Kinect
Kinect-Sensor

Kinect

Kinect ist ein System zur Bewegungssteuerung auf der Xbox 360. Anders als bei Move für die PS3 und Nintendos Wii muss der Spieler keinen Controller in die Hand nehmen. Das Gerät analysiert den Spieler anhand des gesamten Körpers. Außerdem gibt es eine Sprachsteuerung.

Artikel

  1. Microsoft: Kinect ohne Xbox One ab Anfang Oktober 2014

    Microsoft

    Kinect ohne Xbox One ab Anfang Oktober 2014

    Microsoft hat offiziell angekündigt, dass Kinect ab Anfang Oktober 2014 ohne Konsole erhältlich sein wird - zu einem Preis, der klarmacht: Besonders wichtig ist dem Unternehmen seine Bewegungs- und Sprachsteuerung nicht mehr.

    28.08.201441 KommentareVideo

  1. Microsoft: Verkaufszahlen der Xbox One verdoppelt

    Microsoft

    Verkaufszahlen der Xbox One verdoppelt

    Seitdem Microsoft die Xbox One auch ohne Kinect für 400 Euro anbietet, haben sich die Verkaufszahlen verdoppelt. Laut Hersteller gibt es dafür neben der Preissenkung noch einen anderen Grund - unter anderem Sunset Overdrive.

    17.07.201486 KommentareVideo

  2. Kinect für Windows v2: Profi-Bewegungssteuerung ab Mitte Juli 2014 bestellbar

    Kinect für Windows v2

    Profi-Bewegungssteuerung ab Mitte Juli 2014 bestellbar

    Nicht als Spielezubehör, sondern als Werkzeug im beruflichen Umfeld ist die Kinect-Bewegungs- und Sprachsteuerung für Windows gedacht. Jetzt hat Microsoft Termine und Preise von Kinect für Windows v2 genannt und nimmt Vorbestellungen entgegen.

    07.07.201417 KommentareVideo

Anzeige
  1. VR: Oculus VR kauft Microsoft-Designteam

    VR

    Oculus VR kauft Microsoft-Designteam

    Facebooks neue VR-Tochter Oculus kauft ein: Künftig soll das Designteam der Xbox-360-Gamepads an den Produkten der Kalifornier mitarbeiten.

    25.06.201423 KommentareVideo

  2. Bitalino: Drohnen steuern wie ein Jedi

    Bitalino

    Drohnen steuern wie ein Jedi

    In einem Youtube-Video zeigt Hugo Silva, wie er eine Drohne mit Hilfe von Hand- und Armbewegungen steuert. Golem.de erzählte er, wie das funktioniert und wie es dazu kam.

    18.06.201412 KommentareVideo

  3. Bungie: Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

    Bungie

    Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

    Mehr Leistung ohne Kinect: Halo-Entwickler Bungie nutzt die freigewordenen Systemressourcen der Xbox One, um den MMO-Shooter Destiny wie auf der Playstation 4 mit 1080p-Auflösung bei 30 Bildern pro Sekunde darzustellen.

    13.06.201434 KommentareVideo

  1. Xbox One: Mehr Grafikressourcen und Spracheingabe per Headset

    Xbox One

    Mehr Grafikressourcen und Spracheingabe per Headset

    Die Xbox One ohne Kinect ermöglicht nicht nur einen wettbewerbsfähigeren Preis: Nach Angaben von Microsoft könnten Entwickler eventuell auch auf Leistungsressourcen zugreifen, die noch für die Bewegungs- und Sprachsteuerung reserviert sind.

    14.05.201433 KommentareVideo

  2. Ab Juni 2014: Xbox One ohne Kinect für 400 statt 500 Euro

    Ab Juni 2014

    Xbox One ohne Kinect für 400 statt 500 Euro

    Microsoft hat angekündigt, die Xbox One ab dem 9. Juni 2014 ohne Kinect für 400 Euro zu verkaufen. Die Hardware-Spezifikationen der Spielekonsole bleiben unberührt, Xbox Live und die Gaming- sowie Entertainment-Apps werden jedoch aufgewertet.

    13.05.201481 KommentareVideo

  3. Microsoft Research: Kinect-Tastatur erkennt Gesten durch Infrarot

    Microsoft Research

    Kinect-Tastatur erkennt Gesten durch Infrarot

    Microsoft Research hat einen Prototypen einer mechanischen Kinect-Tastatur entwickelt. Das Type-Hover-Swipe erkennt Gesten durch ein Infrarotraster, während der Nutzer tippt. Neben alltäglichen Bewegungen wie Scrollen oder Vergrößern sollen sich mit dem Prototyp sogar Spiele intuitiv steuern lassen.

    30.04.20142 KommentareVideo

  4. Deutsche Post: DHL will Kinect und Smartwatch einsetzen

    Deutsche Post

    DHL will Kinect und Smartwatch einsetzen

    Der Logistikkonzern DHL will Sensoren aus der Kinect und Smartwatches einsetzen, um seine Liefersysteme zu verbessern. Das wurde bereits erfolgreich getestet.

    19.03.20147 Kommentare

  5. Kinect Sports Rivals angespielt: Ich im Spiel

    Kinect Sports Rivals angespielt

    Ich im Spiel

    Mit Kinect Sports Rivals arbeitet Microsoft an einer Sammlung von partykompatiblen Sportspielen. Die eigentliche Besonderheit ist eine Funktion, mit der sich Spieler einscannen können. Golem.de hat es ausprobiert, sich die Technik und verstörende Effekte erklären lassen.

    17.03.201412 KommentareVideo

  6. Nagual Dance mit Kinect: Tanz deine Musik!

    Nagual Dance mit Kinect

    Tanz deine Musik!

    Wippen, rudern, kreisen, stampfen - mit Nagual Dance bewegen sich Nutzer nicht zu Musik, sondern umgekehrt: Die Musik entsteht durch das Tanzen.

    17.02.201425 KommentareVideo

  7. Microsoft: Hinweise auf günstigere Xbox One

    Microsoft

    Hinweise auf günstigere Xbox One

    Es gibt Hinweise, dass Microsoft eine günstigere Version seiner Xbox One vorbereitet und dafür eine Hardwarekomponente weglässt - allerdings nicht Kinect, sondern das Laufwerk.

    30.01.201496 KommentareVideo

  8. Xbox One: Eckige Lara auch ohne Kinect

    Xbox One

    Eckige Lara auch ohne Kinect

    Künftig sollen nur noch zwei statt zehn Prozent der GPU-Rechenzeit der Xbox One für Hintergrundprozesse reserviert sein. Die Tomb Raider Definitive Edition soll mit über 30 fps laufen, allerdings fehlt Tessellation. Durch fehlende Polygone sehen runde Objekte eckiger aus.

    27.01.2014285 KommentareVideo

  9. Inair: Fernsehen 2.0

    Inair

    Fernsehen 2.0

    CES 2014 Das Startup Seespace hat mit Inair einen HDMI-Dongle vorgestellt, der über das eigentliche Fernsehbild inhaltlich passende Webinhalte einblendet. Diese sollen mit dem Smartphone oder per Kinect gesteuert werden können - und bei 3D-Fernsehern zwischen Zuschauer und TV schweben.

    06.01.20146 KommentareVideo

  10. Microsoft: Produktion einer Xbox One kostet 471 US-Dollar

    Microsoft

    Produktion einer Xbox One kostet 471 US-Dollar

    Für den Prozessor der Xbox One gibt Microsoft 10 US-Dollar mehr aus als Sony für den in der PS4 - das ist eine Erkenntnis von IHS/iSupply über die Xbox One. Gleichzeitig hat iFixit die Konsole auseinandergenommen und ist zu einer positiven Einschätzung über die Reparaturfreundlichkeit gekommen.

    27.11.201328 KommentareVideo

  11. Gestensteuerung: Apple übernimmt angeblich Kinect-Entwickler Primesense

    Gestensteuerung

    Apple übernimmt angeblich Kinect-Entwickler Primesense

    Apple will angeblich das israelische Unternehmen Primesense für 345 Millionen US-Dollar übernehmen, das an der Entwicklung der Microsoft Kinect beteiligt war. Primesense bestätigte den Kauf bislang nicht.

    18.11.20131 Kommentar

  12. Inform: Display aus Stäben stellt 3D-Inhalte dar

    Inform

    Display aus Stäben stellt 3D-Inhalte dar

    Display besteht aus einem Tisch mit 900 beweglichen Stäben sowie einer Kinect als Eingabegerät und dient zum Herstellen von 3D-Inhalten. Entwickelt wurde es am Massachusetts Institute of Technology.

    15.11.201321 KommentareVideo

  13. Microsoft: Epic Fail und Epic Moment im Video-Upload

    Microsoft

    Epic Fail und Epic Moment im Video-Upload

    Pins, Home und Store: Diese drei Hauptmenüs dürften bald fester Bestandteil des Alltags von Xbox-One-Besitzern sein. Microsoft hat das Dashboard der neuen Konsole ausführlich vorgestellt und auch über die Kompatibilität von Apps mit der Windows-Plattform gesprochen.

    13.11.201318 KommentareVideo

  14. Barrierefreiheit: Kinect wird zum Gebärdendolmetscher

    Barrierefreiheit

    Kinect wird zum Gebärdendolmetscher

    Chinesische Wissenschaftler haben ein neues Betätigungsfeld für die Kinect gefunden: Sie haben Microsofts System zur Gestenerkennung beigebracht, Gebärdensprache zu erkennen und zu übersetzen.

    31.10.20134 KommentareVideo

  15. Sony: PS4-Controller auch Mac-kompatibel

    Sony

    PS4-Controller auch Mac-kompatibel

    Das Gamepad der PS4 hat das Zeug zur Allzweckwaffe: Nicht nur mit der nächsten Playstation und mit PCs, sondern auch mit Mac-Rechnern und der Playstation 3 scheint der Controller zu funktionieren. Neues gibt es auch zu einem Eingabegerät der Xbox One - der Kinect.

    25.10.201345 KommentareVideo

  16. iMotion: Drei Leuchtpunkte in der Hand machen das Spiel

    iMotion

    Drei Leuchtpunkte in der Hand machen das Spiel

    Intellect Motion will mit dem iMotion einen Freihandcontroller über Kickstarter finanzieren, der mit drei Leuchtpunkten von jeder handelsüblichen Webcam erkannt wird. Er ist nicht nur zur Spielesteuerung wie Microsofts Kinect, sondern auch für die Bedienung von Rechnern gedacht.

    30.09.20139 KommentareVideo

  17. Microsoft: Die Xbox One kann zum Start nur fünf Sprachen

    Microsoft

    Die Xbox One kann zum Start nur fünf Sprachen

    Sie kann deutsche Sprachbefehle verstehen, aber schon in Österreich hört die bei der Xbox One mitgelieferte Kinect 2.0 nicht mehr aufs Wort. Laut Microsoft wird die Konsole beim Marktstart gerade mal fünf Sprachen beherrschen. In der Welt der Xbox-Sprache tut sich aber noch mehr.

    30.08.201340 KommentareVideo

  18. 3D-Kamera: Intel will Notebooks mit Kinect-Konkurrenten ausstatten

    3D-Kamera

    Intel will Notebooks mit Kinect-Konkurrenten ausstatten

    Intel entwickelt eine 3D-Tiefenkamera, die künftig in mobile Computer integriert werden soll. Die ersten Geräte mit dem Kinect-Konkurrenten sollen im kommenden Jahr auf den Markt kommen.

    27.08.20135 Kommentare

  19. Project Spark: Motioncapture im Wohnzimmer

    Project Spark

    Motioncapture im Wohnzimmer

    Gamescom 2013 Eigene Bewegungen und Sprache mit Kinect erfassen und daraus einen fiesen Ingame-Troll in einer Fantasywelt erstellen: Das soll mit Project Spark funktionieren, einem Games-Editor mit neuen Ideen.

    26.08.20134 KommentareVideo

  20. Leap Motion im Test: Mehr Wedeln als Machtgriff

    Leap Motion im Test

    Mehr Wedeln als Machtgriff

    Der Leap Motion Controller setzt eine gewisse Fingerfertigkeit voraus, geschickte Nutzer hat die faszinierende Gestensteuerung schnell in ihren Bann gezogen - die Software aber erweist sich im Alltag teilweise noch als unausgereift.

    21.08.201370 KommentareVideo

  21. Xbox One: Microsoft lockt in die "neue Heimat des Fußballs"

    Xbox One

    Microsoft lockt in die "neue Heimat des Fußballs"

    Gamescom 2013 Mit einstigen Weltklassefußballern und Fifa 14 versucht Microsoft in Köln, Vorbesteller für die Xbox One zu gewinnen. Hauseigene Titel standen bei der Gamescom-Keynote-Ansprache etwas im Abseits, während zusätzliche Inhalte für Multiplattformtitel mehr Rampenlicht genießen durften.

    21.08.2013114 KommentareVideo

  22. Badewanne als riesiges Tablet: Touchscreen auf dem Wasser

    Badewanne als riesiges Tablet

    Touchscreen auf dem Wasser

    Das Aquatop Display der Uni Tokio besteht aus einem großen Wasserbecken und könnte irgendwann jede Badewanne zu einem Touchscreen machen, auf dem der Badende spielen sowie Fotos und Filme ansehen kann.

    16.08.20136 Kommentare

  23. Microsoft Kinect: You can touch this

    Microsoft Kinect

    You can touch this

    Übi Interactive hat das Versprechen, jede Oberfläche in einen Touchscreen zu verwandeln, erfüllt. Mindestens 149 US-Dollar kostet die Software, die aus Kinect für Windows und einem Beamer eine interaktive Leinwand zaubert.

    15.08.201321 KommentareVideo

  24. Xbox One: "Überwachungsgerät" muss doch nicht angeschlossen sein

    Xbox One

    "Überwachungsgerät" muss doch nicht angeschlossen sein

    Die Xbox One funktioniert auch ohne Kinect: Das hat Microsoft bekanntgegeben und damit erneut eine dramatische Kehrtwende bei der Vermarktung seiner Konsole hingelegt. Eine Xbox One ohne Kinect solle es aber nicht geben - sagt der Hersteller jedenfalls derzeit.

    13.08.2013179 KommentareVideo

  25. Aquatop Display: Quallen jagen auf dem Platschscreen

    Aquatop Display

    Quallen jagen auf dem Platschscreen

    Mach die Badewanne zum Display: Japanische Forscher haben ein System entwickelt, um Bilder auf eine Wasseroberfläche zu projizieren und mit ihnen zu interagieren. Sie haben auch Spiele für das System entwickelt: ein feuchtfröhlicher Spaß.

    30.07.201316 KommentareVideo

  26. Xbox One: Personalisierte Werbung durch Kinect 2.0

    Xbox One

    Personalisierte Werbung durch Kinect 2.0

    Sehr wahrscheinlich war es bislang schon, jetzt hat ein Mitarbeiter von Microsoft bestätigt: Über die Kinect 2.0 soll Xbox One unter anderem per Stimmerkennung personalisierte Werbung im Dashboard einblenden können.

    05.07.2013269 KommentareVideo

  27. Wizdish: Günstig durch den Cyberspace

    Wizdish

    Günstig durch den Cyberspace

    Eine vergleichsweise preisgünstige Lösung für das Laufen in virtuellen Welten soll Wizdish werden. An der Kampagne auf Kickstarter gibt es allerdings Kritik - nicht weil die Macher zu viel, sondern nach Auffassung der Community zu wenig versprechen.

    03.07.201322 KommentareVideo

  28. Xbox One: Bundestagsanfrage wegen Überwachungspotenzial

    Xbox One

    Bundestagsanfrage wegen Überwachungspotenzial

    Mit der Kinect 2.0 lauscht und späht die Xbox One möglicherweise in unsere Wohnzimmer. Die Bundestagsfraktion Die Linke will jetzt von der Regierung wissen, wie diese die Gefahren der Überwachung einschätzt - auch im Hinblick auf Prism.

    01.07.2013108 KommentareVideo

  29. AR-Brille: Dozent sieht, wenn Studenten nicht mehr mitkommen

    AR-Brille

    Dozent sieht, wenn Studenten nicht mehr mitkommen

    Ist der Student überfordert, sieht der Dozent das durch seine AR-Brille: Das wollen Wissenschaftler mit ihrem Augmented Lecture Feedback System möglich machen. Doch das System könnte wiederum viele Dozenten überfordern.

    24.06.201352 Kommentare

  30. We are Watching You: Widerstand gegen Kinect-Überwachung in den USA

    We are Watching You

    Widerstand gegen Kinect-Überwachung in den USA

    Zwei US-Politiker wollen durch eine Gesetzesinitiative verhindern, dass amerikanische Kabelnetzbetreiber die Zuschauer beim Fernsehschauen beobachten. Wahrscheinlich wäre auch die Kinect 2.0 der Xbox One betroffen.

    18.06.201344 KommentareVideo

  31. Xbox One: 340.000 Asteroiden aus der Cloud

    Xbox One

    340.000 Asteroiden aus der Cloud

    E3 2013 Wie leistungsstark Xbox One und Playstation 4 im Vergleich sind, lässt sich noch nicht endgültig sagen. Mit einer Demonstration hat Microsoft versucht, die Bedeutung der zusätzlich möglichen Cloud-Berechnungen zu belegen. Außerdem konnte Golem.de die beiden neuen Konsolencontroller ausprobieren.

    17.06.2013249 KommentareVideo

  32. Xbox One: Details zu Gebrauchtspielen, Onlinezwang und Datenschutz

    Xbox One

    Details zu Gebrauchtspielen, Onlinezwang und Datenschutz

    Microsoft hat rund zwei Wochen nach Vorstellung der Xbox One Details zum geplanten Umgang mit Gebrauchtspielen und dem umstrittenen Thema Onlinezwang verraten. Microsoft verrät auch, wie mit den über die Konsole und ihren Kinect-Sensor gesammelten Daten umgegangen werden soll.

    07.06.2013489 KommentareVideo

  33. Microsoft: Xbox One verlagert Grafikberechnungen in die Cloud

    Microsoft

    Xbox One verlagert Grafikberechnungen in die Cloud

    Für jede verkaufte Xbox One will Microsoft in seinen Rechenzentren das Äquivalent der Rechenleistung von drei Konsolen bereitstellen. Damit sollen Berechnungen von Grafikeffekten und Physik unterstützt werden.

    28.05.2013373 KommentareVideo

  34. Peter Schaar: Datenschützer bezeichnet Xbox One als Überwachungsgerät

    Peter Schaar

    Datenschützer bezeichnet Xbox One als Überwachungsgerät

    Lernfähigkeit, Reaktionen, Emotionen: Die Bundesdatenschützer Peter Schaar sieht die Gefahr, dass der von der Xbox One registrierte emotionale Zustand des Spielers an Dritte weitergegeben wird. Microsoft weist derartige Spekulationen zurück.

    27.05.2013109 KommentareVideo

  35. Kinect für Windows: Xbox-One-Sensor kommt 2014 auch für PC

    Kinect für Windows

    Xbox-One-Sensor kommt 2014 auch für PC

    Microsoft hat nun offiziell angekündigt, dass ein verbessertes Kinect für Windows ab 2014 verkauft werden wird. Der Sensor wird technisch dem der Spielekonsole Xbox One entsprechen.

    24.05.201349 KommentareVideo

  36. Xbox One: Big Brother im Wohnzimmer

    Xbox One  

    Big Brother im Wohnzimmer

    Die Xbox One beobachtet den Spieler zwingend per Kinect - und könnte die Daten zumindest zum Teil an Microsoft weiterreichen. Sie hat eine 500-GByte-Festplatte und muss zum Spielen nicht immer mit dem Internet verbunden sein.

    22.05.2013835 KommentareVideo

  37. Microsoft: Xbox One mit neuer Kinect und Blu-ray-Laufwerk

    Microsoft  

    Xbox One mit neuer Kinect und Blu-ray-Laufwerk

    Die nächste Konsole von Microsoft heißt Xbox One. Sie wird mit einer neuen Version der Bewegungssteuerung Kinect ausgeliefert und soll die Unterhaltungszentrale im Wohnzimmer werden. Das Datenblatt verrät erste technische Details, und auch zum Erscheinungstermin hat sich der Hersteller geäußert.

    21.05.2013579 KommentareVideo

  38. Obake: Der elastische 2,5D-Touchscreen

    Obake

    Der elastische 2,5D-Touchscreen

    Unter dem Projektnamen Obake stellt ein MIT-Mitarbeiter ein elastisches Display vor. Es arbeitet mit einem Projektor und einer Kinect-Kamera, welche Veränderungen an einem Gummidisplay registriert.

    18.04.201330 Kommentare

  39. Microsoft Research: Bedienungskonzepte für große Touchscreens

    Microsoft Research

    Bedienungskonzepte für große Touchscreens

    Es wird nicht mehr lange dauern, dann werden große Touchscreens in vielen Büros zu finden sein, glaubt Microsoft Research und macht sich Gedanken darüber, wie sich solche Displays sinnvoll bedienen lassen.

    07.03.201322 KommentareVideo

  40. Nächste Xbox: Spieleinstallation und Kinect notwendig

    Nächste Xbox

    Spieleinstallation und Kinect notwendig

    Sie kann mehrere Spiele gleichzeitig ausführen, die müssen aber allesamt auf der Festplatte installiert sein, so neue Meldungen über die nächste Xbox. Gleichzeitig hat Microsoft Zahlen über die aktuelle Plattform bekanntgegeben - und die Gründung der Xbox Entertainment Studios.

    12.02.2013109 Kommentare

  41. Wie Siri: Nächste Xbox soll Sprache verstehen

    Wie Siri

    Nächste Xbox soll Sprache verstehen

    "Xbox an": Mit derartigen Worten lässt sich die nächste Konsole von Microsoft einschalten, so ein Branchenbericht. Das System soll ähnlich mit Sprache funktionieren wie Apples Siri.

    08.02.201362 Kommentare

  42. Kinect-Forschungsprojekt: Illumiroom macht das Zimmer zum Bildschirm

    Kinect-Forschungsprojekt

    Illumiroom macht das Zimmer zum Bildschirm

    Das Videospiel startet, und Illumiroom macht das Zimmer zur Verlängerung des Fernsehers. Schüsse fliegen quer durchs Zimmer, Spielszenen huschen über Wände und Möbel - das könnte die Zukunft von Kinect sein.

    10.01.201376 KommentareVideo

  43. Spielemarkt Vorschau 2013: Mehr Next-Generation-Hardware geht nicht

    Spielemarkt Vorschau 2013

    Mehr Next-Generation-Hardware geht nicht

    Die Veröffentlichung einer neuen Xbox und Playstation gilt als sicher - aber 2013 wird sich noch deutlich mehr bei Spielen und der Hardware tun. Bereits im Januar erscheint die erste neue Konsole, dazu kommen Spitzenprogramme fast ab dem Jahresanfang.

    31.12.201279 KommentareVideo

  44. Video-on-Demand: Lovefilm ist auf der Xbox 360 angekommen

    Video-on-Demand

    Lovefilm ist auf der Xbox 360 angekommen

    Angekündigt war es schon seit über einem Jahr, jetzt ist es geschafft: Amazons Video-on-Demand-Dienst Lovefilm hat es auf die Xbox 360 geschafft.

    05.12.201229 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Microsoft Research
    Kinect Fusion als Echte-Welt-Scanner
    Microsoft Research: Kinect Fusion als Echte-Welt-Scanner

    Menschen, Möbel oder ganze Wohnungen: Forscher von Microsoft zeigen, wie sich Objekte aller Art mit Kinect in 3D einscannen lassen - derartige Verfahren könnten die Spielentwicklung verändern. Unterdessen hat das Unternehmen ein Update für das in einer Betaversion vorliegende SDK der Kinect veröffentlicht.

  2. Xbox 360
    Kinect hört aufs Wort
    Xbox 360: Kinect hört aufs Wort

    Kurz winken, schon ruft die Xbox 360 das Profil des Spielers auf - jedenfalls mit Kinect. Das Zubehör von Microsoft soll außerdem auf Spracheingabe hören und sich damit auch von unerfahrenen Nutzern schnell bedienen lassen.

  3. Ausprobiert: "Project Natal" - die Xbox 360 Version 2.0
    Ausprobiert: "Project Natal" - die Xbox 360 Version 2.0

    Gamescom Für Microsoft ist es die Erweiterung der Xbox 360: das derzeit unter dem Projektnamen "Natal" geführte System aus Bewegungssteuerung, Gesichts- und Stimmerkennung. Golem.de konnte es in Köln live ausprobieren und mit dem Projektleiter über technische Details sprechen.


Gesuchte Artikel
  1. Amazon kauft Kiva Systems
    Roboter statt Menschen im Lagerhaus
    Amazon kauft Kiva Systems: Roboter statt Menschen im Lagerhaus

    Amazon steckt 775 Millionen US-Dollar in einen Lagerroboterhersteller. Durch die Roboter steigt die Produktivität der Lagerarbeiter um das Drei- bis Vierfache. Entsprechend weniger Menschen werden gebraucht.
    (Amazon)

  2. EOS 100D
    Canon baut winzige DSLR
    EOS 100D: Canon baut winzige DSLR

    Die EOS 100D ist die kompakteste und leichteste DSLR mit APS-C-CMOS-Sensor, die von Canon je gefertigt worden ist. Sie wiegt mit Akku und Speicherkarte 407 Gramm und nimmt Fotos mit 18 Megapixeln auf. Preiswert ist die kleine Kamera allerdings nicht.
    (Canon 100d)

  3. Project Glass
    Videoaufnahme mit der Google-Brille
    Project Glass: Videoaufnahme mit der Google-Brille

    Immer wieder zeigt Google seine Project Glass genannten Datenbrillen, ohne aber bislang konkrete Ankündigungen zu machen. Neben zahlreichen Fotos, die mit der Brille gemacht wurden, stellte Google nun auch ein erstes Video, das mit der Brille aufgenommen wurde, ins Netz.
    (Google Brille)

  4. Air Display und iScreen
    iPad 3 als ultrahochauflösendes externes Display
    Air Display und iScreen: iPad 3 als ultrahochauflösendes externes Display

    Apps wie Air Display und iScreen können mittlerweile auch die volle Displayauflösung des iPad 3 nutzen. Damit wird das neue Apple-Tablet zu einem externen Display mit 2.048 x 1.536 Pixeln - am Mac oder am PC.
    (Ipad3)

  5. HTTPS gesperrt
    Iran weitet Internetzensur aus
    HTTPS gesperrt: Iran weitet Internetzensur aus

    Die Behörden im Iran haben das sichere Internetprotokoll, HTTPS, gesperrt. Dadurch können Nutzer keine Proxys mehr aufrufen, mit deren Hilfe sie bisher die Zensur umgehen konnten.
    (Iran)

  6. Nokia Asha 306 und 311
    Touchscreen-Handys mit 40 EA-Spielen
    Nokia Asha 306 und 311: Touchscreen-Handys mit 40 EA-Spielen

    Nokia stellt zwei neue Asha-Modelle vor, die mit einem Touchscreen versehen sind. Die Asha-Bedienoberfläche soll eine smartphoneartige Bedienung ermöglichen und auf den Geräten sind 40 Spiele von Electronics Arts (EA) vorinstalliert.
    (Nokia Asha 311)

  7. Nokia Asha 501
    Erstes Asha-Smartphone für 100 Euro vorgestellt
    Nokia Asha 501: Erstes Asha-Smartphone für 100 Euro vorgestellt

    Nokia hat mit dem Asha 501 nicht nur ein neues Mobiltelefon, sondern auch gleich eine neue Smartphoneplattform vorgestellt. Sie geht auf Nokias Übernahme von Smarterphone zurück und ermöglicht Java- und Web-Apps. Das Asha 501 kommt für 100 Euro auf den Markt.
    (Nokia Asha 501)


Verwandte Themen
Kinect für Windows, Playstation Move, Bewegungssteuerung, Kevin Butler, Adafruit, Smartglass, Willow Garage, Leap Motion, Burnout, Alan Wake, Xbox One, Fable, Videobrille, Xbox 360

Alternative Schreibweisen
Project Natal

RSS Feed
RSS FeedKinect

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de