22.839 Internet Artikel

  1. Sicherheitstests könnten bald illegal werden

    Wer gezielt Sicherheitslücken ausnutzt, erfüllt unter Umständen den Straftatbestand der Computersabotage. Manche Tests können zur fristlosen Kündigung des Online-Zugangs führen, weil sie gegen die Vertragsbedingungen des Providers verstoßen. Und wer die Tools ohne Befugnis im eigenen Firmennetz verwendet, verliert unter Umständen seinen Job.

    14.01.20020 Kommentare

  1. Heise-Verlag stoppt emos Magazin

    Die neue Zeitschrift emos aus dem Verlag Heinz Heise erscheint vorerst nicht. Die Geschäftsführung hat entschieden, das Projekt einer Publikumszeitschrift mit Themen um den mobilen Lifestyle und die mobile Technik einzustellen. Die erste bundesweite Ausgabe war für den 22. Februar geplant.

    11.01.20020 Kommentare

  2. Telekom vergibt ab sofort Internet-Adressen

    Seit Anfang 2002 können Domainnamen unterhalb fast aller weltweit verfügbaren Top-Level-Domains bei der Deutschen Telekom registriert werden. Das Unternehmen will so sein Angebot an Web-Services vervollständigen, das von Web-Hosting über Business-Homepages bei der Tochter T-Online und Shoplösungen bis zu elektronischen Marktplätzen reicht.

    11.01.20020 Kommentare

Anzeige
  1. Analyse: Filme im Internet - bewegte Bilder, heiße Köpfe

    Video im Netz ist längst mehr als das nächste große Ding. Was noch vor anderthalb Jahren ein Hobby unter College-Kids mit zu viel Zeit und schneller Standleitung ins Wohnheim war, kann heute getrost als Massenphänomen gelten: Das Herunterladen und Tauschen ganzer TV-Serien und Kinostreifen über das Internet wird inzwischen unter fortgeschrittenen Usern zur Standard-Anwendung. Wieder reagiert die aufgeschreckte Inhaltebranche falsch - oder verspätet. Ein Blick auf den Stand der Dinge.

    10.01.20020 Kommentare

  2. Neue Runde in der Diskussion um Linux im Bundestag

    In der Diskussion um den Einsatz von Linux im Bundestag geht es in eine weitere Runde. Daniel Riek, Mitglied im Vorstand des Linux-Verbandes LIVE, weist die Argumente des VSI-Vorsitzenden (Verband der deutschen Software-Industrie) und Microsoft-Lobbyisten Rudolf Gallist in einem offenen Brief zurück. Insbesondere verneint Riek das Argument Gallists, dass freie Software die Existenz der deutschen Software-Industrie in ihrer Existenz gefährde.

    09.01.20020 Kommentare

  3. Gefahr für deutsche Computer durch Terrorattacken?

    Nach den Anschlägen des 11. Septembers befürchten Experten der Bundesregierung terroristische Angriffe durch das Internet auf Versorgungs- und Kommunikationseinrichtungen in Deutschland, berichtet das Nachrichten-Magazin der Spiegel in der neuen Ausgabe.

    07.01.20020 Kommentare

  1. Softwareverband stellt freie Software in Frage

    Rudolf Gallist, Vorsitzender des Verbandes der Software Industrie Deutschland und vormals im Management von Microsoft Deutschland tätig, wendet sich in einem offenen Brief an Daniel Riek, Vorsitzender des Linux-Verbandes, gegen die Einführung von Open-Source-Software im Deutschen Bundestag. Laut Gallist stehen den "vermeintlich so klaren Vorteilen von 'freier Software' eine Reihe nicht unerheblicher Argumente entgegen".

    04.01.20020 Kommentare

  2. Napster: Vorschau auf neues Geschäftsmodell

    Napster: Vorschau auf neues Geschäftsmodell

    Der Musiktauschdienst Napster hat auf seinen Webseiten jetzt eine Preview seines neuen Geschäftsmodells veröffentlicht. Der in Zukunft legale Dienst kommt nicht nur in neuer Optik daher, vor allem hinter den Kulissen lässt man keinen Stein mehr auf dem anderen.

    03.01.20020 Kommentare

  3. Deutscher E-Book-Verlag startet mit rund 100 Büchern

    Ab sofort ist ein neues Angebot für digitale deutschsprachige Unterhaltungsliteratur im Netz verfügbar. Unter www.readersplanet.de findet der interessierte Surfer mehr als 100 belletristische Titel zum Download.

    03.01.20020 Kommentare

  4. 18. Chaos Communication Congress: Hacken und Hacken lassen

    18. Chaos Communication Congress: Hacken und Hacken lassen

    Immer zwischen den Jahren trifft sich der Chaos Computer Club (CCC) zum größten Hacker-Treffen der Bundesrepublik: Ganz früher in Hamburg, inzwischen in der Hauptstadt Berlin. Bei der 18. Auflage des Chaos Communication Congress war von der üblichen Entspannung beim "Nerd Socialising" etwas weniger zu spüren als sonst. Angesichts der Anschläge vom 11. September und ihrer gesetzgeberischen Folgen sind viele Hacker verunsichert, aber nicht sprachlos. Eine Reportage von Ben Schwan.

    31.12.20010 Kommentare

  5. D21-Jahresbilanz - Ein wechselhaftes Jahr für das Internet

    Die Initiative D21 sieht in ihrer Jahresbilanz 2001 Licht und Schatten für die Entwicklung der Informationsgesellschaft in Deutschland. Wolken am Internet-Horizont zogen im zu Ende gehenden Jahr durch den konjunkturellen Abschwung aller Branchen, der Konkurs einiger Internet-Firmen und die Kurseinbrüche der Aktien von IT-Unternehmen auf.

    30.12.20010 Kommentare

  6. Yahoo erwirbt Jobbörse HotJobs.com

    Yahoo wird die Jobbörse Hotjobs.com und dessen gleichnamigen Anbieter übernehmen, eine entsprechende Vereinbarung wurde bereits unterzeichnet. Mit HotJobs.com und dem eigenen Dienst "Yahoo Careers" will Yahoo sowohl national in den USA als auch weltweit zu einer wichtigen Kraft im Jobmarkt werden.

    28.12.20010 Kommentare

  7. Amerikaner nutzen Internet zunehmend für religiöse Zwecke

    In einer repräsentativen Umfrage, bei der das Pew Internet & American Life Project im Sommer 2001 US-Amerikaner befragte, wurde untersucht, wie sehr das Internet für religiöse Zwecke genutzt wird. Demnach besuchen mehr als drei Millionen Amerikaner täglich Websites mit spirituellem oder religiösem Material und damit deutlich mehr als im letzten Jahr, als nur 2 Millionen entsprechende Websites täglich aufsuchten. Rund 25 Prozent der befragten Personen gaben an, gelegentlich religiöse oder spirituelle Websites aufzusuchen. Im Jahr zuvor waren es noch 21 Prozent.

    27.12.20010 Kommentare

  8. E-Learning in Unternehmen funktioniert nur bedingt

    Erfolgreiche E-Learning-Angebote in Unternehmen erfordern eine ausreichende Infrastruktur, eine Weiterbildungskultur sowie den kontinuierlichen Austausch mit den Lernenden und damit die Anpassung der Inhalte. Zu diesem Schluss kamen die Teilnehmer einer gemeinsamen Tagung des Deutschen Multimedia Verbandes (dmmv) und des DGB-Bildungswerkes im Dezember in Düsseldorf. E-Learning-Angebote müssten sich in Zukunft stärker an den Bedürfnissen der Mitarbeiter im Unternehmen orientieren.

    24.12.20010 Kommentare

  9. Ron Sommer kritisiert Reg TP wegen T-DSL-Tarifüberprüfung

    Scharf kritisierte Telekom-Chef Ron Sommer in der neuen Ausgabe der Wochenzeitung Die Zeit die Absicht der Regulierungsbehörde, die günstigen Tarife des Fernmelderiesen für den schnellen Anschluss T-DSL zu überprüfen.

    24.12.20010 Kommentare

  10. Linuxverband: Software-Patente volkswirtschaftlich schädlich

    Die Frage nach der Patentierbarkeit von Software wird mittlerweile auch in Europa intensiv diskutiert. Der Linux Verband e. V. (LIVE) hat dazu in einer Veröffentlichung Stellung bezogen und sich klar gegen die Ausweitung der Patentierbarkeit von Software geäußert.

    24.12.20010 Kommentare

  11. 1&1 Puretec schaltet dotcomtod ab (Update)

    Eigentlich wird auf dotcomtod über aktuelle und kommende Pleiten, Entlassungen und andere "exitorientierte" Nachrichten diskutiert, vorzugsweise von New-Economy-Unternehmen. Doch nun ist die Site selber abgeschaltet - unfreiwillig. Auf Grund des hohen Besucheraufkommens schaltet der Provider 1&1 Puretec die Datenbank des Online-Angebots ab.

    20.12.20010 Kommentare

  12. QSC unterschreibt Line-Sharing-Vertrag

    Der DSL-Anbieter QSC hat mit der Deutschen Telekom AG den ersten Vertrag zum "Line-Sharing" abgeschlossen. Zum "Line-Sharing" wurde die Telekom in den Entscheidungen der Regulierungsbehörde vom 30. März 2001 verpflichtet, die Vorlage eines Angebotes und dessen Umsetzung wurde jedoch seitens der Telekom maßgeblich verzögert, so QSC.

    20.12.20010 Kommentare

  13. WLAN - Sicherheitslücke in WEP-Verschlüsselung geschlossen

    RSA Security und Hifn haben sich der als unsicher geltenden WEP-(Wired-Equivalent-Privacy-)Verschlüsselung der immer mehr Verbreitung findenden Datenfunk-Hardware nach IEEE-802.11b-Standard (WLAN, WiFi) angenommen und gravierende Sicherheitslücken geschlossen. WEP hat bei den einzelnen Paketen - vereinfacht gesagt - zu ähnliche Schlüssel, was lauschenden Hackern die Möglichkeit gibt, den Shared Key zu ermitteln und die Pakete zu entschlüsseln.

    20.12.20010 Kommentare

  14. IBM baut Quantencomputer

    Forscher an IBMs Almaden Research Center haben die bisher komplizierteste Berechnung mit einem Quantencomputer durchgeführt. Mit sieben Qbits lösten sie eine vereinfachte Version des mathematischen Problems, das das Herz heutiger Verschlüsselungssysteme bildet.

    20.12.20010 Kommentare

  15. Pressplay startet kostenpflichtigen Onlinemusik-Aboservice

    Der Onlinemusikanbieter Pressplay hat seinen kostenpflichtigen Aboservice gestartet. Der Katalog umfasst Angebote der Plattenkonzerne Sony Music Entertainment, Universal Music Group, EMI Recorded Music und einige Independents.

    20.12.20010 Kommentare

  16. Kooperiert Strato bald mit 1&1?

    Die Teles AG und "ein weiterer sehr erfolgreicher Value Added Internet Service Provider" wollen nach Möglichkeit in allen gemeinsamen Geschäftsbereichen auf Kooperationskurs gehen. Den Namen des potenziellen Partners nannte Teles indes nicht.

    19.12.20010 Kommentare

  17. Reg TP nimmt zu niedrige T-DSL-Preise unter die Lupe

    Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (Reg TP) will erneut ein T-DSL-Entgeltregulierungsverfahren gegen die Deutsche Telekom AG eröffnen. Die RegTP hatte dies schon im März angekündigt, sollte die Telekom die damals festgestellte Situation von teilweise nicht kostendeckenden T-DSL-Preisen nicht zu Gunsten des Wettbewerbs verändern.

    18.12.20010 Kommentare

  18. Vorweihnachtsrausch lässt Netz-Besucherzahlen klettern

    Den neuesten Daten von Nielsen//NetRatings zufolge hat im November im deutschen Internet bereits der Weihnachtsrausch Einzug gehalten und sorgte auf den Seiten der Internet-Händler für steigende Besucherzahlen. Die erhöhten Besucherzahlen bei Anbietern von Spielwaren und Büchern bestätigen den Eindruck, dass nicht nur in Deutschlands Innenstädten die Jagd nach Geschenken begonnen hat.

    18.12.20010 Kommentare

  19. Tomorrow Focus plant neue kostenpflichtige Online-Angebote

    Die künftige Tomorrow Focus AG zeigt sich drei Monate nach dem Start der Erotik- und Lifestyle-Website Playboy.de mit derzeit rund 5.000 zahlenden Nutzern zuversichtlich, was die Chance von kostenpflichtigen Online-Angeboten angeht. Der Erfolg mit kostenpflichtigen Inhalten bei Playboy.de zeige die Bereitschaft der Nutzer, für qualitativ hochwertigen Zusatznutzen zu zahlen, so Tomorrow-Focus-Vorstandsvorsitzender Jörg Bueroße.

    17.12.20010 Kommentare

  20. Kommt das EU-weite Spam-Verbot?

    Der EU-Rat für Telekommunikation will Europas Konsumenten besser vor unerwünschter Werbung schützen. Werbung per Fax, E-Mail und Telefon soll verboten werden, solange der Empfänger nicht sein Einverständnis dazu gegeben hat. Das berichtet das Marketingmagazin w&v - Werben und Verkaufen in seiner aktuellen Ausgabe.

    17.12.20010 Kommentare

  21. Das Napster-Erbe: Tauschrausch ohne Ende

    Trotz vollmündiger Ankündigungen kommen kommerzielle Tauschbörsen für Musik und Filme nicht in Gang. Stattdessen haben sich andere Tauschbörsen etabliert, die den Erfolg des gerichtlich stillgelegten Napsterangebots mit anderen Mitteln fortführen. Das Computermagazin c't hat die Tauschbörsen in seiner aktuellen Ausgabe 26/01 getestet.

    17.12.20010 Kommentare

  22. Schweriner Arbeitsministerium versäumt Euro-Umstellung

    Der durch zahlreiche Affären angeschlagene Schweriner Arbeitsminister Helmut Holter (PDS) hat ein weiteres Problem: Seine Beamten schaffen die Umstellung auf den Euro nicht. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin Spiegel in seiner neuesten Ausgabe.

    17.12.20010 Kommentare

  23. Tomorrow Focus schließt Business-Websites

    Die künftige Tomorrow Focus AG wird im Zuge der Fokussierung auf Websites mit Offline-Präsenz ihr bestehendes Portfolio im Online-Wirtschaftsbereich neu strukturieren. Vor diesem Hintergrund gehen die Sites net-business.de, usfinance.de und tomorrow-business.de zum 31. Dezember 2001 im Angebot von Focus Online auf.

    14.12.20010 Kommentare

  24. FSF: Freie Software sichert Unabhängigkeit der Politik

    In der Diskussion um den Einsatz von Linux im Bundestag meldet sich nun auch Georg Greve, Präsident der Free Software Foundation Europe, zu Wort. In einem offenen Brief an den Bundestagsabgeordneten und Mitglied des Ältestenrates, Dr. Uwe Küster, tritt Greve für den Einsatz von freier Software ein, unabhängig davon, welches System letztendlich verwendet wird.

    14.12.20010 Kommentare

  25. Das Web Standards Project tritt ab

    1998 war das "Web Standards Project" (WaSP) angetreten, um der einst zerklüfteten Browserlandschaft und der Spaltung des Web in zwei Lager entgegenzutreten, die Microsoft und Netscape mit ihren zueinander nahezu inkompatiblem 4.0 Browser geschaffen hatten. Nun tritt das Projekt ab, denn die Browserhersteller seien heute nicht mehr das Problem. Und dennoch, auch heute noch liegt einiges im Argen.

    14.12.20010 Kommentare

  26. Barrierefreies Internet auch im Interesse der Wirtschaft

    Die Aktion "Internet ohne Barrieren", die das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen der Kampagne "Internet für alle" durchgeführt hat, ging am 13. Dezember 2001 mit einem Treffen der Unternehmer-, Arbeitgeber-Verbände und Behinderten-Selbsthilfeverbände in Berlin zu Ende. Im Mittelpunkt der Gesprächsrunde im Ministerium stand ein Austausch der Erfahrungen beim Aufbau behindertengerechter, also barrierefreier Internet-Angebote in der Wirtschaft.

    14.12.20010 Kommentare

  27. Studie: Deutsche Behörden im Internet nicht bürgerfreundlich

    Wenn es um den Einsatz von Internettechnologien bei Behörden und Verwaltungen geht, dem E-Government, gibt es laut einer Studie der Unternehmensberatung Cap Gemini Nachholbedarf in Deutschland: Wer zum Beispiel eine Geburts- oder Heiratsurkunde online beantragen oder sich an einer Hochschule einschreiben möchte, hat schlechte Karten.

    13.12.20010 Kommentare

  28. Studie: Internet gehört zum Alltag in deutschen Haushalten

    Laut einer Verbraucherstudie des Marktforschungsunternehmens Forrester gehen mittlerweile 44 Prozent der deutschen Bevölkerung ins Internet, insbesondere wenn für die Kaufentscheidung oder Reisebuchung Produkt- und Preisinformationen fehlen, Software und Musik gewünscht oder Bankgeschäfte getätigt werden. Die Internetnutzung verändere die Informations- und Kommunikationsgewohnheiten der Menschen maßgeblich.

    13.12.20010 Kommentare

  29. 500.000 .biz-Domains und 675.000 .info-Domains registriert

    Die erst vor wenigen Wochen bzw. Monaten neu eingeführten Domain-Endungen ".biz" und ".info" erfreuen sich offenbar großer Beliebtheit. Wie die Vergabestelle NeuLevel mitteilt, wurde am Mittwoch dieser Woche der 500.000. Domain-Name mit dem Kürzel ".biz" vergeben. Unter der zweiten neuen Domain-Endung, ".info", sollen weltweit bereits 675.000 Namen angemeldet worden sein.

    13.12.20010 Kommentare

  30. Xerox lagert Palo Alto Research Center aus

    Xerox lagert Palo Alto Research Center aus

    Xerox hat im Zuge seiner Restrukturierung nun die Auslagerung seines renommierten Palo Alto Research Center (PARC) angekündigt. PARC soll in Zukunft als eigenständiges Unternehmen agieren, das auch Partnerschaften eingehen kann. Allerdings wird Xerox weiterhin Zugriff auf die entwickelten Technologien erhalten.

    12.12.20010 Kommentare

  31. Server4Free - Dedizierter Webserver für wenig Geld

    Seit Anfang Dezember bietet die intergenia AG mit ihrem Angebot Server4Free einen billigen dedizierten Webserver an: Nur für den Datentransfer werden 7,50 Euro pro GByte verlangt, bei einer Mindestabnahme von 6 GByte pro Monat.

    12.12.20010 Kommentare

  32. RealOne-Player in Zukunft auf jedem Compaq-Presario-Rechner

    RealNetworks hat mit Compaq eine Vereinbarung getroffen, nach der künftig auf jedem Presario-PC der RealOne Player zur Medienwiedergabe vorinstalliert werden wird. Hauptsächlich sollen Compaq-Kunden dabei zum Abonnement des kostenpflichtigen Musik-Download-Dienstes RealOne Music animiert werden.

    12.12.20010 Kommentare

  33. NTT und Sony offerieren Breitband-Dienste für die PS2

    Sony Computer Entertainment und der japanische Telekommunikationsriese NTT wollen ab April 2002 Breitband-Dienste für die Spielekonsole PlayStation 2 in Japan anbieten. NTT arbeitet in Japan auch schon mit Microsoft zusammen, um 2002 einen Online-Spieleservice für die Xbox bereitzustellen.

    12.12.20010 Kommentare

  34. Bionity.com - Suchmaschine für Biotech- und Pharmawelt

    Mit Bionity.com bietet die Chemie.DE Information Service GmbH nun eine Fachsuchmaschine für die Biotech- und Pharmawelt. Sie soll in mehr als 1,7 Millionen Online-Dokumenten Informationen von BSE über Gentechnik bis hin zu klinischen Studien und Stammzellenforschung aufspüren können.

    11.12.20010 Kommentare

  35. Arcor startet Video on Demand

    Arcor startet jetzt mit einem Video-on-Demand-Service. Per Mausklick können DSL-Kunden Filme direkt über das Netz betrachten. Bereits im nächsten Jahr will Arcor mit dem Angebot Videotheken Konkurrenz machen.

    11.12.20010 Kommentare

  36. Google Groups reicht nun 20 Jahre in die Vergangenheit

    Google hat sein Usenet-Archiv jetzt erweitert. Das Archiv von Google Groups umfasst damit nun 20 Jahre Usenet und bietet Zugriff auf mehr als 700 Millionen Nachrichten. Das älteste Posting im Archiv datiert auf den 12. Mai 1981 stammt aus der Newsgroup net.periphs.

    11.12.20010 Kommentare

  37. Programmierausbildung demnächst virtuell

    Die Studierenden des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik der Märkischen Fachhochschule (MFH) sollen demnächst ihre Praktikumsübungen im Bereich Echtzeitprogrammierung von zu Hause aus durchführen können. Die ersten Schritte in Richtung virtuelles Lernen haben jetzt drei Studenten unter der Leitung von Prof. Dr. Norbert Drescher im Rahmen eines Informatik-Projektes im Labor für Mikrorechner entwickelt.

    11.12.20010 Kommentare

  38. Google kommt nach Deutschland

    Die Suchmaschine Google eröffnet heute eine Verkaufsniederlassung in Hamburg, um Werbetreibenden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihr zielgruppenspezifisches Anzeigenprogramm "Premium Sponsorships" anzubieten. Damit intensiviert Google seine Bemühungen im deutschsprachigen Markt.

    10.12.20010 Kommentare

  39. Netzsperren in NRW: Unterschriften gegen Reglementierungen

    Der Versuch des Regierungspräsidenten von Düsseldorf, Büssow (SPD), das Internet zu "regeln" und Provider zu zwingen, "rechtwidrige Inhalte" zu sperren, entwickelt ein Eigenleben. Der Regierungspräsident hat eine eigene Homepage mit einem Forum, das sich zunehmend zur Protestplattform gegen die Pläne mausert.

    10.12.20010 Kommentare

  40. EU-Kommission startet Online-Debatte über Zukunft Europas

    EU-Kommission startet Online-Debatte über Zukunft Europas

    In Vorbereitung auf geplante institutionelle Reformen der Europäischen Union will die EU-Kommission eine öffentliche Diskussion anregen und Vorschläge sammeln. So wurde die Internet-Website "Futurum" eingerichtet mit dem Ziel, die Diskussionsbeiträge zu sammeln und die Teilnahme aller an dieser Debatte zu erleichtern.

    07.12.20010 Kommentare

  41. 1&1 bietet .de-Adresse zwei Jahre kostenlos

    1&1 bietet jetzt .de-Domains für zwei Jahre ohne monatliche Kosten an. Allerdings wird eine einmalige Einrichtungsgebühr von 9,60 Euro fällig und der Domaininhaber muss von 1&1 eingestreute Werbe-Banner in Kauf nehmen.

    07.12.20010 Kommentare

  42. VATM fordert: Reg TP soll hart gegen Telekom durchgreifen

    Der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) fordert, dass der Missbrauch der Marktmacht durch die Deutsche Telekom AG (DTAG), der nach Ansicht des Verbandes darauf abzielt, den Wettbewerb auszuhebeln, vom Regulierer nicht länger ohne Gegenwehr hingenommen werden soll.

    07.12.20010 Kommentare

  43. AltaVista bietet automatisierte Aufnahme in Index

    AltaVista führt mit Trusted Feed in Deutschland ein neues Verfahren zur Aufnahme in den Index seiner Suchmaschine ein. Im Rahmen dieses kostenpflichtigen Dienstes können Großunternehmen dem AltaVista-Index 500 oder mehr URLs direkt via XML hinzufügen.

    06.12.20010 Kommentare

  44. Finanzministerium warnt vor E-Commerce-Zigarettenhandel

    Der Versand von Zigaretten aus anderen Mitgliedstaaten der EU ist, sofern es sich um ein Verbringen zu gewerblichen Zwecken (Versandhandel) handelt, steuerpflichtig. Dies teilte das Bundesfinanzministerium mit. Der derzeit im Internet oder anderen Medien angebotene gewerbliche Versand von Zigaretten aus anderen Mitgliedstaaten an private Empfänger im Inland ist nicht steuerfrei. Eine anders lautende Werbung solcher Anbieter ist falsch.

    06.12.20010 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 379
  4. 380
  5. 381
  6. 382
  7. 383
  8. 384
  9. 385
  10. 386
  11. 387
  12. 388
  13. 389
  14. 457
Anzeige

Verwandte Themen
W3C, G.fast, Max Schrems, Mother, Re:publica 2011, Hi-Drive, Elektronische Lohnsteuerkarte, Occupy Wall Street, tzDatabase, Facebook Timeline, Europeana, Golem-Wochenrückblick, Space Monkey, ORBX.js, Seacom

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de