Abo
Anzeige
Java

515 Java Artikel

  1. Java 7 SE Update 17: Der nächste Notfallpatch für Java

    Java 7 SE Update 17  

    Der nächste Notfallpatch für Java

    Oracle hat ein weiteres Sicherheitsupdate für Java veröffentlicht und schließt damit zwei Sicherheitslücken, von denen eine seit vergangener Woche aktiv ausgenutzt wird. Allerdings weiß Oracle bereits seit 1. Februar von dem Problem.

    05.03.201380 Kommentare

  1. Zero-Day-Exploit: Neues Sicherheitsloch in Java wird aktiv ausgenutzt

    Zero-Day-Exploit

    Neues Sicherheitsloch in Java wird aktiv ausgenutzt

    In der jüngst aktualisierten Java-Version befindet sich ein weiteres Sicherheitsloch, das bereits aktiv ausgenutzt wird. Nutzer sollten die automatisierte Ausführung von Java-Applets deaktivieren und Java nur dann zulassen, wenn der Urheber absolut vertrauenswürdig ist.

    01.03.201312 Kommentare

  2. Scott McNealy: "Ohne Copyright hätten wir in Java nicht investiert"

    Scott McNealy

    "Ohne Copyright hätten wir in Java nicht investiert"

    Wäre damals bekannt gewesen, dass Java keinen Copyrightschutz erhalten hätte, hätte Sun niemals so viel Zeit und Geld in die Entwicklung der Programmiersprache gesteckt. Das schreibt Scott McNealy an das Gericht, vor dem der Berufungsprozess zwischen Oracle und Google verhandelt wird.

    28.02.201387 Kommentare

Anzeige
  1. Firefox: Mozilla verwirrt mit Blockade von Java 7 Update 15

    Firefox

    Mozilla verwirrt mit Blockade von Java 7 Update 15

    Mozilla blockiert seit kurzem das automatische Ausführen der aktuellen Version der Laufzeitumgebung Java 7 in seinem Firefox-Browser. Wegen einer angeblichen Sicherheitslücke wurde auf Click-to-Play umgestellt.

    28.02.201321 Kommentare

  2. Entwicklungsumgebung: Netbeans 7.3 für HTML5-Entwickler

    Entwicklungsumgebung

    Netbeans 7.3 für HTML5-Entwickler

    Mit der kostenlosen Entwicklungsumgebung Netbeans 7.3 lassen sich künftig HTML5-Projekte realisieren. Dazu ist auch ein neuer Javascript-Editor integriert worden.

    25.02.201318 Kommentare

  3. Streit um Java: Microsoft, EMC und Netapp unterstützen Oracle

    Streit um Java

    Microsoft, EMC und Netapp unterstützen Oracle

    Der Rechtsstreit zwischen Oracle und Google um Java eskaliert. Der Berufung von Oracle wollen sich nun Microsoft, EMC und Netapp anschließen. Als noch nicht direkt Betroffene berufen sie sich dabei auf eine Besonderheit des US-Rechtssystems.

    20.02.201370 Kommentare

  1. Java: Noch ein Update gegen gefährliche Sicherheitslücken

    Java

    Noch ein Update gegen gefährliche Sicherheitslücken

    Die Notfallupdates Java 7 Update 13 und Java 6 Update 39 vom 1. Februar 2013 haben nicht alle Sicherheitslücken geschlossen. Das Update 15 beziehungsweise 41 beseitigt weitere fünf. Drei stuft Oracle als besonders gefährlich ein.

    20.02.201326 Kommentare

  2. Java: Erfolgreicher Angriff auf Apple

    Java

    Erfolgreicher Angriff auf Apple

    Nach Facebook wurde auch Apple Opfer eine Angriffs. Über eine Sicherheitslücke in Java verschafften sich die Angreifer Zugriff auf die Rechner einiger Apple-Mitarbeiter. Apple hat ein entsprechendes Java-Update veröffentlicht.

    20.02.2013165 Kommentare

  3. Zero-Day-Exploit: Gezielter Java-Angriff auf Facebook-Mitarbeiter

    Zero-Day-Exploit

    Gezielter Java-Angriff auf Facebook-Mitarbeiter

    Facebook-Mitarbeiter sind vor einigen Wochen mit einem bis dato unbekannten Java-Exploit angegriffen worden. Nutzerdaten waren aber nicht betroffen und Oracle wurde über die Schwachstelle informiert. Infolgedessen erschien der Java-Notfallpatch, den Java-Anwender unbedingt installieren sollten.

    16.02.201337 Kommentare

  1. Google vs. Oracle: Oracle legt Berufung gegen Java-Urteil ein

    Google vs. Oracle

    Oracle legt Berufung gegen Java-Urteil ein

    Der Streit um Java und Googles Dalvik-Engine ist für Oracle noch nicht beendet. Oracle hat beim Bundesgericht Berufung eingelegt. Oracle wirft Google nach wie vor Copyrightverletzungen vor. Patente spielen keine Rolle mehr.

    13.02.201313 Kommentare

  2. EGVP 2.8: Gekapseltes Java für Anwälte und Gerichte

    EGVP 2.8  

    Gekapseltes Java für Anwälte und Gerichte

    Das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) arbeitet demnächst mit einer gekapselten Version von Java. Damit löst das Oberverwaltungsgericht Münster für Anwälte, Bundes- und Landesgerichte einige Probleme, denn bisher kümmerte sich das OVG nur unzureichend um die Sicherheit seiner Nutzer.

    12.02.201334 Kommentare

  3. Sicherheitslücken: Nächster Patch für Java kommt noch im Februar 2013

    Sicherheitslücken

    Nächster Patch für Java kommt noch im Februar 2013

    Am 19. Februar 2013 will Oracle einen zweiten Patch für Java veröffentlichen. Für diesen Termin war ursprünglich der vorgezogene Patch geplant gewesen, in ihm fehlen aber noch einige Fixes.

    11.02.201319 Kommentare

  1. Cisco Security Report: 87 Prozent der Web-Exploits greifen Java an

    Cisco Security Report

    87 Prozent der Web-Exploits greifen Java an

    Der Netzwerkausrüster Cisco hat seinen Sicherheitsreport für das Jahr 2012 veröffentlicht. Java verdrängte demnach als Plattform für Angriffe PDF und Flash zwischenzeitlich fast in die Bedeutungslosigkeit. Zudem sind vertrauenswürdige Webseiten nicht mehr vertrauenswürdig.

    07.02.201334 Kommentare

  2. Java: Petition soll Oracle von der Ask-Toolbar abbringen

    Java

    Petition soll Oracle von der Ask-Toolbar abbringen

    Oracles Entscheidung, Java mit Dritthersteller-Software zu bündeln, stört zahlreiche Anwender. Eine Petition soll nun den Oracle-Chef Larry Ellison davon überzeugen, nicht mehr die fragwürdige Ask-Toolbar mit Java zu installieren.

    06.02.201359 Kommentare

  3. Notfallpatch: Java-Update wegen Exploit-Verbreitung vorgezogen

    Notfallpatch

    Java-Update wegen Exploit-Verbreitung vorgezogen

    50 Sicherheitsprobleme listet Oracle für Java 7 Update 11, Java 6 Update 38 und ältere Java-Versionen auf. Da sich bereits Exploits im Umlauf befinden, hat Oracle nun mehrere Wochen früher als geplant Updates veröffentlicht. Java-Anwender sollten diese bald installieren.

    01.02.2013137 Kommentare

  1. Oracle: "Wir müssen Java fixen"

    Oracle

    "Wir müssen Java fixen"

    Schönreden hilft nicht, so der Tenor einer Telefonkonferenz von Oracle zu den Sicherheitsproblemen von Java. Es gelte jetzt, Java zu fixen und transparenter zu werden. Aber Transparenz scheint bei Oracle nicht ganz einfach zu sein.

    29.01.201395 Kommentare

  2. Security: Mindestens zwei Sicherheitslücken in aktueller Java-Version

    Security

    Mindestens zwei Sicherheitslücken in aktueller Java-Version

    Java SE 7 Update 11 ist anfällig für mindestens zwei Sicherheitslücken. Angreifer können darüber beliebigen Schadcode ausführen und ein fremdes System unter ihre Kontrolle bringen. Einen Patch gibt es bislang nicht.

    20.01.201347 Kommentare

  3. Java 7 Update 11: Neuer Java-Exploit offenbar im Umlauf

    Java 7 Update 11

    Neuer Java-Exploit offenbar im Umlauf

    Gerade aktualisiert und offenbar schon wieder anfällig: Java soll auch in der aktualisierten Version 7 Update 11 mit einem neuen Exploit angreifbar sein. Er soll unter Kriminellen für 5.000 US-Dollar gehandelt werden und drei Käufer gefunden haben, wie Sicherheitsexperte Brian Krebs berichtet.

    17.01.201347 Kommentare

  4. Java SE 7 Update 11: Oracle schließt Java-Lücke

    Java SE 7 Update 11

    Oracle schließt Java-Lücke

    Mit einem Patch außerhalb der Reihe hat Oracle die Ende vergangener Woche bekanntgewordene Sicherheitslücke in Java 7 beseitigt. Nutzer sollten dringend auf die neue Version Java SE 7 Update 11 umsteigen.

    14.01.201317 Kommentare

  5. BSI rät: Java besser deinstallieren

    BSI rät

    Java besser deinstallieren

    Die am Donnerstag bekanntgewordene Zero-Day-Lücke in Java wird unter Windows und Unix bereits aktiv ausgenutzt. Das BSI rät zur Deinstallation von Java.

    12.01.2013226 Kommentare

  6. Browsersicherheit: Firefox deaktiviert alle Java-Plugins

    Browsersicherheit

    Firefox deaktiviert alle Java-Plugins

    Mozilla hat angekündigt, dass der Firefox-Browser bis auf weiteres alle Versionen des Java-Plugins blockieren wird. Grund ist eine Sicherheitslücke, die die Systeme der Nutzer kompromittieren könnte.

    12.01.201369 Kommentare

  7. Java: Kritische Sicherheitslücke im Security Manager

    Java

    Kritische Sicherheitslücke im Security Manager

    In allen Java-Versionen inklusive Java 7, Update 10, ist eine kritische Sicherheitslücke, die bereits aktiv genutzt wird. Dabei wird ein Fehler im Security Manager ausgenutzt. Über Webseiten eingeschleuster Schadcode kann mit Administratorrechten ausgeführt werden.

    11.01.201323 Kommentare

  8. Applikationsframework: Streit um Vertx

    Applikationsframework

    Streit um Vertx

    In der Verwirrung um das Anwendungsframework Vertx haben Red Hat und VMware in einer gemeinsamen Mitteilung betont, dass der Erfolg des Projekts vorrangig sei. Hintergrund der Auseinandersetzung ist der Wechsel des Projektleiters Tim Fox von VMware zu Red Hat.

    10.01.20131 Kommentar

  9. Software Wars: Dokumentation über Open Source bei Indiegogo

    Software Wars

    Dokumentation über Open Source bei Indiegogo

    Die Macher der Dokumentation Software Wars über den Einsatz von Open-Source-Software wollen deren Produktion über Indiegogo finanzieren. Ein Propagandafilm soll der Film aber nicht werden.

    09.01.20137 KommentareVideo

  10. Update: Apple entfernt Java-Applet-Plugin aus allen Browsern

    Update

    Apple entfernt Java-Applet-Plugin aus allen Browsern

    Apple verteilt ein Update für Mac OS X, das die Java-SE-6-Runtime aktualisiert, um Sicherheitslücken zu schließen. Gleichzeitig entfernt das Update das Java-Applet-Plugin aus den installierten Browsern.

    18.10.201287 Kommentare

  11. Doppio: Java auf Coffeescript

    Doppio

    Java auf Coffeescript

    Die Entwickler CJ Carey, Jez Ng und Jonny Leahey arbeiten mit Doppio daran, Java ohne Plugins im Browser lauffähig zu machen. Dazu haben sie eine Java Virtual Machine und den Bytecode Disassembler Javap in Coffescript implementiert.

    04.10.201216 Kommentare

  12. Projekt Sumatra: Nativer OpenCL-Code für GPUs aus Java-Engine

    Projekt Sumatra

    Nativer OpenCL-Code für GPUs aus Java-Engine

    Mit dem Projekt Sumatra will Oracle die Beschleunigung von Java-Code durch GPUs stark vereinfachen. Ein erster Partner ist mit AMD bereits gefunden, das bereits früher einen ähnlichen, aber komplizierteren Ansatz verfolgte.

    01.10.20124 Kommentare

  13. iOS: J2ObjC übersetzt Java in Objective-C

    iOS

    J2ObjC übersetzt Java in Objective-C

    Google hat einen Übersetzer von Java in Objective C für iOS als Open-Source-Werkzeug freigegeben. Der mit J2ObjC umgewandelte Java-Code soll nicht mehr nachbearbeitet werden müssen.

    14.09.201250 Kommentare

  14. Java-Patente: Oracle muss Google 1 Million US-Dollar zahlen

    Java-Patente

    Oracle muss Google 1 Million US-Dollar zahlen

    Google soll 1,1 Millionen US-Dollar von Oracle für seine Ausgaben im Prozess um Java-Patente erhalten. Das hat der Richter William Alsup entschieden. Oracles Einwand, das Urteil sei richtungsweisend, ließ Alsup nicht gelten.

    05.09.201221 Kommentare

  15. Java 7 Update 7: Update öffnet neue kritische Sicherheitslücke

    Java 7 Update 7

    Update öffnet neue kritische Sicherheitslücke

    Das von Oracle verteilte Java 7 Update 7, das eine kritische Sicherheitslücke schließen sollte, enthält einen weiteren Fehler, der ebenso gefährlich ist. Anwender sollten deshalb selbst nach dem Einspielen des Updates die Java-Plugins im Browser deaktivieren.

    01.09.201278 Kommentare

  16. Java 7 Update 7: Oracle schließt kritische Java-Lücke

    Java 7 Update 7

    Oracle schließt kritische Java-Lücke

    Mit einem Update für Java SE schließt Oracle eine kritische Sicherheitslücke in seiner Software, die bereits seit einigen Tagen aktiv ausgenutzt wird. Das Update sollte schnellstmöglich eingespielt oder Java deaktiviert werden.

    30.08.201225 Kommentare

  17. Kritische Sicherheitslücke: Java-Lücke war Oracle längst bekannt

    Kritische Sicherheitslücke  

    Java-Lücke war Oracle längst bekannt

    Über die jetzt aktiv genutzte Sicherheitslücke in Java war Oracle bereits seit mehreren Monaten informiert. Eine Sicherheitsfirma hatte sie Oracle mit 30 weiteren Fehlern im April 2012 gemeldet.

    30.08.201235 Kommentare

  18. Kritische Sicherheitslücke: Schwachstelle in Java 7 wird aktiv genutzt

    Kritische Sicherheitslücke

    Schwachstelle in Java 7 wird aktiv genutzt

    Über eine Sicherheitslücke in allen aktuellen Versionen von Java 7 für Windows können Angreifer über präparierte Webseiten Schadcode auf den Rechner schleusen. Der Exploit wird bereits aktiv ausgenutzt. Es wird empfohlen, Java-Plugins umgehend zu deaktivieren, bis ein Update erhältlich ist.

    28.08.201248 Kommentare

  19. Java SE 7 Update 6: Java für Mac OS X und das Raspberry Pi von Oracle

    Java SE 7 Update 6

    Java für Mac OS X und das Raspberry Pi von Oracle

    Oracle veröffentlicht das mittlerweile sechste Update für Java SE 7. Erstmals bietet Oracle Java nun auch für Mac OS X an, bisher hat Apple das selbst gemacht.

    15.08.20122 Kommentare

  20. Java: JDK 6 wird bis nächstes Jahr gepflegt

    Java

    JDK 6 wird bis nächstes Jahr gepflegt

    Oracle will die letzte JDK-6-Version noch bis Februar 2013 mit Updates versorgen. Der Entscheidung vorangegangen waren Proteste der Anwender. Denn eigentlich wollte Oracle den Support für Java 6 bereits eingestellt haben.

    13.08.20120 Kommentare

  21. Rootbeer: Java für die GPU

    Rootbeer

    Java für die GPU

    Der Rootbeer GPU Compiler macht es möglich, jeden Java-Code auf der GPU auszuführen, ohne dass dieser zur Ausführung auf der parallelen Architektur einer GPU angepasst werden muss.

    13.08.201210 Kommentare

  22. Google: Software für interaktive Räume

    Google

    Software für interaktive Räume

    Mit Interactive Spaces hat Google eine Software veröffentlicht, durch die Räume und Objekte miteinander verknüpft werden können. Der Code ist in Java geschrieben und steht unter der Apache-Lizenz.

    26.07.20128 Kommentare

  23. Schaltsekunde: Zeitgeber des Linux-Kernels verursachen Serverausfälle

    Schaltsekunde

    Zeitgeber des Linux-Kernels verursachen Serverausfälle

    Fehlende Kommunikation zwischen der Systemzeit des Linux-Kernels und dem High-Resolution-Timer ist schuld daran, dass die Schaltsekunde zahlreiche Server aus dem Tritt brachte.

    03.07.201214 Kommentare

  24. Zeitsprung: Wie die Schaltsekunde Chaos im Internet verursachte

    Zeitsprung  

    Wie die Schaltsekunde Chaos im Internet verursachte

    Mit teils massiven Ausfällen hat die Schaltsekunde in der Nacht zum 1. Juli 2012 unter anderem dem Linux-Kernel, MySQL und Java-basierten Anwendungen Probleme bereitet. Betroffen waren unter anderem Qantas, Reddit und Mozilla.

    02.07.201285 Kommentare

  25. Microsoft: Azure öffnet sich weiter für Open Source

    Microsoft

    Azure öffnet sich weiter für Open Source

    Mit einem Update für Azure hat Microsoft seine Cloud-Plattform für weitere Open-Source-Software angepasst. Hadoop läuft als Beta. Hadoop-Entwickler Alan Gates beschreibt die Integration in einem Interview mit Golem.de.

    07.06.20120 KommentareVideo

  26. Richter Alsup: Kein Copyright auf Oracles 37 Java-APIs

    Richter Alsup

    Kein Copyright auf Oracles 37 Java-APIs

    Richter William Alsup hat im Streit zwischen Oracle und Google entschieden, dass die 37 von Oracle angeführten Java-APIs, deren Copyright Google verletzt haben soll, nicht urheberrechtlich schützbar sind.

    01.06.201220 Kommentare

  27. Oracle vs. Google: Android verletzt keine Oracle-Patente

    Oracle vs. Google

    Android verletzt keine Oracle-Patente

    Googles Betriebssystem Android verletzt Oracles Patente nicht. So das eindeutige Urteil der Geschworenen im Rechtsstreit zwischen Oracle und Google.

    23.05.201230 Kommentare

  28. Oracle gegen Google: Oracle könnte fast leer ausgehen

    Oracle gegen Google

    Oracle könnte fast leer ausgehen

    Im Verfahren zwischen Oracle und Google hat der zuständige Richter Oracles Anwalt gewarnt, dass sein Mandant am Schluss nur wenig oder gar keine finanziellen Ansprüche erwarten könnte. Beide Parteien wollen keine Geschworenen-Entscheidungen mehr.

    16.05.201211 Kommentare

  29. Mac OS X 10.5.8: Apple deaktiviert unsicheres Flash und entfernt Flashback

    Mac OS X 10.5.8

    Apple deaktiviert unsicheres Flash und entfernt Flashback

    Apple unterstützt wider Erwarten doch alte Mac-OS-Versionen. Wer noch Mac OS X in der Version 10.5 alias Leopard einsetzt, bekommt nun ein Werkzeug gegen den Flashback-Trojaner und verliert unter Umständen sein Flash-Plugin.

    15.05.20129 Kommentare

  30. Vert.x: Polyglottes Webframework in Version 1.0 erschienen

    Vert.x

    Polyglottes Webframework in Version 1.0 erschienen

    Das durch VMware gesponserte Framework Vert.x ermöglicht auf Basis der Java Virtual Machine die Entwicklung von Webanwendungen in verschiedenen Programmiersprachen. Im Vergleich zu Node.js soll Vert.x effizienter und schneller sein.

    11.05.20125 Kommentare

  31. Xamarin: Android mit C# - ohne Java

    Xamarin

    Android mit C# - ohne Java

    Das auf Mono spezialisierte Unternehmen Xamarin hat den Java-Code von Android durch C# ersetzt. Das resultierende System XobotOS dient als Forschungsobjekt und verspricht eine bessere Leistung gegenüber dem Standard-Android.

    02.05.201284 Kommentare

  32. Firefox: Mozilla blockiert alte Java-Versionen auf allen Macs

    Firefox

    Mozilla blockiert alte Java-Versionen auf allen Macs

    Die Firefox-Entwickler haben ihre Blockade gegen anfällige Java-Versionen ausgeweitet. Fortan blockiert Mozilla auf allen Installationen von Mac OS X Java-Laufzeitumgebungen mit Sicherheitslücken. Mozilla reagiert damit auf Gefahren, die immer noch vom Flashback-Trojaner und anderer Schadsoftware ausgehen.

    01.05.201210 Kommentare

  33. Mac OS X: Oracle übernimmt Java auf der Apple-Plattform

    Mac OS X

    Oracle übernimmt Java auf der Apple-Plattform

    Lange wird sich Apple nicht mehr mit Java rumplagen müssen. Oracle hat eine eigene Mac-OS-X-Version des Java Runtime Environments in Form des JDKs veröffentlicht. Auch für andere Plattformen gibt es eine neue Java-Version.

    27.04.201210 Kommentare

  34. Ex-Sun-Chef Schwartz: Google braucht keine Java-Lizenz

    Ex-Sun-Chef Schwartz

    Google braucht keine Java-Lizenz

    Jonathan Schwartz, der ehemalige CEO von Sun, hat im Streit zwischen Oracle und Google zugunsten von Google ausgesagt. Schwartz hatte als Sun-Chef damals die Veröffentlichung von Android ausdrücklich begrüßt.

    27.04.201217 Kommentare

  35. Java-Patente: Richter entscheidet über Copyright-Verletzungen des API

    Java-Patente

    Richter entscheidet über Copyright-Verletzungen des API

    Im Verfahren zwischen Oracle und Google um die Java-basierten Dalvik-Engine will Richter Alsup eine Entscheidung über mögliche Copyright-Verletzungen nicht den Geschworenen überlassen, sondern selbst fällen.

    23.04.20123 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
Anzeige

Verwandte Themen
Apache Harmony, Flashback, JavaFX, OpenJDK, Oracle vs. Google, James Gosling, Programmiersprache, Objective-C, Oracle, Jonathan Schwartz, Wetab, Sun, JBoss, C#

RSS Feed
RSS FeedJava

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige