Ivy Bridge
Core i5-3570K (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Ivy Bridge

Intels Prozessoren mit der Architektur Ivy Bridge werden erstmals mit 22-Nanometer-Technik gefertigt. Die 2012 veröffentlichten Chips für Desktop-PCs, Notebooks, Ultrabooks und Performance-Tablets bieten neue Sicherheitsfunktionen, erweiterte Stromsparfunktionen und einen überarbeiteten Grafikkern, der DirectX 11 unterstützt. 2013 folgte der Sockel 2011 mit Server-Prozessoren ohne GPU.

Artikel

  1. Core i7 5960X übertakten: Viel Strom hilft viel

    Core i7 5960X übertakten

    Viel Strom hilft viel

    Intels erste Achtkern-CPU für Desktop-PCs läuft nominal nur mit 3,0 GHz bei voller Last. Schon mit recht einfachen Einstellungen sind aber 4,4 GHz machbar, dann schlägt sie teurere Xeons. Die Leistungsaufnahme steigt sprunghaft an. Auch 64 GByte RAM sind inzwischen kein Problem.

    03.11.201446 Kommentare

  1. Intel Core i7-5960X: X99-Mainboards angebrannt

    Intel Core i7-5960X  

    X99-Mainboards angebrannt

    Gleich zwei Motherboards für Intels neue Achtkern-Prozessoren sind in Testredaktionen durchgeschmort. Betroffen sind sehr unterschiedliche Modelle.

    07.09.2014105 Kommentare

  2. Für Core i7-5960X: X99-Mainboards ab 200 Euro oder mit Streaming-CPU

    Für Core i7-5960X

    X99-Mainboards ab 200 Euro oder mit Streaming-CPU

    Die Mainboards für Intels neuen Achtkerner richten sich bisher nur an Technikfans. Viele sind aufs Übertakten ausgelegt, manche bieten auch andere interessante Zusatzfunktionen. Richtig günstige Modelle sind noch nicht erhältlich. Eine kleine Auswahl.

    01.09.201437 Kommentare

Anzeige
  1. Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

    Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

    Intels neues Topmodell für Desktop-PCs, kleine Workstations und Übertakter startet früher als erwartet - und ist mit alter Software manchmal langsamer als der Vorgänger. Für Profis kann sich der Prozessor Core i7-5960X dennoch lohnen.

    29.08.2014207 Kommentare

  2. Scenario Design Power: Weniger ist mehr

    Scenario Design Power

    Weniger ist mehr

    Die Scenario Design Power suggeriert eine geringere Verlustleistung bei gleicher Geschwindigkeit. Faktisch stellt sie aber einen Mittelwert aus Leistung und Abwärme dar, den Tablet- und Ultrabook-Hersteller als Referenz für besonders dünne Geräte verwenden können.

    02.04.20143 Kommentare

  3. Wacom Cintiq Companion im Test: Das Grafiktablet mit dem besonderen Stift

    Wacom Cintiq Companion im Test

    Das Grafiktablet mit dem besonderen Stift

    Wacoms Cintiq Companion ist kein einfacher Tablet-PC in Slate-Bauform, sondern ein mobiles Zeichengerät mit Akku. Das Besondere ist eine neue Digitizergeneration von Wacom, die andere Hersteller noch nicht einsetzen.

    31.01.201443 KommentareVideo

  1. Ivy Bridge EX: Kleiner Ausblick auf Intels große Xeon E7 v2

    Ivy Bridge EX

    Kleiner Ausblick auf Intels große Xeon E7 v2

    Intel hat auf dem Data-Center-Event Informationen zu den Xeon-E7-v2-Prozessoren veröffentlicht, die im Frühjahr 2014 erscheinen. Im 4-Sockel-Verbund arbeiten bis zu 60 Kerne, die 6 TByte Speicher ansteuern.

    07.11.20130 Kommentare

  2. Intels Core i7-4960X im Test: Sechs Kerne ohne Reue

    Intels Core i7-4960X im Test

    Sechs Kerne ohne Reue

    Mehr Leistung, aber 50 Watt weniger unter Last - in diesem Punkt überzeugt Intels neuer Hexacore vollständig. Das Mehr an Rechenleistung ist aber sehr gering, und auch die Preise sind nach wie vor happig. Zudem lassen sich Intels X79-Mainboards nicht mit dem 4960X aufrüsten.

    03.09.201329 Kommentare

  3. Prozessoren: Bei 5 Nanometern ist Moore's Law am Ende

    Prozessoren

    Bei 5 Nanometern ist Moore's Law am Ende

    Der ehemalige Intel-Mitarbeiter Robert Colwell hat im Rahmen der Hot-Chips-Konferenz prophezeit, dass Moore's Law seiner Ansicht nach nur noch bis etwa 2020 gültig sein wird. Gordon Moore selbst sieht dies ähnlich.

    02.09.201390 Kommentare

  4. Ivy Bridge EP: Viele Kerne, viel Takt - aber nicht viel schneller

    Ivy Bridge EP

    Viele Kerne, viel Takt - aber nicht viel schneller

    Der bekannte Übertakter Coolaler hat einen Core i7-4960X und einen Core i7-3970X bei jeweils 4,5 GHz verglichen. Das neuere Modell ist pro Takt kaum schneller, der Vorteil des "Ivy Bridge"-Prozessors liegt bei der Energieeffizienz.

    29.08.201322 Kommentare

  5. Linux-Kernel: P-States verringern Leistungsaufnahme auf Intel-CPUs

    Linux-Kernel

    P-States verringern Leistungsaufnahme auf Intel-CPUs

    Statt des betagten Cpufreq-Treibers und des Ondemand-Governors sollen im Linux-Kernel P-States für eine reduzierte Leistungsaufnahme der Sandy-Bridge- und Ivy-Bridge-CPUs von Intel sorgen.

    18.05.201377 Kommentare

  6. Intel: Sparsame Haswell-Xeons und modulare Server-Racks

    Intel

    Sparsame Haswell-Xeons und modulare Server-Racks

    Intels für Mitte 2013 erwartete Haswell-Prozessoren wird es zum Start auch für Server geben, und zwar mit TDPs ab 13 Watt. Zusätzlich will Intel die bisherige Struktur eines Racks durch Module für CPU, Storage und Cache auflösen.

    10.04.20130 Kommentare

  7. Server-CPUs: Intels Ivy Bridge-EX mit bis zu 15 Kernen

    Server-CPUs

    Intels Ivy Bridge-EX mit bis zu 15 Kernen

    In seiner MDDS-Datenbank hat Intel einige neue Prozessoren eingetragen, die zu den kommenden Xeon-Familien Ivy Bridge-EP und Ivy Bridge-EX gehören. Aus den Namen lassen sich die Zahlen der Kerne ableiten.

    28.01.20134 Kommentare

  8. Neue Roadmap: Intel mit Billig-Smartphones und 7-Watt-CPUs

    Neue Roadmap

    Intel mit Billig-Smartphones und 7-Watt-CPUs

    CES 2013 Genau zwei neue Prozessorlinien hat Intel auf der CES vorgestellt - aber auch die neue Roadmap. Zudem gab es ein großes Versprechen für Notebooks mit Haswell-CPUs.

    08.01.20133 Kommentare

  9. Prozessorgerüchte: Intels Haswell braucht mehr Strom und neue Mainboards

    Prozessorgerüchte

    Intels Haswell braucht mehr Strom und neue Mainboards

    Aus anonymen Quellen gibt es erste Modellnummern und technische Daten zu Intels Core-i-4000, Codename Haswell. Die TDP der Prozessoren steigt demnach etwas, obwohl die Taktfrequenzen gleich bleiben. Der Sockel ändert sich jedoch.

    11.12.201261 Kommentare

  10. Roadmap: Dual-Cores mit Ivy Bridge bei 7 Watt geplant

    Roadmap

    Dual-Cores mit Ivy Bridge bei 7 Watt geplant

    Nicht mit 10, sondern mit bis zu 7 Watt sollen Intels für 2013 erwartete CPUs für Ultrabooks und Windows-8-Tablets auskommen. Das soll eine neue Stromsparfunktion ermöglichen. Jetzt gibt es auch Modellnummern und technische Daten.

    06.12.20128 Kommentare

  11. Notebook-CPUs: Ivy Bridge mit 10 Watt kommt noch vor Haswell

    Notebook-CPUs

    Ivy Bridge mit 10 Watt kommt noch vor Haswell

    Noch bevor Intel seine nächste CPU-Generation, Codename Haswell, auf den Markt bringt, soll es für Ultrabooks und andere Geräte sparsamere Versionen des Core-i-3000 geben. Diese werden jedoch bis zum Erscheinen von Haswell recht knapp werden.

    04.12.20123 Kommentare

  12. Intel NUC: Minirechner mit Core i3 kommt im Oktober

    Intel NUC

    Minirechner mit Core i3 kommt im Oktober

    IDF Intel hat zwei Mainboards inklusive eines Core-i3-Prozessors entwickelt, die in besonders kleine Gehäuse passen. Noch im Oktober 2012 sollen die ersten Kits ausgeliefert werden, aber billig werden sie nicht.

    13.09.201216 Kommentare

  13. Serverprozessoren E5 und E7: Neue Xeon-Prozessoren auf Ivy-Bridge-Basis

    Serverprozessoren E5 und E7

    Neue Xeon-Prozessoren auf Ivy-Bridge-Basis

    IDF Intel hat angefangen, die Xeon-Prozessoren auf Basis des Ivy-Bridge-Kerns als Muster auszuliefern. Die eigentliche Produktion der 22-nm-Serverprozessoren beginnt allerdings erst im kommenden Jahr.

    12.09.20121 Kommentar

  14. Giada i35G und i53: Nettop mit Atom oder mobilem Core-i-3000

    Giada i35G und i53

    Nettop mit Atom oder mobilem Core-i-3000

    Der chinesische Hersteller Giada hat neue Nettop-Rechner angekündigt. Die Serie i35G gibt es wahlweise mit Intels Cedar-Trail-Atom oder einem Ivy-Bridge-Prozessor. Das Atom-Modell wird bereits in Deutschland vertrieben.

    15.08.20120 Kommentare

  15. Roadmap: Neue Ivy-Bridge-CPUs noch 2012, Haswell verspätet

    Roadmap

    Neue Ivy-Bridge-CPUs noch 2012, Haswell verspätet

    Einer asiatischen Roadmap zufolge will Intel im dritten und vierten Quartal des Jahres 2012 neue Quad-Core-CPUs für Notebooks vorstellen. Erst danach erscheinen auch schnellere Dual-Cores, Prozessoren mit Haswell-Architektur erst im zweiten Quartal 2013.

    09.08.20120 Kommentare

  16. Open Source Treiber: Intel veröffentlicht Grafikpaket 12.07

    Open Source Treiber

    Intel veröffentlicht Grafikpaket 12.07

    Mit einigen Verbesserungen an RC6 sowie zahlreichen Bugfixes im Mesa-Paket hat Intel die Version 12.07 seines freien Grafiktreibers für Linux veröffentlicht. Neu ist die Unterstützung für SNA und Glamor 2D.

    24.07.20122 Kommentare

  17. Grafiktreiber: WHQL-Treiber für Windows 8 auf HD Graphics von Intel

    Grafiktreiber

    WHQL-Treiber für Windows 8 auf HD Graphics von Intel

    Intel hat seinen ersten Grafiktreiber für die integrierten Lösungen bei CPUs der Serien Core-i-2000 und -3000 veröffentlicht. Prozessoren mit Sandy- oder Ivy-Bridge-Architektur werden so inklusive stereoskopischem 3D unterstützt.

    13.07.20120 Kommentare

  18. iFixit: Neues Macbook Air mit gleichem Akku, aber neuer SSD

    iFixit  

    Neues Macbook Air mit gleichem Akku, aber neuer SSD

    Die Profibastler von iFixit haben das neue Macbook Air zerlegt. Der Aufbau blieb gleich, und so auch einige Komponenten. Der Akku entspricht dem 2011er Modell, neu ist aber die SSD. Neues gibt es auch vom Macbook Pro mit Retina-Display: Es kann knapp 4.000 Euro kosten. Es ist inzwischen ebenfalls zerlegt worden.

    13.06.201270 Kommentare

  19. Apple: USB 3.0 und RAM-Verdoppelung bei altem Macbook Air und Pro

    Apple

    USB 3.0 und RAM-Verdoppelung bei altem Macbook Air und Pro

    Sowohl die Macbook-Pro-Modelle mit optischem Laufwerk als auch die Modelle der Air-Serie werden mit einem neuen Innenleben ausgestattet. Apple ermöglicht jetzt mehr Arbeitsspeicher, die SSD der Air-Systeme kann 512 GByte groß sein und bei allen Systemen wird USB 3.0 zum Standard.

    11.06.201225 Kommentare

  20. Neues Macbook Pro 15: Display mit 2.880 x 1.800 Pixeln, USB 3.0 und 2x Thunderbolt

    Neues Macbook Pro 15  

    Display mit 2.880 x 1.800 Pixeln, USB 3.0 und 2x Thunderbolt

    Apple hat ein neues 15-Zoll-Notebook vorgestellt. Das Macbook Pro ist sehr dünn und zwei Kilogramm leicht - bietet trotzdem dedizierte Grafik. Die braucht es auch für das neue Display. Einige Überraschungen gibt es bei den Anschlüssen.

    11.06.2012384 KommentareVideo

  21. Asus-Ultrabook: Neue Zenbooks mit IPS-Display und Full-HD

    Asus-Ultrabook

    Neue Zenbooks mit IPS-Display und Full-HD

    Auf der kommenden Computex will Asus Berichten aus Taiwan zufolge drei neue Modelle seiner Ultrabook-Serie Zenbook vorstellen. Alle Geräte sollen IPS-Panels mit Full-HD-Auflösung erhalten, das Spitzenmodell zusätzlich ein Grafikmodul von Nvidia.

    24.05.201212 Kommentare

  22. HP Envy Spectre XT: Neue Ultrabooks ohne Glas, ohne Crapware und teils mit AMD

    HP Envy Spectre XT

    Neue Ultrabooks ohne Glas, ohne Crapware und teils mit AMD

    HP hat mehrere neue Ultrabooks vorgestellt. Der Hersteller will auch seine Verkaufsstrategie ändern. Unbeliebte Software-Testversionen gibt es nicht mehr. Außerdem hat HP ein Ultrabook-Gehäuse mit AMD-Prozessor angekündigt.

    09.05.201261 KommentareVideo

  23. Alienware und Origin PC: Gratis-Upgrade auf Ivy Bridge für Notebooks

    Alienware und Origin PC

    Gratis-Upgrade auf Ivy Bridge für Notebooks

    In den USA bieten zwei Hersteller ihren Kunden ein Upgrade auf Intels neue Core-i-3000 (Ivy Bridge) an. Wenn die Rechner schon bestellt, aber noch nicht ausgeliefert sind, wird gratis der neue Prozessor eingebaut.

    07.05.20121 Kommentar

  24. Intel-SDK: Entwicklungspaket für Blu-ray 3D und OpenCL

    Intel-SDK

    Entwicklungspaket für Blu-ray 3D und OpenCL

    Intel hat die Version R2 seines Media SDK 2012 veröffentlicht. Das Entwicklungspaket enthält nun auch Beispielcode für die Wiedergabe von stereoskopischen Blu-ray-Discs und das plattformübergreifende OpenCL in Version 1.1.

    04.05.20123 Kommentare

  25. Vaio T: Sonys erstes 11,6-Zoll-Ultrabook gibt es ab 700 Euro

    Vaio T

    Sonys erstes 11,6-Zoll-Ultrabook gibt es ab 700 Euro

    Normalerweise sind Sonys leichte und flache Notebooks ziemlich teuer. Die Vaio-T-Serie hingegen ist recht günstig: Ab 700 Euro gibt es ein Ultrabook mit 11,6-Zoll-Display. Das 13-Zoll-Modell ist etwas teurer, bietet aber anscheinend Intels neuen Ivy Bridge.

    02.05.201261 Kommentare

  26. Overclocking: Kritik an Wärmeleitmittel bei Intels Ivy Bridge

    Overclocking

    Kritik an Wärmeleitmittel bei Intels Ivy Bridge

    Übertakter sind bisher nicht vom Core-i-Prozessor Ivy Bridge von Intel begeistert. Die Temperaturen sind zum Teil sehr hoch und der Grund liegt anscheinend zwischen Integrated Heatspreader und dem CPU-Die.

    27.04.201257 Kommentare

  27. Core i7-3770K: Händler bietet Intels schnellsten Ivy Bridge an

    Core i7-3770K

    Händler bietet Intels schnellsten Ivy Bridge an

    Eigentlich sollte es erst in einigen Tagen so weit sein, ein Händler bietet Intels neuen Core i7-3770K aber bereits an. Abzüglich des Neuheitenaufschlags bestätigen sich damit auch die schon durchgesickerten Preise.

    17.04.20122 Kommentare

  28. Panther Point Serie 7: Intel-Chipsatz mit USB 3.0 wird ausgeliefert

    Panther Point Serie 7

    Intel-Chipsatz mit USB 3.0 wird ausgeliefert

    Die Zeit der Zusatzchips für USB 3.0 ist auf Intel-Rechnern bald vorbei. Der neue Panther-Point-Chipsatz integriert die schnelle serielle Schnittstelle und bietet bis zu vier Anschlüsse.

    10.04.20124 Kommentare

  29. Chipsätze: Intels Ivy-Bridge-Mainboards kommen vor den CPUs

    Chipsätze

    Intels Ivy-Bridge-Mainboards kommen vor den CPUs

    Bereits am 8. April 2012 will Intel taiwanischen Berichten zufolge seine eigenen Mainboards mit den Chipsätzen der Serie 7 (Panther Point) auf den Markt bringen. Die Prozessoren mit Ivy-Bridge-Architektur sollen erst am 29. April folgen.

    04.04.20120 Kommentare

  30. CPUs: Intels Ivy Bridge startet am 29. April mit zwölf Quad-Cores

    CPUs

    Intels Ivy Bridge startet am 29. April mit zwölf Quad-Cores

    In vier Wochen stellt Intel seine neue Prozessorarchitektur Ivy Bridge vor. Auf den Markt kommen nach jüngsten Informationen aber zuerst nur neun Desktop-CPUs und vier Notebookprozessoren.

    29.03.201215 Kommentare

  31. Valley View: Intels Atom bekommt Anfang 2013 brauchbare Grafik

    Valley View

    Intels Atom bekommt Anfang 2013 brauchbare Grafik

    Unter dem Codenamen "Valley View" entwickelt Intel derzeit ein neues Atom-SoC, das Anfang 2013 erscheinen soll. Es soll den Grafikkern der Ivy-Bridge-CPUs statt wie bisher PowerVR-Grafik erhalten.

    23.03.20126 Kommentare

  32. Ivy Bridge: HP kündigt Notebooks mit Intels dritter Core-i-Generation an

    Ivy Bridge

    HP kündigt Notebooks mit Intels dritter Core-i-Generation an

    Noch vor Intel kündigt HP die Notebooks einer Generation an, die eine neue Art von CPUs nutzt. Insgesamt drei Pavilion-Notebooks mit Core i7-3xxx und dedizierter Grafik sind von HP geplant.

    19.03.20127 Kommentare

  33. Intel-Roadmap: Ivy Bridge kommt später, Haswell nicht

    Intel-Roadmap

    Ivy Bridge kommt später, Haswell nicht

    Noch ist der Sandy-Bridge-Nachfolger Ivy Bridge noch nicht einmal verfügbar, da gibt es bereits einen Termin für Intels CPUs des Jahres 2013. In der ersten Hälfte des Jahres 2013 soll mit Haswell die nächste komplett neue Architektur erscheinen.

    15.03.20120 Kommentare

  34. UX21A und UX31A: Ultrabooks bald mit Ivy Bridge und mattem Full-HD-Display

    UX21A und UX31A

    Ultrabooks bald mit Ivy Bridge und mattem Full-HD-Display

    Medienberichten zufolge plant Asus zum Marktstart von Intels Ivy-Bridge-CPUs eine Runderneuerung seiner Ultrabooks. Geplant sind nicht nur höhere Auflösungen auch für das 11,6-Zoll-Modell - beide Zenbooks sollen auch mit entspiegelten Displays erhältlich sein.

    13.03.201229 KommentareVideo

  35. Intel: Ivy Bridge als einfaches Upgrade für Sandy-Bridge-PCs

    Intel

    Ivy Bridge als einfaches Upgrade für Sandy-Bridge-PCs

    Cebit 2012 Wer ein Mainboard mit einem Intel-Chipsatz der Serie 6 wie P67 oder Z68 besitzt, kann darin bald problemlos die nächste CPU-Generation Ivy Bridge betreiben. Das gilt jedoch nicht für Notebooks, wie Intel auf der Cebit bestätigte.

    08.03.201215 Kommentare

  36. Hands on: Erstes Ultrabook mit Multitouch angefasst

    Hands on

    Erstes Ultrabook mit Multitouch angefasst

    Cebit 2012 In Hannover konnte Golem.de das bei Intels Pressekonferenz kurz gezeigte Referenzdesign eines Ultrabooks mit Touchscreen selbst ausprobieren. Das Konzept überzeugt, wird aber erst mit Windows 8 richtig brauchbar.

    08.03.201253 KommentareVideo

  37. Gigabyte: 14-Zoll-Ultrabook U2442V mit dedizierter Grafik wiegt 1,5 kg

    Gigabyte

    14-Zoll-Ultrabook U2442V mit dedizierter Grafik wiegt 1,5 kg

    Cebit 2012 Gigabyte hat ein besonders leichtes und dennoch großes Ultrabook vorgestellt. Dedizierte Grafik, eine hohe Displayauflösung und optional auch ein Thunderbolt-Anschluss bietet das Notebook ebenfalls.

    07.03.201224 Kommentare

  38. Prozessoren: Intel bestätigt Daten zu 28 Ivy-Bridge-CPUs

    Prozessoren

    Intel bestätigt Daten zu 28 Ivy-Bridge-CPUs

    In einem für Händler gedachten PDF auf Intels Webservern finden sich die Daten aller CPUs, die bis April 2012 mit der neuen Architektur Ivy Bridge erscheinen sollen. Prozessoren für High-End-Desktops wie für Ultrabooks sind darunter.

    01.03.20120 KommentareVideo

  39. Intel: Open-Source-Treiber 12.02 für Ivy Bridge stabilisiert

    Intel

    Open-Source-Treiber 12.02 für Ivy Bridge stabilisiert

    Intel hat seine Open-Source-Grafiktreiber in Version 12.02 veröffentlicht. Vor allem wurde die Unterstützung für Ivy Bridge stabilisiert. Künftig sollen Updates häufiger erscheinen.

    27.02.20120 Kommentare

  40. Prozessoren: Intel bestätigt Verschiebung von Ivy Bridge für Ultrabooks

    Prozessoren

    Intel bestätigt Verschiebung von Ivy Bridge für Ultrabooks

    In einem Interview hat Intel-Vize Sean Maloney die Gerüchte bestätigt, die schon länger die Hardwarebranche beschäftigten: Neue CPUs mit Ivy-Bridge-Architektur für Ultrabooks kommen erst im Sommer 2012 auf den Markt. Eine Verschiebung der Desktopversionen erwähnte Maloney jedoch nicht.

    27.02.20124 KommentareVideo

  41. Sandy Bridge: Ubuntu 12.04 mit aktivierter Energiesparoption

    Sandy Bridge

    Ubuntu 12.04 mit aktivierter Energiesparoption

    Canonical will in dem Linux-Kernel in Ubuntu 12.04 die Energiesparoption RC6 für Intels Sandy Bridge standardmäßig aktivieren. Patches, die Intel-Entwickler bereitgestellt haben, werden offiziell erst in Kernel 3.4 übernommen.

    20.02.201219 Kommentare

  42. Prozessorgerüchte: Ivy Bridge für Ultrabooks kommt wegen Windows 8 später

    Prozessorgerüchte

    Ivy Bridge für Ultrabooks kommt wegen Windows 8 später

    Erst ab Juni 2012 will Intel laut einem Bericht von Digitimes große Stückzahlen seiner Ivy-Bridge-CPUs für Ultrabooks ausliefern. Breite Verfügbarkeit der schlanken Notebooks soll es dann erst zum Schulanfang in den USA geben.

    16.02.20120 KommentareVideo

  43. Sandy Bridge: Stromsparoption RC6 in Linux-Kernel funktionstüchtig

    Sandy Bridge

    Stromsparoption RC6 in Linux-Kernel funktionstüchtig

    Intel-Entwickler haben Patches für den Linux-Kernel eingereicht, die die Stromsparoption RC6 stabilisieren. Damit könnte die Option in Kernel 3.4 standardmäßig aktiviert werden.

    15.02.20124 Kommentare

  44. TZ77XE4: Biostar zeigt Mainboard für Ivy Bridge und Sandy Bridge

    TZ77XE4

    Biostar zeigt Mainboard für Ivy Bridge und Sandy Bridge

    Mit dem TZ77XE4 hat Biostar als einer der ersten Hersteller ein konkretes Produkt mit dem Chipsatz Z77 von Intel angekündigt. Auf der Cebit will das Unternehmen das Mainboard zeigen, das auch mit älteren Core-i-CPUs laufen soll.

    14.02.20123 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Intels Core i7-4960X im Test
    Sechs Kerne ohne Reue
    Intels Core i7-4960X im Test: Sechs Kerne ohne Reue

    Mehr Leistung, aber 50 Watt weniger unter Last - in diesem Punkt überzeugt Intels neuer Hexacore vollständig. Das Mehr an Rechenleistung ist aber sehr gering, und auch die Preise sind nach wie vor happig. Zudem lassen sich Intels X79-Mainboards nicht mit dem 4960X aufrüsten.

  2. Intels Core i7-3770K im Test
    Grafik von Ivy Bridge beeindruckt, CPU-Verbesserungen nicht
    Intels Core i7-3770K im Test: Grafik von Ivy Bridge beeindruckt, CPU-Verbesserungen nicht

    Mit dem Core i7-3770K bringt Intel schon die dritte Generation der Core-Prozessoren auf den Markt. Trotz eines Wechsels der Strukturbreite auf 22 Nanometer sind die CPUs ohne Last nicht sparsamer - dafür gibt es einen deutlich schnelleren Grafikkern mit DirectX-11.


Gesuchte Artikel
  1. Sony Xperia Z3 Compact
    Verbesserter Nachfolger des Xperia Z1 Compact
    Sony Xperia Z3 Compact: Verbesserter Nachfolger des Xperia Z1 Compact

    Sehr gute Ausstattung ohne sperrige Gehäusemaße, das ist das Besondere an Sonys Xperia Z3 Compact. Es ist die kompakte Variante des Xperia Z3, ohne dass der Käufer große Abstriche bei der Smartphone-Ausstattung machen muss.
    (Z3 Compact)

  2. Test Fifa 15
    Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
    Test Fifa 15: Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck

    Fußball sei mehr als nur das Spiel auf dem Platz: So kündigt Electronic Arts Fifa 15 an - und hält Wort: Die Fangesänge sind euphorischer, die Stadien schöner, die Abnutzung des Rasens realistischer. Da fällt zunächst kaum auf, dass sich auf dem Platz nicht viel getan hat.
    (Fifa 15)

  3. Whatsapp-Alternative
    Line will den deutschen Markt erobern
    Whatsapp-Alternative: Line will den deutschen Markt erobern

    Chats, Videos, Spiele: Mit einer eigenen Plattform will der japanische Anbieter Line dem Messenger Whatsapp in Deutschland Konkurrenz machen. Bisher ist der Dienst vor allem in Asien beliebt. Die Stiftung Warentest hat Line im Februar als unsicher bewertet.
    (Whatsapp)


Verwandte Themen
Mooly Eden, WWDC 2012, Sandy Bridge, Z68, Micro-Server, Ultrabook, Overclocking, IDF, Gordon Moore, Core i7, Thunderbolt, Haswell, Core i5, Paul Otellini

RSS Feed
RSS FeedIvy Bridge

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de