Linux

4.516 Linux Artikel

  1. Canonical: Verwirrung um geleakte Ubuntu-Phone-Bilder

    Canonical

    Verwirrung um geleakte Ubuntu-Phone-Bilder

    Ein inzwischen nicht mehr verfügbarer Countdown auf der Canonical-Webseite und geleakte Bilder eines Ubuntu-Smartphones sorgen für Verwirrung. Canonical versucht, die Bilder zu löschen.

    21.07.201362 Kommentare

  1. Valve: Dota 2 nun auch für Mac OS und Linux

    Valve

    Dota 2 nun auch für Mac OS und Linux

    Seit einigen Tagen ist Dota 2 von Valve offiziell fertig, jetzt gibt es auch eine finale Fassung für Linux und Mac OS - einfach drauflos spielen ist aber auch mit diesen Betriebssystemen nicht möglich.

    19.07.2013115 KommentareVideo

  2. Windows-API: Wine 1.6 erscheint mit nativem Mac-Treiber

    Windows-API

    Wine 1.6 erscheint mit nativem Mac-Treiber

    Über ein Jahr Entwicklung fasst das Team mit der Veröffentlichung von Wine 1.6 zusammen. Neu sind unter anderem ein Mac-OS-X-Treiber, Unterstützung für transparente Fenster und ein erweitertes Mono-Paket.

    19.07.20137 Kommentare

Anzeige
  1. Linus Torvalds: Schelte für zu wenig Patches

    Linus Torvalds

    Schelte für zu wenig Patches

    In den vergangenen Tagen sind zu wenig Änderungen für den Linux-Kernel 3.11 eingereicht worden, der sich gegenwärtig in der Testphase befindet. Schuld sei die Diskussion über den Umgangston unter Kernel-Entwicklern, sagt Linus Torvalds.

    19.07.2013149 Kommentare

  2. Gallium3D: Direct3D 9 für Mesa

    Gallium3D

    Direct3D 9 für Mesa

    Ein Nouveau-Entwickler hat Direct3D 9 als State-Tracker für den Mesa-Bestandteil Gallium3D veröffentlicht. Mitsamt Wine-Patch sollen unter anderem Skyrim oder Civilization 5 unter Linux laufen.

    18.07.20135 Kommentare

  3. Linux-Distributionen: Fedora-ARM-Port soll Primärarchitektur werden

    Linux-Distributionen

    Fedora-ARM-Port soll Primärarchitektur werden

    Für Fedora 20 soll die ARM-Portierung gleichwertig zu den x86-Versionen gebaut und unterstützt werden. Die Entwickler diskutieren außerdem, ob standardmäßig noch ein Syslog-Daemon installiert werden soll oder nicht.

    18.07.20138 Kommentare

  1. Linux: Verhaltenskodex für Kernel-Hacker

    Linux

    Verhaltenskodex für Kernel-Hacker

    Diskussionen der Kernel-Entwickler enden manchmal in heftigen Wortgefechten und Beleidigungen, was als normaler Umgang größtenteils akzeptiert wird. Intel-Angestellte Sarah Sharp möchte dies ändern und regt einen Verhaltenskodex an.

    16.07.201368 Kommentare

  2. Linux: Testphase für Kernel 3.11 beginnt

    Linux

    Testphase für Kernel 3.11 beginnt

    Mit der Veröffentlichung des ersten Release Candidates von Linux 3.11 beginnt dessen Testphase. Zahlreiche Änderungen wurden im Grafikstack umgesetzt. Mit einem Patch laufen Windows-RT-Apps mit Wine.

    15.07.20131 Kommentar

  3. Openstack: Red Hat startet neue Cloud-Angebote

    Openstack

    Red Hat startet neue Cloud-Angebote

    Der Linux-Distributor Red Hat bietet ab sofort für jeden Produkte auf Basis von RHEL, Openstack und KVM an. Damit tritt Red Hat in direkte Konkurrenz zu VMWare oder auch Microsoft.

    11.07.20132 Kommentare

  4. Grafikkarten: Proprietäre Grafiktreiber für Linux oft mehrfach schneller

    Grafikkarten

    Proprietäre Grafiktreiber für Linux oft mehrfach schneller

    Ein Test von Phoronix zeigt: Zwar laufen die untersuchten Linux-Spiele mit Open-Source-Treibern für Grafikkarten von AMD und Nvidia auch mit hohen Detaileinstellungen. Die proprietären Treiber sind aber bis zu zwölfmal so schnell.

    09.07.201382 Kommentare

  5. Security: Embedded Devices mit eingebetteten Sicherheitslücken

    Security

    Embedded Devices mit eingebetteten Sicherheitslücken

    Wer Embedded Devices öffnen will, muss kein Experte sein. Entwickler von Spielekonsolen, Fernsehern und Media-Centern begehen immer wieder typische Fehler. Hacker haben es damit leicht und Benutzer erlangen uneingeschränkte Kontrolle über ihre eigenen Geräte.

    08.07.201340 Kommentare

  6. Unix-Desktop: LXDE treibt Qt-Port voran

    Unix-Desktop

    LXDE treibt Qt-Port voran

    Nach dem Dateimanager Pacmanfm hat das LXDE-Team nun weitere Teile des Desktops auf Qt portiert. Ob das Team langfristig von GTK auf Qt wechseln wird, steht aber noch nicht fest.

    05.07.201352 Kommentare

  7. Init-System: Systemd 205 mit veränderter CGroup-Unterstützung

    Init-System

    Systemd 205 mit veränderter CGroup-Unterstützung

    Die neue Version des Init-Systems Systemd bringt einige größere Veränderungen an der Unterstützung für die CGroups des Linux Kernels. Langfristig sollen CGroups nur noch über ein Systemd-API verfügbar sein.

    05.07.20135 Kommentare

  8. Neues SDK: Oculus Rift unterstützt nun auch Linux-Entwickler

    Neues SDK

    Oculus Rift unterstützt nun auch Linux-Entwickler

    Ab dem neuen Oculus SDK v0.2.3 werden auch Linux-Entwickler berücksichtigt. Mittlerweile wurden insgesamt 17.000 der noch primär für Entwickler gedachten VR-Brille Oculus Rift ausgeliefert.

    04.07.20134 KommentareVideo

  9. Linux: Kernel 3.10 tickt ein wenig weniger

    Linux

    Kernel 3.10 tickt ein wenig weniger

    Mit weniger Ticks, einem neuen Cache für SSDs, Zusatzfunktionen für Btrfs und TCP-Optimierungen ist der Linux-Kernel in Version 3.10 von Linus Torvalds freigegeben worden.

    01.07.201336 Kommentare

  10. Canonical: Kubuntu 13.10 verzichtet auf Mir

    Canonical

    Kubuntu 13.10 verzichtet auf Mir

    Die für Oktober 2013 geplante Version von Kubuntu wird Mir nicht unterstützen. Später soll dort Wayland statt Mir zum Einsatz kommen. Eine erste funktionierende Version von Mir soll hingegen in Ubuntu 13.10 erscheinen.

    29.06.2013196 Kommentare

  11. Linux: Kernel-Modul für Exfat bei Github

    Linux

    Kernel-Modul für Exfat bei Github

    Ein bislang unbekannter Entwickler hat ein Kernel-Modul für Microsofts Exfat-Dateisystem bei Github veröffentlicht. Bislang lassen sich nur Treiber über Fuse nutzen.

    26.06.201322 Kommentare

  12. Virtualisierung: Oracle möchte Mesa-Treiber für Virtualbox

    Virtualisierung

    Oracle möchte Mesa-Treiber für Virtualbox

    Ein Oracle-Entwickler erörtert die Möglichkeit, einen Virtualbox-Grafiktreiber für die Bibliothek Mesa zu schreiben. Bisher pflegte Oracle eine eigenständige Grafiklösung.

    21.06.201314 Kommentare

  13. Canonical: Mathew Garrett gegen Kombinierung von CLAs und GPLv3

    Canonical

    Mathew Garrett gegen Kombinierung von CLAs und GPLv3

    Zwar veröffentlicht Canonical Ubuntu Touch und seinen Displayserver Mir unter der GPLv3. In Kombination mit den CLA könnte der Ubuntu-Hersteller seine Komponenten des mobilen Betriebssystems jedoch problemlos unter eine proprietären Lizenz stellen, befürchtet Matthew Garrett.

    20.06.201368 Kommentare

  14. Canonical: Telekom tritt Beratergruppe für Ubuntu Touch bei

    Canonical

    Telekom tritt Beratergruppe für Ubuntu Touch bei

    Canonical hat die Beratergruppe Carrier Advisory Group gegründet, die bei der Entwicklung von Ubuntu for Phones helfen soll. Mitglied ist unter anderem die Deutsche Telekom.

    19.06.201317 Kommentare

  15. Linux-Distribution: Debian warnt vor Debian-Multimedia.org

    Linux-Distribution

    Debian warnt vor Debian-Multimedia.org

    Das Debian-Team warnt vor der Verwendung eines inoffiziellen Debian-Repositorys zur Multimedia-Unterstützung. Die zugehörige Domain sei nun im Besitz einer unbekannten Person. Eine Alternative existiert aber seit einem Jahr.

    14.06.201341 Kommentare

  16. Freier Desktop: Erste Beta von KDE SC 4.11 erschienen

    Freier Desktop

    Erste Beta von KDE SC 4.11 erschienen

    Ein experimentelles Wayland-Backend, einen schnelleren Dateiindizierer und einen noch größeren Einsatz von QML verspricht die Beta von KDE SC 4.11. Die Plasma Workspaces dieser Version sollen zwei Jahre mit Updates versorgt werden.

    14.06.201350 Kommentare

  17. KDE SC 4.11: Experimentelles Wayland-Backend in KWin

    KDE SC 4.11

    Experimentelles Wayland-Backend in KWin

    In der für diese Woche geplanten ersten Beta von KDE SC 4.11 soll der Window Manager KWin ein experimentelles Backend für den neuen Displayserver Wayland erhalten.

    12.06.20138 Kommentare

  18. Berlin: Vorerst keine Linux-Migration geplant

    Berlin

    Vorerst keine Linux-Migration geplant

    Im Ausschuss für Digitale Verwaltung des Berliner Senats ist ein Antrag der Grünen zur Linux-Migration gescheitert. Stattdessen hat die schwarz-rote Mehrheit ein abgeschwächtes Programm zur Förderung von Open-Source-Software beschlossen.

    11.06.201342 Kommentare

  19. Windows-32-API: Wine 1.6 verbessert Grafik

    Windows-32-API

    Wine 1.6 verbessert Grafik

    Der Windows-32-API-Nachbau Wine wird in Kürze in der Version 1.6 veröffentlicht. Der erste Release Candidate zeigt bereits die wesentlichen Neuerungen, etwa die OpenGL-Unterstützung für die DIB-Engine.

    11.06.201332 Kommentare

  20. Obsidian: Intel arbeitet an Oberfläche für Tizen

    Obsidian

    Intel arbeitet an Oberfläche für Tizen

    Unter den Namen Obsidian entwickelt Intel eine Benutzeroberfläche für das mobile Betriebssystem Tizen. Im ersten Eindruck erinnert Obsidian an Android mit leicht verändertem Icon-Layout.

    11.06.20130 Kommentare

  21. Raspberry Pi: Noobs nimmt der Installation den Schrecken

    Raspberry Pi

    Noobs nimmt der Installation den Schrecken

    Mit dem für das Raspberry Pi konzipierten Recovery-Image Noobs lassen sich schnell und unkompliziert verschiedene Betriebssysteme auf dem kleinen Rechner installieren - und wiederherstellen.

    07.06.201326 Kommentare

  22. Linux-Distribution: Opensuse 13.1 bekommt Yast in Ruby

    Linux-Distribution

    Opensuse 13.1 bekommt Yast in Ruby

    Das zentrale Konfigurationswerkzeug Yast soll für Opensuse 13.1 in Ruby umgeschrieben werden. Das soll Beiträge anderer Entwickler vereinfachen.

    07.06.20130 Kommentare

  23. Lima-Projekt: ARM mag Open-Source-GPU-Treiber nicht

    Lima-Projekt

    ARM mag Open-Source-GPU-Treiber nicht

    In einem Update zu dem freien Lima-Treiber schreibt der Entwickler, er habe erfahren, dass ARM seine Bemühungen nicht gefallen. Zudem habe er die Leistung gegenüber dem Binärtreiber weiter verbessert.

    07.06.201342 Kommentare

  24. Google: Chromebooks für Linux-Bastler

    Google

    Chromebooks für Linux-Bastler

    Linuxtag 2013 Kritiker behaupten, nur technisch versierte Nutzer könnten Chromebooks verwenden, wie sie wollen. Befürworter sagen, es sei einfacher als gedacht, eigene Software zu nutzen. Golem.de hat darüber mit Kernel-Programmierer Matthew Garrett und Coreboot-Entwicklern gesprochen.

    31.05.201314 KommentareVideo

  25. Linux vs. Windows: Bug #1 ist weg

    Linux vs. Windows

    Bug #1 ist weg

    Der erste Bug in Ubuntus Bugtracker ist beseitigt worden. Er trägt den Titel "Microsoft dominiert den Markt". Grund dafür ist aber nicht, dass die Marktdominanz des Windows-Herstellers auf dem Desktop aufgehoben ist.

    31.05.2013118 Kommentare

  26. Matthew Garrett: "UEFI ist kein böser Plan von Microsoft"

    Matthew Garrett

    "UEFI ist kein böser Plan von Microsoft"

    Linuxtag 2013 UEFI ist in der Linux-Community unbeliebt - zu unrecht, findet der Kernel-Entwickler Matthew Garrett. Es müsse nur garantiert sein, dass der Anwender selbst entscheiden kann, was er auf UEFI-Rechnern installiert, sagte er im Interview mit Golem.de. Dafür wolle er sorgen.

    29.05.201397 KommentareVideo

  27. Antifeatures: Freie Software gegen Bevormundung

    Antifeatures

    Freie Software gegen Bevormundung

    Linuxtag 2013 Einige Hard- und Softwarehersteller betreiben enormen Aufwand, um Funktionen auf ihren Geräten einzuschränken. MIT-Forscher Benjamin Mako Hill bezeichnet diese als "Antifeatures" - und sieht freie Software als Möglichkeit, sie einzudämmen.

    25.05.2013153 Kommentare

  28. Displayserver: Fast alle X.org-Bibliotheken mit Sicherheitslücken

    Displayserver

    Fast alle X.org-Bibliotheken mit Sicherheitslücken

    28 teils gefährliche Sicherheitslücken in den zahlreichen Bibliotheken des Displayservers X.org haben die Entwickler geschlossen. Sie betreffen alle bisherigen Versionen des X Window System.

    24.05.201342 Kommentare

  29. Offene Formate in Deutschland: "Passiert ist nix!"

    Offene Formate in Deutschland

    "Passiert ist nix!"

    Linuxtag 2013 Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern tun sich die deutschen Behörden in Deutschland mit Open-Source-Software noch schwer. Eine Podiumsdiskussion auf dem Open-IT Summit 2013 offenbart das Problem: geschlossene Dokumentenstandards.

    24.05.201359 Kommentare

  30. München: Limux bleibt technisch anspruchsvoll

    München

    Limux bleibt technisch anspruchsvoll

    Linuxtag 2013 Das Limux-Projekt geht in den Regelbetrieb über. Viel Arbeit fällt bei der Umstellung der Münchner Stadtverwaltung auf Linux trotzdem noch an - für die Techniker und die Stadtverwaltung, die eine Strategie für den Umgang mit Open-Source-Projekten erarbeiten muss.

    23.05.2013159 Kommentare

  31. KDE Plasma Workspaces: 4.11 wird letzte Version vor Qt5-Wechsel

    KDE Plasma Workspaces

    4.11 wird letzte Version vor Qt5-Wechsel

    Nach der Veröffentlichung von Version 4.11 wollen sich die Entwickler der KDE Plasma Workspaces ganz auf den Wechsel zu Qt5 und den KDE Frameworks 5 konzentrieren. Der 4er Zweig soll für mindestens zwei Jahre Support erhalten.

    23.05.201332 Kommentare

  32. Linux-Kernel: P-States verringern Leistungsaufnahme auf Intel-CPUs

    Linux-Kernel

    P-States verringern Leistungsaufnahme auf Intel-CPUs

    Statt des betagten Cpufreq-Treibers und des Ondemand-Governors sollen im Linux-Kernel P-States für eine reduzierte Leistungsaufnahme der Sandy-Bridge- und Ivy-Bridge-CPUs von Intel sorgen.

    18.05.201377 Kommentare

  33. Clark Asay: Defensive Patente mit freier Software nicht vereinbar?

    Clark Asay

    Defensive Patente mit freier Software nicht vereinbar?

    Der Juraprofessor Clark Asay glaubt, dass das Entwicklungsmodell freier Software nur schwer mit dem Patentrecht vereinbar sei. Der Aufbau defensiver Patente werde dadurch sehr erschwert.

    17.05.201339 Kommentare

  34. Opensuse: Erster Milestone für Opensuse 13.1

    Opensuse

    Erster Milestone für Opensuse 13.1

    Die Entwicklung von Opensuse 13.1 beginnt mit einigen Paketupdates. Bis November will das Team komplett auf Sysvinit verzichten können und GCC 4.8 als Standard-Compiler verwenden.

    17.05.20130 Kommentare

  35. Wayland: KWin läuft in Weston-Compositor

    Wayland

    KWin läuft in Weston-Compositor

    Dem KDE-Entwickler Martin Gräßlin ist es gelungen, KWin unter Weston in einem Wayland-Modus zu starten. Der Code könnte in KDE SC 4.11 für Tester zur Verfügung stehen.

    17.05.20132 Kommentare

  36. Security: Gefährliche Lücke im Linux-Kernel

    Security

    Gefährliche Lücke im Linux-Kernel

    Über eine Schwachstelle im Linux-Kernel kann sich ein lokaler Angreifer von einem eingeschränkten Konto Root-Rechte verschaffen. Die Schwachstelle besteht bereits seit mehreren Jahren. Die Lücke wurde klammheimlich geschlossen.

    16.05.201356 Kommentare

  37. Martin Gräßlin: Mir wird ein Problem für Kubuntu

    Martin Gräßlin

    Mir wird ein Problem für Kubuntu

    Der KWin-Entwickler Martin Gräßlin hat Canonicals Displayserver eine klare Absage erteilt: Es gebe zu viele Gründe gegen die Anpassungen von KWin an Mir. Damit dürfte es auch für Kubuntu schwer werden, mit Ubuntu als Unterbau künftig zu funktionieren.

    14.05.2013162 Kommentare

  38. Linux 3.10: Torvalds schließt Merge-Fenster

    Linux 3.10

    Torvalds schließt Merge-Fenster

    Die neuen Funktionen im Linux-Kernel 3.10 stehen weitgehend fest. Zu den ersten Patches zur Beseitigung von überflüssigen Ticks kommen weitere, die Caching auf SSDs ermöglichen.

    13.05.20131 Kommentar

  39. Linux 3.10: Kernel ohne Ticks

    Linux 3.10

    Kernel ohne Ticks

    Im nächsten Linux-Kernel werden die Weichen für den Betrieb ohne Ticks gestellt. Damit soll die Leistung verbessert werden. Den Entwicklern steht aber bei dieser fundamentalen Änderung noch viel Arbeit bevor.

    11.05.201319 Kommentare

  40. Compute Engine: Google Cloud mit Debian-Images als Standard

    Compute Engine

    Google Cloud mit Debian-Images als Standard

    Statt einer eigenen Linux-Distribution verwendet Googles Compute Engine nun Debian als Standard-Image. Das Unternehmen strebt zudem eine noch engere Zusammenarbeit mit Debian an.

    10.05.20130 Kommentare

  41. Canonical: Ubuntu-Apps sollen eigenes Paketformat bekommen

    Canonical

    Ubuntu-Apps sollen eigenes Paketformat bekommen

    Um die Installation von Ubuntu-Apps auf Touch-Geräten zu vereinfachen, plant das Team ein neues Paketformat. Eine erste Idee ist ein abgespecktes Deb-Paket, andere Lösungen sind aber möglich.

    10.05.201396 Kommentare

  42. Steam für Linux: Half Life 2 und Left 4 Dead 2 als Beta spielbar

    Steam für Linux

    Half Life 2 und Left 4 Dead 2 als Beta spielbar

    Nach Left 4 Dead 2 hat Valve jetzt auch Half Life 2 auf Linux portiert. Beide Spiele sind als Betaversionen erhältlich.

    10.05.201331 Kommentare

  43. Internationale Raumstation: Astronauten surfen mit Debian Squeeze

    Internationale Raumstation  

    Astronauten surfen mit Debian Squeeze

    Die Laptops auf der Internationalen Raumstation sollen künftig mit Debian GNU/Linux 6 alias Squeeze statt mit Scientific Linux laufen. Außerdem werden Schlüsselfunktionen der LAN-Rechner auf der ISS von Windows auf Linux migriert.

    10.05.201387 Kommentare

  44. Debian 7.0: Wheezy installiert sich per Sprachausgabe

    Debian 7.0

    Wheezy installiert sich per Sprachausgabe

    Nach zwei Jahren Entwicklungszeit hat das Debian-Team die aktuelle Version 7.0 alias Wheezy freigegeben. Viel Arbeit haben die Entwickler in den Installer gesteckt und die Cloud-Unterstützung ausgeweitet.

    06.05.20135 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 4
  4. 5
  5. 6
  6. 7
  7. 8
  8. 9
  9. 10
  10. 11
  11. 12
  12. 13
  13. 14
  14. 91
Anzeige

Verwandte Themen
cinnamon, Wienux, Grml, Zenwalk, Linux-Distribution, Slackware, Btrfs, Systemd, Linux Mint, Pandora, Xfce, RHEL, CentOS, Razor-qt

RSS Feed
RSS FeedLinux

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de