Abo
Anzeige

24.649 Internet Artikel

  1. Facebook: Das Smartphone als Sendeanstalt

    Facebook

    Das Smartphone als Sendeanstalt

    Innerhalb von wenigen Sekunden können Nutzer mit ihrem Smartphone einen Live-Stream starten: Facebook erlaubt die Funktion nun auch hierzulande. Golem.de hat sie ausprobiert.

    19.02.20164 Kommentare

  1. Krypto-Trojaner Locky: Mehr als 5.000 Infektionen pro Stunde in Deutschland

    Krypto-Trojaner Locky  

    Mehr als 5.000 Infektionen pro Stunde in Deutschland

    Selbst ein Fraunhofer-Institut ist betroffen: Die neue Ransomware Locky infiziert in großem Stil Rechner weltweit. Der Trojaner verfügt sogar über eine deutsche Sprachversion.

    19.02.2016391 Kommentare

  2. Hannes Ametsreiter: Vodafone will 250 Euro für geplatzte Technikertermine

    Hannes Ametsreiter

    Vodafone will 250 Euro für geplatzte Technikertermine

    Der neue Vodafone-Chef Hannes Ametsreiter verspricht in einem Interview Geldprämien, wenn ein Techniker einen vereinbarten Termin nicht einhält. Doch zahlen soll die Telekom. Laut Bundesnetzagentur ist die Telekom nicht allein schuld daran, wenn der Wechsel wochenlang dauert.

    19.02.201633 Kommentare

Anzeige
  1. Transparenzblockade beendet: Bundestag stellt wissenschaftliche Gutachten online

    Transparenzblockade beendet

    Bundestag stellt wissenschaftliche Gutachten online

    Der Druck der Bürger hat Wirkung gezeigt: Nach Tausenden IFG-Anfragen veröffentlicht der Bundestag nun selbst seine wissenschaftlichen Gutachten.

    18.02.201615 Kommentare

  2. XKeyscore: Verfassungsschutz befürchtet Hintertür in NSA-Programm

    XKeyscore

    Verfassungsschutz befürchtet Hintertür in NSA-Programm

    Seit fast drei Jahren testet der Verfassungsschutz die NSA-Analysesoftware XKeyscore. Für einen Normalbetrieb fehlt immer noch ein Sicherheitskonzept, weil der Dienst der NSA nicht traut.

    18.02.201631 Kommentare

  3. Soziale Medien: Nachrichten werden meist über Facebook weitergegeben

    Soziale Medien

    Nachrichten werden meist über Facebook weitergegeben

    Facebook wird für die Verbreitung von Nachrichten immer wichtiger: Das Netzwerk konnte seinen Marktanteil beim Empfehlen von News auf mittlerweile 94 Prozent steigern. Der wichtigste Konkurrent verliert dagegen an Bedeutung.

    18.02.201626 Kommentare

  1. Kabelnetzbetreiber: TV-Kabel erwartet keinen Sprung zu Glasfaser

    Kabelnetzbetreiber

    TV-Kabel erwartet keinen Sprung zu Glasfaser

    Die deutschen Kabelnetzbetreiber wehren sich dagegen, alles zu erneuern und auf Glasfaser zu setzen. "Wir können nicht die komplette Infrastruktur ändern", sagte ein Vertreter des Branchenverbands Anga. Doch manches andere Land beginnt damit.

    18.02.201631 Kommentare

  2. NSA-Ausschuss: Opposition will Aufklärung der BND-Affäre erzwingen

    NSA-Ausschuss

    Opposition will Aufklärung der BND-Affäre erzwingen

    Im Streit über die Aufklärung der BND-Selektorenaffäre setzen Grüne und Linke der Koalition die Pistole auf die Brust: Entweder darf der NSA-Ausschuss ermitteln, oder es gibt einen eigenen BND-Ausschuss.

    18.02.201617 Kommentare

  3. Leistungsschutzrecht: Showdown in Raum 2709

    Leistungsschutzrecht

    Showdown in Raum 2709

    Am Freitag treffen sich die Gegner im Streit um das Leistungsschutzrecht erstmals öffentlich vor Gericht. Die Chancen der deutschen Verlage, sich gegen Google durchzusetzen, stehen dabei nicht gut.

    18.02.201619 Kommentare

  1. Hasskommentare: Datenschützer gegen Klarnamenzwang bei Online-Zeitung

    Hasskommentare

    Datenschützer gegen Klarnamenzwang bei Online-Zeitung

    Der schleswig-holsteinische Zeitungsverlag verlangt einen Klarnamenzwang für Online-Kommentatoren. Nun bekommt er Ärger von der zuständigen Datenschutzbeauftragten Hansen.

    17.02.201658 Kommentare

  2. Bundesgerichtshof: Vorkasse bei Flugreisen ist rechtens

    Bundesgerichtshof

    Vorkasse bei Flugreisen ist rechtens

    Eine geforderte komplette Vorauszahlung von Flugreisen ist rechtlich erlaubt. Wer früher buche, zahle schließlich in der Regel einen geringeren Preis, entschied der BGH.

    17.02.201611 Kommentare

  3. Huawei: Für den Nutzer ist "Kupfer, Koaxial oder Glasfaser egal"

    Huawei

    Für den Nutzer ist "Kupfer, Koaxial oder Glasfaser egal"

    "I want fibre" ist zwar das Motto des FTTH Council in Luxemburg - doch Huawei hält dort ein Plädoyer, dass das Material egal sei. Der Ausrüster bietet auch Vectoring, G.fast oder Docsis-3.1-Hardware und -Software.

    17.02.201620 Kommentare

  1. Umstrittene Personalie: Bundeskabinett ernennt Schönbohm zum BSI-Präsidenten

    Umstrittene Personalie

    Bundeskabinett ernennt Schönbohm zum BSI-Präsidenten

    "Cyberclown" und Wirtschaftslobbyist? Trotz heftiger Kritik hat die Bundesregierung den früheren EADS-Manager Arne Schönbohm zum Präsidenten des BSI ernannt.

    17.02.20166 Kommentare

  2. FTTH Council: Oettinger spricht sich für Glasfaserausbau aus

    FTTH Council

    Oettinger spricht sich für Glasfaserausbau aus

    Vor der europäischen Glasfaserbranche hat sich EU-Digitalkommissar Günther Oettinger für zukunftsfähige Netze ausgesprochen: "Netzwerke, die in wenigen Jahren obsolet sind, können wir uns nicht leisten."

    17.02.201622 Kommentare

  3. Online-Marktplätze: Microsoft und IBM wollen Blockchain-as-a-Service

    Online-Marktplätze

    Microsoft und IBM wollen Blockchain-as-a-Service

    Blockchain-as-a-Service - das klingt widersprüchlich und nicht nach dem ursprünglichen Gedanken hinter der Kryptowährung Bitcoin. Doch genau das wollen Microsoft und IBM erreichen - während die Bitcoin-Community um den richtigen Kurs streitet.

    17.02.20161 Kommentar

  1. Glasfaser: Deutschland beim FTTH-Ranking endlich Vorletzter

    Glasfaser

    Deutschland beim FTTH-Ranking endlich Vorletzter

    Deutschland hat sich einen Platz im FTTH-Ranking für Europa erkämpft - allerdings den vorletzten. Hauptsächlich hätten Kommunen und private Betreiber den Ausbau vorangetrieben.

    17.02.2016143 Kommentare

  2. US-Richter: Apple soll iPhone digitale Schwachstelle verpassen

    US-Richter

    Apple soll iPhone digitale Schwachstelle verpassen

    Das FBI versucht seit zwei Monaten, ein iPhone zu knacken, das einem Terroristen gehört hat. Nun soll Apple die Sicherheitsfunktionen für die Ermittler ausschalten - doch der Konzern will nicht.

    17.02.2016201 Kommentare

  3. Machine-Learning: Künstliche neuronale Netze erleichtern Passwortcracking

    Machine-Learning

    Künstliche neuronale Netze erleichtern Passwortcracking

    Ein Machbarkeitsnachweis zeigt, dass künstliche neuronale Netzwerke mit etwas Training benutzt werden können, um Passwörter zu knacken. Selbst bei recht komplexen klappt das erstaunlich gut.

    17.02.201639 Kommentare

  4. NG-PON2: Glasfaser mit 10 GBit/s für den Nutzer soll bald kommen

    NG-PON2

    Glasfaser mit 10 GBit/s für den Nutzer soll bald kommen

    Festnetz- und Mobilfunkbetreiber teilen sich ein Netz - auf dem FTTH Council Europe wird sehr konkret über den neuen Glasfaserstandard NG-PON2 gesprochen, der seit Jahren vorbereitet wird. Die Technik soll bereits in bestehenden Netzen ausprobiert werden.

    16.02.201629 Kommentare

  5. Prysmian: 50 Prozent der gesamten Glasfaserkabel gehen nach China

    Prysmian

    50 Prozent der gesamten Glasfaserkabel gehen nach China

    Während es in Deutschland noch kaum FTTH gibt, kauft China den Markt für Glasfaser leer. Ein großer Teil wird weltweit nicht nur für FTTx, sondern auch für den Mobilfunkausbau verwendet.

    16.02.201615 Kommentare

  6. Glibc: Sicherheitslücke gefährdet fast alle Linux-Systeme

    Glibc

    Sicherheitslücke gefährdet fast alle Linux-Systeme

    Eine schwerwiegende Sicherheitslücke klafft in der Glibc-Bibliothek, die in fast allen Linux-Systemen genutzt wird: Eine DNS-Funktion erlaubt die Ausführung von bösartigem Code. Nutzer sollten schnellstmöglich Updates installieren.

    16.02.2016157 Kommentare

  7. Knowledge Engine: Wirbel um angebliche Wikipedia-Konkurrenz zu Google

    Knowledge Engine

    Wirbel um angebliche Wikipedia-Konkurrenz zu Google

    Plant die Wikimedia-Stiftung eine Suchmaschine, um Google anzugreifen? Dokumente über eine zweckgebundene Spende bringen neue Unruhe in die Wikipedia-Community.

    16.02.201614 Kommentare

  8. IT und Autismus: "Ich suche nicht nach Fehlern, ich finde sie"

    IT und Autismus

    "Ich suche nicht nach Fehlern, ich finde sie"

    In Deutschland sind bis zu 90 Prozent der Autisten arbeitslos. Dabei haben viele von ihnen Talente, die gerade im IT-Bereich gefragt sind. Die Firma Auticon nutzt dieses Potenzial.

    16.02.2016239 Kommentare

  9. Nach Beschwerde: Der GCHQ darf erstmal weiterhacken

    Nach Beschwerde

    Der GCHQ darf erstmal weiterhacken

    Die Spione dürfen weiterhacken: Privacy International und der CCC sind mit einer Beschwerde gegen die Hacking-Praxis des britischen Geheimdienstes gescheitert. Das Investigatory Powers Tribunal möchte die "dringenden Bedürfnisse der Geheimdienste" schützen.

    16.02.20161 Kommentar

  10. Internet Archive: Antike Shareware im Browser ausprobieren

    Internet Archive

    Antike Shareware im Browser ausprobieren

    Das Internet Archive hat Tausende Shareware- und Freeware-Anwendungen für Windows 3.1 gesammelt und stellt sie jetzt zum Download bereit. Sie lassen sich im Browser testen - wir haben es ausprobiert.

    16.02.201617 Kommentare

  11. Bundesgerichtshof: Revision gegen Elternhaftung für Filesharing der Kinder

    Bundesgerichtshof

    Revision gegen Elternhaftung für Filesharing der Kinder

    Eltern müssen ihre Kinder beschuldigen, wenn sie von einer Urheberrechtsverletzung beim Filesharing wissen. Dagegen wehren sich Betroffene nun vor dem Bundesgerichtshof.

    15.02.201683 Kommentare

  12. Update auf Version 1.17: Veracrypt soll jetzt doppelt so schnell sein

    Update auf Version 1.17

    Veracrypt soll jetzt doppelt so schnell sein

    Veracrypt ist einer der beliebtesten Nachfolger des eingestellten Truecrypt - ein Update bringt jetzt neue Funktionen. Außerdem soll das Laden von Containern deutlich schneller vonstattengehen - bislang einer der größten Kritikpunkte an dem Programm.

    15.02.201631 Kommentare

  13. Computerspiel: Wie das FBI mit einem schlechten Spiel gegen das Böse kämpft

    Computerspiel

    Wie das FBI mit einem schlechten Spiel gegen das Böse kämpft

    Ein Computerspiel soll Jugendliche davor bewahren, zu Islamisten oder Rassisten zu werden. Der Kurztest zeigt: Mit so einem Spiel wird das schwierig - trotz Anti-Terror-Ziege.

    15.02.201610 Kommentare

  14. Slysoft: Filmindustrie will DVD-Ripper AnyDVD kleinkriegen

    Slysoft

    Filmindustrie will DVD-Ripper AnyDVD kleinkriegen

    Der Filmindustrie ist der Kampf gegen einen bekannten DVD-Ripper so wichtig, dass nun sogar die US-Regierung eingeschaltet wurde. Der Druck auf den Inselstaat Antigua und Barbuda soll so erhöht werden.

    15.02.2016298 Kommentare

  15. Gateway Smart Starter Kit: Bluetooth SIG macht alte Geräte IoT-fähig

    Gateway Smart Starter Kit

    Bluetooth SIG macht alte Geräte IoT-fähig

    Mit einem Gateway Smart Starter Kit hat die Bluetooth Special Interest Group (SIG) eine Entwicklungsplattform herausgegeben, die mit Hilfe eines Raspberry Pi Bluetooth-Geräte mit dem Internet verbindet. Vor allem im Smart Home soll Bluetooth so konkurrenzfähig werden.

    15.02.20163 Kommentare

  16. Geplante Obsoleszenz: Gerätehersteller sollen Lebensdauer von Geräten angeben

    Geplante Obsoleszenz

    Gerätehersteller sollen Lebensdauer von Geräten angeben

    Das Umweltbundesamt fordert, dass Hersteller von Elektronikgeräten die zu erwartende Funktionsdauer in Stunden angeben sollen. " Viele Geräte haben eine zu kurze Lebensdauer", erklärte die Behördenchefin über die Studie zu geplanter Obsoleszenz.

    15.02.2016256 Kommentare

  17. NSA-Software: Wozu braucht der Verfassungsschutz XKeyscore?

    NSA-Software

    Wozu braucht der Verfassungsschutz XKeyscore?

    Seit fast drei Jahren testet der Verfassungsschutz die NSA-Spionagesoftware XKeyscore. Ohne Ergebnis. Dabei wollte er das mächtige Überwachungsinstrument einst unbedingt.

    14.02.201618 Kommentare

  18. Die Woche im Video: Sensationen und Skandale

    Die Woche im Video

    Sensationen und Skandale

    Golem.de-Wochenrückblick Forscher haben Einsteins Gravitationswellen nachgewiesen und wir haben Neues zur Datenspeicherung beim VBB aufgedeckt. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    13.02.20164 KommentareVideo

  19. Gesetz beschlossen: US-Kongress verbietet Steuer auf Internetzugang

    Gesetz beschlossen

    US-Kongress verbietet Steuer auf Internetzugang

    Mehrere US-Staaten verdienen jährlich Hunderte Millionen Dollar am Zugang zum Internet. Damit soll in einigen Jahren Schluss sein. Für Ausgleich soll nun die Mehrwertsteuer sorgen.

    12.02.20160 Kommentare

  20. 1 GBit/s: Deutsche Telekom will Glasfaser über Holzmasten ausbauen

    1 GBit/s

    Deutsche Telekom will Glasfaser über Holzmasten ausbauen

    Die Telekom will, um Kosten zu sparen, Glasfaser oberirdisch an Holzmasten hängen. Ein Großauftrag für 100.000 Holzmasten wurde vergeben. Der Konzern hat 100.000 Kilometer oberirdische Linie.

    12.02.2016210 KommentareVideo

  21. Einsteins Vorhersage bestätigt: Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

    Einsteins Vorhersage bestätigt  

    Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

    Was Albert Einstein vor 100 Jahren theoretisch vorhersagte, wollen Forscher nun experimentell nachgewiesen haben. Ein Spezialobservatorium fing die Signatur zweier verschmelzender schwarzer Löcher auf. Eine physikalische Sensation.

    11.02.2016104 Kommentare

  22. Datenschmuggel: Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

    Datenschmuggel

    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

    Aktivisten rufen dazu auf, USB-Sticks zu spenden, um sie an nordkoreanische Regimegegner weiterzuleiten. Die bespielen die Speicher mit westlichen Medien und schmuggeln sie nach Nordkorea. Die Aktion soll helfen, die Bevölkerung aufzuklären, die von der Außenwelt abgeschirmt wird.

    11.02.201693 Kommentare

  23. Paket-Ärger.de: Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete

    Paket-Ärger.de

    Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete

    Mit der Zunahme des Onlinehandels wächst auch die Menge der nicht zugestellten Pakete, obwohl die Paketkunden zu Hause waren. Doch die DHL will sich zu Paket-Ärger.de nicht äußern.

    11.02.2016205 Kommentare

  24. ÖPNV in San Francisco: Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen

    ÖPNV in San Francisco

    Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen

    Überwachungskameras in Zügen sollen eigentlich die Sicherheit erhöhen. Während sie in Hannover vorübergehend verboten waren, können sie in San Francisco bei der Verbrechensaufklärung derzeit wenig helfen.

    11.02.20168 Kommentare

  25. Social Media: Bleib bescheiden, Twitter

    Social Media

    Bleib bescheiden, Twitter

    IMHO Twitter wird nie so viele Nutzer haben wie Facebook. Das Management um Jack Dorsey sollte deshalb auch aufhören, krampfhaft den Erwartungen der Börse nachzulaufen - und sich auf die Stärken des Dienstes besinnen.

    11.02.201613 Kommentare

  26. Studentenwettbewerb: Carolinchen ist das beste autonome Modellauto

    Studentenwettbewerb

    Carolinchen ist das beste autonome Modellauto

    Der Carolo-Cup der TU Braunschweig findet inzwischen vor Hunderten Zuschauern in der Stadthalle statt. Gewonnen haben in diesem Jahr die Lokalmatadoren mit ihrem autonomen Modellwagen.

    11.02.201611 Kommentare

  27. Social Media: Twitter verliert aktive Nutzer

    Social Media

    Twitter verliert aktive Nutzer

    Der Microblogging-Dienst Twitter steigert seinen Umsatz, aber die Anzahl der aktiven Nutzer geht zurück. Mitgründer und Chef Jack Dorsey verspricht einen weiteren Umbau des Kurznachrichtendienstes, um ihn für Neulinge attraktiver zu machen.

    11.02.201611 Kommentare

  28. Letzte Meile: Telekom und Netzbetreiber streiten sich um neue TAL-Miete

    Letzte Meile

    Telekom und Netzbetreiber streiten sich um neue TAL-Miete

    Die alten Preise für die Miete der Hauptverteiler- und der Kabelverzweiger-TAL gelten bald nicht mehr. Die Telekom will eine Preiserhöhung, der Breko will erheblich weniger zahlen.

    11.02.20166 Kommentare

  29. Datenschutzpanne: Karnevalisten werfen mit Patientenakten um sich

    Datenschutzpanne

    Karnevalisten werfen mit Patientenakten um sich

    Kamelle! Konfetti! Patientendaten! Im thüringischen Dermbach hat die Konfettikanone offenbar Patientenakten auf die feiernden Karnevalisten verteilt. Jetzt untersuchen Datenschützer den Vorfall.

    11.02.201623 Kommentare

  30. Gravitationswellen: Ab heute wird alles anders!

    Gravitationswellen

    Ab heute wird alles anders!

    Jetzt aber wirklich. Gravitationswellen, Einsteins große These, bewiesen! Sie glauben's nicht? Zugegeben, die letzten Male endete diese Meldung in einer Enttäuschung.

    11.02.201660 Kommentare

  31. Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post

    Staatliche Überwachung

    Die Regierung liest jeden Post

    Bahrain ist ein Paradies für Hersteller staatlicher Überwachungssoftware. Die Regierung dort scheint alles zu kaufen, was der Überwachung dient und nutzt die gewonnenen Informationen auch für Folter. Wir haben mit der Journalistin Nazeeha Saeed über Überwachung, Folter und soziale Medien gesprochen.

    11.02.2016104 Kommentare

  32. Kabelnetz: United Internet wird größter Aktionär bei Tele Columbus

    Kabelnetz

    United Internet wird größter Aktionär bei Tele Columbus

    United Internet könnte künftig auch Kabelnetz-Internet von Tele Columbus vermarkten. Das Unternehmen hat einen großen Anteil von Tele Columbus erworben.

    11.02.20169 Kommentare

  33. Sicherheitsbedenken: Dropbox speichert Firmendaten künftig in Deutschland

    Sicherheitsbedenken

    Dropbox speichert Firmendaten künftig in Deutschland

    Offenbar gibt es bei deutschen Firmen Bedenken gegen die Speicherung von Daten in den USA. Dem will der Clouddienst Dropbox nun mit einem neuen Angebot begegnen.

    10.02.201617 Kommentare

  34. Microblogging: Twitter sortiert die Timeline nur ein bisschen um

    Microblogging

    Twitter sortiert die Timeline nur ein bisschen um

    Nicht ganz so drastisch wie befürchtet: Twitter bietet seinen Mitgliedern eine neue Sortierung der Timeline an. Allerdings nur als Option, und selbst dann soll mit nur einem Klick wieder die bewährte chronologische Reihenfolge verfügbar sein.

    10.02.20160 Kommentare

  35. Internet der Dinge: Dein Kühlschrank beobachtet dich

    Internet der Dinge

    Dein Kühlschrank beobachtet dich

    Der US-Geheimdienstdirektor James Clapper will Menschen über das Internet der Dinge überwachen. Wen glaubt er wohl, im vernetzten Haushalt ausspionieren zu können?

    10.02.201635 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 493
Anzeige

Verwandte Themen
Meinungsfreiheit, Chatsecure, Seacom, Facebook Timeline, Operation Glotaic, Europeana, Karl-Theodor zu Guttenberg, Andreas Bogk, Hi-Drive, Stiftung Datenschutz, Max Schrems, tzDatabase, Syria-Files, Metager, OpFacebook

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige