ISDN - Integrated Services Digital Network

Artikel

  1. Offliner: Jeder Siebte in Deutschland war noch nie online

    Offliner

    Jeder Siebte in Deutschland war noch nie online

    Für 15 Prozent der Menschen zwischen 16 und 74 Jahren in Deutschland ist das Internet tatsächlich völliges Neuland. Im Jahr 2011 hatten 17 Prozent noch nie das Internet genutzt.

    20.08.201364 Kommentare

  2. Internetzugang in Deutschland: Fünf Prozent nutzen weiter ein Modem

    Internetzugang in Deutschland

    Fünf Prozent nutzen weiter ein Modem

    Langsame Internetzugänge sind in Deutschland weit verbreitet. Analoges Modem, ISDN-Modem, ISDN-Karte und GPRS machen 13 Prozent der Zugangsarten aus.

    19.12.201156 Kommentare

  3. Offliner: Jeder Sechste in Deutschland war noch nie online

    Offliner

    Jeder Sechste in Deutschland war noch nie online

    17 Prozent der Bevölkerung zwischen 16 und 74 Jahren hat keinerlei Erfahrungen mit dem Internet. In sechs EU-Ländern ist der Anteil der Offliner deutlich geringer.

    05.09.201138 Kommentare

Anzeige
  1. (N)Onliner Atlas: Internetnutzung ist weiter eine Einkommensfrage

    (N)Onliner Atlas

    Internetnutzung ist weiter eine Einkommensfrage

    Nur 53 Prozent der Haushalte mit einem Nettoeinkommen von unter 1.000 Euro leisten sich einen Internetanschluss. Zugleich nimmt die Internetnutzung in der deutschen Bevölkerung insgesamt weiter zu.

    07.07.201113 Kommentare

  2. Kabel Deutschland: AVM Fritzbox 6360 Cable nur für Neukunden

    Kabel Deutschland

    AVM Fritzbox 6360 Cable nur für Neukunden

    AVMs WLAN-N-Router mit integriertem Kabelmodem gibt es nun auch für Kunden von Kabel Deutschland. Die Fritzbox 6360 Cable wird auch Geschäftskunden angeboten, für die es eine neue 100-MBit/s-Internetflatrate mit vier VoIP-Telefonleitungen gibt.

    04.05.201117 Kommentare

  3. AVM: Fritzbox 6360 Cable für den Kabelanschluss lieferbar

    AVM

    Fritzbox 6360 Cable für den Kabelanschluss lieferbar

    Die ersten Kabelnetzbetreiber bieten die Fritzbox 6360 Cable an. AVMs WLAN-Router beherbergt ein Euro-Docsis-3-kompatibles Kabelmodem und bietet die sonst üblichen Fritzbox-Funktionen.

    04.10.201058 Kommentare

  1. (N)Onliner-Atlas 2010

    Ost-West-Schere öffnet sich weiter

    Derzeit nutzen knapp drei Viertel der Deutschen über 14 Jahre das Internet. Das ist das Ergebnis der heute veröffentlichten Studie (N)Onliner-Atlas 2010. Die Verteilung ist jedoch ungleich: In den neuen Bundesländern wächst die Verbreitung weniger als in den meisten alten.

    08.07.201042 Kommentare

  2. Neue Funkwerkrouter bieten ADSL2+, ISDN, UMTS und WLAN

    Neue Funkwerkrouter bieten ADSL2+, ISDN, UMTS und WLAN

    Cebit Gleich sechs neue Router will Funkwerk passend zur Cebit 2010 auf den Markt bringen. Die Auswahl der Optionen ist dabei recht groß, angefangen bei IPSec über 802.11n-WLAN bis hin zum eingebauten ADSL2+-Modem und einer ISDN-Fallback-Lösung.

    02.02.201016 Kommentare

  3. Leonardo-ISDN-Hersteller ist pleite

    Die Hermstedt AG befindet sich im Insolvenzverfahren und lässt sich offenbar nicht mehr retten. Geläufiger als der Name des Mannheimer Unternehmen sind seine Leonardo-Produkte, die vor allem zum professionellen ISDN-Datentransfer genutzt wurden.

    05.07.200736 Kommentare

  4. Auslaufmodell T-ISDN Standard und 1TR6

    Die Telekom informiert Kunden, die den Tarif T-ISDN Standard nutzen, derzeit darüber, dass dieser ab Mitte 2007 eingestellt wird. Schon vorher kommt das Aus für das veraltete ISDN-Protokoll 1TR6, das Anfang 2007 stillgelegt wird.

    22.11.200649 Kommentare

  5. Tiptel 40 VoIP - Internet-Telefonie mit ISDN-TK-Anlagen

    Tiptel 40 VoIP - Internet-Telefonie mit ISDN-TK-Anlagen

    Mit einem neuen VoIP-ISDN-Gateway will die Tiptel AG vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) die Nutzung von Internettelefonie mit bestehenden ISDN-TK-Anlagen ermöglichen. Das "Tiptel 40 VoIP" getaufte Produkt verbindet dazu einen externen ISDN-Anschluss (S0) einer bestehenden ISDN-Telefonanlage mit dem Internet.

    05.07.200616 Kommentare

  6. Neues ISDN-System für Linux

    "Versatile ISDN for Linux" ist eine modulare ISDN-Architektur für Linux, mit der es unter anderem möglich ist, den D-Kanal parallel mit mehreren Anwendungen zu benutzen. Der Autor Daniele Orlandi plant, das bisherige ISDN4Linux und andere ISDN-Stacks in zukünftigen Kernel-Versionen durch seine Entwicklung zu ersetzen.

    25.10.20052 Kommentare

  7. Fritz!Card Express vorgestellt

    AVM bietet ab sofort einen ISDN-Controller für den neuen ExpressCard-Standard an, der PCMCIA in Notebooks ablösen soll. Die neuen Karten fallen dabei kleiner aus als die bisherigen PCMCIA-Modelle.

    08.09.20056 Kommentare

  8. Arcor meldet 1 Million Anschlusskunden

    Das Frankfurter Telekommunikationsunternehmen Arcor hat jetzt seinen millionsten Anschlusskunden ans Netz genommen. Dies ist vor allem vor dem Hintergrund interessant, dass Arcors ISDN-Kunden untereinander kostenlos telefonieren können.

    30.08.200560 Kommentare

  9. Totgesagte leben länger: ISDN-Anschlüsse mit 1TR6

    Wie die T-Com mitteilte, wird der Betrieb von ISDN-Anschlüssen mit dem nationalen Protokoll FTZ 1 TR 6, kurz 1TR6, doch noch etwas länger möglich sein. Die mehrfach verlängerte Gnadenfrist für den vom Euro-ISDN (DSS1) verdrängten ISDN-Standard der ehemaligen Deutschen Bundespost wurde zuletzt auf den 31. Dezember 2005 gesetzt. Nun soll der Betrieb Ende 2006 endgültig eingestellt werden.

    24.06.200514 Kommentare

  10. Neues Fritz!Box Fon für ISDN im Handel

    Ab sofort ist die von AVM zur CeBIT 2005 vorgestellte Fritz!Box Fon WLAN 7050 erhältlich. Das neue Topmodell der Reihe vereint Router, DSL-Modem, WLAN-Funk und VoIP-Telefonanlage in einem Gerät. Telefongespräche können wahlweise über Internet oder das Festnetz geführt werden, sowohl mit Analog- als auch auch mit ISDN-Telefonen. Auch ISDN-TK-Anlagen können genutzt werden.

    21.04.200511 Kommentare

  11. Siemens macht Bluetooth-Handy zum drahtlosen Festnetztelefon

    Siemens stellt auf der CeBIT 2005 eine Software vor, mit der Bluetooth-Handys zum Telefonieren per ISDN-Festnetzleitung genutzt werden können. Dazu muss die ISDN-Leitung mit einem Bluetooth-Access-Point verbunden werden, damit das Mobiltelefon drahtlos darauf zugreifen kann. So lässt sich das Handy auch als VoIP-Gerät nutzen.

    14.03.200526 Kommentare

  12. AVM mit DSL-VoIP-Lösung für ISDN-Endgeräte

    Zwei neue Modelle der FRITZ!Box Fon mit Anschluss für ISDN-Endgeräte hat AVM auf der CeBIT 2005 vorgestellt. Die neue FRITZ!Box Fon und die FRITZ!Box Fon WLAN kombinieren dabei eine auf DSL basierende Internettelefonie (VoIP) mit einem internen ISDN-S0-Anschluss.

    10.03.200514 Kommentare

  13. Eumex C200 Pack verbindet ISDN, TV und PC

    Mit der Telefonanlage Eumex C200 Pack will T-Com die heimische Vernetzung vorantreiben. Die ISDN-Anlage mit integriertem ISDN-Controller und Anschlussmöglichkeit für zwei analoge Endgeräte lässt sich per USB oder Bluetooth auch mit dem PC verbinden. Zudem lassen sich Anrufe sowie MMS und SMS auf dem Fernseher anzeigen.

    22.02.20050 Kommentare

  14. Lancom überarbeitet ISDN/DSL-Kombi-Router

    Lancom überarbeitet ISDN/DSL-Kombi-Router

    Mit dem Lancom DSL/I-10+ präsentiert Lancom jetzt einen neuen DSL/ISDN-Kombi-Router zur Anbindung eines lokalen Netzwerkes an das Internet. Das neue Modell bietet gegenüber seinem Vorgänger mehr CPU-Leistung und mehr Speicher für zukünftige Software-Updates, die kostenfrei zur Verfügung gestellt werden sollen.

    31.01.20052 Kommentare

  15. AVM macht ISDN VoIP-fähig

    AVM macht ISDN VoIP-fähig

    Mit der neuen Fritz!Box Fon mit ISDN S0 NT will AVM auch ISDN-Telefonen und -Anlagen den Weg in die VoIP-Welt ebnen. Das Gerät erlaubt es, mit ISDN-Telefonen oder an ISDN-TK-Anlagen angeschlossenen Geräten über das Internet zu telefonieren.

    25.01.200521 Kommentare

  16. Versatel: Telefon, DSL und Flatrate zum Kampfpreis

    Ab 13. November 2004 will Versatel mit einem neuen ISDN- und DSL-Paket Kunden gewinnen. Für knapp 40 Euro im Monat bietet das Unternehmen ein Paket aus ISDN- und DSL-Anschluss mit 2 MBit/s sowie einer Flatrate an.

    12.11.20040 Kommentare

  17. Seltene Kombination: ISDN-, Breitband- und WLAN-Router

    Mit dem Vigor2900i und Vigor2900Gi erweitert DrayTek seine 2900er-Serie um zwei Router mit ISDN-Backup. Der Euro-ISDN-Anschluss erlaubt den i-Modellen, beim Ausfall der Breitbandverbindung automatisch auf ISDN umzuschalten und so eine permanente Kommunikationsfähigkeit sicherzustellen.

    01.07.20040 Kommentare

  18. BGH: Kopplung ISDN-Anschluss mit Internetzugang bedenklich

    Nach Ansicht des Bundesgerichtshofes (BGH) ist es kartellrechtlich bedenklich, wenn die Deutsche Telekom ihre beherrschende Stellung auf dem Markt für Festnetzanschlüsse dazu nutzt, um mit Hilfe einer gekoppelten Abgabe von ISDN-Anschluss und Internetzugang ihre schon bisher starke Stellung auf dem benachbarten Markt für den Internetzugang auszubauen. AOL hatte gegen die Bündelung von ISDN- und T-Online-Anschlüssen geklagt.

    31.03.20040 Kommentare

  19. Auch Arcor beschleunigt seine DSL-Anschlüsse

    Wie zuvor T-Com kündigte nun auch Arcor an, die DSL-Anschlüsse seiner Kunden zu beschleunigen. Ab 31. März 2004 bietet Arcor DSL-Anschlüsse mit 1, 2 und 3 Megabit pro Sekunde an und gewährt seinen DSL-Kunden kostenlos zehn Stunden oder 1.000 MByte pro Monat. Die Kunden können zwischen weiteren Volumen- und Zeittarifen sowie einer Flatrate wählen.

    02.03.20040 Kommentare

  20. Neuer AVM-Access-Point vereint DSL, ISDN und Bluetooth

    Mit dem bereits zur CeBIT 2003 vorgestellten aber jetzt erst verfügbaren Access Point "BlueFRITZ! AP-DSL" von AVM ist es Bluetooth-fähigen Geräten möglich, per Funkverbindung Zugang zu DSL oder ISDN zu erlangen. Zusätzlich lässt sich an der neuen DSL/ISDN-Basisstation noch ein PC über USB anschließen.

    20.10.20030 Kommentare

  21. FRITZ!X ISDN - Neue ISDN-Einsteigeranlage von AVM

    FRITZ!X ISDN - Neue ISDN-Einsteigeranlage von AVM

    Der Berliner Netzwerk-Hardware-Hersteller AVM liefert eine günstige Telefonanlage speziell für ISDN-Einsteiger, mit der sich das vorhandene analoge Telefon und Fax weiter einsetzen lassen. Für die Interneteinwahl mit dem PC ist eine FRITZ!Card integriert - wobei die Software dafür sorgen soll, dass der PC und die analogen Anschlüsse vor unerwünschten Verbindungen zu teuren 0190er- oder 0900er-Nummern geschützt sind.

    11.09.20030 Kommentare

  22. AVM verbessert ISDN-Anlage Fritz!X USB

    AVM verbessert ISDN-Anlage Fritz!X USB

    AVM bringt seine Fritz!X USB getaufte externe USB-ISDN-Anlage mit integriertem ISDN-Controller nun in einer überarbeiteten Version in den Handel. Fritz!X USB Version 3.0 soll einen geringeren Stromverbrauch aufweisen und eine vollständige "PC Wake Up"-Funktion bieten.

    15.05.20030 Kommentare

  23. Neue Broadband-Router von Cisco

    Cisco bietet kleinen Unternehmen und Telearbeitern mit den Routern Cisco 836 und Cisco SOHO 96 zwei ADSL-/ISDN-Router mit integriertem ADSL-Modem nach der UR2-Spezifikation der Deutschen Telekom an. Die Geräte sollen sich durch erweiterte Sicherheitsfunktionen auszeichnen und qualitativ hochwertige Sprach-, Daten- und Videokommunikation ermöglichen.

    14.03.20030 Kommentare

  24. devolo liefert ISDN-Modem für Industrie-Umgebungen

    devolo liefert ISDN-Modem für Industrie-Umgebungen

    Die Aachener devolo AG hat ihrem Industriemodem MicroLink 56k i für die Datenübertragung an einem analogen Telefonanschluss nun auch die ISDN-Variante MicroLink ISDN i zur Seite gestellt. Das ISDN-Modem wurde laut Hersteller speziell für extreme Beanspruchungen im industriellen Einsatz mit besonderen Hard- und Software-Features entwickelt.

    10.03.20030 Kommentare

  25. Elmeg bietet Bluetooth-Erweiterung für D@VOS-44.dsl

    Elmeg liefert für seine ISDN-Telefonanlage mit integriertem DSL/ISDN-Router D@VOS-44.dsl nun auch das eigentich bereits für Ende 2002 angekündigte optionale Bluetooth-Erweiterungsmodul. Damit sollen sich bis zu sieben mit Bluetooth ausgestattete Geräte wie Notebooks, Handys oder PDAs miteinander vernetzen lassen.

    20.02.20030 Kommentare

  26. AVM BlueFRITZ! vereint DSL, ISDN und Bluetooth (Update)

    Der neue AVM Access Point BlueFRITZ! vereint eine ISDN-Karte, eine DSL-Karte und die Bluetooth-Funktechnologie in einem Gerät. Er wird direkt mit dem ISDN-Netzabschluss und dem DSL-Splitter verbunden. Damit ist auch ein separates DSL-Modem überflüssig.

    30.01.20030 Kommentare

  27. Telekom: Anrufweiterschaltung aus der Ferne konfigurieren

    Ab Jahresbeginn 2003 sollen Telekom-Kunden Anrufweiterschaltungen von jedem beliebigen Anschluss aus der Ferne selbst programmieren können. Die Selbsteingabe der Anrufweiterschaltung per Fernsteuerung ersetzt die bisher angebotene Steuerung via Operator. Bei T-ISDN-Anschlüssen sollen sich Weiterleitungen zudem via Internet realisieren lassen.

    19.12.20020 Kommentare

  28. DrayTek liefert WLAN-Router mit integriertem DSL-Modem

    DrayTek liefert WLAN-Router mit integriertem DSL-Modem

    DrayTek liefert zwei neue WLAN-DSL-Router mit integriertem DSL-Modem aus, die somit direkt am Splitter angeschlossen werden. Im Gegensatz zum günstigeren Vigor 2600We verfügt der Vigor 2600W zudem noch über einen integrierten Euro-ISDN-Anschluss, so dass etwa bei DSL-Netzausfall auf eine ISDN-Wählverbindung ausgewichen werden kann.

    13.12.20020 Kommentare

  29. Draytek Vigor 2600X - Router/Switch mit DSL- und ISDN-Modem

    Draytek Vigor 2600X - Router/Switch mit DSL- und ISDN-Modem

    Draytek will ab Mitte November den neuen DSL-Router "Vigor 2600X" anbieten, der neben einem 4-Port-Fast-Ethernet-Switch auch ein U-R2-fähiges ADSL-Modem und einen Euro-ISDN-Anschluss integriert. Der Erwerb eines zusätzlichen DSL-Modems sowie eines externen ISDN-Adapters entfällt somit.

    30.10.20020 Kommentare

  30. Elmeg kombiniert ISDN-Anlage mit DSL-Router und Bluetooth

    Elmeg bietet ab Ende Oktober eine D@VOS-44.dsl getaufte ISDN-Anlage mit integriertem DSL/ISDN-Router, 2-Port-Ethernet-Switch und Erweiterungsmöglichkeiten für Bluetooth- und HomePN-Unterstützung. Die kompakte Anlage soll damit einen direkten Internetzugang wahlweise per DSL oder über ISDN im Privat- und Klein-/Heimbüro-Bereich ermöglichen.

    15.10.20020 Kommentare

  31. Neue AVM-Bluetooth-Produkte kurz vor der Auslieferung

    Neue AVM-Bluetooth-Produkte kurz vor der Auslieferung

    AVM will seinen bereits zu CeBIT 2002 angekündigten Bluetooth-ISDN-Router "BlueFritz! AP-ISDN" und den DSL-USB-Adapter "Fritz!Card DSL USB" ab November ausliefern. Neu angekündigt wurde die ISDN-Kombianlage Fritz!X USB v3.0.

    14.10.20020 Kommentare

  32. High Soft Tech erweitert ISDN-Adapter-Angebot

    High Soft Tech (HST) überarbeitet zwei seiner Saphir-ISDN-Adapter: In der PC-Card- und der PCI-Ausführung bieten die neuen Modelle einen zusätzlichen Datenspeicher und unterstützen nun eine Betriebsspannung von 3,3 oder 5 Volt.

    17.09.20020 Kommentare

  33. ISDN vollständig über Bluetooth einsetzbar

    Die Bluetooth Special Interest Group (SIG) hat jetzt den Standard für den Einsatz von ISDN über Bluetooth abgesegnet. Das neue Bluetooth Common ISDN Access Profile, kurz CIP genannt, ermöglicht Bluetooth-Geräten wie PC, PDA oder GSM-Telefon erstmals den Zugriff auf ISDN-Daten- und Sprachkommunikation ohne Einschränkungen.

    15.08.20020 Kommentare

  34. Jede zweite ISDN-Karte in Europa kommt von AVM

    Nach den Erhebungen des Marktforschungsinstitutes IDC nimmt die Berliner AVM GmbH im europäischen ISDN-Markt die führende Position ein. Rund 52 Prozent aller im Jahr 2001 verkauften Controller kommen von den Berliner Telekommunikationsspezialisten. Im Vorjahr lag der Marktanteil ebenfalls bei rund 52 Prozent.

    07.06.20020 Kommentare

  35. Arcor senkt ISDN- und DSL-Tarife

    Zum 1. April baut Arcor sein Tarifsystem um. Einen ISDN-Anschluss gibt es dann über Arcor ab 19,95 Euro im Monat, den DSL-Anschluss obendrauf für zusätzliche 7,95 Euro monatlich. Schnellentschlossene erhalten bis zum 30. Juni ein Startguthaben von 500 Freiminuten.

    12.03.20020 Kommentare

  36. VATM: Preiserhöhung der Telekom ist der falsche Weg

    Als den falschen Weg bezeichnet Jürgen Grützner, Geschäftsführer des Verbandes der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM), die heute bekannt gewordene vorläufige Genehmigung für erhöhte monatliche Grundgebühren der Telekom. Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) hat dem Antrag der Telekom vorläufig zugestimmt, die monatlichen Grundgebühren für Kunden zu erhöhen.

    27.02.20020 Kommentare

  37. ELSA: ADSL/ISDN-Komplettlösung für Unternehmensnetzwerke

    ELSA erweitert sein Produktportfolio an Business-Lösungen für Breitband-Internetzugang um zwei neue Modem-/Router-Kombinationen. Die ADSL-Komplettlösungen richten sich vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen, die Breitband-Technologie für die Internetanbindung, die Vernetzung verschiedener Standorte oder die Anbindung von Teleworkern einsetzen wollen.

    29.01.20020 Kommentare

  38. Datenübertragung direkt aus der DTP-Anwendung

    Die Hermstedt AG stellt mit den Leonardo Plugins eine Reihe von Prepress-Erweiterungsmodulen für Leonardo-Express- bzw. Leonardo-Internet-Express-Anwender vor. Die Leonardo Plugins verbinden gängige DTP-Programme wie Adobe InDesign, Adobe PageMaker, QuarkXpress und Vivapress mit der Datenübertragungs-Software für Leonardo (Internet) Express und ermöglichen die Übertragung der dort erstellten Dokumente mit allen verknüpften Dateiinformationen direkt aus der Anwendung heraus per ISDN oder Internet.

    08.11.20010 Kommentare

  39. PC onAIR X Home - Schnurloslösung für DECT-Heimnetzwerke

    Dosch & Amand bringt mit PC onAIR X HOME eine DECT-basierte Produktlösung für PC-Anwender auf den Markt, die neben dem schnurlosen Zugang zum Internet, der schnurlosen Nutzung der gesamten PC-Kommunikation sowie der DECT-Telefonie auch den mobilen Zugriff vom PC/Notebook aus auf den Drucker ermöglicht. Mit dem Feature PCinterCOM soll man via DECT Daten zwischen PCs austauschen können.

    06.11.20010 Kommentare

  40. ISDN-Barricade - SMC liefert xDSL-Router mit ISDN aus (Upd.)

    ISDN-Barricade - SMC liefert xDSL-Router mit ISDN aus (Upd.)

    Der Netzwerkhardware-Hersteller SMC Networks hat seine xDSL-Produktfamilie um den Router "ISDN-Barricade" erweitert. Dieser enthält ein ISDN-Modem und erlaubt - z.B. beim eventuellen Ausfall einer DSL-Anbindung - das Einwählen per ISDN-Leitung.

    26.10.20010 Kommentare

  41. DeTeWe OpenCom 40dsl - TK-Anlage mit ISDN-/DSL-Router

    DeTeWe OpenCom 40dsl - TK-Anlage mit ISDN-/DSL-Router

    DeTeWe bietet mit der OpenCom 40dsl eine ISDN-TK-Anlage, die mehrere PCs gleichzeitig per IP-Routing über ISDN oder DSL ins Internet bringt. Insgesamt können über den integrierten Router bis zu vier PCs angeschlossen und miteinander vernetzt werden, einer davon per USB- und drei per 10-MBit-Ethernet-Schnittstelle.

    04.09.20010 Kommentare

  42. AVM unterstützt neue Version der ISDN-Schnittstelle CAPI 2.0

    AVM unterstützt die neue Version der CAPI-2.0-Schnittstelle. Die 4th Edition der ISDN-Schnittstelle bietet neue Leistungsmerkmale bei der Computer-Telefonie und unterstützt das kommende Microsoft-Betriebssystem Windows XP. Ebenfalls vorbereitet wurde die Integration des zukünftigen Bluetooth-Standards. Für Anwender der bisherigen Versionen der Schnittstelle CAPI 2.0 ergeben sich keine Veränderungen. AVM integriert die Neuerungen direkt in die aktuellen CAPI-2.0-Treiber.

    03.08.20010 Kommentare

  43. Neue PC- und Flash-Cards von Conceptronic

    Eine Reihe neuer Produkte für den Bereich Connectivity bringt Conceptronic - eine Handelsmarke von Tulip - auf den Markt. Darunter sind Modemkarten, LAN-Adapter und ISDN-Karten sowie ein Firewire-Modell.

    02.08.20010 Kommentare

  44. AVM bietet Linux-Treiber für USB-Produkte

    AVM bietet jetzt auch Linux-Treiber für seine ISDN-Produkte an, die über die USB-Schnittstelle angeschlossen werden. Das Berliner IT-Unternehmen stellt die neuen CAPI-Treiber ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Sie unterstützen die SuSE-Distributionen 7.1 und 7.2, sollen sich jedoch einfach in andere Distributionen integrieren lassen.

    30.07.20010 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Asus
    Multimedia-Notebook mit mattem Display
    Asus: Multimedia-Notebook mit mattem Display

    Multimedia-Notebooks mit guten Displays sind selten, Asus verbaut nun zumindest in einigen Modellen ein mattes Display. Eine externe Box lässt zudem den Ton satter klingen.
    (Asus N75)

  2. Fairphone
    Schwerer, dicker, aber robuster
    Fairphone: Schwerer, dicker, aber robuster

    Die Fairphone-Macher haben Änderungen an einem entscheidenden Bauteil vorgenommen: Das Displayglas wird vom Touchpanel abgetrennt.
    (Fairphone)

  3. Google Play Store
    Android-Apps erhalten leichter mehr Berechtigungen
    Google Play Store: Android-Apps erhalten leichter mehr Berechtigungen

    Das System für die Gewährung der Berechtigungen im Play Store wurde grundlegend überarbeitet. Google verspricht mehr Übersichtlichkeit, aber vor allem mittels Updates können sich Android-Apps unbemerkt mehr Berechtigungen verschaffen.
    (Google Play)

  4. Test Halo 4
    Alter Held in neuem Glanz
    Test Halo 4: Alter Held in neuem Glanz

    Aufgewacht: Über vier Jahre Kryoschlaf sind für einen Haudegen wie den Master Chief mehr als genug. In Halo 4 rettet er mal wieder die Menschheit - dank toller Inszenierung und schöner Grafik ein echter Spaß.
    (Halo 4)

  5. Audiobooks.com
    Die Hörbuch-Flatrate
    Audiobooks.com: Die Hörbuch-Flatrate

    Das kanadische Unternehmen Simply Audiobooks bietet mit Audiobooks.com für Hörbücher an, was Spotify, Simfy und andere im Musikbereich machen: Die Nutzer bekommen unbeschränkten Zugriff auf Hörbücher per Stream für eine monatliche Pauschale. Abgewickelt wird das Angebot per HTML5.
    (Spotify Hörbücher)

  6. Freecom
    Mini-Festplatte mit Thunderbolt-Anschluss und USB 3.0
    Freecom: Mini-Festplatte mit Thunderbolt-Anschluss und USB 3.0

    Freecom hat mit der Mobile Drive Mg eine externe Festplatte im Miniaturformat vorgestellt, die über Thunderbolt und USB angesprochen werden kann. Die Platte speichert 1 TByte Daten und ist 15 mm hoch.
    (Thunderbolt Festplatte)

  7. Deutsche Telekom
    Software-Update ist schuld an Whatsapp-Ausfall
    Deutsche Telekom: Software-Update ist schuld an Whatsapp-Ausfall

    Ein Software-Update bei der Deutschen Telekom hat Parameter verändert, was die Nutzung von Whatsapp nicht mehr zulässt. Wann das Problem behoben sein wird, ist unklar.
    (Whatsapp)


Verwandte Themen
Bintec Elmeg, AVM, Telefonanlage, DECT, Router, Cebit 2000, Arcor, Fritzbox, Fernwartung, Cebit 2005, Netzwerk, Bluetooth, DSL

RSS Feed
RSS FeedISDN

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de