Abo

23.444 Internet Artikel

  1. Greenpeace: Internetbetrieb soll atomstromfrei werden

    Ohne Atom- und Kohlestrom startet Greenpeace energy eG in Kooperation mit dem Hamburger Provider NMMN Internet Services GmbH sein Internetportal "Atomstromfreies Internet". NMMN versorgt alle seine Server mit Strom von Greenpeace energy und bietet sowohl für Privat- als auch Geschäftskunden Leistungspakete an. Damit will die Genossenschaft den nach eigener Darstellung "dramatisch" wachsenden Stromverbrauch durch die Internetnutzung auf die energiepolitische Tagesordnung setzen.

    27.01.20030 Kommentare

  1. IBM: Grid-Computing-Lösungen für die Wirtschaft

    IBM hat insgesamt zehn Grid-Lösungen für die Schlüsselindustrien Luftfahrt, Automotive, Finanzmarkt, öffentlicher Dienst und Bio-Wissenschaften vorgestellt. Dadurch soll Grid Computing über seine Wurzeln in der Forschung und Wissenschaft hinaus auch verstärkt für die Wirtschaftswelt nutzbar sein, so der Plan von IBM.

    27.01.20030 Kommentare

  2. Privatkopie.net: Urheberrecht garantiert Verwertern Monopol

    Im Rahmen der derzeitigen Novellierung des Urheberrechts, durch die die Privatkopie faktisch abgeschafft werden könnte, hatte die Initiative Privatkopie.net zu einer alternativen Anhörung geladen. Im Rahmen der Veranstaltung wiesen Vertreter diverser Organisationen auf die Gefahren einer derartigen Gesetzesänderung hin.

    24.01.20030 Kommentare

Anzeige
  1. Alliance for Digital Progress vs. Hollywood

    Unter dem Dach der Alliance for Digital Progress (ADP) hat sich jetzt eine Gruppe von Verbraucherorganisationen, Think Tanks, Steuerzahlerorganisationen und Unternehmen zusammengefunden, die sich in den USA gegen die Einführung einer gesetzlichen Pflicht für technische Kopierschutzmechanismen aussprechen. Insbesondere stellt man sich dabei gegen die Versuche Hollywoods, die Regierung davon zu überzeugen, dass alle digitalen Endgeräte in Zukunft mit einem Kopierschutzsystem ausgestattet sein müssen.

    24.01.20030 Kommentare

  2. CDU/CSU: Respekt vor geistigem Eigentum stärken

    Anlässlich des 100. Geburtstages der GEMA fordert der Vorsitzende der Jungen Gruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Günter Krings, und der Obmann der Unionsfraktion im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages, Steffen Kampeter, den Respekt vor geistigem Eigentum durch eine nationale Offensive zu stärken.

    24.01.20030 Kommentare

  3. Kostenlose PDF-Broschüre zum Thema E-Mail-Marketing

    Die ab sofort kostenlos erhältliche PDF-Broschüre "E-Mail-Marketing" von Torsten Schwarz gibt Tipps und Kniffe bei der Einrichtung, Pflege und dem Betrieb eines Newsletters. In dem 24-seitigen Dokument äußern sich 19 Experten aus dem Bereich des E-Mail-Marketings zu dem Thema.

    23.01.20030 Kommentare

  1. DSL-Gratissurfen mit AOL - Studenten entdecken Systemfehler

    Das Rechenzentrum der Universität Freiburg hat eine Sicherheitslücke im AOL-System vermeldet, die jedem T-DSL-Nutzer die kostenlose Nutzung des AOL-DSL-Dienstes erlaubt haben soll. AOL wurde vom Rechenzentrum bereits auf das Problem hingewiesen, um weiteren wirtschaftlichen Schaden zu verhindern.

    23.01.20030 Kommentare

  2. UnitedLinux setzt auf das Linux Professional Institute

    Das Linux Professional Institute (LPI) und UnitedLinux haben einen Kooperationsvertrag zur Entwicklung eines professionellen UnitedLinux-Zertifizierungsprogramms abgeschlossen. Noch im ersten Quartal 2003 will man gemeinsam UnitedLinux-spezifische Prüfungen erarbeiten, die - kombiniert mit LPI Level-1- und -2-Prüfungen, die Grundlage für zwei neue UnitedLinux-Zertifikate bilden sollen.

    23.01.20030 Kommentare

  3. T-Mobile bringt die Bundesliga aufs Handy

    Zum Rückrunden-Start der Fußball-Bundesliga-Saison 2002/2003 erweitert T-Mobile Deutschland sein Informationsangebot bei MMS News. Fußballanhänger und Fans der Vereine in Deutschlands höchster Spielklasse können ab sofort auch MMS mit Bildern und Textkommentaren zu jedem Tor und zu entscheidenden Ereignissen im Spiel ihres Lieblingsvereins abonnieren.

    23.01.20030 Kommentare

  1. Drei Verlagsgruppen bringen Anzeigen in Immowelt.de ein

    Die Immowelt AG, ein Hersteller von Software- und Internet-Lösungen für die Immobilienwirtschaft - hat seit dem 1.1.2003 mit Holtzbrinck, Münchner Zeitungsverlag (Ippen) und WAZ nunmehr drei Verlagsgruppen als Gesellschafter an Bord. Die Gründer Carsten Schlabritz und Jürgen Roth bleiben mit mehr als 25 Prozent am Unternehmen und dessen strategischer Fortentwicklung beteiligt.

    23.01.20030 Kommentare

  2. Interview: "Ich würde heutzutage niemals Windows kaufen"

    Interview: "Ich würde heutzutage niemals Windows kaufen"

    Im Bundestag wird derzeit eine Gesetzesnovelle verhandelt, mit der das Urheberrecht an die digitale Informationsgesellschaft angepasst und somit nach Vorbild des amerikanischen Digital Millennium Copyright Act (DMCA) das Umgehen von Kopierschutzmaßnahmen unter Strafe gestellt werden soll. Damit würde allerdings auch das Recht auf die Privatkopie faktisch abgeschafft werden. Im Interview mit Golem.de warnt John Perry Barlow, Frontmann der Band Grateful Dead und Mitbegründer der Electronic Frontier Foundation (EFF), vor den Folgen einer derartigen Gesetzesänderung.

    22.01.20030 Kommentare

  3. EU kritisiert deutsche Ortsnetz-Regeln

    Die kurz vor Jahresende 2002 verabschiedete Änderung des Telekommunikationsgesetzes (TKG) zum so genannten Call-by-Call im Ortsnetz stößt auf Seiten der EU-Kommission offenbar nicht auf Akzeptanz, das berichtet das Handelsblatt. Die verabschiedeten Regeln würden nach Ansicht der Kommission die EU-Rahmengesetze verletzen.

    22.01.20030 Kommentare

  1. TU-Chemnitz: Englische Grammatik online trainieren

    Anglisten der Technischen Universität Chemnitz haben eine "Internet Grammar" entwickelt, um selbst Wissenslücken in der englischen Grammatik aufzudecken und mit etwas Fleiß auch zu beheben. Der kostenlose Zugriff auf die entsprechende Webseite erlaubt es, den eigene Kenntnisstand der englischen Grammatik zu ermitteln und durch zahlreiche Übungen und Erläuterungen zu verbessern.

    21.01.20030 Kommentare

  2. Apache 2.0.44 beseitigt Sicherheitslücken unter Windows

    Mit der Veröffentlichung des Web-Servers Apache 2.0.44 schließt die Apache Software Foundation einige Sicherheitslücken, die unter Windows in Apache-2.x-Versionen bis 2.0.43 auftreten. Aber auch zahlreiche weitere Bugfixes sind enthalten und Apache 2.0 auf eine neue Stabilitätsstufe gehoben.

    21.01.20030 Kommentare

  3. Eco: Deutsche Telekom benachteiligt private Telefonauskünfte

    Der Verband der deutschen Internetwirtschaft, Eco Electronic Commerce Forum e.V. (Köln), wirft der Deutschen Telekom wettbewerbsschädliches Verhalten bei ihrer Internet-Auskunft vor. Der Ex-Monopolist missbrauche bei der Telefonauskunft im Internet seine marktbeherrschende Stellung, um private Anbieter wie Telegate (www.11880.com) und klickTel 11815 (www.telefonauskunft.de) zu behindern, urteilt der Eco-Verband.

    21.01.20030 Kommentare

  1. Neue Struktur für Internet World 2003

    Mit einem so genannten integrierten Messekonzept soll die Internet World 2003 verbessert werden, indem die Themen der Messe mit dem parallel stattfindenden Kongress verbunden werden. Die Internet World 2003 findet zum siebten Mal in Berlin statt und kann dort vom 24. bis 26. Juni 2003 besucht werden.

    20.01.20030 Kommentare

  2. eco-Verband will Norm für Wireless-LAN etablieren

    Der Verband der deutschen Internetwirtschaft, eco Forum e.V., will Standards für Wireless-LAN (WLAN) etablieren, um so eine Koordination der einzelnen Anbieter in Fragen der Abrechnung und des Roamings zu fördern, damit der Kunde WLAN-Verbindungen unterwegs einfach und komfortabel nutzen kann.

    20.01.20030 Kommentare

  3. Startschuss für Deutschen Internetpreis 2003

    Dr. Alfred Tacke, Staatssekretär im Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit, gab jetzt den offiziellen Startschuss für den Deutschen Internetpreis 2003. Mit dem Deutschen Internetpreis zeichnet das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit gemeinsam mit einigen Wirtschaftsunternehmen jährlich Best-Practice-Beispiele von kleinen und mittleren Unternehmen für innovative Internet-Lösungen aus.

    17.01.20030 Kommentare

  4. Durchsuchungen bei MobilCom-Gründer Gerhard Schmid

    Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens gegen Gerhard Schmid und seine Frau Sibylle Schmid-Sindram hat die Staatsanwaltschaft Kiel umfangreiche Durchsuchungen vorgenommen. Gegenstand des Verfahrens ist ein umstrittenes Geschäft mit MobilCom-Aktien, für die Gerhard Schmid der Firma seiner Frau entsprechende Mittel aus der Kasse von MobilCom zur Verfügung gestellt hat.

    16.01.20030 Kommentare

  5. Datenschützer gegen Speicherung von Flatrate-IP-Nummern

    Nachdem das Regierungspräsidium Darmstadt laut verschiedenen Presseberichten dem Internet-Provider T-Online entgegen verschiedener Beschwerden von Kunden zugestanden hat zu archivieren, welchen Kunden in einem bestimmten Zeitraum welche IP-Nummer zugewiesen wurde, kommentierte nun das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz (ULD) Schleswig-Holstein diese Entscheidung. Die Aufsichtsbehörde Darmstadt hätte auf den Einzelfallcharakter ihrer Entscheidung hingewiesen, auch dass die Rechtsauslegung der Aufsichtsbehörden anderer Bundesländer unberührt bliebe.

    16.01.20030 Kommentare

  6. Studie: Mehr als 33 Millionen Deutsche sind online

    Mit 33,2 Millionen Deutschen ab 14 Jahren sind inzwischen 52 Prozent der Bundesbürger online. Im Vergleich zum Dezember 2001 hat die Zahl der Internet-Nutzer in Deutschland damit um 5,2 Millionen zugenommen, was einem Wachstum von 18 Prozent entspricht. Die Tagesreichweite des Internets beträgt mittlerweile 29 Prozent, so die @facts-Studie von SevenOne Interactive, IP NewMedia und Lycos Europe.

    16.01.20030 Kommentare

  7. Vergnügungssteuer bedroht Berliner Internetcafés

    Viele Internetcafés in Berlin stehen laut IHK vor dem Aus. Die Berliner Finanzverwaltung nehme einen noch nicht rechtskräftigen Beschluss des Oberverwaltungsgerichts zum Anlass, um von Internetcafés Vergnügungssteuer für jeden aufgestellten PC in der Höhe zu verlangen, den auch Spielhallenbetreiber pro Spielgerät zu zahlen haben, so die IHK.

    15.01.20030 Kommentare

  8. RIAA sucht Schulterschluss mit Technik-Industrie

    Repräsentanten der US-Phono- und -Technik-Industrie haben sich auf neue Grundregeln im Hinblick auf ihr Vorgehen in Bezug auf die Verbreitung digitaler Inhalte geeinigt. Mit ihrem Papier wollen die Business Software Alliance (BSA), das Computer Systems Policy Project (CSPP) und die Recording Industry Association of America (RIAA) eine neue Grundlage für die Industrie legen, die sich mit Problemen der "Piraterie" auseinander setzen müsse, aber zugleich die Digitalisierung im Sinne der Kunden vorantreiben wolle. Dabei tritt die RIAA den Forderungen der Motion Picture Association of America (MPAA) nach einer gesetzlich verankerten Verstärkung von technischen Kopierschutzsystemen entgegen.

    15.01.20030 Kommentare

  9. W3C verabschiedet Vektor-Format SVG 1.1

    Das World Wide Web Consortium (W3C) hat die Spezifikation für Scalable Vector Graphics (SVG) 1.1 und Mobile SVG Profiles als W3C-Recommendations verabschiedet. SVG 1.1 trennt SVG-Ressource in wiederverwendbare Bausteine, SVG Mobile bereitet diese für eine auf mobile Endgeräte optimierte Darstellung auf.

    15.01.20030 Kommentare

  10. Philip Morris Forschungspreis für Quantenkryptographie

    Quantenexperimente auf eisigen Alpengipfeln, Datenspeicher für die Computer von übermorgen, Druckknopf-Verbindungen für Eiweißstoffe und Metamodelle von Wirtschaftsunternehmen - vier ganz unterschiedliche und richtungsweisende Forschungsprojekte werden in diesem Jahr mit dem Philip Morris Forschungspreis ausgezeichnet. Diese Entscheidung der Jury hat am Dienstag die Philip Morris Stiftung in München bekannt gegeben. Den mit insgesamt 100.000 Euro dotierten Preis teilen sich in diesem Jahr vier Forscher und Forscherteams aus München, Hamburg, Garching und Saarbrücken.

    15.01.20030 Kommentare

  11. QSC: SDSL mit 2,3 Mbit/s ab 99 Euro im Monat

    Unter dem Namen "Q-DSLmax" bietet QSC ab sofort ein neues SDSL-Angebot für Unternehmen an. Q-DSLmax bietet eine maximale Bandbreite von 2,3 Mbit/s in beiden Richtungen für einen monatlichen Grundpreis von 99 Euro netto an.

    14.01.20030 Kommentare

  12. Online-Fotodruck im Preisvergleich

    Die Digitalfotografie boomt und ist auf dem besten Weg, die klassische Fotografie in vielen Bereichen abzulösen. Neben der Möglichkeit, die Fotos auf dem Bildschirm oder Fernseher zu betrachten oder sie mit einem eigenen Drucker zu Papier zu bringen, bieten immer mehr Fotolabore den Ausdruck auf echtem Fotopapier aus. Den Preisdschungel, den diese Anbieter aufgebaut haben, will jetzt die Website image-service.de durch einen Preisvergleich lichten.

    14.01.20030 Kommentare

  13. Institut für Telematik droht das Aus

    Das Institut für Telematik hat einen Rundfunk-Bericht bestätigt, wonach es aus finanziellen Gründen seine Arbeit einstellen soll. Ein Sender hatte am Montagnachmittag (13.1.) gemeldet, dass die Mitgliederversammlung des Trägervereins einen entsprechenden Beschluss bereits am vergangenen Mittwoch, 8. Januar, gefasst habe - gegen die Stimmen des Vorstands. Diesem gehören die Professoren Christoph Meinel und Thomas Engel an.

    14.01.20030 Kommentare

  14. Wird Bundestags-Unterausschuss "Neue Medien" eingestellt?

    Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V., Bitkom, warnt vor einem Ende des Unterausschusses "Neue Medien" im Bundestag. "Das wäre das falsche Signal zur falschen Zeit", kommentierte Bernhard Rohleder, Vorsitzender der BITKOM-Geschäftsführung, das drohende Ende des Unterausschusses. Bislang ist das Gremium dem Hauptausschuss "Kultur und Medien" des Bundestags zugeordnet.

    14.01.20030 Kommentare

  15. IBM zum 10. Mal mit den meisten US-Patenten

    Im Jahr 2002 hat IBM einmal mehr die meisten US-Patente angemeldet und ist damit zum 10. Mal führend in der Welt. IBM erhielt mit 3.288 Patenten mehr als doppelt so viel Patente wie das Unternehmen mit der zweitgrößten Patent-Anzahl.

    13.01.20030 Kommentare

  16. Fraunhofer: Lösungen für Arbeiten in verteilten Systemen

    Auf der Themeninsel "Verteilte Systeme" auf dem Fraunhofer-Stand der CeBIT 2003 werden Technologien für Grid-Computing, Collaborative Virtual Environments, E-Learning und Softwareentwicklung vorgestellt. Verteilte Systeme könnten es ermöglichen, über Landes- und zeitliche Grenzen hinweg die optimale Bündelung der Ressourcen zu erreichen.

    13.01.20030 Kommentare

  17. BITKOM fordert mehr Mut bei Mittelstandsoffensive

    Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) begrüßt zwar die Initiative von Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement, durch Steuererleichterungen und Bürokratieabbau die Rahmenbedingungen für den deutschen Mittelstand zu verbessern. Die in der "Wiesbadener Erklärung" skizzierte Mittelstandsoffensive greife in ihren Maßnahmen jedoch oft zu kurz.

    10.01.20030 Kommentare

  18. IVW: Chip erstmals vor Heise Online

    Im Dezember 2002 musste Heise Online erstmals die Krone unter den Computer-Online-Medien abgeben; so konnte Chip Online in Sachen Page-Impressions doch deutlich an Heise vorbeiziehen. Bei den Visits, die eher Aufschluss über die Reichweite der Angebote geben, liegt Heise Online aber weiterhin vor der Konkurrenz.

    09.01.20030 Kommentare

  19. Xbox Publix Key Challenge - Und weiter geht's... (Update)

    Auf TheNeoProject.com ist zu lesen, dass sich die privaten Betreiber nun doch wieder entschieden haben, mit der Xbox Publix Key Challenge fortzufahren, um mit geballter Rechenkraft der Teilnehmer den Xbox-Kopierschutz auszuhebeln. Damit wolle man insbesondere das Xbox-Linux-Projekt unterstützen.

    09.01.20030 Kommentare

  20. Helix DRM: Ein System für alle Formate

    RealNetworks kündigte im Vorfeld der CES in Las Vegas Helix DRM an, ein Digital-Rights-Management-System für verschiedene Medienformate wie RealAudio, RealVideo, MPEG-4, MP3, H.263 Video sowie AAC und "Narrowband AMR Audio". Laut Real wollen Unternehmen wie Sony Pictures Digital Entertainment, Starz On Demand und Triggerstreet.com im Filmbereich und EMI Recorded Music (einschließlich EMI, Capitol, Virgin und anderen) sowie diverse Internet-Anbieter das System einsetzen.

    09.01.20030 Kommentare

  21. Ossis nutzen das Internet immer noch weniger als Wessis

    Nach einer Untersuchung der Forschungsgruppe Wahlen verfügt mittlerweile jeder zweite deutsche Erwachsene über einen Zugang zum Internet. Im IV. Quartal 2002 sind im Westen der Republik mit 52 Prozent erstmals mehr als die Hälfte der Westdeutschen online, wohingegen der Osten mit 43 Prozent noch immer unterrepräsentiert ist. In geschlechtsspezifischer Hinsicht gilt weiterhin, dass deutlich mehr Männer das Internet nutzen als Frauen (58 Prozent gegenüber 43 Prozent [sic!]).

    09.01.20030 Kommentare

  22. DeCSS: Norwegischer Teenager freigesprochen

    Ein norwegisches Strafgericht hat den norwegischen Teenager Jon Johansen freigesprochen, der das DVD-Entschlüsselungsprogramm DeCSS mitentwickelt hatte, um DVD-Spielfilme auch auf seinem Linux-Rechner abspielen zu können. "Das norwegische Gericht hat erkannt, dass Jon das Recht dazu hat, die nötigen Schritte auszuführen, um seine eigenen DVDs auf seinem eigenen Rechner anzusehen", erklärte die Rechtsexpertin Cindy Cohn von der US-Bürgerrechtsorganisation Electronic Frontier Foundation (EFF), die Johansen in dem international für Aufsehen sorgenden Rechtsstreit zur Seite stand.

    08.01.20030 Kommentare

  23. Xbox Public Key Challenge abgebrochen

    Das private Distributed-Computing-Projekt "The Neo Project" hat die Suche nach dem Xbox Public Key "aus rechtlichen Gründen" wieder aufgegeben. Erst Anfang Januar hatte man mit dem Projekt begonnen, mit dem man nach eigenen Aussagen insbesondere dem Xbox-Linux-Projekt helfen wollte, um Installations-Medien erstellen zu können, die auch ohne Ausschalten des Xbox-Kopierschutzes mittels Modchip bzw. Austausch-BIOS akzeptiert werden.

    07.01.20030 Kommentare

  24. Massiver Angriff auf den Xbox-Kopierschutz (Update)

    Massiver Angriff auf den Xbox-Kopierschutz (Update)

    Distributed-Computing-Projekte, bei denen viele Internet-Nutzer einen Teil ihrer Rechenkapazität zum Knacken von Verschlüsselungs-Algorithmen, der Suche nach Medikamenten, Außerirdischen oder der Vorhersage von Aktienkursen zur Verfügung stellen, gibt es bereits seit längerem. Das private Neo Project hat sich nun dem Knacken des Xbox Public Key angenommen, um etwa die Xbox-Linux-Distribution ohne installierten Modchip auf Microsofts Spielekonsole Xbox zum Laufen bringen zu können.

    06.01.20030 Kommentare

  25. Neues Halloween-Dokument aufgetaucht

    Unter dem Titel "Halloween VIII: Doing the Damage-Control Dance" hat Eric S. Raymond einmal mehr ein ihm zugespieltes Microsoft-internes Dokument veröffentlicht, das sich mit Microsofts eigenem Verhalten gegenüber Open Source beschäftigt. Darin fordert der Autor vor allem eine effektivere Reaktion auf Presseveröffentlichungen bezüglich großer Unternehmen und Behörden, die zu Open-Source-Alternativen wechseln.

    06.01.20030 Kommentare

  26. Prentice Hall veröffentlicht Bücher als Open Source

    Wie Open-Source-Verfechter Bruce Perens auf seiner Website berichtet, hat er Prentice Hall überzeugt, eine Reihe von Büchern unter einer Open-Source-Lizenz zu veröffentlichen. Konkret heißt das, die Bücher werden wie gewohnt über Buchhandlungen und via Internet vertrieben, können aber von jedermann vervielfältigt und modifiziert werden. Entsprechend soll auch eine Version der Bücher kostenlos im Internet bereitgestellt werden.

    06.01.20030 Kommentare

  27. Vaporware 2002: Duke Nukem siegt erneut

    Alljährlich kürt Wired News die "größten" Produktversprechungen des Jahres. Im Jahr 2002 wartet die Vaporware-Liste aber mit einer Premiere auf: Als erstes "Produkt" schafft das Computerspiel "Duke Nukem Forever" von 3D Realms zum zweiten Mal den Sprung auf Platz eins.

    03.01.20030 Kommentare

  28. Chatterbox 2003: Weltmeisterschaft der Sprach-Roboter

    Unter der Web-Adresse www.chatterboxchallenge.com startet im Jahr 2003 zum vierten Mal der international größte öffentliche Wettbewerb um künstliche Intelligenzen, die in natürlicher, menschlicher Sprache kommunizieren können. Bislang sind 67 Chat-KIs, auch Chatterbots oder Lingo-Bots genannt, für den Wettbewerb angemeldet. Den Siegern winken 3.000,- US-Dollar an Geldprämien, Gold-, Silber- und Bronze-Medaillen in sieben Kategorien sowie Sachpreise.

    02.01.20030 Kommentare

  29. 19. Chaos Communication Congress: Hacker werden politisch

    19. Chaos Communication Congress: Hacker werden politisch

    Wie üblich zwischen Weihnachten und Neujahr fand auch 2002 wieder das größte Hacker-Treffen der Bundesrepublik statt: im Berliner Stadtteil Mitte, ausgerichtet vom renommierten Chaos Computer Club (CCC). 2.500 Besucher wurden erwartet - und die interessierten sich in diesem Jahr nicht nur für Technologie und Sicherheit, sondern zunehmend auch für Politik, denn der Druck auf das Netz wächst.

    30.12.20020 Kommentare

  30. Amazon.com meldet Patent auf Verkaufsempfehlungen an

    Amazon hat in den USA wieder ein Patent angemeldet, dieses Mal geht es um das Kaufempfehlungssystem das Onlineshops. Damit werden die Bewegungen aller Nutzer über die Webseiten des Onlineshops beobachtet und entsprechende Empfehlungen generiert.

    30.12.20020 Kommentare

  31. Datentransfer im DFN steigt über ein PetaByte an

    Der Datenverkehr im Deutschen Forschungsnetz hat im November 2002 die Marke von einem PetaByte übersprungen. Ein PetaByte entspricht 1.125.899.906.842.624 Bytes bzw. 1.024 TeraByte.

    30.12.20020 Kommentare

  32. Keine Einigung über Satellitennavigationssystem Galileo

    Die Einigung über das europäische Satellitennavigationssystem Galileo ist vorerst an den Forderungen Italiens gescheitert. Der von Deutschland vorgeschlagene Kompromiss ist abgelehnt worden, teilten das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesministerium für Verkehr-, Bau-, und Wohnungswesen (BMVBW) in Berlin mit.

    24.12.20020 Kommentare

  33. Yahoo kauft Inktomi

    Yahoo kauft mit Inktomi einen der führenden Anbieter von Internet-Suchtechnologien. Bevor Yahoo im Juni 2000 auf die Suchtechnologie von Google umstieg, hatte das Internet-Portal mit Inktomi kooperiert.

    24.12.20020 Kommentare

  34. Server4Free mit neuen Angeboten und Funktionen

    Der Kölner Anbieter Server4Free senkt seine Preise für dedizierte Miet-Server und führt gleichzeitig neue Funktionen ein. Ab sofort bietet der Provider dedizierte Server für 29,99 Euro im Monat an. Das Einstiegsangebot kommt mit AMD Duron 800 MHz, 256 MB SDRAM und 40,4-GB-Festplatte sowie 55 GB Datentransfer.

    23.12.20020 Kommentare

  35. 6 Millionen .de-Domains zum Jahresende

    Die Zahl der Internetdomains mit der Endung .de nähert sich der 6-Millionen-Schwelle. Die zentrale deutsche Domain-Registrierungsstelle Denic in Frankfurt rechnet damit, dass diese Zahl kurz nach den Weihnachtsfeiertagen überschritten wird. 1998 lag die Zahl der .de-Domains noch bei knapp 300.000.

    23.12.20020 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 374
  4. 375
  5. 376
  6. 377
  7. 378
  8. 379
  9. 380
  10. 381
  11. 382
  12. 383
  13. 384
  14. 469
Anzeige

Verwandte Themen
ThinkUp, Roboterjournalismus, Digitales Vergessen, White-IT, Schultrojaner, AK Zensur, Meinhard Starostik, Friends of Wikileaks, Anon+, Stiftung Datenschutz, Def Con 23, Daniel Bleichenbacher, Re:publica 2011, Occupy Wall Street, Scroogle

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de