84 Libreoffice Artikel

  1. Libreoffice 3.4: Weitere Betaversion erschienen

    Libreoffice 3.4

    Weitere Betaversion erschienen

    Die Document Foundation hat eine weitere Betaversion von Libreoffice 3.4 veröffentlicht. Ursprünglich waren nur drei Betas geplant gewesen. Weiterhin ist geplant, die finale Version diesen Monat fertigzubekommen.

    09.05.20110 Kommentare

  1. Libreoffice 3.4: Letzte Beta vor der finalen Version ist da

    Libreoffice 3.4

    Letzte Beta vor der finalen Version ist da

    Die Document Foundation hat die dritte Betaversion von Libreoffice 3.4 veröffentlicht. Es ist die letzte Beta, bevor Ende Mai 2011 der Openoffice-Ableger in einer neuen Hauptversion erscheint.

    29.04.201123 Kommentare

  2. Libreoffice: Document Foundation setzt bisherige Strategie fort

    Libreoffice

    Document Foundation setzt bisherige Strategie fort

    Die Document Foundation hat auf Oracles Ankündigung reagiert, Openoffice.org der Community zu übergeben. An der weiteren Entwicklung von Libreoffice wird sich dadurch nichts ändern.

    19.04.201120 Kommentare

Anzeige
  1. Oracle: Open Office wird vollständig "Community-based Open Source"

    Oracle

    Open Office wird vollständig "Community-based Open Source"

    Oracle gibt alle kommerziellen Interessen an Open Office auf: Ab sofort soll sich nur noch die Community um das Open-Source-Projekt kümmern. Das Unternehmen will allerdings weiter offene Formate wie das Open Document Format (ODF) unterstützen.

    16.04.201130 Kommentare

  2. Büropakete: Libreoffice auf Windows 64-Bit portiert

    Büropakete

    Libreoffice auf Windows 64-Bit portiert

    Das freie Büropaket Libreoffice ist weitgehend auf Windows 64-Bit portiert worden. Die meisten Schwierigkeiten bereitete dabei die C++-UNO-Brücke. Der verantwortliche Entwickler Tor Lillqvist zweifelt allerdings selbst an dem Sinn seiner Arbeit.

    29.03.201131 Kommentare

  3. Halbjahresbilanz: Document Foundation dankt der Community

    Halbjahresbilanz

    Document Foundation dankt der Community

    Seit vor sechs Monaten die Spaltung des Projekts Openoffice.org bekanntgegeben wurde, erfreuen sich die Document Foundation und das Büropaket Libreoffice stetig wachsender Beliebtheit. So konnten unter anderem 50.000 Euro für die Gründung einer Stiftung in Deutschland gesammelt werden. Auch die Zahl der Nutzer von Libreoffice steigt.

    29.03.201112 Kommentare

  1. Opensource-DVD: Mit Firefox 4.0 und mehr Multimediaprogrammen

    Opensource-DVD

    Mit Firefox 4.0 und mehr Multimediaprogrammen

    Die 23. Ausgabe der Opensource-DVD enthält die aktuelle Version 4 des Firefox. Zu der Sammlung wurden 13 Anwendungen hinzugefügt, drei wurden entfernt.

    23.03.201110 Kommentare

  2. Openoffice-Ableger: Libreoffice 3.3.2 ist fertig

    Openoffice-Ableger

    Libreoffice 3.3.2 ist fertig

    Nach zwei Release Candidates hat die Document Foundation die fertige Version von Libreoffice 3.3.2 veröffentlicht. Für Mitte Mai 2011 ist mit Libreoffice 3.4 eine neue Hauptversion geplant.

    22.03.20117 Kommentare

  3. Libreoffice 3.3.2: Zweiter Release Candidate erschienen

    Libreoffice 3.3.2

    Zweiter Release Candidate erschienen

    Von Libreoffice 3.3.2 hat die Document Foundation einen zweiten Release Candidate veröffentlicht. Vor einer Woche gab es den ersten Release Candidate. Die fertige Version soll noch in diesem Monat erscheinen.

    18.03.20110 Kommentare

  4. Libreoffice 3.3.2: Release Candidate 1 ist da

    Libreoffice 3.3.2

    Release Candidate 1 ist da

    Die Document Foundation hat einen Release Candidate 1 von Libreoffice 3.3.2 veröffentlicht. Die fertige Version ist für Ende März 2011 geplant.

    11.03.201116 Kommentare

  5. Openoffice: Personalverlust wird langsam aufgefangen

    Openoffice

    Personalverlust wird langsam aufgefangen

    Cebit Nach dem Weggang zahlreicher Entwickler zum Openoffice.org-Fork Libreoffice schließt sich die Personallücke bei Openoffice.org langsam wieder. Oracle will den eingeschlagenen Kurs beibehalten und die Community-Edition erst nach der kostenpflichtigen Version veröffentlichen.

    01.03.201134 Kommentare

  6. Spendenerfolg: Document Foundation will Stiftung für Libreoffice gründen

    Spendenerfolg

    Document Foundation will Stiftung für Libreoffice gründen

    Die Document Foundation hat in nur acht Tagen 50.000 Euro Spenden gesammelt. Damit will sie eine Stiftung nach deutschem Recht gründen, die LibreOffice unterstützen soll.

    28.02.20112 Kommentare

  7. Libreoffice 3.3.1: Fehlerkorrekturen für Openoffice.org-Ableger

    Libreoffice 3.3.1

    Fehlerkorrekturen für Openoffice.org-Ableger

    Die Document Foundation hat Libreoffice in der Version 3.3.1 veröffentlicht. Im Unterschied zu Libreoffice 3.3 gibt es vor allem Fehlerkorrekturen, die eine bessere Stabilität der Office-Software bringen sollen.

    23.02.201129 Kommentare

  8. Libreoffice: Canonical beteiligt sich an Entwicklung

    Libreoffice

    Canonical beteiligt sich an Entwicklung

    Canonical will seine Unterstützung für Libreoffice verstärken. Der Entwickler Björn Michaelsen wird von Canonical bezahlt, um an dem freien Büroprojekt mitzuarbeiten. Zudem soll Libreoffice an den Unity-Desktop angepasst werden.

    23.02.201139 Kommentare

  9. Opensource-DVD: Libreoffice gesellt sich zu Openoffice.org

    Opensource-DVD

    Libreoffice gesellt sich zu Openoffice.org

    Die 22. Ausgabe der Opensource-DVD enthält neben Openoffice.org 3.3.0 auch Libreoffice mit der identischen Versionsnummer. Insgesamt wurden elf neue Programme in die Sammlung aufgenommen und nur eines entfernt.

    03.02.201113 Kommentare

  10. Libreoffice 3.3: Portable Version für USB-Sticks ist fertig

    Libreoffice 3.3

    Portable Version für USB-Sticks ist fertig

    Zwei Tage nach Erscheinen von Libreoffice 3.3 gibt es die freie Office-Suite auch als portable Version. Diese Version wird auf einem USB-Stick installiert, um das Office-Paket dann direkt bequem auf einem beliebigen Windows-Rechner nutzen zu können.

    27.01.201115 KommentareVideo

  11. Office-Software: Openoffice.org 3.3 als kostenloser Download

    Office-Software

    Openoffice.org 3.3 als kostenloser Download

    Oracle hat die kostenlose Version von Openoffice.org 3.3 als Download bereitgestellt. Einen Tag zuvor erschien Libreoffice 3.3 der Document Foundation. Das kostenpflichtige Oracle Open Office 3.3 gibt es bereits seit Mitte Dezember 2010.

    26.01.201139 Kommentare

  12. Libreoffice 3.3: Erste stabile Version des Openoffice.org-Ablegers

    Libreoffice 3.3

    Erste stabile Version des Openoffice.org-Ablegers

    Die Document Foundation hat Libreoffice 3.3 veröffentlicht. Es ist die erste stabile Version des Openoffice.org-Ablegers. Im Unterschied zu Openoffice.org 3.3 bringt die neue Libreoffice-Version einige Verbesserungen.

    25.01.2011128 KommentareVideo

  13. Office-Suite: Vierter Release Candidate von Libreoffice 3.3

    Office-Suite

    Vierter Release Candidate von Libreoffice 3.3

    Mit dem vierten Release Candidate von Libreoffice 3.3 haben die Entwickler der Document Foundation weitere Fehler in der freien Office-Suite beseitigt.

    21.01.201144 Kommentare

  14. Freie Office-Suite: Libreoffice 3.3 RC 3 veröffentlicht

    Freie Office-Suite

    Libreoffice 3.3 RC 3 veröffentlicht

    Die Document Foundation hat einen dritten Release Candidate ihrer freien, auf Openoffice.org basierenden Office-Suite Libreoffice 3.3 veröffentlicht.

    13.01.201190 Kommentare

  15. Büropakete: Ubuntu wechselt zu Libreoffice

    Büropakete

    Ubuntu wechselt zu Libreoffice

    In Ubuntu 11.04 soll Libreoffice das Büropaket Openoffice.org ersetzen. Die entsprechenden Pakete hat der verantwortliche Entwickler bereits geschnürt und zum Testen in einem PPA-Repository bereitgestellt.

    05.01.201177 Kommentare

  16. Openoffice.org-Fork: Zweiter Release Candidate von Libreoffice 3.3 erschienen

    Openoffice.org-Fork

    Zweiter Release Candidate von Libreoffice 3.3 erschienen

    Die Document Foundation hat einen zweiten Release Candidate ihrer Office-Suite Libreoffice 3.3 veröffentlicht. Die Software basiert auf Openoffice.org, wird aber unabhängig von Oracles Projekt weiterentwickelt.

    23.12.201081 Kommentare

  17. Openoffice.org: Kostenpflichtiges Oracle Open Office 3.3 veröffentlicht

    Openoffice.org

    Kostenpflichtiges Oracle Open Office 3.3 veröffentlicht

    Oracle hat seine Office-Suites Open Office 3.3 und das webbasierte Oracle Cloud Office in der Version 1.0 veröffentlicht. Oracle Open Office kann ab sofort zu Preisen ab 39 Euro erworben werden, die freie Version der Office-Suite steht noch nicht zum Download bereit.

    15.12.2010301 KommentareVideo

  18. Openoffice.org: Libreoffice 3.3 fast fertig

    Openoffice.org

    Libreoffice 3.3 fast fertig

    Der erste Release Candidate des Büropakets Libreoffice bringt in erster Linie Reparaturen mit. Die Entwickler haben zudem weitere Hinweise auf Openoffice.org entfernt und durch die eigene Marke Libreoffice ersetzt.

    06.12.2010145 Kommentare

  19. Libreoffice: Büropaket will sich neu kostümieren

    Libreoffice

    Büropaket will sich neu kostümieren

    Die Libreoffice-Entwickler planen, die Bedienoberfläche des freien Büropakets zu überarbeiten. Ein neu gegründetes Designteam will sich der Aufgabe annehmen. Die Leitung des neuen Teams übernimmt Christoph Noack, der zuvor beim Renaissance-Projekt tätig war.

    22.11.201048 Kommentare

  20. Openoffice.org-Fork: Libreoffice 3.3 Beta 3 veröffentlicht

    Openoffice.org-Fork

    Libreoffice 3.3 Beta 3 veröffentlicht

    Die Document Foundation hat eine dritte Beta ihres Openoffice.org-Fork Libreoffice 3.3 veröffentlicht. Daraus soll die erste stabile Version von Libreoffice entstehen. Die Beta enthält zahlreiche Fehlerkorrekturen und Verbesserungen.

    18.11.201048 Kommentare

  21. Libreoffice: Erste Pläne für die freie Office-Suite

    Libreoffice

    Erste Pläne für die freie Office-Suite

    Die Document Foundation hat erste Pläne für die Weiterentwicklung der Bürosoftware Libreoffice preisgegeben. Sämtliche Komponenten der Anwendung sollen erheblich umgeschrieben werden. Unter anderem soll die Abhängigkeit von Java reduziert werden.

    10.11.2010102 Kommentare

  22. Document Foundation

    Das Projekt Openoffice.org zerbricht

    Viele deutsche Helfer von Openoffice.org haben ihren Rückzug aus dem Projekt Openoffice.org angekündigt, darunter auch die beiden Projektleiter der deutschen Sprachversion, Marko Moeller und Jacqueline Rahemipour.

    01.11.2010252 Kommentare

  23. Openoffice.org: Oracle geht auf Konfrontationskurs mit Libreoffice

    Openoffice.org

    Oracle geht auf Konfrontationskurs mit Libreoffice

    Wer sich am Projekt Libreoffice oder der dahinterstehenden Document Foundation beteiligt, hat keinen Platz mehr im Community Council (CC), das das Projekt Openoffice.org leitet. Das wurde in einer per Chat abgehaltenen Community-Council-Session deutlich.

    19.10.201074 Kommentare

  24. Document Foundation: Zweite Beta des Openoffice.org-Forks Libreoffice

    Document Foundation

    Zweite Beta des Openoffice.org-Forks Libreoffice

    Die aus dem OpenOffice.org-Projekt heraus gegründete Document Foundation hat eine zweite Betaversion ihrer Office-Suite Libreoffice veröffentlicht. Die erste Beta des Openoffice.org-Forks wurde über 80.000 mal herunter geladen.

    15.10.201046 Kommentare

  25. Projektabspaltung: Oracle steht zu Openoffice.org

    Projektabspaltung

    Oracle steht zu Openoffice.org

    Mit Openoffice.org und LibreOffice gibt es mittlerweile zwei offene Sammlungen von Büroprogrammen. Oracle und die Document Foundation stehen hinter ihren jeweiligen Projekten und bekräftigen, dass sie die Office-Programme weiter vorantreiben wollen.

    13.10.201045 Kommentare

  26. LibreOffice: Document-Foundation veröffentlicht erste Zahlen

    LibreOffice

    Document-Foundation veröffentlicht erste Zahlen

    Die aus dem Projekt Openoffice.org hervorgegangene Document-Foundation hat Downloadzahlen aus der ersten Woche ihres Bestehens veröffentlicht. 80.000 Benutzer haben die Betaversion von LibreOffice heruntergeladen.

    06.10.201049 Kommentare

  27. LibreOffice: Oracle erteilt dem Communityprojekt eine Absage

    LibreOffice

    Oracle erteilt dem Communityprojekt eine Absage

    Oracle will nicht mit dem neuen Communityprojekt LibreOffice zusammenarbeiten, sondern die freie Bürosuite selbst weiterentwickeln. Damit bleiben auch die Rechte der Namensgebung bei dem Konzern.

    06.10.201087 Kommentare

  28. Document Foundation: Aus Openoffice.org wird LibreOffice

    Document Foundation

    Aus Openoffice.org wird LibreOffice

    Die Openoffice.org-Community hat die Document Foundation gegründet. Damit ändert sich die Organisationsstruktur von Openoffice.org erheblich. Langfristig soll so die Entwicklung und Pflege der freien Office-Suite gesichert werden, die vorerst den neuen Namen LibreOffice trägt.

    28.09.2010183 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Verwandte Themen
Document Foundation, Lotus Symphony, Openoffice, Desktop Summit, Office-Suite, MariaDB, Opensource-DVD, Websockets, Opendocument, Summer of Code, Apache, Oracle, OSI, Office 365

RSS Feed
RSS FeedLibreoffice

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de