Joyn

Artikel

  1. Mobile Messaging: E-Plus plant speziellen Whatsapp-Tarif

    Mobile Messaging

    E-Plus plant speziellen Whatsapp-Tarif

    Einen speziellen Whatsapp-Tarif will E-Plus seinen Kunden in Kürze anbieten. Alle über Whatsapp versandten Nachrichten werden dann nicht auf den regulären Datentarif angerechnet. Damit belastet die Whatsapp-Kommunikation den gebuchten Datentarif nicht.

    10.03.201455 Kommentare

  1. Vodafone und Deutsche Telekom: Joyn-App für iPhone ist da

    Vodafone und Deutsche Telekom

    Joyn-App für iPhone ist da

    Kunden von Vodafone und der Deutschen Telekom mit einem iPhone können nun den neuen Messaging-Dienst Joyn nutzen, die zugehörige App ist erschienen. Für Android-Nutzer steht Joyn im Vodafone-Netz bereits seit über einem halben Jahr bereit.

    20.03.201375 KommentareVideo

  2. Mobilfunk: Deutsche Telekom startet Joyn in Deutschland

    Mobilfunk

    Deutsche Telekom startet Joyn in Deutschland

    Cebit 2013 Ab sofort können Kunden der Deutschen Telekom den Messaging-Dienst Joyn verwenden. Bis zum Spätsommer steht der Dienst für alle Telekom-Kunden gratis zur Verfügung.

    04.03.2013159 KommentareVideo

Anzeige
  1. Deutsche Telekom: Offizielle Joyn-Integration verschoben

    Deutsche Telekom

    Offizielle Joyn-Integration verschoben

    Die Deutsche Telekom wird Joyn offiziell erst später anbieten. Wann die Integration des Dienstes in das Netz des Mobilfunkanbieters abgeschlossen sein wird, ist derzeit nicht bekannt.

    28.01.201325 KommentareVideo

  2. Digitale Gesellschaft: "Vodafone verkauft ein halbes Netz als Internet"

    Digitale Gesellschaft

    "Vodafone verkauft ein halbes Netz als Internet"

    Vodafone Deutschland verbiete in vielen Tarifen Instant Messaging, P2P und Voice-over-IP. Mit der Umstellung von Arcor-DSL auf LTE wird das auch die früheren Festnetzkunden treffen, warnt die Digitale Gesellschaft.

    29.11.201274 Kommentare

  3. Sicherheitslücke: Accounts von Whatsapp weiterhin leicht zu übernehmen

    Sicherheitslücke

    Accounts von Whatsapp weiterhin leicht zu übernehmen

    Auch die aktuelle Version von Whatsapp weist eine Lücke auf, durch die sich Accounts kapern lassen. Dann ist es möglich, im Namen einer anderen Person Nachrichten zu senden und zu empfangen.

    29.11.201231 Kommentare

  1. Vodafone: Neue Smartphone-Tarife mit kostenlosem EU-Datenroaming

    Vodafone

    Neue Smartphone-Tarife mit kostenlosem EU-Datenroaming

    Vodafone bringt neue Smartphone-Tarife, die eine Reihe von Inklusivleistungen wie kostenloses EU-Datenroaming umfassen. Im teuersten Tarif gibt es ohne Aufpreis LTE-Bandbreite und eine zweite SIM-Karte für ein Tablet.

    01.10.201258 Kommentare

  2. Sicherheitslücke: Webseite erlaubt Whatsapp-Nachrichten im Namen anderer

    Sicherheitslücke

    Webseite erlaubt Whatsapp-Nachrichten im Namen anderer

    Die Kurznachrichtenanwendung Whatsapp ist nicht sicher. Es reichen wenige, leicht zu beschaffende Informationen, und schon kann jeder im Namen eines anderen Nachrichten abschicken. Eine Webanwendung vereinfacht Angriffe auf Nutzer des Dienstes, die ihr Passwort oft unbewusst an andere schicken.

    24.09.2012267 Kommentare

  3. SMS-Nachfolger: Vodafone startet mit Joyn

    SMS-Nachfolger

    Vodafone startet mit Joyn

    Vodafone-Kunden können ab sofort den als SMS-Nachfolger positionierten Kommunikationsdienst Joyn nutzen. Über Joyn kann gechattet werden, es können aber auch Fotos, Videos und Dateien ausgetauscht werden. Auch Videotelefonate sind möglich.

    29.08.201280 Kommentare

  4. Mobilfunk: Deutsche Telekom nennt Joyn-Preise und startet später

    Mobilfunk

    Deutsche Telekom nennt Joyn-Preise und startet später

    Die Deutsche Telekom wird den neuen Mobilfunkdienst Joyn erst im Herbst 2012 starten. In einer Preistabelle des Mobilfunknetzbetreibers wurden die Preise für die Joyn-Nutzung genannt. Anfangs ist Joyn für alle Telekom-Kunden gratis.

    13.06.201237 KommentareVideo

  5. GSMA: Joyn statt SMS

    GSMA

    Joyn statt SMS

    MWC 2012 Die GSM Association (GSMA) hat auf dem Mobile World Congress ihren SMS-Nachfolger vorgestellt: Joyn, bisher bekannt unter dem Namen Rich Communications Suite enhanced (RCS-e). Er soll Diensten wie Whatsapp oder Apples Messages Konkurrenz machen.

    28.02.2012205 KommentareVideo

  6. Rich Communication Suite-enhanced: Netzbetreiber starten neuen Handydienst

    Rich Communication Suite-enhanced

    Netzbetreiber starten neuen Handydienst

    Mit der Rich Communication Suite-enhanced (RCS-e) soll die mobile Kommunikation verbessert werden. Zwischen Mobiltelefonen können darüber Dateien, Videos und Textnachrichten ausgetauscht werden. Drei deutsche Netzbetreiber wollen RCS-e im Frühjahr 2012 anbieten.

    22.01.201226 Kommentare


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Mobilfunk
    Deutsche Telekom startet Joyn in Deutschland
    Mobilfunk: Deutsche Telekom startet Joyn in Deutschland

    Ab sofort können Kunden der Deutschen Telekom den Messaging-Dienst Joyn verwenden. Bis zum Spätsommer steht der Dienst für alle Telekom-Kunden gratis zur Verfügung.


Gesuchte Artikel
  1. Spieletest: Die Siedler 7 - sie wuseln wieder
    Spieletest: Die Siedler 7 - sie wuseln wieder

    Wälder und Wasserfälle, Berge und Bäche - keine andere Aufbaureihe ist so penetrant idyllisch wie Die Siedler. Mit Teil 7 will Blue Byte jetzt eine generalüberholte Traumgrafik bieten und gleichzeitig eine Reihe neuer Spielmechaniken etablieren.
    (Die Siedler 7)

  2. 910 Serie
    Intels schnelle PCIe-SSD in Sandwichbauweise
    910 Serie: Intels schnelle PCIe-SSD in Sandwichbauweise

    Lese- und Schreibraten im Bereich der GByte pro Sekunde sind für die neue 910er SSD kein Problem. Intel beginnt nun mit der Auslieferung in Musterstückzahlen. Aber vorerst bekommen nur Betreiber von Rechenzentren die PCIe-SSD.
    (Ssd)

  3. Geforce GTX-690
    Nvidias Dual-GPU-Karte mit Metallkühler für 999 US-Dollar
    Geforce GTX-690: Nvidias Dual-GPU-Karte mit Metallkühler für 999 US-Dollar

    Auf einer Veranstaltung in Schanghai hat Nvidia die GTX-690 mit zwei Kepler-GPUs vorgestellt. Sie soll in wenigen Tagen verkauft werden, noch vor AMDs Radeon HD 7990. Eine Leistungsaufnahme über 300 Watt ist durch die Bestückung technisch möglich.
    (Gtx 690)

  4. Android-Smartphone
    Test bescheinigt Samsungs Galaxy S3 lange Akkulaufzeit
    Android-Smartphone: Test bescheinigt Samsungs Galaxy S3 lange Akkulaufzeit

    Ein erster Akkulaufzeittest vom Galaxy S3 bescheinigt Samsungs neuem Topmodell eine lange Akkulaufzeit. Bei durchschnittlicher Verwendung soll mit dem Android-Smartphone eine Einsatzdauer von 43 Stunden erreicht werden.
    (Smartphone Test)

  5. Nexus 7
    Google zahlt Käufern der 16-GByte-Version Preisdifferenz
    Nexus 7: Google zahlt Käufern der 16-GByte-Version Preisdifferenz

    Einige Käufer eines Nexus 7 mit 16 GByte erhalten von Google eine Preisdifferenz, nachdem der Preis für das 16-GByte-Modell um 50 Euro gesenkt wurde. Für Besitzer des 7-Zoll-Tablets mit 8 GByte fehlt eine vergleichbare Option.
    (Nexus 7 Kaufen)

  6. Nokia Lumia 520
    Smartphone mit Windows Phone 8 für 200 Euro
    Nokia Lumia 520: Smartphone mit Windows Phone 8 für 200 Euro

    Mit dem Lumia 520 bringt Nokia ein neues Smartphone mit Windows Phone 8, das sich mit einem Preis von 200 Euro vor allem an Einsteiger richtet. Damit ist es noch günstiger als das Lumia 620, das bisher das günstigste Lumia-Smartphone war. Mit dem Lumia 720 gibt es ein neues Mittelklassemodell.
    (Lumia 520)


Verwandte Themen
Whatsapp, SMS

RSS Feed
RSS FeedJoyn

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige