ZDF Mediathek

    Die Mediencenter-Software Mediacentral für den Mac kann in der neuen Version 2.8.2 auf die Mediathek des ZDF zugreifen. Damit können Mac-Anwender auf das Archiv der online abrufbaren Videoinhalte des öffentlich-rechtlichen Senders zugreifen.

    15.09.200813 Kommentare

  13. Let's Rock: Zählt für Apple nur noch Musik?

    Let's Rock: Zählt für Apple nur noch Musik?

    Musik, Musik, Musik - das ist derzeit Apple Inc., die Firma, die vor einiger Zeit noch Apple Computer hieß. In die Jahre gekommene Computerprodukte mit Schwächen und wenig Auswahl lassen den Mac alt aussehen. Eine Übersicht über das, was fehlt und worauf der Mac-Nutzer im Oktober 2008 vielleicht hoffen kann.

    11.09.2008278 Kommentare

  14. VMware Fusion 2.0 mit integriertem Virenscanner

    Der erste Release Candidate der Mac-Virtualisierungslösung VMware Fusion 2.0 enthält eine Antivirensoftware von McAfee. Diese soll Windows-Gäste schützen. Diesen Zweck verfolgt auch die Schnappschussfunktion, die automatisch arbeiten kann.

    01.09.200816 Kommentare

  15. Psystar antwortet Apple mit Gegenklage

    Der umstrittene Mac-Clone-Hersteller Psystar führt eine Gegenklage gegen Apple, in der er Wettbewerbsverletzung durch Monopolpraktiken geltend macht. Zudem arbeitet Psystar an einem Notebook mit Apple-Software.

    27.08.20084 Kommentare

  16. Virtuelle MacOS-X-Server zum Mieten

    Der Berliner Hoster SysEleven bietet auf Basis des Parallels Server für Mac virtuelle Mac-Server an. So laufen mehrere Server unter MacOS X 10.5 auf einem Hostsystem, was die Kosten für einen gehosteten Mac-Server deutlich senken soll.

    12.08.200857 Kommentare

  17. NTI Shadow - Datensicherung für Windows und MacOS X

    NewTech Infosystems hat mit NTI Shadow 4.0 eine Backuplösung für Windows und MacOS X vorgestellt, die ständig im Hintergrund läuft und neue Dateien sichert. Die Datensicherung kann nun auf Wunsch auch bidirektional als Synchronisation genutzt werden.

    05.08.20086 Kommentare

  18. VMware Fusion: Neue Beta virtualisiert MacOS X

    Die Mac-Virtualisierung VMware Fusion 2.0 nutzt in der zweiten Betaversion einen erweiterten Unity-Modus. Der vereint virtuelle Windows-Maschinen mit dem Mac-Desktop. Jetzt lassen sich beispielsweise auch Mac-Anwendungen aus der virtuellen Umgebung heraus aufrufen. Außerdem wurde die 3D-Unterstützung verbessert.

    01.08.200813 Kommentare

  19. Apple beseitigt gefährliches DNS-Sicherheitsleck

    Mit einem Patch beseitigt Apple das DNS-Sicherheitsloch im BIND-Server und schließt Sicherheitslücken in elf weiteren Komponenten von MacOS X. Sieben davon können zum Ausführen von Schadcode missbraucht werden und werden als entsprechend gefährlich eingestuft.

    01.08.200899 Kommentare

  20. Online-Backupdienst für MacOS X

    Die Münchner Firma Fast LTA bietet ihren Online-Backupdienst Gigabank nun auch für MacOS X an. Die mitgelieferte Software nistet sich im Finder ein und erlaubt die Datensicherung von Dateien und Ordnern auf den Servern von Gigabank.

    31.07.200824 Kommentare

  21. Apple klagt gegen Hackintosh-Anbieter Psystar

    Was viele schon erwartet hatten, ist nun eingetreten: Apple verklagt den Hackintosh-Anbieter Psystar - und verlangt, dass der windige Anbieter seine mit modifiziertem MacOS X verkauften PCs zurückruft.

    17.07.200864 Kommentare

  22. Preis bekannt: EFi-X macht PCs zu Macs

    Für das USB-Dongle EFi-X ist nun ein Preis genannt worden - auf die Auslieferung muss jedoch noch einige Woche gewartet werden. Die Geräteserie soll die Installation und den Betrieb von MacOS X auf herkömmlichen Desktop-PCs und Notebooks vereinfachen und beschleunigen.

    07.07.2008197 Kommentare

  23. Remote Desktop Client 2: Windows mit Macs fernsteuern

    Nach mehreren Betas hat Microsoft kürzlich die fertige Version 2 vom Remote Desktop Connection Client für MacOS X veröffentlicht. Mit dem Programm lässt sich auch das neue Windows Vista direkt vom Mac aus fernsteuern.

    03.07.200835 Kommentare

  24. Apple veröffentlicht Update auf MacOS X 10.5.4

    Apple hat ein Update auf MacOS X 10.5.4 veröffentlicht. Neue Funktionen bringt das Update nicht, es konzentriert sich vor allem auf Fehlerkorrekturen in verschiedenen Komponenten des Betriebssystems. Besonders viele Verbesserungen hat iCal erfahren, aber auch die AirPort-Unterstützung, Spaces und Exposé sowie der Safari-Browser wurden überarbeitet.

    01.07.200821 Kommentare

  25. Sicherheitspatch für MacOS X beseitigt 25 Fehler

    Apple hat einen Sicherheitspatch für MacOS X 10.4. sowie 10.5. veröffentlicht, um insgesamt 25 Sicherheitslecks zu beseitigen. Viele der Sicherheitslücken lassen sich von Angreifern zum Ausführen von Schadcode ausnutzen. Auch für die Mac-Version von Safari gibt es einen Sicherheitspatch, um einen Fehler zu korrigieren.

    01.07.200812 Kommentare

  26. Microsoft braucht Entwickler mit Mac-Erfahrung

    Microsoft sucht für seine Mac-Sparte zahlreiche Programmierer, Tester, Marketingfachleute und Manager. Das geht aus einem Posting hervor, das Craig Eisler, Chef des Macintosh-Geschäftsbereichs bei Microsoft, auf Mactopia veröffentlicht hat.

    26.06.200886 Kommentare

  27. Sharepoint-Alternative unterstützt MacOS X

    MacOS-X-Anwender können O3Spaces nun auch mit dem Safari-Browser nutzen. Auch einen Desktopclient gibt es. O3Spaces bietet Funktionen zur Dokumentenverwaltung und zur Zusammenarbeit in Arbeitsgruppen, wie sie von Sharepoint bekannt sind. Die Community-Edition ist kostenlos.

    25.06.20084 Kommentare

  28. CrossOver 7 bringt Office 2007 auf Linux und Mac

    In der neuen CrossOver-Version ist die Unterstützung für Microsoft Office 2007 integriert worden. Damit kann die Windows-Software auch unter Linux und MacOS X eingesetzt werden. CrossOver basiert auf dem freien Wine.

    18.06.200836 Kommentare

  29. Parallels Server für Mac verfügbar

    Der Parallels Server 3.0 ist fertig. Zuerst gibt es die Mac-Version der Software, die auch MacOS X virtualisiert. Auch der Windows Server 2008 wird als Gastbetriebssystem unterstützt. Versionen für Windows- und Linux-Hosts folgen später.

    17.06.20081 Kommentar

  30. USB-Dongle bringt MacOS X auf den PC

    Mit einem EFiX getauften USB-Dongle soll es in naher Zukunft möglich sein, MacOS X bequem auf einem Desktop-PC oder Notebook zu installieren. Das aufwendige Präparieren und Installieren des Betriebssystems oder die Verwendung von unerlaubt verbreiteten gehackten MacOS-X-Versionen auf dem Weg vom PC zum Hackintosh soll damit nicht mehr nötig sein.

    16.06.200873 Kommentare

  31. VMware Fusion virtualisiert MacOS X

    VMware Fusion 2.0 wird MacOS X als Gastbetriebssystem unterstützen. Aufgrund von Apples Lizenzbestimmungen wird es aber nur möglich sein, MacOS X Server auf Apple-Hardware virtualisiert laufen zu lassen.

    16.06.200829 Kommentare

  32. KOffice für Unix, Windows und MacOS X

    Die achte Alphaversion der freien Office-Suite KOffice 2.0 läuft nicht nur unter Unix und Linux, sondern auch unter Windows und MacOS X. Darüber hinaus wurde die OpenDocument-Unterstützung weiter verbessert.

    12.06.200822 Kommentare

  33. Apple will eigene Chips für iPhone und iPod entwickeln

    Der mittlerweile zu Apple gehörende Chipdesigner PA Semi wird spezielle Chips für iPhone und iPod entwickeln. Das sagte Apple-Chef Steve Jobs der New York Times. Zuletzt beschäftigte sich PA Semi mit der Entwicklung von stromsparenden Prozessoren auf Basis der Power-Architektur.

    12.06.200810 Kommentare

  34. PGP verschlüsselt Mac-Festplatten

    PGP, Hersteller von Verschlüsselungssoftware, hat eine Version des Programms Whole Disk Encryption für das Apple-Betriebssystem MacOS X auf den Markt gebracht. Die neue Version 9.9 ermöglicht die Einrichtung einer Pre-Boot-Authentification auf Intel-Macs mit MacOS X ab Version 10.4.

    11.06.200810 Kommentare

  35. MacOS X 10.6 mit ZFS

    Die für 2009 geplante neue MacOS-X-Serverausgabe 10.6 wird Suns Dateisystem ZFS mit an Bord haben. Schon bei der letzten Version des Betriebssystems war dies geplant. Nähere Details zur Implementierung gibt es indes noch nicht.

    11.06.200838 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 4
  4. 5
  5. 6
  6. 7
  7. 8
  8. 9
  9. 10
  10. 11
  11. 12
  12. 13
  13. 14
Anzeige

Verwandte Themen
Growl, Mac OS X, Hackintosh, Pixelmator, Flashback, Mac, Monomac, Cyberduck, Lion, Mountain Lion, Parallels, Mavericks, Google Storage, WWDC 2012

RSS Feed
RSS FeedMac OS

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige