21.088 Internet Artikel

  1. Brendan Eich: Wieder ein neuer Chef bei Mozilla

    Brendan Eich  

    Wieder ein neuer Chef bei Mozilla

    Der Technikchef und Entwickler der Programmiersprache Javascript, Brendan Eich, übernimmt die Führung bei Mozilla. Er ist seit 1998 bei dem Projekt. Ein Bericht über eine Spende von Eich für ein Verbot der Homosexuellenehe sorgt für Proteste bei Entwicklern.

    24.03.201427 KommentareVideo

  1. Cisco Cloud Services: Cisco steckt 1 Milliarde US-Dollar in Cloud-Angebot

    Cisco Cloud Services

    Cisco steckt 1 Milliarde US-Dollar in Cloud-Angebot

    Cisco will eigene Cloud-Dienste anbieten. In den neuen Geschäftsbereich fließt 1 Milliarde US-Dollar.

    24.03.20149 Kommentare

  2. CSU-Chef: Breitbandausbau soll staatlich finanziert werden

    CSU-Chef

    Breitbandausbau soll staatlich finanziert werden

    Ein großer Teil der erwarteten Milliarden aus der nächsten Mobilfunkversteigerung gingen zurück an die Netzbetreiber, sagt Horst Seehofer. Damit soll der Breitbandausbau finanziert werden, hätten Ministerpräsidenten und der Bundesfinanzminister nun fest verabredet.

    24.03.201447 Kommentare

Anzeige
  1. Urteilsbegründung: Warum Steam den Weiterverkauf von Accounts verbieten darf

    Urteilsbegründung

    Warum Steam den Weiterverkauf von Accounts verbieten darf

    Zu der vom Landgericht Berlin abgelehnten Klage gegen Valve liegt nun die ausführliche Urteilsbegründung vor. Das Unternehmen darf demnach den Verkauf von Steam-Konten auch deswegen untersagen, weil damit Zusatzleistungen über die reine Nutzung von Spielen hinaus verbunden sind.

    24.03.2014128 Kommentare

  2. Kein Geld von Google: Sony Music Deutschland sperrt Musik weiter bei Youtube

    Kein Geld von Google

    Sony Music Deutschland sperrt Musik weiter bei Youtube

    Sony Music Deutschland sperrt seine Musik weiter bei Youtube, solange Google nicht das zahlt, was die Musikindustrie fordert. Es gehe um die Interessen der Künstler, so der Label-Chef. Doch nach eigenen Angaben verdienen die Major Labels doppelt so viel wie der Künstler an der Musik.

    24.03.201476 Kommentare

  3. Digitale Agenda: Verkehrsminister verleiht künftig Computerspielpreis

    Digitale Agenda

    Verkehrsminister verleiht künftig Computerspielpreis

    Verkehrsminister Alexander Dobrindt soll künftig den Deutschen Computerspielpreis verleihen. Die Zuständigkeit habe sich ergeben, weil sich die Ressorts über eine Aufgabenverteilung zur Digitalen Agenda geeinigt hätten, schreibt der Spiegel in einer Vorabmeldung.

    23.03.201429 Kommentare

  1. Überwachung: NSA spionierte chinesische Regierung und Huawei aus

    Überwachung

    NSA spionierte chinesische Regierung und Huawei aus

    Die NSA hat nach Berichten des Spiegel und der New York Times über Jahre Ziele in China ausspioniert. Neben der chinesischen Regierung sei auch Huawei von den Spähangriffen betroffen gewesen. Der Telekommunikationsausrüster zeigte sich empört.

    23.03.201439 Kommentare

  2. iTunes: Apple soll eigenen Streamingdienst planen

    iTunes

    Apple soll eigenen Streamingdienst planen

    Den Erfolg von Streamingportalen will sich Apples iTunes offenbar nicht entgehen lassen. Twitter stellt hingegen seine Musik-App nach nur einem Jahr wieder ein.

    22.03.201448 Kommentare

  3. E-Mail-Konten: Auch Google, Apple und Yahoo erlauben sich Kontrollen

    E-Mail-Konten

    Auch Google, Apple und Yahoo erlauben sich Kontrollen

    Nicht nur Microsoft nimmt sich das Recht, die E-Mail-Konten seiner Nutzer durchsuchen zu dürfen. Andere große Anbieter haben solche Passagen ebenfalls in ihren Bestimmungen.

    22.03.201455 Kommentare

  4. Treffen mit Obama: Zuckerberg unzufrieden nach Tech-Gipfel zur NSA-Affäre

    Treffen mit Obama

    Zuckerberg unzufrieden nach Tech-Gipfel zur NSA-Affäre

    Die Unzufriedenheit der US-Konzerne mit den Überwachungspraktiken der NSA wächst. Ein kurzfristig anberaumtes Treffen im Weißen Haus konnte die Kritik von Facebook-Gründer Zuckerberg nicht ausräumen.

    22.03.201457 Kommentare

  5. Europäischer Gerichtshof: Urteil zur Vorratsdatenspeicherung am 8. April

    Europäischer Gerichtshof

    Urteil zur Vorratsdatenspeicherung am 8. April

    Das langerwartete Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Rechtmäßigkeit der Vorratsdatenspeicherung wird Anfang April verkündet. Generalanwalt Cruz Villalón hat sich bereits eindeutig positioniert.

    21.03.201411 Kommentare

  6. Bundesnachrichtendienst: Regierung kann Umfang der Spionage nicht kontrollieren

    Bundesnachrichtendienst

    Regierung kann Umfang der Spionage nicht kontrollieren

    Wie viel sind 20 Prozent von etwas, dessen Umfang man nicht kennt? Für die Bundesregierung ist diese Frage unerheblich, wenn es um die Grenzen der BND-Überwachung geht.

    21.03.201415 Kommentare

  7. Kim Dotcom: Dotcom verliert erneut Prozess im Auslieferungsverfahren

    Kim Dotcom

    Dotcom verliert erneut Prozess im Auslieferungsverfahren

    Kim Dotcom hat den zweiten Prozess verloren, dessen Ziel Einsicht in die Beweise des FBI gegen ihn gewesen ist. Die US-Bundespolizei hatte sich illegal Kopien der Festplatten des Megaupload-Betreibers verschafft.

    21.03.201439 Kommentare

  8. Netzneutralität: Netflix warnt vor "Willkürgebühr" durch Provider

    Netzneutralität

    Netflix warnt vor "Willkürgebühr" durch Provider

    Netflix-Chef Hastings fordert eine "starke Netzneutralität", damit Streamingdaten seine Kunden in hoher Qualität erreichen. Für bessere Interconnection sollten nur Provider zahlen.

    21.03.201432 Kommentare

  9. SEA-Hack: FBI zahlt Millionen für Zugriff auf Microsoft-Daten

    SEA-Hack

    FBI zahlt Millionen für Zugriff auf Microsoft-Daten

    Hacker der regierungsnahen Syrian Electronic Army (SEA) haben einem US-Medium E-Mails und Rechnungen des FBI zugespielt. Die von Sachverständigen geprüften Dokumente zeigen, in welchem Umfang die US-Bundespolizei von Microsoft Nutzerdaten anfordert.

    21.03.201410 Kommentare

  10. NSA-Affäre: "I hunt sys admins"

    NSA-Affäre

    "I hunt sys admins"

    Die NSA spioniert gezielt Administratoren großer Computernetzwerke aus. Mit den gesammelten privaten Informationen soll ihnen unter anderem Spionagesoftware untergeschoben werden.

    21.03.201411 Kommentare

  11. Frankreich: Geheimdienst greift auf alle Daten von Orange zu

    Frankreich

    Geheimdienst greift auf alle Daten von Orange zu

    Eine Kooperation, von der selbst die NSA nur träumen kann. Der französische Geheimdienst soll direkten Zugang zu den Netzen des einstigen Staatskonzerns Orange haben.

    21.03.20143 Kommentare

  12. Türkei: Erdogan sperrt Twitter

    Türkei  

    Erdogan sperrt Twitter

    Der direkte Zugang zu Twitter ist seit einigen Stunden in der Türkei kaum möglich. Damit hat Ministerpräsident Erdogan seine Drohungen gegen soziale Medien erstmals wahr gemacht. Das Versenden von Tweets per SMS ist aber weiterhin möglich.

    21.03.201439 Kommentare

  13. iCloud: Synchronisierungsfehler mit Namensvetter

    iCloud

    Synchronisierungsfehler mit Namensvetter

    Beim Einrichten seines neuen iPhones erschienen plötzlich Adressen und Fotos eines Fremden aus Apples iCloud. Der Fremde hatte zwar den gleichen Namen, aber eine geringfügig andere E-Mail-Adresse als Apple ID.

    21.03.201426 Kommentare

  14. Creative Commons: Kritik am Urteil des Landgerichts Köln zu CC-by-NC

    Creative Commons

    Kritik am Urteil des Landgerichts Köln zu CC-by-NC

    Deutschlandradio darf einem Urteil zufolge keine Bilder nutzen, die für kommerzielle Zwecke nicht freigegeben sind. Das berücksichtigt nach Ansicht von Experten nicht die Bedingungen der NC-Lizenzen.

    21.03.201412 Kommentare

  15. You Got Posted: Revenge-Porn-Gründer sollen 385.000 Dollar Strafe zahlen

    You Got Posted

    Revenge-Porn-Gründer sollen 385.000 Dollar Strafe zahlen

    Betreiber von Revenge-Porn-Plattformen müssen damit rechnen, für die Verletzung der Persönlichkeitsrechte ihrer Opfer bestraft zu werden: Eine junge Frau hat eine Klage gegen die Website You Got Posted gewonnen.

    20.03.201448 Kommentare

  16. NSA-Affäre: Acht Köpfe gegen die fünf Augen

    NSA-Affäre  

    Acht Köpfe gegen die fünf Augen

    Seltene Einmütigkeit im Bundestag: Mit den Stimmen aller Fraktionen ist ein Untersuchungsausschuss zur NSA-Affäre eingesetzt worden. Auf dessen acht Mitglieder kommt viel Arbeit zu.

    20.03.20142 Kommentare

  17. Prism: US-Firmen wussten laut NSA von Überwachungsprogramm

    Prism

    US-Firmen wussten laut NSA von Überwachungsprogramm

    Der US-Geheimdienst weist die Beteuerungen von Google, Microsoft und Yahoo zurück: Die Firmen seien stets über Prism informiert gewesen. Google-Chef Page sieht in den Überwachungspraktiken eine Gefahr für die Demokratie.

    20.03.20149 Kommentare

  18. Stanford-Experiment: Metadaten verraten intimste Details des Privatlebens

    Stanford-Experiment

    Metadaten verraten intimste Details des Privatlebens

    Zwei Wissenschaftler der Universität Stanford haben die Verbindungsdaten von freiwilligen Teilnehmern einer Studie gespeichert. Zusammen mit anderen, öffentlich zugänglichen Informationen konnten sie Rückschlüsse auf privateste Dinge ziehen.

    19.03.201428 Kommentare

  19. Botnet Windigo: 10.000 kompromittierte Linux-Server als Malwareschleudern

    Botnet Windigo

    10.000 kompromittierte Linux-Server als Malwareschleudern

    Mehr als 10.000 Linux- und Unix-Server sollen mit unterschiedlicher Malware infiziert worden sein und zusammen unter dem Namen Operation Windigo Spam weitere Malware sowie zweifelhafte Werbung ausliefern.

    19.03.201438 Kommentare

  20. EU-Datenschutzreform: CDU-Wirtschaftsrat kritisiert Blockade durch Regierung

    EU-Datenschutzreform  

    CDU-Wirtschaftsrat kritisiert Blockade durch Regierung

    Der Wirtschaftsrat der CDU fordert eine schnelle Umsetzung der europäischen Datenschutzreform. Für die deutsche Position werde es in Europa keine Mehrheit geben, glaubt er. Innenminister de Maizière beharrt aber weiter auf bestehenden Standards.

    19.03.20149 Kommentare

  21. Mailingliste: Full Disclosure wird eingestellt

    Mailingliste

    Full Disclosure wird eingestellt

    Der Verwalter der Mailingliste Full Disclosure kündigt deren Ende an. Die Liste diente vor allem dazu, Sicherheitslücken in Software zu publizieren. Der Hintergrund sind wohl Rechtsstreitigkeiten.

    19.03.201417 Kommentare

  22. "Unsinn": Tim Cook wütend über neues Buch über Apple

    "Unsinn"

    Tim Cook wütend über neues Buch über Apple

    Apple-Chef Cook hat sich verärgert über ein neues Buch geäußert. Die Autorin Yukari Iwatani Kane kommt darin nach 200 Interviews mit Apple-Managern und Geschäftspartnern zu dem Ergebnis, dass die besten Tage des Unternehmens vorbei seien.

    19.03.2014162 Kommentare

  23. Überwachung: NSA soll kompletten Telefonverkehr eines Landes speichern

    Überwachung

    NSA soll kompletten Telefonverkehr eines Landes speichern

    Nicht nur Metadaten: Der US-Geheimdienst NSA soll sämtliche Telefongespräche eines Landes für 30 Tage aufzeichnen. Diese "Zeitmaschine" könnte schon auf weitere Länder ausgedehnt worden sein.

    18.03.201444 Kommentare

  24. Apple: Pegatron soll Produktion des iPhone 6 vorbereiten

    Apple

    Pegatron soll Produktion des iPhone 6 vorbereiten

    Der Apple-Auftragshersteller Pegatron bereitet die Herstellung des iPhone 6 vor. Die Fertigung soll im dritten Quartal 2014 beginnen. Auch Foxconn wurde wieder von Apple ausgewählt.

    18.03.201422 Kommentare

  25. Neue Top-Level-Domains: .berlin am ersten Tag 30.000-mal registriert

    Neue Top-Level-Domains  

    .berlin am ersten Tag 30.000-mal registriert

    Mit .berlin geht die weltweit erste Städtedomain online. Im Laufe des Jahres sollen mehrere weitere deutsche Städte und Regionen folgen.

    18.03.201437 Kommentare

  26. Urheberrecht: Google und Viacom legen Dauerstreit über Youtube bei

    Urheberrecht

    Google und Viacom legen Dauerstreit über Youtube bei

    Seit sieben Jahren streiten sich Google und Viacom über Schadenersatz in Milliardenhöhe für Urheberrechtsverletzungen durch Youtube-Videos. Nun haben sie sich geeinigt.

    18.03.201415 Kommentare

  27. Youtube: Google ernennt "Superkontrolleure" für unerlaubte Videos

    Youtube

    Google ernennt "Superkontrolleure" für unerlaubte Videos

    Jeder Nutzer kann auf Youtube Videos melden, die nicht den Richtlinien der Seite entsprechen. Weltweit gibt es jedoch rund 200 "Superkontrolleure", die mehr Rechte haben. Darunter ist auch eine Anti-Terror-Einheit.

    18.03.201416 Kommentare

  28. Netzneutralität: EU-Ausschuss akzeptiert Zwei-Klassen-Internet

    Netzneutralität

    EU-Ausschuss akzeptiert Zwei-Klassen-Internet

    Die umstrittene Verordnung zum Telekommunikationsmarkt hat eine wichtige Hürde genommen. Der Industrieausschuss des EU-Parlaments lässt Spezialdienste ausdrücklich zu. Die Roaminggebühren könnten Ende 2015 fallen.

    18.03.201469 Kommentare

  29. Deepface: Facebook will Gesichter so gut wie der Mensch erkennen

    Deepface

    Facebook will Gesichter so gut wie der Mensch erkennen

    Die umstrittene Gesichtserkennung wird bei Facebook stetig weiterentwickelt. Forscher des Konzerns wollen nun mit der Technik "Deepface" eine Erkennungsrate erreichen, die nahe der des Menschen liegt. Dazu gibt es nun eine wissenschaftliche Arbeit, bald soll das Verfahren auf einer Konferenz vorgestellt werden.

    18.03.201451 Kommentare

  30. Redtube-Abmahner: Thomas Urmann erscheint nicht vor Gericht

    Redtube-Abmahner

    Thomas Urmann erscheint nicht vor Gericht

    Heute wird Rechtsanwalt Thomas Urmann wohl schon den zweiten Prozesstermin wegen Krankheit verpassen, in dem es um eine Geldstrafe wegen Abmahnungen gegen Onlinehändler geht. Die Bundesregierung hat sich zudem erneut zu Redtube und Streaming-Abmahnungen geäußert.

    18.03.2014107 Kommentare

  31. Predictive Policing: Das BKA will in die Zukunft sehen

    Predictive Policing

    Das BKA will in die Zukunft sehen

    US-Polizisten wissen dank Data Mining, wann und wo Verbrechen geschehen könnten. Das BKA interessiert sich für die Technik. Kritiker nennen sie "Blick in die Glaskugel".

    18.03.201426 Kommentare

  32. Neues Buch: Jobs soll doch gegen Apple-Fernseher gewesen sein

    Neues Buch

    Jobs soll doch gegen Apple-Fernseher gewesen sein

    Bei seinem letzten Top 100-Treffen bei Apple soll Steve Jobs sich klar gegen einen Apple-Fernseher gestellt haben. Die Anwesenden sind sich jedoch nicht einig, wie Jobs das Gesagte meinte.

    17.03.201421 Kommentare

  33. Urheberrecht: Petitionsausschuss empfiehlt Anpassung der Gema-Vermutung

    Urheberrecht

    Petitionsausschuss empfiehlt Anpassung der Gema-Vermutung

    Der Petitionsausschuss des Bundestages stellt die Gema-Vermutung infrage. Durch das Internet und die neue Verwertungsgesellschaft C3S sollte die Regelung in nächster Zeit überprüft werden.

    17.03.201422 Kommentare

  34. Filtersoftware: Universität Zürich sperrt Webseiten

    Filtersoftware

    Universität Zürich sperrt Webseiten

    Die Universität Zürich hat in ihrem Netz eine Filtersoftware installiert, die den Zugriff auf Pornografie sperren soll. Doch der Filter schießt weit über sein Ziel hinaus.

    17.03.201446 Kommentare

  35. Piratenpartei: Vorstand nach Rücktritten handlungsunfähig

    Piratenpartei

    Vorstand nach Rücktritten handlungsunfähig

    Die Krise in der Piratenpartei verschärft sich. Drei von sieben Vorstandsmitgliedern sind gemeinsam zurückgetreten. Die Mitglieder sollen nun den Richtungsstreit entscheiden.

    17.03.201493 Kommentare

  36. Sicherheit: Ausgeklügelter Phishing-Angriff auf Google Docs

    Sicherheit

    Ausgeklügelter Phishing-Angriff auf Google Docs

    Derzeit läuft ein komplexer Phishing-Angriff auf Google-Docs-Nutzer. Damit wollen Angreifer möglichst viele Zugangsdaten von Google-Nutzern abgreifen. Die betreffende Anmeldeseite ist der von Google sehr ähnlich - samt SSL-Verschlüsselung.

    17.03.201464 Kommentare

  37. F-Secure im Interview: "Microsofts größter Kunde ist auch sein schlimmster Feind"

    F-Secure im Interview

    "Microsofts größter Kunde ist auch sein schlimmster Feind"

    Cebit 2014 Mikko Hypponen nimmt beim finnischen Unternehmen F-Secure täglich Viren und andere Malware auseinander. Im Gespräch mit Golem.de äußert er seine Sorge, dass Regierungen darauf zukünftig Einfluss nehmen könnten. Bei US-Großkonzernen sei das schon jetzt sichtbar. Lösungen fordert der Programmierer vor allem von der Politik ein.

    16.03.201442 Kommentare

  38. Cyber Berkut: Hacker legen Nato-Webseiten lahm

    Cyber Berkut

    Hacker legen Nato-Webseiten lahm

    In der Nacht zum Sonntag wurden mehrere Internetseiten der Nato mittels DDoS-Attacken lahmgelegt. Zu dem Angriff bekannte sich eine Organisation, die sich Cyber Berkut nennt. Damit sollten die "Cyber-Banditen der Nato" vertrieben werden.

    16.03.201439 Kommentare

  39. Algorithmen: Überschätzte Grippewelle durch Google Flu Trends

    Algorithmen

    Überschätzte Grippewelle durch Google Flu Trends

    Die Voraussagen des Projekts Google Flu Trends liegen weit über den tatsächlichen Grippefällen. Die Daten würden durch Googles eigene Änderungen ihrer Suchalgorithmen verfälscht, vermuten Forscher.

    14.03.20142 Kommentare

  40. Bundesrat: Datenhehlerei soll strafbar werden

    Bundesrat

    Datenhehlerei soll strafbar werden

    Der An- und Verkauf gestohlener Daten soll in Zukunft mit bis zu fünf Jahren Haft bestraft werden können. Dies gilt allerdings nicht für Daten, von denen der Staat profitiert.

    14.03.201453 Kommentare

  41. IT-Branche: Rundfunkgebühren bleiben zu hoch

    IT-Branche

    Rundfunkgebühren bleiben zu hoch

    Die minimale Senkung des Rundfunkbeitrags ist laut Bitkom nicht ausreichend. Andere kritisieren sie als Minisenkung einer sozial ungerechten Zwangsabgabe.

    14.03.201460 Kommentare

  42. Massenüberwachung: Bundestag einigt sich auf NSA-Untersuchungsausschuss

    Massenüberwachung  

    Bundestag einigt sich auf NSA-Untersuchungsausschuss

    Nach monatelangem Hin und Her haben sich Koalition und Opposition doch noch auf einen Untersuchungsausschuss zur NSA verständigt. Die Grünen wollen Whistleblower Snowden und Kanzlerin Merkel als Zeugen laden.

    14.03.20144 Kommentare

  43. Facebook: Werbevideos ab sofort im Newsfeed integriert

    Facebook  

    Werbevideos ab sofort im Newsfeed integriert

    Facebook-Usern werden ab sofort kurze Werbeclips automatisch eingespielt. Zum Start ist eine ausgewählte Gruppe an Werbetreibenden dabei.

    14.03.201430 Kommentare

  44. Bill Gates: Microsoft wollte Whatsapp kaufen

    Bill Gates

    Microsoft wollte Whatsapp kaufen

    Der Microsoft-Gründer und Großaktionär Bill Gates hat in einem Interview mit einem US-Magazin seine Ansichten über die IT-Welt im Allgemeinen und die Microsoft-Welt im Besonderen geäußert.

    14.03.201456 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 422
Anzeige

Verwandte Themen
Polymer.js, Streetside, Scroogle, Yacy, OpenWorm, Karl-Theodor zu Guttenberg, Joachim Gauck, Phorm, Internet Society, Common Crawl Foundation, Redtube, Unister, Seacom, Mother, Europeana

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige