21.627 Internet Artikel

  1. Wird Instant Messaging zur Kommunikationsfalle für Firmen?

    Instant Messaging (IM) wird sich in den nächsten zwei Jahren zu einer "subversiven alternativen Kommunikationsform" in der Wirtschaft entwickeln - und die Richtlinien zur formalen E-Mail- und Internet-Kommunikation in vielen Unternehmen aushebeln. Diese Gefahr sieht die Marktforschungs- und Beratungsgesellschaft Giga Information Group auf Basis ihrer Studie "Instant Messaging for Collaboration".

    05.09.20000 Kommentare

  1. 68 Prozent der Verbraucher meiden Einkauf im Internet

    Mehr als zwei Drittel der Verbraucher im Internet fühlen sich unzureichend über ihre Rechte im Netz informiert und halten sich daher beim Einkauf im Internet zurück. Bei den Themen Datenschutz und der Rechtsgültigkeit von E-Verträgen bestehen die größten Defizite. Dies ergab eine Online-Umfrage der Unternehmensberatung Mummert und Partner.

    05.09.20000 Kommentare

  2. Comp@ges - B2B-Branchenbuch der Telekom

    Die Deutsche Telekom Medien GmbH will mit den Comp@ges ein innovatives Medium zur Verfügung stellen, das eine schnellere und effizientere Kontaktaufnahme ermöglicht. Es ist ein Verzeichnis für Geschäftsleute, das Angaben von Gewerbetreibenden in Deutschland beinhaltet: ein Kommunikationsverzeichnis für Telefon, Fax, E-Mail und Internet. Die Comp@ges gibt es als Buch, CD-ROM und als Online-Verzeichnis.

    05.09.20000 Kommentare

Anzeige
  1. Tripod bietet unbegrenzten, kostenlosen Webspace

    Die Homepage Building Community Tripod bietet seinen Mitgliedern ab sofort unbegrenzten Speicherplatz für die eigene Homepage. Jedem Tripod-Mitglied stehen grundsätzlich 100 MB Speicherplatz für die eigene Homepage zur Verfügung. Wer noch mehr Speicherplatz für eine größere Homepage benötigt, beispielsweise für Grafiken, Bild- oder Videodateien, kann in Schritten von 50 MB seine Kapazität erweitern.

    05.09.20000 Kommentare

  2. Nokia FriendsTalk kombiniert SMS mit Internetchat

    Nokia hat die SMS-Internet-Anwendung Nokia FriendsTalk vorgestellt, die es Netzbetreibern und Diensteanbietern ermöglichen soll, ihren Kunden erweiterte und einfach zu nutzende Gruppen-Kommunikationsdienste anzubieten.

    05.09.20000 Kommentare

  3. Kongress zu deutschem E-Government eröffnet

    Der Staatssekretär im BMWi, Dr. Alfred Tacke, hat den in Bremen stattfindenden Kongress "Virtuelles Rathaus" eröffnet, bei dem mehr als 500 Teilnehmer ihre Meinungen und Erfahrungen zu den Möglichkeiten und Rahmenbedingungen für den Einsatz neuer Medien auf kommunaler Ebene austauschen. Dabei werden erste Ergebnisse der Ende letzten Jahres angelaufenen, durch das BMWi geförderten Media@Komm-Projekte präsentiert und diskutiert.

    05.09.20000 Kommentare

  1. Postbank legt Spezialfond für E-Business auf

    Postbank Global e-Conomy heißt der internationale Aktienfonds, in dem die Postbank E-Commerce/Internet, Logistik und Finanzdienstleistungen kombiniert. Das Fondskonzept basiert darauf, dass der boomende Handel im Internet auf Transport- und Finanzdienstleistungen angewiesen ist.

    05.09.20000 Kommentare

  2. Lufthansa erlaubt wieder CD-ROM-Laufwerke im Flieger

    Lufthansa erlaubt wieder CD-ROM-Laufwerke im Flieger

    Mit der Freigabe von CD-ROM-Laufwerken und einem Stromanschluss für Laptops im Flugzeug will Lufthansa das fliegende Büro in die Realität umsetzen. Fluggäste von Lufthansa, Lufthansa CityLine und Condor dürfen im Reiseflug jetzt auch CD-Player benutzen.

    04.09.20000 Kommentare

  3. Computer und Handy - Themen der Jugendkultur

    Sinkende Verkaufszahlen haben bei der Jugendzeitschrift Bravo in der letzten Zeit für einige Neuerungen gesorgt, doch nun greift man erstmals auch Technologiethemen auf. Computer und Handy als Teil der Jugendkultur.

    04.09.20000 Kommentare

  4. Neuer Auftritt der "Zeit" im Internet

    Seit dem heutigen Montag erscheint "Die Zeit" im Internet mit neuem Konzept und Design. Das Angebot wurde vom Team der "Zeit"-Online-GmbH gemeinsam mit der "Zeit"-Redaktion entwickelt. Die Redaktionsleitung des Projekts hat Lorenz Lorenz-Meyer, einst für Spiegel Online tätig.

    04.09.20000 Kommentare

  5. Stars@Bytes sucht die Stars des Informationszeitalters

    Stars@Bytes sucht die Stars des Informationszeitalters

    "Die Zukunft liegt in eurer Hand" - unter diesem Motto ruft das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gemeinsam mit Wirtschaft und Medien jetzt alle Jugendlichen in Deutschland auf, sich mit der Informationsgesellschaft und ihren Möglichkeiten vertraut zu machen.

    04.09.20000 Kommentare

  6. global words - Start-up bietet Übersetzung rund um die Uhr

    Das Eisenacher Start-up-Unternehmen "global words" will jetzt den deutschen Online-Markt für Übersetzungen erobern. Gemeinsam mit über 1.700 Dolmetschern und Übersetzern bieten Jörg Ott, Patrik Jungen, Lars Hüsken und Kerstin Wahl seit acht Wochen einen 24-Stunden-Service an - an sieben Tagen der Woche.

    04.09.20000 Kommentare

  7. Datenbank zu Ökosteuern der EU im Netz

    Wer schon immer einmal wissen wollte, wie die Öko-Verbrauchssteuern in anderen Ländern der EU sind und auf welche Aspekte die einzelnen Länder mehr oder weniger Wert legen, kann diese und ähnliche Fragen nun mit einem Blick in die Ökosteuer-Datenbank der EU-Kommission klären.

    04.09.20000 Kommentare

  8. FDP positioniert sich als Partei der Internet-Nutzer

    Das Programm der FDP für die Bundestagswahl 2002 soll im Internet entstehen. Das will zumindest der FDP-Generalsekretär Guido Westerwelle durchsetzen. Die Liberalen müssten zur "Partei der Internet-Nutzer", mittlerweile rund 18 Millionen Deutsche, werden, fordert Westerwelle in einem internen Papier, über das der Spiegel berichtet.

    04.09.20000 Kommentare

  9. FDP-Chef fordert bessere Rahmenbedingungen für Provider

    Der FDP-Bundesvorsitzende Dr. Wolfgang Gerhardt ist neues Mitglied der vor wenigen Wochen gegründeten Internetkoalition für eine Großhandelsflatrate in Deutschland. Ziel der Vereinigung ist eine spürbare Senkung der Internetkosten durch eine Weitergabe kalkulierbarer Großhandelspreise von der Deutschen Telekom an die Wettbewerber.

    01.09.20000 Kommentare

  10. AddCom muss Privatnutzer-Flatrate einstellen

    Die AddCom AG muss auf Grund einer Abmahnung durch einen Konkurrenten seine "Flatrate-Private" zum 30. September 2000 einstellen, da diese nur zu bestimmten Uhrzeiten galt und der Begriff Flatrate somit nicht angemessen war. Daher bietet AddCom den bestehenden 10.000 Nutzern der Flatrate-Private einen Umstieg auf eine neue "24-Stunden-Flatrate" für 79 Mark pro Monat.

    01.09.20000 Kommentare

  11. AOL bald über das Telefon per Spracheingabe steuerbar

    Durch die Übernahme des amerikanischen Spracherkennungsspezialisten Quack.com können bald AOL-Nutzer an AOL-Inhalte per Spracheingabe gelangen.

    01.09.20000 Kommentare

  12. Erster Instant-Messenger mit Übersetzungsfunktion

    Der US-Webkatalog GoToWorld.com bietet mit seinem "Global Communicator" eine eigene Instant-Messaging-Software zum Chatten und Austauschen von Mitteilungen. Im Gegensatz zu Konkurrenzprodukten soll der werbefinanzierte Global Communicator dem Nutzer nicht nur Geld einbringen, sondern dank einer integrierten Übersetzungsfunktion vor allem die Kommunikation mit anderssprachigen Mitmenschen ermöglichen.

    01.09.20000 Kommentare

  13. AOL-Konkurrenten veröffentlichen Instant Messaging Standard

    Der Zusammenschluss verschiedener Instant-Messaging-Anbieter IMUnified hat jetzt seine technische Spezifikation für einen Instant Messaging Standard fertig gestellt. Damit will man eine Interoperabilität zwischen den verschiedenen IM-Produkten gewährleisten.

    01.09.20000 Kommentare

  14. Flatrate-Anbieter Surf1 meldet Insolvenz an (Update)

    Surf1 hat gestern die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt. Der Flatrate-Anbieter, der früher unter Silyn-Tek Communications seine Dienste feilbot, sieht in Deutschland keine Zukunft für eine vollfinanzierte Flatrate.

    31.08.20000 Kommentare

  15. Boris Becker über Inhalte und Ziele von Sportgate

    Im Gespräch mit Online Today beklagte der Ex-Tennisprofi vor allem die Fokussierung von Sportinformationen im Fernsehen auf die Themenblöcke Fußball und Formel 1, während das neue Portal Sportgate sich eher dem Breitensport widmen soll.

    31.08.20000 Kommentare

  16. Capital: Gesundheitsportale mit Qualitätsunterschieden

    Wer in Gesundheitsfragen das Internet konsultiert, findet Hunderte von Informations- und Beratungsangeboten, doch gerade in Sachen Gesundheit ist die Frage nach der Qualität und Seriosität der Angebote entscheidend. Das Wirtschaftsmagazin Capital hat in seiner aktuellen Ausgabe 25 deutschsprachige Gesundheitsportale einem Vergleichstest unterzogen und kam zu dem Ergebnis, dass die untersuchten Anbieter sich deutlich in ihrer Qualität unterscheiden.

    31.08.20000 Kommentare

  17. MuchMoreTele.com mit Business-Flatrate und Kanalbündelung

    Der Provider MuchMoreTele.com will Geschäftskunden ab dem 1. September eine Flatrate anbieten, die durch ISDN-Kanalbündelung 128 kBit schnell sein soll.

    31.08.20000 Kommentare

  18. WebMark2001 - Ist Ihr Rechner schnell genug fürs Web?

    Die Geschwindigkeit des Internet-Zugangs wird für professionelle Internet-Nutzer immer entscheidender, sei es auf Grund von Börsenkursen, Internet-Radio oder dem noch in den Kinderschuhen steckenden Internet-Fernsehen. Gleiches gilt für den zur Internet-Nutzung gedachten Windows-PC, der mit unterschiedlichsten Plug-ins in die Knie gezwungen werden kann. Mit dem WebMark2001 von BAPCo und MadOnion.com soll nun erstmals eine verlässliche, umfassende Benchmark-Software für Internet- und Intranet-Anwendungen erhältlich sein.

    30.08.20000 Kommentare

  19. Chat mit dem Bundesinnenminister live von der Expo

    Wer mit Bundesinnenminister Otto Schily die Zukunft des E-Government im Internet diskutieren möchte, kann dies am Freitag, den 8. September 2000 von 10 bis 11.30 Uhr im Internet tun.

    30.08.20000 Kommentare

  20. Mainzelmännchen bitten zum virtuellen Einkaufsbummel

    Mit einem unverkennbaren "Guuuuudn N-aabend" begrüßt Mainzelmännchen Anton die Besucher des ZDF-Shops, der jetzt im Internet eröffnet hat und unter www.shop.zdf.de zu erreichen ist.

    30.08.20000 Kommentare

  21. Behörden zeigen Verwaltungs-IT-Projekte auf der CeBIT 2001

    Die Bundesregierung sowie Länder und Gemeinden werden im Europäischen Anwender-Centrum Staat, Wirtschaft und Kommune (ENAC Europe) auf der CeBIT 2001 in Hannover erstmals gemeinsam moderne informationstechnologische Anwendungen der Verwaltung präsentieren.

    30.08.20000 Kommentare

  22. Handy und Fernseher beim Online-Banking auf dem Vormarsch

    Nach einer Studie der Unternehmensberatung Mummert und Partner werden bis zum Jahr 2005 rund 35 Millionen Europäer ihre Bankgeschäfte über Computer, Handy oder interaktives Fernsehen abwickeln. Dabei greifen sie immer häufiger zum Handy: 21,5 Millionen Mobile-Banker gibt es bis 2005 in Europa, so der britische Marktanalyst Datamonitor.

    30.08.20000 Kommentare

  23. Umfrage: Staat verantwortlich für "Aufrüstung" der Schulen

    Mehr als zwei Drittel der Deutschen (68 Prozent) sehen es als eine Aufgabe des Staates an, allen Schülern den Zugang zu neuen Technologien und dem Internet zu ermöglichen. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Forsa-Umfrage der Zeitschrift Online Today.

    29.08.20000 Kommentare

  24. Das aktuelle TV-Programm im Handheld

    Das Online-Magazin Klack bietet Besitzern von PalmOS- oder WindowsCE-Handheld-Computern das aktuelle Fernsehprogramm kostenlos zum Herunterladen an. Dazu muss nur der verbreitete Offline-Browser AvantGo auf dem kleinen Begleiter installiert werden und der Klack-Channel abonniert werden.

    29.08.20000 Kommentare

  25. "Internet für Einsteiger" an mehr als 500 Volkshochschulen

    Die Bertelsmann Stiftung, der Deutsche Volkshochschul-Verband e.V. (DVV) und das Magazin Stern haben eine bundesweite Bildungsinitiative unter dem Namen "Internet für Einsteiger" ins Leben gerufen. Mit Internetkursen an Volkshochschulen und einer Informationskampagne sollen Interessierte mit dem Internet vertraut gemacht werden.

    29.08.20000 Kommentare

  26. Information Technologies - Neuer IT-Studiengang in Wuppertal

    Noch zum kommenden Wintersemester plant die Universität Wuppertal die Einrichtung eines internationalen Studiengangs mit der Bezeichnung "Information Technologies" (engl. Informationstechnologie). Dieser ist speziell auf IT-Berufe konzipiert und soll den Fachkräftemangel in der boomenden Branche angehen, die von Informationstechnologien wie Internet, UMTS und Künstlicher Intelligenz vorangetrieben wird.

    29.08.20000 Kommentare

  27. VNU kauft deutsche Ziff-Davis-Magazine

    Zu Beginn dieses Monats wechselten die bisher zum US-Konzern Ziff Davis gehörenden deutschen Computermagazine PC Professionell, PC Direkt und Internet Professionell sowie der Eventbereich "IT events & services" den Eigentümer. Neuer Hausherr ist der niederländische Verlags- und Medienkonzern VNU.

    28.08.20000 Kommentare

  28. Internetzugang skyDSL jetzt auch für Mac OS 9 verfügbar

    Der von der Teles AG entwickelte satellitengestützte Breitbandinternet-Dienst sykDSL ist ab sofort auch für Mac OS 9 auf Apple-G3- und G4-Macintosh-Rechnern verfügbar. Die Beta-Phase wurde offenbar mit Erfolg beendet und skyDSL für Mac OS 1.0 bietet Surfen und Downloaden im Macintosh Look&Feel mit bis zu 4 Mbit/s.

    28.08.20000 Kommentare

  29. Startschuss für Internetpreis 2001 gefallen

    Mit dem Deutschen Internetpreis zeichnet das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie jährlich auf der CeBIT Best-Practice-Beispiele von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) für innovative Internet-Entwicklungen aus. Den Gewinnern winken dabei Geldpreise in Höhe von jeweils 100.000,- DM. Heute gab Staatssekretär Dr. Alfred Tacke den Startschuss für die Ausschreibung des Internetpreis 2001.

    28.08.20000 Kommentare

  30. ZDF plant tägliche Websoap

    Kabel New Media Köln entwickelt und konzipiert in Zusammenarbeit mit dem Film- und Fernsehproduzenten Network Movie und den Schreibern der Autorenkolchose für den TV-Sender ZDF eine Soap im Internet.

    28.08.20000 Kommentare

  31. ARD/ZDF-Online-Studie 2000 - Internet wird Alltagsmedium

    In den letzten Jahren hat sich das Internet vom elitären Kommunikations- und Informationsinstrument zu einem Alltagsmedium für breite Nutzerschichten entwickelt: 18,3 Millionen Erwachsene in Deutschland nutzen inzwischen das Internet. Das entspricht 28,6 Prozent der Bevölkerung ab 14 Jahren. Gegenüber dem Vorjahr ist eine Steigerung um 63 Prozent zu verzeichnen. Dies geht aus der ARD/ZDF-Online-Studie 2000 und der ARD/ZDF-Offline-Studie 2000 hervor, die die ARD/ZDF-Medienkommission in Auftrag gegeben hat.

    28.08.20000 Kommentare

  32. NRW: Strafen für uneinsichtige Provider wegen Nazi-Seiten

    Nordrhein-Westfalen will mit hohen Geldstrafen gegen rechtsradikales Gedankengut im Internet vorgehen. Als zuständige Aufsichtsbehörde fordert das Düsseldorfer Regierungspräsidium jetzt laut einer Meldung des Spiegel alle im Land angesiedelten Provider auf, ihre Online-Dienste nach rechtsextremistischen Angeboten zu durchsuchen und diese dann zu sperren.

    28.08.20000 Kommentare

  33. Frankreich bekommt AOL-Flatrate

    AOL Frankreich will jetzt in Frankreich eine Flatrate für seinen Onlinedienst anbieten, während in Großbritannien die User noch in die Röhre oder auf die Uhr schauen müssen.

    28.08.20000 Kommentare

  34. n-tv online kurzzeitig gehackt

    Die Homepage von n-tv online ist in der Nacht zum Sonntag Hackern zum Opfer gefallen. Unbekannte hatten die DNS-Adresse von n-tv.de offenbar kurzzeitig auf eine T-Online-Adresse umgebogen.

    27.08.20000 Kommentare

  35. Bahn fahren: Internet führt Gruppenreisende zusammen

    Bahn fahren: Internet führt Gruppenreisende zusammen

    Die Sonderangebote der Bahn für Gruppenreisende ermöglichen zwar Ersparnisse von bis zu 65 Prozent pro Reise, doch was tun, wenn man keine Gruppe hat? Man sucht per Internet reisewillige Mitstreiter über einen kostenlosen Matching-Dienst.

    25.08.20000 Kommentare

  36. Privates Surfen im Büro kostet jährlich 104 Milliarden DM

    Mitarbeiter erzeugen mit ihrem privaten Surfen am Arbeitsplatz erhebliche Kosten für die Unternehmen, so das Softwarehaus Sterling Commerce. Mehr als 60 Prozent aller Arbeitnehmer gehen mindestes einmal am Tag aus persönlichen Gründen ins Internet. Jeder fünfte von ihnen geht per Mausklick täglich sogar zehnmal und öfter ins Web.

    25.08.20000 Kommentare

  37. Datenretter.de - Convar startet neue Datenrettungs-Website

    Datenretter.de - Convar startet neue Datenrettungs-Website

    Die Datenretter von Convar Systeme Deutschland sind nun im Internet auch unter der Adresse Datenretter.de zu erreichen. Auf den neuen Internetseiten gibt es Informationen rund um das Thema Datenrettung. Zudem werden Video-Reportagen angeboten, die einen Einblick in die Arbeit der Datenretter ermöglichen sollen.

    25.08.20000 Kommentare

  38. Intel gründet Peer-to-Peer Working Group

    Intel-CTO Patrick Gelsinger kündigte heute, am letzten Tag des Intel Developer Forums, die Gründung einer Industriearbeitsgruppe für Peer-to-Peer Computing an. Diese soll sich der Analyse von kritischen Punkten von Peer-to-Peer Computing wie Sicherheit, Speichermanagement und Interoperabilität widmen.

    24.08.20000 Kommentare

  39. Digitale Spaltung in Deutschland droht sich zu verschärfen

    Digitale Spaltung in Deutschland droht sich zu verschärfen

    In Deutschland wächst die Gefahr einer "Digitalen Spaltung" der Gesellschaft trotz der derzeit vorhandenen Projekte und Programme zur Förderung der Informationsgesellschaft, so das Ergebnis einer Studie, die von der internationalen Management- und Technologieberatung Booz Allen & Hamilton im Auftrag der Initiative D21 erarbeitet und heute in Berlin vorgestellt wurde.

    24.08.20000 Kommentare

  40. Projekt "Internet für Einsteiger" startet

    Projekt "Internet für Einsteiger" startet

    Das Hamburger Magazin Stern, die Volkshochschulen und die Bertelsmann Stiftung starteten heute das Projekt "Internet für Einsteiger" unter der Schirmherrschaft von Rita Süssmuth. Während der Stern heute ein Heft mit dem ersten Teil einer fünfteiligen Internet-Einsteigerserie in die Kioske gebracht hat, sollen mehr als 500 Volkshochschulen in ganz Deutschland Interessierten nach der Sommerpause Einsteiger-Kurse anbieten.

    24.08.20000 Kommentare

  41. FDP gründet Internet-Arbeitsgruppe

    Der Vorsitzende der F.D.P.-Medienkommission und medienpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Hans-Joachim Otto, hat heute in Berlin die Gründung der neuen FDP-Internet-Arbeitsgruppe bekannt gegeben und erste Schwerpunkte der FDP-Internet-Agenda vorgestellt.

    23.08.20000 Kommentare

  42. Mit Arcor für 1,9 Pfennig ins Internet

    Mit Arcor kann jetzt ohne Grundgebühr rund um die Uhr für 1,9 Pfennig pro Minute gesurft werden, allerdings setzt Arcor eine Mindestnutzung von monatlich 20 Stunden voraus.

    23.08.20000 Kommentare

  43. Mit "Inter.net Germany" alias snafu zum Festpreis ins Netz

    Der am 1.7.2000 aus dem Privatkundengeschäft der Interactive Networx GmbH&CoKG (snafu) hervorgegangene Internet-Service-Provider "Inter.net Germany" bietet ab 1. September einen neuen Tarif an. Mit Inter.net geht es dann schon für 1,9 Pfennig pro Minute und einer Monatspauschale von 25,- DM ins Internet.

    23.08.20000 Kommentare

  44. NSI testet internationale Domains mit Sonderzeichen

    Der Domain Registrator Network Solutions Registry (NSI Registry) will jetzt Domainnamen internationalisieren und es dazu erlauben, auch Domains zu registrieren, die Sonderzeichen wie beispielsweise Umlaute enthalten.

    23.08.20000 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 381
  4. 382
  5. 383
  6. 384
  7. 385
  8. 433
Anzeige

Verwandte Themen
Bundestagswahl 2009, Schultrojaner, Digitales Vergessen, AK Zensur, Meinhard Starostik, White-IT, Re:publica 2011, Yacy, Joachim Gauck, Seacom, Occupy Wall Street, Liquid Feedback, Rebellion in Ägypten, Meinungsfreiheit, Facebook Timeline

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige