Lightspark

Artikel

  1. Shumway: Mozilla experimentiert an HTML5-Flash-Player

    Shumway

    Mozilla experimentiert an HTML5-Flash-Player

    Der HTML5-Flash-Player Shumway soll das Web offener machen und Flash auch auf mobile Plattformen bringen. Bei Erfolg könnte Shumway in den Firefox integriert werden.

    16.11.201289 Kommentare

  2. 502 Bad Gateway

    502 Bad Gateway


    nginx
  3. Freier Flash Player: Lightspark 0.7.0 spielt LZMA-komprimierte Dateien

    Freier Flash Player

    Lightspark 0.7.0 spielt LZMA-komprimierte Dateien

    Dank Liblzma spielt Lightspark 0.7.0 LZMA-komprimierte SWF-Dateien ab. Probleme bereiten dem Projekt undokumentierte Flash-Dateien.

    29.10.20122 Kommentare

  4. Linux und Chrome: Flash Player wird doppelt eingesperrt

    Linux und Chrome

    Flash Player wird doppelt eingesperrt

    Google hat dem Flash-Plugin unter Linux einen zweiten Sicherheitsmechanismus spendiert. Unter Ubuntu 12.04 64-Bit sperrt Seccomp neben dem PPAPI den Flash Player in eine Sandbox ein.

    05.07.20129 Kommentare

Anzeige
  1. Adobe Flash: Chrome übernimmt Plugin unter Linux

    Adobe Flash

    Chrome übernimmt Plugin unter Linux

    Google übernimmt die Entwicklung des Flash-Plugins für Linux. Er soll aber nur in dessen Browser Chrome enthalten sein. In der aktuellen Version 20 übernimmt Google erstmals diese Aufgabe. Adobe hat die Entwicklung des Flash-Players für Linux bereits eingestellt.

    29.06.201295 Kommentare

  2. Freier Flashplayer: Lightspark 0.6.0 unterstützt AIR-Applikationen

    Freier Flashplayer

    Lightspark 0.6.0 unterstützt AIR-Applikationen

    Mit dem aktuellen Lightspark 0.6.0 lassen sich erste AIR-Applikationen nutzen. Außerdem kann das RTM-Protokoll genutzt werden. Dazu wurde die Bibliothek Librtmp eingebunden.

    11.06.20123 Kommentare

  3. Lightspark 0.5.6: Freier Flash Player unterstützt Street View

    Lightspark 0.5.6

    Freier Flash Player unterstützt Street View

    Die freie Flash-Implementierung Lightspark bietet in der Version 0.5.1 eine experimentelle Street-View-Unterstützung. Interaktive Spiele wie Farmville sollen ebenfalls in Angriff genommen werden.

    13.04.20125 Kommentare

  1. Lightspark 0.5.1: Freier Flash Player soll dank OpenGL ES 2.0 auf ARM laufen

    Lightspark 0.5.1

    Freier Flash Player soll dank OpenGL ES 2.0 auf ARM laufen

    Die freie Flash-Implementierung Lightspark ist in der Version 0.5.1 erschienen. Anders als der kleine Versionssprung vermuten lässt, bietet die neue Version eine wesentliche Neuerung.

    26.09.201114 Kommentare

  2. Freier Flash-Player: Lightspark 0.5.0 RC 1 mit Grooveshark-Unterstützung

    Freier Flash-Player

    Lightspark 0.5.0 RC 1 mit Grooveshark-Unterstützung

    Ein erster Release Candidate von Lightspark 0.5.0 steht zur Verfügung. Die freie Implementierung von Adobe Flash unterstützt nun erstmals rudimentär Grooveshark.

    06.07.20111 Kommentar

  3. Lightspark 0.4.8: Freie Flash-Implementierung unterstützt Vimeo

    Lightspark 0.4.8

    Freie Flash-Implementierung unterstützt Vimeo

    Lightspark, die von Alessandro Pignotti ins Leben gerufene, freie Implementierung von Adobe Flash, ist in der Version 0.4.8 erschienen. Erstmals unterstützt Lightspark offiziell auch die Videoplattform Vimeo.

    31.05.20116 Kommentare

  4. Freie Flash-Alternative: Advanced Graphics Engine entlastet CPU

    Freie Flash-Alternative

    Advanced Graphics Engine entlastet CPU

    Die Entwicklung der Advanced Graphics Engine ist so weit abgeschlossen, dass sie in den Hauptzweig des Lightspark-Codes übernommen wurde. Dies soll die Grafikausgabe verbessern und die CPU-Last der freien Flash-Implementierung senken.

    08.11.201019 Kommentare

  5. Lightspark 0.4.3: Freie Flash-Version spielt auch H.263-Videos

    Lightspark 0.4.3

    Freie Flash-Version spielt auch H.263-Videos

    Die neue Version 0.4.3 der freien Flash-Implementierung Lightspark spielt auch Videos ab, die in H.263 und mit MP3-Sound codiert sind. Bislang wurden nur H.264-Videos unterstützt.

    11.08.201016 Kommentare

  6. Freie Flash-Alternative: Lightspark 0.4.2 veröffentlicht

    Freie Flash-Alternative

    Lightspark 0.4.2 veröffentlicht

    Der freie Flash-Player Nachbau Lightspark ist in der stabilen Version 0.4.2 erschienen. Die aktuelle Version funktioniert auch in Googles Chrome-Browser. Die in der Vorabversion noch fehlerhafte Synchronisierung zwischen Bild und Ton wurde weitgehend korrigiert.

    21.07.201028 Kommentare

  7. Freie Flash-Alternative: Lightspark 0.4.2 RC2 spielt H264-Videos ab

    Freie Flash-Alternative

    Lightspark 0.4.2 RC2 spielt H264-Videos ab

    Mit dem aktuellen Release Candidate 2 der freien Flash-Implementierung Lightspark können in H.264 codierte Youtube-Videos abgespielt werden. Außerdem bietet Lightspark jetzt eine Schnittstelle zum Audio-Framework Pulseaudio.

    04.07.201026 Kommentare

  8. Lightspark: Freie Flash-Alternative

    Lightspark

    Freie Flash-Alternative

    Alessandro Pignotti will mit Lightspark eine freie Implementierung von Adobes Flash schaffen und hat seine Software in einer Betaversion veröffentlicht. Er stützt sich dabei auf die von Adobe offengelegten Formate.

    19.05.2010111 Kommentare


Lightspark
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. AR.Drone ausprobiert
    Quadrocopter mit dem iPhone fliegen
    AR.Drone ausprobiert: Quadrocopter mit dem iPhone fliegen

    Parrots AR.Drone soll über das Elektronikgeschäft Saturn bald auf den Markt kommen. Golem.de konnte den Quadrocopter vorab Probe fliegen und war überrascht, wie gut das funktioniert.
    (Ar Parrot)

  2. Apple A5
    Warum das iPhone 4 keine Siri hat
    Apple A5: Warum das iPhone 4 keine Siri hat

    US-Berichten zufolge enthält der A5-Chip des iPhone 4S einen speziellen Audioprozessor des Designers Audience. Die Integration dieses DSPs soll auch dafür verantwortlich sein, dass das iPhone 4 nicht mit der Spracherkennung Siri arbeiten kann.
    (Siri Iphone 4)

  3. Test HTC One XL
    Smartphone-Leichtgewicht mit LTE
    Test HTC One XL: Smartphone-Leichtgewicht mit LTE

    Das One XL ist HTCs zweites Smartphone mit LTE und weniger klobig als der Vorgänger. Allerdings lässt die Laufzeit mit LTE immer noch zu wünschen übrig, trotz kräftigerem Akku.
    (Htc One Xl)

  4. Sony Xperia T
    Android-4-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera
    Sony Xperia T: Android-4-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera

    Mit dem Xperia T hat Sony ein Smartphone mit Android 4 vorgestellt. Es hat eine 13-Megapixel-Kamera und läuft mit dem neuen Krait-Dual-Core-Prozessor von Qualcomm.
    (Xperia T)

  5. Huawei Ascend G600
    Android-Smartphone mit 4,5-Zoll-Display für rund 270 Euro
    Huawei Ascend G600: Android-Smartphone mit 4,5-Zoll-Display für rund 270 Euro

    Huawei bringt etwas früher als angekündigt das Android-Smartphone Ascend G600 auf den Markt. Es hat ein 4,5 Zoll großes Display, läuft mit Android 4, hat einen NFC-Chip und ist bereits für etwas mehr als 270 Euro zu haben.
    (Huawei Ascend G600)

  6. Lenovo Thinkpad
    T431s in Deutschland in zwei Konfigurationen ab 1.750 Euro
    Lenovo Thinkpad: T431s in Deutschland in zwei Konfigurationen ab 1.750 Euro

    Lenovo wird das neue Thinkpad T431s in Deutschland in nur zwei Ausstattungsvarianten anbieten. Bei beiden ist ein UMTS-Modem vorgesehen, Unterschiede gibt es bei Prozessor, RAM und SSD.
    (Lenovo T431s)

  7. Sailfish OS
    Erste Portierung auf Nexus 4 vorgestellt
    Sailfish OS: Erste Portierung auf Nexus 4 vorgestellt

    Auf Youtube ist ein erstes Video aufgetaucht, das eine funktionierende Version von Jollas Sailfish OS auf einem Nexus 4 zeigt. Die Installation läuft dabei in mehreren Schritten ab und nutzt eine ältere Version von Cyanogenmods alternativer Android-Distribution CM10.1.
    (Sailfish Os)


Verwandte Themen
Gnash, Pulseaudio, LLVM, Reverse Engineering, Flash, FFmpeg, Vimeo, Chromium

RSS Feed
RSS FeedLightspark

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige