LAN-Party

Artikel

  1. LAN-Party wegen Killerspiele-Diskussion abgesagt

    Die 14. Ausgabe der von einem Verein veranstalteten LAN-Party "CXT" im baden-württembergischen Karlsdorf-Neuthard findet nicht statt. Bürgermeister Sven Weigt hatte auf einen Verzicht von "Counter-Strike 1.6" und "WarCraft 3" gedrängt, was die Party nach Meinung der Veranstalter uninteressant gemacht hätte. Im Gespräch mit Golem.de verteidigt der Bürgermeister seine Entscheidung.

    03.07.2009476 Kommentare

  1. Interview: Eltern-LANs verringern die Generationenkluft

    Interview: Eltern-LANs verringern die Generationenkluft

    Politiker schimpfen über "Killerspiele", Eltern sorgen sich wegen Counter-Strike. Dabei wissen viele Eltern und Lehrer nicht genau, was in solchen Spielen passiert. Eltern-LANs sollen da Abhilfe schaffen. Arne Busse, ein Organisator von Eltern-LANs, erklärte Golem.de das Konzept.

    29.05.200978 Kommentare

  2. Computerspieler planen Demonstration in Karlsruhe

    Nachdem politischer Druck in Karlsruhe zur Absage einer E-Sport-Veranstaltung geführt hat, planen Computerspieler eine "Demonstration für Jugendkultur" in der badischen Stadt. Sie soll an dem Tag stattfinden, an dem das E-Sport-Turnier geplant war.

    28.05.2009113 Kommentare

Anzeige
  1. Turtle sagt E-Sport-Turnier in Karlsruhe ab (Update)

    Turtle sagt E-Sport-Turnier in Karlsruhe ab (Update)

    Nur wenige Stunden vor einer Gemeinderatssitzung hat Turtle Entertainment eine für Anfang Juni 2009 geplante E-Sport-Veranstaltung in Karlsruhe abgesagt. In der badischen Stadt war das Turnier heftig umstritten, mehrere Parteien und Bürgerinitiativen hatten dagegen mobilgemacht.

    26.05.2009296 Kommentare

  2. Intel Friday Night Games: Der Kampf um die Schwarzwaldhalle

    Intel Friday Night Games: Der Kampf um die Schwarzwaldhalle

    Ausgerechnet im sonst so friedlichen Karlsruhe eskaliert der Streit um die "Killerspiele": Nachdem der Oberbürgermeister eine E-Sport-Veranstaltung in der Schwarzwaldhalle erlaubt hatte, streiten sich die Politiker - die örtliche CDU will die Veranstaltung sogar mit einem Ultimatum verhindern.

    20.05.2009240 Kommentare

  3. Karlsruher Bürgermeister sagt E-Sport-Turnier nicht ab

    Trotz Druck durch den Innenminister von Baden-Württemberg hat der Karlsruher Bürgermeister eine E-Sport-Veranstaltung nicht abgesagt. Ausschlaggebend sei gewesen, dass zeitgleich eine Informationsveranstaltung für Eltern stattfindet.

    05.05.200968 Kommentare

  1. Politiker verhindern auch Intel Friday Night Game Nürnberg

    Auf anhaltenden politischen Druck musste nun auch in Nürnberg ein Intel Friday Night Game abgesagt werden. Damit fällt auch das zugehörige Eltern-LAN flach, mit dem interessierte Eltern im Rahmen der Veranstaltung über das oft missverstandene Hobby ihres Nachwuchses informiert werden sollten.

    23.04.2009284 Kommentare

  2. ESL: "Stuttgart hat den Dialog nicht gesucht"

    Das für den 27. März 2009 geplante E-Sports-Turnier im Rahmen eines "Intel Friday Night Game" in Stuttgart wird nicht stattfinden. Nach einer Absage durch die Stadt bestätigte das die Liga ESL. Zugleich beklagen die Veranstalter, die Kommune habe sich wenig kooperativ gezeigt.

    24.03.2009347 Kommentare

  3. Stuttgart verbietet E-Sport-Turnier der ESL

    Die Stadt Stuttgart und örtliche Veranstalter haben das "Intel Friday Night Game" der "Electronic Sports League" (ESL) abgesagt, das am 27. März 2009 in Stuttgart stattfinden sollte. Begründung: Rücksichtnahme auf die Opfer des Amoklaufs von Winnenden.

    24.03.2009706 Kommentare

  4. Nvision 08: Nvidias erste Hausmesse mit eSports-Finale

    Nvision 08: Nvidias erste Hausmesse mit eSports-Finale

    Im Anschluss an Intels IDF findet in San Jose, eine Autostunde von San Francisco entfernt, die Nvidia-Veranstaltung "Nvision 08" statt. Es ist die erste Veranstaltung dieser Art, die Nvidia durchführt. Auf dem Programm stehen, neben Fachvorträgen, das Finale des "Electronic Sports World Cup" sowie zahlreiche Produktankündigungen - nicht nur von Nvidia.

    25.08.20081 Kommentar

  5. Erste LAN-Party auf Computerklassiker C64

    Erste LAN-Party auf Computerklassiker C64

    Es wurde aber auch Zeit: 26 Jahre nachdem der Commodore 64 (C64) vorgestellt wurde, hat ein amerikanischer Fanclub die erste LAN-Party auf Basis des Computerklassikers veranstaltet. Auf der Cincinnati Commodore Computer Club 2008 Expo wurde sogar ein neues Spiel vorgestellt.

    08.07.2008154 Kommentare

  6. CyberShotsz soll müde Spieler munter machen

    CyberShotsz soll müde Spieler munter machen

    Gemeinsam mit dem Chef der Profi-Gaming-Liga "Cyberathlete Professional League" (CPL) hat der US-amerikanische Engergy-Drink-Anbieter Shotsz einen Energietrunk für müde und unkonzentrierte Spieler entwickelt. Unter dem Namen "CyberShotsz" soll das Getränkt nun über die nächsten Jahre als offizielles CPL-Getränk vermarktet werden.

    02.08.200743 Kommentare

  7. LAN-Party für Mädchen: Schülerinnen spielen "Die Siedler"

    Eine NRW-weite LAN-Party nur für Mädchen hat Ubi Soft angekündigt. An zehn verschiedenen Schulen und Jugendeinrichtungen, quer über Nordrhein-Westfalen verteilt, spielen Schülerinnen am 8. Oktober 2004 das Strategiespiel "Die Siedler IV". Ausgerichtet werden die Veranstaltungen von LizzyNet, der Online-Community von Schulen ans Netz e. V. und dem nordrhein-westfälischen Ministerium für Schule, Jugend und Kinder.

    05.10.20040 Kommentare

  8. LAN-Partys für Minderjährige müssen gesetzeskonform sein

    Mehrere LAN-Party-Veranstalter, Portale und Clans aus Deutschland haben sich zusammengetan und die Aktion "U18" ins Leben gerufen, mit der man verhindern will, dass auf LAN-Partys ohne Altersfreigabe indizierte Spiele angeboten werden und damit die ganze Szene in Verruf gebracht wird. Künftig sollen LAN-Partys, deren Mindestalter für Teilnehmer unter 18 Jahren liegt, aus den Datenbanken entfernt und somit nicht mehr beworben werden, wenn diese Veranstaltungen nicht gesetzeskonform abgehalten werden.

    12.08.20020 Kommentare

  9. Bundesweite LAN-Party-Nacht nur für Mädchen

    Am 21. September veranstalten LizzyNet.de und YoungUser education eine bundesweite LAN-Party-Nacht nur für Mädchen, um diese mehr für Technik zu interessieren. Dabei soll nicht nur im Netzwerk gespielt, sondern selbiges zuvor auch gemeinsam in Teamarbeit eingerichtet werden.

    30.07.20020 Kommentare

  10. LAN-Party-Sponsoren wegen Erfurt auf dem Rückzug

    Die Diskussion um gewaltverherrlichende Computerspiele hat in der Wirtschaft zu ersten Konsequenzen geführt, berichtet der Spiegel. Viele Unternehmen, die bei so genannten LAN-Partys, auf denen auch Titel wie "Counterstrike" oder "Quake" gespielt werden, bislang als Sponsoren aufgetreten sind, überdenken derzeit ihr Engagement.

    06.05.20020 Kommentare

  11. Das große Beben 5 - Abgesagt wegen Geschehnissen in Erfurt

    Nachdem die für kommendes Wochenende in Erfurt geplante LAN-Party "Das große Beben 5" dank eingesprungenen Sponsoren gerettet schien, wird sie nun doch ersatzlos abgesagt. Als Grund nennen das Beben-Team und die Sponsoren die tragischen Geschehnisse vom 26. April in Erfurt, als ein 19-Jähriger Ex-Schüler in einem Gymnasium 16 Menschen und im Anschluss sich selbst erschoss.

    29.04.20020 Kommentare

  12. Das große Beben 5 - LAN-Party dank Sponsoren gerettet

    Auf Grund der Insolvenz des Veranstalters TLC AG drohte die große LAN-Party "Das große Beben 5" erst zu scheitern. Nun konnte der Computerspielevent dank mehreren Sponsoren gerettet werden, "Das große Beben 5" findet nun wie ursprünglich geplant vom 3. bis 5. Mai 2002 in Erfurt statt.

    26.04.20020 Kommentare

  13. LAN-Party "Das große Beben" vor dem Aus?

    Das große LAN-Ereignis "Das große Beben 5", das vom 3. bis zum 5. Mai in Erfurt stattfinden sollte, steht auf Grund der Insolvenz des Hauptveranstalters, der TLC Event AG, vor dem Aus. Nun muss in kürzester Zeit ein neuer Sponsor gefunden werden, da die bisher gezahlten Eintrittsgelder in Höhe von 45.000 Euro in der Insolvenzmasse der TLC blockiert sind.

    23.04.20020 Kommentare

  14. TLC: Verleih-Shop für LAN-Party-Zubehör gestartet

    Bisher hat sich die "The LAN Company Event AG" (TLC) hauptsächlich als Veranstalter von Computerspiele-Wettkämpfen betätigt. Nun will das seit sechs Monaten existierende Hamburger Unternehmen sein Geschäftsfeld erweitern und sein technisches Equipment und seine Marketing-Möglichkeiten auch fremden Veranstaltern leihweise zur Verfügung stellen.

    25.10.20010 Kommentare

  15. e-LAN geplatzt - EAs Riesen-LAN-Party findet nicht statt

    EA hat seine groß angekündigte Riesen-LAN-Party "e-LAN 2001" abgesagt - bis zu 4000 Spielefans wollte man am 2. und 3. November in Berlin versammeln und in Titeln von Electronic Arts (EA) gegeneinander antreten lassen. Auf der e-LAN-Website nennt EA nur "kurzfristige, unvorhersehbare Entwicklungen", durch welche "die Logistik der Veranstaltung nicht mehr auf hohem Niveau zu gewährleisten" sei.

    18.09.20010 Kommentare

  16. GoingLAN: Erste Marketing-Agentur für LAN-Events

    LAN-Events scheinen in letzter Zeit nicht nur zunehmend an Attraktivität sowohl für den Veranstalter als auch für die Teilnehmer zu gewinnen, sondern erlangen auch immer größere wirtschaftliche Bedeutung. Mit GoingLAN nimmt sich jetzt die erste deutsche Marketing-Agentur speziell dieser Thematik an.

    30.08.20010 Kommentare

  17. e-LAN - die größte LAN-Party der Welt in Berlin (Update)

    Electronic Arts will am 2. und 3. November 2001 in Berlin das größte Computerspiele-Turnier der Welt ausrichten. Die "e-LAN" genannte Veranstaltung ist ein Weltrekordversuch im Bereich der Local-Area-Network-(LAN-)Partys, der im Falle des Gelingens in das Guinness-Buch der Rekorde eingetragen werden soll. Geplant ist, dass 4000 Teilnehmer 24 Stunden lang Turniere mit unterschiedlichen Titeln aus den Gebieten Echtzeitstrategie und Sport spielen. Insgesamt stehen Preisgelder in Höhe von 40.000 Mark zur Verfügung.

    27.08.20010 Kommentare

  18. GameLoft.com richtet bundesweiten LAN-Event aus

    Die Online-Spieleplattform GameLoft.com will sich im Bereich der LAN-Partys bzw. der Netzwerk-Spieletreffen etablieren und noch in diesem Jahr das weltgrößte LAN-Event in Deutschland veranstalten. Über 3.500 Spielefreaks sollen im 4. Quartal voll auf ihre Kosten kommen - dann ist es Zeit für die bundesweit stattfindende PentaLAN-Party.

    25.07.20000 Kommentare

  19. Größtes Spieleturnier Europas findet in Dänemark statt

    Die Cyberathlete Professional Leage Europe (PL Europe) hat sich entschieden, die Computerspiel-Turniere "CPL Scandinavian Open" (Stockholm) und die "CPL French Open" zugunsten eines größeren Gaming Events zusammenzulegen. Bis zu 1.000 Spieler sollen an dem laut Veranstalter bisher größten europäischen professionellen Computerturnier teilnehmen können, das vom 26. bis zum 29. Oktober in Kopenhagen, Dänemark, stattfindet. Mehr als 500 Spieler sollen sich bereits für die ausgeschriebenen First-Person-Shooter-Turniere angemeldet haben, deren Gewinnern saftige Preisgelder winken.

    16.07.20000 Kommentare

  20. Größte LAN-Party Europas in Duisburg

    03.12.19990 Kommentare


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Interview: Eltern-LANs verringern die Generationenkluft
    Interview: Eltern-LANs verringern die Generationenkluft

    Politiker schimpfen über "Killerspiele", Eltern sorgen sich wegen Counter-Strike. Dabei wissen viele Eltern und Lehrer nicht genau, was in solchen Spielen passiert. Eltern-LANs sollen da Abhilfe schaffen. Arne Busse, ein Organisator von Eltern-LANs, erklärte Golem.de das Konzept.


Gesuchte Artikel
  1. Galaxy Tab
    Samsung gibt 7-Zoll-Tablets mit Android nicht auf
    Galaxy Tab: Samsung gibt 7-Zoll-Tablets mit Android nicht auf

    Android 3.2 beseitigt laut Samsung die Hürden für eine Aktualisierung des ersten Galaxy Tabs mit 7-Zoll-Bildschirm auf Honeycomb. Allerdings hat sich der Konzern noch nicht entschieden, wie es genau mit den 7-Zoll-Tablets weitergehen soll.
    (Galaxy Tab)

  2. Magnetdeckel
    Manche Smart Cover funktionieren mit dem iPad 3 nicht
    Magnetdeckel: Manche Smart Cover funktionieren mit dem iPad 3 nicht

    Das iPad 2 und der Nachfolger können mit Hilfe eines Deckels nicht nur vor Staub und Kratzern geschützt, sondern beim Aufklappen auch entsperrt werden. Doch einige Smart Cover, die mit dem iPad 2 funktionierten, versagen ihren Dienst beim iPad 3.
    (Ipad Smart Cover)

  3. Apples iPad 3
    In weiterem Land droht Ärger wegen iPad-4G-Werbung
    Apples iPad 3: In weiterem Land droht Ärger wegen iPad-4G-Werbung

    Nach Strafzahlungen an australische iPad-3-Käufer muss Apple jetzt auch in Europa mit Problemen mit den Verbraucherschützern rechnen. Auch dort ist die Nutzung von LTE-Netzwerken der 4. Mobilfunkgeneration mit dem iPad nicht möglich.
    (Apple Ipad 3)

  4. Apple
    iOS 6 kommt im Herbst mit 200 Verbesserungen
    Apple: iOS 6 kommt im Herbst mit 200 Verbesserungen

    Apple hat zum Auftakt seiner Entwicklerkonferenz WWDC wie erwartet iOS 6 vorgestellt. Die neue Version von Apples Betriebssystem enthält unter anderem eine verbesserte Version von Siri, die Integration von Facebook und eine Apple-eigene Karten-App mit 3D-Darstellung, die Google Maps ersetzt.
    (Ios 6)

  5. Nexus 7 im Test
    Solides Billigtablet
    Nexus 7 im Test: Solides Billigtablet

    Das Nexus 7 soll als Referenz für Android 4.1 alias Jelly Bean und als Multimediagerät dienen. Dank seines niedrigen Preises ist das Tablet von Asus durchaus interessant. Allerdings muss auf die eine oder andere Funktion verzichtet werden.
    (Asus Nexus 7)

  6. GVU
    Movie2k wird zum größten illegalen Filmportal Deutschlands
    GVU: Movie2k wird zum größten illegalen Filmportal Deutschlands

    Laut GVU liegt Movie2k in Deutschland bei der Nutzung und der Breite des illegalen Streaming-Angebots derzeit an der Spitze. Die Seite ist auf Servern in Rumänien gehostet.
    (Movie2k)


Verwandte Themen
Counter-Strike, Killerspiele, Jugendschutz, Unreal Tournament

RSS Feed
RSS FeedLAN-Party

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige