Linaro

Das Unternehmen Linaro wurde im Juni 2010 von den Hardwarefirmen ARM, Freescale, IBM, Samsung, ST-Ericsson und Texas Instruments gegründet. Ziel des Unternehmens ist die beschleunigte Entwicklung von Software für Geräte mit ARM-Prozessoren.

Artikel

  1. Linux: Opensuse gesellt sich zu ARM-Distributionen

    Linux

    Opensuse gesellt sich zu ARM-Distributionen

    Die ARM-Portierung von Opensuse ist in einer finalen Version erschienen. Das System läuft nun auf verschiedenen Boards und inoffiziell auch auf einem Chromebook.

    06.11.201211 Kommentare

  2. 502 Bad Gateway

    502 Bad Gateway


    nginx
  3. Linux-Distribution: ARM-Port von Opensuse fast fertig

    Linux-Distribution

    ARM-Port von Opensuse fast fertig

    Das Opensuse-Team hat einen letzten Release Candidate des ersten ARM-Ports seiner Distribution veröffentlicht. Das System läuft nun auf mehr Plattformen und inoffiziell auch auf einem Chromebook.

    30.10.201211 Kommentare

  4. Open Source: Linux von Opensuse wird auf moderne ARM-SoCs portiert

    Open Source

    Linux von Opensuse wird auf moderne ARM-SoCs portiert

    Mit der Mitte 2012 erwarteten Version von Opensuse 12.2 wird die Distribution erstmals ARM-Chips auf Basis der Architektur ARM v7 unterstützen. Das bekannte Pandaboard soll als Referenzplattform dienen.

    24.02.20120 Kommentare

Anzeige
  1. Linaro: Unity-Desktop für OpenGL ES ist fast fertig

    Linaro

    Unity-Desktop für OpenGL ES ist fast fertig

    Die Linaro-Entwickler haben die Rahmenbedingungen für den Einsatz des Unity-Desktops für mobile Geräte fast fertiggestellt. Damit läuft Canonicals Desktop in der 3D-Version mit OpenGL ES 2.0.

    27.01.201215 KommentareVideo

  2. Linaro: Werkzeugsammlung und Kernel für Cortex-A9 freigegeben

    Linaro

    Werkzeugsammlung und Kernel für Cortex-A9 freigegeben

    Linaro hat seine Werkzeugsammlung in der Version 10.11 veröffentlicht. Die GCC-basierten Compiler wurden aktualisiert. Der von Linaro angepasste Linux-Kernel wurde für den Einsatz auf dem ARM-Prozessor Cortex-A9 optimiert.

    11.11.20100 Kommentare

  3. Linaro: Chipschmieden formen Allianz für einfachere ARM-Entwicklung

    Linaro

    Chipschmieden formen Allianz für einfachere ARM-Entwicklung

    Computex Unter dem Namen Linaro haben ARM, Freescale, IBM, Samsung, ST-Ericsson und Texas Instruments ein neues Projekt gegründet und in Taiwan vorgestellt. Linaro soll die Entwicklung von Software für Geräte mit ARM-Prozessoren beschleunigen, die entsprechenden Werkzeuge sollen offengelegt werden.

    03.06.201029 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. IMHO: Warum Gamesload keinen Spaß macht
    IMHO: Warum Gamesload keinen Spaß macht

    Der Onlinedistribution gehört die Zukunft, auch im Spielebereich. Das sollte man zumindest meinen. Wer sich Gamesload anschaut, wird eines Besseren belehrt.
    (Gamesload)

  2. Hubot
    Github veröffentlicht eigenwilligen Chatbot
    Hubot: Github veröffentlicht eigenwilligen Chatbot

    Die Betreiber von Github veröffentlichen den Quellcode des Chatbots Hubot. Firmenintern kann er Bürotüren öffnen und schließen, die freie Version nutzt unter anderem die APIs von Google und kennt die Robotergesetze von Asimov.
    (Chatbot)

  3. LTE und Retina-Display
    Apple stellt iPad 3 vor
    LTE und Retina-Display: Apple stellt iPad 3 vor

    Apple hat in San Francisco das iPad 3 vorgestellt, dessen herausragendes Merkmal eine vierfach höhere Bildschirmauflösung ist. Der 9,7 Zoll große Bildschirm stellt 2.048 x 1.536 Pixel beziehungsweise 3,1 Megapixel dar. Darüber hinaus unterstützt das Tablet den schnellen Datenfunk LTE, allerdings nicht in Deutschland.
    (Retina Display)

  4. Apple
    Bildbearbeitung iPhoto für das iPad und das iPhone
    Apple: Bildbearbeitung iPhoto für das iPad und das iPhone

    Apple hat seine iOS-Apps Garage Band und iMovie sowie seine Produktivitätsapps aus der iWork-Suite aktualisiert. Mit iPhoto bringt Apple nun erstmals auch seine Bildbearbeitungs- und Verwaltungssoftware von Mac OS X auf iOS.
    (Iphoto)

  5. Work-Life-Balance
    Daimler löscht eintreffende E-Mails während des Urlaubs
    Work-Life-Balance: Daimler löscht eintreffende E-Mails während des Urlaubs

    Um ein ausgewogeneres Verhältnis zwischen Beruf und Freizeit der Mitarbeiter zu realisieren, will Daimler die E-Mails der Mitarbeiter, die während ihres Urlaubs eintreffen, auf Wunsch löschen. Chaos soll das dennoch nicht geben.
    (Work Life Balance)

  6. RIM
    Gestohlene Android-Apps in Blackberry App World aufgetaucht
    RIM: Gestohlene Android-Apps in Blackberry App World aufgetaucht

    Ein Android-Entwickler hat offenbar eigene Apps in der Blackberry App World vorgefunden. Das Problem: Er hat sie nicht selbst dort hochgeladen. Blackberrys Konvertierungswerkzeug ist wohl nicht gegen Piraterie gefeit.
    (Blackberry 10)

  7. Verbraucherschutz
    Amazon sperrt Kundenkonten nach häufigen Rücksendungen
    Verbraucherschutz: Amazon sperrt Kundenkonten nach häufigen Rücksendungen

    Amazon hat begonnen, bei "Überschreitung der haushaltsüblichen Anzahl an Retouren" Kundenkonten zu schließen. Auch das Eröffnen neuer Konten wird ausdrücklich untersagt.
    (Amazon)


Verwandte Themen
Chromebook, Texas Instruments, ARM, Meego, Embedded Systems, Debian, OpenGL ES

RSS Feed
RSS FeedLinaro

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige