KDE

540 KDE Artikel

  1. Opensuse wählt KDE als Standarddesktop

    Ab Opensuse 11.2 wird KDE als Desktop vorausgewählt sein. Ändert der Nutzer an dieser Wahl also nichts, installiert Opensuse KDE als Standarddesktop.

    20.08.200949 Kommentare

  1. Finanzverwaltung KMymoney 1.0 erschienen

    Die freie Finanzverwaltung KMymoney ist in der Version 1.0 erschienen. Die neue Version verfügt über eine überarbeitete Importfunktion, steht allerdings weiterhin nur für KDE 3.x zur Verfügung.

    20.08.200913 Kommentare

  2. KDE 4.3 für OpenSolaris

    Die Korona-Live-DVD mit KDE 4.3 ist erschienen. Korona basiert auf OpenSolaris. Die KDE-Pakete sind ebenfalls auf der DVD enthalten.

    19.08.20097 KommentareVideo

Anzeige
  1. Weiteres Update für KOffice 2.0

    Die freie Office-Suite KOffice steht in der Version 2.0.2 zur Verfügung. Das Update enthält ausschließlich Fehlerkorrekturen. Zielgruppe für KOffice 2 sind weiterhin Entwickler.

    18.08.20095 Kommentare

  2. KDE 4.3 für Windows verfügbar

    KDE 4.3 für Windows verfügbar

    KDE 4.3 ist jetzt in der Windows-Variante verfügbar. Mit dem verfügbaren Installer lassen sich die KDE-Programme unter Windows einrichten.

    13.08.2009143 KommentareVideo

  3. KDE 4.3 bringt kleine Verbesserungen

    KDE 4.3 bringt kleine Verbesserungen

    Mit kurzer Verzögerung hat das KDE-Projekt die Version 4.3 der Linux- und Unix-Desktopumgebung veröffentlicht. Die legt in Sachen Stabilität und Benutzbarkeit nach und enthält vor allem kleine Verbesserungen.

    04.08.2009241 Kommentare

  1. OpenSuse-Nutzer wünschen sich KDE als Standarddesktop

    KDE soll zum Standarddesktop in OpenSuse werden, das ist der größte Wunsch der OpenSuse-Nutzer. Novells Linux-Distribution überlässt den Nutzern die Entscheidung, ob sie KDE oder Gnome als Desktop wünschen. Eine Standardeinstellung wie bei den meisten anderen Distributionen gibt es nicht.

    04.08.2009106 KommentareVideo

  2. KDE 4.3 verschoben

    Die Entwickler der Unix- und Linux-Desktopoberfläche KDE haben einen weiteren Release Candidate der Version 4.3 veröffentlicht. Diese Entscheidung bedeutet auch, dass KDE eine Woche später als bisher geplant erscheinen wird.

    23.07.200959 Kommentare

  3. KDE-SDK in Vorbereitung

    Cornelius Schumacher vom KDE-Projekt arbeitet derzeit an einem Software Development Kit (SDK), das den Einstieg in die KDE-Entwicklung erleichtern soll. Das Projekt vermeldet außerdem eine Million Commits im Quelltext-Repository.

    21.07.200932 Kommentare

  4. Einheitliches API zum Speichern von Passwörtern unter Linux

    Gnome- und KDE-Entwickler wollen gemeinsam eine Schnittstelle entwickeln, mit der Desktopanwendungen vertrauliche Daten wie Passwörter sicher speichern können. Das ist ein weiterer Schritt zur besseren Zusammenarbeit der beiden großen Linux- und Unix-Desktopumgebungen.

    18.07.200939 Kommentare

  5. Zweiter Release Candidate von KDE 4.3

    Der zweite Release Candidate der Desktopumgebung KDE 4.3 ist verfügbar. Neue Funktionen enthält die Software nicht, nur Fehlerkorrekturen. Die Veröffentlichung der finalen Version steht diesen Monat an.

    10.07.200939 Kommentare

  6. KDE e. V. wählt neuen Vorstand

    Der KDE e. V. hat einen neuen Vorstand gewählt. Cornelius Schumacher löst Aaron Seigo als Präsidenten ab. Der Verein vertritt das KDE-Projekt rechtlich und in finanziellen Belangen.

    08.07.20093 Kommentare

  7. KDE 4.3 als Release Candidate erschienen

    Ab sofort steht der Release Candidate von KDE 4.3 zum Download bereit. KDE 4.3 soll die vorhandenen Funktionen in KDE 4.x verbessern und vervollständigen. Die neue Version ist für Ende Juli 2009 geplant.

    01.07.200932 Kommentare

  8. KOffice 2.0 aktualisiert

    Die freie Office-Suite KOffice wurde auf die Version 2.0.1 aktualisiert. Das Update enthält ausschließlich Fehlerkorrekturen. Zielgruppe für das Programm sind weiterhin Entwickler und interessierte Tester.

    29.06.20099 Kommentare

  9. OpenOffice.org für KDE 4

    Für OpenOffice.org ist jetzt auch eine KDE-4-Integration verfügbar. Damit nutzt die Office-Suite die nativen Dialoge der Desktopumgebung. Noch müssen Nutzer die Software selbst kompilieren.

    15.06.200932 Kommentare

  10. Zweite Beta von KDE 4.3

    Zweite Beta von KDE 4.3

    KDE 4.3 ist in der zweiten Betaversion verfügbar. Die neue Version der Linux- und Unix-Desktopumgebung enthält neue Funktionen und verbessert bestehende. Erscheinen soll sie noch im Sommer 2009.

    10.06.200955 Kommentare

  11. KDE-Pakete für Windows liegen vorerst auf Eis

    KDE-Pakete für Windows wird es vorerst nicht mehr geben. Einer der Hauptentwickler will keine Pakete mehr erstellen. Er ist frustriert, wie die Arbeit an der Windows-Portierung der Linux-Anwendungen verlaufen ist.

    08.06.2009123 Kommentare

  12. Amarok 2.1 mit erweiterten Playlist-Funktionen

    Amarok 2.1 mit erweiterten Playlist-Funktionen

    Der freie Mediaplayer Amarok für Linux ist in der Version 2.1 erschienen, die verschiedene Verbesserungen für den Umgang mit Wiedergabelisten enthält. Die Last.fm-Integration wurde optisch überarbeitet und Amarok unterstützt jetzt Replay Gain.

    04.06.200945 Kommentare

  13. KDE 4.2.4 korrigiert Fehler in KMail

    Das KDE-Projekt hat wie jeden Monat ein Update für die Desktopumgebung KDE 4.2 veröffentlicht. KDE 4.2.4 enthält verschiedene Fehlerkorrekturen für die Komponenten des Desktops.

    03.06.200937 Kommentare

  14. Ausblick auf KDE 4 für Netbooks

    Ausblick auf KDE 4 für Netbooks

    Die KDE-Entwickler haben einen kleinen Ausblick auf die Netbook-Oberfläche der Desktopumgebung gegeben. Derzeit befindet sich die Netbook-Variante noch in der Entwicklung. Erscheinen könnte sie mit KDE 4.4.

    03.06.200952 Kommentare

  15. KOffice 2.0 veröffentlicht

    KOffice 2.0 veröffentlicht

    Die freie Office-Suite KOffice ist in der Version 2.0 erschienen. Das Programm soll deutlich flexibler sein als der Vorgänger, hat jedoch noch nicht alle Funktionen der Vorgängerversion. Ähnlich wie bei KDE 4 richtet sich diese erste Version an Entwickler und interessierte Tester.

    28.05.200965 Kommentare

  16. Erste Beta von KDE 4.3

    Erste Beta von KDE 4.3

    Die Linux- und Unix-Desktopumgebung KDE 4.3 liegt in einer ersten Betaversion vor. Sie integriert neue Techniken und enthält kleinere Verbesserungen. Im Sommer 2009 soll die endgültige Version von KDE 4.3 veröffentlicht werden.

    13.05.2009151 Kommentare

  17. KDE 4.2.3 korrigiert Fehler

    Die Version 4.2.3 behebt Fehler in den einzelnen Komponenten der Unix- und Linux-Desktop-Umgebung KDE. Neue Funktionen gibt es nicht.

    07.05.200982 Kommentare

  18. KDE 4.3 mit Ansatz für Social Desktop

    Der Unix- und Linux-Desktop KDE 4.3 wird erste Ansätze des sogenannten Social Desktop enthalten. Ein Widget auf dem Desktop zeigt auf Wunsch KDE-Nutzer in der Umgebung an. Dazu werden die Open Collaboration Services verwendet.

    05.05.200916 Kommentare

  19. Mediaplayer Kaffeine für KDE 4

    Der Mediaplayer Kaffeine ist in einer Vorabversion für KDE 4 verfügbar. Sie setzt auf die in KDE 4 verfügbaren Frameworks und soll einen Einblick in die Entwicklung gewähren. Noch sind nicht alle von Kaffeine bekannten Funktionen implementiert.

    29.04.200937 Kommentare

  20. KDE 4.2.2 alias Cano veröffentlicht

    KDE 4.2.2 alias Cano veröffentlicht

    Mit der Version 4.2.2 korrigieren die Entwickler der freien Desktopumgebung KDE einige Fehler. Unter anderem gibt es einige Verbesserungen an der HTML-Rendering-Engine KHTML.

    02.04.200962 Kommentare

  21. Entwickler portieren Brennprogramm K3b auf KDE 4

    Das KDE-Brennprogramm K3b soll auf KDE 4 portiert werden. Der Linux-Distributor Mandriva will den K3b-Entwickler Sebastian Trueg bei diesem Vorhaben unterstützen.

    20.03.200983 Kommentare

  22. Digikam für KDE 4 verfügbar

    Mit der jetzt erschienenen Version 0.10.0 steht die erste KDE-4-Fassung der freien Fotoverwaltung Digikam zur Verfügung. Das Programm wurde nicht nur auf KDE 4 portiert, sondern enthält auch neue Funktionen. Unter anderem unterstützt Digikam Geotagging auf Basis von GPS-Daten.

    19.03.200914 Kommentare

  23. Erstes Update für KDE 4.2 erschienen

    Erstes Update für KDE 4.2 erschienen

    Das KDE-Projekt hat das erste Update für die Unix- und Linux-Oberfläche KDE 4.2 veröffentlicht. KDE 4.2.1 korrigiert Fehler und enthält kleinere Verbesserungen. Solche Updates werden monatlich veröffentlicht.

    05.03.2009149 KommentareVideo

  24. KDE 4.2 bessert nach

    KDE 4.2 bessert nach

    Die neue KDE-Version 4.2 soll endgültig reif für Endanwender sein. Dafür wurde die Linux- und Unix-Desktopumgebung optisch aufpoliert, und die Entwickler haben Funktionen integriert, die für den Lebenszyklus von KDE 4 vorgesehen sind.

    27.01.2009289 KommentareVideo

  25. Ubuntu Mobile könnte auf Qt setzen

    Die Ubuntu-Variante für Netbooks könnte künftig auf Qt statt auf Gtk bei der verwendeten Oberfläche setzen. Entwickler Canonical will diese Option zumindest prüfen. Durch den Lizenzwechsel des C%2B%2B-Frameworks Qt sei das attraktiver.

    20.01.200976 Kommentare

  26. Neue KDE-Versionen veröffentlicht

    Neue KDE-Versionen veröffentlicht

    Das KDE-Projekt hat das monatliche Update für seine Desktopumgebung freigegeben. KDE 4.1.4 behebt wie üblich Fehler. Zudem ist KDE 4.2 jetzt als Release Candidate verfügbar. Diese Version enthält auch neue Funktionen.

    14.01.2009244 Kommentare

  27. Neue Amarok-Version schließt Sicherheitslücke

    Neue Amarok-Version schließt Sicherheitslücke

    Der freie Mediaplayer Amarok ist in der Version 2.0.1.1 erschienen. Die neue Version enthält weitere Funktionen, die aus Amarok 1.4 übernommen wurden und schließt zusätzlich eine Sicherheitslücke. Die Entwickler raten daher zum Update.

    12.01.200927 Kommentare

  28. Zweite Beta von KDE 4.2

    Zweite Beta von KDE 4.2

    Die zweite Beta von KDE 4.2 soll Testern die Möglichkeit geben, intensiv nach Fehlern zu suchen. Gegenüber der ersten Beta wurden nach Angaben der Entwickler viele Probleme behoben.

    18.12.200885 Kommentare

  29. KDE 4.2 jeden Tag frisch

    Mit KDE4Daily stehen täglich aktualisierte QEMU-Images mit dem jeweils aktuellen Entwicklungsstand von KDE 4.2 zum Download bereit. Interessierte können die KDE-Entwicklung so direkt verfolgen, ohne die Software selbst kompilieren oder auf ihrem System installieren zu müssen.

    11.12.200823 Kommentare

  30. Linux-Mediaplayer Amarok 2 erschienen

    Linux-Mediaplayer Amarok 2 erschienen

    Der freie Mediaplayer Amarok 2 ist fertig. Der Player erhielt eine komplett neu gestaltete Oberfläche und ist an Onlinedienste angebunden. Noch sind nicht alle Funktion aus der Version 1.4 enthalten, dafür gibt es Amarok jetzt aber auch für Windows und MacOS.

    10.12.200877 Kommentare

  31. Erste Beta von KDE 4.2 verfügbar

    Erste Beta von KDE 4.2 verfügbar

    Die erste Beta von KDE 4.2 gibt einen Ausblick auf die nächste Version der Linux- und Unix-Desktopumgebung. Die neue Version enthält neue Funktionen und korrigiert etliche Fehler, die seit der Vorversion entdeckt wurden.

    27.11.2008103 Kommentare

  32. KDE 4.1.3 freigegeben

    Das KDE-Projekt hat ein weiteres Update für die Desktopumgebung KDE 4.1 veröffentlicht. Wie üblich behebt das Update eine Reihe von Fehlern.

    06.11.200888 Kommentare

  33. Letzte Beta von Amarok 2

    Die Entwickler des freien Mediaplayers Amarok haben die voraussichtlich letzte Beta der Version 2 freigegeben. Die Last.fm-Integration in der Software wurde komplett überarbeitet.

    04.11.200856 Kommentare

  34. KDE 4.1.2 freigegeben

    KDE 4.1.2 freigegeben

    Das KDE-Projekt hat erneut ein Update für die Desktopumgebung KDE 4.1 veröffentlicht. Besonders in der HTML-Rendering-Engine KHTML haben die Entwickler einige Fehler behoben.

    06.10.200866 Kommentare

  35. KOffice 2.0 erreicht Betaphase

    KOffice 2.0 erreicht Betaphase

    Das freie Office-Paket KOffice 2.0 ist in einer ersten Betaversion verfügbar. Neue Funktionen werden nicht mehr in die Software gelangen. Stattdessen wollen die Entwickler Anwender ermutigen, die Software auszuprobieren, um Rückmeldungen über Fehler zu erhalten.

    26.09.200837 Kommentare

  36. Canonical will Linux attraktiver machen

    Canonical, die Firma hinter Ubuntu, will Entwickler und Designer einstellen, die sich der Benutzerfreundlichkeit freier Software widmen. Die Entwickler sollen dabei mit den freien Projekten zusammenarbeiten. Im Juli 2008 hatte Canonical-Chef Mark Shuttleworth gefordert, der Linux-Desktop müsse sich mehr an Apple orientieren.

    12.09.200881 Kommentare

  37. Qt 4.5 unterstützt Gnome

    Trolltechs Anwendungsframework Qt wird sich in der Version 4.5 besser an die Gnome-Umgebung anpassen. Dafür haben die Entwickler die Erweiterung "QGtkStyle" integriert.

    05.09.2008114 Kommentare

  38. KOffice für Maemo

    KOffice für Maemo

    Die freie Office-Suite KOffice läuft jetzt auch auf Nokias Linux-Plattform Maemo. Dabei gibt es momentan noch einige Probleme mit der Bedienoberfläche. Fertige Pakete für Interessierte stehen zum Download bereit.

    04.09.200818 Kommentare

  39. Erstes Update für KDE 4.1

    Erstes Update für KDE 4.1

    Das KDE-Projekt hat die erste Aktualisierung für KDE 4.1 freigegeben. Damit werden einige Fehler eliminiert, aber beispielsweise auch die Geschwindigkeit der HTML-Darstellung gesteigert.

    03.09.200853 Kommentare

  40. KDE 3.5.10 veröffentlicht

    Die Entwickler der Unix- und Linux-Desktopoberfläche KDE haben die Version 3.5.10 freigegeben, die einige wenige Fehler korrigiert. Die Entwickler konzentrieren sich mittlerweile auf KDE 4.x.

    26.08.20086 Kommentare

  41. Erste Beta von Amarok 2

    Der freie KDE-Musikplayer Amarok 2 ist nun in einer ersten Betaversion verfügbar. Neben etlichen Fehlerkorrekturen enthält die Software eine neue Skriptingschnittstelle und das Amarok File Tracking.

    22.08.200841 Kommentare

  42. KDE führt Fiduciary Licence Agreement ein

    Der KDE e.V. hat das Fiduciary Licence Agreement der Free Software Foundation Europe (FSFE) eingeführt. Mit dieser Regelung können die Urheber ihre Rechte treuhänderisch an den KDE e.V. übertragen, der dann ihre Interessen gebündelt vertreten kann.

    22.08.200818 Kommentare

  43. KDE 4.1 - neue Desktop-Generation für alle?

    KDE 4.1 - neue Desktop-Generation für alle?

    Das KDE-Projekt hat KDE 4.1 wie geplant veröffentlicht. War KDE 4.0 noch für Entwickler gedacht, soll KDE 4.1 reif genug sein, um von Endanwendern als Desktop-Oberfläche benutzt zu werden. Ein paar der Anwendungen funktionieren jetzt auch unter MacOS X und Windows.

    29.07.2008151 KommentareVideo

  44. Interview: KDE 4 macht Fortschritte

    Interview: KDE 4 macht Fortschritte

    KDE 4.1 soll die erste Version der neuen KDE-Generation sein, die auch für Endnutzer geeignet ist. Golem.de sprach mit dem KDE-Entwickler Aaron Seigo, der bei Trolltech angestellt ist, über den Fortschritt der Entwicklung.

    29.07.200861 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
Anzeige

Verwandte Themen
Digikam, Amarok, Martin Gräßlin, Plasma Active, Necessitas, KOffice, Aaron Seigo, Razor-qt, Calligra, Desktop Summit, Wayland, Gnome, Shoutcast, mir

RSS Feed
RSS FeedKDE

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de