Lenovo

Artikel

  1. Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig

    Yoga 3 Pro Convertible im Test

    Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig

    Lenovos Yoga 3 Pro ist ein sehr dünnes, tolles Convertible zu einem hohen Preis. Der verbaute Core M überzeugt wie dessen Kühlung, das hochauflösende Display aber hat zwei Schönheitsfehler.

    19.11.201464 KommentareVideo

  1. Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino

    Yoga Tablet 2 Pro im Test

    Das Tablet mit dem eingebauten Kino

    Meine Güte, ist das groß! Lenovos Yoga Tablet 2 Pro auf sein Riesenformat zu reduzieren, wird ihm aber nicht gerecht: Es ist ein Android-Tablet mit mutigem Konzept. Die größte Besonderheit ist der eingebaute Beamer.

    18.11.201440 KommentareVideo

  2. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test: Das Tablet mit dem Aufhänger

    Lenovos Yoga Tablet 2 im Test

    Das Tablet mit dem Aufhänger

    Das dritte Modell innerhalb eines Jahres: Lenovos bewährtes Yoga-Tablet mit dem integrierten Standfuß ist nochmals überarbeitet worden - in allen Belangen besser geworden ist es dadurch allerdings nicht.

    10.11.201453 KommentareVideo

Anzeige
  1. Motorola: Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte

    Motorola

    Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte

    Lenovo hat den Kauf von Motorola Mobility abgeschlossen. Damit gehört der ehemalige Handy-Pionier und Googles frühere Smartphone-Sparte jetzt zu Lenovo. Vor allem mit der Marke Motorola will Lenovo im Smartphone-Markt weiter zulegen.

    30.10.20140 Kommentare

  2. Passport: Lenovo soll erneut vor Blackberry-Übernahme stehen

    Passport  

    Lenovo soll erneut vor Blackberry-Übernahme stehen

    Blackberry hat mit Passport ein interessantes neues Smartphone vorgestellt. Lenovo bereite nach dem Kauf von Motorola Mobility wieder ein Angebot vor, berichtete Benzinga - hat aber seinen eigenen Bericht inzwischen für unwahr erklärt.

    21.10.20149 KommentareVideo

  3. Yoga Tablet 2 Pro: Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

    Yoga Tablet 2 Pro

    Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

    Mit dem Yoga Tablet 2 Pro hat Lenovo sein erstes Android-Tablet mit 13,3-Zoll-Display vorgestellt. Es wird den Yoga-Tablet-Standfuß, als Besonderheit einen eingebauten Pico-Projektor und eine noch längere Akkulaufzeit haben.

    09.10.201459 KommentareVideo

  1. Lenovo Yoga Tablet 2: Nachfolger des Yoga Tablet 10 HD+ gibt es auch mit Windows

    Lenovo Yoga Tablet 2

    Nachfolger des Yoga Tablet 10 HD+ gibt es auch mit Windows

    Den Nachfolger des Yoga Tablet 10 HD+, das Yoga Tablet 2, gibt es wahlweise auch mit Windows. Längere Akkulaufzeit und ein verbesserter Standfuß sind weitere Neuerungen von Lenovos 10-Zoll-Tablets.

    09.10.201413 KommentareVideo

  2. Yoga 3 Pro: Lenovos erstes Convertible mit Core M wiegt 1,2 Kilogramm

    Yoga 3 Pro

    Lenovos erstes Convertible mit Core M wiegt 1,2 Kilogramm

    Das Yoga 3 Pro mit Core M ist mit 12,8 Millimetern noch dünner als Asus' Transformer Book Chi und hat ein Scharnier aus Kettengeflecht. Das 13-Zoll-Display löst mit 3.200 x 1.800 Pixeln auf.

    09.10.201466 KommentareVideo

  3. Yoga Tablet 2: Lenovos neues 8-Zoll-Tablet bringt viele Verbesserungen

    Yoga Tablet 2

    Lenovos neues 8-Zoll-Tablet bringt viele Verbesserungen

    Lenovo hat mit dem Yoga Tablet 2 ein neues 8-Zoll-Tablet mit langer Akkulaufzeit vorgestellt. Im Vergleich zum Vorgängermodell gibt es viele Neuerungen, wie ein verbessertes Display und die Möglichkeit, das Tablet mit Android oder Windows zu bekommen.

    09.10.20146 Kommentare

  4. Lenovo: Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos

    Lenovo

    Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos

    Ifa 2014 Lenovos neues Thinkpad Helix wird deutlich mehr bieten als der Vorgänger: Das Gerät ist flacher, leichter und hat mehr Akkulaufzeit. Das liegt an Intels neuem Core M, der auch ohne Lüfter kurzzeitig hohe Takte erreichen kann.

    08.09.201439 KommentareVideo

  5. Tiny-in-One 23: Lenovos Thinkcentre Tiny wird unsichtbar

    Tiny-in-One 23

    Lenovos Thinkcentre Tiny wird unsichtbar

    Ifa 2014 Der Minirechner von Lenovo wird in Zukunft in Monitore gesteckt. Mit dem Tiny-in-One 23 wird der Tiny-Rechner einfach hinten in den Monitor integriert und bleibt trotzdem leicht zugänglich. Es ist also ein All-in-One, dessen Monitor nach dem Ableben des Rechners noch genutzt werden kann.

    05.09.201415 Kommentare

  6. Internet-Brille: Lenovo stellt Konkurrenten für Google Glass vor

    Internet-Brille

    Lenovo stellt Konkurrenten für Google Glass vor

    Der chinesische Hardwarehersteller hat den Prototyp einer Internetbrille vorgestellt, die Google Glass Konkurrenz machen soll. Der weltgrößte PC-Produzent will vor allem mit der Batterielaufzeit punkten.

    31.07.20146 Kommentare

  7. Android 4.4: Kitkat für Lenovos Yoga Tablets und Huaweis Ascend P6

    Android 4.4  

    Kitkat für Lenovos Yoga Tablets und Huaweis Ascend P6

    Lenovo und Huawei verteilen derzeit ein Update auf Android 4.4 alias Kitkat für ihre Geräte. Bei Huawei wird das Ascend P6 aktualisiert, bei Lenovo die beiden Tablets Yoga Tablet 8 und 10.

    16.06.20145 Kommentare

  8. Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ im Test: Das Tablet mit der längsten Akkulaufzeit

    Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ im Test

    Das Tablet mit der längsten Akkulaufzeit

    Lange Akkulaufzeit, gutes Display und pfiffige Gehäusekonstruktion: Lenovos Yoga Tablet 10 HD+ hat eine gute Ausstattung zu einem angemessenen Preis. Am Vorgängermodell hatten wir einiges auszusetzen. Wir haben getestet, ob der Nachfolger des Tablets besser ist.

    16.06.201442 KommentareVideo

  9. Lenovo Thinkserver RS140: Kompakter Rackserver für 530 Euro

    Lenovo Thinkserver RS140

    Kompakter Rackserver für 530 Euro

    Lenovo hat zwar die Serversparte von IBM übernommen, veröffentlicht aber weiterhin eigene Server unter der Thinkserver-Marke. Der Thinkserver RS140 ist ein Angebot für kleine Firmen, die ein 19-Zoll-Rack haben. In ihm stecken Intels Desktop-CPUs oder ein Server-Xeon mit Haswell-Kern.

    12.06.201431 Kommentare

  10. Motorola: US-Fabrik schließt wegen geringer Moto-X-Nachfrage

    Motorola

    US-Fabrik schließt wegen geringer Moto-X-Nachfrage

    Motorola wird seine einzige Fabrik in den USA nach etwas mehr als einem Jahr wieder schließen. Grund dafür sind zu geringe Verkaufszahlen des Android-Smartphones Moto X.

    02.06.201427 KommentareVideo

  11. Lenovo Yoga Tablet 10 HD+: UMTS-Tablet mit 18 Stunden Akkulaufzeit für 400 Euro

    Lenovo Yoga Tablet 10 HD+

    UMTS-Tablet mit 18 Stunden Akkulaufzeit für 400 Euro

    Lenovos Android-Tablet Yoga Tablet 10 HD+ wird es auch in einer Variante mit UMTS-Modem geben. Die UMTS-Ausführung wird 400 Euro kosten, also 50 Euro mehr als das Basismodell. Das Nachfolgemodell des Yoga Tablet 10 hat ein Full-HD-Display und soll eine Akkulaufzeit von 18 Stunden bieten.

    16.05.201419 KommentareVideo

  12. Yoga Tablet 10 HD+: Lenovo-Tablet mit langer Akkulaufzeit kommt für 350 Euro

    Yoga Tablet 10 HD+

    Lenovo-Tablet mit langer Akkulaufzeit kommt für 350 Euro

    Lenovos neues Yoga Tablet 10 HD+ wird kommende Woche für 350 Euro auf den Markt kommen. Es ist das Nachfolgemodell des Yoga Tablet 10 und hat nun ein Display mit Full-HD-Auflösung. Zudem wurde es an einigen Stellen verbessert - die lange Akkulaufzeit des Vorgängermodells soll es weiterhin geben.

    09.05.201432 KommentareVideo

  13. N20p mit Standmodus und Touch: Die ersten Chromebooks von Lenovo

    N20p mit Standmodus und Touch

    Die ersten Chromebooks von Lenovo

    Lenovo hat mit dem N20 und dem N20p zwei neue Chromebooks angekündigt. Beide Geräte sind mit einem 11,6-Zoll-Panel und einem Bay-Trail-Chip ausgestattet, das N20p verfügt zudem über ein Touch-Display und einen Standmodus. Die Chromebooks sollen im Frühsommer für 250 und 300 Euro erhältlich sein.

    06.05.20145 Kommentare

  14. Smartphones: Lenovo will Motorola-Marke weiter verwenden

    Smartphones

    Lenovo will Motorola-Marke weiter verwenden

    Lenovo-Chef Yang Yuanqing will die Marke Motorola abschaffen - sondern wie bei den Thinkpad-Notebooks von IBM ein Co-Branding einführen, sagte er der Wirtschaftswoche. Schon bald könnte auf den Smartphones stehen: "Motorola by Lenovo".

    30.03.201420 Kommentare

  15. Tablet-PC: Das klassische Convertible stirbt aus

    Tablet-PC

    Das klassische Convertible stirbt aus

    Cebit 2014 Die Haswell-Generation der Notebooks ist da, doch wurde kein X240t angekündigt, kein XT4, und HPs Convertible Revolve geht viele Kompromisse ein. Die klassischen Tablet-PC-Convertibles mit stabilem, aber schwerem Drehgelenk werden durch Detachables und Flip-Konzepte ersetzt.

    11.03.201419 KommentareVideo

  16. Intel NUC und Co.: Durchblick bei Mini-PCs

    Intel NUC und Co.

    Durchblick bei Mini-PCs

    Cebit 2014 Mini-PCs nach Intels NUC-Konzept oder Gigabytes Brix-Serie erfreuen sich steigender Beliebtheit. Die meisten muss man aber selbst zusammenbauen, andere eignen sich eher für Spezialaufgaben. Wir versuchen, eine Kategorisierung zu schaffen.

    07.03.201480 Kommentare

  17. Lenovo Miix 2 im Test: Windows für die Handtasche

    Lenovo Miix 2 im Test

    Windows für die Handtasche

    Das Miix 2 ist Lenovos erstes 8-Zoll-Tablet mit Windows 8.1 und Intels Bay-Trail-SoC für unter 300 Euro. Das Tablet überzeugt vor allem mit einer guten Akkulaufzeit und seiner schlanken Bauweise. Etwas mehr Speicher und eine bessere Verarbeitung hätten aber nicht geschadet.

    02.03.201498 KommentareVideo

  18. Gewerkschaft: IBM soll großen Stellenabbau vorbereiten

    Gewerkschaft

    IBM soll großen Stellenabbau vorbereiten

    IBM soll laut der Gewerkschaft Alliance@IBM heute einen Stellenabbau ankündigen. Laut unbestätigten Berechnungen soll es 10.000 bis 15.000 Beschäftigte treffen.

    26.02.201423 Kommentare

  19. Yang Yanqing: Nokia war Lenovo zu teuer

    Yang Yanqing

    Nokia war Lenovo zu teuer

    Lenovo hat sich auch für Nokias Gerätesparte interessiert, den Preis für das finnische Unternehmen aber für zu hoch befunden. Motorola Mobility war erheblich billiger.

    26.02.201416 Kommentare

  20. Hands on Yoga Tablet 10 HD+: Lenovos neues 1.200p-Tablet mit 18 Stunden Akkulaufzeit

    Hands on Yoga Tablet 10 HD+

    Lenovos neues 1.200p-Tablet mit 18 Stunden Akkulaufzeit

    MWC 2014 Lenovo bringt ein verbessertes Yoga-Tablet mit 10,1-Zoll-Display auf den Markt: Der Bildschirm des Yoga Tablet 10 HD+ hat jetzt Full-HD-Auflösung, zudem ist die Kamera nun deutlich hochwertiger. Einige Fehler des Vorgängermodells wurden korrigiert, während die lange Akkulaufzeit bleibt.

    23.02.201429 KommentareVideo

  21. Führungswechsel: Motorola-Chef Dennis Woodside wechselt zu Dropbox

    Führungswechsel

    Motorola-Chef Dennis Woodside wechselt zu Dropbox

    Nur wenige Wochen nach der angekündigten Übernahme von Lenovo hat Motorola-Chef Dennis Woodside mitgeteilt, dass er das Unternehmen verlässt. Künftig wird er beim Cloud-Dienst Dropbox als Manager für das operative Geschäft tätig sein. Einen Nachfolger für ihn scheint es noch nicht zu geben.

    14.02.20141 Kommentar

  22. Die "Legende" aus Hongkong: Lenovos Aufstieg zur Weltspitze

    Die "Legende" aus Hongkong

    Lenovos Aufstieg zur Weltspitze

    Nach dem Kauf von Motorola will Lenovo zum weltweiten Anbieter von Smartphones werden - mindestens. Denn die Geschichte des Unternehmens zeigt: Kleine Ziele haben dem chinesischen Hardwarehersteller noch nie ausgereicht.

    05.02.201497 Kommentare

  23. Joint Venture: Lenovo will Sonys Vaio-Sparte kaufen

    Joint Venture

    Lenovo will Sonys Vaio-Sparte kaufen

    Laut einem japanischen Fernsehbericht will Lenovo ein Joint Venture mit Sonys Vaio-Sparte gründen. Der japanische Konzern nannte den Bericht "ungenau".

    03.02.201415 KommentareVideo

  24. Lenovo: Motorola soll auch Top-Smartphones anbieten

    Lenovo

    Motorola soll auch Top-Smartphones anbieten

    Lenovo-Chef Yuanqing Yang möchte die Marke Motorola künftig stärker aufstellen: Anders als jetzt sollen in Zukunft auch echte Top-Smartphones angeboten werden. Die Übernahme von Motorola war zudem teilweise bereits 2012 angedacht.

    31.01.20148 Kommentare

  25. Lenovo-Motorola: Mit kleinem Schritt zum großen Sprung

    Lenovo-Motorola

    Mit kleinem Schritt zum großen Sprung

    Mit dem Aufkauf von Motorola Mobility wird Lenovo die Nummer drei im Smartphone-Markt und ist der zweitgrößte Hersteller von Android-Smartphones. Schon bald könnte Lenovo sogar Apple als Zweitplatzierten überholen, wenn der chinesische Hersteller die bisher eingeschlagene Richtung beibehält.

    30.01.201413 Kommentare

  26. Angriff auf Apple und Samsung: Was Lenovo mit Motorola vorhat

    Angriff auf Apple und Samsung

    Was Lenovo mit Motorola vorhat

    Lenovo will mit der Übernahme von Motorola die Marktführer Samsung und Apple angreifen. Die Marke Motorola soll bestehen bleiben und dabei helfen, bald 100 Millionen Smartphones zu verkaufen.

    30.01.201434 KommentareVideo

  27. Motorola Mobility: Lenovo kauft Googles Smartphone-Sparte

    Motorola Mobility  

    Lenovo kauft Googles Smartphone-Sparte

    Laut Reuters und China Daily soll Google den Verkauf von Motorola Mobility für nur 2 bis 3 Milliarden US-Dollar verhandeln. Google hatte im August 2011 Motorola Mobility für 12,5 Milliarden US-Dollar gekauft. Der Bericht wurde von Google bestätigt, die Patente bleiben bei Google.

    29.01.2014105 Kommentare

  28. Lenovo Thinkpad 8: Windows-Tablet mit Bay Trail für 600 Euro vorbestellbar

    Lenovo Thinkpad 8

    Windows-Tablet mit Bay Trail für 600 Euro vorbestellbar

    Die ersten Händler listen die 128-GByte-Version des Lenovo Thinkpad 8 für 600 Euro. Das 8-Zoll-Tablet mit Windows 8 und Bay-Trail-Plattform hat ein Full-HD-Display, 2 GByte Arbeitsspeicher und unter den Anschlüssen einen Micro-HDMI-Ausgang.

    29.01.201431 KommentareVideo

  29. Verkauf: Lenovo übernimmt IBMs x86-Serversparte

    Verkauf

    Lenovo übernimmt IBMs x86-Serversparte

    Seit Jahren verkauft Lenovo IBMs ehemalige Notebooks und Desktops der Thinkpad- und Thinkcentre-Serie, nun übernimmt der chinesische Konzern auch die x86-Serversparte. Rund 2,3 Milliarden US-Dollar bezahlt Lenovo dafür.

    23.01.20141 Kommentar

  30. Verhandlungen: Lenovo will IBMs x86-Serversparte kaufen

    Verhandlungen

    Lenovo will IBMs x86-Serversparte kaufen

    Lenovo hat wieder Interesse am Geschäft mit x86-Servern von IBM. Damit gibt es neben Dell einen zweiten Kaufinteressenten.

    21.01.20147 Kommentare

  31. Verhandlungen: IBM will x86-Serversparte an Dell verkaufen

    Verhandlungen

    IBM will x86-Serversparte an Dell verkaufen

    In einem zweiten Versuch will IBM seine Serversparte loswerden. Der x86-Bereich soll Dell interessieren, zuvor wurde schon mit Lenovo verhandelt.

    20.01.201421 Kommentare

  32. Vibe Z: Lenovo bringt neues Topsmartphone mit LTE

    Vibe Z

    Lenovo bringt neues Topsmartphone mit LTE

    CES 2014 Mit dem Vibe Z hat Lenovo ein neues Android-Smartphone mit Topausstattung präsentiert: Neben einem 5,5-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung hat das Gerät einen Snapdragon-800-Prozessor, eine 13-Megapixel-Kamera und unterstützt LTE.

    02.01.20143 Kommentare

  33. Yoga Tablet 8 und 10 im Test: Griffige Tablets mit langer Akkulaufzeit

    Yoga Tablet 8 und 10 im Test

    Griffige Tablets mit langer Akkulaufzeit

    Lenovos neue Tablets haben eine auffällige Ausbuchtung auf der Rückseite, die einen aufklappbaren Ständer und einen großen Akku für lange Laufzeiten beherbergt. Durch die Gewichtsverteilung wirkt besonders das kleine Modell federleicht.

    05.12.201372 KommentareVideo

  34. Ideapad Flex 10: 10-Zoll-Netbook mit Umklappdisplay und Celeron-Atom

    Ideapad Flex 10

    10-Zoll-Netbook mit Umklappdisplay und Celeron-Atom

    Lenovo hat in den USA ein neues 10-Zoll-Netbook als Notebook vorgestellt. Das Ideapad Flex 10 bietet ein nach hinten umklappbares Display, so dass die Tastatur der Standfuß wird. Außerdem steckt im Flex 10 ein nicht umgelabelter Atom-Prozessor.

    26.11.20136 Kommentare

  35. MWC: Lenovo beginnt 2014 mit Smartphone-Verkauf in Deutschland

    MWC

    Lenovo beginnt 2014 mit Smartphone-Verkauf in Deutschland

    Zum Mobile World Congress wird Lenovo erste Fakten zu Smartphones auf dem deutschen Markt nennen. In China ist der Hersteller bereits unter den Marktführern.

    25.11.201310 Kommentare

  36. Lenovo Yoga: Tablet mit 18 Stunden Akkulaufzeit und drehbarem Standfuß

    Lenovo Yoga

    Tablet mit 18 Stunden Akkulaufzeit und drehbarem Standfuß

    Lenovo hat zwei neue Tablets im 8- und 10-Zoll-Format vorgestellt, die sich durch lange Akkulaufzeiten von bis zu 18 Stunden auszeichnen. Die Yoga-Tablets haben einen drehbaren Standfuß und der Akku hat genügend Reserven, um etwa einen Smartphone-Akku zu laden.

    30.10.201324 Kommentare

  37. Peter Chou: HTC-Chef tritt ab, um Smartphones zu entwickeln

    Peter Chou

    HTC-Chef tritt ab, um Smartphones zu entwickeln

    Firmenchef Chou hat eine Reihe von Führungsaufgaben abgegeben und soll stattdessen die Produktentwicklung bei HTC voranbringen. Firmengründerin Cher Wang übernimmt und arbeitet wieder Vollzeit in dem angeschlagenen Unternehmen.

    21.10.20135 Kommentare

  38. Lenovo Miix 2: 8-Zoll-Tablet mit Windows 8.1 und Bay-Trail-SoC für 300 USD

    Lenovo Miix 2

    8-Zoll-Tablet mit Windows 8.1 und Bay-Trail-SoC für 300 USD

    Lenovo hat mit dem Miix 2 ein eigenes Windows-Tablet mit 8-Zoll-Display vorgestellt. Es kommt mit einem Intel-Prozessor der aktuellen Generation, Windows 8.1 und einem Eingabestift.

    17.10.20138 Kommentare

  39. Ideapad A10: Lenovo zeigt Android-Convertible vor dessen Veröffentlichung

    Ideapad A10

    Lenovo zeigt Android-Convertible vor dessen Veröffentlichung

    Vor der geplanten Veröffentlichung ist auf der Lenovo-Website die Anleitung für ein Convertible-Notebook mit Android abrufbar. Das Display kann anders als beim Ideapad Yoga nicht komplett umgeklappt werden.

    11.10.201320 Kommentare

  40. Ultrabook: Lenovos Thinkpad 9 Slim ist flacher als 1 cm

    Ultrabook

    Lenovos Thinkpad 9 Slim ist flacher als 1 cm

    Mit einer Dicke von nur 9,7 mm hat Lenovo mit dem Thinkpad 9 Slim das bisher flachste Ultrabook in der Mache. Das Gerät wiegt weniger als ein Kilogramm, hat ein sehr hochauflösendes Display und nutzt wahrscheinlich einen Haswell-Chip.

    26.09.2013122 Kommentare

  41. Lenovo Thinkcentre M32: Lüfterloser Thinclient mit vier seriellen Schnittstellen

    Lenovo Thinkcentre M32

    Lüfterloser Thinclient mit vier seriellen Schnittstellen

    Rechner mit sogenannten Legacy-Schnittstellen werden noch immer gebraucht. Das Thinkcentre M32 hat mehr als ein halbes Dutzend dieser Schnittstellen, ist aber nur für spezielle Einsatzzwecke geeignet. Lenovo bietet den Rechner mit Windows oder einem eigenen Linux an.

    14.09.201319 Kommentare

  42. Keine neuen Geräte: Intels Haswell macht Windows RT unnötig

    Keine neuen Geräte

    Intels Haswell macht Windows RT unnötig

    Ifa 2013 Lenovos Marketingchef Nick Reynolds hat Windows RT als überflüssig bezeichnet. Seit Intels Haswell-Generation würden Ultrabooks mit Windows 8 einen Tag lang durchhalten.

    06.09.201353 Kommentare

  43. Lenovo S5000: Dünner und leichter Nexus-7-Konkurrent für 200 Euro

    Lenovo S5000

    Dünner und leichter Nexus-7-Konkurrent für 200 Euro

    Ifa 2013 Lenovo hat mit dem S5000 ein dünnes und leichtes 7-Zoll-Tablet vorgestellt, das es preislich mit dem Nexus 7 von Google aufnehmen kann. Allerdings hat es dafür keine so hohe Displayauflösung wie das neue Nexus 7.

    05.09.201312 Kommentare

  44. Lenovo: Yoga-Übungen und Airhockey mit Haswell

    Lenovo

    Yoga-Übungen und Airhockey mit Haswell

    Ifa 2013 Lenovo hat zwei neue Yoga-Modelle und drei Flex-Geräte vorgestellt. Alle nutzen Windows 8.1 und Intels Haswell-Prozessoren, die Preise reichen von etwa 500 bis rund 1.300 Euro.

    05.09.201321 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Neue ThinkPads: Leichtes X200s und klappbares X200t
    Neue ThinkPads: Leichtes X200s und klappbares X200t

    Das Thinkpad X200 von Lenovo bekommt Geschwister, die die alten 4:3-Notebooks des Herstellers ablösen: Das X200s ist eine auf leicht getrimmte Variante des X200 und das X200t besitzt ein drehbares Display, das das Notebook zu einem Tablet-PC macht.

  2. Lenovo X200: 1,4-Kilo-Notebook unter 1.000 Euro? (Update)
    Lenovo X200: 1,4-Kilo-Notebook unter 1.000 Euro? (Update)

    Lenovo weitet seine X300-Serie aus. Das X200 ist kleiner als der MacBook-Air-Konkurrent X300 und soll vor allem viel weniger kosten. Zwar steht der deutsche Preis noch nicht fest, die für die USA angepeilten 1.200 US-Dollar liegen jedoch unter den bisherigen Preisen für vollwertige Subnotebooks.

  3. Lenovos ThinkPad X300 gegen Apples MacBook Air?
    Lenovos ThinkPad X300 gegen Apples MacBook Air?

    Dass Lenovo ein ultraflaches Notebook in petto hat, ist seit langem bekannt, doch die offizielle Vorstellung erfolgte erst jetzt. Das ThinkPad X300 macht optisch Apples MacBook Air Konkurrenz, bietet jedoch eine andere Grafik- und Schnittstellen-Ausstattung als das Produkt aus Cupertino. Das X300 wiegt in der Grundausstattung 1,33 kg und kommt mit mehr Schnittstellen daher.

  4. Foto-Notebook: ThinkPad W700 mit integriertem Zeichentablett
    Foto-Notebook: ThinkPad W700 mit integriertem Zeichentablett

    Mit dem ThinkPad W700 hat Lenovo sein Notebook mit 17 Zoll großem Display vorgestellt, das sich explizit an Fotografen richtet. Es bietet neben dem großen Display mit Full-HD-Auflösung und hohem Farbumfang auch ein integriertes Zeichentablett von Wacom.

  5. IBM verkauft PC-Geschäft

    Die chinesische Lenovo-Gruppe übernimmt das PC-Geschäft von IBM mit einem Jahresumsatz von rund 9 Milliarden US-Dollar im Jahr 2003. Lenovo zahlt insgesamt rund 1,75 Milliarden US-Dollar für die Übernahme, IBM erhält dabei eine Minderheitsbeteiligung an dem chinesischen Unternehmen.


Gesuchte Artikel
  1. AMD Radeon
    Mantle-Schnittstelle als DirectX-Konkurrent
    AMD Radeon: Mantle-Schnittstelle als DirectX-Konkurrent

    AMD hat mit dem Mantle-API eine neue Schnittstelle für den PC vorgestellt, diese ermöglicht eine konsolenähnliche Programmierung. Mantle soll es Entwicklern erleichtern, in Spielen wie Battlefield 4 eine höhere Leistung zu erzielen sowie den Programmieraufwand zu verringern.
    (Amd Mantle)

  2. Fujifilm-Systemkamera
    X-E1 für 900 Euro mit OLED-Sucher
    Fujifilm-Systemkamera: X-E1 für 900 Euro mit OLED-Sucher

    Mit der X-E1 hat Fujifilm eine kleinere Version seiner hochgelobten Systemkamera X-Pro1 mit dem gleichen Sensor vorgestellt. Der optische Sucher fehlt. Dafür wurde ein OLED-Sucher mit 2,36 Megapixeln eingebaut. Und das großes Autofokus-Manko der X-Pro1 soll auch wegfallen.
    (Fuji X-e1)

  3. Stift-Tablet mit Android 4.0
    Samsungs Galaxy Note 10.1 wird ein teurer Spaß
    Stift-Tablet mit Android 4.0: Samsungs Galaxy Note 10.1 wird ein teurer Spaß

    Im Sortiment der Galaxy-Tablets von Samsung erhält das Galaxy Note 10.1 preislich die Spitzenposition. Das Notiztablet mit Stiftbedienung und Android 4.0 wird nochmal 100 Euro mehr kosten als das Galaxy Tab 10.1N, das bislang am teuersten ist.
    (Galaxy Note 10.1)

  4. Test Mario Kart 7
    Auf der Straße und unter Wasser
    Test Mario Kart 7: Auf der Straße und unter Wasser

    Neue Konsole, neues Mario Kart: Teil 7 für das 3DS setzt auf bekannte Stärken - versucht aber, in jedem Bereich mindestens eine relevante Neuerung einzuführen.
    (Mario)

  5. GVU
    Movie2k wird zum größten illegalen Filmportal Deutschlands
    GVU: Movie2k wird zum größten illegalen Filmportal Deutschlands

    Laut GVU liegt Movie2k in Deutschland bei der Nutzung und der Breite des illegalen Streaming-Angebots derzeit an der Spitze. Die Seite ist auf Servern in Rumänien gehostet.
    (Movie2k)

  6. Sony
    Playstation 3 Super Slim ab 28. September 2012 erhältlich
    Sony: Playstation 3 Super Slim ab 28. September 2012 erhältlich

    Auf der Tokio Game Show hat Sony eine neue Version der Playstation 3 vorgestellt. Die Konsole erscheint in zwei Varianten: einer mit sehr viel und einer mit sehr wenig Speicher - der allerdings ausbaubar ist.
    (Playstation 3)

  7. PS Vita
    Schlangen, Firmwareupdate und erster Minihack
    PS Vita: Schlangen, Firmwareupdate und erster Minihack

    Zum Marktstart der PS Vita hat es lange Schlangen vor den Geschäften gegeben - und ein Firmwareupdate auf Version 1.50. Tüftler haben bereits erste Möglichkeiten gefunden, wie sie eigene Software auf dem Handheld ausführen können.
    (Ps Vita Hack)


Verwandte Themen
Thinkcentre, Thinkpad, Thinkvantage, Core M, Festplattenkrise, Packard Bell, Business-Notebooks, Compal, AiO, ZTE, Ultrabook, Acer, Office 2013, Intel-Smartphone

RSS Feed
RSS FeedLenovo

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de