Abo
Anzeige

25.033 Internet Artikel

  1. Spionage im US-Wahlkampf: Hacker interessieren sich für Trumps Geheimnisse

    Spionage im US-Wahlkampf

    Hacker interessieren sich für Trumps Geheimnisse

    Wie Watergate, nur digital und vermutlich aus dem Ausland: Hacker haben die Netzwerke der US-Präsidentschaftsbewerber angegriffen und konnten Recherchen der Demokraten über Donald Trump entwenden. Die Angreifer sollen aus Russland kommen.

    15.06.201614 Kommentare

  1. Musikstreaming: Twitter kauft Teil von Berliner Soundcloud

    Musikstreaming

    Twitter kauft Teil von Berliner Soundcloud

    Das Berliner Startup Soundcloud hat einen größeren Anteil an Twitter verkauft. Einige Jahre zuvor war ein Übernahmeversuch des Musikstreamingdienstes durch Twitter gescheitert.

    15.06.20164 Kommentare

  2. Spionage: Nordkorea hackt mehr als 140.000 Rechner

    Spionage

    Nordkorea hackt mehr als 140.000 Rechner

    Nordkoreanische Hacker sollen Informationen zum F15-Kampfjet aus Südkorea erbeutet haben. Angeblich wurde die gleiche IP-Adresse verwendet wie bei einem früheren Hack im Jahr 2013.

    14.06.20166 Kommentare

Anzeige
  1. ARD/ZDF: Deutlich mehr Mahnverfahren für den Rundfunkbeitrag

    ARD/ZDF

    Deutlich mehr Mahnverfahren für den Rundfunkbeitrag

    Fast 11 Prozent der Rundfunkbeitragpflichtigen lassen es auf eine Mahnung oder Zwangsvollstreckung ankommen. Ihre Zahl ist um 400.000 angestiegen.

    14.06.2016455 Kommentare

  2. RWTH: Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

    RWTH  

    Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

    Prototypen für das 5G-Machbarkeitsnetz sollen in der Ericsson-Garage in Aachen entstehen. Partner ist eine Universität. 5G ist die neue Mobilfunktechnologie, die ab 2020 bereitstehen soll.

    14.06.20160 Kommentare

  3. Netzneutralität: Wie die EU Spezialdienste und Zero Rating bändigen will

    Netzneutralität

    Wie die EU Spezialdienste und Zero Rating bändigen will

    Die europäischen Regulierungsbehörden haben Leitlinien zur Umsetzung der Netzneutralität entwickelt. Doch reichen diese aus, um Überholspuren für zahlungskräftige Anbieter zu verhindern und Schlupflöcher zu stopfen?

    14.06.20164 Kommentare

  1. Mecklenburg-Vorpommern: Bundesland braucht Reserven für Internetausbau

    Mecklenburg-Vorpommern

    Bundesland braucht Reserven für Internetausbau

    Um den Eigenanteil für den Breitband-Ausbau auf dem Lande zu finanzieren, braucht Mecklenburg-Vorpommern seine Reserven. Ziel ist, mindestens 50 MBit/s an jeder Hauswand bis Ende 2018 zu bekommen.

    14.06.20165 Kommentare

  2. Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?

    Rust

    Ist die neue Programmiersprache besser?

    Rust soll C und C++ Konkurrenz machen. Wir haben uns angesehen, ob die neue Programmiersprache, mit der Mozillas neue Browser-Engine Servo geschrieben wird, wirklich das Potenzial dafür hat.

    14.06.2016185 Kommentare

  3. Breitbandmessung: Kaum Anschlüsse über 50 MBit/s in Deutschland

    Breitbandmessung

    Kaum Anschlüsse über 50 MBit/s in Deutschland

    Laut der Breitbandmessung der Bundesnetzagentur sieht es mit hohen Datenraten in Deutschland weiter schlecht aus. Mehr Nutzer sollten an der Umfrage teilnehmen, wünscht sich die Behörde. So werden Werbeversprechen mit der Wirklichkeit verglichen.

    13.06.2016175 Kommentare

  1. IT-Probleme in Berlin: Stell dir vor es ist Wahl - und es gibt keine Wahllisten

    IT-Probleme in Berlin

    Stell dir vor es ist Wahl - und es gibt keine Wahllisten

    Softwareprobleme gefährdeten die Durchführung der Abgeordnetenhauswahl in der deutschen Hauptstadt akut - sagt die Landeswahlleiterin. Der Hersteller der Software widerspricht, schuld seien die 74 verschiedenen IT-Dienststellen Berlins.

    13.06.201630 Kommentare

  2. Facebook-Verfahren: US-Regierung will "Missverständnisse" beseitigen

    Facebook-Verfahren

    US-Regierung will "Missverständnisse" beseitigen

    Der Streit zwischen Max Schrems und Facebook hat schon zur Abschaffung des Safe-Harbor-Abkommens geführt, jetzt wird die US-Regierung offenbar nervös. Sie möchte nun in dem Verfahren mitreden - und Missverständnisse aufklären.

    13.06.201630 Kommentare

  3. Übernahme: Symantec kauft Sicherheitsfirma Bluecoat

    Übernahme

    Symantec kauft Sicherheitsfirma Bluecoat

    Zwei umstrittene Unternehmen tun sich zusammen: Der Sicherheitsanbieter Symantec kauft Bluecoat. Zusammen will man Sicherheitslösungen für mobile Geräte und die Cloud entwickeln.

    13.06.20167 Kommentare

  1. Verschlüsselung: Let's Encrypt verrät 7.618 E-Mail-Adressen

    Verschlüsselung

    Let's Encrypt verrät 7.618 E-Mail-Adressen

    Let's Encrypt will Verbindungen im Internet besser absichern und so die privaten Daten der Nutzer besser schützen. Doch jetzt hat das Projekt durch eine Panne selbst zahlreiche Mailadressen preisgegeben.

    13.06.201614 Kommentare

  2. Die Woche im Video: Spionage, Debatten und schwere Beschuldigungen

    Die Woche im Video

    Spionage, Debatten und schwere Beschuldigungen

    Golem.de-Wochenrückblick Kabelnetzbetreiber debattierten über Glasfaser und Kupfer, Lenovo zerstückelte ein Smartphone, der Verfassungsschutz-Chef beschuldigte Edward Snowden - und die Vorwürfe gegen Jacob Appelbaum wurden lauter. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    11.06.20164 KommentareVideo

  3. 360-Grad-Fotos: Facebook bringt Rundumpanoramen in den Newsfeed

    360-Grad-Fotos

    Facebook bringt Rundumpanoramen in den Newsfeed

    Auf Facebook können Nutzer jetzt auch 360-Grad-Fotos hochladen und anschauen. Nach dem Upload soll das Rundumpanorama automatisch erkannt und in einem entsprechenden Betrachtungsmodus angezeigt werden - noch klappt das aber nicht bei jedem Bild.

    10.06.20165 Kommentare

  1. Streit im Bundestag: Verfassungsschutz stellt Snowden als russischen Agenten dar

    Streit im Bundestag  

    Verfassungsschutz stellt Snowden als russischen Agenten dar

    Nach Ansicht von Verfassungsschutzpräsident Maaßen könnte Whistleblower Snowden ein Agent der russischen Geheimdienste sein. Nicht nur mit diesen Anschuldigungen macht er sich beim NSA-Ausschuss unbeliebt. Snowden selbst kontert mit einem ungewöhnlichen Tweet.

    09.06.2016171 Kommentare

  2. Docsis 3.1: Auch Tele Columbus bekennt sich zu 10 GBit/s

    Docsis 3.1

    Auch Tele Columbus bekennt sich zu 10 GBit/s

    Der Technikchef von Tele Columbus hat sich zum vollen Ausbau des Koaxialkabels bekannt. Es würden 10 GBit/s im Upload und im Download angestrebt.

    09.06.201619 Kommentare

  3. G.fast: Netcologne wird 1 GBit/s für 250.000 Haushalte anbieten

    G.fast

    Netcologne wird 1 GBit/s für 250.000 Haushalte anbieten

    Netcologne will G.fast einsetzen und damit vielen Endkunden 1 GBit/s bringen. Der Netzbetreiber legt sich damit mit der Deutschen Telekom an.

    09.06.201624 Kommentare

  4. Ex-Verfassungsschutzpräsident: Veraltete Analysesoftware für 45 Millionen gekauft

    Ex-Verfassungsschutzpräsident

    Veraltete Analysesoftware für 45 Millionen gekauft

    Der Verfassungsschutz hat für viel Geld eine Software zur Auswertung von Datenströmen gekauft. Da sie schon beim ersten Einsatz technisch überholt war, kam ein Angebot der NSA sehr gelegen.

    09.06.201662 Kommentare

  5. Social Media: Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

    Social Media

    Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

    Design-Ethiker Tristan Harris ärgert sich darüber, wie unethisch Firmen aus dem Silicon Valley sich verhalten. Sie behandelten Nutzer, als ob diese an einem Glücksspielautomaten säßen. Anstatt deren Alltag zu verbessern, ginge es nur darum, Aufmerksamkeit zu maximieren.

    09.06.20166 Kommentare

  6. DNS:NET: FTTH-Ausbau mit 500 MBit/s beginnt in Sachsen-Anhalt

    DNS:NET

    FTTH-Ausbau mit 500 MBit/s beginnt in Sachsen-Anhalt

    In der Altmark in Sachsen-Anhalt beginnt ein Projekt mit dem großflächigen Ausbau mit Fiber To The Home. Der Zweckverband Breitband Altmark ist kommunaler Netzeigentümer.

    09.06.201611 Kommentare

  7. Sicherheit: Millionen Twitter-Passwörter sollen im Netz kursieren

    Sicherheit

    Millionen Twitter-Passwörter sollen im Netz kursieren

    Im Internet kursieren derzeit Millionen von Nutzerdaten aus Jahre alten Angriffen auf Netzwerke wie Myspace, Tumblr und LinkedIn: Nun soll auch ein Datensatz mit fast 33 Millionen Einträgen von Twitter aufgetaucht sein.

    09.06.20166 Kommentare

  8. Glasfaser/Koaxial: Telekom Zuhause Kabel hat 155.000 Kunden

    Glasfaser/Koaxial

    Telekom Zuhause Kabel hat 155.000 Kunden

    Die Deutsche Telekom wächst als TV-Kabelnetzbetreiber. Hier werden 200 MBit/s und künftig 800 MBit/s angeboten. Inhouse wird auf Koaxialkabel gesetzt.

    09.06.201616 Kommentare

  9. Prepaid-Karten: Anonymität wird zum Fall für den Menschenrechtsgerichtshof

    Prepaid-Karten

    Anonymität wird zum Fall für den Menschenrechtsgerichtshof

    Die Bundesregierung will Käufer von Prepaid-Karten schärfer kontrollieren lassen. Dabei verstößt vielleicht schon das bisherige Gesetz gegen die Menschenrechtskonvention.

    09.06.201699 Kommentare

  10. Missbrauchsvorwürfe: Appelbaum wurde bereits 2015 von Tor suspendiert

    Missbrauchsvorwürfe

    Appelbaum wurde bereits 2015 von Tor suspendiert

    Der Hacker Jacob Appelbaum wurde nach Informationen von Golem.de bereits im vergangenen Jahr für zehn Tage vom Dienst freigestellt - weil er wegen sexuellen Übergriffs beschuldigt wurde. Mittlerweile gibt es neue Vorwürfe, die nicht mehr anonym vorgetragen werden.

    08.06.20161 Kommentar

  11. Automatische Aktivierung: Verbraucherschützer verklagen Unitymedia wegen Hotspots

    Automatische Aktivierung

    Verbraucherschützer verklagen Unitymedia wegen Hotspots

    Welche Rechte hat ein Kabelnetzbetreiber auf den Mietroutern seiner Kunden? Im Streit über die automatische Aktivierung von WLAN-Hotspots von Unitymedia soll ein Gericht diese Grundsatzfrage klären.

    08.06.201635 Kommentare

  12. Mozilla: Firefox 47 verbessert HTML5-Video und Kryptofunktionen

    Mozilla

    Firefox 47 verbessert HTML5-Video und Kryptofunktionen

    Die aktuelle Version des Firefox unterstützt Googles Widevine CDM für DRM-Inhalte und HTML5-Video für Youtube-Einbettungen. Entwickler können zudem die Leistung von Webseiten messen, und der Browser unterstützt Cipher-Suites mit Chacha20 und Poly1305.

    07.06.2016113 Kommentare

  13. BND-Reform: Selbstherrliche Überwachung soll Gesetz werden

    BND-Reform

    Selbstherrliche Überwachung soll Gesetz werden

    Wir reformieren die Geheimdienste, versprach die Bundesregierung. Nun hat sie zwei Gesetzentwürfe vorgelegt - die einfach alles erlauben, was bislang für Ärger sorgte.

    07.06.2016182 Kommentare

  14. Safe Harbor: Punica, Unilever und Adobe müssen Bußgelder zahlen

    Safe Harbor

    Punica, Unilever und Adobe müssen Bußgelder zahlen

    Mehrere Unternehmen müssen Strafen zahlen, weil sie ihren Datentransfer in die USA noch über das Safe-Harbor-Abkommen abgewickelt haben. Noch sind die Strafen moderat - künftige Sünder könnten aber mit bis zu 300.000 Euro bestraft werden.

    07.06.201624 Kommentare

  15. Unsicheres WLAN: Forscher hacken Alarmanlage von Mitsubishi-Jeep

    Unsicheres WLAN

    Forscher hacken Alarmanlage von Mitsubishi-Jeep

    Vernetzte Autos werden immer anfälliger für Hackerangriffe. In einem aktuellen Beispiel gelang es Forschern, die Alarmanlage eines Mitsubishi-SUVs zu deaktivieren. Der Hersteller reagierte erst, nachdem sich Medien einschalteten und arbeitet daran, die Sicherheitslücke zu schließen.

    07.06.201619 Kommentare

  16. Bayern: Kommendes Jahr schnelles Internet für jede Gemeinde

    Bayern

    Kommendes Jahr schnelles Internet für jede Gemeinde

    In Bayern sollen 14.700 Kilometer Glasfaser verlegt werden, um alle Gemeinden mit schnellen Internetzugängen zu versorgen. Die Ziele für den Ausbau sollen schon im Jahr 2017, nicht erst 2018 erreicht werden. Gefördert wird eine Datenrate von mindestens 50 MBit/s.

    06.06.201647 Kommentare

  17. Social Media: Passwortsünder Zuckerberg?

    Social Media

    Passwortsünder Zuckerberg?

    Facebook-Chef Mark Zuckerberg und andere Prominente haben anscheinend die goldene Regel nicht befolgt, bei jedem Onlinedienst ein anderes Passwort zu nutzen: Unbekannte haben kurzzeitig mehrere Accounts bei sozialen Netzwerken übernommen.

    06.06.201613 Kommentare

  18. Spionage: Die taz klärt ihre Keylogger-Affäre auf

    Spionage

    Die taz klärt ihre Keylogger-Affäre auf

    Vorbildlich selbstkritisch hat sich die taz mit einer Affäre im eigenen Haus beschäftigt: Vor einem Jahr wurde ein Mitarbeiter erwischt, der seine Kollegen mit einem Keylogger ausspioniert hat. Das verunsicherte die gesamte Redaktion.

    06.06.201638 Kommentare

  19. Zukunftstechnologie: Die Technik von gestern in der Raumfahrt von morgen

    Zukunftstechnologie

    Die Technik von gestern in der Raumfahrt von morgen

    Ila 2016 Raumfahrt bemüht sich stets, nach Science-Fiction zu klingen. Dabei ist sie so konservativ wie kaum eine andere Branche. Private Unternehmen könnten da etwas ändern.

    06.06.201634 KommentareVideo

  20. FTTH: Deutsche Glasfaser will bundesweit ausbauen

    FTTH

    Deutsche Glasfaser will bundesweit ausbauen

    Der FTTH-Ausbau von Deutsche Glasfaser bleibt nicht mehr auf vier Bundesländer beschränkt. Das Unternehmen werde in den kommenden Jahren rund 1,5 Milliarden Euro in Deutschland investieren.

    06.06.2016218 Kommentare

  21. Number26: Wer zu oft Geld abgehoben hat, fliegt

    Number26

    Wer zu oft Geld abgehoben hat, fliegt

    Bargeldabhebungen sind teuer - nicht nur für viele Kunden, auch für Banken. Das Fintech-Startup Number26 hat jetzt erklärt, was es unter einer missbräuchlichen Kontoverwendung versteht, und Gründe für die Kündigungswelle erklärt. Künftig soll es eine Fair-Use-Policy geben.

    06.06.2016414 Kommentare

  22. Auftrag erweitert: NSA-Ausschuss darf BND-Affäre selbst aufklären

    Auftrag erweitert

    NSA-Ausschuss darf BND-Affäre selbst aufklären

    Nach monatelangem Streit haben sich Koalition und Opposition geeinigt. Der NSA-Ausschuss darf sich genauer mit den unzulässigen BND-Selektoren befassen.

    05.06.201611 Kommentare

  23. Nach Missbrauchsvorwürfen: Jacob Appelbaum arbeitet nicht mehr für Tor

    Nach Missbrauchsvorwürfen

    Jacob Appelbaum arbeitet nicht mehr für Tor

    Der bekannte Hacker und Aktivist Jacob Appelbaum ist kein Angestellter des Tor-Projektes mehr. Gegen ihn werden schwere Anschuldigungen erhoben. Das Tor-Projekt hat eine Anwaltskanzlei engagiert, um den Sachverhalt aufzuklären.

    05.06.20161 Kommentar

  24. Mobilseite ohne Nachrichten: Der Facebook Messenger wird fast zur Pflicht

    Mobilseite ohne Nachrichten  

    Der Facebook Messenger wird fast zur Pflicht

    Einigen Berichten zufolge bemüht sich Facebook darum den Zugriff auf Nachrichten noch weiter einzuschränken. Auch die mobile Webseite soll nun gesperrt werden, wenn es um den Zugriff auf persönliche Nachrichten geht. Eine öffentliche Ankündigung gibt es jedoch nicht.

    04.06.2016150 Kommentare

  25. Keine Chronologie mehr: Instagram ändert die Anzeigereihenfolge

    Keine Chronologie mehr

    Instagram ändert die Anzeigereihenfolge

    Die chronologische Anzeige von publizierten Bildern ist nun auch bei Instagram nicht mehr von Relevanz. Stattdessen wird die Reihenfolge der Instagram-Posts mit einem Algorithmus berechnet. Mit entsprechenden Änderungen der Feeds sollen die Anwender weniger wichtiges verpassen.

    04.06.201630 Kommentare

  26. Die Woche im Video: Zwei Sekunden, zehn Kerne und 3.731 Kilometer Kabel

    Die Woche im Video

    Zwei Sekunden, zehn Kerne und 3.731 Kilometer Kabel

    Golem.de-Wochenrückblick In Taiwan wurden die neuesten Prozessoren und Grafikkarten gezeigt, in der Schweiz ein Tunnel eröffnet und in Deutschland der Hip-Hop gerettet. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    04.06.20163 KommentareVideo

  27. Security: Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr

    Security

    Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr

    Wie viel kann man eigentlich mit Ransomware verdienen? Eine neue Studie zeigt, dass vor allem die Drahtzieher hinter kriminellen Netzwerken gutes Geld verdienen. Bei den Gefolgsleuten sind die Einnahmen hingegen deutlich geringer.

    03.06.201627 Kommentare

  28. Kindle Storyteller Kids: Bundesländer stoppen Amazon an Grundschulen

    Kindle Storyteller Kids

    Bundesländer stoppen Amazon an Grundschulen

    Für mehrere Bundesländer ist der Amazon-Schreibwettbewerb "Kindle Storyteller Kids" verbotene Werbung. Damit würde an Grundschulen nur für Amazon geworben. Die Preise sind ausschließlich Amazon-Produkte.

    03.06.201661 KommentareVideo

  29. Sicherheitslücke: Lenovo rät zur Deinstallation vorinstallierter Anwendung

    Sicherheitslücke

    Lenovo rät zur Deinstallation vorinstallierter Anwendung

    Der Computerhersteller Lenovo warnt vor einer Sicherheitslücke in einer Anwendung, die auf Windows-10-Rechnern vorinstalliert ist. Die Accelerator App soll den Start anderer vorinstallierter Lenovo-Anwendungen beschleunigen.

    03.06.201639 Kommentare

  30. Luftfahrt: Drohnen, Schwerelosigkeit und ein Flieger aus dem 3D-Drucker

    Luftfahrt

    Drohnen, Schwerelosigkeit und ein Flieger aus dem 3D-Drucker

    Ila 2016 Zivil und militärisch, bemannt und unbemannt: Auf der Ila in Berlin zeigt die Luft- und Raumfahrtbranche derzeit ihre Produkte. Der größte Aussteller ist ein Jubilar.

    03.06.20162 KommentareVideo

  31. Freies WLAN: Wi-Fi-Hotspot in Berlin läuft nicht bei Regen

    Freies WLAN

    Wi-Fi-Hotspot in Berlin läuft nicht bei Regen

    Das Projekt "Freies WLAN für Berlin" ist gestartet, aber noch ohne Festnetzanbindung. Die technischen Probleme am Vormittag des ersten Tages erklärten sich laut einem Sprecher durch die äußerst heftigen Regenfälle, die das LTE-Signal beeinträchtigten.

    03.06.20165 Kommentare

  32. WLAN-Störerhaftung: Warum sich Abmahnungen nicht verhindern lassen

    WLAN-Störerhaftung

    Warum sich Abmahnungen nicht verhindern lassen

    Opposition und Netzaktivisten kritisieren das neue Telemediengesetz, weil es privaten Hotspot-Betreibern keinen Schutz vor Abmahnungen bietet. Das wäre aber auch mit keiner anderen Formulierung möglich.

    03.06.201651 Kommentare

  33. FBI-Projekt: Zeig mir dein Tattoo und ich sag dir, wer du bist!

    FBI-Projekt

    Zeig mir dein Tattoo und ich sag dir, wer du bist!

    Die US-Bundespolizei FBI will Informationen aus Tätowierungen mit Hilfe eines Algorithmus automatisiert auswerten. Damit sollen Ermittlungen vereinfacht werden. Aktivisten beklagen Eingriffe in die Meinungs- und Religionsfreiheit.

    03.06.201617 Kommentare

  34. Verfassungsschutz: "Mit Handynummern kann man keinen töten"

    Verfassungsschutz  

    "Mit Handynummern kann man keinen töten"

    Die US-Streitkräfte töten bekanntlich Terrorverdächtige auf Basis von Metadaten. Nach Ansicht des Verfassungsschutzes reicht eine weitergegebene Handynummer dafür aber nicht aus.

    02.06.201662 Kommentare

  35. Erfolglose Spionageabwehr: Die Überflieger vom Verfassungsschutz

    Erfolglose Spionageabwehr

    Die Überflieger vom Verfassungsschutz

    Das Bundesamt für Verfassungsschutz ist für die Spionageabwehr zuständig. Doch gegen technische Überwachung habe man keine Mittel, sagte der zuständige Mitarbeiter. Schutz sei nur auf anderem Weg möglich.

    02.06.201624 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 50
Anzeige

Verwandte Themen
Bundestagswahl 2009, Occupy Wall Street, XML, Schultrojaner, Re:publica 2011, White-IT, Marit Hansen, Chatsecure, Seacom, tzDatabase, Cubby, Syria-Files, Metager, OpFacebook, Andreas Bogk

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige