Amazon Kindle Fire, Kindle Fire
Kindle Fire

71 Kindle Fire Artikel

  1. Tablet: Foxconn bekommt Auftrag für neues 10-Zoll-Kindle-Fire

    Tablet

    Foxconn bekommt Auftrag für neues 10-Zoll-Kindle-Fire

    Foxconn soll den Auftrag für das zweite Kindle Fire erhalten haben, das offiziell noch gar nicht angekündigt ist. Doch das große Kindle Fire kommt damit wohl erst 2012.

    19.10.201126 Kommentare

  1. Zulieferer: Apple könnte Anfang 2012 ein iPad 2S für 250 Dollar vorlegen

    Zulieferer

    Apple könnte Anfang 2012 ein iPad 2S für 250 Dollar vorlegen

    Um die Zeit bis zum iPad der nächsten Generation zu überbrücken, könnte Apple ein "iPad 2S" zum Einsteigerpreis herstellen lassen. Dies ist auch eine Reaktion auf Amazons Kindle Fire, glauben Zulieferer Apples.

    14.10.201149 Kommentare

  2. Geschäftsbedingungen: Deutsche Verlage mit Kindle Fire gegen iPad

    Geschäftsbedingungen

    Deutsche Verlage mit Kindle Fire gegen iPad

    Die zwei großen deutschen Verlegerverbände BDZV und VDZ wollen mit dem Kindle Fire die Kontrolle des Tabletmarktes durch Apple beenden. Sie stört, dass Apple die Geschäftsbedingungen diktiert.

    01.10.2011110 Kommentare

Anzeige
  1. HP: Amazon kauft möglicherweise WebOS

    HP

    Amazon kauft möglicherweise WebOS

    Amazon wird möglicherweise WebOS oder das gesamte Palm-Portfolio kaufen. HP will Berichten zufolge seine Palm-Sparte verkaufen. Neben Amazon soll es weitere Interessenten geben.

    30.09.201123 Kommentare

  2. Kindle Fire: 10-Zoll-Tablet soll von Foxconn kommen

    Kindle Fire

    10-Zoll-Tablet soll von Foxconn kommen

    Amazon soll auch an einem Kindle Fire mit 10,1-Zoll-Touchscreen arbeiten. Die Tablet-Produktion könnte der Auftragshersteller Foxconn übernehmen, wie Digitimes erfahren haben will.

    30.09.20119 Kommentare

  3. Kindle Fire: Amazons Android-Tablet mit Cloud-Anbindung

    Kindle Fire

    Amazons Android-Tablet mit Cloud-Anbindung

    Amazon hat seine E-Book-Reader überarbeitet - und sein lang erwartetes Android-Tablet vorgestellt. Als Kindle Fire wird es in den USA ab Mitte November 2011 erhältlich sein - zu einem Preis, der Apple Probleme bereiten könnte.

    28.09.201177 KommentareVideo

  1. Einladung: Amazons Tablet könnte nächste Woche kommen

    Einladung

    Amazons Tablet könnte nächste Woche kommen

    Amazon hat eine geheimnisvolle Einladung an die Medien geschickt. Das Kindle-Tablet könnte in der kommenden Woche in New York präsentiert werden.

    24.09.201112 Kommentare

  2. Produktstart: Amazons Relaunch richtet sich an Tablet-Nutzer

    Produktstart

    Amazons Relaunch richtet sich an Tablet-Nutzer

    Amazon überarbeitet parallel zum anstehenden Start seines Amazon Kindle Tablets seine Website. Das neue Layout ist bereits für ein Anzahl ausgewählter Nutzer sichtbar und stellt digitale Güter ins Zentrum.

    05.09.20118 Kommentare

  3. Kindle: Amazons Tablet nutzt eine ältere Android-Version

    Kindle

    Amazons Tablet nutzt eine ältere Android-Version

    Amazon wird im Herbst ein Tablet auf den Markt bringen. Das Gerät heißt wie die E-Book-Reader Kindle und nutzt als Betriebssystem Android, wenn auch nicht in der aktuellen Version.

    03.09.201121 Kommentare

  4. Insiderinfos: Amazon kämpft bei seinem Tablet mit Problemen

    Insiderinfos

    Amazon kämpft bei seinem Tablet mit Problemen

    Amazon muss die Hardwareausstattung seines Tablets einschränken, um das iPad preislich zu unterbieten. Das Android-Betriebssystem war eigentlich nicht gewollt und die Touchscreen-Technik von Touchco senkte die Kontrastwerte des Displays.

    15.07.201114 Kommentare

  5. Auftragshersteller: Amazon-Tablet kommt als 7- und als 10-Zoll-Modell

    Auftragshersteller

    Amazon-Tablet kommt als 7- und als 10-Zoll-Modell

    Nicht nur ein Tablet, sondern zwei soll Amazon derzeit produzieren lassen. Es könnten in Kürze auch zwei neue Kindle auf den Markt kommen, einer davon mit Touchscreen.

    14.07.20114 Kommentare

  6. Auftragshersteller: Amazons Tablet ab August und mit Filmstreaming

    Auftragshersteller

    Amazons Tablet ab August und mit Filmstreaming

    Das Amazon-Tablet soll offenbar in Kürze in den USA und Europa in den Handel kommen und wird einen Streamingdienst für Kinofilme bieten. Offiziell hat der Internethändler bislang nur Andeutungen zu dem Tablet gemacht.

    22.06.20114 Kommentare

  7. "Bleiben Sie dran": Amazon-Chef macht Andeutungen zu Tablet-Plänen

    "Bleiben Sie dran"

    Amazon-Chef macht Andeutungen zu Tablet-Plänen

    Jeff Bezos will mit Andeutungen die Spannung über den möglichen Start eines Amazon-Tablet-Computers steigern. Der Amazon-Konzernchef machte jetzt in einem Interview Bemerkungen.

    13.05.20110 Kommentare

  8. iPad-Konkurrent: Amazon startet in Kürze mit eigenem Tablet

    iPad-Konkurrent

    Amazon startet in Kürze mit eigenem Tablet

    Amazon lässt laut Herstellerkreisen einen eigenen Tablet-Computer von Quanta Computer fertigen. Noch in der zweiten Jahreshälfte starte die Auslieferung an Amazon.

    03.05.201124 Kommentare

  9. E-Book-Reader mit Farbdisplay: Barnes & Noble stellt neuen Nook vor

    E-Book-Reader mit Farbdisplay

    Barnes & Noble stellt neuen Nook vor

    Nook Color heißt der neue E-Book-Reader von Barnes & Noble. Das Android-Gerät hat ein 7 Zoll großes Farbdisplay und ist eher eine Mischung aus E-Book-Reader und Tablet als ein reines Lesegerät.

    27.10.201033 KommentareVideo

  10. E-Book-Reader: Plastic Logic beerdigt den Que Pro Reader

    E-Book-Reader

    Plastic Logic beerdigt den Que Pro Reader

    Überraschend kommt die Ankündigung nicht: Plastic Logic wird den Que Pro Reader nicht in den Handel bringen. Das Unternehmen habe seine Produktstrategie geändert und wolle sich lieber auf die Entwicklung eines Nachfolgemodells für den E-Book-Reader mit dem DIN A4 großen Bildschirm konzentrieren.

    11.08.20106 Kommentare

  11. Benutzerfreundlichkeit

    iPad und Kindle gegen den PC und das Buch

    Der Usability-Experte Jakob Nielsen hat eine Studie zur Lesegeschwindigkeit durchgeführt, bei der Apples iPad und Amazons Kindle 2 gegen das klassisch gedruckte Buch und den PC antreten mussten. Weit abgeschlagen war nur ein Testkandidat.

    05.07.2010150 Kommentare

  12. Plastic Logic: Wo bleibt der Que Pro Reader?

    Plastic Logic

    Wo bleibt der Que Pro Reader?

    Das britisch-amerikanische Unternehmen Plastic Logic hat seinen Kunden mitgeteilt, dass die vorbestellten E-Book-Reader Que Pro Reader nicht wie angekündigt dieser Tage ausgeliefert werden können. War es das mit dem Que Pro Reader?

    29.06.201021 Kommentare

  13. E-Book-Reader: Pandigital bringt ein Lesegerät mit Farbdisplay heraus

    E-Book-Reader

    Pandigital bringt ein Lesegerät mit Farbdisplay heraus

    Ein Konkurrent für E-Book-Reader oder für das iPad? Das US-Unternehmen Pandigital wird in Kürze einen vielseitigen E-Book-Reader auf den Markt bringen, der über einen Farbbildschirm mit einer Diagonalen von knapp 18 Zentimetern verfügt.

    25.05.201015 Kommentare

  14. Amazon: WeTab kommt erst im September 2010 (Update)

    Amazon

    WeTab kommt erst im September 2010 (Update)

    Neofonie-Vertriebspartner Amazon gibt an, dass das WeTab (ehemals WePad) voraussichtlich ab dem 19. September 2010 lieferbar ist - Vorbesteller wurden ebenfalls informiert. Eigentlich sollte der Linux-basierte Tablet-PC bereits im August in größeren Stückzahlen erhältlich sein.

    22.05.2010154 KommentareVideo

  15. Nicht lieferbares Tablet wird zum Amazon-Bestseller

    Nicht lieferbares Tablet wird zum Amazon-Bestseller

    Das Tablet WePad ist seit gestern bei Amazon vorbestellbar. Das Kundenecho scheint enorm: Obwohl ein genauer Liefertermin nicht bekannt ist, steht das Gerät auf Rang 2 in der Bestsellerliste der elektronischen Geräte.

    29.04.2010156 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Verwandte Themen
Nook Tablet, Quanta, Appstore, Jeff Bezos, Kindle, Kindle Paperwhite, Silk, Plastic Logic, Nook Color, Amazon, Barnes & Noble, Foxconn, Wetab, E-Book

RSS Feed
RSS FeedKindle Fire

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de