21.598 Internet Artikel

  1. Terrestrisch in HD: DVB-T2 kommt ab 2016 mit Verschlüsselung

    Terrestrisch in HD

    DVB-T2 kommt ab 2016 mit Verschlüsselung

    Schrittweise soll DVB-T2 in Deutschland bereits ab 2016 eingeführt werden. Auch RTL ist wieder mit dabei. Bei einem ersten Gipfeltreffen in Berlin wurden HD-TV und der Kodierstandard HEVC festgelegt. Allerdings wollen die privaten Sender verschlüsseln.

    03.06.201436 Kommentare

  1. GCHQ: Geheime Abhörstationen im Oman enttarnt

    GCHQ

    Geheime Abhörstationen im Oman enttarnt

    Im Oman zapft der britische Geheimdienst GCHQ Unterseekabel an, um Daten aus dem Internet abzugreifen. Das belegen neue Dokumente aus dem Fundus von Edward Snowden.

    03.06.201444 Kommentare

  2. Streaming: Youtube bedroht Indie-Musiklabels mit Sperrung

    Streaming

    Youtube bedroht Indie-Musiklabels mit Sperrung

    Google legt Indie-Labels neue Verträge vor, bei denen es offenbar um eine geplante neue Streamingplattform Youtubes geht. Wer nicht unterschreibt, wird binnen 60 Tagen bei Youtube gesperrt.

    03.06.2014129 Kommentare

Anzeige
  1. NSA-Affäre: Bundesregierung prüft weiter Auslieferung von Snowden

    NSA-Affäre  

    Bundesregierung prüft weiter Auslieferung von Snowden

    Seit fast einem Jahr liegt der Bundesregierung ein Festnahmeersuchen für Edward Snowden vor. Die Grünen wollen "bald" klagen, um dessen Vernehmung in Deutschland durchzusetzen.

    03.06.201423 Kommentare

  2. Selbstvermessung: Warum Ärzte keine Wearables verschreiben würden

    Selbstvermessung

    Warum Ärzte keine Wearables verschreiben würden

    Mit immer mehr Apps und Geräten vermessen Menschen ihren Körper. Eine neue Generation von Gadgets soll noch bessere Ergebnisse bringen, die Apple mit seinem gestern angekündigten Healthkit besser verwalten will. Mediziner und Ernährungswissenschaftler sind skeptisch.

    03.06.201477 Kommentare

  3. WeroQ: Auch Bundeswehr spioniert in sozialen Netzwerken

    WeroQ

    Auch Bundeswehr spioniert in sozialen Netzwerken

    Es war ein "Büroversehen" der Regierung, dass ein Bundestagsabgeordneter nicht über ein Projekt zur Ausforschung sozialer Netzwerke wie Facebook und Twitter informiert wurde. Eine Fraunhofer Gesellschaft und IBM wurden mit den Forschungen zu WeroQ beauftragt und bekommen 1,35 Millionen Euro.

    03.06.201418 Kommentare

  1. Botnet: USA legen Hacker-Netzwerk lahm

    Botnet

    USA legen Hacker-Netzwerk lahm

    Das US-Justizministerium hat Anklage gegen den Kopf eines internationalen Hacker-Rings erhoben. Die Gruppe soll sich mit Hilfe von Software Zugang zu Bankinformationen verschafft und so Millionen Dollar erbeutet haben.

    03.06.20143 Kommentare

  2. Huawei: SMS verschicken auf fremde Kosten

    Huawei

    SMS verschicken auf fremde Kosten

    Eine Sicherheitslücke in einem weit verbreiteten USB-UMTS-Stick ermöglicht es Angreifern, mit einer manipulierten Webseite SMS zu verschicken. Ein Update gibt es bisher nicht.

    02.06.201410 Kommentare

  3. Deutschland: Mehrheit will Asyl für Edward Snowden

    Deutschland  

    Mehrheit will Asyl für Edward Snowden

    Fast die Hälfte der Bundesbürger ist dafür, Edward Snowden Asyl in Deutschland zu gewähren. Snowden selbst will Moskau offenbar verlassen. Er würde sich über Zuflucht in Brasilien freuen, sagte er einer Zeitung.

    02.06.201445 Kommentare

  4. Micah Lee: Greenwalds digitaler Leibwächter

    Micah Lee

    Greenwalds digitaler Leibwächter

    Nachdem Glenn Greenwald sein Medienprojekt The Intercept gründete, heuerte er den Sicherheitsexperten Micah Lee an. Der installierte sofort Linux auf Greenwalds Arbeitsrechner.

    02.06.201412 Kommentare

  5. Löwenstedt: Ein Dorf in Nordfriesland baut sich sein Glasfasernetz

    Löwenstedt

    Ein Dorf in Nordfriesland baut sich sein Glasfasernetz

    "Glasfaser, alles andere ist Mist", sagt eine Sprecherin von Bürgerbreitbandnetz. Da sich kein Unternehmen fand, um die 640 Einwohner der Gemeinde Löwenstedt zu versorgen, haben alle zusammengelegt.

    02.06.2014106 Kommentare

  6. Internetzugang: Huawei testet Hochgeschwindigkeits-WLAN

    Internetzugang

    Huawei testet Hochgeschwindigkeits-WLAN

    Der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei hat den erfolgreichen Test eines WLAN mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 10 GBit/s gemeldet. In wenigen Jahren könnte die Technologie marktreif sein.

    02.06.201416 Kommentare

  7. Peter Sunde: Pirate-Bay-Gründer nach jahrelanger Flucht verhaftet

    Peter Sunde  

    Pirate-Bay-Gründer nach jahrelanger Flucht verhaftet

    Nach zwei Jahren Fahndung durch Interpol wurde jetzt ein weiterer Gründer von The Pirate Bay verhaftet. Die deutsche Piratenpartei spricht von einem Schauprozess der Copyright-Lobby gegen die private Nutzung von Inhalten im Internet.

    01.06.2014131 Kommentare

  8. Dobrindt: DSL-Ausbau bekommt wieder Fördermittel

    Dobrindt

    DSL-Ausbau bekommt wieder Fördermittel

    Bundesminister Dobrindt hat bei der EU erreicht, dass der DSL-Ausbau wieder leichter gefördert werden kann. Auch die Schwelle für die Datenübertragungsrate wurde angehoben.

    01.06.201465 Kommentare

  9. Tundra Freeze: NSA sammelt täglich Millionen Bilder für Gesichtserkennung

    Tundra Freeze

    NSA sammelt täglich Millionen Bilder für Gesichtserkennung

    Laut dem Snowden-Archiv sammelt die NSA Millionen Bilder im Internet, um weltweit Menschen zu identifizieren. Dabei kämen auch Spionagesatelliten zum Einsatz und Ausweisdatenbanken im Ausland würden angezapft. Ob soziale Netzwerke ausgewertet werden, wollte die NSA nicht sagen.

    01.06.201439 Kommentare

  10. Vergessenwerden: 12.000 Anträge auf Löschung von Google-Links am ersten Tag

    Vergessenwerden

    12.000 Anträge auf Löschung von Google-Links am ersten Tag

    Am ersten Tag haben viele Netznutzer bei Google die Löschung von Links beantragt. Der Europäische Gerichtshof hatte kürzlich entschieden, dass Nutzer ein Recht auf Vergessenwerden haben.

    31.05.201449 Kommentare

  11. Security: Antiquiertes US-Gesetz bedroht Sicherheitsforscher

    Security

    Antiquiertes US-Gesetz bedroht Sicherheitsforscher

    Security-Forscher in den USA beklagen zunehmend das aus dem Jahr 1986 stammende Anti-Hacker-Gesetz. Sie würden damit nicht nur in ihrer Arbeit behindert, sondern gerieten immer mehr ins Visier der Strafverfolgungsbehörden.

    30.05.201417 Kommentare

  12. Nach Twitter-Urteil: Türkisches Verfassungsgericht beendet Youtube-Sperre

    Nach Twitter-Urteil

    Türkisches Verfassungsgericht beendet Youtube-Sperre

    Die undemokratische Youtube-Sperre in der Türkei muss nach zwei Monaten beendet werden. Zuvor gab es ein ähnliches Urteil zu Twitter. "Twitter und solche Sachen werden wir mit der Wurzel ausreißen", sagte Ministerpräsident Erdogan.

    30.05.20146 Kommentare

  13. Vergessenwerden: Google schaltet Lösch-Formular frei

    Vergessenwerden

    Google schaltet Lösch-Formular frei

    Nach dem umstrittenen EuGH-Urteil hat Google heute ein Löschformular online gestellt. Zugleich will der Suchmaschinenbetreiber versuchen, Zensurversuche von Regierungen abzuwehren, die sich auf das Urteil berufen.

    30.05.201426 Kommentare

  14. Karten-App: Nutzer beklagen Probleme mit Google Maps für Android

    Karten-App

    Nutzer beklagen Probleme mit Google Maps für Android

    Abstürze und verkürzte Akkulaufzeiten: Nach einem Update von Google Maps für Android beklagen viele Nutzer Probleme mit der Karten-App. Eigentlich bringt das Update nützliche Verbesserungen.

    30.05.201421 Kommentare

  15. NSA-Programm: US-Regierung veröffentlicht E-Mail-Korrespondenz mit Snowden

    NSA-Programm

    US-Regierung veröffentlicht E-Mail-Korrespondenz mit Snowden

    Die US-Behörden haben eine E-Mail-Unterhaltung zwischen Edward Snowden und seinen Vorgesetzten bei der NSA veröffentlicht. Darin will der Ex-Mitarbeiter Bedenken über die Abhörprogramme geäußert haben.

    30.05.201429 Kommentare

  16. NSA-Affäre: Snowden will zurück in die USA

    NSA-Affäre

    Snowden will zurück in die USA

    Im renommierten US-Sender NBC hat der Whistleblower Edward Snowden über seine mögliche Rückkehr in die USA gesprochen. Doch die US-Regierung zeigt sich unnachgiebig.

    29.05.201440 Kommentare

  17. Mtgox-Insolvenz: Bitcoin-Marke soll zu einem hohen Preis verkauft werden

    Mtgox-Insolvenz

    Bitcoin-Marke soll zu einem hohen Preis verkauft werden

    Einem Bericht des Wall Street Journal zufolge erhofft sich die Mutterfirma von Mtgox eine hohe Summe beim Verkauf der Marke Bitcoin. Das Unternehmen hat keine weitere Verwendung mehr für die Marke und muss die Einnahmen nicht an Geschädigte der Mtgox-Insolvenz abgeben.

    29.05.20146 Kommentare

  18. Microsoft: Nächster Internet Explorer mit HTTP/2 und Web Audio

    Microsoft

    Nächster Internet Explorer mit HTTP/2 und Web Audio

    In der nächsten Version von Microsofts Browser wird es interessante Neuerungen geben: Der Internet Explorer soll mit niedriger Latenz Audiodaten liefern können und Webcam sowie Mikrofon einbinden, womit einige Plugins ihre Berechtigung verlieren könnten.

    29.05.201423 Kommentare

  19. PHPNG: PHP erst am Anfang der neuen Generation

    PHPNG

    PHP erst am Anfang der neuen Generation

    Der Next-Generation-Entwicklungszweig von PHP (PHPNG) beschleunigt Anwendungen um bis zu 30 Prozent. Das Team stellt nun aber klar, das PHPNG nur der Startpunkt einer weiterführenden Entwicklung sei.

    28.05.201461 Kommentare

  20. Bundesnetzagentur: Netzbetreiber müssen gratis Anonymous Call Rejection bieten

    Bundesnetzagentur

    Netzbetreiber müssen gratis Anonymous Call Rejection bieten

    Netzbetreiber müssen in Deutschland den Dienst Anonymous Call Rejection (ACR) kostenlos im Netz anbieten, um auf Wunsch unerwünschte Anrufe mit unterdrückter Rufnummer abzuweisen. Das will die Bundesnetzagentur nun durchsetzen.

    28.05.201430 Kommentare

  21. Server: BSI warnt vor gestohlenen FTP-Passwörtern

    Server

    BSI warnt vor gestohlenen FTP-Passwörtern

    Das BSI hat bei einer Botnetz-Analyse Zugangsdaten zu FTP-Servern diverser deutscher Internetprovider gefunden. Die Daten wurden vermutlich genutzt, um auf den betroffenen Systemen Schadsoftware zu hinterlegen.

    28.05.201435 Kommentare

  22. Generalbundesanwalt: Kein Ermittlungsverfahren in Deutschland zur NSA-Überwachung

    Generalbundesanwalt

    Kein Ermittlungsverfahren in Deutschland zur NSA-Überwachung

    Die Linke spricht von einem "beispiellosen Akt der Rechtsbeugung": Offenbar will der Generalbundesanwalt nicht gegen den US-Geheimdienst NSA ermitteln. Laut Medienberichten hätten die Ermittler angeblich zu wenig Beweise.

    28.05.201436 Kommentare

  23. Spionagestreit: Peking will IBM-Server verbannen

    Spionagestreit

    Peking will IBM-Server verbannen

    Der Streit zwischen China und den USA um angebliche Spionage geht in die nächste Runde: Peking will die Banken des Landes offenbar dazu bringen, ihre IBM-Server gegen heimische Hardware auszutauschen.

    28.05.201418 Kommentare

  24. Edward Snowden: Alle Deutschen von der NSA-Überwachung betroffen

    Edward Snowden

    Alle Deutschen von der NSA-Überwachung betroffen

    Er könne weitere Informationen zur massenhaften Überwachung in Deutschland liefern - das wiederholte der NSA-Whistleblower Edward Snowden im Gespräch mit dem Stern. Unionspolitiker verlangen Beweise.

    27.05.2014106 Kommentare

  25. Nach EuGH-Urteil: Google-Schlichtungsstelle soll Recht auf Vergessen regeln

    Nach EuGH-Urteil

    Google-Schlichtungsstelle soll Recht auf Vergessen regeln

    Eine staatliche Schlichtungsstelle soll die Löschung in den Google-Trefferlisten regeln. Der freie Informationszugang müsse den gleichen Stellenwert haben wie der Datenschutz, fordern Journalisten.

    27.05.201414 Kommentare

  26. Medienphänomen: Wer hinter Heftig.co steckt, wird Sie überraschen

    Medienphänomen

    Wer hinter Heftig.co steckt, wird Sie überraschen

    Heftig.co lockt mit Tiervideos und Herz-Schmerz-Geschichten Nutzer von Twitter und Facebook. Lange war fraglich, wer hinter der Webseite steckt - bis jetzt.

    27.05.2014123 Kommentare

  27. Messenger: Whatsapp muss seine Vertragsbedingungen übersetzen

    Messenger

    Whatsapp muss seine Vertragsbedingungen übersetzen

    Whatsapp darf in Deutschland nicht mehr mit AGB in englischer Sprache auftreten. Wenn der Betreiber gegen das Urteil keinen Widerspruch einlegt und das Kleingedruckte nicht übersetzt, drohen 250.000 Euro Strafe oder sechs Monate Ordnungshaft für den Firmenchef in den USA.

    27.05.201479 Kommentare

  28. Bittorrent-Suchmaschine: Polizei legte die Domain Torrentz.eu still

    Bittorrent-Suchmaschine  

    Polizei legte die Domain Torrentz.eu still

    Die Bittorrent-Suchmaschine Torrentz.eu war mehrer Stunden nicht mehr erreichbar. Die britische Polizei hatte die Stilllegung des Domainnamens veranlasst.

    27.05.201418 Kommentare

  29. IETF: Hat SPDY die Entwicklung von HTTP/2 blockiert?

    IETF

    Hat SPDY die Entwicklung von HTTP/2 blockiert?

    Die zuständige Arbeitsgruppe für HTTP/2 habe SPDY zu unbedacht übernommen und wolle jetzt einen schlechten Platzhalter veröffentlichen, schreibt ein FreeBSD-Entwickler, der zum Neuanfang für die Protokollversion aufruft.

    27.05.20146 Kommentare

  30. Netio 4 im Test: Smarte Steckdose für den Admin

    Netio 4 im Test

    Smarte Steckdose für den Admin

    Die vernetzte Steckdosenleiste Netio 4 hält, was sie verspricht. Zumindest, wenn der Anwender ein IT-Profi ist.

    27.05.201494 Kommentare

  31. Axel-Springer-Chef: Bild-Zeitung will Qualitätsjournalismus gegen Google setzen

    Axel-Springer-Chef

    Bild-Zeitung will Qualitätsjournalismus gegen Google setzen

    Seit Monaten kämpfen deutsche Verlage darum, in Google-Suchergebnissen prominenter aufzutauchen, um mehr Werbegelder einzunehmen. Axel-Springer-Chef Döpfner will dafür mehr Unterstützung von der EU-Kommission und erklärt die Bild-Zeitung zum Qualitätsjournalismus.

    27.05.2014141 Kommentare

  32. Containerverwaltung: Docker in Googles Compute Engine

    Containerverwaltung

    Docker in Googles Compute Engine

    Die Containerlösung Docker steht ab sofort in einer "offenen Vorschau" in Googles Cloud Plattform bereit. Das Betriebssystem Debian 7 bildet die Basis des Abbildes.

    26.05.20142 Kommentare

  33. Open-Source-Samen: Saatgut ist fast wie Software

    Open-Source-Samen

    Saatgut ist fast wie Software

    In den USA gibt es Bewegungen, die sich für die freie Weitergabe von Pflanzensamen einsetzen. Sie sehen sich auch in der ideellen Tradition von Open-Source-Software.

    26.05.201419 Kommentare

  34. Europawahl 2014: Einzige Piratin kommt aus Deutschland

    Europawahl 2014

    Einzige Piratin kommt aus Deutschland

    Eine einzige Abgeordnete der Piraten hat es in das EU-Parlament geschafft. In Schweden, dem Mutterland der Partei, verloren die Piraten satte 4,9 Prozent.

    26.05.201479 Kommentare

  35. Travel Viva: Unister kauft Billigflug.de

    Travel Viva

    Unister kauft Billigflug.de

    Unister hat die Mehrheit an dem Betreiber von Billigflug.de und Airline-direct.de gekauft. Den Preis verrät das Leipziger Internetunternehmen nicht.

    26.05.20145 Kommentare

  36. NSA: Bund finanziert US-Spionage

    NSA

    Bund finanziert US-Spionage

    Den Ausbau des NSA-Standorts bei Darmstadt haben deutsche Steuerzahler mit rund 860.000 Euro mitfinanziert. Seit 2003 hat der Bund damit fast eine Milliarde Euro für US-Stützpunkte ausgegeben.

    26.05.201462 Kommentare

  37. Lulzsec-Hacker Sabu: Reduzierte Haftstrafe wegen FBI-Kooperation

    Lulzsec-Hacker Sabu

    Reduzierte Haftstrafe wegen FBI-Kooperation

    Der Lulzsec-Hacker Hector Xavier Monsegur alias Sabu ist zu einer reduzierten Haftstrafe von sieben Monaten verurteilt worden und bleibt in Freiheit. Er hatte mit dem FBI kooperiert, um andere Mitglieder des Hacker-Kollektivs zu enttarnen.

    26.05.201427 Kommentare

  38. Europawahl 2014: Piratenpartei legt minimal zu

    Europawahl 2014

    Piratenpartei legt minimal zu

    Die Piratenpartei hat bei der Europawahl minimal zugelegt. Neben der SPD hat sich die AfD stark verbessern können. Erhebliche Verluste gab es für die FDP und die CDU/CSU.

    25.05.2014317 Kommentare

  39. Glenn Greenwald: "Privatsphäre ist ein Instinkt"

    Glenn Greenwald

    "Privatsphäre ist ein Instinkt"

    Die NSA-Affäre habe gezeigt, dass Menschen ihre Privatsphäre im Internet selbst schützen müssten. Es sei unrealistisch, dass die NSA in absehbarer Zeit mit ihrer Schnüffelei aufhöre. Das sagte Glenn Greenwald bei seiner Buchvorstellung in Berlin.

    25.05.201417 Kommentare

  40. NSA-Affäre: Edward Snowden verhandelt über Rückkehr in die USA

    NSA-Affäre

    Edward Snowden verhandelt über Rückkehr in die USA

    Der US-Whistleblower Edward Snowden verhandelt laut einem aktuellen Bericht mit der US-Regierung über eine Rückkehr in die Vereinigten Staaten. Zudem laufen derzeit Verhandlungen mit der Bundesregierung, um Snowden eine Aussage vor dem NSA-Untersuchungsausschuss zu ermöglichen.

    25.05.201446 Kommentare

  41. Alibaba: Weltmarkt, öffne dich!

    Alibaba

    Weltmarkt, öffne dich!

    In China hat er Kultstatus, Jungunternehmer verehren ihn: Jack Ma hat die Alibaba Group gegründet, die größte IT-Firmengruppe des Landes, die sogar Ebay von dort vertrieben hat.

    25.05.201444 Kommentare

  42. Microsoft: Windows 8.1 with Bing als neues Gratis-OS

    Microsoft

    Windows 8.1 with Bing als neues Gratis-OS

    Schon länger gibt es Hinweise auf eine stärkere Integration von Bing in Windows 8.1, jetzt hat Microsoft weitere Details bekanntgegeben: Änderungen ergeben sich vor allem für OEM-Lizenznehmer.

    24.05.2014111 Kommentare

  43. 3D-Drucker: Makerbot patentiert Technik aus der Community

    3D-Drucker

    Makerbot patentiert Technik aus der Community

    Ein Patentantrag des 3D-Drucker-Herstellers Makerbot sorgt für Aufregung, denn er basiert auf einer Idee aus der Community. Die will sich mit Prior-Art-Anträgen wehren.

    24.05.201410 Kommentare

  44. Cloud: Microsoft setzt sich bei Datenabfrage gegen FBI durch

    Cloud

    Microsoft setzt sich bei Datenabfrage gegen FBI durch

    Microsoft hat sich erfolgreich dagegen gewehrt, die Daten eines großen Firmenkunden an das FBI herausgeben zu müssen. Dem Cloud- und E-Mail-Anbieter war verboten worden, den Betroffenen über die Überwachung zu informieren.

    23.05.201416 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 432
Anzeige

Verwandte Themen
Mother, Seacom, Phorm, Hackerleaks, Anon+, Rebellion in Ägypten, Streetside, ORBX.js, Re:publica 2011, Joachim Gauck, Karl-Theodor zu Guttenberg, Common Crawl Foundation, Unister, Internet Society

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige