266 iTunes Artikel

  1. Der Netflix-Faktor: Mehr neue US-Fernsehserien wegen Streamingdiensten

    Der Netflix-Faktor

    Mehr neue US-Fernsehserien wegen Streamingdiensten

    2011 ist das Jahr der Fernsehserien. In diesem Jahr starten so viele neue US-Fernsehserien, wie schon lange nicht mehr. Ein Grund dafür ist, dass selbst alte TV-Serien mittlerweile über Streamingdienste wie Netflix viel Geld einspielen.

    23.05.201118 Kommentare

  1. Musikindustrie: Apple handelt Vereinbarungen für Cloud-Musikangebot aus

    Musikindustrie

    Apple handelt Vereinbarungen für Cloud-Musikangebot aus

    Apple soll in Kürze Verträge mit allen vier Majorlabels für Musik-Cloud-Dienste vorliegen haben. Amazon und Google starteten ihre Angebote ohne Zustimmung der Musikindustrie, was Apple jetzt einen Vorteil verschaffen könnte.

    19.05.20110 Kommentare

  2. Google I/O: Music Beta by Google wird vorgeführt

    Google I/O

    Music Beta by Google wird vorgeführt

    Nach Amazon Cloud Drive kommt Music Beta by Google. Beide cloudbasierten Musikservices gehen online, ohne eine Lizenzvereinbarung mit der Musikindustrie erzielt zu haben.

    10.05.20119 KommentareVideo

Anzeige
  1. Apple: iTunes 10.2.2 behebt Synchronisationsprobleme (Update)

    Apple

    iTunes 10.2.2 behebt Synchronisationsprobleme (Update)

    Apple hat mit iTunes 10.2.2 eine aktualisierte Version seiner Mediensoftware für Windows und Mac OS X veröffentlicht, die zahlreiche Fehlerbehebungen bei der Synchronisation mit mobilen Geräten enthält.

    19.04.201151 Kommentare

  2. One Single Life: Man spielt und stirbt nur einmal

    One Single Life

    Man spielt und stirbt nur einmal

    Ein falscher Schritt bedeutet das ewige "Game Over" - jedenfalls in One Single Life. Das schick gemachte Programm für iPhone & Co. bietet trotz einfachster Steuerung viel Spannung. Immerhin: Das eine Leben ist kostenlos.

    18.04.201177 KommentareVideo

  3. Touchpad: HP will iTunes-Synchronisation ermöglichen

    Touchpad

    HP will iTunes-Synchronisation ermöglichen

    HP will für das WebOS-Tablet Touchpad eine Synchronisation mittels iTunes integrieren. Ende 2009 hatte Palm aufgegeben, die iTunes-Synchronisation in seinen WebOS-Smartphones zu reparieren und die Funktion schließlich komplett entfernt.

    28.03.201138 Kommentare

  1. Apple: iTunes 10.2 ist bereit für das iPad 2

    Apple

    iTunes 10.2 ist bereit für das iPad 2

    Apple hat seine Medienverwaltung iTunes auf iOS 4.3 vorbereitet. Zudem können mit der verbesserten Funktion "Privatfreigabe" auf den mobilen Apple-Geräten die iTunes-Mediatheken unter Windows und Mac OS X durchsucht und Daten daraus wiedergeben werden.

    03.03.20112 Kommentare

  2. App Store: US-Wettbewerbsbehörde überprüft In-App-Verkäufe

    App Store

    US-Wettbewerbsbehörde überprüft In-App-Verkäufe

    Weil Kinder nach Meinung ihrer Eltern bei Onlinekäufen Spiel und Wirklichkeit nicht auseinanderhalten können, prüft nun die US-Verbraucherschutzbehörde FTC Verkäufe in Apps und mobilen Spielen. Eltern hatten sich über horrende Rechnungen von Apples App Store beschwert.

    24.02.201113 Kommentare

  3. Musikindustrie: Vorstoß für Musikdownloads in höherer Qualität

    Musikindustrie

    Vorstoß für Musikdownloads in höherer Qualität

    Jimmy Iovine, Chef des Labels Interscope, will seinen Mutterkonzern Universal Music dazu bewegen, legale Downloads mit höherer Qualität anzubieten. Apple unterstützt ihn dabei, so dass vielleicht bald der Download besser klingt als die CD.

    23.02.201165 Kommentare

  4. Warner Brothers: Filme als Apps

    Warner Brothers

    Filme als Apps

    Warner Brothers verkauft Filme über ein App für iPhone und iPad und umgeht so iTunes, nicht aber Apples Provision.

    17.02.201140 Kommentare

  5. iPad

    Belgischer Minister will Kartellverfahren gegen Apple

    Der belgische Wirtschaftsminister Vincent Van Quickenborne hat die Kartellbehörden des Landes aufgefordert, den möglichen Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung durch Apple zu untersuchen. Es geht um den Verkauf von Zeitungsabonnements für das iPad.

    19.01.201140 Kommentare

  6. Apple und iTunes

    Ungeliebte Radio-Apps (Update)

    Apple lässt keine neuen Radio-Apps mehr im iTunes Store zu, wenn sie nur auf den Empfang eines Radiosenders ausgelegt sind und wie Klone voneinander aussehen. Streaming-Apps der Radiosender werden dann mit Spam und Pupsgeräusch-Apps verglichen.

    25.11.2010174 Kommentare

  7. iTunes 10.1: Mit Airplay und Vorbereitung auf iOS 4.2

    iTunes 10.1

    Mit Airplay und Vorbereitung auf iOS 4.2

    Apple hat seine Medienverwaltung iTunes auf iOS 4.2 vorbereitet. Zudem können mit Airplay nun Videos zum Apple TV gestreamt werden.

    15.11.201053 Kommentare

  8. Kein Blu-ray: Microsoft macht sich über Apple lustig

    Kein Blu-ray

    Microsoft macht sich über Apple lustig

    Apple verspottet in seiner Werbung gern mal Microsoft. Nun schlägt Microsoft zurück: In einem Werbefilm macht sich Microsoft über Apples Ablehnung von Blu-ray lustig.

    13.11.2010595 KommentareVideo

  9. Soziale Netzwerke: iTunes Ping verbindet sich mit Twitter

    Soziale Netzwerke

    iTunes Ping verbindet sich mit Twitter

    Apples soziales Netzwerk Ping ist nun mit Twitter verbunden. Ping wurde mit iTunes 10 eingeführt und dient zum Austausch über Musik, ist aber vor allem ein Verkaufsinstrument für den iTunes Store.

    12.11.201034 KommentareVideo

  10. iTunes: HD-Spielfilme nun auch für PC und Macs

    iTunes

    HD-Spielfilme nun auch für PC und Macs

    Spielfilme in HD-Auflösung können aus dem deutschen iTunes Store nun auch auf den PC oder Mac geladen und wiedergegeben werden. Bisher war das nur mit anderen Apple-Geräten möglich, darunter Apple TV, iPhone 4 und iPad.

    10.11.201050 Kommentare

  11. A/V-Receiver: Denon unterstützt Apples Airplay per Firmwareupdate

    A/V-Receiver

    Denon unterstützt Apples Airplay per Firmwareupdate

    Denon kündigt für einige seiner A/V-Receiver ein kostenpflichtiges Firmwareupdate an, das die Geräte um Unterstützung für Apples Airplay erweitert. Zudem gibt es eine iPhone-App zur Bedienung.

    08.10.201037 Kommentare

  12. Vortexbox: Streaming-Linux-Server für Musikdateien

    Vortexbox

    Streaming-Linux-Server für Musikdateien

    Vortexbox 1.5 verteilt Musik im Netzwerk. Dazu verwendet die Linux-Distribution unter anderem das Digital Audio Access Protokoll (DAAP), das auch iTunes versteht. Als Basis für Vortexbox dient Fedora 11.

    23.09.201016 KommentareVideo

  13. Zune: Microsoft greift iTunes an

    Zune

    Microsoft greift iTunes an

    Auch auf Windows-PC, Windows Phone 7 und sogar schlicht im Browser soll ab Herbst 2010 der bislang in Europa nur für die Xbox 360 verfügbare Medienshop Zune verfügbar sein. Neben Videos wird es auch Musik zum Download geben.

    21.09.201096 Kommentare

  14. iTunes 10: Lösbare Mediaserver-Probleme

    iTunes 10

    Lösbare Mediaserver-Probleme

    Seit dem Update auf iTunes 10 können viele Nutzer nicht mehr auf ihre auf Netzwerkspeichern (NAS) liegende Musiksammlung zugreifen. Nun sind Entwickler von Mediaservern und NAS-Plugins dabei, das zu ändern.

    08.09.201040 Kommentare

  15. Ping: iTunes 10 mit sozialem Netzwerk

    Ping

    iTunes 10 mit sozialem Netzwerk

    Apple hat mit iTunes 10 eine neue Inkarnation seiner Multimediasoftware vorgestellt, die erstmals mit einem sozialen Netzwerk verbunden ist. Apple hat aber nicht etwa eine Facebook- oder Twitter-Schnittstelle integriert, sondern etwas Eigenes gebaut: Ping.

    01.09.201075 Kommentare

  16. Video on Demand: Youtube will Filme gegen Bezahlung anbieten

    Video on Demand

    Youtube will Filme gegen Bezahlung anbieten

    Google will künftig aktuelle Filme auf seiner Videoplattform Youtube anbieten. Nutzer sollen die Filme, die auf dem Videoportal zum DVD-Start verfügbar sein sollen, gegen Bezahlung anschauen. Das Pay-per-View-Angebot soll noch in diesem Jahr starten.

    30.08.201038 Kommentare

  17. Pink Floyd MP3: Wünschte, Ihr wärt hier

    Pink Floyd MP3

    Wünschte, Ihr wärt hier

    The Wall und andere spätere Alben von Pink Floyd sind offline: Da der Distributionsvertrag der Plattenfirma EMI ausgelaufen ist, sind ein Großteil der Platten der Band nicht mehr als MP3-Dateien über Onlinemusikshops erhältlich.

    16.08.2010132 Kommentare

  18. Apple: Alternativer Kameraauslöser führt zum App-Store-Rausschmiss

    Apple

    Alternativer Kameraauslöser führt zum App-Store-Rausschmiss

    Apple hat die Fotoanwendung Camera+ aus seinem App Store entfernt. Schuld daran war eine versteckte Funktion der Software, die den Lautstärkeregler des iPhones in einen Kameraauslöser verwandelte.

    13.08.2010293 Kommentare

  19. iTunes 9.2.1

    Neue Version schließt Sicherheitslücke

    Apple hat eine neue Version von iTunes veröffentlicht. Sie beseitigt kleinere Fehler und eine Sicherheitslücke, die für Angriffe genutzt werden könnte.

    20.07.201012 Kommentare

  20. iTunes App Store

    Neue Betrugsfälle

    Die Betrügereien im App Store gehen weiter. Wieder sind auffällig viele Anwendungen eines offenbar chinesischen Entwicklers verkauft worden - teilweise mehrfach an nichtsahnende Apple-Kunden.

    12.07.201082 Kommentare

  21. iTunes: Accounts gehackt und Download-Charts manipuliert

    iTunes

    Accounts gehackt und Download-Charts manipuliert

    Zahlreiche Accounts von Kunden des iTunes-Stores sind von Dritten übernommen worden. Sie haben dann zeitweise Anwendungen eines bestimmten Entwicklers gekauft, vor allem E-Books. US-Blogs berichten von unberechtigten Einkäufen über mehrere hundert Dollar.

    05.07.201054 Kommentare

  22. iTunes 9.2

    Unterstützung für kleine iBooks, iOS 4 und iPhone 4

    Apple hat iTunes 9.2 für Windows und Mac OS X veröffentlicht. Die Software ist eine Vorbereitung für die kommende iBooks-App für das iPhone 4 und das neue Betriebssystem iOS 4.

    17.06.201067 Kommentare

  23. Onlinemusikladen: Google will iTunes Konkurrenz machen

    Onlinemusikladen

    Google will iTunes Konkurrenz machen

    Derzeit beherrscht iTunes das Geschäft mit Onlinemusik in den USA. Doch Apple bekommt starke Konkurrenz: Google plant ein vergleichbares Angebot, es soll im Herbst starten.

    15.06.2010140 Kommentare

  24. Apple: US-Wettbewerbshüter ermitteln gegen Apple

    Apple

    US-Wettbewerbshüter ermitteln gegen Apple

    Apple sperrt eine Reihe von Softwareunternehmen von seinen mobilen Geräten aus. Erst in der vergangenen Woche hatte das Unternehmen seine Lizenzbedingungen geändert und damit Google-Werbung verhindert. Die US-Wettbewerbshüter wollen jetzt prüfen, ob das Vorgehen Apples gegen das Wettbewerbsrecht verstößt.

    12.06.2010248 Kommentare

  25. iTunes: US-Wettbewerbshüter nehmen Apple unter die Lupe

    iTunes

    US-Wettbewerbshüter nehmen Apple unter die Lupe

    Ermittler des US-Justizministeriums haben mit Vertretern der Musikindustrie über Apples Geschäftspraktiken gesprochen. Die Wettbewerbshüter gehen Hinweisen nach, dass Apple seine Marktmacht im Onlinemusikgeschäft missbraucht haben soll, um dem Konkurrenten Amazon zu schaden.

    26.05.201028 Kommentare

  26. Apple macht Lala dicht

    Der von Apple im Dezember 2009 übernommene Musikdienst Lala wird geschlossen. Dort wird nur noch bis Ende Mai 2010 Musik der großen Labels für 10 US-Cent pro Song angeboten.

    30.04.201057 Kommentare

  27. Sony greift Apple angeblich mit Playstation an

    Sony greift Apple angeblich mit Playstation an

    IPad und iPhone will Sony mit zwei neuen Geräten ins Visier nehmen, berichtet das Wall Street Journal. Neben dem Zugriff auf gängige, online verfügbare Medien soll auch die riesige Bibliothek mit älteren Playstation- und PSP-Titeln zur Verfügung gestellt werden.

    05.03.201047 KommentareVideo

  28. Apple will günstigere TV-Serien für iTunes - auch wegen iPad

    Apple will günstigere TV-Serien für iTunes - auch wegen iPad

    Apple will Fernsehserien über iTunes günstiger anbieten, möglichst schon zum Verkaufsstart des iPad. Das Unternehmen ist deshalb laut Wall Street Journal in Verhandlungen mit den Fernsehsendern - und will sie zur Halbierung der Preise bringen.

    11.02.2010189 KommentareVideo

  29. iTunes 9.0.3 behebt Fehler

    Apple beseitigt mit iTunes 9.0.3 viele Fehler. Neue Funktionen kommen nicht hinzu, dafür merkt sich iTunes nun endlich das Passwort für den iTunes Store.

    02.02.2010114 Kommentare

  30. Apple bemüht sich weiter um Fernsehserien-Abos für iTunes

    Über iTunes könnten bald auch Fernsehserien im Abonnement angeboten werden. Laut einem Bericht des Wall Street Journal (WSJ) erwägen CBS und die Walt-Disney-Tochter ABC eine entsprechende Kooperation mit Apple.

    22.12.200916 Kommentare

  31. Palm Pre - WebOS-Update 1.3.1 nun auch für GSM-Netze

    Auch die GSM-Variante des Palm-Pre kann nun auf die neue WebOS-Version 1.3.1 aktualisiert werden. Das Update stand zuvor nur für Kunden US-amerikanischer Handynetzbetreiber zur Verfügung.

    23.11.200939 Kommentare

  32. BIOS-Update von Gigabyte gegen iPhone-Probleme unter Win 7

    Gigabyte hat ein Beta-BIOS für Mainboards mit Intels P55-Express-Chipsatz veröffentlicht, womit die iPhone-Synchronisation unter Windows 7 funktionieren soll. Auch P55-basierte Mainboards anderer Hersteller sind betroffen.

    09.11.20097 Kommentare

  33. Fernsehen per iTunes für 30 US-Dollar im Monat?

    Das Blog des Wall Street Journal will erfahren haben, dass Apple bald mehr Fernsehinhalte per iTunes anbieten will. Geplant sei dabei ein Abomodell, das den US-amerikanischen Gewohnheiten entspricht.

    03.11.20093 Kommentare

  34. Apple TV spielt iTunes Extras, iTunes LP und Genius Mixes ab

    Apple TV spielt iTunes Extras, iTunes LP und Genius Mixes ab

    Apple hat seine Set-Top-Box Apple TV mit einer neuen Software ausgestattet. Version 3.0 bringt unter anderem Funktionen aus iTunes 9 auf den Fernseher, wie die Sonderinhalte, die im Rahmen von iTunes LP verkauft werden. Die Benutzeroberfläche bekam ebenfalls einen neuen Anstrich und auch iTunes wurde erneuert.

    29.10.200926 Kommentare

  35. WebOS 1.2.1: Palm Pre synchronisiert wieder mit iTunes (U.)

    WebOS 1.2.1: Palm Pre synchronisiert wieder mit iTunes (U.)

    Wenige Tage nachdem Palm in den USA WebOS 1.2 veröffentlicht hat, gibt es ein weiteres Update. Mit WebOS 1.2.1 kann der Palm Pre nun wieder Musikdaten mit Apples aktueller iTunes-Software austauschen. Das Katz-und-Maus-Spiel zwischen Apple und Palm bezüglich der iTunes-Synchronisation geht also weiter.

    03.10.200957 KommentareVideo

  36. WebOS 1.2 ohne reparierte iTunes-Synchronisation

    WebOS 1.2 ohne reparierte iTunes-Synchronisation

    In den USA wurde die Version 1.2 von WebOS für das Palm Pre veröffentlicht. Das Softwareupgrade bringt eine Reihe neuer Funktionen. Der Datenaustausch mit iTunes 9 funktioniert aber weiterhin nicht.

    29.09.200919 KommentareVideo

  37. iTunes 9.0.1 korrigiert mehrere Programmfehler

    Nach dem Erscheinen von iTunes 9 muss Apple eine Reihe von Programmfehlern in der Software beseitigen. Dazu gehört auch ein gefährliches Sicherheitsloch, das von Angreifern zum Ausführen von Schadcode missbraucht werden kann.

    23.09.200925 Kommentare

  38. iTunes-Krieg: Palm hält sich nicht an USB-Regularien

    Das "USB Implementors Forum" (USB-IF) sieht Palms Vorgehen im iTunes-Krieg kritisch. Weil sich der Palm Pre als Apple-Gerät ausgibt, damit ein Datenaustausch mit Apples iTunes-Software möglich ist, verletzt der Hersteller die USB-Standards, heißt es vom USB-IF. Mit einer Beschwerde beim USB-IF wollte Palm eigentlich Apple eine Verletzung des USB-Standards nachweisen.

    23.09.200971 KommentareVideo

  39. Komponisten fordern Lizenzzahlungen für Musik im Internet

    US-Musikverwertungsgesellschaften fordern Lizenzzahlungen für Filme, die über das Internet heruntergeladen werden, und für Hörbeispiele in Onlinemusikshops. Sie begründen ihre Forderungen damit, dass die Komponisten auch vom Verkauf ihrer Werke über das Internet profitieren sollen.

    18.09.200981 Kommentare

  40. Apple TV nun günstiger

    Apple TV nun günstiger

    Das Apple TV mit 160-GByte-Festplatte ist nun auch in Deutschland günstiger geworden. Außerdem entfällt das 40-GByte-Modell von Apples iTunes-Set-Top-Box.

    15.09.20098 Kommentare

  41. iTunes-Krieg geht weiter: Palm Pre wieder ausgesperrt

    Mit dem Erscheinen von iTunes 9 blockiert Apple den Datenaustausch zwischen iTunes und Palm Pre abermals. Diesen Schritt ging Apple nach einer Ankündigung bereits bei iTunes 8.2.1, was ein Upgrade für das WebOS-Smartphone nach sich zog.

    11.09.200999 Kommentare

  42. iTunes 9 bekommt schönere Alben und Videos

    iTunes 9 bekommt schönere Alben und Videos

    Mehr Infos rund um Musik und Videos erhalten iTunes-Nutzer künftig mit iTunes LP. ITunes LP verknüpft Musik mit Texten, Kommentaren, Videos sowie Künstler- und Bandfotos. Für Videodownloads werden Extras angeboten, wie sie von Video-DVDs bekannt sind. Außerdem erweitert Apple seine Empfehlungsfunktion Genius.

    09.09.200968 KommentareVideo

  43. USA: Jeder vierte Musiktitel wird über iTunes verkauft

    Jeder vierte Musiktitel in den USA wird mittlerweile über iTunes verkauft, melden die Marktforscher der NPD Group. Doch noch immer entfallen zwei Drittel der Umsätze auf CDs.

    24.08.200931 Kommentare

  44. Palm: Apple hält sich nicht an USB-Standards

    Palm hat eine Beschwerde beim "USB Implementors Forum" (USB-IF) eingereicht. Der Pre-Hersteller beklagt darin, dass Apple den USB-Standard dazu missbraucht, bestimmte Geräte von einer Zusammenarbeit mit iTunes auszuschließen. Damit geht das Katz-und-Maus-Spiel zwischen Palm und Apple in eine neue Runde.

    05.08.2009133 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
Anzeige

Verwandte Themen
iTunes Store, iTunes Match, PalmPre, Google Music, Apple TV, iOS 5, Zune HD, Audiosoftware, iCloud, Musik, iPod, Mavericks, Genius, Quicktime

RSS Feed
RSS FeediTunes

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige