Abo
Anzeige

25.139 Internet Artikel

  1. Urteil zu Adblock Plus: OLG Köln erlaubt Adblocker, verbietet bezahltes Whitelisting

    Urteil zu Adblock Plus  

    OLG Köln erlaubt Adblocker, verbietet bezahltes Whitelisting

    Erstmals hat ein Gericht in zweiter Instanz ein Urteil zu Adblockern gefällt. Der Axel-Springer-Verlag konnte einen Teilerfolg verbuchen. Doch das eigentliche Ziel der Klage wurde verfehlt.

    24.06.2016244 Kommentare

  1. Freies Wissen: Katherine Maher wird dauerhafte Wikimedia-Chefin

    Freies Wissen

    Katherine Maher wird dauerhafte Wikimedia-Chefin

    Sie hatte das Amt bereits vertretungsweise inne, jetzt soll sie dauerhaft die Verantwortung für die Wikimedia-Foundation übernehmen. Katherine Maher wurde am Rande der Wikimania 2016 als permanente Direktorin bestätigt.

    24.06.20161 Kommentar

  2. Smart City: Der Bürger gestaltet mit

    Smart City

    Der Bürger gestaltet mit

    Die Stadt der Zukunft ist smart, vernetzt, mit Sensoren ausgestattet. Doch zur Smart City gehört mehr als nur Technik. Sie soll die Kreativität ihrer Bürger anregen.

    24.06.201610 Kommentare

Anzeige
  1. Jammer: Bundesnetzagentur verbietet Händler Verkauf von Störsender

    Jammer

    Bundesnetzagentur verbietet Händler Verkauf von Störsender

    Störsender dürfen in Deutschland nicht verkauft werden. Die Bundesnetzagentur hat einen Händler selbst gebauter Störsender zum Deaktivieren von Alarmanlagen ausgeschaltet.

    24.06.201616 Kommentare

  2. Apple Care: Apples Datenschutzpraxis wird in Irland untersucht

    Apple Care

    Apples Datenschutzpraxis wird in Irland untersucht

    Verletzt Apple europäisches Datenschutzrecht? Die irische Datenschutzbeauftragte Helen Dixon hat eine Untersuchung des Unternehmens angeordnet. Es könnten alle Nutzer von Apple-Geräten betroffen sein, sagt sie.

    24.06.201612 Kommentare

  3. Zitis: Neue Bundesbehörde soll verschlüsselte Kommunikation knacken

    Zitis

    Neue Bundesbehörde soll verschlüsselte Kommunikation knacken

    Die zunehmende Verschlüsselung von Kommunikation ist für Ermittlungsbehörden ein Problem. Doch statt Hintertüren zu fordern, will die Regierung eine eigene Behörde gegen das "going dark" gründen.

    23.06.201633 Kommentare

  1. NSA-Spionage: BSI durfte Merkels Handy nicht untersuchen

    NSA-Spionage

    BSI durfte Merkels Handy nicht untersuchen

    Wie hat der US-Geheimdienst NSA das Handy der Bundeskanzlerin abgehört? Offenbar sah Merkel keinen Anlass, diese Frage von ihrer eigenen Sicherheitsbehörde klären zu lassen.

    23.06.20169 Kommentare

  2. Markenrechte: Comodo will Let's Encrypt den Namen klauen

    Markenrechte

    Comodo will Let's Encrypt den Namen klauen

    Der Erfolg von Let's Encrypt ist spektakulär, es wurden bereits mehr als fünf Millionen Zertifikate ausgestellt. Jetzt will die Sicherheitsfirma Comodo Markenrechte an dem Namen durchsetzen. Let's Encrypt reagiert empört.

    23.06.201648 Kommentare

  3. Rundfunkbeitrag: Beitragsservice reagiert auf Barzahlprotest

    Rundfunkbeitrag

    Beitragsservice reagiert auf Barzahlprotest

    Die Sprecherin des Beitragsservice musste sich zu den Boykotteuren äußern, die auf Barzahlung des Rundfunkbeitrags bestehen. Doch sie sagt nicht ganz die Wahrheit.

    23.06.2016273 Kommentare

  1. Rule 41: Breiter Widerstand gegen VPN-Hacking-Pläne

    Rule 41

    Breiter Widerstand gegen VPN-Hacking-Pläne

    Was darf die US-Regierung tun, um Kriminelle zu überführen? Neuen Regeln zufolge: VPNs und Tor hacken und von Botnetzen Betroffene durchsuchen. Der Widerstand wächst.

    23.06.201618 Kommentare

  2. RFC 7905: ChaCha20-Verschlüsselung für TLS standardisiert

    RFC 7905

    ChaCha20-Verschlüsselung für TLS standardisiert

    Mit RFC 7905 gibt es nun eine Spezifikation, um den Verschlüsselungsalgorithmus ChaCha20 im Poly1305-Modus in TLS zu nutzen. Der von Dan Bernstein entwickelte Algorithmus ist insbesondere auf Geräten ohne Hardware-AES-Unterstützung schneller als mögliche Alternativen.

    23.06.20162 Kommentare

  3. Datenschutz: Werbenetzwerk zahlt 950.000 US-Dollar Strafe

    Datenschutz

    Werbenetzwerk zahlt 950.000 US-Dollar Strafe

    Weil die Aufenthaltsorte von mehreren hundert Millionen Nutzern ohne deren Zustimmung erfasst wurden, zahlt ein Werbenetzwerk jetzt eine Strafe von fast 1 Million US-Dollar. Eine US-Aufsichtsbehörde hatte sich über die Praxis des Unternehmens beschwert.

    23.06.20164 Kommentare

  1. ERROR 1830: Versicherte zahlen bei Computerreparatur erheblich mehr

    ERROR 1830

    Versicherte zahlen bei Computerreparatur erheblich mehr

    In einem breiten Feldtest wurde nachgewiesen, dass bei der Computerreparatur betrogen wird, sobald der Kunde einen Versicherungsschutz besitzt. Die Rechnungen fallen um 80 Prozent höher aus.

    23.06.201671 Kommentare

  2. Alphabet: Google Fiber kauft Wireless-Gigabit-Provider Webpass

    Alphabet

    Google Fiber kauft Wireless-Gigabit-Provider Webpass

    Google Fiber kauft erstmals ein Unternehmen zu. Webpass versorgt Häuserblocks mit Point-to-Point-Wireless-Verbindungen mit einer Datenrate bis zu 1 GBit/s.

    23.06.20160 Kommentare

  3. Livestreams: Ein Schuss, ein Tor, ein Trojaner

    Livestreams

    Ein Schuss, ein Tor, ein Trojaner

    Nicht nur während der EM boomen illegale Livestreams. Das ist nicht nur ein Problem für die Sender, sondern auch für die Nutzer: Die Streams strotzen vor Schadsoftware.

    22.06.201652 Kommentare

  1. Vectoring: Betreiber sieht sich durch Bundesnetzagentur behindert

    Vectoring  

    Betreiber sieht sich durch Bundesnetzagentur behindert

    Der Netzbetreiber Ewe will sein Netz für Vectoring ausbauen, um den Kunden bis zu 100 MBit/s zu bieten. Doch die Bundesnetzagentur bevorzuge die Telekom als größten Netzbetreiber.

    22.06.201618 Kommentare

  2. Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"

    Vorratsdatenspeicherung

    Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"

    Die Stellungnahme kommt einem Totalverriss gleich. Die mittelständischen Telekommunikationsfirmen lassen kein gutes Haar an den technischen Anforderungen für die Vorratsdatenspeicherung. Vielen Firmen drohe sogar die Insolvenz.

    22.06.2016179 Kommentare

  3. E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam

    E-Mail-Verschlüsselung

    EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam

    PGP ist sicher, aber in der Handhabung oft kompliziert, gerade in größeren Unternehmen. Die EU-Kommission will die Technik in einem Pilotprojekt für alle Mitarbeiter einführen. Eine Angst geht dabei um: die vor verschlüsselten Spammails.

    22.06.201628 KommentareAudio

  4. Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"

    Schulunterricht

    "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"

    Während andernorts noch über digitale Bildung diskutiert wird, setzt sie ein Kölner Gymnasiallehrer bereits um: mit Tablets und dem Klötzchenspiel Minecraft. Er sagt: "Das Spiel eignet sich für jedes Fach."

    22.06.2016258 KommentareAudio

  5. Informationsfreiheitsgesetz: Der Staat ist immer mehr gefragt

    Informationsfreiheitsgesetz

    Der Staat ist immer mehr gefragt

    Das Interesse an staatlichen Informationen hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Selbst indizierte Videofilme müssen Behörden inzwischen herausrücken.

    22.06.20166 Kommentare

  6. Filesharing: Österreichisches Gericht hebt Netzsperren auf

    Filesharing

    Österreichisches Gericht hebt Netzsperren auf

    Niederlage für die Rechteinhaber: Netzsperren gegen Portale wie The Pirate Bay müssen in Österreich wieder aufgehoben werden. Doch der Streit geht unvermindert weiter.

    21.06.20168 Kommentare

  7. Verbände: Neue Vectoring-Verordnung "aus dem Bonner Tulpenfeld"

    Verbände

    Neue Vectoring-Verordnung "aus dem Bonner Tulpenfeld"

    Der neue Einigungsversuch der Bundesnetzagentur mit der EU-Kommission über das exklusive Vectoring der Telekom wird von den Wettbewerber-Verbänden verrissen. Der Ton wird noch schärfer.

    21.06.201663 Kommentare

  8. Angeblicher Bitcoin-Erfinder: Craig Wright will die Blockchain patentieren

    Angeblicher Bitcoin-Erfinder

    Craig Wright will die Blockchain patentieren

    Er wollte der Bitcoin-Erfinder sein, jetzt will er die Kryptowährung offenbar besitzen - jedenfalls Patente, mit denen die Verwendung der Technik lizenziert werden könnte. Craig Wright hat in Großbritannien offenbar schon mehr als 50 Patente angemeldet.

    21.06.201628 Kommentare

  9. Mehr Programme: Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

    Mehr Programme

    Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

    Vodafone Kabel musste die Preise für die HD-Einspeisung ändern, damit sie auch kleineren Anbietern offensteht. Das HD-Angebot dürfte damit wachsen, hat die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) durchgesetzt.

    21.06.20162 Kommentare

  10. Bilderstreit: Wikipedia verliert Prozess gegen Mannheimer Museum

    Bilderstreit  

    Wikipedia verliert Prozess gegen Mannheimer Museum

    Ist die fotografische Reproduktion gemeinfreier Werke urheberrechtlich geschützt? Im Streit mit den Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen hat die Wikipedia eine Niederlage erlitten. Dennoch sollen die Bilder nicht gelöscht werden.

    21.06.201628 Kommentare

  11. Anniversary Update: Wie Microsoft seinen Edge-Browser effizienter macht

    Anniversary Update

    Wie Microsoft seinen Edge-Browser effizienter macht

    Mit dem geplanten Anniversary Update von Windows 10 soll der Edge-Browser von Microsoft deutlich energieeffizienter sein als bisher. Dazu nutzt das Team Technik, mit der auch Mozilla und Google experimentieren, ebenso wie eine enge Anbindung an Windows.

    21.06.201631 Kommentare

  12. Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"

    Mikko Hypponen

    "Microsoft ist nicht mehr scheiße"

    Sicherheitsfirmen sind in der Community oft nicht wohlgelitten. Mikko Hypponen von F-Secure spricht im Interview über Vertrauen und Privatsphäre und Bankentrojaner im Weltall - und erklärt, warum Microsoft nicht mehr scheiße ist.

    21.06.2016210 Kommentare

  13. Stimmrechte: Mark Zuckerberg festigt Kontrolle über Facebook

    Stimmrechte

    Mark Zuckerberg festigt Kontrolle über Facebook

    Wenn Mark Zuckerberg in den kommenden Jahren seine Facebook-Aktien spendet, sinkt sein Anteil an dem Onlinenetzwerk - trotzdem hat er nun dafür gesorgt, dass er die Kontrolle über das Netzwerk behält.

    21.06.20162 Kommentare

  14. Prime Now: Pariser Politikerin kritisiert Amazons 1-Stunden-Lieferung

    Prime Now

    Pariser Politikerin kritisiert Amazons 1-Stunden-Lieferung

    Amazon bietet wie in Berlin auch in Paris Lieferungen binnen einer Stunde an. Bürgermeisterin Anne Hidalgo (Parti Socialiste) kritisiert den US-Konzern und warnt vor den Folgen für die lokale Wirtschaft und die Umwelt.

    21.06.2016230 Kommentare

  15. RAA: Javascript-Ransomware kopiert auch Passwörter

    RAA

    Javascript-Ransomware kopiert auch Passwörter

    Ransomware kommt neuerdings im Paket: Die RAA-Schadsoftware ist komplett in Javascript geschrieben und installiert zusätzlich einen Passworttrojaner. Das Erpressergeld wurde an den hohen Bitcoin-Kurs angepasst.

    20.06.201683 Kommentare

  16. Weltraumtourismus: Blue Origin traut sich live an die Öffentlichkeit

    Weltraumtourismus

    Blue Origin traut sich live an die Öffentlichkeit

    Erstmals ist ein Testflug der New Shepard live im Internet gestreamt worden. Die Rakete soll wohlhabenden Weltraumtouristen wenige Minuten Schwerelosigkeit bieten.

    20.06.20160 KommentareVideo

  17. Webhosting: Deutsche Telekom will Host Europe übernehmen

    Webhosting

    Deutsche Telekom will Host Europe übernehmen

    Die Deutsche Telekom will offenbar den Hosting-Anbieter Host Europe übernehmen. Ein Kaufpreis von 1,7 Milliarden Euro soll im Gespräch sein. Für den deutschen Markt könnte die Übernahme drastische Konsequenzen haben, auch höhere Preise für Kunden.

    19.06.201679 Kommentare

  18. Apple: China geht gegen Verkauf von iPhones vor

    Apple

    China geht gegen Verkauf von iPhones vor

    Ein Patentgericht in Peking hat den Verkauf aktueller Apple-Smartphones untersagt, weil diese einem chinesischen Konkurenzprodukt ähneln würden. Apple hat Berufung eingelegt und verkauft erstmal weiter Telefone.

    18.06.201639 Kommentare

  19. Die Woche im Video: E3, Oneplus Three und Apple ohne X

    Die Woche im Video

    E3, Oneplus Three und Apple ohne X

    Golem.de-Wochenrückblick Wir haben auf der E3 Zelda angespielt und uns die neue XBox angesehen. In Berlin haben wir das Oneplus Three getestet, das der Android-Konkurrenz Magendrücken bereiten wird. Und Apple hat das X gelöscht. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    18.06.20161 KommentarVideo

  20. Kabelnetz: Gesetz für Einspeisegebühr von ARD und ZDF dürfte kommen

    Kabelnetz

    Gesetz für Einspeisegebühr von ARD und ZDF dürfte kommen

    Bund und Länder wollen ermöglichen, dass ein angemessenes Entgelt für Übertragungspflichten von den Fernsehsendern ARD und ZDF vereinbart werden kann. Für die TV-Kabelnetzbetreiber geht es um 60 Millionen Euro.

    17.06.201652 Kommentare

  21. Kryptowährung: Einbrecher stehlen 56 Millionen US-Dollar in Ether - fast

    Kryptowährung

    Einbrecher stehlen 56 Millionen US-Dollar in Ether - fast

    Sicherheitslücke bei der Bitcoin-Alternative Ethereum: Angreifer konnten 3,5 Millionen Einheiten der Ether stehlen. Eine ungewöhnliche Maßnahme soll aber verhindern, dass das Geld auch wirklich ausgezahlt wird.

    17.06.201613 Kommentare

  22. Kommissionsbericht: Merkel und Länderchefs unterstützen Kampf gegen Adblocker

    Kommissionsbericht

    Merkel und Länderchefs unterstützen Kampf gegen Adblocker

    Die juristischen Verfahren dauern Medien und Werbewirtschaft zu lange. Nun soll die Politik ein Verbot von Adblockern in die Wege leiten. Dabei gibt es Unterstützung von ganz oben.

    17.06.2016436 Kommentare

  23. Trotz Bedenken: Bundesrat billigt Ende der Störerhaftung

    Trotz Bedenken

    Bundesrat billigt Ende der Störerhaftung

    Auch die Bundesländer sind in der Frage gespalten, ob die Störerhaftung für Betreiber offener WLANs nun tatsächlich abgeschafft wird. Dennoch kann das Gesetz bald in Kraft treten.

    17.06.20169 Kommentare

  24. Mozilla: Firefox experimentiert mit mehreren Identitäten

    Mozilla

    Firefox experimentiert mit mehreren Identitäten

    In Nightly-Versionen des Firefox-Browsers können Nutzer nun mit kontextabhängigen multiplen Identitäten experimentieren. Der Browser trennt dafür zum Beispiel Cookies und Cache, so dass eine Webseite gleichzeitig mit zwei verschiedenen Accounts genutzt werden kann.

    17.06.201612 Kommentare

  25. US-Demokraten: Na, wer hat sie nun gehackt?

    US-Demokraten

    Na, wer hat sie nun gehackt?

    Erst sollen es die Russen gewesen sein, nun bekennt sich ein Hacker zu den Angriffen auf die US-Demokraten. Dabei will er nicht nur Recherchen über Trump gestohlen haben.

    17.06.201613 Kommentare

  26. Sanford Wallace: Der König des Spams verschickt keine E-Mails mehr

    Sanford Wallace

    Der König des Spams verschickt keine E-Mails mehr

    Ein notorischer Spamversender muss 30 Monate ins Gefängnis, weil er Facebook-Nutzer über Jahre hinweg belästigte. In früheren Verfahren wurde der US-Amerikaner zu Strafen in Höhe von mehr als 1 Milliarde US-Dollar verurteilt.

    17.06.201610 Kommentare

  27. Intelligente Stromzähler: Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss

    Intelligente Stromzähler

    Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss

    Der Bundestag will den Zwangsanschluss kleiner Verbraucher an vernetzte Stromzähler nicht verhindern. Im Gegenteil. Nun könnten noch mehr Anlagen mit den teuren Geräten angeschlossen werden.

    17.06.201695 Kommentare

  28. Elektromobilität: Brüssel billigt Kaufprämie für E-Autos

    Elektromobilität

    Brüssel billigt Kaufprämie für E-Autos

    Käufer von Elektroautos können in Kürze eine Kaufprämie beantragen. Nach der EU-Kommission muss allerdings noch ein deutsches Gremium dem Zuschuss zustimmen.

    16.06.201645 Kommentare

  29. Bundesnetzagentur: Vectoring für Millionen Haushalte sollte jetzt anlaufen

    Bundesnetzagentur

    Vectoring für Millionen Haushalte sollte jetzt anlaufen

    Die Bundesnetzagentur hat bei der EU-Kommission offenbar das exklusive Vectoring für die Deutsche Telekom durchgesetzt. Dabei wurden laut Behördenchef Homann wohl Zugeständnisse gemacht und der erste Entwurf zurückgezogen.

    16.06.201612 Kommentare

  30. Gravitationswellen: 2:0 für Albert Einstein

    Gravitationswellen

    2:0 für Albert Einstein

    Einmal ist keinmal, zweimal ist Wissenschaft: Der Nachweis der von Albert Einstein vorhergesagten Gravitationswellen war der größte Coup seit Jahren. Jetzt kam wieder ein Signal aus dem All.

    16.06.201657 Kommentare

  31. Panama Papers: IT-Experte von Mossack Fonseca verhaftet

    Panama Papers

    IT-Experte von Mossack Fonseca verhaftet

    Ist er John Doe? Ein IT-Mitarbeiter der Kanzlei Mossack Fonseca wurde in der Schweiz verhaftet. Ihm wird die massenhafte Weitergabe geheimer Informationen vorgeworfen.

    16.06.201617 Kommentare

  32. Raumfahrt: Indiens Griff nach den Sternen

    Raumfahrt

    Indiens Griff nach den Sternen

    Raumsonden aus Indien sind inzwischen zum Mond und zum Mars geflogen. Die indische Raumfahrt wird immer ehrgeiziger, aber woher kommt die Technik dafür?

    16.06.201624 KommentareAudio

  33. SpaceX: Start erfolgreich, Rakete kaputt

    SpaceX

    Start erfolgreich, Rakete kaputt

    Eine Falcon 9 hat zwei vollelektrische Satelliten in den Orbit gebracht. Der Zustand der gelandeten Rakete auf dem Schiff ist derweil unklar. Laut SpaceX wurde sie bei der Landung zerstört.

    16.06.201672 Kommentare

  34. Trend Micro: Sicherheitsfirma findet trojanisierte Teamviewer-Versionen

    Trend Micro  

    Sicherheitsfirma findet trojanisierte Teamviewer-Versionen

    Wurde Teamviewer gehackt oder nicht? In den vergangenen Wochen beschwerten sich Hunderte Nutzer über Kriminelle, die über Teamviewer Konten plünderten. Der Hersteller selbst verwies auf schlechte Passwörter - eine Sicherheitsfirma hat jetzt eine weitere Idee.

    16.06.201621 Kommentare

  35. Ballon-Internet: Google soll Project Loon gestohlen haben

    Ballon-Internet

    Google soll Project Loon gestohlen haben

    Google hat mit Project Loon einen Internetzugang per Ballon entwickelt, doch das Unternehmen Space Data meint nun, dass Google die Idee geklaut hat. Dabei geht es nicht nur um eine Patentrechtsverletzung. Googles Gründer Sergey Brin und Larry Page besuchten das Unternehmen sogar.

    16.06.20165 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 60
Anzeige

Verwandte Themen
Monkeyshoulder, Max Schrems, AMP, Common Crawl Foundation, Redtube, ThinkUp, Anon+, Def Con 23, Roboterjournalismus, Cubby, Im Rausch der Daten, Re:publica 2016, Syria-Files, Meinungsfreiheit, Kulturwertmark

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige