Abo
Anzeige
iPhone

1.428 iPhone Artikel

  1. Anpassungen an iPhone OS 3.0: Apple erzürnt Entwickler

    Entwickler von iPhone-Software sind sauer auf Apple. Der Hersteller hatte verkündet, dass alle iPhone-Applikationen bald kompatibel zu iPhone OS 3.0 sein müssen. Ansonsten droht den Applikationen der Rauswurf aus dem App Store. Außerdem sind mehr Anpassungen an den Applikationen erforderlich als Apple behauptet.

    11.05.2009257 Kommentare

  1. Trent Reznor: Apple hat NIN-iPhone-App abgesegnet

    Die überarbeitete iPhone-Anwendung der Band Nine Inch Nails (NIN) darf nun doch in den App Store. Apple hat sie laut Bandleader Trent Reznor freigegeben, ohne dass Änderungen daran vorgenommen werden mussten.

    08.05.200964 KommentareVideo

  2. Apple: Applikationen müssen kompatibel zu iPhone OS 3.0 sein

    Apple überprüft neue iPhone-Applikationen auf Kompatibilität zu iPhone OS 3.0. Wenn die Software nicht kompatibel ist, erhält sie keine Freigabe. Bereits geprüften iPhone-Applikationen droht das Aus, wenn sie inkompatibel zu iPhone OS 3.0 sind.

    08.05.2009108 Kommentare

Anzeige
  1. Drucken vom iPhone jetzt auch für Epson-Drucker

    Drucken vom iPhone jetzt auch für Epson-Drucker

    EuroSmartz hat seine Druckanwendung "Print & Share" für Apples iPhone erweitert. Mit der Anwendung können nun auch einige aktuelle Epson-Drucker angesprochen und Fotos, PDF-Dateien, Webseiten, E-Mails und weitere Dokumente zu Papier gebracht werden.

    06.05.20099 Kommentare

  2. Entwickler sind sauer auf Apple

    Einige Entwickler von iPhone-Applikationen sind enttäuscht von Apple: Das Unternehmen, das sich ohnehin lange Zahlungsfristen einräumt, ist säumig mit der Überweisung der Provisionen für die Anwendungen. Die Entwickler erwägen, gegen Apple zu klagen.

    05.05.2009115 Kommentare

  3. Apple lässt aktualisierte NIN-Applikation nicht zu

    Trent Reznor ist sauer auf Apple: Das Unternehmen lässt die aktualisierte iPhone-Applikation seiner Band Nine Inch Nails nicht zu, weil darin ein Lied mit einem anstößigen Text enthalten sein soll. Der beanstandete Song ist jedoch seit längerem über iTunes erhältlich.

    05.05.200939 KommentareVideo

  1. Datenbank Bento auch für iPhone und iPod touch

    Datenbank Bento auch für iPhone und iPod touch

    Die Datenbanksoftware Bento gibt es nun auch in einer mobilen Version für iPhone und iPod touch. Sie soll die Selbstorganisation unterwegs vereinfachen und kann sich mit Bento 2 für MacOS X synchronisieren.

    05.05.20097 Kommentare

  2. Xbox-Manager wechselt von Microsoft zu Apple

    Das iPhone ist ernsthafte Konkurrenz für Nintendo DS und Playstation Portable - aber Apple hat offenbar noch weitere Pläne im Spielemarkt. Jetzt hat das Unternehmen einen hochrangigen Manager von Microsoft abgeworben: Richard Teversham, bislang für die strategische Ausrichtung der Xbox zuständig.

    04.05.200942 Kommentare

  3. Knöpfe fürs iPhone

    Knöpfe fürs iPhone

    Wissenschaftler in den USA haben ein pneumatisches System entwickelt, das Knöpfe für Touchscreen erzeugt. Es bietet die Vorteile von dreidimensionalen Bedienelementen und gleichzeitig Flexibilität bei der Gestaltung von Nutzeroberflächen.

    28.04.200989 KommentareVideo

  1. World of Warcraft auf dem iPhone

    World of Warcraft auf dem iPhone

    Wie lassen sich WoW-Spieler vom PC wegkriegen? Eine Möglichkeit: eine Mobile-Version von World of Warcraft. Die gibt es jetzt zumindest für das iPhone, wenn auch mit einigen technikbedingten Einschränkungen.

    28.04.2009139 Kommentare

  2. Apple entfernt "Babyschüttel"-Spiel aus App Store

    "Baby Shaker" heißt ein Spiel, das Apple jetzt mit einer offiziellen Entschuldigung aus dem App Store für sein iPhone entfernt hat. Ziel: Durch Schütteln des Mobilgeräts sollte ein weinendes Baby zum Schweigen gebracht werden.

    24.04.2009118 Kommentare

  3. Neue iPhone-Firmware mit Sprachsteuerung?

    In der kommenden iPhone-Firmware wurden Hinweise auf Funktionen zur Sprachsteuerung gefunden. Derzeit ist unklar, ob diese Verbesserung von allen iPhone-Besitzern benutzt werden kann, oder ob dafür neue Geräte erforderlich sind.

    21.04.200941 Kommentare

  1. QuickOffice: Word- und Excel-Dateien auf dem iPhone

    QuickOffice für Apples iPhone, das für Anfang April 2009 angekündigt war, ist nun verfügbar. Damit lassen sich Word- und Excel-Dokumente auf dem iPhone bearbeiten. Die Office-Suite DocumentsToGo für das iPhone folgt voraussichtlich im Mai 2009.

    20.04.200913 Kommentare

  2. Nine Inch Nails stellen iPhone-Applikation bereit

    Nine Inch Nails bietet eine Applikation für das iPhone an. Darüber haben Fans die Möglichkeit, das Webangebot des Musikprojektes unterwegs zu nutzen, darunter die Musik- und Videostreams. "Nine Inch Nails: Access" bietet über die GPS-Funktion des iPhones ortsbezogene Dienste.

    16.04.200933 KommentareVideo

  3. Sonos' ZonePlayer spielen Deezer Radio

    Für Sonos' ZonePlayer gibt es eine erweiterte Firmware - und eine ebenfalls neue Fernsteuersoftware für das iPhone. Die vernetzten Musikabspielgeräte für auch synchrone Mehrraumbeschallung machen damit Bekanntschaft mit dem französischen Last.fm-Konkurrenten Deezer.

    15.04.20090 Kommentare

  1. Office-Software für iPhone im Anflug

    Office-Software für iPhone im Anflug

    DataViz will spätestens Mitte Mai 2009 eine Variante der Office-Software DocumentsToGo für das iPhone veröffentlichen. Auf mobilen Plattformen wie PalmOS, Symbian und Windows Mobile hat sich DocumentsToGo bereits einen Namen gemacht. Seit kurzem steht die Software auch für Android zur Verfügung.

    14.04.200916 Kommentare

  2. Erhält das kommende iPhone schnelleres WLAN?

    In der aktuellen Betaversion der iPhone-Firmware 3.0 wurden Hinweise auf eine Treiberunterstützung für WLAN nach 802.11n gefunden. Nun wird vermutet, dass die nächste Generation von iPhone und iPod touch mit dem schnelleren WLAN versehen sein wird.

    06.04.2009130 Kommentare

  3. Freiheit für Skype auf dem Handy!

    Ein Zusammenschluss von Anbietern von VoIP-Lösungen fordert die Europäische Union auf, dass der Zugang über das mobile Internet nicht blockiert werden darf. Nachdem Skype in dieser Woche für das iPhone erschienen ist, hat T-Mobile darauf hingewiesen, dass seine Verträge eine Nutzung von VoIP generell nicht gestatten.

    03.04.200996 Kommentare

  4. Skype attackiert T-Mobile wegen Blockade auf dem iPhone

    Mit dem Erscheinen von Skype für das iPhone bleibt T-Mobile bei der abweisenden Haltung gegenüber Voice-over-IP-Lösungen. Sowohl per Mobilfunknetz als auch über die WLAN-Hotspots von T-Mobile dürfen iPhone-Besitzer Skype nicht verwenden. Nun hat sich Skype eingeschaltet, schockiert vom Vorgehen von T-Mobile.

    03.04.2009209 Kommentare

  5. Ausprobiert: Skype für iPhone und iPod touch ist da

    Ausprobiert: Skype für iPhone und iPod touch ist da

    Skype für iPhone und iPod touch steht über den AppStore kostenlos zum Download bereit - wie erwartet pünktlich zum Start der US-Mobilfunkfachmesse CTIA 2009. Internettelefonie ist damit für iPhone-Nutzer aber ebenfalls nur über WLAN möglich - und nicht über UMTS. T-Mobile will es so.

    31.03.2009147 KommentareVideo

  6. T-Mobile will Skype für das iPhone blockieren

    Der Mobilfunkanbieter T-Mobile wird voraussichtlich die Nutzung der Skype-Software über das iPhone blockieren. Damit soll die Netzleistung geschützt werden. Auch über Hotspots wird sich die Software nicht zwangsweise nutzen lassen.

    30.03.2009194 Kommentare

  7. Skype für iPhone könnte bald fertig sein (Update)

    Die eBay-Tochter Skype könnte in wenigen Tagen eine Version ihrer gleichnamigen VoIP-Software für Apples iPhone veröffentlichen. Das will zumindest das Technik- Nachrichtenportal GigaOM von einem Insider erfahren haben.

    27.03.200951 Kommentare

  8. John Carmack setzt Wolfenstein 3D aufs iPhone um

    Eines der ältesten Spiele von id Software kommt auf das iPhone und den iPod touch: Wolfenstein 3D. Der 3D-Shooter wurde von John Carmack selbst auf Apples mobile Plattform umgesetzt. Wegen des Inhalts ist eine Veröffentlichung in Deutschland aber nahezu ausgeschlossen.

    25.03.2009153 Kommentare

  9. Nintendo DS und Playstation Portable - Opfer des iPhone?

    Nintendo DS und Playstation Portable - Opfer des iPhone?

    GDC 09 Verändert das iPhone die Welt des mobilen Spielens - und noch mehr? Auf der GDC in San Francisco sprach Neil Young, jahrelang hochrangiger Manager bei Electronic Arts, über den Einfluss des Apple-Handys auf die Spielebranche.

    24.03.2009298 Kommentare

  10. iPhone-Dock mit Bluetooth und Freisprecheinrichtung

    iPhone-Dock mit Bluetooth und Freisprecheinrichtung

    Das iHome iP47 ist eine Dockingstation für das iPhone, die nicht nur eine Lautsprechergarnitur, sondern auch eine Freisprecheinrichtung für das Handy bereitstellt. So können Gespräche angenommen werden, ohne dass das iPhone aus der Halterung genommen werden muss.

    24.03.20095 Kommentare

  11. Unity 2.5 - Spieleentwicklung für Mac und Windows

    Unity 2.5 - Spieleentwicklung für Mac und Windows

    Die 3D-Spiele-Entwicklungsumgebung Unity unterstützt ab der Version 2.5 neben MacOS X auch Windows XP und Vista mit identischem Funktionsumfang. Außerdem wurde der Unity-Editor runderneuert und die 3D-Engine beschleunigt.

    19.03.200949 Kommentare

  12. Die Sims 3 auf iPhone 3.0: Tanzen und Kaufen

    Die Sims 3 auf iPhone 3.0: Tanzen und Kaufen

    Die von Apple angekündigte iPhone-Version 3.0 bietet Drittentwicklern viele neue Möglichkeiten. Was bei mobiler Unterhaltung möglich ist, will Electronic Arts mit der Umsetzung von Die Sims 3 zeigen.

    18.03.200910 KommentareVideo

  13. iPhone OS 3.0 mit Zwischenablage, MMS und Bluetooth-Stereo

    iPhone OS 3.0 mit Zwischenablage, MMS und Bluetooth-Stereo

    Mit iPhone 3.0 hat Apple ein weiteres großes Update des Betriebssystems für iPhone und iPod touch vorgestellt. Nach langer Wartezeit erhalten beide Geräte eine Zwischenablage, um Daten zwischen Applikationen austauschen zu können.

    17.03.2009499 Kommentare

  14. Ungestört hinter dem Geräuschvorhang

    Ein Designer aus England hat eine Software entwickelt, die Geräusche aus der Umwelt auffängt und so bearbeitet, dass sie den Nutzer nicht mehr stören. Das System läuft auf dem iPhone und soll auch für andere Smartphones erhältlich sein.

    17.03.200940 Kommentare

  15. Neue iPhone-Firmware angekündigt

    Am 17. März 2009 will Apple das neue iPhone OS 3.0 vorstellen. Es wird erwartet, dass bestehende iPhones durch die Aufrüstung neue Funktionen erhalten. Die neue Firmware deutet auch darauf hin, dass bald die dritte iPhone-Generation angekündigt wird.

    13.03.2009140 Kommentare

  16. 3D-Darstellungen aus Fotos auf dem iPhone

    3D-Darstellungen aus Fotos auf dem iPhone

    ISynth ist eine Anwendung für das iPhone und den iPod touch, mit der die dreidimensionalen Bildkompositionen aus Microsofts Webdienst Photosynth unterwegs betrachtet werden können. Mittlerweile wurden tausende Fotos auf der Plattform abgelegt.

    13.03.200917 Kommentare

  17. iTunes 8.1 verspricht höhere Geschwindigkeit

    Apple hat iTunes 8.1 veröffentlicht und verspricht kürzere Wartezeiten beim Laden der Mediatheken. Auch sonst soll die Software zügiger arbeiten und es gab Verbesserungen an der Genius-Leiste sowie an der iTunes-DJ-Funktion.

    12.03.200953 Kommentare

  18. Gravis warnt vor Kauf gestohlener iPods und iPhones

    Gravis warnt vor Kauf gestohlener iPods und iPhones

    In eine Filiale des Apple-Händlers Gravis ist eingebrochen worden, eine größere Zahl von iPods und iPhones wurde gestohlen. Die Geschäftsleitung warnt nun vor dem Kauf von Hehlerware. Die Geräte seien mit Artikelnummer, Warensicherungsetikett und Garantieregistrierung versehen.

    10.03.200999 Kommentare

  19. Ein zweiter App-Store für Apples iPhone

    Ein zweiter App-Store für Apples iPhone

    Besitzer eines gehackten iPhones können viele Applikationen nutzen, die Apple in seinem App-Store aufgrund der rigiden Lizenzbedingungen nicht anbieten würde. Bislang waren Entwickler deshalb gezwungen, entsprechende Anwendungen kostenlos abzugeben. Doch jetzt gibt es einen zweiten App-Store.

    10.03.200961 Kommentare

  20. Palminvestor: iPhone-Erstkunden werden zum Palm Pre wechseln

    Palminvestor: iPhone-Erstkunden werden zum Palm Pre wechseln

    Einer der Palm-Investoren von Elevation Partners gibt sich optimistisch, dass Erstkäufer eines iPhones beim Marktstart ein Palm Pre kaufen werden. Schließlich seien das Technikbegeisterte und das Palm Pre starte genau zwei Jahre nach dem ersten iPhone.

    09.03.2009140 KommentareVideo

  21. SurfaceDJ: Surface-Software für das iPhone

    SurfaceDJ: Surface-Software für das iPhone

    Das DJ-Programm SurfaceDJ gibt es jetzt auch für Apples iPhone und iPod touch. Das Programm gab es bislang nur für den Surface-Tisch. Nun können damit auch auf der kleinen Multitouch-Plattform eigene Songs zusammengestellt werden.

    09.03.200914 Kommentare

  22. Kindles E-Books auch fürs iPhone

    Amazon hat eine iPhone-Applikation veröffentlicht, mit der sich die von Amazon für den E-Book-Reader Kindle verkauften elektronischen Bücher auch auf dem iPhone und dem iPod touch lesen lassen.

    04.03.200916 Kommentare

  23. iPhone Browser Simulator für Windows-Webentwickler

    Mit dem iPhone Browser Simulator iBBDemo für Windows können nun auch Webentwickler Webseiten für Apples Mobiltelefon zusammenbauen und testen, die mit Microsofts Betriebssystem arbeiten. Das Programm ist sehr klein. Nur Apples Webbrowser Safari muss zuvor installiert werden.

    24.02.200932 Kommentare

  24. Metal Gear Solid kommt aufs iPhone

    Metal Gear Solid kommt aufs iPhone

    Konami plant eine Version von Metal Gear Solid 4 für Apples iPhone und den iPod touch. Statt mit dem Joypad wird mit dem Finger gezielt. Selbst Scharfschützen sollen ihren Spaß haben können.

    23.02.200955 Kommentare

  25. South-Park-Humor zu anstößig für Apples AppStore

    South-Park-Humor zu anstößig für Apples AppStore

    Eine South-Park-Anwendung für das iPhone wird von Apple nicht für den AppStore akzeptiert. Apple hat die Anwendung wegen der Inhalte, die sie vermittelt, abgelehnt, obwohl die Folgen der Serie ohne weiteres über iTunes gekauft werden können.

    18.02.2009226 Kommentare

  26. Apple wegen Grafiktechnik im iPhone verklagt

    Apple wurde von Picsel Techologies wegen der Grafiktechnik im iPhone und iPod touch verklagt. Picsel Technologies behauptet, Apple habe Patente verletzt. Nun fordert Picsel Lizenzgebühren und Schadensersatz. Zahlreiche Unternehmen aus der Mobilfunkbranche zahlen bereits.

    16.02.200933 Kommentare

  27. Mophie Juice Pack Air verdoppelt die Laufzeit des iPhones

    Mophie Juice Pack Air verdoppelt die Laufzeit des iPhones

    Der Zubehörhersteller Mophie hat einen Zusatzakku für Apples iPhone 3G vorgestellt, der das Gehäuse nur geringfügig dicker macht. Mit der zusätzlichen Akkuladung soll die Stand-by-Zeit um 270 Stunden auf dann 570 Stunden verlängert werden. Das wären fast 24 Tage.

    13.02.200948 Kommentare

  28. Kein Multitouch für Android: Google beugt sich Apple

    Kein Multitouch für Android: Google beugt sich Apple

    Google hat auf Apples Wunsch darauf verzichtet, Multitouch-Unterstützung in die Android-Plattform zu integrieren. Google war wohl eine gute Zusammenarbeit mit Apple wichtiger als die Zufriedenheit der Kunden.

    11.02.2009186 KommentareVideo

  29. Google synchronisiert iPhone und Windows Mobile

    Google Sync arbeitet mit Push-Technik. Dadurch werden sämtliche Änderungen, die in den Kalender- oder Kontaktinformationen gemacht werden, innerhalb von wenigen Augenblicken auch im Mobilgerät sichtbar. Ein manueller Start des Abgleichs ist nicht notwendig.

    10.02.200955 Kommentare

  30. Google macht Büchersuche mobil

    Google hat seine Büchersuche für Smartphones bereitgestellt. Nutzer von iPhones und Android-Geräten können mobil in Büchern suchen oder sie auf ihrem Gerät lesen. Der Onlinebuchhändler Amazon will die E-Books für seinen Kindle auf Mobiltelefone portieren.

    06.02.20092 Kommentare

  31. Das iPhone als mobiler Fernseher

    Ein Fernsehmodul fehlt dem iPhone und dem iPod touch von Apple noch. Equinux hat nun zwei kostenlose Anwendungen für die mobilen Geräte vorgestellt, mit denen der Fernsehempfang mit einem Trick dennoch möglich wird.

    06.02.200939 Kommentare

  32. Super-Resolution: iPhone mit 4 Megapixeln Auflösung

    Super-Resolution: iPhone mit 4 Megapixeln Auflösung

    ClearCam ist eine Anwendung für Apples iPhone, die aus der etwas unzeitgemäßen Kamera mit 2 Megapixeln Fotos mit 4 Megapixeln Auflösung herausholen soll. Der Trick: Mehrere Aufnahmen des gleichen Motivs werden übereinander gelagert und so miteinander verrechnet, dass ein schärferes, rauscharmes Bild mit höherer Auflösung herauskommt.

    04.02.200965 Kommentare

  33. Neue Handytarife von T-Mobile erlauben kein Multi-SIM

    Am 2. Februar 2009 treten die neuen Handytarife von T-Mobile in Kraft und beinhalten mehr Inklusivminuten. Allerdings wird es auch Abstriche geben, die auch künftige iPhone- und G1-Nutzer ärgern werden.

    29.01.200976 Kommentare

  34. Apples neuer iPod- und iPhone-Chefentwickler darf anfangen

    Apples neuer iPod- und iPhone-Chefentwickler Mark Papermaster darf seinen Dienst im April 2009 antreten. Der Streit mit seinem ehemaligen Arbeitgeber IBM ist laut Apple beigelegt.

    28.01.200917 Kommentare

  35. iPhone 2.2.1 - mehr Stabilität für Safari

    Apples Softwareupdate 2.2.1 für das iPhone soll den Safari-Browser stabiler machen. Außerdem wurde ein Problem mit aus E-Mails gespeicherten Bildern beseitigt.

    28.01.200945 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 17
  4. 18
  5. 19
  6. 20
  7. 21
  8. 22
  9. 23
  10. 24
  11. 25
  12. 26
  13. 27
Anzeige

Verwandte Themen
iPhone HD, iPhone 3GS, Greenpois0n, iPod Touch, Apple vs. FBI, iPhone SE, iPhone 6 Plus, iPhone4, iPhone 6S Plus, eSIM, Anki Overdrive, Infinity Blade, Real Racing, iPhone 6

RSS Feed
RSS FeediPhone

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige