22.063 Internet Artikel

  1. Mobiltelefon zur Überwachung des Gesundheitszustands?

    Laut dem New Scientist Magazine erforschen die zu Lucent Technologies gehörenden Bell Labs derzeit, wie Mobiltelefone zur Überwachung des Gesundheitszustandes eingesetzt werden können. Das Forscherehepaar Victor Lubecke und Olga Boric-Lubecke hatte entdeckt, dass einige Mobilfunk-Mikrowellen vom Brustkorb, Herz und Lunge des Nutzers reflektiert werden - bisher jedoch nur als Störsignale ausgefiltert werden.

    12.02.20010 Kommentare

  1. Google kauft Deja.com

    Die Google Inc. übernimmt den Usenet Discussion Service von Deja.com, alias Dejanews. Damit erhält Google Zugriff auf Dejas komplettes Usenet-Archiv, das bis ins Jahr 1995 zurückreicht.

    12.02.20010 Kommentare

  2. Elektronische Steuererklärung über Internet möglich

    Im Projekt ELSTER (ELektronische STeuerERklärung) haben die Steuerverwaltungen der Länder und des Bundes Software zur Übermittlung von Steuererklärungen entwickelt. Jetzt bieten die Steuerverwaltungen bundesweit unter www.elsterformular.de kostenlos ein komplettes amtliches Erklärungsprogramm an. Damit ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur vollelektronischen, papierlosen Steuererklärung getan.

    12.02.20010 Kommentare

Anzeige
  1. Start von berlin1.de - ein weiteres Berlin-Portal

    Mit berlin1.de startet der Ullstein Verlag, eine hundertprozentige Tochter der Axel Springer Verlag AG, ein neues Hauptstadtportal. Eine Mischung aus aktuellen Informationen und Service-Angeboten für ganz Berlin sowie multimedialer Unterhaltung soll berlin1.de von den übrigen Berlin-Portalen abheben.

    09.02.20010 Kommentare

  2. W3C weist auf die häufigsten Browserfehler hin

    Mit dem Dokument "Common User Agent Problems" legt das W3C jetzt ein Dokument vor, das eine Reihe von Tipps für besseres Browserdesign beinhaltet. Dabei handelt es sich allerdings nur um allgemeine Regeln, wie sich Browser verhalten sollten.

    09.02.20010 Kommentare

  3. BMWi startet "iXPOS - Das Außenwirtschaftsportal"

    Auf dem Weg zu den Auslandsmärkten sind sachkundige, verlässliche und aktuelle Informationen gefragt. iXPOS versteht sich als Internetplattform, die das Angebot von Bundesministerien, Kammern, Ländervereinen und Verbänden bündelt und vernetzt. Mit dem Angebot sollen sich Unternehmen informieren können, welche ausländischen Messeauftritte gefördert werden, wann welche Seminare stattfinden, wie die Marktchancen der Branche im Ausland sind und auf welche Förderprogramme man zurückgreifen kann. Hinweise auf Kontaktbörsen und Reisen runden das Bild ab.

    09.02.20010 Kommentare

  1. Neue Vorsitzende der Initiative "Frauen im Internet"

    Sima Gräfin von Hoensbroech ist neue Vorsitzende der Initiative "Frauen im Internet", die der Verband der deutschen Internet-Wirtschaft, eco Electronic Commerce Forum e.V. (Köln), ins Leben gerufen hat.

    08.02.20010 Kommentare

  2. Jeder zweite Versicherer startet 2001 M-Commerce-Projekt

    Mobile Commerce wird für die deutschen Versicherungen immer wichtiger. Drei Viertel der von Mummert und Partner befragten Experten aus Versicherungsunternehmen (77 Prozent) schätzen den Kundenkontakt via Handy bis 2005 als bedeutsam oder sehr bedeutsam für die Branche ein. Kein Wunder also, dass noch in diesem Jahr fast jedes zweite Unternehmen (46 Prozent) in die Offensive geht und ein M-Commerce-Projekt auf den Weg bringen will.

    08.02.20010 Kommentare

  3. Das Zombie College ist pleite

    Das Zombie College ist pleite

    Die populäre amerikanische Kurzfilm-Website Icebox.com, die durch eine Reihe kreativer Cartoon-Kurzfilmserien bekannt geworden ist, stellt an diesem Freitag ihr Angebot ein. Grund dafür sind Zahlungsschwierigkeiten.

    08.02.20010 Kommentare

  4. Freeware Kidkey 4.0 - das Online-Taschengeld

    Das kostenlose Programm KidKey soll es Eltern gestatten, die Online-Zeiten ihrer Kinder zu kontingentieren, ohne die Heranwachsenden ständig kontrollieren zu müssen.

    08.02.20010 Kommentare

  5. CDU gegen pauschale Urheberrechtsabgabe auf Computer

    Die CDU-Internetkommission tritt prinzipiell für eine nutzungsbezogene, individuelle Zuordnung der Vergütungsansprüche und Vergütungspflichten ein und hält Pauschalvergütungen für eine Hilfskonstruktion, die nicht auf Dauer akzeptiert werden kann. Insofern sei der nach Angaben der CDU unstreitige Änderungsbedarf des Urheberrechts geeigneter Anlass, auch die bestehenden Regelungen nach diesem Grundsatz zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.

    08.02.20010 Kommentare

  6. Flipside übernimmt Uproar Inc.

    Das zum Vivendi-Konzern gehörende Internet-Spieleportal Flipside schließt sich mit Uproar Inc., ebenfalls ein Anbieter interaktiver Entertainment-Websites, zusammen. Nach Konzernangaben entsteht durch den Zusammenschluss damit das weltweit führende Internet-Entertainment-Unternehmen.

    07.02.20010 Kommentare

  7. Internet-Verband eco Forum lädt zum Local Talk ein

    Der Verband der deutschen Internet-Wirtschaft, eco Electronic Commerce Forum e.V., lädt zu Local Talks nach Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München ein. Eco erwartet pro Veranstaltung ca. 100 bis 150 Teilnehmer, die sich über jeweils ein Thema informieren und diskutieren. Insgesamt sind rund ein Dutzend "Quatsch-Runden auf höchster Ebene" allein im ersten Halbjahr 2001 geplant.

    06.02.20010 Kommentare

  8. Broschüre zu "gläsernen" IT-Prüfungen jetzt auch im Netz

    Für die Ausbildungsordnungen der neuen IT-Berufe "IT-System-Elektroniker", "Fachinformatiker", "IT-System-Kaufmann/-frau" und "Informatikkaufmann/-frau" hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung Umsetzungshilfen für die neuen Abschlussprüfungen in Auftrag gegeben.

    06.02.20010 Kommentare

  9. Internet-Informationstool für Mediziner und Patienten

    Das Internet bietet Ärzten eine zunehmend wichtigere Plattform zur Information über Erkennung und Behandlung von Krankheiten und hilft den betroffenen Patienten, ihre Erkrankung besser zu verstehen und mit ihr umzugehen. Allerdings überfordert die Flut neuer Veröffentlichungen und die dezentrale Struktur des Internets selbst professionelle Nutzer. Patienten stehen oft vor der Frage, ob sie den Informationen aus dem Netz überhaupt trauen können.

    06.02.20010 Kommentare

  10. M'net senkt die Preise für DSL-Internetzugang

    Der Münchner Stadtnetzbetreiber M'net hat zum 1. Februar 2001 seine Preise für DSL-Anschlüsse gesenkt. Bereits ab netto 390,- DM monatlich stehen M'net-Kunden DSL-Zugänge mit Bandbreiten von 256 kbit/s bis 6.000 kbit/s zur Auswahl.

    02.02.20010 Kommentare

  11. CAPI 2.0, 4th edition - final draft verfügbar

    Die CAPI-Association stellt jetzt den in den letzten 18 Monaten erarbeiteten und mit zahlreichen Erweiterungen versehenen Entwurf des Common ISDN-API (CAPI) vor. Die "4th edition (final draft)" der CAPI 2.0 steht ab sofort auf der Webseite der CAPI-Association zum Download zur Verfügung. Mit einer Verabschiedung des Entwurfes ist in den nächsten Wochen zu rechnen.

    01.02.20010 Kommentare

  12. TiscaliNet, World Online und AddCom mit gemeinsamem Tarif

    Die mittlerweile zum Tiscali-Konzern gehörenden Provider TiscaliNet, World Online und AddCom bieten ab 1. Februar ein einheitliches Tarifmodell an. Rund um die Uhr surft man bei allen dreien dann für 2,45 Pfennig pro Minute.

    01.02.20010 Kommentare

  13. E-Kreide - Multimedia-Tafel für Präsenz- und Fernunterricht

    Die elektronische Kreidetafel soll die Vorteile der klassischen Kreidetafel mit den multimedialen Fähigkeiten eines Teleteaching-Systems verbinden. Neben der Benutzung als herkömmliche Tafel sind Bilder und interaktive Java-Programme während des Vortrags in das Tafelbild integrierbar. Die unter dem Namen "E-Kreide" vorgestellte Software-Lösung bietet zudem eine Formelauswertung sowie einen Funktionsplot.

    31.01.20010 Kommentare

  14. Learntec: E-Learning im Aufwärtstrend

    Vom 30. Januar bis 2. Februar 2001 findet in Karlsruhe zum neunten Mal die Learntec statt. Der europäische Kongress mit angeschlossener Fachmesse beschäftigt sich mit der Verknüpfung zwischen Bildungs- und Informationstechnologie.

    31.01.20010 Kommentare

  15. Erhöhung der Werbeinvestitionen in der IT-Branche geplant

    Die Werbeinvestitionen der IT- und TK-Unternehmen werden im Jahr 2001 in praktisch allen Teilbranchen zweistellig wachsen. Wie schon im Jahr 2000 haben die IT- und TK-Dienstleister mit 27 Prozent wieder die höchste Steigerung der Werbeinvestitionen geplant. Systemhäuser und Systemintegratoren wollen mit 24 Prozent ein fast gleich großes Werbewachstum erreichen. Diese Entwicklungen gehen aus der jüngsten Repräsentativ-Umfrage, dem IT-Marktspiegel, hervor.

    31.01.20010 Kommentare

  16. Fachhochschule Potsdam: Interneteinstieg für Senioren

    Das allgemeine Interesse an Informations- und Kommunikationsmedien steigt in allen Altersschichten, wobei Anforderungen der verschiedenen Altersgruppen an die Technik jedoch selten berücksichtigt werden. Die Gruppe der über 50-Jährigen nimmt dabei eine besondere Position ein. Diese finanziell starke Zielgruppe wird den Prognosen nach in den kommenden Jahren einen höheren Anteil an Internet-Usern ausmachen als die jüngeren Zielgruppen.

    31.01.20010 Kommentare

  17. Fiskus bremst bei der virtuellen Steuererklärung

    Rund zwei Drittel der Internetnutzer möchten ihre Steuererklärung in Zukunft im Web abgeben. Das ist das Ergebnis einer Internet-Umfrage der Mummert und Partner Unternehmensberatung, an der sich mehr als 1500 Personen beteiligt haben. Rund die Hälfte aller Befragten versprach darüber hinaus, ihre digitale Steuererklärung dann früher als bisher abgeben zu wollen.

    31.01.20010 Kommentare

  18. Breitband-Adapter für PlayStation 2 kommt 2001

    Für Sonys Spielekonsole PlayStation 2 wird es in diesem Jahr nicht nur Modems von Drittherstellern geben, sondern auch Sonys Breitband-Adapter mit integrierter Festplatte. Die bereits letztes Jahr angekündigte Hardwareerweiterung wird in Europa und den USA voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2001 auf den Markt kommen.

    30.01.20010 Kommentare

  19. ELSA ISDN-Komfort für Home und Office

    ELSA stellt mit dem neuen MicroLink ISDN Office erstmals einen Multifunktions-Terminaladapter für komfortablen und schnellen Internetzugang via ISDN vor. Die 4-in-1-ISDN-Lösung bietet Internet-Zugang mit Kanalbündelung, Fax-Funktionalität, einen digitalen Anrufbeantworter sowie Telefonanlagen-Funktion.

    30.01.20010 Kommentare

  20. Intel: Engagement bei universitären Unternehmensgründungen

    Gemeinsam mit der Intel Deutschland GmbH hat die Technische Universität München ein Internet-Labor (I-Lab) eröffnet. Das I-Lab ist im Institut für Informatik der TU München angesiedelt und soll fakultätsübergreifend als "Keimzelle" für Firmengründungen in den Bereichen Internet und E-Business dienen. Federführend für die Fakultät für Informatik ist das Institut für Systems & Software Engineering unter der Leitung von Professor Dr. Manfred Broy.

    30.01.20010 Kommentare

  21. M-Learning: Vorlesungsunterlagen auf dem Palm

    Die Abteilung für Wirtschaftsinformatik(WI)/Lehrstuhl für Neue Medien an der Wirtschaftsuniversität Wien bietet ihre Vorlesungsinhalte ab sofort auch in einem Format für Handheld-Devices, wie den Palm Pilot, Compaq's iPaq oder WAP-fähige Mobiltelefone an. Die Studenten können sich die Vorlesungsinhalte aus dem Internet auf den PDA (personal digital assistant) herunterladen und überall mit sich führen.

    30.01.20010 Kommentare

  22. Aufwachen mit der Suchmaschine: Weckdienst bei Web.de

    Der Portalbetreiber Web.de bietet ab sofort einen kostenlosen Weckdienst an. Nach der Registrierung und erfolgten Termineingabe versprechen die Initatoren einen kostenlosen Weckruf, der den Empfänger per Telefon erreicht.

    30.01.20010 Kommentare

  23. Microsoft zeigt sich lernfähig - Netz wird umgebaut

    Nach der letzten Woche, in der Microsofts Website gleich zweimal für mehrere Stunden eine Auszeit nahm, will Microsoft jetzt Lehren aus den DOS-Attacken ziehen. Auch am Freitag legten Angreifer Microsofts Website zweimal mit Denial-of-Service-Attacken auf Microsofts Netz kurzzeitig lahm.

    29.01.20010 Kommentare

  24. Raubkopierte Filme im Internet bald so verbreitet wie MP3s

    Wer einen schnellen Internet-Zugang besitzt oder gar mit zeitunabhängiger Flatrate surft, kann in wenigen Stunden eine Raubkopie seines Lieblingsfilms auf den heimischen PC holen. Diesem illegalen Treiben wird durch Tauschbörsen nach Napster-Vorbild noch Vorschub geleistet, berichtet die Ausgabe 3/2001 des Computermagazins c't.

    29.01.20010 Kommentare

  25. TÜV-Nord: Terminvereinbarungen online möglich

    Die TÜV Nord Straßenverkehr GmbH hat jetzt einen Service ins Leben gerufen, bei dem der termingestresste Autofahrer seinen TÜV-Termin online vereinbaren kann. Nur hinfahren muss man immer noch selbst.

    29.01.20010 Kommentare

  26. Microsoft wurde Opfer von Denial-of-Service-Attacken

    Am Morgen des 25. Januar wurde Microsoft Opfer einer Denial-of-Service-Attacke, die auf die Router der Redmonder verübt wurde. Infolgedessen war der Zugriff auf einige Microsoft-Webseiten einschließlich Microsoft.com und MSN.com nicht möglich.

    26.01.20010 Kommentare

  27. Emnid: Studie zum Thema "Internet als Kontaktbörse"

    Kontakte zu Menschen aus der ganzen Welt, die zeitliche Ungebundenheit einer entspannten Kommunikation sowie die Sicherheit der Anonymität - das sind wesentliche Vorteile der Kommunikation via Internet. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Studie mit dem Titel "Kontakt und Liebe im Internet", die das Marktforschungsinstitut Emnid im Auftrag von AOL Deutschland erstellt hat.

    26.01.20010 Kommentare

  28. Microsoft-Website schon wieder ausgefallen

    Innerhalb kürzester Zeit scheint die Microsoft-Website microsoft.com schon wieder ausgefallen zu sein. Bereits am Mittwoch, den 24. Januar 2001 war nach offizieller Lesart eine falschen Konfiguration der Microsoft-DNS-Server dafür verantwortlich, dass die Microsoft-Webseiten fast den gesamten Tag nicht erreichbar waren.

    25.01.20010 Kommentare

  29. NASA macht internationale Raumstation ISS virtuell begehbar

    NASA macht internationale Raumstation ISS virtuell begehbar

    Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat ein neues virtuelles Modell der internationalen Raumstation ISS ins Netz gestellt. Im Gegensatz zur Vorgängerversion wird jedoch kein VRML-Player, sondern der Unrealty-Client zum Erforschen der Virtual International Space Station (VISS) benötigt.

    25.01.20010 Kommentare

  30. SDMI-Hack im Netz

    Die französischen Studenten Julien Stern und Julien Boeuf haben jetzt eine Dokumentation online gestellt, die erläutert, wie sich der Kopierschutz der Secure Digital Music Initiative (SDMI) knacken lässt.

    25.01.20010 Kommentare

  31. IBM will Firmenkunden Wireless-Lösung BlackBerry anbieten

    Im Rahmen einer Kooperation mit dem US-Unternehmen Research In Motion Limited (RIM) will IBM die von dem Unternehmen entwickelte Wireless-Lösung BlackBerry an Firmenkunden vermarkten, deren Mitarbeiter damit drahtlos von unterwegs E-Mails abrufen können.

    25.01.20010 Kommentare

  32. SAS testet drahtlosen Internetzugang in Flugzeugen

    Die schwedische Fluggesellschaft SAS hat mit den Firmen Telia und Tenzing Communications ein Abkommen über die Erprobung von drahtlosen Internetzugängen an Bord von Passagierflugzeugen geschlossen. Die SAS-Passagiere sollen mit tragbaren PCs oder Macs darüber Zugang zum Web und ihren E-Mailaccounts erhalten.

    25.01.20010 Kommentare

  33. Microsoft entschuldigt sich für Ausfall von Websites

    Microsoft entschuldigt sich bei seinen Kunden für den fast kompletten Ausfall aller Webseiten des Software-Konzerns. Auf Grund einer falschen Konfiguration der eigenen DNS-Server waren die Microsoft-Webseiten gestern fast den gesamten Tag nicht erreichbar gewesen.

    25.01.20010 Kommentare

  34. Quelle verzeichnet Umsatzrekord im E-Commerce

    Im vergangenen Jahr gingen bei der Quelle AG Online-Bestellungen im Wert von 650 Millionen DM ein und somit 150 Millionen DM mehr als ursprünglich geplant. Damit erwirtschaftet Quelle, eine Tochtergesellschaft der KarstadtQuelle AG, inzwischen nahezu jede 10. Umsatzmark, genauer gesagt neun Prozent des reinen Versandumsatzes online.

    24.01.20010 Kommentare

  35. 3sat zeigt ab 27. Februar dreiteilige Reihe über das WWW

    3sat zeigt ab 27. Februar dreiteilige Reihe über das WWW

    Der Fernsehsender 3sat widmet sich in seiner "Kulturzeit"-Sendereihe "Die Welt im Netz" in drei Filmbeiträgen den kulturellen Auswirkungen der technischen und emotionalen Aspekte des World Wide Web (WWW). Geklärt werden soll, welchen Einfluss das Internet auf Mensch und Gesellschaft hat, wie es unsere Kultur und unser Verhalten beeinflusst und welche Schwierigkeiten es mit sich bringt.

    24.01.20010 Kommentare

  36. ICANN mit neuem President und CEO

    Die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) hat jetzt mit Dr. M. Stuart Lynn einen neuen President und CEO bestimmt. Er folgt Michael Roberts als President und Chief Executive Officer nach.

    24.01.20010 Kommentare

  37. Aktieninfos per DSL-Standleitung

    Die Consors Discount-Broker AG und die 1&1 Internet AG werden gemeinsam ein Paket für den Online-Aktienhandel vermarkten. Das Angebot kombiniert den DSL-Zugang von 1&1 mit dem Wertpapierdepotangebot von Consors.

    24.01.20010 Kommentare

  38. Wearable PC ermöglicht computerisierte Livereporter

    Mit dem Xybernaut Mobile Assistant IV (MA IV) könnte sich das Reporterleben nach der Erfindung der digitalen Videokamera noch einmal deutlich ändern. Der tragbare PC ermöglicht nach Herstellerangaben einen handfreien Betrieb, mit dem der Reporter, der zudem als Kameramann agiert, die eingefangenen Bilder kommentiert live übertragen kann.

    23.01.20010 Kommentare

  39. Plattform für Prominenten-Chats geht online

    Am 27. Januar 2001 geht StarSnap offiziell online. Das Angebot versteht sich als exklusive Event-Plattform für Internetchats mit namhaften Persönlichkeiten. Erster Gast wird Kultregisseur Wim Wenders sein. Neben dem Chat will die Website Features wie Hintergrundinformationen und News zu Prominenten, regelmäßige Gewinnspiele, Foren, kostenlosen SMS-Versand und Downloads von Autogrammkarten anbieten.

    23.01.20010 Kommentare

  40. IBM greift Napster und Konsorten unter die Arme

    IBM kündigte heute eine Erweiterung für das IBM Electronic Media Management System (EMMS) an, IBMs Lösung für die digitale Distribution von Musik. Zu den wichtigsten neuen Funktionen zählt dabei die "Superdistribution", die den Rechteinhabern auch eine Beschränkung der Nutzung von z.B. Musikdateien beim Verteilen über Peer-to-Peer-Tauschbörsen wie Napster erlauben soll.

    22.01.20010 Kommentare

  41. MediaWave setzt verstärkt auf Windows-Media-Format

    MediaWave und Microsoft kündigten auf der internationalen Musikmesse MIDEM 2001 an, dass MediaWave die Unterstützung für Microsoft Windows Media mit dem massiven Einsatz von 3100 Windows 2000 Advanced Servern im Rahmen ihres Content-Delivery-Netzwerks weiter ausbauen wird.

    22.01.20010 Kommentare

  42. IBM rüstet Reisemobil als mobiles Büro mit Internet aus

    Auf der Freizeitmesse CMT in Stuttgart stellen der Reisemobilhersteller Hymer und IBM den Prototyp des Hymermobil Businessline R-collection aus, der mit einer kompletten Büroeinrichtung von IBM ausgestattet ist. Das Fahrzeug soll den Komfort eines Reise- und Freizeitmobils mit der neuesten technischen Ausstattung für den mobilen Büroalltag verbinden.

    22.01.20010 Kommentare

  43. Dell reduziert Internet-Verkaufspreise

    Sieben Tage lang will der Computerversender Dell Deutschland bei Internetbestellungen die Preise des jeweils bestellten Systems um 200 DM reduzieren.

    22.01.20010 Kommentare

  44. RTL NET: RTL wird zum Internetanbieter

    RTL tritt seit Anfang Januar als einziger TV-Sender Deutschlands auch als Internet Service Provider (ISP) auf, dessen Einwahlsoftware die Kunden direkt auf die RTL-eigene Homepage leitet. Der neue RTL-Service richtet sich in erster Linie an die Einsteiger.

    19.01.20010 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 378
  4. 379
  5. 380
  6. 381
  7. 382
  8. 383
  9. 384
  10. 385
  11. 386
  12. 387
  13. 388
  14. 442
Anzeige

Verwandte Themen
Redtube, ORBX.js, NSA-Ausschuss, Meinhard Starostik, Scroogle, Stiftung Datenschutz, Cubby, Andreas Bogk, Rebellion in Ägypten, Meinungsfreiheit, Hackerleaks, Joachim Gauck, Liquid Feedback, Re:publica 2011, Internet Society

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de