22.244 Internet Artikel

  1. Haftungsprivilegien: Wann macht sich ein Hoster strafbar?

    Haftungsprivilegien

    Wann macht sich ein Hoster strafbar?

    Auch im Strafrecht gelten für einen Hostprovider die Haftungsprivilegien aus dem Telemediengesetz. Ausgerechnet ein Programmierer, der 70 Internetseiten lokaler rechtsextremistischer Gruppen gehostet hat, findet damit in Berlin milde Richter.

    30.10.201418 Kommentare

  1. Staatsanwaltschaft Dresden: Öffentliche Fahndung nach Kinox.to-Betreiber

    Staatsanwaltschaft Dresden

    Öffentliche Fahndung nach Kinox.to-Betreiber

    Die Staatsanwaltschaft Dresden will die beiden mutmaßlichen Betreiber von Kinox.to und Movie4k jetzt mit einer öffentlichen Fahndung aufspüren. Dies ist nur in schwerwiegenden Fällen üblich.

    30.10.2014292 Kommentare

  2. Stumbler: Herumstolpern für Mozillas Geolokationsdienst

    Stumbler

    Herumstolpern für Mozillas Geolokationsdienst

    Der Geolokationsdienst von Mozilla soll eine freie Alternative zu kommerziellen Angeboten werden. Die Android-App Stumbler zum WLAN-Scannen und GPS-Daten-Sammeln steht nun im Playstore bereit.

    30.10.20143 Kommentare

Anzeige
  1. SQL-Injection: Sicherheitslücke erlaubt Zugriff auf Sony-Kundendaten

    SQL-Injection

    Sicherheitslücke erlaubt Zugriff auf Sony-Kundendaten

    Eine SQL-Injection-Lücke erlaubt den Zugriff auf Kundendaten des Playstation Networks. Sony wurde bereits vor zwei Wochen über die Sicherheitslücke informiert, sie wurde jedoch bisher nicht geschlossen. Es ist nicht der erste Vorfall im Playstation-Network.

    30.10.201461 Kommentare

  2. Videostreaming: Youtube startet 60-fps-Wiedergabe

    Videostreaming

    Youtube startet 60-fps-Wiedergabe

    60 statt 30: Youtube ermöglicht nun Videos mit doppelt so vielen Bildern pro Sekunde. Das Quellmaterial muss in HD-Auflösung vorliegen, abgesehen von Firefox und Opera unterstützen alle Browser 60 fps.

    30.10.2014172 Kommentare

  3. Snowdens politisches Manifest: "Wir haben das Recht auf Revolution"

    Snowdens politisches Manifest

    "Wir haben das Recht auf Revolution"

    US-Whistleblower Edward Snowden erläutert in einem Interview seine politischen Überzeugungen. Dabei lobt er die Arbeit des NSA-Untersuchungsausschusses. Gegen das Abhören des Papstes hat er nichts einzuwenden.

    29.10.201468 Kommentare

  1. Ausschreibung: Berlin will mit Steuergeld erneut freies WLAN aufbauen

    Ausschreibung

    Berlin will mit Steuergeld erneut freies WLAN aufbauen

    Bisher fand der Berliner Senat kein Unternehmen, um ein werbefinanziertes freies Stadt-WLAN aufzubauen. Jetzt gibt es Fördergeld, mietfreie Standorte und kostenlosen Strom für die Hotspots.

    29.10.201460 Kommentare

  2. 100 KBit/s statt 100 MBit/s: Kabel Deutschland drosselt jetzt auch ältere Verträge

    100 KBit/s statt 100 MBit/s

    Kabel Deutschland drosselt jetzt auch ältere Verträge

    Kabel Deutschland schreibt seine Kunden mit AGB-Änderungen an. Danach gilt die Drosselung für Filesharing nun auch für Verträge, die vor August 2009 geschlossen wurden.

    29.10.2014487 Kommentare

  3. W3C: HTML5 offiziell fertiggestellt

    W3C

    HTML5 offiziell fertiggestellt

    Das World Wide Web Consortium (W3C) empfiehlt offiziell die Verwendung von HTML5, womit die Spezifikation nun offiziell verabschiedet ist. Die Differenzen zwischen W3C und der WHATWG, die HTML5 begann, bleiben aber weiter bestehen.

    29.10.20148 Kommentare

  4. Fireeye: Telekom feiert Partnerschaft mit US-Geheimdienst-naher Firma

    Fireeye

    Telekom feiert Partnerschaft mit US-Geheimdienst-naher Firma

    Die Telekom hat das US-Cybersecurity-Unternehmen Fireeye als Partner "an Bord geholt". Fireeye wurde über den Risikokapitalgeber In-Q-Tel von der CIA finanziert und beschäftigt seit der Übernahme von Mandiant viele frühere Geheimdienstmitarbeiter. Telekom-Vorstand Clemens nannte diese Partnerschaft "in Europa einzigartig."

    29.10.201425 Kommentare

  5. Weißes Haus: Russische Hacker angeblich in US-Regierungsnetz eingedrungen

    Weißes Haus

    Russische Hacker angeblich in US-Regierungsnetz eingedrungen

    Angriffe auf die Computernetze von Regierungen kommen weltweit tagtäglich vor. Hackern ist es nun offenbar gelungen, in das nicht abgeschirmte Netz des Weißen Hauses einzudringen.

    29.10.201428 Kommentare

  6. Bitcoin-Forderung: Gefälschte Abmahnungen wegen Porno-Streams

    Bitcoin-Forderung

    Gefälschte Abmahnungen wegen Porno-Streams

    Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnt vor neuen E-Mails, die gefälschte Abmahnungen enthalten. Weder stecken die dort erwähnten Anwälte dahinter, noch sollte man der enthaltenen Anleitung zum Erwerb von Bitcoins folgen.

    28.10.201423 Kommentare

  7. EU-Kommission: Ungarns GByte-Steuer "nicht hinnehmbar"

    EU-Kommission

    Ungarns GByte-Steuer "nicht hinnehmbar"

    EU-Kommissarin Neelie Kroes hat sich zu der umstrittenen GByte-Steuer in Ungarn geäußert. Die rechte Fidesz-Partei wil damit kritische Medien ausschalten.

    28.10.201443 Kommentare

  8. EuGH: Dürfen Ministerien IP-Adressen speichern?

    EuGH

    Dürfen Ministerien IP-Adressen speichern?

    Der Pirat Patrick Breyer will Behörden verbieten, seine IP-Adresse zu speichern, wenn er ihre Websites besucht. Geht Datenschutz so weit? Das muss der EuGH entscheiden.

    28.10.201413 Kommentare

  9. Datenleck: FBI soll zweiten Snowden gefunden haben

    Datenleck

    FBI soll zweiten Snowden gefunden haben

    Neben Edward Snowden soll noch ein zweiter Whistleblower geheime US-Dokumente weitergegeben haben. Diese Quelle könnte schon nach kurzer Zeit versiegt sein.

    28.10.20149 Kommentare

  10. Microsoft: Ein bisschen WebRTC im Internet Explorer

    Microsoft

    Ein bisschen WebRTC im Internet Explorer

    Aufbauend auf WebRTC und weiteren Techniken möchte Microsoft Echtzeitkommunikation im Internet Explorer einbauen. Damit könnte Skype in den Browser wandern.

    28.10.201411 Kommentare

  11. Urheberrecht: Oettinger erwägt Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

    Urheberrecht

    Oettinger erwägt Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

    Der neue EU-Digitalkommissar Oettinger will des Urheberrecht EU-weit vereinheitlichen. Am Ende könnte eine Zahlungspflicht für US-Unternehmen wie Google stehen.

    28.10.201457 Kommentare

  12. Streaming-Dienst: Twitch-Nutzer müssen angezogen bleiben

    Streaming-Dienst

    Twitch-Nutzer müssen angezogen bleiben

    In ihren über die Plattform Twitch verbreiteten Videostreams von Spielen müssen Nutzer, die sich selbst per Webcam filmen, ab sofort neue Bekleidungsvorschriften einhalten - auch Männer. Ebenso sind Hetzreden und selbstverletzendes Verhalten verboten.

    28.10.2014133 Kommentare

  13. Datenübertragung: Wissenschaftler stellen mit neuer Glasfaser Rekord auf

    Datenübertragung

    Wissenschaftler stellen mit neuer Glasfaser Rekord auf

    Ein Forscherteam aus den Niederlanden und den USA hat mit einem neuartigen Glasfaserkabel Daten bis zu 21 Mal schneller als bisher übertragen. Auch Petabit-Übertragungen schließen die Wissenschaftler nicht mehr aus.

    28.10.201454 Kommentare

  14. Onedrive: Microsoft erhöht auf unendlich

    Onedrive

    Microsoft erhöht auf unendlich

    Die Attraktivität des Abonnements für Office 365 steigt durch eine neue Ankündigung von Microsoft enorm. Wer monatlich rund zehn Euro ausgibt, erhält nicht nur die Office-Suite, sondern auch unlimitierten Speicherplatz in der Cloud auf Onedrive.

    27.10.2014135 Kommentare

  15. Smart Guns: US-Polizei testet Onlineüberwachung von Dienstwaffen

    Smart Guns

    US-Polizei testet Onlineüberwachung von Dienstwaffen

    Ein kleines US-Unternehmen liefert an zwei Polizeidienststellen eine Erweiterung für das Griffstück von Pistolen aus. Darin sitzen Sensoren, die unter anderem das Ziehen und Abfeuern der Waffe in Echtzeit in die Behörde funken können. Das soll nicht nur der rechtlichen Entlastung der Polizisten dienen.

    27.10.201444 Kommentare

  16. Adresscheck: Bundesnetzagentur wird gegen Fax-Spam aktiv

    Adresscheck

    Bundesnetzagentur wird gegen Fax-Spam aktiv

    Ein großer Netzbetreiber, der zur E-Mail-Adresse kostenlos automatisch eine Faxnummer zuteilt, wird von der Bundesnetzagentur gezwungen, die Postadresse des Kunden zu überprüfen. Damit sollen Fax-Spammer unter Druck gesetzt werden.

    27.10.201422 Kommentare

  17. Malware: Manipulierte Binaries im Tor-Netzwerk

    Malware

    Manipulierte Binaries im Tor-Netzwerk

    Security-Experten haben die Verbreitung manipulierter Windows-Dateien im Tor-Netzwerk entdeckt, die mit Malware infiziert sind. Der Exit-Server ist inzwischen auf der schwarzen Liste, ein vollkommener Schutz ist das jedoch nicht.

    27.10.20147 Kommentare

  18. Illegales Streaming: Kinox.to-Macher sollen auch Torrent.to betreiben

    Illegales Streaming

    Kinox.to-Macher sollen auch Torrent.to betreiben

    Die beiden Verhafteten im Fall Kinox.to sagen, dass den Betreibern auch Torrent.to gehört. Kinox.to ist weiter online, weil der Staatsanwaltschaft die Zugangspasswörter fehlen.

    27.10.2014132 Kommentare

  19. Bundesinnenministerium: Leerrohre für Regierungsnetz stammen nicht von US-Armee

    Bundesinnenministerium  

    Leerrohre für Regierungsnetz stammen nicht von US-Armee

    Die Bundesregierung prüft den Kauf eines Leerrohrnetzes für den Aufbau einer sicheren Kommunikation. Die US-Armee weiß möglicherweise schon jetzt, wo die 3.000 Kilometer Leitungen verlegt sind. Das Innenministerium widerspricht dem Bundesrechungshof in dieser Frage.

    27.10.201431 Kommentare

  20. Illegales Streaming: Wie das System Kinox.to funktioniert

    Illegales Streaming

    Wie das System Kinox.to funktioniert

    Eine kleine Gruppe von Uploadern soll jeweils die ersten Links zu Filmkopien exklusiv an Kinox.to geliefert haben. Die Webseite Tarnkappe berichtet, die jährlichen Einkünfte von Kinox.to lägen bei über zwei Millionen Euro.

    27.10.2014135 Kommentare

  21. Sipgate und Fidor Bank: DDoS-Angriffe waren Erpressungsversuch

    Sipgate und Fidor Bank  

    DDoS-Angriffe waren Erpressungsversuch

    Mit dem groß angelegten DDoS-Angriff gegen Sipgate sollte Geld erpresst werden. Auch die Fidor Bank aus München war betroffen.

    27.10.201427 Kommentare

  22. Gesetzentwurf: Ungarn protestieren gegen geplante Internetsteuer

    Gesetzentwurf

    Ungarn protestieren gegen geplante Internetsteuer

    Zehntausende Ungarn sind am Sonntag auf die Straße gegangen, um gegen die geplante Datensteuer zu demonstrieren. Eine solche Abgabe wäre in Europa einzigartig.

    27.10.201453 Kommentare

  23. Verbrechensbekämpfung: Polizei fordert Zugriff auf Mautdaten

    Verbrechensbekämpfung

    Polizei fordert Zugriff auf Mautdaten

    Der Bund Deutscher Kriminalbeamter verlangt zur besseren Verbrechensaufklärung den Zugriff der Polizei auf Autokennzeichen aus dem Mautsystem an Autobahnen. Durch ein Urteil fühlen sich die Funktionäre bestätigt.

    27.10.201433 Kommentare

  24. Big Brother Awards: Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

    Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

    In Österreich wurden die Gewinner der Big Brother Awards bekanntgegeben: Neelie Kroes und Siim Kallas von der EU Kommission erhalten ihn für Ecall in Autos, Facebook für seine psychologischen Experimente mit Nutzern.

    25.10.20144 Kommentare

  25. Illegales Streaming: Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

    Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

    Ermittler haben sechs Wohn- und Geschäftsräume in vier deutschen Bundesländern durchsucht, um Kinox.to stillzulegen. Doch die beiden Hauptbeschuldigten sind entkommen, gegen sie wird jetzt europaweit gefahndet. Die Plattform ist online geblieben.

    25.10.2014529 Kommentare

  26. Mozilla: Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

    Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

    Mit der Initiative Webmaker will Mozilla Nutzer zu Web-Entwicklern machen. Das Projekt plant dazu eine App für Firefox OS, Android und iOS, mit der Web-Apps einfach erstellt und geteilt werden sollen.

    24.10.201412 Kommentare

  27. App Rooms: Facebook macht die Foren mobil

    App Rooms

    Facebook macht die Foren mobil

    Facebook hat mit Rooms eine eigenständige App für anonyme Foren vorgestellt. Das Netzwerk will so die Diskussionskultur aus dem Netz aufs Smartphone holen.

    24.10.201414 Kommentare

  28. Leistungsschutzrecht: Streit zwischen Verlagen und Google geht weiter

    Leistungsschutzrecht

    Streit zwischen Verlagen und Google geht weiter

    Die meisten Verlage haben Google inzwischen das Recht eingeräumt, Verlagsinhalte anzuzeigen. Doch noch sind nicht alle Ansprüche geklärt. Der Axel-Springer-Verlag versucht es jetzt mit einem Spagat.

    24.10.20147 Kommentare

  29. Europäischer Gerichtshof: Framende Links sind keine Urheberrechtsverletzung

    Europäischer Gerichtshof

    Framende Links sind keine Urheberrechtsverletzung

    Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass das Setzen eines framenden Links keine Urheberrechtsverletzung darstellt. Der Beschluss beende einen jahrelangen Rechtsstreit im Sinne der Netzfreiheit, so die beteiligte Kanzlei.

    23.10.201416 Kommentare

  30. Stiftung Warentest: Neue DSL-Kunden müssen rund fünf Wochen warten

    Stiftung Warentest

    Neue DSL-Kunden müssen rund fünf Wochen warten

    Technikertermine der Deutschen Telekom für DSL-Anschlüsse werden oft wieder abgesagt oder enden erfolglos. Kabelnetzbetreiber seien dagegen schneller, so ein Test von Stiftung Warentest.

    23.10.201439 Kommentare

  31. Gratiseinwilligung für Google: Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

    Gratiseinwilligung für Google  

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

    Es war kaum anders zu erwarten: Die meisten in der VG Media organisierten Verlage wollen keine verkürzte Darstellung ihrer Links bei Google hinnehmen. Der Konzern lehnte zuvor eine Bitte um "Waffenruhe" ab.

    22.10.2014226 Kommentare

  32. Digitale Dividende II: Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

    Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

    Die Bundesnetzagentur möchte die -Frequenzen für terrestrisches Fernsehen bereits im zweiten Quartal kommenden Jahres versteigern. Das sieht der jetzt vorgestellte Entwurf der Behörde vor.

    22.10.201452 Kommentare

  33. Broadcom: Chips für Router mit G.Fast sind fertig

    Broadcom

    Chips für Router mit G.Fast sind fertig

    Mit Broadcom hat eines der ersten Unternehmen SoCs für den Einsatz in Modems und Routern für den designierten DSL-Nachfolger G.Fast angekündigt. Die Bausteine eignen sich für ein modernes Gerät mit 802.11ac-WLAN und NAS-Funktionen.

    22.10.20144 Kommentare

  34. Netzangriffe: DDoS-Botnetz weitet sich ungebremst aus

    Netzangriffe

    DDoS-Botnetz weitet sich ungebremst aus

    Ein kürzlich entdecktes Botnetz für DDoS-Angriffe breitet sich nach Angaben von Experten ungehemmt aus. Inzwischen seien auch Windows-Server gefährdet. Der Zweck der darüber gefahrenen Angriffe bleibt aber unklar.

    22.10.201424 Kommentare

  35. Hotfix verfügbar: Microsoft bestätigt gefährliche OLE-Lücke

    Hotfix verfügbar

    Microsoft bestätigt gefährliche OLE-Lücke

    Durch einen Fehler im OLE-System zum Einbetten von Office-Dokumenten kann auf einen fremden Rechner Code eingeschleust werden. Alle Windows-Versionen seit Vista sind betroffen, Microsoft bietet einen Hotfix an.

    22.10.20148 Kommentare

  36. Gesetzentwurf: Ungarn will Steuer pro GByte erheben

    Gesetzentwurf  

    Ungarn will Steuer pro GByte erheben

    Die umstrittene rechts-nationale Regierung Ungarns will eine Datensteuer durchsetzen. Die GByte-Abgabe dürfte auf die Endnutzer umgelegt werden.

    22.10.2014312 Kommentare

  37. Baden-Württemberg: Weiteres Bundesland will Body-Cams an Polizisten einsetzen

    Baden-Württemberg

    Weiteres Bundesland will Body-Cams an Polizisten einsetzen

    Mit Baden-Württemberg erprobt das dritte Bundesland Body-Cams auf Polizisten. Laut Hessens Innenminister haben immer mehr Bundesländer Interesse an der Einführung der Überwachung.

    22.10.201456 Kommentare

  38. ALPR: Massenhafte Erfassung von KFZ-Kennzeichen in Deutschland

    ALPR

    Massenhafte Erfassung von KFZ-Kennzeichen in Deutschland

    In Hunderten Parkhäusern, auf Campingplätzen und Firmenparkplätzen in Deutschland werden die Nummernschilder mit OCR erfasst. Ob diese Überwachung legal ist, ist datenschutzrechtlich noch ungeklärt.

    22.10.201438 Kommentare

  39. Deutsche Telekom: Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

    Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

    Die Telekom macht nach Berichten über Kündigungsdrohungen gegen PSTN/ISDN-Anschlussinhaber einen Rückzieher. Vor 2017 werde, "bis auf einige wenige Ausnahmen", nicht zu Kündigungen wegen VoIP-Verweigerung gegriffen.

    21.10.201452 Kommentare

  40. Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

    Merkel auf IT-Gipfel

    Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

    Unter 50 MBit/s spielt Netzneutralität nach Ansicht von Bundeskanzlerin Merkel keine Rolle. Auf dem IT-Gipfel machte sie sich zudem für Big Data stark und sorgte mit Äußerungen zum Mooreschen Gesetz für Gelächter.

    21.10.2014101 Kommentare

  41. Next Century Cities: 32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

    Next Century Cities

    32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

    Boston, Santa Monica, Palo Alto und zwei Google-Fiber-Städte gehören zu den Next Century Cities. Sie wollen erreichen, dass Städte selbst Glasfasernetze errichten können, was von Konzernen oft verhindert wird.

    21.10.20146 Kommentare

  42. GNU: Emacs 24.4 mit integriertem Browser

    GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

    Die aktuelle Version des Editors Emacs enthält einen einfachen Webbrowser. Darüber hinaus ist die Unterstützung für Multi-Monitor-Setups verbessert worden und Emacs-Lisp-Pakete können signiert werden.

    21.10.201426 Kommentare

  43. IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"

    IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"

    Der Bundesinnenminister kündigt an, dass Ende kommenden Jahres 200 Behörden und Einrichtungen des Bundes über De-Mail kommunizieren werden. Zugleich kritisiert er den Dienst.

    21.10.201462 Kommentare

  44. IT-Gipfel 2014: Gabriel fordert mehr IT-Begeisterung vom Mittelstand

    IT-Gipfel 2014

    Gabriel fordert mehr IT-Begeisterung vom Mittelstand

    Die Bundesregierung erhofft sich von der digitalen Vernetzung der Industrie große Chancen für die deutsche Wirtschaft. Dazu sollen Startups und die Kompetenzen des Mittelstands stärker gefördert werden.

    21.10.201432 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 445
Anzeige

Verwandte Themen
Occupy Wall Street, Re:publica 2011, G.fast, Digitales Vergessen, AK Zensur, White-IT, Schultrojaner, Chatsecure, Joachim Gauck, Andreas Bogk, Seacom, Bundestagswahl 2009, Meinhard Starostik, Liquid Feedback, Facebook Timeline

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de