Abo Login

23.352 Internet Artikel

  1. IuK-Kommission: Das Protokoll des Bundestags-Hacks

    IuK-Kommission

    Das Protokoll des Bundestags-Hacks

    Im Bundestag muss keine Hardware ausgetauscht werden und die Spur nach Russland ist mehr als mager. Die an der Analyse beteiligten Spezialisten der Firma BFK halten viele Medienberichte über den Hackerangriff für "absurd übertrieben". Ein Protokoll aus dem IuK-Ausschuss des Bundestages gibt Aufschluss.

    12.06.201597 Kommentare

  1. Systemanbieter: Glasfasernetze machen erst nach 25 Jahren Gewinn

    Systemanbieter

    Glasfasernetze machen erst nach 25 Jahren Gewinn

    Bis ein Unternehmen die Investition für ein FTTH-Netzwerk wieder eingenommen hat, vergeht meist viel Zeit. Das Ziel, schnelle Profite zu erwirtschaften, hält viele Festnetzbetreiber davon ab, Glasfaser bis zum Kunden zu bringen.

    12.06.2015119 Kommentare

  2. Regeländerung: Twitter entfernt Zeichenbegrenzung in Direktnachrichten

    Regeländerung

    Twitter entfernt Zeichenbegrenzung in Direktnachrichten

    Der Kurznachrichtendienst Twitter wird zum Messenger. Die Entwickler wollen die 140-Zeichen-Begrenzung für Direktnachrichten ab Juli aufheben.

    12.06.201515 Kommentare

Anzeige
  1. Keine Beweise: Generalbundesanwalt stellt Ermittlungen zu Merkel-Handy ein

    Keine Beweise

    Generalbundesanwalt stellt Ermittlungen zu Merkel-Handy ein

    Die Entscheidung war abzusehen: Der Generalbundesanwalt hat nicht genügend Beweise gefunden, um gegen das mögliche Abhören von Merkels Handy durch die NSA weiter zu ermitteln.

    12.06.201552 Kommentare

  2. Bundestag: Provider begrüßen Änderungen im IT-Sicherheitsgesetz

    Bundestag

    Provider begrüßen Änderungen im IT-Sicherheitsgesetz

    Deutschland gibt sich eines der weltweit ersten IT-Sicherheitsgesetze. Betreiber kritischer Infrastrukturen müssen Störungen der Verfügbarkeit, Integrität, Authentizität und Vertraulichkeit vermeiden. Der IT-Mittelstand ist dagegen, die Provider freuen sich über die Änderungen.

    12.06.20153 Kommentare

  3. Online-Lernplattformen: Bildung für alle ist eine Illusion

    Online-Lernplattformen

    Bildung für alle ist eine Illusion

    Bildung für manche statt für alle: Drei Jahre nach der ersten Euphorie ist klar, dass die MOOCs genannten Onlinekurse trotz großen Erfolgs nicht die Massen erreichen. Der Informatiker und Stanford-Professor Andrew Ng will sich trotzdem nicht von der Wunschvorstellung verabschieden.

    12.06.201596 Kommentare

  1. Experten: Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie

    Experten

    Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie

    Die Musikindustrie kann Forderungen von bis zu 8.000 Euro stellen, wenn die Beklagten schwere Fehler machen: So bewerten Experten die drei Entscheidungen des Bundesgerichtshofs zu Tauschbörsen und Filesharing. Bereits der Tausch von Dateifragmenten reiche für eine Urheberrechtsverletzung aus.

    12.06.2015193 Kommentare

  2. BND-Selektorenaffäre: Die merkwürdige Geheimdienstkontrolle des Kanzleramts

    BND-Selektorenaffäre

    Die merkwürdige Geheimdienstkontrolle des Kanzleramts

    Das Bundeskanzleramt ist für die Kontrolle der deutschen Geheimdienste zuständig. Warum dabei einiges schief gelaufen ist, hat die Befragung hochrangiger Beamter durch den NSA-Ausschuss gezeigt.

    11.06.201539 Kommentare

  3. Bundestags-Hack: Laut Lammert kein Hardware-Austausch erforderlich

    Bundestags-Hack

    Laut Lammert kein Hardware-Austausch erforderlich

    Der Angriff auf die IT-Systeme des Bundestags hat offenbar nicht so große Folgen wie bislang befürchtet. Zwar sollen Teile des Systems neu aufgesetzt werden, jedoch ohne die Hardware auszutauschen. Über die Hacker gibt es erste Spekulationen.

    11.06.201524 Kommentare

  1. Breitbandstrategie: CDU-Wirtschaftsrat kritisiert Schneckentempo des Netzausbaus

    Breitbandstrategie

    CDU-Wirtschaftsrat kritisiert Schneckentempo des Netzausbaus

    Der CDU-Wirtschaftsrat, dem deutsche Konzernchefs, aber auch eine Microsoft-Managerin angehören, kritisiert die Merkel-Regierung. Diese sollte sich wie Südkorea Ziele für den Breitbandausbau im GBit-Bereich setzen.

    11.06.201558 Kommentare

  2. Bundestag: "Von einem Totalschaden kann keine Rede sein"

    Bundestag

    "Von einem Totalschaden kann keine Rede sein"

    Nur 15 Rechner sollen von dem Hacker-Angriff auf den Bundestag betroffen sein. Das berichtet der Unionsabgeordnete Thomas Jarzombek und beruft sich auf das BSI.

    11.06.201540 Kommentare

  3. Mozilla Firefox: Werbung von und mit der Community

    Mozilla Firefox

    Werbung von und mit der Community

    Personalisierte Werbung anbieten und gleichzeitig die Privatsphäre seiner Nutzer schützen: Damit will Mozilla ein Vorbild im Web werden. Helfen kann dabei auch die Community, wie Marketingchef Patrick Finch im Gespräch mit Golem.de erklärt. Noch steht dem Projekt aber einiges an Arbeit bevor.

    11.06.201538 Kommentare

  1. BND-Selektorenaffäre: NSA-Ausschuss setzt Regierung Frist bis 18. Juni

    BND-Selektorenaffäre

    NSA-Ausschuss setzt Regierung Frist bis 18. Juni

    Die Koalitionsfraktionen im NSA-Ausschuss haben genug von der Hinhaltetaktik der Regierung. Bis kommenden Donnerstag soll das Kanzleramt eine Entscheidung treffen, wer die Selektorenliste der NSA einsehen darf.

    11.06.201534 Kommentare

  2. Musik-Streaming: Spotify hat 20 Millionen zahlende Nutzer

    Musik-Streaming

    Spotify hat 20 Millionen zahlende Nutzer

    Spotify hat nach eigenen Angaben 20 Millionen zahlende Abonnenten. Kurz vor dem Start des Konkurrenten Apple Music hat sich das Unternehmen außerdem neues Geld besorgt.

    11.06.201513 Kommentare

  3. Vorratsdatenspeicherung: Bundestagsjuristen halten Pläne für verfassungswidrig

    Vorratsdatenspeicherung  

    Bundestagsjuristen halten Pläne für verfassungswidrig

    Die große Koalition bekommt von allen Seiten Kritik an ihren Plänen zur Vorratsdatenspeicherung. Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags, Medienverbände und der Anwaltstag äußerten Bedenken.

    11.06.201521 Kommentare

  1. Cyberangriff: Bundestag benötigt angeblich neues Computer-Netzwerk

    Cyberangriff

    Bundestag benötigt angeblich neues Computer-Netzwerk

    Das Computer-Netzwerk im Bundestag ist hinüber. Der Cyberangriff auf den deutschen Bundestag hat weitreichendere Folgen als bisher angenommen. Das Parlament muss ein völlig neues Computer-Netzwerk errichten.

    10.06.2015173 Kommentare

  2. Überwachung: Die Angstgesellschaft

    Überwachung

    Die Angstgesellschaft

    IMHO Braucht es zur Sicherheit der Bevölkerung immer mehr Überwachung und neue Kompetenzen für Geheimdienste? Den Nachweis dafür kann die Politik nicht erbringen.

    10.06.201569 Kommentare

  3. Media Broadcast: Verschlüsseltes DVB-T2 kostet unter 10 Euro im Monat

    Media Broadcast

    Verschlüsseltes DVB-T2 kostet unter 10 Euro im Monat

    Media Broadcast hat etwas zum Preis für das verschlüsselte Angebot bei DVB-T2 durch die privaten Fernsehsender angedeutet. RTL begründete die Verschlüsselung mit den hohen Kosten bei DVB-T, gab dann aber zu, dass DVB-T2 viel günstiger sein werde. Verschlüsseln will der Sender dennoch.

    10.06.2015105 Kommentare

  4. Leistungsschutzrecht in Österreich: Nicht das kleinste Snippet kommt durch

    Leistungsschutzrecht in Österreich

    Nicht das kleinste Snippet kommt durch

    IMHO Dieselben systemischen Fehler, dieselben offenen juristischen Fragen: Österreich soll ein Leistungsschutzrecht nach deutschem Vorbild bekommen. Variationen gibt es nur im Detail, und die sind unfreiwillig komisch.

    10.06.2015103 Kommentare

  5. BND-Selektorenaffäre: Regierung will NSA-Ausschuss die Spähliste vorenthalten

    BND-Selektorenaffäre

    Regierung will NSA-Ausschuss die Spähliste vorenthalten

    Die Liste mit unzulässigen NSA-Selektoren soll mehr als 7.000 Personen und Institutionen in Europa enthalten. Die Bundesregierung will offenbar mit allen Mitteln verhindern, dass der NSA-Ausschuss einen Einblick erhält.

    10.06.201526 Kommentare

  6. Doch kein Blitzgesetz: Vorratsdatenspeicherung kommt frühestens im Herbst

    Doch kein Blitzgesetz

    Vorratsdatenspeicherung kommt frühestens im Herbst

    Die umstrittene Vorratsdatenspeicherung wird erst im Herbst im Bundestag abschließend diskutiert werden. Das gibt der SPD-Basis mehr Zeit für Widerstand gegen das Vorhaben.

    10.06.201514 Kommentare

  7. Abwehr von Cyberangriffen: Experte hält neue BND-Befugnisse für verfassungswidrig

    Abwehr von Cyberangriffen

    Experte hält neue BND-Befugnisse für verfassungswidrig

    Mit der Verfassungsschutzreform soll auch der Bundesnachrichtendienst neue Kompetenzen erhalten. Die Abwehr von Cybergefahren könnte aber teilweise verfassungswidrig sein.

    09.06.20159 Kommentare

  8. Kabelnetzbetreiber: Unitymedia baut Gratis-WLAN-Hotspots für alle

    Kabelnetzbetreiber

    Unitymedia baut Gratis-WLAN-Hotspots für alle

    Unitymedia will Gratis-WLAN-Hotspots für alle aufbauen. Kunden des Konzerns können dort ab Jahresende ohne Zeit- und Volumenbegrenzung surfen. Nicht-Kunden bekommen 100 MByte pro Tag gratis, dann wird gedrosselt.

    09.06.201526 Kommentare

  9. Zeitungsartikel: Onlinedienst Blendle kommt nach Deutschland

    Zeitungsartikel

    Onlinedienst Blendle kommt nach Deutschland

    Medien haben die Erfahrung gemacht, dass es schwer ist, Leute zum Bezahlen für Inhalte im Internet zu bewegen. Das niederländische Startup Blendle setzt darauf, dass die Nutzer kleinere Beträge für Artikel ausgeben und bietet seinen Dienst jetzt auch in Deutschland an.

    09.06.20159 Kommentare

  10. Project A verkauft Treatwell: Der nächste Exit für Berlin

    Project A verkauft Treatwell

    Der nächste Exit für Berlin

    Der Startup-Inkubator von Otto und Axel Springer verkauft wieder ein Unternehmen. Das Beauty-Portal Treatwell geht für 34 Millionen Euro an den britischen Marktführer.

    09.06.20150 Kommentare

  11. Cybercrime im ICE: Datendiebstahl - ganz analog

    Cybercrime im ICE

    Datendiebstahl - ganz analog

    Banden stehlen Handys und Laptops von Managern, um die Besitzer oder deren Firmen mit den erbeuteten Daten zu erpressen. Häufig sind sie in deutschen Zügen unterwegs.

    08.06.2015125 Kommentare

  12. Umfrage: E-Personalausweis im Internet kaum genutzt

    Umfrage

    E-Personalausweis im Internet kaum genutzt

    Behördengänge und Einkäufe im Internet mit dem E-Personalausweis: Noch ist das in Deutschland wenig verbreitet. Fünf Jahre nach Einführung des Dokuments besitzt nach einer repräsentativen Umfrage nur jeder Dritte einen solchen Ausweis mit Onlinefunktion - und nur sehr wenige nutzen ihn tatsächlich.

    07.06.2015135 Kommentare

  13. Schaltsekunde im Sommer: Frankfurt kontrolliert die Erdrotation

    Schaltsekunde im Sommer

    Frankfurt kontrolliert die Erdrotation

    Frankfurt als Nabel der Welt: Ein Institut, das kaum einer kennt, überwacht von hier aus die Drehung der Erdkugel. 2015 beeinflussen die Mitarbeiter von der Villa Mumm aus sogar die Zeit.

    06.06.201558 Kommentare

  14. Angela Merkel: Kanzlerin findet Facebook so nützlich wie eine Waschmaschine

    Angela Merkel

    Kanzlerin findet Facebook so nützlich wie eine Waschmaschine

    Facebook - das Haushaltsgerät im Neuland: Für Bundeskanzlerin Angela Merkel ist das soziale Netzwerk Facebook so schön wie "eine ordentliche Waschmaschine". Auf dem Evangelischen Kirchentag in Stuttgart fiel ihr noch ein anderer Vergleich ein.

    06.06.2015171 Kommentare

  15. Studie: 20 Millionen Musik-Streaming-Nutzer in Deutschland

    Studie

    20 Millionen Musik-Streaming-Nutzer in Deutschland

    Rund 40 Prozent der Internetnutzer in Deutschland hören laut einer Studie Musik über Streaming-Dienste wie Spotify, Deezer und Soundcloud. Nicht bei allen Altersgruppen ist das Musikstreaming gleich beliebt.

    06.06.201536 Kommentare

  16. Speicherung von Verbindungsdaten: Snowden lobt Reform der NSA-Spionage

    Speicherung von Verbindungsdaten

    Snowden lobt Reform der NSA-Spionage

    Edward Snowden hat die Geheimdienstreform der US-Regierung als "historischen Sieg" für Bürgerrechte gelobt. Es habe ein Umdenken stattgefunden, schreibt der Whistleblower in einem Gastbeitrag für den Spiegel und die New York Times.

    06.06.201512 Kommentare

  17. Die Woche im Video: Titan-Killer Geforce 980 TI und Windows-10-Veröffentlichung

    Die Woche im Video

    Titan-Killer Geforce 980 TI und Windows-10-Veröffentlichung

    Golem.de-Wochenrückblick Diese Woche hat uns Nvidias Geforce GTX 980 Ti begeistert. Im Test hat sich gezeigt, dass die Grafikkarte die teure Geforce GTX Titan X nahezu obsolet macht. Außerdem steht der Erscheinungstermin für Windows 10 fest. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    06.06.201513 KommentareVideo

  18. Verbraucherzentrale: Klick auf Whatsapp-Spam führt in Abofalle

    Verbraucherzentrale

    Klick auf Whatsapp-Spam führt in Abofalle

    WAP-Billing erlaubt Geschäfte über Smartphones. So werden bei einem Klick auf einen Link in einer Spam-Nachricht bei Whatsapp Abos untergeschoben, die pro Monat rund 5 Euro kosten. Doch die Betroffenen sollten nicht zahlen.

    05.06.201581 Kommentare

  19. Privatkopie: Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

    Privatkopie

    Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

    Das Recht auf Privatkopie wird in Österreich eingeschränkt. Was aus illegalen Quellen kommt, darf nicht mehr heruntergeladen werden, steht im neuen Urheberrecht.

    05.06.2015136 Kommentare

  20. Cyberangriff: Hacker dringen in Personalbehörde der US-Regierung ein

    Cyberangriff

    Hacker dringen in Personalbehörde der US-Regierung ein

    Unbekannte Hacker sind in US-Regierungscomputer mit persönlichen Daten von möglicherweise Millionen Regierungsangestellten eingedrungen. Wieder einmal soll China dahinterstecken. Dort streitet man die Vorwürfe ab.

    05.06.201525 Kommentare

  21. Kostenlose TLS-Zertifikate: Let's Encrypt kann bald Arbeit aufnehmen

    Kostenlose TLS-Zertifikate

    Let's Encrypt kann bald Arbeit aufnehmen

    Die von Mozilla und EFF gegründete Zertifizierungsstelle Let's Encrypt hat ihre Wurzelzertifikate erstellt. Damit haben die Beteiligten einen wichtigen Schritt unternommen, um mit der Arbeit beginnen zu können. Zudem gibt es einen Plan, wie alle Browser die Zertifikate sofort akzeptieren.

    05.06.201520 Kommentare

  22. Google: Chrome pausiert unwichtige Flash-Inhalte

    Google

    Chrome pausiert unwichtige Flash-Inhalte

    Die aktuelle Beta-Version des Chrome-Browsers pausiert automatisch Flash-Inhalte wie Animationen, die nicht zentral für die Webseite sein sollen. Davon sollen insbesondere Laptop-Nutzer profitieren.

    05.06.201526 Kommentare

  23. Tisa: Ein Abkommen gegen Open Source

    Tisa

    Ein Abkommen gegen Open Source

    Bedrohen Open-Source-Software, Datenschutz und Netzneutralität den freien Handel? Wikileaks hat Entwürfe für das Handelsabkommen Tisa veröffentlicht.

    05.06.201567 Kommentare

  24. Spionage: NSA sucht in Datenströmen nach Hackern

    Spionage

    NSA sucht in Datenströmen nach Hackern

    Eine weitere Überschreitung der Zuständigkeiten bei der NSA: Der US-Geheimdienst durchsucht abgefangene Daten laut Medienberichten nicht nur nach Spuren mutmaßlicher Extremisten, sondern auch nach Hackerangriffen.

    05.06.201513 Kommentare

  25. Liberty Global: Vodafone verhandelt Fusion mit Unitymedia-Konzern

    Liberty Global

    Vodafone verhandelt Fusion mit Unitymedia-Konzern

    Vodafone und der weltgrößte TV-Kabelnetzbetreiber Liberty Global überlegen einen Zusammenschluss. Die Fusion würde Kabel Deutschland und Unitymedia in Deutschland vereinen, könnte aber auf Widerstand stoßen.

    05.06.201543 Kommentare

  26. Zahlungsabwickler: Neue Paypal-AGB erlauben Werbeanrufe und SMS

    Zahlungsabwickler  

    Neue Paypal-AGB erlauben Werbeanrufe und SMS

    Paypal gibt sich neue Nutzungsbedingungen. Damit kann der Zahlungsabwickler Telefonnummern einkaufen und seine Nutzer zu Werbezwecken anrufen lassen.

    04.06.2015100 Kommentare

  27. Protest: Barzahlung könnte Rundfunkbeitrag verhindern

    Protest

    Barzahlung könnte Rundfunkbeitrag verhindern

    Ein Wirtschaftsjournalist will sein Recht auf Barzahlung durchsetzen und hofft, dadurch den Rundfunkbeitrag zu unterlaufen. Seit über zwei Monaten hat der Beitragsservice sich nicht mehr gemeldet.

    04.06.2015625 Kommentare

  28. Internet-Vordenker: Peter Kruse ist tot

    Internet-Vordenker

    Peter Kruse ist tot

    Der Bremer Unternehmer und Visionär Peter Kruse ist im Alter von 60 Jahren gestorben. Wegbegleiter und Mitarbeiter reagieren bestürzt. Kruse habe noch Großes vorgehabt.

    04.06.201517 Kommentare

  29. IT-Verbände: Vorratsdatenspeicherung technisch kaum umsetzbar

    IT-Verbände

    Vorratsdatenspeicherung technisch kaum umsetzbar

    Internetprovider, Telekommunikationsunternehmen und TV-Kabelnetzbetreiber halten die neue Vorratsdatenspeicherung für übereilt und technisch wohl so nicht machbar. Sie wollen angehört werden von ihrer Regierung.

    03.06.201520 Kommentare

  30. Streaming: Magine TV will mit weniger Sendern billiger werden

    Streaming

    Magine TV will mit weniger Sendern billiger werden

    Magine muss wegen schnell wachsender Video-on-Demand-Dienste neue Wege gehen. Wer viele TV-Sender abwählt, bekommt am Ende des Monats Geld für sein Streaming-Paket zurück.

    03.06.201522 Kommentare

  31. SSH: Sechs Jahre alter Bug bedroht Github-Repositories

    SSH

    Sechs Jahre alter Bug bedroht Github-Repositories

    Ein Debian-Bug aus dem Jahr 2008 hinterlässt immer noch Spuren. Eine Analyse der öffentlichen SSH-Schlüssel bei Github zeigt: Mittels angreifbarer Schlüssel hätten Angreifer die Repositories von Projekten wie Python und Firmen wie Spotify oder Yandex manipulieren können.

    03.06.20159 Kommentare

  32. Digitale Pinnwand: Pinterest führt Kaufen-Funktion ein

    Digitale Pinnwand

    Pinterest führt Kaufen-Funktion ein

    Pinterest wird zur E-Commerce-Plattform. Unternehmen können demnächst ihre Produkte über die digitale Fotowand verkaufen. Kunden bezahlen mit Apple Pay.

    03.06.20152 Kommentare

  33. Speicherung von Verbindungsdaten: US-Kongress stimmt für Reform der NSA-Spionage

    Speicherung von Verbindungsdaten

    US-Kongress stimmt für Reform der NSA-Spionage

    Monatelang hielt Edward Snowden mit seinen Geheimdienst-Enthüllungen die Amerikaner auf Trab. Jetzt bringt der US-Kongress eine Reform der NSA auf den Weg - und überlässt das Sammeln von Verbindungsdaten privaten Telefongesellschaften.

    03.06.20156 Kommentare

  34. Valve Software: Volles Rückgaberecht auf Steam

    Valve Software

    Volles Rückgaberecht auf Steam

    Maximal zwei Stunden gespielt, innerhalb der vergangenen 14 Tage gekauft: Unter diesen Bedingungen sind ab sofort Rückgaben von Spielen auf Steam möglich. Sogar Rückgaben wegen günstiger Sale-Angebote sollen problemlos möglich sein.

    03.06.2015110 Kommentare

  35. Kettenbrief: TU Berlin verschickt private Daten der Studenten

    Kettenbrief

    TU Berlin verschickt private Daten der Studenten

    Durch einen Programmierfehler in einer selbst entwickelten Software hat das Rechenzentrum der Technischen Universität Berlin persönliche Daten der Studierenden verschickt. Darunter sind auch Informationen über Zwangsexmatrikulationen wegen nicht bestandener Prüfungen.

    02.06.201514 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 468
Anzeige

Verwandte Themen
OpFacebook, Bundestagswahl 2009, Joachim Gauck, Schultrojaner, Re:publica 2011, Occupy Wall Street, Hi-Drive, So.cl, Elektronische Lohnsteuerkarte, letsencrypt, Roboterjournalismus, Facebook Timeline, ThinkUp, Digitales Vergessen

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de