Abo
Anzeige
Mac OS

934 Mac OS Artikel

  1. Wunderlist HD: Puristische Aufgabenplanung mit dem iPad

    Wunderlist HD

    Puristische Aufgabenplanung mit dem iPad

    Den bewusst funktionsarmen Aufgabenplaner Wunderlist von 6Wunderkinder gibt es nun auch in einer Version für Apples iPad. Die Aufgaben werden wie bei der Windows- und Mac-Ausgabe auf einem Server gespeichert und zwischen den verschiedenen Installationen abgeglichen.

    24.02.20116 Kommentare

  1. Mariner Paperless: Dokumentenverwaltung als Zettelkasten

    Mariner Paperless

    Dokumentenverwaltung als Zettelkasten

    Mariner Software hat seine Dokumentenverwaltung Paperless in Version 2.0 vorgestellt, die nun mit beliebigen Dateien umgehen kann. In der ersten Fassung war das Mac-Programm auf PDFs beschränkt.

    23.02.20114 Kommentare

  2. Virtualisierung

    Qemu 0.14 verwendet Spice

    Die quelloffene virtuelle Maschine Qemu verwendet in der aktuellen Version 0.14 erstmals das Spice-Protokoll. Zudem wurden die Zugriffe auf virtuelle Festplatten im Qcow2-Format beschleunigt.

    22.02.20115 Kommentare

Anzeige
  1. id Software: Rage erscheint nicht für Mac OS und Linux

    id Software

    Rage erscheint nicht für Mac OS und Linux

    Das Entwicklerstudio id Software hat lange offengelassen, ob Rage auch für Mac OS und Linux erscheint. Jetzt hat Golem.de erfahren: Der Ego-Shooter kommt im September 2011 nur für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3; ein neuer Trailer ist jetzt online.

    17.02.2011134 KommentareVideo

  2. Buchveröffentlichungen: Mac OS X Lion erscheint wahrscheinlich Ende Juli 2011

    Buchveröffentlichungen

    Mac OS X Lion erscheint wahrscheinlich Ende Juli 2011

    Geht es nach den Aktivitäten der Buchbranche, wird Apple sein neues Betriebssystem Mac OS X 10.7 alias "Lion" Ende Juli 2011 auf den Markt bringen. Bislang heißt es von Apple lediglich, dass Lion im Sommer erscheint.

    14.02.201138 Kommentare

  3. Macdropany: Dropbox mit freier Ordnerwahl

    Macdropany

    Dropbox mit freier Ordnerwahl

    Der Onlinespeicherdienst Dropbox ist normalerweise an einen speziellen Ordner auf dem Windows- und Mac-Rechner des Anwenders gebunden. Mit einer kleinen Erweiterung lässt sich der Sharingdienst auf jeden beliebigen Ordner anwenden.

    14.02.201125 Kommentare

  1. Sparrow: Alternativer E-Mail-Client für Macs

    Sparrow

    Alternativer E-Mail-Client für Macs

    Die Auswahl der E-Mail-Programme auf dem Mac hat sich vergrößert. Mit Sparrow gibt es einen Client, der auf das Anzeigen von E-Mails auf einem Server spezialisiert ist. In der ersten Version kann der E-Mail-Client jedoch nur mit Google-Mail-Konten umgehen.

    10.02.201117 KommentareVideo

  2. Mac: Graphicconverter mit Leuchttischmodus

    Mac

    Graphicconverter mit Leuchttischmodus

    Das Mac-Bildbearbeitungsprogramm Graphicconverter in Version 7.1 zeigt ausgewählte Fotos nun in einer Leuchttischansicht nebeneinander an. Außerdem kann es Fotos auf iTunes-Covergröße skalieren.

    01.02.20111 Kommentar

  3. Capture One: Rohdatenentwickler unterstützt Grafiktablets

    Capture One

    Rohdatenentwickler unterstützt Grafiktablets

    Phase One hat seinen Kamerarohdatenentwickler Capture One für Windows und Mac OS X aktualisiert. Die neue Version 6.1 unterstützt weitere Rohdatenformate aktueller Kameras. Außerdem können die Retuschepinsel mit einem Grafiktablet genutzt werden. 

    31.01.20110 Kommentare

  1. Dokumentenerfassung: Scansoftware für Cloud-Dienste

    Dokumentenerfassung

    Scansoftware für Cloud-Dienste

    Der Scandienstleister Officedrop hat mit Cloud Capture eine kostenlose Software für Windows und Mac OS X vorgestellt, die eingelesene Dokumente zu Google Docs und Evernote verschiebt. In der Betaphase ist sie kostenlos.

    25.01.20110 Kommentare

  2. Plattformübergreifender Trojaner: Mangelnde Sicherheit im Schadcode

    Plattformübergreifender Trojaner

    Mangelnde Sicherheit im Schadcode

    Ein Trojaner, der sich auf Windows, Mac OS X und Linux-Systemen ausbreitet, enthält selbst so gravierende Lücken, dass er sogar von Dritten ausgenutzt werden kann. Der in Java geschriebene Jnanabot verbreitet sich gegenwärtig über Facebook.

    21.01.2011309 Kommentare

  3. Docscanner: OCR-Anwendung vom iPhone auf Mac OS X portiert

    Docscanner

    OCR-Anwendung vom iPhone auf Mac OS X portiert

    Die Texterkennung Docscanner ist in einer Version für Mac OS X auf den Markt gekommen. Sie wandelt mit ihrer Schrifterkennung (OCR) abfotografierte oder gescannte Texte in durchsuchbare PDFs um.

    14.01.20116 Kommentare

  1. Notificant: Benachrichtigungsfunktion für mehrere Macs

    Notificant

    Benachrichtigungsfunktion für mehrere Macs

    Notificant für Mac OS X erlaubt dem Anwender, sich selbst oder seinen Freunden Notizen zu schicken, wahlweise als Bildschirm-Popup oder als E-Mail.

    13.01.201125 Kommentare

  2. OpenJDK: Erster Quellcode von JDK 7 für Mac OS X veröffentlicht

    OpenJDK

    Erster Quellcode von JDK 7 für Mac OS X veröffentlicht

    Apple hat erste Teile des Quellcodes einer quelloffenen Java-Version für Mac OS X veröffentlicht. Ziel ist eine Open-Source-Version des JDK 7, samt Cocoa-basierter Werkzeugsammlung.

    12.01.201116 Kommentare

  3. Fenstervorschau: Hyperdock bringt Aeropeek auf Mac OS X

    Fenstervorschau

    Hyperdock bringt Aeropeek auf Mac OS X

    Programmierer Christian Baumgart hat mit Hyperdock ein Programm entwickelt, das die Windows-Funktion Aeropeek auf Mac OS X realisiert. Wird das Programmicon im Dock berührt, erscheint eine miniaturisierte Vorschau der Fensterinhalte.

    11.01.2011105 Kommentare

  1. Apps für Macs: Apple öffnet den Mac App Store

    Apps für Macs

    Apple öffnet den Mac App Store

    Apple hat mit rund 1.000 kostenlosen und -pflichtigen Applikationen heute seinen Mac App Store eröffnet. Über den App Store können Entwickler Apps für Mac OS X vertreiben, ähnlich wie dies bei iOS-Geräten möglich ist.

    06.01.2011184 KommentareVideo

  2. NOC: WLAN-Team des 27C3 entdeckt Fehler, der Macs abstürzen lässt

    NOC

    WLAN-Team des 27C3 entdeckt Fehler, der Macs abstürzen lässt

    27C3 Wer sich mit einem Mac-OS-Gerät mit dem WLAN des 27C3 verband, erlebte anfangs eine böse Überraschung. Mit einer Kernel Panic stieg der Rechner einfach aus.

    30.12.2010127 Kommentare

  3. Mac OS X: Flickery verarbeitet Rohdaten für Flickr

    Mac OS X

    Flickery verarbeitet Rohdaten für Flickr

    Die Desktopanwendung Flickery von Eternalstorms ist für Mac OS X in der Version 1.9.2 erschienen. Sie kann nun Rohdatenbilder aus Digitalkameras verarbeiten, in JPEGs umwandeln und zum Onlinebilderdienst Flickr hochladen.

    29.12.20100 Kommentare

  4. Kod: Moderner Code-Editor für Mac OS X

    Kod

    Moderner Code-Editor für Mac OS X

    Der Entwickler Rasmus Andersson arbeitet an einem neuen Code-Editor für Mac OS X. Der Kod genannte Editor soll besonders flink sein, setzt auf ein schlankes Interface und konsequent auf moderne Technik.

    28.12.2010123 Kommentare

  5. Wunderlist: Aufgabenplaner wird teamfähig

    Wunderlist

    Aufgabenplaner wird teamfähig

    Die kostenlose Aufgabenverwaltung Wunderlist kann in der neuen Version 1.1.1 nun auch im Team genutzt werden. Zuvor war die Cloud-Anwendung nur für Einzelplatzanwender gedacht. Außerdem wurde ein Webdienst zur Veröffentlichung einzelner Aufgabenblätter ins Leben gerufen und die Bedienung des Programms vereinfacht.

    27.12.201014 Kommentare

  6. Texteditor: Ultraedit für Mac OS X

    Texteditor

    Ultraedit für Mac OS X

    Der Texteditor Ultraedit ist nach einer längeren Betaphase jetzt in einer Version für Mac OS X gleich in Version 2.0 erschienen, obwohl es nie eine 1.0 gab. Der Editor bietet fast den gleichen Funktionsumfang wie die Windows-Variante, kann Makros ausführen und auch bei der Benutzeroberfläche gibt es kaum Unterschiede, so dass die Einarbeitungszeit kurz ist.

    20.12.201048 Kommentare

  7. Notizzetteldienst: Evernote 2.0 für Mac OS X lichtet Zettelchaos

    Notizzetteldienst

    Evernote 2.0 für Mac OS X lichtet Zettelchaos

    Das Notizzettelprogramm Evernote ist nach einer kurzen Betaphase offiziell in der Version 2.0 für den Mac erschienen. Eine neue Funktion soll das Chaos lichten, das durch zu viele ungeordnete Notizen entsteht.

    17.12.20105 Kommentare

  8. Apple: Mac App Store öffnet im Januar 2011

    Apple

    Mac App Store öffnet im Januar 2011

    Apple hat den Termin für die Eröffnung des App Stores für Macs bekanntgegeben. Im Pendant zum App Store des iPhones soll unter Mac OS X der Einkauf von Anwendungen komfortabel werden.

    16.12.201031 KommentareVideo

  9. FTP-Client: Cyberduck für Windows ist da

    FTP-Client

    Cyberduck für Windows ist da

    Der FTP-Client Cyberduck ist nun auch in einer Betaversion für Windows erschienen. Das kostenlose Programm war bislang nur für Mac OS X erhältlich und unterstützt neben FTP auch SFTP, WebDAV, Amazon S3, Google Storage, Google Docs, Windows Azure und Rackspace.

    14.12.201066 Kommentare

  10. Apple: Aperture-Update soll Abstürze beim Bildimport verhindern

    Apple

    Aperture-Update soll Abstürze beim Bildimport verhindern

    Apple hat für seine Bildverwaltungs- und Bearbeitungssoftware Aperture ein Update veröffentlicht, das die Stabilität des Programms verbessern und zahlreiche Fehler beseitigen soll. Probleme gab es vor allem mit dem Export zu Fotoplattformen wie Flickr und dem Bildimportmodul.

    13.12.201016 Kommentare

  11. Cyberduck: FTP-Client mit Anbindung an Amazons Cloudfront

    Cyberduck

    FTP-Client mit Anbindung an Amazons Cloudfront

    David V. Kocher hat mit Cyberduck 3.8 eine neue Version des kostenlosen FTP-Clients für Mac OS vorgestellt. Das Programm kann nun Amazons Cloudfront-Dienst CDN (Content Delivery Network) ansteuern.

    07.12.20106 Kommentare

  12. Bildschirmfotos: Skitch für Mac OS X entschlüpft der Betaphase

    Bildschirmfotos

    Skitch für Mac OS X entschlüpft der Betaphase

    Die Mac-OS-X-Screenshot-Anwendung Skitch ist in Version 1.0 erschienen und trägt seitdem den Titel "Beta" nicht mehr. Die neue Fassung ist wie der dazugehörige Bild-Hostingdienst Skitch.com optisch etwas überarbeitet worden. Neben der kostenlosen Version gibt es eine Plusausgabe, die jährlich rund 15 US-Dollar kostet, mehr Funktionen bietet und ohne Werbung auskommt.

    07.12.201016 Kommentare

  13. Notizzetteldienst: Evernote 2.0 für Mac OS X bringt Themenstapel

    Notizzetteldienst

    Evernote 2.0 für Mac OS X bringt Themenstapel

    Evernote hat für seinen gleichnamigen Notizzetteldienst eine neue Mac-Version vorgestellt. Die Version 2.0 ist noch in der Betaphase und erlaubt das Teilen von Notizen mit anderen. Außerdem können durch Themenstapel mehrere Notizen gebündelt werden, um die Übersicht zu erhöhen.

    02.12.20101 Kommentar

  14. Freie Fotoverwaltung: Digikam 1.6 wieder für Mac OS X

    Freie Fotoverwaltung

    Digikam 1.6 wieder für Mac OS X

    Die freie Fotoverwaltung Digikam und die Werkzeugsammlung Kipi-Plugins können in der aktuellen Version 1.6 wieder für Mac OS X kompiliert werden. Zusätzlich haben die Entwickler den Bildeditor um mehrere Funktionen erweitert.

    23.11.201025 Kommentare

  15. Mac OS X Server v10.6.5: Aktualisiertes Update beseitigt Fehler

    Mac OS X Server v10.6.5

    Aktualisiertes Update beseitigt Fehler

    Für Apples Betriebssystem Mac OS X Server ist ein korrigiertes Update auf die Version 10.6.5 erschienen. Es beseitigt ein gravierendes Problem im E-Mail-Server Dovecot.

    16.11.201056 Kommentare

  16. Kein Blu-ray: Microsoft macht sich über Apple lustig

    Kein Blu-ray

    Microsoft macht sich über Apple lustig

    Apple verspottet in seiner Werbung gern mal Microsoft. Nun schlägt Microsoft zurück: In einem Werbefilm macht sich Microsoft über Apples Ablehnung von Blu-ray lustig.

    13.11.2010595 KommentareVideo

  17. OpenJDK: Oracle und Apple wollen Java für Mac zu Open Source machen

    OpenJDK

    Oracle und Apple wollen Java für Mac zu Open Source machen

    Apple will wesentliche Teile seiner Java-Version für Mac OS X dem Open-Source-Projekt OpenJDK von Oracle zur Verfügung stellen. Das Projekt soll künftig eine Java-Implementierung für Apples Betriebssystem bereitstellen.

    12.11.201035 Kommentare

  18. Mac OS X 10.6.5: Apple macht viele Macs für Microsofts Dateisystem Exfat fit

    Mac OS X 10.6.5

    Apple macht viele Macs für Microsofts Dateisystem Exfat fit

    Apple reicht mit Mac OS X 10.6.5 die Exfat-Unterstützung auch für Macs nach, die keinen SDXC-Kartenleser haben. Außerdem werden zahlreiche Sicherheitslücken in den Versionen 10.6 und 10.5 beseitigt.

    11.11.201027 Kommentare

  19. Aufgabenplanung: Wunderlist gegen das Vergessen

    Aufgabenplanung

    Wunderlist gegen das Vergessen

    Der freie Taskmanager Wunderlist soll das Verwalten von To-do-Listen vereinfachen. Per Synchronisierung lassen sich die digitalen Merkzettel auf verschiedenen Rechnern auf dem gleichen Stand halten.

    10.11.201067 Kommentare

  20. Instant Messenger: Adium 1.4 unterstützt IRC und Twitter

    Instant Messenger

    Adium 1.4 unterstützt IRC und Twitter

    Die Entwickler des freien Instant Messengers Adium haben nach einer langen Betaphase jetzt die finale Version 1.4 veröffentlicht, die zahlreiche Neuerungen mitbringt. Adium 1.4 für Mac OS X bringt vor allem Unterstützung für die Protokolle IRC und Twitter mit.

    01.11.201016 Kommentare

  21. Tipphilfe: Textexpander 3.2 mit Sicherheitsfunktionen

    Tipphilfe

    Textexpander 3.2 mit Sicherheitsfunktionen

    Die Tipphilfe Textexpander für Mac OS X ist in Version 3.2 erschienen und kann nun ihre Textbausteine als Backup speichern und wiederherstellen. Sicherheitskopien der Textbausteine nimmt das Programm auf Wunsch selbst vor. Außerdem wurde die Suchfunktion für Kürzel verbessert.

    27.10.20106 KommentareVideo

  22. Adobe Flash

    Apple liefert Macs künftig ohne Flash Player aus

    Apple liefert das neue Macbook Air ohne vorinstallierten Flash-Player aus. Und das Macbook Air ist dabei nur der Anfang.

    25.10.2010248 Kommentare

  23. Sicherheitsupdate: Apple nimmt Abstand von Java

    Sicherheitsupdate

    Apple nimmt Abstand von Java

    In seinen Prüfrichtlinien für den Mac App Store deutete Apple bereits an, dass Java als veraltete Technik betrachtet wird. Zusammen mit einem Update für Java, das diverse Sicherheitslücken schließt, rückt Apple nun weiter von Java ab.

    22.10.2010279 Kommentare

  24. Lion: Mac OS X 10.7 trifft iOS

    Lion

    Mac OS X 10.7 trifft iOS

    Apple hat eine neue Version seines Betriebssystems Mac OS X vorgestellt. Mac OS X 10.7 alias Lion bei einem Special Event als Vorabversion gezeigt. Wichtigste Neuerung ist die Integration von Funktionen aus iOS in Mac OS X: Multitouch, ein Vollbildmodus und ein App Store für die Desktoprechner.

    20.10.2010220 KommentareVideo

  25. Back to the Mac

    Apple lädt zur Presseveranstaltung mit einem Löwen

    Steht die Ankündigung der nächsten Version von Mac OS X alias Lion bevor? Mit Löwenbildnis hinter einer Tür in der Form eines angebissenen Apfels lädt Apple derzeit US-Medien ein. Nächste Woche soll es soweit sein.

    13.10.2010227 Kommentare

  26. Mac: Graphicconverter mit neuer Benutzeroberfläche

    Mac

    Graphicconverter mit neuer Benutzeroberfläche

    Lemke Software hat das Bildbearbeitungsprogramm Graphicconverter in Version 7.0 vorgestellt. Die Mac-Bildbearbeitung besitzt nun eine neue Benutzeroberfläche in Cocoa. Jeder Dialog und der Bildbrowser wurden neu gestaltet.

    06.10.20106 Kommentare

  27. Office 2011: Mac-Version mit Outlook, aber ohne Opendocument

    Office 2011

    Mac-Version mit Outlook, aber ohne Opendocument

    Microsoft hat die neue Version seiner Büroprogrammsammlung für Mac OS X fertiggestellt - und verwundert mit einigen Entscheidungen.

    29.09.2010142 KommentareVideo

  28. Sicherheitslücke

    Patch für AFP-Server von Mac OS X

    Das Sicherheitsupdate 2010-006 für Mac OS X schließt nur eine einzige Sicherheitslücke. Mit dieser konnten sich Angreifer trotz Passwortschutz Zugang zu freigegebenen Ordnern verschaffen.

    21.09.20100 Kommentare

  29. Likewise: Enterprise Edition authentifiziert mit Smartcards

    Likewise

    Enterprise Edition authentifiziert mit Smartcards

    Die Authentifizierungssoftware Likewise unterstützt in der Enterprise Edition die Authentifizierung per Smartcard. Mit Kommandozeilenwerkzeugen kann Likewise per Skript gesteuert werden.

    17.09.20101 Kommentar

  30. TeX Live: TeX-Distribution 2010 generiert PDFs in Version 1.5

    TeX Live

    TeX-Distribution 2010 generiert PDFs in Version 1.5

    Die von der TeX User Group zusammengestellte DVD rund um das Satzsystem TeX verwendet standardmäßig das PDF-Format in Version 1.5. EPS-Dateien werden automatisch in PDF konvertiert. Das hinzugefügte Paket BibTeXu kommt mit Literaturverzeichnissen klar, die in Unicode codiert sind.

    13.09.201041 Kommentare

  31. Windows beschleunigt: Parallels Desktop 6 für Mac bald erhältlich

    Windows beschleunigt

    Parallels Desktop 6 für Mac bald erhältlich

    Die schnellste virtuelle Maschine, so wird der Parallels Desktop 6 für Mac von seinen Entwicklern beworben. Windows und Windows-Anwendungen sollen damit unter Mac OS X deutlich schneller laufen als unter der Vorgängerversion 5.4 - und die Konkurrenz hinter sich lassen.

    09.09.201037 Kommentare

  32. World of Warcraft: Tschüss PowerPC

    World of Warcraft

    Tschüss PowerPC

    Die Mac-OS-X-Version von World of Warcraft (WoW) wird bald nur noch auf Intel-Macs laufen. Die Unterstützung für alte PowerPC-basierte Macs wird gestrichen.

    01.09.2010134 KommentareVideo

  33. Steam: Keine Version für Linux geplant

    Steam

    Keine Version für Linux geplant

    Valve setzte den Gerüchten zu einer Steam-Version für Linux ein Ende: Eine Entwicklung der Spieleplattform für das freie Betriebssystem ist nicht geplant. Damit bleibt Linux-Benutzern der Spielgenuss etwa von Left 4 Dead 2, Team Fortress 2, Counter-Strike, Portal und der Half-Life-Serie weiterhin offiziell verwehrt.

    24.08.2010219 Kommentare

  34. H.264: Flash Player 10.1 für Mac mit Hardwarebeschleunigung

    H.264

    Flash Player 10.1 für Mac mit Hardwarebeschleunigung

    Mit einem Update für seinen Flash Player schaltet Adobe nun auch unter Mac OS X die hardwarebeschleunigte Wiedergabe von H.264-Videos ein.

    11.08.201013 Kommentare

  35. Mac OS X: Menüleistenzugriff direkt vom Fenster aus

    Mac OS X

    Menüleistenzugriff direkt vom Fenster aus

    Windows-Anwender sind das erste Mal irritiert, wenn sie das Menü einer Mac-Anwendung suchen. Es verbirgt sich immer am oberen Bildschirmrand und nicht direkt am Fenster. Mit MenuEverywhere von Binarybakery ändert sich das.

    10.08.2010170 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
Anzeige

Verwandte Themen
Growl, Mac OS X, Hackintosh, Pixelmator, Flashback, Mac, Cyberduck, Monomac, Lion, Mountain Lion, Parallels, Mavericks, Google Storage, WWDC 2012

RSS Feed
RSS FeedMac OS

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige