iPad

616 iPad Artikel

  1. iPhone und iPad: VLC nicht mehr im App Store

    iPhone und iPad

    VLC nicht mehr im App Store

    Der freie Mediaplayer VLC für iPhone und iPad ist nicht mehr in Apples App Store verfügbar. Ende September 2010 war VLC für das iPad, im Oktober 2010 für das iPhone erschienen.

    09.01.2011474 Kommentare

  1. Gerüchte: iPad 2 mit höherer Auflösung, zwei Kameras - und Termin

    Gerüchte

    iPad 2 mit höherer Auflösung, zwei Kameras - und Termin

    Auf der CES 2011 sind Tablets das große Thema gewesen, obwohl Marktführer Apple nicht dort war. Demnächst könnte das Imperium zurückschlagen: Anfang Februar 2011 soll Steve Jobs das iPad 2 vorstellen. Für Mitarbeiter der amerikanischen Apple Stores gibt es angeblich Urlaubsverbot.

    08.01.2011350 KommentareVideo

  2. 2011: Apple soll drei Versionen des iPad 2 vorbereiten

    2011

    Apple soll drei Versionen des iPad 2 vorbereiten

    Laut Auftragsherstellern in Asien soll es drei Versionen des kommenden iPad 2 geben. Das Apple-Tablet komme mit WLAN, UMTS und CDMA. Apples Aufträge für die iPad-Displayhersteller für 2011 liegen um circa 20 Millionen höher als erwartet.

    29.12.2010147 Kommentare

Anzeige
  1. DropDAV: Schnittstelle zwischen Dropbox und WebDAV

    DropDAV

    Schnittstelle zwischen Dropbox und WebDAV

    Der Dienst DropDAV verknüpft den Online-Dateisynchronisierungsdienst Dropbox mit dem offenen Standard WebDAV, den zum Beispiel Apples Büropaket iWork für das iPad unterstützt. So lassen sich Dokumente, Tabellen und Präsentationen direkt auf der Onlinefestplatte Dropbox speichern.

    28.12.201015 Kommentare

  2. Retinapad: iPhone-Apps auf dem iPad in hoher Auflösung nutzen

    Retinapad

    iPhone-Apps auf dem iPad in hoher Auflösung nutzen

    Das Display des iPhone 4 hat eine Auflösung von 940 x 640 Pixeln und dennoch können Apps, die dafür ausgelegt wurden, auf dem iPad nicht in voller Auflösung genutzt werden. Wer einen Jailbreak durchführt, kann das jetzt ändern.

    28.12.201011 Kommentare

  3. Leser setzen Themen 2010: Heiß diskutiert, viel geklickt, verrissen

    Leser setzen Themen 2010

    Heiß diskutiert, viel geklickt, verrissen

    Nichts ist so umstritten wie Apple, jeder Artikel wird als Bestätigung von Verschwörungstheorien herangezogen, und die Erklärung dafür ist simpel: Nichts interessierte die Golem.de-Leser 2010 mehr als Apples Produkte, wie ein Blick auf unsere Statistiken zeigt. Wir wünschen allen Lesern ein paar frohe und geruhsame Festtage.

    24.12.2010209 KommentareVideo

  1. Pirawnha: Rohdatenbearbeitung auf dem iPad

    Pirawnha

    Rohdatenbearbeitung auf dem iPad

    Die iOS-App Pirawnha für Apples iPad kann die Rohdatenbilder aus Digitalkameras öffnen, bearbeiten und als JPEGs speichern. Die Anwendung soll mit allen Kameras zusammenarbeiten, für die Apple eine Rohdatenunterstützung gewährt. Die Fotos werden über das Camera Connection Kit von der Kamera beziehungsweise der Speicherkarte auf das iPad übertragen.

    22.12.201031 Kommentare

  2. Zaggmate: iPad-Schutzhülle mit integrierter Bluetooth-Tastatur

    Zaggmate

    iPad-Schutzhülle mit integrierter Bluetooth-Tastatur

    Zagg verkauft seine iPad-Schutzhülle Zaggmate nun auch nach Deutschland. Die integrierte Bluetooth-Tastatur gibt es allerdings nur mit englischem Tastaturlayout (QWERTY).

    20.12.201065 Kommentare

  3. Navigons Mobile Navigator 1.7.0: Routenplanung auf dem iPad

    Navigons Mobile Navigator 1.7.0

    Routenplanung auf dem iPad

    Navigon hat ein Update der Routenplanunggssoftware Mobile Navigator für iOS veröffentlicht. Die neue Version soll das iPad vollständig unterstützen, umfasst einen aktiven Fahrspurassistenten und lässt sich umfangreicher durch Zukauf von Komponenten erweitern.

    17.12.201021 Kommentare

  4. Mobilfunkpatente: Nokia verklagt Apple in Deutschland

    Mobilfunkpatente

    Nokia verklagt Apple in Deutschland

    Nokia hat Apple unter anderem in Deutschland wegen Patentverletzung verklagt. Zeitgleich wurden Klagen in Großbritannien und den Niederlanden eingereicht. In den USA hatte Nokia Apple bereits im Mai 2010 verklagt.

    16.12.201027 Kommentare

  5. Epic Games: Unreal Engine 3 für iOS veröffentlicht

    Epic Games

    Unreal Engine 3 für iOS veröffentlicht

    Bislang haben nur ausgewählte Partner von Epic Games das Unreal Development Kit (UDK) mit Unterstützung für iPhone und iPad bekommen, jetzt dürfen alle laden: Inklusive aller Tools steht die Betaversion zur kostenlosen Nutzung mit iOS bereit.

    16.12.201039 KommentareVideo

  6. iPad: Speicherkartenadapter mit USB, SD und MicroSD

    iPad

    Speicherkartenadapter mit USB, SD und MicroSD

    Als Alternative zu Apples zweiteiligem Camera-Connection-Kit für das iPad hat ein Unternehmen einen Adapter vorgestellt, der nicht nur beide Anschlüsse zusammenfasst, die Apple in seinen Adaptern verbaut, sondern auch noch eine weitere Anschlussmöglichkeit beinhaltet.

    15.12.201086 Kommentare

  7. iPad: Zugriff auf den ausgewachsenen Editor von Google Docs

    iPad

    Zugriff auf den ausgewachsenen Editor von Google Docs

    Google ermöglicht auf dem iPad und dem iPhone die Bearbeitung von Google Docs in einer speziell angepassten Weboberfläche. Sie kann allerdings deutlich weniger, als das Windows- und Mac-Anwender gewohnt sind.

    14.12.201017 Kommentare

  8. Graeme Devine

    Apples Chefspieler geht

    Spiele gehören zu den Bestsellern im App Store des iPhones und iPads. Dass das Geschäft mit der interaktiven Unterhaltung so brummt, daran hat Graeme Devine mitgearbeitet. Jetzt sucht sich der Branchenveteran - dessen frühe Werke ältere Spieler kennen dürften - einen neuen Job.

    09.12.20102 Kommentare

  9. Spieletest Infinity Blade: Der Ritter aus der iPhone-Werbung

    Spieletest Infinity Blade

    Der Ritter aus der iPhone-Werbung

    Es ist das Vorzeigespiel aus dem letzten iPhone-Werbespot, aber erst jetzt erhältlich: Infinity Blade von Epic Games schickt abenteuerlustige Spieler in eine düstere Fantasywelt - und in die härtesten Kämpfe, die zwei Zeigefinger je auszufechten hatten.

    09.12.201044 KommentareVideo

  10. Lockable Cover: Diebstahlsicherung für das iPad

    Lockable Cover

    Diebstahlsicherung für das iPad

    Apples iPad fehlt eine Bohrung für ein Sicherheitsschloss, mit dem fast jedes Notebook ausgerüstet ist. Entsprechend diebstahlgefährdet sind die Geräte, wenn sie kurz in der Öffentlichkeit ohne Aufsicht herumliegen. Eine Nachrüstoption, die ohne Bohren auskommt, wurde nun von Maclocks vorgestellt.

    09.12.201041 Kommentare

  11. The Great Escape: Rayman springt kostenlos auf iPhone

    The Great Escape

    Rayman springt kostenlos auf iPhone

    Er ist einer der letzten großen Jump-and-Run-Helden: Rayman. Jetzt hat Publisher Gameloft sein Abenteuer The Great Escape kostenlos für das iPhone veröffentlicht. Golem.de verrät, wie Spieler ein kleines, aber möglicherweise entscheidendes Problem damit beheben.

    08.12.201034 Kommentare

  12. Erfolgreicher Anfang: Axel Springer zieht positive Bilanz für Bezahlangebote

    Erfolgreicher Anfang

    Axel Springer zieht positive Bilanz für Bezahlangebote

    Trotz geringer Umsätze im ersten Jahr bezeichnet Axel-Springer-Verlagschef Mathias Döpfner die Ergebnisse der kostenpflichtigen Angebote des Verlages als erfolgreich. Um die Angebote auf mehr Geräten nutzbar zu machen, öffnet der Axel-Springer-Verlag seinen Onlinekiosk.

    08.12.201021 Kommentare

  13. Tablet: Verkaufsstart des iPads 2 im April 2011

    Tablet

    Verkaufsstart des iPads 2 im April 2011

    Ende Februar 2011 will Foxconn die erste große Lieferung des iPads 2 für Apple fertiggestellt haben, wie die Branchenzeitung Digitimes berichtet. Der Auftragshersteller produziere bis zu 600.000 iPads 2 in seiner Fabrik in Shenzhen.

    07.12.201022 Kommentare

  14. Epic Games: Unreal Development Kit kostenlos für iOS-Entwickler

    Epic Games

    Unreal Development Kit kostenlos für iOS-Entwickler

    Die Spieleschmiede Epic beschert iPod-touch-, iPhone- und iPad-Nutzern zukünftig schickere Spiele. Entwickler werden die Unreal Engine kostenlos für iOS-Projekte nutzen können.

    01.12.201043 KommentareVideo

  15. Fremdnutzung: Gastsurfkonten auf dem iPad anlegen

    Fremdnutzung

    Gastsurfkonten auf dem iPad anlegen

    Apple hat dem iPad keine Benutzerverwaltung spendiert. Die kann aber mit einer Zusatzapp zumindest rudimentär für den Browser realisiert werden, was nicht nur in der Familie und im Freundeskreis dafür sorgt, dass sich die Personen nicht mehr mit ihren Safari-Streifzügen in die Quere kommen können. Auch Entwickler profitieren davon.

    30.11.201041 Kommentare

  16. Linux: Libimobiledevice verbindet mobile Geräte von Apple

    Linux

    Libimobiledevice verbindet mobile Geräte von Apple

    Die Version 1.0.4 der Bibliothek Libimobiledevice verbindet mobile Geräte von Apple mit der aktuellen Version 4.2.1 iOS mit Linux-Systemen. Über Libimobiledevice kann nicht nur auf das Datensystem zugegriffen, sondern auch Musik abgespielt und synchronisiert oder die Tethering-Funktion des iPhones genutzt werden.

    29.11.201010 KommentareVideo

  17. iOS 4.2.1: Display-Verriegelungsschalter am iPad reaktivieren

    iOS 4.2.1

    Display-Verriegelungsschalter am iPad reaktivieren

    Mit dem Update auf iOS 4.2.1 erlebten iPad-Benutzer eine böse Überraschung. Apple deaktivierte den Hardwareschalter, der bislang für die Displayverriegelung zuständig war und machte ihn zum Stummschalter für die Tonwiedergabe. Die bisherige Displayarretierung wanderte in ein Softwaremenü. Nun gibt es Abhilfe.

    29.11.201077 Kommentare

  18. E-Books

    Multimediale Zugaben sollen Verkäufe ankurbeln

    US-Verlage testen gerade, in welchen Versionen sich digitale Texte am besten verkaufen. Zur Auswahl stehen das normale E-Book, ein um multimediale Inhalte erweitertes E-Book oder eine App.

    26.11.201010 Kommentare

  19. Black Friday: iPad gegen Galaxy Tab

    Black Friday

    iPad gegen Galaxy Tab

    Apple hat anlässlich des US-amerikanischen Black Fridays auch in Deutschland die Preise für einige Produkte gesenkt, das iPad ist darunter. Für Android-Fans lohnt sich derweil ein Blick aufs Galaxy Tab, es ist auch ohne Sonderpreise erschwinglicher geworden.

    26.11.2010338 Kommentare

  20. TV: Slingbox Pro-HD streamt HD-Fernsehen

    TV

    Slingbox Pro-HD streamt HD-Fernsehen

    Mit der Slingbox Pro-HD hat der gleichnamige Hersteller eine Streamingbox vorgestellt, mit der auch hochauflösende analoge Videosignale (1080i) digitalisiert und über das Heimnetz oder das Internet weiterverteilt werden können. Der Anwender kann so sein heimisches TV-Programm überall ansehen, wo eine breitbandige Anbindung zur Verfügung steht. Mit einer neuen App für das iPad funktioniert das auch mit Apples Tabletrechner.

    25.11.201019 Kommentare

  21. Altec Lansing: Lautsprecher-Dockingstation für das iPad

    Altec Lansing

    Lautsprecher-Dockingstation für das iPad

    Altec Lansing hat mit dem Octiv 450 eine Dockingstation für Apples iPad vorgestellt. Neben zwei 50-mm-Lautsprechern ist eine Halterung integriert, mit der der Tablet-Rechner wahlweise hochkant oder quer eingesetzt werden kann. Außerdem lässt sich die Neigung des iPads verändern.

    24.11.20106 Kommentare

  22. Finde mein iPhone

    Kostenlos auch mit älteren Geräten nutzbar

    Die seit iOS 4.2.1 kostenlose MobileMe-Funktion "Finde mein iPhone" ("Find iPhone") kann auch für alte iPhone- und iPod-touch-Modelle freigeschaltet werden. Zum einmaligen Aktivieren muss es aber ein aktuelles Gerät sein.

    23.11.201026 Kommentare

  23. Galaxy Tab: Samsungs Android-Tablet verkauft sich gut

    Galaxy Tab

    Samsungs Android-Tablet verkauft sich gut

    Samsung hat weltweit bereits 600.000 Galaxy Tabs verkauft. Bis zum Jahresende soll das Android-Tablet rund eine Million Mal verkauft werden.

    23.11.2010136 KommentareVideo

  24. iOS 4.2.1: Multitasking und Drucken auf dem iPad

    iOS 4.2.1

    Multitasking und Drucken auf dem iPad

    Mit iOS 4.2.1 stellt Apple das iPad, das iPhone und den iPod touch auf eine gemeinsame Softwarebasis. Vor allem das iPad profitiert von Multitasking. Außerdem wird das Apple TV stärker eingebunden, und mit einiger Mühe kann sogar gedruckt werden.

    22.11.2010223 KommentareVideo

  25. Daily: Murdoch entwickelt digitale Tageszeitung für das iPad

    Daily

    Murdoch entwickelt digitale Tageszeitung für das iPad

    Der Medienkonzern News Corporation entwickelt eine digitale Tageszeitung, die ausschließlich auf dem iPad erscheinen soll. Daily soll Anfang kommenden Jahres für knapp einen US-Dollar pro Woche erhältlich sein.

    22.11.201036 Kommentare

  26. John Carmack im Interview (2): "Apple und Google gegeneinander ausspielen"

    John Carmack im Interview (2)

    "Apple und Google gegeneinander ausspielen"

    Mit dem Spiel "Mutant Bash TV", einem Ableger von Rage, setzt John Carmack wieder einmal auf einer Plattform Maßstäbe - diesmal aber nur für iOS-Geräte. Im Exklusivinterview mit Golem.de erklärt der Programmierer, was er sich von Handhelds in der Zukunft wünscht und was deren Hersteller für 3D-Spiele alles ändern sollten. Außerdem sprach er über die Schwierigkeiten bei der Portierung von Rage auf iOS (Interview Teil 1).

    19.11.2010137 KommentareVideo

  27. John Carmack im Interview (1)

    Mobiles Rage war nicht leicht zu entwickeln

    Ganz so einfach, wie bisher angekündigt, ist es offenbar doch nicht, die id-Tech-5-Engine auf mobile Geräte herunterzuskalieren. Mit welchen Schwierigkeiten id Software bei der Entwicklung von Rage - Mutant Bash TV zu kämpfen hatte, erklärt Chefprogrammierer John Carmack im Gespräch mit Golem.de. Außerdem sprach er darüber, was er sich von Handhelds in der Zukunft wünscht und was deren Hersteller für 3D-Spiele alles ändern sollten (Interview Teil 2).

    19.11.201063 KommentareVideo

  28. iPad 2

    Produktion soll im Dezember 2010 starten

    Das iPad 2 könnte ab dem ersten Quartal 2011 ausgeliefert werden. Apple soll für die Platinen erste Zulieferer zertifiziert haben, die Produktion soll im Dezember anlaufen.

    19.11.201069 Kommentare

  29. Spieletest: Rage bringt id-Action auf iPhone und iPad

    Spieletest

    Rage bringt id-Action auf iPhone und iPad

    Viele mordlustige Mutanten und ein durchgeknallter Fernsehmoderator: Das Actionspiel Rage von id Software feiert Premiere - auf iPhone und iPad. Für kleines Geld gibt es gute Unterhaltung und sehr schicke Grafiken.

    18.11.2010215 KommentareVideo

  30. Mobiler Browser: Skyfire für Windows Mobile und Symbian wird eingestellt

    Mobiler Browser

    Skyfire für Windows Mobile und Symbian wird eingestellt

    Der Skyfire-Browser 1.5 wird zum Jahresende eingestellt. Damit kann Skyfire auf Smartphones mit Windows Mobile und Symbian ab 2011 nicht mehr verwendet werden. Weiterhin gibt es Skyfire für iPhones und Android-Smartphones. Überlegungen zu Skyfire auf anderen Plattformen laufen.

    18.11.20106 Kommentare

  31. RIM: Blackberry Playbook ist dem iPad überlegen

    RIM

    Blackberry Playbook ist dem iPad überlegen

    Research In Motion will mit einem vergleichenden Video die Überlegenheit des Blackberry Playbooks gegenüber dem iPad demonstrieren. Das Zwei-Kern-Tablet soll vor allem beim Rendern von Webseiten besonders schnell sein.

    17.11.2010371 KommentareVideo

  32. Kein Blu-ray: Microsoft macht sich über Apple lustig

    Kein Blu-ray

    Microsoft macht sich über Apple lustig

    Apple verspottet in seiner Werbung gern mal Microsoft. Nun schlägt Microsoft zurück: In einem Werbefilm macht sich Microsoft über Apples Ablehnung von Blu-ray lustig.

    13.11.2010595 KommentareVideo

  33. Bestsellerlisten: New York Times nimmt E-Books in Verkaufslisten auf

    Bestsellerlisten

    New York Times nimmt E-Books in Verkaufslisten auf

    Ab 2011 können sich Leser der New York Times darüber informieren, wie gut sich bestimmte Bücher in digitaler Form verkaufen. Die US-Tageszeitung will zwei neue Bestsellerlisten eigens für E-Books einrichten.

    12.11.20102 Kommentare

  34. Instapaper: Offline-Webseitenleser mit Sonnenuntergangsschaltung

    Instapaper

    Offline-Webseitenleser mit Sonnenuntergangsschaltung

    Die iOS-Anwendung Instapaper ist in der neuen Version 2.3 erschienen, die nicht nur optische Überarbeitungen erfahren hat, sondern auch lesefreundlicher geworden ist. In der Nacht schaltet das Display nun automatisch auf einen schwarzen Hintergrund, um den Anwender nicht zu blenden. Den Zeitpunkt des Sonnenuntergangs ermittelt die App über die Ortsbestimmung der Apple-Geräte.

    12.11.201012 Kommentare

  35. My 3D: Hasbro kündigt Stereoskopzusatz für iPhone und iPod an

    My 3D

    Hasbro kündigt Stereoskopzusatz für iPhone und iPod an

    Eher an ein Fernglas und weniger an eine 3D-Brille erinnert ein Zusatzgerät, mit dem Besitzer von iPhone und iPod in den Genuss von stereoskopischem 3D kommen können. In den USA soll My 3D Anfang 2011 für rund 30 US-Dollar auf den Markt kommen.

    10.11.201021 Kommentare

  36. iOS-Kritzelblock: Adobe Ideas mit kostenpflichtiger Ebenenfunktion vorgestellt

    iOS-Kritzelblock

    Adobe Ideas mit kostenpflichtiger Ebenenfunktion vorgestellt

    Adobe hat sein digitales Skizzenbuch für das iPhone und das iPad in Version 1.1 vorgestellt. Die Anwendung ist kostenlos - doch die neue Ebenenfunktion ist darin nicht enthalten. Sie wird erst freigeschaltet, wenn der Anwender sie innerhalb der App dazukauft.

    09.11.201010 Kommentare

  37. iPad 2

    Apple dreht Werbevideo in New York

    Apple soll ein Werbevideo für das nächste iPad gedreht haben. 9to5mac.com zufolge fand der Dreh bereits Ende Oktober 2010 statt.

    08.11.2010211 Kommentare

  38. Crux 360: Tastaturhülle macht iPad zum Netbook

    Crux 360

    Tastaturhülle macht iPad zum Netbook

    Apples iPad kann über eine Bluetooth-Tastatur fast wie ein kleines Netbook benutzt werden. Apple bietet dazu eine Dockingstation mit integrierter Tastatur an. Mit dem Crux 360 hat ein Zubehörhersteller eine Lösung vorgestellt, die Tastatur und iPad in einer Hülle integriert.

    08.11.201096 Kommentare

  39. iPad-Zubehör: Belkin kombiniert Standfuß mit Handschlaufe

    iPad-Zubehör

    Belkin kombiniert Standfuß mit Handschlaufe

    Mit Belkins "Grip 360 mit Standfuß" sollen iPads sicher in einer Hand gehalten oder auf dem Tisch aufgestellt werden können. Zudem dient die Halterung als Schutzhülle für das Apple-Tablet.

    03.11.201020 Kommentare

  40. O-Stylus: Touchscreen-Stift mit Fenster

    O-Stylus

    Touchscreen-Stift mit Fenster

    Das Schreiben und Zeichnen auf kapazitiven Touchscreens ist nicht nur mit der Fingerspitze, sondern auch mit speziellen Stiften möglich. Der O-Stylus soll einen Nachteil der Konkurrenzmodelle beseitigen, indem er einen Blick auf die Bildschirmoberfläche erlaubt, auf der er gerade zeichnet.

    03.11.201040 KommentareVideo

  41. Lizenzverstoß: VLC für iOS vor dem Aus?

    Lizenzverstoß

    VLC für iOS vor dem Aus?

    Rémi Denis-Courmont, einer der Kernentwickler des Mediaplayers VLC, hat bei Apple eine formale Beschwerde über VLC für iPhone, iPad und iPod touch eingereicht. Er geht davon aus, dass Apple den VLC Player demnächst aus dem App Store nehmen wird, zum Missfallen einiger anderer VLC-Entwickler.

    01.11.2010345 Kommentare

  42. id Software: Mutant Bash TV wird erster Rage-Ableger für das iPhone

    id Software

    Mutant Bash TV wird erster Rage-Ableger für das iPhone

    Die Standardversion wird rund 700 MByte groß, die HD-Variante das Doppelte - dieses Detail und mehr hat John Carmack über den ersten Ableger seines Actionspiels Rage für iPhone und iPad verraten. Das trägt den noch inoffiziellen Titel Mutant Bash TV und erscheint im November 2010.

    01.11.201014 KommentareVideo

  43. Texterkennung: iPhone liest Texte aus Fotos

    Texterkennung

    iPhone liest Texte aus Fotos

    Mit dem OCRKit Mobile hat das Berliner Unternehmen Exactcode eine Texterkennung (OCR) vorgestellt, mit der Apples iPhone zu einem Textscanner wird. Die Anwendung in der neuen Version 1.3 soll die Texte nun besser erkennen und ist mit weiteren Sprachpaketen für Osteuropa ausgerüstet.

    29.10.201043 Kommentare

  44. Proview: Die Marke iPad gehört uns (Update)

    Proview

    Die Marke iPad gehört uns (Update)

    Proview will Beweise dafür haben, dass die Marke iPad dem taiwanischen Auftragshersteller gehört. Proview ist in finanziellen Schwierigkeiten und will darum Apple auf Schadensersatz verklagen.

    28.10.2010126 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
Anzeige

Verwandte Themen
Junior, Ipad Mini 3, Ipad Air 2, Proview, Watchlater, Greenpois0n, Infinity Blade, iPad Mini, iPad 3, iPad Air, Real Racing, iPad 2, Offmaps, iPad 4

RSS Feed
RSS FeediPad

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de