Abo
Anzeige

24.252 Internet Artikel

  1. Open Source: X.org-Domain bleibt erhalten

    Open Source

    X.org-Domain bleibt erhalten

    Die spezielle Domain der X11-Entwicklergemeinschaft, X.org, bleibt dank einer verlängerten Registrierung erhalten. Die Organisationsprobleme zur Verwaltung der Domain sind aber offenbar immer noch nicht gelöst.

    13.01.20167 Kommentare

  1. Fortigate-Firewalls: SSH-Hintertür auch bei Fortinet?

    Fortigate-Firewalls

    SSH-Hintertür auch bei Fortinet?

    Eine Lücke in älteren Versionen des Systems auf Fortinet-Firewalls sieht verdächtig wie eine Hintertür aus. Behoben wurde das Problem bereits 2014, Fortinet hat die Änderung damals offenbar verschwiegen.

    13.01.201616 Kommentare

  2. Fahrer verhindern Unfälle: Googles autonome Autos sind doch nicht so sicher

    Fahrer verhindern Unfälle

    Googles autonome Autos sind doch nicht so sicher

    Google hat bei den bisherige Berichten über seine autonomen Autos wichtige Aspekte verschwiegen. Es hätte mehr als zehn Unfälle gegeben, wenn die Fahrer nicht eingegriffen hätten, heißt es nun.

    13.01.201694 Kommentare

Anzeige
  1. Menschenrechte: Private Nachrichten während Arbeit rechtfertigen Kündigung

    Menschenrechte

    Private Nachrichten während Arbeit rechtfertigen Kündigung

    Arbeitgeber dürfen unter bestimmten Umständen prüfen, ob ihre Angestellten während der Arbeitszeit private Nachrichten über soziale Netzwerke oder ähnliche Dienste verschicken und die Ergebnisse für eine Kündigung nutzen. Das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschieden.

    13.01.2016183 Kommentare

  2. Rosetta: Philae hätte leben können

    Rosetta

    Philae hätte leben können

    Philaes Mission auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko ist wohl beendet: Der Lander der Rosetta-Mission meldet sich nicht mehr. Mit einem anderen System zur Energieversorgung könnte er vielleicht noch senden.

    13.01.201670 Kommentare

  3. Berliner Datenschutzbeauftragte: Juristin und Bildhauerin folgt auf Alexander Dix

    Berliner Datenschutzbeauftragte

    Juristin und Bildhauerin folgt auf Alexander Dix

    Die monatelange Suche hat ein Ende. Die große Koalition in Berlin hat eine Nachfolgerin für den renommierten Datenschutzbeauftragten Alexander Dix gefunden. Ex-Piraten kritisieren die Entscheidung als "Verlegenheitsding der Koalition".

    12.01.20163 Kommentare

  1. Terrorgefahr: CDU will Vorratsdaten dem Verfassungsschutz geben

    Terrorgefahr

    CDU will Vorratsdaten dem Verfassungsschutz geben

    Kaum ist das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung beschlossen, entstehen neue Begehrlichkeiten für die Nutzung der Daten. Zudem fordert die CDU den Einsatz von Quellen-TKÜ und Online-Durchsuchung.

    12.01.201652 Kommentare

  2. Live-Übertragungen: Periscope direkt in Twitter integriert

    Live-Übertragungen

    Periscope direkt in Twitter integriert

    Der Live-Übertragungsdienst Periscope erlaubt nun das direkte Einbinden in Twitter: Nutzer auf Geräten mit iOS können Videos ab sofort in der Timeline sehen. Alle weiteren Plattformen sollen so schnell wie möglich folgen.

    12.01.20162 Kommentare

  3. Raketenstart: SpaceX landet nächste Falcon 9 auf Schiff

    Raketenstart

    SpaceX landet nächste Falcon 9 auf Schiff

    SpaceX will am Sonntag wieder eine Raketenstufe auf einem Schiff landen, nachdem die letzten beiden Versuche in spektakulären Explosionen endeten.

    12.01.201627 Kommentare

  1. Login-Dienst: Mozilla wird Persona.org abschalten

    Login-Dienst

    Mozilla wird Persona.org abschalten

    Der Login-Dienst Persona von Mozilla sollte das Anmelden im Web deutlich vereinfachen. Nach der Übergabe an eine freie Entwickler-Community wird der Dienst im Herbst aber komplett abgeschaltet. Ersatz dafür könnte von Mozilla selbst kommen.

    12.01.201611 Kommentare

  2. Raumsonden: Neues Plutonium für Weltraummissionen

    Raumsonden

    Neues Plutonium für Weltraummissionen

    Nach 28 Jahren wird in den USA wieder Plutonium-238 für Weltraummissionen erzeugt. Bei der Herstellung werden Abfallprodukte aus Kernreaktoren verwendet.

    11.01.201630 Kommentare

  3. Open Source: X.org könnte einstellige Domain verlieren

    Open Source

    X.org könnte einstellige Domain verlieren

    Die X11-Entwicklergemeinschaft verliert eventuell ihre sehr spezielle Domain, deren Hostname aus nur einem Buchstaben besteht - dem X. Die Beteiligten haben zunächst nur noch knapp eine Woche Zeit, um das Problem zu lösen.

    11.01.201637 Kommentare

  1. Peach ausprobiert: Das Zauberwort-Netzwerk

    Peach ausprobiert

    Das Zauberwort-Netzwerk

    Eine ernsthafte Konkurrenz für Twitter und Facebook dürfte das neue soziale Netzwerk von Vine-Erfinder Dom Hofmann nicht werden. Peach hat allerdings einige spannende Ideen, die möglicherweise bald bei den etablierten Anbietern auftauchen.

    11.01.20166 Kommentare

  2. Bytecode fürs Web: Webassembly wird in V8-Engine implementiert

    Bytecode fürs Web

    Webassembly wird in V8-Engine implementiert

    Dank Webassembly sollen komplexe Anwendungen besser im Web laufen als mit Javascript. Nun implementiert auch das V8-Team die Unterstützung für den neuen Bytecode, der damit künftig in Chrome und vielleicht auch in Node landen wird.

    11.01.201631 Kommentare

  3. Blind programmieren: Wenn der Computer schneller spricht, als ein Sehender hört

    Blind programmieren

    Wenn der Computer schneller spricht, als ein Sehender hört

    Damit ein Programmcode funktioniert, kommt es manchmal auf ein einzelnes Komma an. Christian Schöpplein kann nicht sehen - und programmiert trotzdem.

    11.01.201676 Kommentare

  1. Cert: Deutschland braucht ein unabhängiges digitales Notfallteam

    Cert

    Deutschland braucht ein unabhängiges digitales Notfallteam

    Bisher gibt es in Deutschland kein nationales Cert, dabei wäre es nicht schwer zu erschaffen. Ein neu geschaffenes Cert müsste jedoch eine klare Distanz zu Regierungsstellen wahren, um ernst genommen zu werden - eine lösbare Aufgabe.

    11.01.20168 Kommentare

  2. NSA und BND in Bad Aibling: Geheimdienstkooperation läuft wieder reibungslos

    NSA und BND in Bad Aibling

    Geheimdienstkooperation läuft wieder reibungslos

    NSA und BND arbeiten Medienberichten zufolge wieder gemeinsam an der Überwachung des Internets. Die NSA gibt jetzt Begründungen für die von ihr übermittelten Selektoren.

    10.01.201627 Kommentare

  3. Die Woche im Video: Die Highlights von der CES

    Die Woche im Video

    Die Highlights von der CES

    Golem.de-Wochenrückblick Die Elektronikmesse CES ist fast vorbei - und wir haben viel gesehen und ausprobiert. Eine Messe und viele Meldungen im Überblick.

    09.01.20162 KommentareVideo

  4. Mobilfunk: Telekom entwickelt 5G nur noch in Dresden

    Mobilfunk

    Telekom entwickelt 5G nur noch in Dresden

    Die Telekom verlegt ihre 5G-Aktivitäten nach Dresden an die TU. Gesucht werden "neue, disruptive Konzepte für die Weiterentwicklung des Mobilfunks, der Netze und der Cloud." Dabei soll eng mit dem Konzern zusammengearbeitet werden.

    08.01.201637 Kommentare

  5. Anonymität: Sicher wie eine Hintertür mit neun Schlössern

    Anonymität

    Sicher wie eine Hintertür mit neun Schlössern

    Wie kann eine Verschlüsselung gleichzeitig sicher sein und eine Hintertür für Ermittler beinhalten? Die Krypto-Koryphäe David Chaum macht einen gefährlichen Vorschlag.

    08.01.201652 Kommentare

  6. Support-Scam: Dell-Nutzer werden mit falschen Support-Anrufen belästigt

    Support-Scam

    Dell-Nutzer werden mit falschen Support-Anrufen belästigt

    Gefälschte Support-Anrufe sind ein großes Ärgernis für viele PC-Nutzer. Jetzt gibt es eine neue Masche, die gezielt Dell-Nutzer anspricht. Möglicherweise hängen die Anrufe mit den von Dell im vergangenen Jahr installierten SSL-Zertifikaten zusammen.

    08.01.20162 Kommentare

  7. CMS: Kritische Lücken im Update-Prozess von Drupal

    CMS

    Kritische Lücken im Update-Prozess von Drupal

    Die automatischen Updates von Drupal können so manipuliert werden, dass recht leicht Malware eingeschleust werden kann. Bekannt ist dies wohl schon seit Jahren, Lösungen dafür werden nun erneut diskutiert.

    08.01.20161 Kommentar

  8. Schnüffelgesetz: Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

    Schnüffelgesetz

    Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

    Vodafone will ein britisches Gesetz verhindern, das Hintertüren im Mobilfunknetzwerk und in den Endgeräten der Nutzer ermöglichen soll. Verschlüsselung soll umgangen werden und Polizei und Geheimdienste erhalten Zugriff auf das Instant Messaging. Davon wäre auch Deutschland betroffen.

    08.01.201616 Kommentare

  9. Onlineshops: Boom im Handel? Nur online!

    Onlineshops

    Boom im Handel? Nur online!

    Der höchste Umsatzanstieg im deutschen Einzelhandel seit rund 20 Jahren geht an den Innenstädten vorbei. Vom Klopapier bis zur Zahnbürste - fast alles wird auch online gekauft. Tausende Geschäfte könnten bald schließen.

    08.01.201688 Kommentare

  10. Verbraucherzentrale: Google wehrt sich gegen Mitlese-Vorwürfe zu Gmail

    Verbraucherzentrale

    Google wehrt sich gegen Mitlese-Vorwürfe zu Gmail

    Google habe keine Mitarbeiter, die im Keller säßen und E-Mails mitlesen würden. Bei Gmail scannten automatische Systeme die E-Mails der Nutzer, für Werbezwecke und um Spam und Malware zu identifizieren, erklärte der Konzern.

    07.01.201668 Kommentare

  11. #Twitter10k: 10.000 Zeichen sind vielen zu viel

    #Twitter10k

    10.000 Zeichen sind vielen zu viel

    Hinweisen von Firmenchef Jack Dorsey zufolge wird Twitter demnächst die 140-Zeichen-Regel abschaffen und Beiträge mit bis zu 10.000 Zeichen erlauben. Fans des sozialen Netzwerks protestieren.

    07.01.201628 Kommentare

  12. Let's Encrypt: Kostenlose Zertifikate angeblich auch für Malware

    Let's Encrypt

    Kostenlose Zertifikate angeblich auch für Malware

    Let's Encrypt erstellt vermeintlich Zertifikate für Domains, über die Malware verteilt wird. Das zumindest behauptet ein Anti-Viren-Hersteller, der gleichzeitig eine konkurrierende Zertifizierungsstelle ist. Das beschriebene Problem scheint jedoch ganz andere Hintergründe zu haben.

    07.01.201640 Kommentare

  13. Kein Copyright für Tiere: Klage zu Affen-Selfie in den USA gescheitert

    Kein Copyright für Tiere

    Klage zu Affen-Selfie in den USA gescheitert

    Die Tierschutzorganisation Peta wollte einem Affen das Urheberrecht an mehreren Selfies erstreiten. Doch der Richter will dazu kein Grundsatzurteil fällen.

    07.01.201625 Kommentare

  14. Störerhaftung bei WLAN: SPD-Abgeordnete wollen Gesetzentwurf grundlegend ändern

    Störerhaftung bei WLAN  

    SPD-Abgeordnete wollen Gesetzentwurf grundlegend ändern

    Die Urheberrechtsexperten der SPD-Fraktion lehnen die Regierungspläne zur Störerhaftung bei offenen WLANs komplett ab. Die Union will ebenfalls die geplante Neuregelung für Hostprovider streichen.

    07.01.20168 Kommentare

  15. Gerichtsurteil: Eltern erben Facebook-Konto des Kindes

    Gerichtsurteil

    Eltern erben Facebook-Konto des Kindes

    Auch die Kommunikation mit Dritten ist betroffen, wenn der Zugang zu einem Facebook-Konto übertragen wird - und damit möglicherweise sensible Daten. Trotzdem haben Eltern grundsätzlich ein Recht auf Einblick in den Account eines verstorbenen Kindes, urteilt ein Gericht in Deutschland.

    07.01.201615 Kommentare

  16. MD5/SHA1: Sloth-Angriffe nutzen alte Hash-Algorithmen aus

    MD5/SHA1

    Sloth-Angriffe nutzen alte Hash-Algorithmen aus

    Neue Angriffe gegen TLS: Krypto-Forscher präsentieren mit Sloth mehrere Schwächen in TLS-Implementierungen und im Protokoll selbst. Am kritischsten ist ein Angriff auf Client-Authentifizierungen mit RSA und MD5.

    07.01.20164 Kommentare

  17. Smart Guns: Obama will mit neuer Technik Zahl der Waffentoten verringern

    Smart Guns

    Obama will mit neuer Technik Zahl der Waffentoten verringern

    Mehr als 30.000 Menschen sterben jährlich in den USA durch Schüsse aus Waffen. Nun will US-Präsident Obama mit Hilfe moderner Technik sicherstellen, dass weniger Waffen in den Besitz unberechtigter Personen gelangen.

    06.01.20168 Kommentare

  18. Nutzungsbedingungen: Google wegen "Mitlesen" von E-Mails abgemahnt

    Nutzungsbedingungen

    Google wegen "Mitlesen" von E-Mails abgemahnt

    Google "liest" die E-Mails seiner Nutzer ohne konkrete Einwilligung mit, um diesen dann maßgeschneiderte Produktinformationen anzuzeigen. Verbraucherschützer verurteilen dies nun als rechtswidrige Praxis.

    06.01.201617 Kommentare

  19. Vernetzung: Internet of Bockmist

    Vernetzung

    Internet of Bockmist

    IMHO Ein Safe mit WLAN. Schuhe, die per App zugemacht werden. Schalter, die nach Druck auf einen Smartphone-Button einen anderen Schalter betätigen. Willkommen im Jahr 2016.

    06.01.201668 Kommentare

  20. Leistungsschutzrecht: VG Media reicht Klage gegen Google ein

    Leistungsschutzrecht

    VG Media reicht Klage gegen Google ein

    Wie zu erwarten, geht der Streit zwischen der VG Media und Google in die nächste Runde. Entscheidend für die Zukunft des Leistungsschutzrechts ist aber ein anderer Prozess.

    06.01.201627 Kommentare

  21. Soziale Netzwerke: Twitter verabschiedet sich von 140-Zeichen-Regel

    Soziale Netzwerke

    Twitter verabschiedet sich von 140-Zeichen-Regel

    Das soziale Netzwerk verzichtet wohl in Zukunft auf sein Alleinstellungsmerkmal. Laberköpfe soll es dennoch nicht geben.

    06.01.201621 Kommentare

  22. Media Broadcast: Fernsehsender bestellen Richtfunk - und Glasfasernetz

    Media Broadcast

    Fernsehsender bestellen Richtfunk - und Glasfasernetz

    Öffentlich-rechtliche Sender lassen sich von ihren Gebühreneinnahmen von Media Broadcast ein Richtfunk- und Glasfasernetz bauen, um Sender und Studios zu verbinden. Dabei geht es auch um HD-Datenraten für DVB-T2.

    05.01.201622 Kommentare

  23. Tschechien: Rechte Hacker knacken E-Mail-Konto von Regierungschef

    Tschechien

    Rechte Hacker knacken E-Mail-Konto von Regierungschef

    Tschechiens Ministerpräsident Sobotka hat wieder Ärger mit rechten Hackern. Offenbar war sein privates E-Mail-Postfach nicht ausreichend geschützt.

    05.01.20165 Kommentare

  24. Mozilla: Firefox implementiert Webkit-Funktionen

    Mozilla

    Firefox implementiert Webkit-Funktionen

    Viele Webseiten, vor allem für mobile Geräte, nutzen weiterhin die nicht standardisierten Webkit-Präfixe in ihrem Code. Mozilla hat diese für CSS und DOM-APIs nun zur Erhaltung der Kompatibilität gezwungenermaßen auch im Firefox umgesetzt.

    05.01.201618 Kommentare

  25. Ukraine: Hackerangriff soll Stromausfall verursacht haben

    Ukraine

    Hackerangriff soll Stromausfall verursacht haben

    Mehrere hunderttausend Ukrainer waren kurz vor Weihnachten von einem Stromausfall betroffen. Dahinter sollen Hacker stehen, die eine seit langem bekannte Malware modifizierten.

    05.01.20161 Kommentar

  26. Vernetzung: Und ewig misst der Sensor

    Vernetzung

    Und ewig misst der Sensor

    CES 2016 Ihr Bettnachbar schnarcht? Digitale Technik könnte das Problem lösen. Die Messe CES in Las Vegas zeigt, wie stark moderne Sensoren und Chips unseren Alltag verändern - auch wenn das nicht jedem gefällt.

    05.01.20165 Kommentare

  27. Alcatel-Lucent: Swisscom erreicht eine Million Haushalte mit FTTH

    Alcatel-Lucent

    Swisscom erreicht eine Million Haushalte mit FTTH

    Mit Technik von Alcatel-Lucent hat die Swisscom ein Drittel aller Schweizer Haushalte mit FTTH versorgt. Davon ist Deutschland noch sehr weit entfernt.

    04.01.201639 Kommentare

  28. Politwoops: Gelöscht ist nicht mehr gelöscht

    Politwoops

    Gelöscht ist nicht mehr gelöscht

    Auch Politiker sollten peinliche Beiträge auf Twitter wieder löschen können: Aus diesem Grund hatte Twitter der Webseite Politwoops den Zugriff auf seine API gesperrt. Nun macht das soziale Netzwerk einen Rückzieher.

    04.01.20162 Kommentare

  29. Security: Ransomware kann jetzt Webkit

    Security

    Ransomware kann jetzt Webkit

    Malware-Entwickler sind ständig dabei, neue Versionen ihrer Schadsoftware zu programmieren. Eine neue Ransomware erinnert an Cryptolocker, ist aber komplett in NW.js umgesetzt. Damit könnte die Malware auch Linux- und Mac-Systeme befallen.

    04.01.201654 Kommentare

  30. Wirtschaftsministerium: Swisscom soll privatisiert werden

    Wirtschaftsministerium

    Swisscom soll privatisiert werden

    Die Swisscom baut Fiber To The Home stark aus und setzt zum Übergang Vectoring und G.fast ein. Doch die Schweizer Regierung will jetzt den mehrheitlich in Staatsbesitz befindlichen Konzern privatisieren.

    04.01.201617 Kommentare

  31. Facebook: CSU will Hass schon vor Veröffentlichung löschen

    Facebook

    CSU will Hass schon vor Veröffentlichung löschen

    Facebook, Twitter und andere soziale Netzwerke sollen Hasskommentare und Terror-Propaganda schon vor der Veröffentlichung löschen: Für diesen Vorschlag erntet die CSU viel Spott und Kritik - selbst aus den eigenen Reihen.

    04.01.201682 Kommentare

  32. Hosting-Provider: Schwere Denial-of-Service-Angriffe gegen Linode

    Hosting-Provider

    Schwere Denial-of-Service-Angriffe gegen Linode

    Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr war für die Administratoren des Hosting-Providers Linode offenbar wenig besinnlich: Das Unternehmen war schweren Denial-of-Service-Attacken ausgesetzt. Mittlerweile funktionieren die meisten Server wieder.

    04.01.201613 Kommentare

  33. Banken und Startups: Fintechs verändern die Finanzwelt

    Banken und Startups

    Fintechs verändern die Finanzwelt

    Instant Payment und Multikontenabfragen: Was alteingesessene Banken nicht schaffen, kriegen Fintech-Startups hin. Banken müssen umdenken.

    04.01.2016143 Kommentare

  34. Bayern: Landtagsabgeordneter nennt 50 MBit/s Steinzeit

    Bayern

    Landtagsabgeordneter nennt 50 MBit/s Steinzeit

    Aus Bayern kommt Kritik an den Breitbandplänen der Bundesregierung. Wer in wenigen Jahren nur das Ziel von 50 MBit/s habe, sorge dafür, dass Menschen sowie Arbeitsplätze an die ohnehin überfüllten Städte verloren gingen.

    03.01.2016186 Kommentare

  35. Internet: Beim Breitbandausbau bleibt noch viel zu tun

    Internet

    Beim Breitbandausbau bleibt noch viel zu tun

    Hamburg und Berlin stehen beim Ausbau mit Breitband-Internet gut da, in Sachsen-Anhalt können nicht einmal 41 Prozent der Haushalte schnell surfen. Ein Problem für Firmen ist die ungleiche Verteilung der Kabelfernsehnetze.

    02.01.201651 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 486
Anzeige

Verwandte Themen
Im Rausch der Daten, Liquid Feedback, Unister, Max Schrems, Redtube, Metager, Hi-Drive, OpFacebook, Elektronische Lohnsteuerkarte, Kulturwertmark, Common Crawl Foundation, Anon+, Def Con 23, Roboterjournalismus, Cubby

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige